Splittermond Forum

Community => Fanprojekte => Thema gestartet von: flippah am 24 Mär 2013, 20:03:21

Titel: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 24 Mär 2013, 20:03:21
ich habe eben die Domains www.splitterwiki.de und www.lorakiswiki.de bestellt. Sobald der Schnellstarter draußen ist, werde ich die Wikis zu Regeln und Welt (jeweils unter regeln.splitterwiki.de und welt.splitterwiki.de bzw. entsprechend mit .lorakiswiki.de) zum beschreiben freischalten. Bis dahin erfolgt dort halt ein bisschen technische Vorbereitung.

Ich kündige das nur schonmal an, um Kräfte zu bündeln - Helfer sind nämlich herzlich willkommen.


Edit:

Unter https://status.manitu.de/ kann man die Statusmeldungen des Hosters einsehen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yon am 24 Mär 2013, 21:54:29
Finde ich gut. Aber dürfen die Regeln denn (wenn es soweit ist), einfach ins Netz gestellt werden? Oder soll es eher so wie das Wiki Aventurica werden?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Ijon Tichy am 24 Mär 2013, 21:55:36
Hallo,

ich würde bei so einem Fan-Wiki gerne mithelfen, wenn es erwünscht ist. :-)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Darian am 24 Mär 2013, 21:59:16
Also ich würde sagen, das es schon ein paar Infos sein sollten, aber auf keinen Fall den Kauf von Regelwerken
überflüssig machen. Ich will Splittermond dann auch unterstützen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 24 Mär 2013, 22:04:13
@Yon:
Das müsste man noch schauen, lässt sich aber recht leicht klären denke ich.

Das Wiki darf natürlich nicht die Bücher ersetzen, es darf also beispielsweise keine genaue Regelerklärung drin sein (Bsp. [komplett aus der Luft gegriffen]: Ein Zauber darf dort beschrieben werden, nicht aber seine regeltechnischen Auswirkungen genau angegeben werden; eine Stadt darf da kurz mit den wichtigsten Infos zusammengefasst werden, ohne die ausführlichen Texte aus der Spielhilfe zu beinhalten, etc.].

Flippah, schick mir am besten mal eine kurze Mail, dann klären wir das frühzeitig. Da Patric grad im Urlaub ist, wird das ein paar Wochen dauern vermutlich, aber vor dem Schnellstarter dürften wir da alles gemeinsam geklärt haben. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 24 Mär 2013, 22:12:48
Mail ist raus.

Ich habe auf keinen Fall vor, irgendwas in dem Wiki zu haben, was vom Verlag nicht gewollt ist. Es soll eine Ergänzung darstellen, um die Dinge schneller auffindbar zu machen. Gern auch ein Appetitanreger, um sich detailliertere Infos zu holen. Sowas ähnliches wie die wiki-aventurica, vielleicht mit ein bisschen mehr direkten infos.

Ich hab auch absichtlich getrennte Teile für Welt und Regeln vorgesehen, da man hier teilweise unterschiedliche Vorgehensweisen brauchen wird.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 25 Mär 2013, 09:04:07
Leute - großen Respekt für euren Einsatz und die frühe, saubere Kommunikation über solche Dinge! Spitze! :D

Musste ma raus - kenn und erlebe zu viele Gegenbeispiele, um grad die Klappe zu halten... :'(
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 25 Mär 2013, 10:05:35
flippah, flippah, flippah, Du willst doch nur an Geheimwissen dran kommen! Alter Schlawiner.  ;)


Nein, Spaß beiseite, cool!  8)  Wenn dann Uhrwerk auch noch mitmacht und Eure Kommunikation sauber funktioniert, wäre dass eine geile Sache. Bitte klärt hier so viel wie möglich schon im Vorfeld dabei ab, nehmt Euch die Zeit und Ruhe die Ihr dafür benötigt. Mir kommt es jetzt noch hoch, wenn ich daran zurück denke, was bei einem anderen bekannten P&P-System so abgegangen ist...  :P
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 25 Mär 2013, 10:30:37
scheiße, ich bin enttarnt!

Nein ernsthaft: ich denke, es ist sinnvoll, sich jetzt im Vorfeld ein Konzept zu überlegen, wie man das ganze aufziehen will - damit man dann, wenn die ersten Sachen wirklich rauskommen, gleich richtig loslegen kann. Außerdem sollte das ganze gleich so durchdacht sein, dass man nicht später mit reorganisationen beschäftigt ist, nur weil man nicht von anfang an richtig strukturiert hat.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 25 Mär 2013, 10:35:19
+1
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Thamor am 25 Mär 2013, 19:56:15
ich würde bei so einem Fan-Wiki gerne mithelfen, wenn es erwünscht ist. :-)
Super, und gleich Hilfe von Autoren! :D

Ich bin auch dabei!
Wäre tatsächlich praktisch, wenn z.B. schon einige Kategorien und Infoboxen stehen würden, wenn es dann soweit ist. Wann kann man sich denn anmelden? :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 25 Mär 2013, 20:08:24
Ich bin auch dabei!
Und Du kümmerst Dich dann auch um 'PfadGlotz'? Die lorakische Alternative zu StreetView.  ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 25 Mär 2013, 23:27:52
Ich hab auch schon Kontakt mit jemandem von der Wiki Aventurica, und hoffe, von den dortigen Erfahrungen profitieren zu können. Der Macher von Garetien.de als einer anderen führenden DSA-Wiki ist ohnehin in meinem Freundeskreis. Ich hoffe, dass ich auch da ein bisschen Hilfe bzgl. Designentscheidungen bekomme.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: TecnoSmurf am 26 Mär 2013, 12:47:26
Ich hab auch ein oder zwei Erfahrungen gesammelt mittlerweile flip ^^ Das Justifierswiki läuft und läuft und läuft ^^
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 26 Mär 2013, 12:51:35
prima! und da haben wir ja nen kurzen "Dienstweg"
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: TecnoSmurf am 26 Mär 2013, 12:58:12
Äusserst kurz. Bis heute abend zum Spielen dann *wink* :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 14 Feb 2014, 00:09:28
Hi flippah, wie läuft es eigentlich mit der Wiki?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Theaitetos am 14 Feb 2014, 03:23:42
… mit dem Wiki

Wiki, das [Substantiv, Neutrum] (http://www.duden.de/rechtschreibung/Wiki)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Welf Jagiellon am 14 Feb 2014, 09:55:19
Dazu sei angemerkt:
Wikipedia =/= Wiki
Der falsche Artikel kommt von der häufigen Gleichsetzung der Begriffe. DIE Wikipedia ist nur EIN Wiki.

Ja, ich weiß; Klugscheißermodus ist jetzt aus.^^

Ich nehme an da wird nicht soo viel passiert sein, da ja nicht viele neue Welt-Infos veröffentlicht wurden.
Die unvollständigen Kulturdetails aus dem GRW könnte man aufnehmen und die unter der Lupe-Infos, aber sonst?
Aber wenn ich die altehrwürdigen Kristallchroniken zitieren darf: "Kommt Weltband, kommt Wiki."
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 14 Feb 2014, 13:18:52
"Kommt Weltband, kommt Wiki."

Das halte ich auch für sinnvoll, vorher ist es ja wirklich nur ziemliches Stückwerk. Aber so lange dauert es ja nicht mehr. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 14 Feb 2014, 15:20:15
Gibt es denn da schon Regelungen inwiefern Informationen aus offiziellen Publikationen in der Wiki verarbeitet werden dürfen?

Ist das dann so wie bei der Wiki-Aventurica?
Titel: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 14 Feb 2014, 15:23:41
Nun die Wiki ;) (mir ist der umgangssprachliche Versuon lieber) gibt es ja schon länger und mir ist lieber die bleibt allen schön im Gedächtnis, denn auch dort sind Schreiberlinge stets willkommen.

Mein letzter Eintrag ist leider auch schon ein paar Tage her, daher meine Nachfrage.

So und jetzt hole ich meinen Hofvarg vor der sich um unsere Schlauberger kümmert... gaggga ;) :)) ;D

Also es hat sich nicht mehr viel getan, schade.

Wer von Euch ist denn alles bereit ein paar Zeilen für den Wiki zu schreiben? Ich bin dabei.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 14 Feb 2014, 15:54:46
Ich wäre grundsätzliche gerne dabei! Kann nur nicht versprechen wie aktiv ich tatsächlich sein kann.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 14 Feb 2014, 16:59:59
Gibt es denn da schon Regelungen inwiefern Informationen aus offiziellen Publikationen in der Wiki verarbeitet werden dürfen?

Ist das dann so wie bei der Wiki-Aventurica?

Wir hatten uns da mit flippah schon mal zusammengesetzt, grob so wird es sein. Also es darf keine offiziellen Publikationen unnütz - sonst wenig Einschränkungen. Schriftlich formulieren müssen wir das aber noch gemeinsam.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 15 Feb 2014, 12:10:53
Kommt Weltband, kommt Wiki ist tatsächlich das Konzept.

Ansonsten gilt: das ist keine One-Man-Show, das würde ich garnicht hinbekommen. Wer also etwas reinschreiben will, ist herzlich eingeladen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Theaitetos am 15 Feb 2014, 19:38:36
Gibt es denn da schon Regelungen inwiefern Informationen aus offiziellen Publikationen in dem Wiki verarbeitet werden dürfen?

Ist das dann so wie bei dem Wiki Aventurica?

-.-

@Eyb:
Das Wiki ist Umgangssprache. Was glaubst du denn wie dieses Wort ins Deutsche (und somit in den Duden) kam?
https://www.youtube.com/watch?v=mD17ScaUVmo (https://www.youtube.com/watch?v=mD17ScaUVmo)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 15 Feb 2014, 22:39:13
;D Wunderbar... Aber das Varg kann ich leider nicht mehr zurückholen, dem ist zu schnell...

;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Grimrokh am 16 Feb 2014, 09:20:02
Da lob' ich mir doch das Joghurt... die Jogurt... der... ähm... ;D

Jo­ghurt, Jo­gurt (der, die oder das)  (http://www.duden.de/rechtschreibung/Joghurt)

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Ijon Tichy am 16 Feb 2014, 18:51:45
"Torpedo" ist da nicht so anspruchsvoll.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: sindar am 11 Mär 2014, 13:00:02
Was ist mit der Splitterwiki los? Wenn ich sie aufrufen will kriege ich folgende Fehlermeldung:
Zitat
Fatal error: Call to undefined method StringUtils::isUtf8() in /home/www/web370/html/splitterwiki/w/languages/Language.php on line 2623
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 11 Mär 2014, 13:01:41
Ich bin gerade im Moment dabei, ein Update einzuspielen, damit ich das tun kann, bevor der Weltband eingepflegt ist. Keine Angst, heute Nachmittag spätestens ist sie wieder da.
Update ist abgeschlossen und scheint zu funzen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 12 Mär 2014, 13:30:09
Was ist denn nun genau erlaubt. klar, dass man nicht den Weltenband einscannt und dann die entsprechenden Artikel verfasst. Ich gehe mal davon aus, dass zwei bis drei Sätze erlaubt sind (bzw. die Aussage von Florian Don-Schauen bezüglich der Wiki-aventurica).

Was ist mit den Inhaltsverzeichnissen und Indices? Darf man eine sortierbare Tabelle der Götter machen?

Da gibt es aber noch mehr, was Momentan nicht klar ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 12 Mär 2014, 17:20:12
Flippah hat uns einen Testartikel geschickt, aber den müssen wir uns erst noch anschauen, das kann gut und gerne eine Woche dauern.

Tabelle der Göter: Sehe ich kein Problem.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 12 Mär 2014, 17:28:19
Tabelle der Göter: Sehe ich kein Problem.
Göter = halb Mensch - halb Köter :D

Sorry, ich konnte es mir nicht verkneifen  :-X
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Varana am 12 Mär 2014, 21:35:20
Also Gottheiten in Varg-Form. :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 12 Mär 2014, 22:03:43
Flippah hat uns einen Testartikel geschickt, aber den müssen wir uns erst noch anschauen, das kann gut und gerne eine Woche dauern.

Und sobald ich dazu das Feedback habe und die entsprechende Endfassung im Wiki ist, kommt hier ein Aufruf, sich auf den Weltenband zu stürzen und die Sachen ins Wiki zu übertragen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 12 Mär 2014, 23:16:06

Und sobald ich dazu das Feedback habe und die entsprechende Endfassung im Wiki ist, kommt hier ein Aufruf, sich auf den Weltenband zu stürzen und die Sachen ins Wiki zu übertragen.
Der Zoo gehört mir! ;D Aber dazu sollte ich ihn erstmal gelesen haben. GAaag
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 13 Mär 2014, 15:37:43
Ihr Autoren habt es uns Wikianer aber schwer gemacht. Was soll man da nur kürzen ;)

Ich habe da schon mal zwei Artikel erstellt, mit unterschiedlichem Layout.  Welches gefällt Euch besser, bzw. was kann man besser machen.
http://splitterwiki.de/wiki/Aand
http://splitterwiki.de/wiki/Adalu
http://splitterwiki.de/wiki/Aewynna

@flippah
Kannst Du bei den Formularen über der Box "Freitext" die Editierleiste einblenden? Wäre eine schöne Hilfe.

Edit: Aand und Adalu an Aewynna angepasst.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 13 Mär 2014, 16:19:51
Aand finde ich besser. Übersichtlicher strukturiert, wie ich finde.

Es heißt übrigens Magieschule, nicht Magierschule - ersteres ist ein Regelbegriff, letzteres Hogwarts ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 13 Mär 2014, 16:24:50
Ich finde, der Kasten unten links (Weitere Quellen) passt da nicht hin.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 13 Mär 2014, 16:37:49
Aand gefällt mir auch besser.
Aber ohne den Quellenkasten, das ist bei Adalu besser.
Im rechten Kasten (Aspekte, Verehrt von) sollte es in der vorderen Spalte keine Zeilenumbrüche geben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 13 Mär 2014, 16:55:44
Wie gefällt Euch diese Layout?
http://splitterwiki.de/wiki/Aewynna
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 13 Mär 2014, 17:02:15
Gut ;D

Auch vom Inhaltsverzeichnis her gut gelöst.
Scheint mir die gelungenen Vereinigung der beiden vorherigen Konzepte zu sein, oder?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 13 Mär 2014, 17:03:51
1. Danke
2. Macht die wiki-Software selbst
3. Ja
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 13 Mär 2014, 17:18:30
Aewynna find ich auch am besten, vom Layout her
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 13 Mär 2014, 17:25:45
Finde auch, dass das gut aussieht. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 13 Mär 2014, 20:20:54
"Aewynna" Ist auch mein Favorit.

Sieht sehr aufgeräumt aus und daher Augenfreundlich.

Kompliment.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 13 Mär 2014, 20:27:38
@flippah
Kannst Du bei den Formularen über der Box "Freitext" die Editierleiste einblenden? Wäre eine schöne Hilfe.

Ich fürchte nein :(
Im Zweifel einfach leer lassen und dann mit dem normalen Editor weiterbearbeiten, da hat man sie ja dann.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 15 Mär 2014, 11:28:30
Der Artikel zu Dalmarien ist von Quendan so abgesegnet: http://splitterwiki.de/wiki/Dalmarien
Damit kann ich nun den Startschuss geben, dass alle sich auf den Weltband stürzen können, um möglichst viele Regionen aus diesem ins Wiki zu setzen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 15 Mär 2014, 11:42:21
... falls ich meinem iwann mal bekomme, sehr gern...  ...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 15 Mär 2014, 14:30:38
@flippah
Irgendwie finde ich die Beschreibung oberhalb des Inhaltsverzeichnisses nicht schön. Unterhalb sieht es mMn besser aus.

P.S.: Langsam wird das hier, im Forum, ein bisschen unübersichtlich.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 16 Mär 2014, 11:27:40
Ich hab das TOC jetzt manuell verschoben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Feyamius am 16 Mär 2014, 12:28:36
Die Beschreibung ist immer noch oberhalb des Inhalts. Das sieht kacke aus, um es mal drastisch zu formulieren.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Varana am 16 Mär 2014, 13:41:51
Diese Systematik "Kurzbeschreibung - Inhaltsverzeichnis - Artikel" ist in der Wikipedia sinnvoll, weil da der Artikel idealerweise einen größeren Umfang hat und die Kurzbeschreibung nur eine Zusammenfassung bietet.
Hier ist jedoch die "Kurzbeschreibung" schon der wesentliche Artikelinhalt, eine separate Einleitung daher nicht notwendig. Der Artikel sollte mMn mit dem Inhaltsverzeichnis losgehen, das man noch um einen Punkt "Beschreibung" oder so ergänzen könnte, in dem dann der eigentliche Text steht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 16 Mär 2014, 15:59:20
Die Beschreibung ist immer noch oberhalb des Inhalts. Das sieht kacke aus, um es mal drastisch zu formulieren.

Kein Grund drastisch zu formulieren. "Es gefällt mir nicht" oder "Es sieht nicht gut aus" sind viel bessere Formulierungen, um sein Missfallen auszudrücken. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 16 Mär 2014, 18:00:05
Ich habe gerade mal ein paar Artikel rund um Wintholt (http://splitterwiki.de/wiki/Wintholt) angelegt und bin auf ein paar Fragen zur Nutzung des Wikis gestoßen:
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Theaitetos am 16 Mär 2014, 19:43:29

Edit: Ich habe mal Dalmarien (http://splitterwiki.de/wiki/Dalmarien) etwas verändert, da in Zukunft ja auch Navigationsleisten mit ins Spiel kommen können beim Layout. Meines Erachtens nach ist es ganz klug sich am Wiki Aventurica zu orientieren, da wir dort über die Jahre auch schon alle möglichen Diskussionen über das Layout hatten und sich das gegenwärtige Layout als am Vorteilhaftesten herausgestellt hat. Wie man das dann mit den Formularen macht, müsste ich mir diese Woche nochmal ansehen – bis dahin kann Dalmarien aber als ein Layout-Vorschlag meinerseits gelten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 16 Mär 2014, 19:49:39
Zu 1.
Hier, weil in der Wiki noch zu wenige angemeldete Benutzer gibt. Da kriegt man im Forum mehr Feedback.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Theaitetos am 16 Mär 2014, 19:52:12
Zu 1.
Hier, weil in dem Wiki noch zu wenige angemeldete Benutzer gibt.
korrigiert ;)

Als Vorschlag für das Forum: Man könnte einen [wiki][/wiki]-Tag einbinden ähnlich wie das DSA4-Forum.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Belzhorash am 16 Mär 2014, 19:58:19
Nur ein kurzer Einwurf, ich will euch da nicht reinpfuschen (vor Allem nicht vom Smartphone aus) - aber das Buch heißt "Die Welt" und nicht "Welt-Band".
Oder ist es gewollt, dass man in vier Jahren die Bücher nicht mehr findet, weil alle andere Namen haben? ;-)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: TeichDragon am 16 Mär 2014, 21:34:38
Edit: Ich habe mal Dalmarien (http://splitterwiki.de/wiki/Dalmarien) etwas verändert, da in Zukunft ja auch Navigationsleisten mit ins Spiel kommen können beim Layout. Meines Erachtens nach ist es ganz klug sich am Wiki Aventurica zu orientieren, da wir dort über die Jahre auch schon alle möglichen Diskussionen über das Layout hatten und sich das gegenwärtige Layout als am Vorteilhaftesten herausgestellt hat. Wie man das dann mit den Formularen macht, müsste ich mir diese Woche nochmal ansehen – bis dahin kann Dalmarien aber als ein Layout-Vorschlag meinerseits gelten.

Natürlich hat man sich die Jahren an das Layout der WA gewöhnt.
Aber ich muss gestehen, so gefällt mir der Artikel richtig gut.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 16 Mär 2014, 23:31:23
Ist es Absicht, dass im Dragorea-Eintrag Zwingard fehlt? Oder ist der einfach noch nicht vollständig?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Theaitetos am 17 Mär 2014, 00:38:22
… an das Layout des WA gewöhnt.
korrigiert ;)

Ist es Absicht, dass im Dragorea-Eintrag Zwingard fehlt? Oder ist der einfach noch nicht vollständig?

Sei mutig! (https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Sei_mutig) ;D

Niemals solch eine Frage stellen in einem Wiki, sondern einfach editieren. Wenn es tatsächlich Absicht gewesen sein sollte, dann würde es rückgängig gemacht werden und man würde auch erklären warum, sodass es dann für jeden ersichtlich wäre.

Wikis leben davon, dass Leute editieren. Wenn sich jeder nur Fragen stellt, dann hat niemand was davon. Und in einem Wiki kann man auch nichts kaputt machen, aus Versehen löschen oder so: Alle Versionen werden einzeln gespeichert und sind jederzeit für alle über die Versionsgeschichte einsehbar und können so auch wiederhergestellt werden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: TeichDragon am 17 Mär 2014, 01:07:46
… an das Layout des WA gewöhnt.
korrigiert ;)

Wi­ki­pe­dia, die Wortart: Substantiv, feminin . (http://www.duden.de/rechtschreibung/Wikipedia)

Sorry, für mich wird es niemals DAS Wiki.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 17 Mär 2014, 01:24:17
Die Wikipedia ist feminin analog zur Enzyklopedia.
Ein Wiki hingegen ist, wie man unter http://de.wikipedia.org/wiki/Wiki sächlich.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 17 Mär 2014, 06:21:06
Sei mutig! (https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Sei_mutig) ;D

Niemals solch eine Frage stellen in einem Wiki, sondern einfach editieren. Wenn es tatsächlich Absicht gewesen sein sollte, dann würde es rückgängig gemacht werden und man würde auch erklären warum, sodass es dann für jeden ersichtlich wäre.

Wikis leben davon, dass Leute editieren. Wenn sich jeder nur Fragen stellt, dann hat niemand was davon. Und in einem Wiki kann man auch nichts kaputt machen, aus Versehen löschen oder so: Alle Versionen werden einzeln gespeichert und sind jederzeit für alle über die Versionsgeschichte einsehbar und können so auch wiederhergestellt werden.

Oh, keine Sorge, ich habe absolut keine Scheu, in Wikis rumzupfuschen, das habe ich auch schon oft genug getan ;) Aber wenn ich hier anfange, höre ich nicht mehr auf, und dann haut mich Quendan, weil ich nicht genug Zeit für die GRW-Überarbeitung aufwende. Daher hoffe ich einfach auf nette Heinzelmännchen, die sich von dem Hinweis angespornt fühlen ::)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 17 Mär 2014, 07:56:38
Thema Personen:

Was haltet Ihr von einem weiteren, kurzen Standardeintrag im Personenformular mit dem Namen "Rolle", in dem die Rolle dieser Person in der Welt kurz beschrieben wird? Dann wären Kurzeinträge wie "König von XYZ" oder "Akademieleiter von ABC" möglich. Diese kurzen Rollenbeschreibungen würden dann auf referenzierenden Seiten angezeigt werden und so die schnelle Orientierung verbessern. Zum Beispiel würde auf der Seite "Westergrom" nicht nur "Vashdistimush" gelistet werden, sondern auch seine Rolle "Bergregent".

PS: Ich traue mir die eigenständige Änderungen der Formulare (noch) nicht zu, daher diese Frage statt "einfach machen".
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 17 Mär 2014, 09:44:39
Thema Personen:

Was haltet Ihr von einem weiteren, kurzen Standardeintrag im Personenformular mit dem Namen "Rolle", in dem die Rolle dieser Person in der Welt kurz beschrieben wird? Dann wären Kurzeinträge wie "König von XYZ" oder "Akademieleiter von ABC" möglich. Diese kurzen Rollenbeschreibungen würden dann auf referenzierenden Seiten angezeigt werden und so die schnelle Orientierung verbessern. Zum Beispiel würde auf der Seite "Westergrom" nicht nur "Vashdistimush" gelistet werden, sondern auch seine Rolle "Bergregent".

PS: Ich traue mir die eigenständige Änderungen der Formulare (noch) nicht zu, daher diese Frage statt "einfach machen".

Ich schau mal, dass ich das einbaue.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 17 Mär 2014, 22:34:46
So, ich habe mal (bis auf die Götter) alles an Eigennamen für Wintholt zusammengestellt, was der Welten-Band hergibt:
SplitterWiki: Wintholt (http://splitterwiki.de/wiki/Wintholt)
Anregungen und Kritik sind willkommen!

Aktuell warten übrigens 269 Seiten auf den geneigten Bearbeiter, der sich ihrer erbarmt und ihnen mit wenigstens einem Sätzchen Leben einhaucht:
SplitterWiki: Gewünschte Seiten (http://splitterwiki.de/w/index.php?title=Spezial:Gew%C3%BCnschte_Seiten&limit=500&offset=0)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 18 Mär 2014, 06:22:26
Mal wieder eine doofe Frage: Muss man angemeldet sein, um eine Seite zu bearbeiten?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 18 Mär 2014, 07:50:32
Ja, aber das Anmelden ist ja eigentlich recht einfach und erfordert auch keiner Freischaltung oder so.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 18 Mär 2014, 09:58:33
Hm. Finde ich für ein Wiki trotzdem komisch. Warum ist das denn so? Ist halt in jedem Fall eine Beteiligungshürde.

Gesendet von meinem GT-I8160P mit Tapatalk 2

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 18 Mär 2014, 11:01:14
Naja, du willst ja auch keine Spam-Bots haben, die das Wiki mit viel Scheiße zuhauen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 18 Mär 2014, 11:03:04
Das Wiki Aventurica und die Wikipedia schaffen es ja offensichtlich auch ohne Anmeldezwang und werden nicht überrannt. Das lässt mich vermuten, dass es da durchaus Mittel und Wege gibt.

Nicht falsch verstehen, im Endeffekt entscheiden es die Wiki-Betreiber. Aber ich persönlich empfinde es als eine Stärke von Wikis, dass jeder ohne jeglichen Aufwand sich beteiligen kann, um kurz eine Änderung, Ergänzung oder Korrektur einzustellen. Das geht durch einen Anmeldezwang automatisch verloren, egal wie gering da die Hürde sein mag.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 18 Mär 2014, 11:23:55
Ja, da hast du durchaus recht. Müsste halt am besten flippah was zu sagen. Und ein wenig Paranoia ist im Internet nicht immer so verkehrt ;)

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 18 Mär 2014, 11:24:38
Mal wieder eine doofe Frage: Muss man angemeldet sein, um eine Seite zu bearbeiten?
Hm. Finde ich für ein Wiki trotzdem komisch. Warum ist das denn so? Ist halt in jedem Fall eine Beteiligungshürde.

Mittelfristig - und wachsendes Interesse vorausgesetzt - tendiere ich persönlich eher zu einem anmeldungsfreien Bearbeiten. Das ist in der RPG-Szene aber nicht Standard. Einige Wikis erlauben anonymes Editieren (D&D-Wiki (http://www.dandwiki.com/), Wiki Aventurica (http://www.wiki-aventurica.de/)), andere Wikis machen eine Registrierung zur Pflicht (Shadowiki (http://www.shadowiki.de/), PathfinderWiki (http://pathfinderwiki.com/), Midgard-Wiki (http://www.midgard-wiki.de/)).

In dieser frühen Phase des SplitterWiki, in der noch viel um Darstellungsweisen, Vorlagen und andere strukturierende Elemente gerungen wird, halte ich eine Registrierungspflicht für eine sinnvolle "Hürde", weil noch sehr viel abzustimmen ist und sich einige Strukturen erst herausbilden müssen. Das wird wahrscheinlich zu ein paar kleineren und größeren Aufräumaktionen führen, und das möchte ich zurzeit ungerne mit anonymen Nutzern diskutieren müssen. Wie gesagt, das ist mein Standpunkt heute, morgen kann die Welt wieder anders aussehen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Theaitetos am 18 Mär 2014, 13:55:12
Das Wiki Aventurica und die Wikipedia schaffen es ja offensichtlich auch ohne Anmeldezwang und werden nicht überrannt. Das lässt mich vermuten, dass es da durchaus Mittel und Wege gibt.

Das erfordert einige technische Maßnahmen – die durchaus auch im Splitterwiki integriert werden können – ist also definitiv machbar,  aber nicht komplett automatisch zu regeln: Spambot-Edits von legitimen Edits zu unterscheiden wird über heuristische Annahmen eines Missbrauchsfilters (AbuseFilter (https://www.mediawiki.org/wiki/Extension:AbuseFilter)) geleistet, der dann aber auch immer manuelle Arbeit mit sich bringt, je nach dem wie man ihn konfiguriert – sind die Heuristiken zu streng, muss man die Logbücher überprüfen auf versehentliches Abfangen legitimer Edits, sind die Heuristiken zu lax, muss man alle anonymen Edits selbst noch einmal überprüfen. Diese manuelle Arbeit könnten dann Wiki-Moderatoren erledigen, aber um solche zu finden bräuchte man erst einmal ein längerfristig und regelmäßig aktives Team. Gegenwärtig ist ja noch gar nicht so sehr abschätzbar wer sehr aktiv im Wiki mitarbeitet, oder? Daher würde ich es momentan wie Maggus halten und erst einmal ein wenig abwarten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 19 Mär 2014, 22:19:43
Der Grund für den Anmeldezwang ist tatsächlich, dass sich so das Zuspammen leichter vermeiden lässt. Auch so hatten wir mal eine Spamwelle (in Form von Spam-Anmeldungen). Daher muss man jetzt beim Anlegen eines Accounts eine kleine "fachliche Frage" beantworten.
Ich denke allerdings, dass das Anmelden kein großer Akt ist.
Wenn aber allgemein gewünscht, kann ich das auch vorläufig ändern - wobei ich bei Spamwellen sofort wieder bei der jetztigen Regelung wäre.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 19 Mär 2014, 22:31:32
Hm... also von mir aus kann die Anmeldung bleiben. Ist ja eine einmalige Sache.

Oder spricht wirklich so viel dagegen und ist die Anmeldung so zeitaufwendig?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 19 Mär 2014, 22:35:35
Hinzu käme, dass beim unangemeldeten Bearbeiten immer eine ähnliche "fachliche Frage" als Spamschutz nötig wäre, wie sie derzeit beim Anlegen eines Accounts nötig ist. Insofern gewinnt man eigentlich nichts an Bedienkomfort, wenn man unangemeldetes Bearbeiten zulässt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 20 Mär 2014, 08:25:13
Inhaltliche Frage:

Es gibt immer wieder Eigennamen im Weltband, bei denen das Geschlecht nicht eindeutig ermittelt werden kann. Zum Beispiel beim Fluss Lasja - heißt es die Lasja oder der Lasja (selbst das Lasja wäre ja nicht kategorisch auszuschließen)?

Ich hatte gestern eine Wiki-Seite für diesen Fluss angelegt und mich dabei für das weibliche Geschlecht entschieden:
Die Lasja (http://splitterwiki.de/wiki/Lasja)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 20 Mär 2014, 11:10:08
Hm, ich wollte eine schöne Quelle einstellen, das Handy spielt aber nicht mit.
Kurzform: im deutschen Kulturraum sind Flüsse in der Regel weiblich (weil die alten Wörter für Fluss und Bach weiblich waren).
Namen die sehr alt sind und aus vorderdeutschen Sprachen stammen sind oft männlich.

Gewässernamen entstanden aus dem ursprünglichen Wortstamm. Kombiniert mit Endung für das Geschlecht,  bei a in der Regel weiblich.

Edit: für Splittermond würde ich schließen,  dass in Dragorea weibliche Namen vorherrschen, in Pash Anar z.b. eher männliche.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Theaitetos am 20 Mär 2014, 14:19:27
Am besten einen Autor fragen. Ansonsten versuchen so zu formulieren, dass kein Genus benötigt/impliziert wird, z.B. "Der Fluss Lasja fließt von A nach B."
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 20 Mär 2014, 14:21:55
Wenn im Buch da nichts zu steht, dann existiert dazu auch noch keine Festlegung.

Beim Lasja würde ich von "die" ausgehen. Aber bis das in einem Buch steht ist es erstmal nicht fest. ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Narlic am 20 Mär 2014, 15:35:40
Fluss Lasja - heißt es die Lasja oder der Lasja (selbst das Lasja wäre ja nicht kategorisch auszuschließen)?

Artikel zum Thema, welches Geschlecht ein Fluss hat (http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/fragen-an-den-zwiebelfisch-warum-ist-der-rhein-maennlich-und-die-elbe-weiblich-a-364172.html)

Zusammengefasste Aussage:
Zitat
Das Geschlecht von Flüssen lässt sich leider nicht nach Regeln bestimmen. Jeder Flussname hat seine eigene Geschichte, und deren Ursprung liegt meistens im Nebel frühester Zeiten verborgen und ist oft nur mühsam zu rekonstruieren.

Für diesen "Nebel frühester Zeit" wäre demnach der Autor zuständig. In diesem Fall (Frostlande) könntest du dich an Chris wenden.

Ein und derselbe Fluss kann in verschiedenen Sprachen unterschiedliche Geschlechter haben:
Zitat
Die Rhone zum Beispiel heißt auf Französisch "le Rhône".

Während der Grenzer aus Wintholt "die Lasja" kennt, sprechen die Raugarr vielleicht von "dem Lasjarr".

Wenn im Buch da nichts zu steht, dann existiert dazu auch noch keine Festlegung.
Dann erübrigt es sich natürlich, Chris deswegen zu nerven.

Es spricht ja nichts dagegen, im Wiki zunächst ein Geschlecht festzulegen. Dies kann schließlich jederzeit korrigiert werden, wenn jemand einen Fehler bemerkt haben will.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 20 Mär 2014, 16:49:29
Es spricht ja nichts dagegen, im Wiki zunächst ein Geschlecht festzulegen. Dies kann schließlich jederzeit korrigiert werden, wenn jemand einen Fehler bemerkt haben will.

Allet klar. Also frei Schnauze. Is ja wie bei uns zu Hause an die Spree 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Theaitetos am 20 Mär 2014, 16:59:06
Ganz allgemein, wir müssen uns noch auf ein paar Richtlinien bezüglich der Namen von Artikeln einigen.

Wenn man bspw. den Artikel zur Rasse der Seealben erstellt, dann gibt es grundsätzlich die Möglichkeit den Artikel "Seealb", "Seealbin" oder "Seealben" zu benennen. Im Wiki Aventurica hatten wir uns darauf geeinigt Artikel immer im Singular maskulin zu benennen, da man dadurch in den meisten Fällen leichter verlinken kann: In einem Wiki kann man bspw. [[Seealb]]en schreiben und hat damit den Artikel "Seealb" verlinkt während "Seealben" als Linktext erscheint – [[Seealb]]en ist äquivalent zu [[Seealb|Seealben]]; ebenso ist [[Seealb]]in äquivalent zu [[Seealb|Seealbin]] und somit leicht zu erstellen. Das gleiche gilt natürlich auch für andere Artikel wie [[Mondpfad]]: [[Mondpfad]]e = [[Mondpfad|Mondpfade]].

Wenn wir Artikel nämlich – wie jetzt öfters geschehen – im Plural erstellen, dann müssen wir für jeden einzelnen solchen Artikel immer eine Singular-Weiterleitung anlegen. Das Verlinken ist dann nämlich deutlich komplizierter: "Hier beginnt ein [[Mondpfade|Mondpfad]]."

Da sich die Singular-maskulin-Richtlinie bewährt hat würde ich sie auch hier vorschlagen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 20 Mär 2014, 17:01:12
hatten wir uns darauf geeinigt Artikel immer im Singular maskulin zu benennen

Dafür!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 20 Mär 2014, 17:11:17
Ergibt eine Menge Sinn!

vll sollte man allgemein ein paar Sachen festsetzen

Zum Beispiel die Aufteilung der Subteilung und der Zugehörigkeit der einzelnen Länder.

Beispiel mertalischer Städtebund: Im Weltband ist dieser zusammen mit Ioria, den Seelalben usw. den Meeren im Inneren zugewiesen. Im Wiki ist er aber Dragorea zugeordnet. Was kulturell bestimmt Sinn ergibt. Aber ich denke mir halt auch, dass sich die Autoren was dabei gedacht haben. Zum Bsp. könnte man annehmen, dass Mertalia auch auf einer anderen tektonischen Platte als Dragorea ist (an dem Gebirge im Norden auszumachen).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 20 Mär 2014, 17:29:20
Wir planen ganz bewusst nicht mit tektonischen Platten, denn die sind für das Spiel irrelevant. Insofern würde ich die aus einer Betrachtung rausnehmen.

Die Zuordnung Mertalias zur Binnenmeerregion beruht vor allem auf dem Fokus des Settings und der dadurch passenderen Zuordnung. Mertalia ist stark auf das Meer ausgerichtet und hat auch kulturell nicht mehr viel mit den Feudalstaaten Dragoreas zu tun.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 20 Mär 2014, 17:38:58
Wir planen ganz bewusst nicht mit tektonischen Platten, denn die sind für das Spiel irrelevant. Insofern würde ich die aus einer Betrachtung rausnehmen.
Oah menno - ich dachte ihr hättet da wirklich mit Plattentektonik, Windströmen und Klimamodellen rumhantiert um die Lorakis zu gestalten :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 20 Mär 2014, 17:45:34
Oah menno - ich dachte ihr hättet da wirklich mit Plattentektonik, Windströmen und Klimamodellen rumhantiert um die Lorakis zu gestalten :)

Wir haben uns da über diverse Sachen Gedanken gemacht bei der Gestaltung der Karte, um sie plausibel und logisch zu gestalten. Dabei hat natürlich auch geholfen, dass ich Geograph bin. ;) Aber das ist nichts, was für das Spiel relevant ist und daher auch nichts, was groß in irgendwelche Diskussionen wie diese einfließen sollte. Entscheidungen wie die, wozu Mertalia gehört, haben wir jedenfalls nach Spielrelevanz getroffen, nicht danach wie es vllt geologisch liegen mag. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 21 Mär 2014, 10:52:03
ist es möglich in die Formulare (sehr praktisch) noch die direkte Aufnahme von Quellen einzubauen?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 21 Mär 2014, 11:21:57
Das mit den Quellen ist eh noch ein Problem. Da muss noch eine saubere Lösung her, die automatisierte Inhaltsverzeichnisse erlaubt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 23 Mär 2014, 23:50:43
Frage:

Wie weit darf das Bildmaterial von Splittermond auch im SplitterWiki verwendet werden? Ich habe mal die Mondpfade in der Lorakis-Karte eingezeichnet und das Ganze hochgeladen, denn ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte:
splitterwiki.de/wiki/Mondpfade (http://splitterwiki.de/wiki/Mondpfade)

Ist das jetzt nicht erlaubt? Oder gerade noch OK. Oder sogar erwünscht?

Vorschau:
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fthumb.php%3Ff%3DMondpfade-Lorakis.png%26amp%3Bwidth%3D500&hash=6bda549925bb8897506e322b83a239fb)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 23 Mär 2014, 23:56:19
Sehe ich gar kein Problem mit. Schöne Sache. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 24 Mär 2014, 16:40:12
Wenn das so ist... Ich habe die Bilder der fünf Spielerrassen jetzt im Wiki aufgenommen:
Alb (http://splitterwiki.de/wiki/Alb), Gnom (http://splitterwiki.de/wiki/Gnom), Mensch (http://splitterwiki.de/wiki/Mensch), Varg (http://splitterwiki.de/wiki/Varg) und Zwerg (http://splitterwiki.de/wiki/Zwerg)

Dürfen wir eigentlich -auch Bilder aus dem Weltenband in das Wiki setzen, die nicht in der Splittermond-Galerie (http://splittermond.de/bibliothek/galerie/) veröffentlicht sind?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 24 Mär 2014, 16:43:16
Dürfen wir eigentlich -auch Bilder aus dem Weltenband in das Wiki setzen, die nicht in der Splittermond-Galerie (http://splittermond.de/bibliothek/galerie/) veröffentlicht sind?

Nicht prinzipiell, nein. Da haben wir mit flippah schon mal über grundlegend drüber gesprochen und da wird es (wenn wir aus dem GRW-Stress raus sind) sicher auch mal allgemeinere Richtlinien geben, aber bis dahin können sie nicht einfach so alle dort reingestellt werden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Koboldkoenig am 24 Mär 2014, 17:10:41
Tolle Sache Maggus, finde die Idee mit der Visualisierung der Mondpfade auf der Karte richtig super und hilfreich!  :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 25 Mär 2014, 18:52:49
Gibt es eine Komplettkarte mit allen Beschriftungen, oder wurden die speziell für die Ausschnitte hinzugefügt?

Die wurden jeweils speziell für die Ausschnitte angefertigt.

Dürften denn die Kartenausschnitte aus dem Welt-Band in's Wiki übernommen werden? Und die politische Karte? Ist schon 'ne schöne Sache, wenn eine Region nicht nur beschrieben sondern auch visualisiert wird...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 25 Mär 2014, 19:08:04
Da sehen wir keine Probleme. Einfach halt (wie immer) angeben, wo die Karten her sind und auf die Rechtesituation verweisen - die bitte nicht im Wiki unter irgendwelche automatisierten Lizenzen stellen oder so. ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Sternenwanderer am 25 Mär 2014, 20:20:45
Find ich gut, dass ihr ein Wiki macht. Eine Bitte: Könntet ihr bei den Ländern auch Ausmaße, qm (grob) und ungefähre Bevölkerungsdichte zufügen? Wäre zum Nachschlagen und Vergleichen ganz praktisch.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 25 Mär 2014, 22:00:06
ihr

Das Wiki ist ein offenes Projekt. Jede Mitarbeit ist willkommen, und je mehr Leutchen daran mitarbeiten, desto besser ist es. Gerade Vorschläge wie der Deinige von gerade eben werden genau dann Realität, wenn sich einfach jemand dransetzt und ein wenig in das Wiki einträgt.

Also - keine falsche Bescheidenheit. Einfach machen ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 26 Mär 2014, 10:51:47
Da sehen wir keine Probleme. Einfach halt (wie immer) angeben, wo die Karten her sind und auf die Rechtesituation verweisen - die bitte nicht im Wiki unter irgendwelche automatisierten Lizenzen stellen oder so. ;)

Super. Dank der neuen, höher auflösenden Karten habe ich einmal das Regionalkartenwerk für Dragorea erstellt und in das Wiki eingebunden. Ich hoffe, das ist alles im Sinne von Verlag und Urhebern.
http://splitterwiki.de/wiki/Dragorea (http://splitterwiki.de/wiki/Dragorea)


Politische Karte von Dragorea mit Beschriftung (Karte von Robert Altbauer)
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fimages%2FRegionalkarte_Dragorea_politisch.jpg&hash=4275869012ed35a6de612f3cbb381ec0)

Physische Karte von Dragorea mit Beschriftung (Karte von Robert Altbauer)
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fimages%2FRegionalkarte_Dragorea_physisch-beschriftet.jpg&hash=ef31eb7f0dccd17f05ac39422c73cce0)

Politische Karte von Dragorea mit Beschriftung (Karte von Robert Altbauer)
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fimages%2FRegionalkarte_Dragorea_physisch.jpg&hash=d3e76e497252fd319222e0197075d966)


EDIT: Tabellenformat
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 26 Mär 2014, 10:53:23
Gibt's im Wiki eigentlich auch einen zentralen Index?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 26 Mär 2014, 11:02:27
Gibt's im Wiki eigentlich auch einen zentralen Index?

Ja. Siehe: http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Alle_Seiten (http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Alle_Seiten)

Diverse weitere Übersichten findet man bei der Übersicht "Spezialseiten":
http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Spezialseiten (http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Spezialseiten)

Bei der Gelegenheit: Großes Lob an den guten flippah, der das ganze Wiki bereitstellt und eingerichtet hat!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 26 Mär 2014, 11:19:06
Kann man den Link zum Index nicht auf die Hauptseite legen? Fände ich sehr praktisch!
Ich kenn mich leider nicht genug aus, sonst würd ich's machen :(
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 26 Mär 2014, 11:37:46
das kann scheinbar nur der Herr Administrator ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 26 Mär 2014, 12:02:28
Na dann - FLIPPAH!!! *klopfaufmonitor* ... Flippah?  ???
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 26 Mär 2014, 21:58:53
Ist doch längst passiert.

Apropos: ich suche noch Freiwillige, die Administrator werden wollen - um z.B. solche Sachen wie Pflege der Startseite übernehmen zu können.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 26 Mär 2014, 22:18:37
Ich würde mich melden, solang das von der Arbeit aus nicht gesperrt ist bin ich durchaus produktiv ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 26 Mär 2014, 22:34:21
Ich kann mich gerne als Admin versuchen. Wenn ich zuviel kaputt mache, müssen andere aufräumen ;)

Apropos: Gibt's einen einfachen Weg, die Wiki-Inhalte auch offline zur Verfügung zu stellen? Für lange Zugfahrten und so...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 26 Mär 2014, 22:48:57
Es gibt eine Extension, die es ermöglicht, Seiten als Bücher zusammenzustellen und als PDF zu exportieren. Ich schau mal, dass ich die installiert kriege.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 26 Mär 2014, 23:26:27
Wenn es um Administration auf technischer Seite geht, kann ich auch gerne helfen. (dauert dann hoffentlich nicht so lange wie ein Redmine aufzusetzen ;) )
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Adnae am 28 Mär 2014, 12:00:56
Es gibt eine Extension, die es ermöglicht, Seiten als Bücher zusammenzustellen und als PDF zu exportieren. Ich schau mal, dass ich die installiert kriege.

Es gibt auch noch das Wikitaxi. Damit kann man ein Wiki auch "offline" verfügbar machen
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Sternenwanderer am 28 Mär 2014, 23:41:20
Danke für das Angebot, aber ich bin zeitlich ganz gut beschäftigt mit anderm Kram.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 02 Apr 2014, 15:03:46
Ich habe einmal - exemplarisch - passende Autoren-Kommentare zu einem Wiki-Artikel ergänzt. Es handelt sich um den Artikel "Feenwelt":
http://splitterwiki.de/wiki/Feenwelt (http://splitterwiki.de/wiki/Feenwelt)

Die Idee dahinter ist, die vielfältigen Informationen, die hier im Forum schlummern, über das Wiki zielgerichteter zur Verfügung zu stellen.

Meine Fragen in die Runde:
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 02 Apr 2014, 15:13:14
Ich habe damit prinzipiell kein Problem, solange sie als Kommentare, also Meinungsäußerungen, gekennzeichnet sind.

Es wäre mir aber lieber, wenn da mein Nickname stünde :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 02 Apr 2014, 15:17:02
Ich habe damit auch kein Problem, aber meines Erachtens sollte es auch immer klar als Meinung der jeweiligen Autoren gekennzeichnet sein. Denn offiziell ist letztlich nur das, was auch in einem Buch steht - das andere sind erstmal Absichtserklärungen und Ideen.

Aber prinzipiell ist sowas eine nette Sache, wenn jemand sich über die Bücher hinaus einen Überblick zu unseren Gedanken und Meinungen verschaffen will. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Fadenweber am 02 Apr 2014, 15:54:13
Was die beiden sagen. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 02 Apr 2014, 15:57:16
Fein :) Ich habe auf Noldorions Wunsch hin die Forennamen eingesetzt und bin dann gleich mal weitergeprescht:
http://splitterwiki.de/wiki/Ork (http://splitterwiki.de/wiki/Ork)

Fehlt nur noch ein Bild... (Ja, ich weiß, Geduld haben, bis das GRW erschienen ist.)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 02 Apr 2014, 17:35:00
Fehlt nur noch ein Bild... (Ja, ich weiß, Geduld haben, bis das GRW erschienen ist.)

Im Weltband sind doch genug ;D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 04 Apr 2014, 15:51:08
Ich habe ein paar Sachen im Splitterwiki gemacht, die ich gerne mit Euch abstimmen möchte. Seht Euch dazu den Screenshot im Anhang an oder die entsprechende Wikiseite zu Wintholt (http://splitterwiki.de/wiki/Wintholt).
Gefällt's? Missfällt's? Brauchbar/Überflüssig? Erlaubt/Verboten? Feedback willkommen!

Leitender Gedanke dahinter war, den Nutzern eine möglichst schnelle und zielgerichtete Orientierung für Regionen zu geben. Z. B. um am Spieltisch Entfernungen schnell abzuschätzen zu können (im Buch fehlen die Maßstäbe bei den Regionen) oder bei der Planung von Reiseabenteuern.

EDIT: Der Weiße Fleck "Grafschaft Schneehag" ist so groß wie Hessen :o Nein, zwei Grafschaften = zwei Hessen :o :o
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Chalik am 04 Apr 2014, 16:23:33
Ich habe ein paar Sachen im Splitterwiki gemacht, die ich gerne mit Euch abstimmen möchte. Seht Euch dazu den Screenshot im Anhang an oder die entsprechende Wikiseite zu Wintholt (http://splitterwiki.de/wiki/Wintholt).
  • Neu: Steckbrief für Regionen mit Landschaft, Klima etc.
  • Neu: Steckbrief jetzt in blau - passend zur CI von Splittermond
  • Neu: Regionalkarte mit Maßstab und Größenvergleich BuRePu
  • Neu: Regionalkarte auch ohne Beschriftung (+ Maßstab +BuRePu)
  • Neu: Bild + Link "Unter der Lupe" aufgenommen (falls vorhanden)
Gefällt's? Missfällt's? Brauchbar/Überflüssig? Erlaubt/Verboten? Feedback willkommen!

Leitender Gedanke dahinter war, den Nutzern eine möglichst schnelle und zielgerichtete Orientierung für Regionen zu geben. Z. B. um am Spieltisch Entfernungen schnell abzuschätzen zu können (im Buch fehlen die Maßstäbe bei den Regionen) oder bei der Planung von Reiseabenteuern.

EDIT: Der Weiße Fleck "Grafschaft Schneehag" ist so groß wie Hessen :o Nein, zwei Grafschaften = zwei Hessen :o :o

Mir gefällt es extrem gut. Wirklich sehr hilfreich. Meiner Meinung nach überhaupt nicht überflüssig.

Mir wird an solchen Stellen immer wieder klar, wie krass groß Lorakis ist. Eine halbe Grafschaft so groß wie Hessen, und diese dann noch als Weißer Fleck ausgewiesen. Allein in der Grafschaft kann man mehr Ideen entwickeln, als man in einem Heldenleben abreißen kann. Echt cool :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Grimrokh am 04 Apr 2014, 16:37:38
Leitender Gedanke dahinter war, den Nutzern eine möglichst schnelle und zielgerichtete Orientierung für Regionen zu geben. Z. B. um am Spieltisch Entfernungen schnell abzuschätzen zu können (im Buch fehlen die Maßstäbe bei den Regionen) oder bei der Planung von Reiseabenteuern.
Ich finde es toll. Vor allem der Maßstab bei jeder Region hat mir im Buch sehr gefehlt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Narlic am 04 Apr 2014, 16:44:55
Das neue Blau ist mir zu wenig babyhimmelblau. Ich hatte schon mal Farbgebungsvorschläge (http://splitterwiki.de/wiki/Diskussion:Welt-Band/Inhaltsverzeichnis) gemacht. Da sich über Farbgebung aber lang und breit streiten lässt, sage ich mal einfach: Deine Blautöne sind in Ordnung (und gefallen mir besser als das vorherige #ccf).

Der Steckbrief gefällt mir sehr gut, sowohl inhaltlich als auch vom Layout.
Mir kam auch schon die Idee, ob man diese Infos aus dem Welt-Band nicht in das Wiki übertragen kann, war aber unsicher, ob das so gern gesehen ist. Was sagt denn der Verlag dazu?

Das Einbinden der Karten ist prima, solange es auch dafür grünes Licht vom Verlag gibt.
Die fehlenden Maßstabsbalken bei den Regionen im Welt-Band vermisse ich auch. Möglicherweise ist der Grund für deren Fehlen der, dass bei Drucklegung noch nicht offiziell festgelegt war, wie es denn mit der Flächen- oder Linientreue der Lorakis-Karte (http://forum.splittermond.de/index.php?topic=375.msg12694#msg12694) aussieht. Die Grafschaft Schneehag könnte daher auch nur ungefähr halb so groß sein - was aber immer noch riesig wäre. Insofern ist das gut, dass du als ersten Richtwert den Maßstab der großen Karte auf die Regionalkarten umgerechnet hast (was ich annehme, denn ich habe das nicht überprüft).
Mit dem irdischen optischen Vergleich direkt daneben wird man recht schnell auf den Boden der Tatsachen geholt, was die riesigen Entfernungen angeht. Diese Idee finde ich gut.

Apropos Größenverhältnisse: Auch die Flussinsel, auf der Albronnen liegt, imponiert mit ihrer Größe. Wer sich vorstellt, dass Albronnen auf der Cealdea-Insel von der Größe her zum Beispiel mit dem alten Berlin auf der Spreeinsel vergleichbar sein könnte, wird schnell eines Besseren belehrt, wenn er mal Maß nimmt.
Dass die Zeichnung aber in diesem Fall nicht maßstabsgetreu sein kann, sollte klar werden, wenn man mal ausrechnet, welche Länge die Brücken haben müssten, die die Insel mit beiden Flussufern verbinden. Der Fluss inklusive Insel wird wohl deutlich breiter gezeichnet worden sein als er es in Wirklichkeit eigentlich ist, damit man überhaupt die Verbreiterung des Flusses und die Insel auf der Karte erkennen kann.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 04 Apr 2014, 16:54:06
Die fehlenden Maßstabsbalken bei den Regionen im Welt-Band vermisse ich auch. Möglicherweise ist der Grund für deren Fehlen der, dass bei Drucklegung noch nicht offiziell festgelegt war, wie es denn mit der Flächen- oder Linientreue der Lorakis-Karte (http://forum.splittermond.de/index.php?topic=375.msg12694#msg12694) aussieht.

Die Regionalkarten sind vor allem Dingen auf ihren Platz im Buch hin skaliert worden, und da wurde, denke ich, schlicht vergessen, bei jedem Kartenausschnitt auch den Maßstab mit in eine Ecke zu setzen (damit der dann maßstabsgetreu mitskaliert). Schade eigentlich, wird nämlich ein Mordsaufwand, jede Regionalkarte zurückzuskalieren, damit der passende Maßstab wieder eingesetzt werden kann.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Chalik am 04 Apr 2014, 16:55:42
Apropos Größenverhältnisse: Auch die Flussinsel, auf der Albronnen liegt, imponiert mit ihrer Größe. Wer sich vorstellt, dass Albronnen auf der Cealdea-Insel von der Größe her zum Beispiel mit dem alten Berlin auf der Spreeinsel vergleichbar sein könnte, wird schnell eines Besseren belehrt, wenn er mal Maß nimmt.
Dass die Zeichnung aber in diesem Fall nicht maßstabsgetreu sein kann, sollte klar werden, wenn man mal ausrechnet, welche Länge die Brücken haben müssten, die die Insel mit beiden Flussufern verbinden. Der Fluss inklusive Insel wird wohl deutlich breiter gezeichnet worden sein als er es in Wirklichkeit eigentlich ist, damit man überhaupt die Verbreiterung des Flusses und die Insel auf der Karte erkennen kann.

So war bisher auch immer meine Interpretation der Karte von Lorakis. Wenn man da überhaupt etwas kenntlich drauf machen will, dann kann es nicht an allen Stellen exakt gezeichnet sein. Macht meiner Meinung nach aber auch nichts. Hauptsache man erkennt grob die Verhältnisse. Alles andere kann und sollte man sich ja sowieso nach eigenem Geschmack zurechtbauen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 04 Apr 2014, 17:16:01
Der Fluss inklusive Insel wird wohl deutlich breiter gezeichnet worden sein als er es in Wirklichkeit eigentlich ist, damit man überhaupt die Verbreiterung des Flusses und die Insel auf der Karte erkennen kann.

Genau das. Ich wage sogar zu behaupten, dass selbst einige Flüsse - maßstabsgetreu eingezeichnet - nicht einmal mehr als feine Linien zu erkennen wären. Ich habe das auch immer so interpretiert, dass in diesen Fällen eine Portion Abstraktion dabei ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Chalik am 04 Apr 2014, 17:19:04
Der Fluss inklusive Insel wird wohl deutlich breiter gezeichnet worden sein als er es in Wirklichkeit eigentlich ist, damit man überhaupt die Verbreiterung des Flusses und die Insel auf der Karte erkennen kann.

Genau das. Ich wage sogar zu behaupten, dass selbst einige Flüsse - maßstabsgetreu eingezeichnet - nicht einmal mehr als feine Linien zu erkennen wären. Ich habe das auch immer so interpretiert, dass in diesen Fällen eine Portion Abstraktion dabei ist.

Anders würde man Lorakis ja auch gar nicht auf eine A0 Karte, geschweige denn auf eine A1 Karte bekommen. Auch in Atlanten unserer realen Welt sind Flüsse nur selten maßstabsgetreu erfasst, selbst da würde man sie häufig nicht sehen.
Titel: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 04 Apr 2014, 19:07:08
Super maggus ;), der Kartenvergleich ist absolut genial und enorm hilfreich.

Und ja, Lorakis ist verdammt groß.

Auch der Steckbrief ist wunderbar übersichtlich und aussagekräftig.

Mal sehen ob mir im Vergleich (nicht bei der Hand) mit dem Weltenband noch etwas auffällt.

Es wäre natürlich toll, wenn alle Regionalbeschreibungen diesen Aufbau nutzen könnten.

Hast mal wieder einen rausgehauen... ;) thx!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Narlic am 04 Apr 2014, 21:25:19
Es wäre natürlich toll, wenn alle Regionalbeschreibungen diesen Aufbau nutzen könnten.
Konjuktiv nicht nötig. :D
Alle Regionalbeschreibungen nutzen den gleichen Aufbau.
Genauer gesagt: Alle Artikel, welche die Vorlage "Region" nutzen, haben automatisch einen Steckbrief mit diesem Aufbau. Der muss halt nur mit Inhalt gefüllt werden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 04 Apr 2014, 23:30:14
Topp - gefällt mir sehr gut! Danke!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Schattenspringer am 05 Apr 2014, 00:35:25
Finde ich auch gut, vor allen Dingen der Maßstab.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Narlic am 06 Apr 2014, 10:34:10
Ich habe ein paar Sachen im Splitterwiki gemacht, die ich gerne mit euch abstimmen möchte. Seht euch dazu den Screenshot im Anhang an oder die entsprechende Wikiseite zu Wintholt (http://splitterwiki.de/wiki/Wintholt).

Abgeändert wurde die Vorlage für die Navigationsleisten in Format und Layout.
Wie das aussehen kann, zeigt die Navigationsleiste der "Regionen von Dragorea", die ich bei der Gelegenheit inhaltlich ergänzt habe. Diese findet ihr wie erwähnt unten auf der Seite von Wintholt (http://splitterwiki.de/wiki/Wintholt).

Gefällt's? Missfällt's? Brauchbar/Überflüssig? Erlaubt/Verboten? Feedback willkommen!


Frage an den Uhrwerk-Verlag
Ich habe wie man sehen kann eine der Lorakis-Karten bearbeitet, um sie als kleines Bild in die Navigationsleiste einzufügen. Erlaubt oder nicht?


Frage an erfahrene Wikianer
Ich habe die Vorlage Information (http://splitterwiki.de/wiki/Vorlage:Information) generiert. Passt das so? Habe ich was vergessen? Ist irgendwas zu viel?
Ich habe bislang so gut wie keine Erfahrung mit Wikis.


Apropos: ich suche noch Freiwillige, die Administrator werden wollen - um z.B. solche Sachen wie Pflege der Startseite übernehmen zu können.
Ich biete mich an, wenn noch Bedarf besteht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 06 Apr 2014, 10:59:00
Lieber Himmel, ihr habt echt tolle Arbeit geleistet, Hut ab.

Und ist Deutschland wirklich nur so klein im Vergleich von Wintholt?!  :o

Die Ausmaßen von Lorakis überraschen mich immer wieder...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 06 Apr 2014, 12:37:39
Neu: Vorgesehener Platz zum Einfügen in eine Artikelseite ist unten am Ende der Seite.

Gute Arbeit, vor allem das Blau und das Bild gefallen mir ausgesprochen gut. Ich gehöre ja zu der "Das Auge liest mit"-Fraktion ;) Ernsthaft, eine stimmige Anmutung und ein erklärendes Bild erhöhen die Nutzbarkeit des Werkzeuges "Wiki" ungemein (und unterstützen so auch die Verbreitung von Splittermond).

Aber...

Die neue Navigationsleiste erfüllt jetzt einen etwas anderen Zweck als die alte Navigationsleiste. Während die alte Leiste rechts oben am Seitenanfang stand, um eine schnelle Navigation innerhalb eines Subkontinentes (z. B. Dragorea) zu ermöglichen, ist die neue Leiste am Seitenende eine (zweifelsohne nützliche) Zusatzinformation, die man i.d.R. aber erst nach der Lektüre der Seite nutzen wird. Die alte Leiste mit dem Ziel "Ich möchte schnell zwischen den Regionen hin- und hernavigieren" war kleinteilig und zum Aufklappen - genau richtig also für das schnelle Springen in Subkontinenten. Die neue Leiste erfüllt diese Funktion nicht mehr gut, denn man muss sich stets an das Seitenende scrollen, um Springen zu können. Dafür ist sie größer, sichtbarer, dadurch übersichtlicher und bietet mit der Karte eine schnelle Orientierungshilfe (wie übrigens in der Wiki-Aventurica (http://www.wiki-aventurica.de/wiki/K%C3%B6nigreich_Andergast#Wiki_Aventurica) praktiziert).

Welche Nutzung ist die häufigere bzw. die nützlichere - schnelle Subkontinental-Sprünge oder große Übersichten zum Seitenende?

@Subkontinent geographisch versus politisch
Ich bin mir unsicher, ob wir bei der Darstellung von Subkontinenten auf die geographische Sicht wechseln sollten. Es war ja sicherlich bewußte Entscheidung der Welt-Autoren, die Gliederung politisch aufzubauen, so dass z. B. das Shahirat Shahandir zu Pash Anar (http://splitterwiki.de/wiki/Pash_Anar) zählt, obwohl es geographisch eher Dragorea (http://splitterwiki.de/wiki/Dragorea) zuzuordnen ist.
Problematisch finde ich es jetzt, wenn wir im Splitterwiki eine geographische Zuordnung von Regionen zu Subkontinenten machen, sonst aber überall die politische Zuordnung die Regel ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Narlic am 06 Apr 2014, 13:30:42
@Subkontinent geographisch versus politisch
Ich bin mir unsicher, ob wir bei der Darstellung von Subkontinenten auf die geographische Sicht wechseln sollten. Es war ja sicherlich bewußte Entscheidung der Welt-Autoren, die Gliederung politisch aufzubauen, so dass z. B. das Shahirat Shahandir zu Pash Anar (http://splitterwiki.de/wiki/Pash_Anar) zählt, obwohl es geographisch eher Dragorea (http://splitterwiki.de/wiki/Dragorea) zuzuordnen ist.
Problematisch finde ich es jetzt, wenn wir im Splitterwiki eine geographische Zuordnung von Regionen zu Subkontinenten machen, sonst aber überall die politische Zuordnung die Regel ist.

Es lag nicht in meiner Absicht, die kulturelle Definition der Subkontinente durch eine geografische zu tauschen, auch wenn mir das persönlich besser gefallen würde. Bei politischen Einteilungen von Subkontinenten fühle ich mich nämlich irgendwie unwohl. Was passiert denn, wenn sich Dalmarien mal zusammenreißt, den Bürgerkrieg beendet und sich Shahandir wieder zurückholt? Liegt Shahandir dann plötzlich (wieder) auf einem anderen Subkontinent? Das wird natürlich nicht passieren, sonst hätten die Autoren nicht diese Einteilung vorgenommen. Deshalb gehört Jagodien weiter zu Dragorea, Shahandir zu Pash Anar.
Das farblich markierte Dragorea war ein erster Entwurf, der (vielleicht) verwirrenderweise das geografische Dragorea einfärbt und nicht das kulturelle Dragorea. Das kann ich gern ändern, wenn ich für die Verwendung des Bildes ein Okay vom Rechteinhaber des Originals bekommen habe.

Die Einteilung der Subkontinente im Welt-Band ist offensichtlich nach kulturellen Gesichtspunkten erfolgt, was für die Gliederung im Band auch sinnvoll ist. Dass wir das im Wiki so übernehmen, damit kann ich leben.
Dass die Autoren aber auch der geografischen Einteilung zumindest in Ansätzen folgen, habe ich dem Spotlight Dragorea (http://splittermond.de/spotlight-dragorea/) entnommen.

Zitat
Im Osten von Wintholt schließt sich Dalmarien an – das Land der Streithähne. Zwei alte Familien kämpfen in diesem großen Reich erbittert um die Vorherrschaft, ohne Aussicht auf Einigung und Frieden. Ein Grund, warum ein Teil Dalmariens schon an Farukan gefallen ist.
Shahandir, ein Teil Dalmariens, der bei der Vorstellung Dragoreas erwähnt wird... könnte man so deuten, dass Shahandir ein Teil Dragoreas ist.

Zitat
Auf der Halbinsel südöstlich des Kaiserreichs ist der Mertalische Städtebund zu finden (...)
Wie selbstverständlich wird Mertalia bei der Vorstellung Dragoreas erwähnt.

Zitat
Als letztes Reich von Dragorea sollte noch Jagodien genannt werden, auch wenn es gar nicht mehr wirklich in Dragorea liegt.
Eben dies.

Ich habe in die Navigationsleiste zu Dragorea ganz bewusst den Mertalischen Städtebund und Shahandir aufgenommen, genau so wie Jagodien dort zu finden ist. Grund: Wer sich (so wie ich) intuitiv geografisch leiten lässt, wird dennoch fündig. Mit den Fußnoten fand ich das ausreichend erklärt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 06 Apr 2014, 13:33:46
Frage an den Uhrwerk-Verlag
Ich habe wie man sehen kann eine der Lorakis-Karten bearbeitet, um sie als kleines Bild in die Navigationsleiste einzufügen. Erlaubt oder nicht?

Erlaubt. :)

Das mit den Fußnoten in der Navileiste finde ich übrigens eine gute Idee.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 06 Apr 2014, 16:52:25
Großartige Arbeit, Leute.

Was ich bei den Regionen noch gut fände, wäre ein Unterpunkt "Abenteuer in XY", wie man es auch bei den Personen hat. Klar, da gibt es zur Zeit noch nicht sehr viel, aber das füllt sich hoffentlich rasch.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Theaitetos am 06 Apr 2014, 17:24:13
Frage an erfahrene Wikianer
Ich habe die Vorlage Information (http://splitterwiki.de/wiki/Vorlage:Information) generiert. Passt das so? Habe ich was vergessen? Ist irgendwas zu viel?
Ich habe bislang so gut wie keine Erfahrung mit Wikis.

Ist mEn schon ganz in Ordnung. Der Name ist allerdings unpassend, denn im Grunde ist ja alles in einem Wiki "Information"; bei der Namensgebung sollte man also eher darauf achten, dass die Vorlage namentlich beschreibt wozu sie gedacht ist, bspw. "Infobox Datei" oder "Dateibeschreibung".

Bezüglich der Angabe des Urhebers/Nutzungsrechteinhabers: Diese Angaben sind nicht gegeneinander austauschbar. Der Urheber sollte, wenn möglich, immer angegeben werden, da dieser unveräußerliche Rechte an seinem Werk hat und diese Rechte eben nicht übertragen werden können (außer durch Todesfall auf Erben). Nutzungsrechte können viele verschiedene Personen/Institutionen innehaben – eventuell sind ja "ausschließliche Nutzungsrechte" gemeint. Daher würde ich empfehlen diese Angabe immer zusätzlich zu (und nicht anstatt) der Urheberrechtsangabe zu machen; als Name wäre auch "Rechteinhaber" etwas besser als "Nutzungsrechteinhaber", denn es gibt ja auch noch andere Rechte an einer Datei (Marken-/Logorecht, Recht am eigenen Bild, …).

Eine Datumsangabe ist eigentlich überflüssig, da die urheberrechtliche Frist von 70 Jahren nach Tod des Autors nie relevant werden wird. Das Datum der Erstveröffentlichung zu ermitteln würde also nur viel Arbeit ohne echten Nutzen bedeuten. Was den Zeitpunkt des Hochladens und andere Dateiversionen betrifft: Die werden von der Mediawiki-Software automatisch angezeigt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Narlic am 07 Apr 2014, 09:47:27
Die neue Navigationsleiste erfüllt jetzt einen etwas anderen Zweck als die alte Navigationsleiste. Während die alte Leiste rechts oben am Seitenanfang stand, um eine schnelle Navigation innerhalb eines Subkontinentes (z. B. Dragorea) zu ermöglichen, ist die neue Leiste am Seitenende eine (zweifelsohne nützliche) Zusatzinformation, die man i.d.R. aber erst nach der Lektüre der Seite nutzen wird. Die alte Leiste mit dem Ziel "Ich möchte schnell zwischen den Regionen hin- und hernavigieren" war kleinteilig und zum Aufklappen - genau richtig also für das schnelle Springen in Subkontinenten. Die neue Leiste erfüllt diese Funktion nicht mehr gut, denn man muss sich stets an das Seitenende scrollen, um Springen zu können. Dafür ist sie größer, sichtbarer, dadurch übersichtlicher und bietet mit der Karte eine schnelle Orientierungshilfe (wie übrigens in der Wiki-Aventurica (http://www.wiki-aventurica.de/wiki/K%C3%B6nigreich_Andergast#Wiki_Aventurica) praktiziert).

Welche Nutzung ist die häufigere bzw. die nützlichere - schnelle Subkontinental-Sprünge oder große Übersichten zum Seitenende?

Eine gute Idee, das hier zur Diskussion zu stellen.

Meine eigene Meinung: Ich habe die Navigationsleiste mit Absicht verschoben. Wer den Artikel Winholt liest, hat meiner Meinung nach die Absicht, Informationen über Winholt zu finden. Dazu gehört der Steckbrief, dazu gehört erklärender Text, dazu gehören passende Bilder und Karten - alles zu Winholt. Die Möglichkeit, zu Nachbarregionen zu springen, ist in meinen Augen die nützliche Zusatzinformation, die eher ans Ende gehört. Die Vorteile "größer, sichtbarer, dadurch übersichtlicher und bietet mit der Karte eine schnelle Orientierungshilfe" hast du schon genannt.
Eher würde ich ein Kapitel "Geografie" bei Winholt einfügen, wo unter anderem auch die direkten Nachbarn genannt werden. Diese werden wie üblich über Sprungmarken verlinkt. Über das Inhaltsverzeichnis kann ein Nutzer direkt in dieses Kapitel springen. Das könnte ungefähr so aussehen wie das Kapitel "Nachbarn" beim Artikel Dalmarien (http://splitterwiki.de/wiki/Dalmarien#Nachbarn).
Orientiert habe ich mich übrigens an der Wikipedia, z.B. dem Artikel über Frankreich (http://de.wikipedia.org/wiki/Frankreich). Die Navigationsleisten sind hier ebenfalls am Ende der Seite zu finden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 07 Apr 2014, 09:54:41
Hmmm... meines Erachtens haben tatsächlich beide Leisten ihre Daseinsberechtigung. Sicher geht man auf die Seite, um sich Informationen über Wintholt zu verschaffen. Je weiter man jedoch nach unten geht, desto detaillierter werden diese Informationen - die grundlegenden Sachen sind am Seitenanfang zu finden. Wenn ich also einen Überblick über die Reiche in Dragorea haben will, ohne zu sehr ins Detail zu gehen, könnte ich mich mit einer oben stehenden Leiste von Reich zu Reich weiterblättern und jedesmal die essentiellen Informationen sofort präsentiert bekommen, ohne, dass ich nach unten scrollen muss (am möglicherweise ziemlich umfangreichen Inhalt vorbei), um weiterzukommen.

Es fällt mir daher sehr schwer, mich zu entscheiden, was ich besser finde.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 07 Apr 2014, 10:38:29
Ich würde auch in Betracht ziehen, was man intuitiv erwartet. Zum Beispiel kennt man aus der Wikipedia, dass dort auf weiterführende Artikel auch immer am Seitenende verwiesen wird.

Ich persönliche würde diese Variante auch bevorzugen, weil man oben dann nicht abgelenkt wird, von Information die nur sekundär etwas mit dem Artikel zu tun haben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 07 Apr 2014, 12:04:43
Also mir hat der Link oben sehr gut gefallen, unten finde ich irritierend.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Chalik am 07 Apr 2014, 12:10:17
Ich würde auch in Betracht ziehen, was man intuitiv erwartet. Zum Beispiel kennt man aus der Wikipedia, dass dort auf weiterführende Artikel auch immer am Seitenende verwiesen wird.

Ich persönliche würde diese Variante auch bevorzugen, weil man oben dann nicht abgelenkt wird, von Information die nur sekundär etwas mit dem Artikel zu tun haben.

Sehe ich auch so.

Insgesamt wirklich geniale Arbeit an der Splitterwiki. Das sieht alles sehr gut aus. Vor allem in der kurzen Zeit seit Erscheinen des Weltenbandes, insbesondere wenn man bedenkt, dass das niemand hauptberuflich betreut.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 07 Apr 2014, 15:30:50
Großartige Arbeit, Leute.

Was ich bei den Regionen noch gut fände, wäre ein Unterpunkt "Abenteuer in XY", wie man es auch bei den Personen hat. Klar, da gibt es zur Zeit noch nicht sehr viel, aber das füllt sich hoffentlich rasch.

Das habe ich auch fest auf dem Schirm, noch ist mein Wikifu aber nicht stark genug um es direkt umzusetzen aber einer der Experten kann dann bestimmt was machen ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 08 Apr 2014, 17:26:43
Wir schreiten voran - sind aber noch viel zu wenige Wikinger. Daher noch mal der Aufruf an alle: Einfach beim Wiki mitmachen. Tut nicht weh, macht viel Spaß, bringt Rum und Ehre, macht schlau und sexy, und kaputt machen kann man garantiert nichts :)

Ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis des Welt-Bandes (http://splitterwiki.de/wiki/Welt-Band/Inhaltsverzeichnis) zeigt: Einige Subkontinente sind schon erfasst (Dragorea, Frostlande, Takasadu), andere Regionen von Lorakis harren noch eines fleißigen Redakteuers. Auf, auf!

Apropos Subkontinente... Es gibt eine neue politische Übersichtskarte zu Lorakis, auf der die Subkontinente hervorgehoben sind:

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fthumb.php%3Ff%3DLorakis-politische-Subkontinente.jpg%26amp%3Bwidth%3D1024&hash=c7bbbea08103a1a7f484f7afb5bcafeb)

Da ist der Schritt für ein lorakisches Risiko-Spiel auch nicht mehr weit ;) "Befreien Sie das Unreich!" ;D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Narlic am 08 Apr 2014, 18:11:34
Apropos Subkontinente... Es gibt eine neue politische Übersichtskarte zu Lorakis, auf der die Subkontinente hervorgehoben sind

maggus, du fleißige Biene, du scheinst ein Händchen fürs Kartenerzeugen zu haben (Achtung, dies ist ein verstecktes Lob)! Dagegen muten meine Künste mit Zeichenprogrammen eher bescheiden an.
Hast du vielleicht Lust, Subkontinent-Markierungs-Karten zu erstellen (Achtung, dies ist ein versteckter Arbeitsauftrag)? Also so etwas ähnliches wie das hier...
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fimages%2FLage_von_Dragorea.jpg&hash=a5600f1056dbd9d1b514f1c8c17dea6a)

Ich habe mich daran schon selbst mal probiert, es war aber recht mühselig. Ich weiß zwar nicht, wie du die Karten erzeugst, aber wenn du die Ländergrenzen sowieso schon hast, ist es vielleicht ein leichtes, daraus die Vorschau-Dateien der Subkontinente zu generieren?!
Ich dachte mir, rot wäre der jeweilige Subkontinent, die restlichen Subkontinenten dann dezent einheitlich in grün, grau oder weiß. Als Layout-Vorbild schwebte mir das hier vor:
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fupload.wikimedia.org%2Fwikipedia%2Fcommons%2Fb%2Fb7%2FLocation_of_Europe.svg&hash=02b83a04babd69a5eddf5a0c6aad1c77)


Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass mir deine neue Karte sehr gefällt? Im übrigen gefällt mir auch die neue politische Karte. 8)

Man kann sich natürlich streiten, wo das Pangawai-Massiv hingehört, aber laut Welt-Band Seite 141 liegt die Portalstadt Süd-Arkuri inklusive Pangawai in Arakea. Auf deiner Karte hast du das jedoch der Smaragdküste zugeschlagen. Vielleicht ändern?

Auf der schon erwähnten politischen Karte sind mir ein paar Rechtschreibfehler aufgefallen:
Gontcharia
Ashurmazaan
Fedirin
Land des Padishah

Tut nicht weh, macht viel Spaß, bringt Rum und Ehre, macht schlau und sexy, und kaputt machen kann man garantiert nichts :)
(Hervorhebung durch mich)
Davon habe ich bislang noch nichts abgekriegt. :'(
Aber beim Rest hat maggus Recht, Leute! :D

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 09 Apr 2014, 13:16:08
Auf der schon erwähnten politischen Karte sind mir ein paar Rechtschreibfehler aufgefallen:
Gontcharia
Ashurmazaan
Fedirin
Land des Padishah

Korrigiert, siehe: http://splitterwiki.de/wiki/Datei:Lorakis_politische_Karte.jpg (http://splitterwiki.de/wiki/Datei:Lorakis_politische_Karte.jpg)

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fthumb.php%3Ff%3DLorakis_politische_Karte.jpg%26amp%3Bwidth%3D1024&hash=6878bfe0324217738012adde403b5864)

Man kann sich natürlich streiten, wo das Pangawai-Massiv hingehört, aber laut Welt-Band Seite 141 liegt die Portalstadt Süd-Arkuri inklusive Pangawai in Arakea. Auf deiner Karte hast du das jedoch der Smaragdküste zugeschlagen. Vielleicht ändern?

Pangawai ist in der Tat ein echter Multi-Kulti-Fleck. Zwischen Arakea und Smaragdküste gelegen, wobei der Arakeische Teil mitunter auch Pash Anar oder der Smaragdküste zugeordnet wird, mit einer Portalstadt im Zentrum, die von der Frostlande aus mit kulturellen Dragorern besiedelt wurde... wirklich sicher scheint nur, dass das Pangawai-Massiv nicht zu Takasadu gehört ;)

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fimages%2FRegionalkarte_Pangawai_physisch-beschriftet.jpg&hash=45985fbdf75ce3787a87ed6fe4659568)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 09 Apr 2014, 14:29:40
Hast du vielleicht Lust, Subkontinent-Markierungs-Karten zu erstellen (Achtung, dies ist ein versteckter Arbeitsauftrag)? (...) Ich dachte mir, rot wäre der jeweilige Subkontinent, die restlichen Subkontinenten dann dezent einheitlich in grün, grau oder weiß. Als Layout-Vorbild schwebte mir das hier vor:
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fupload.wikimedia.org%2Fwikipedia%2Fcommons%2Fb%2Fb7%2FLocation_of_Europe.svg&hash=02b83a04babd69a5eddf5a0c6aad1c77)

Wenn Du Deine Ostereier genau so gut "versteckst" wie Deine Arbeitsaufträge, werden Deine Kinder nicht lange suchen müssen... Aber die Farbgebung gefällt mir gut, Rot auf Grau, das hat was.

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fthumb.php%3Ff%3DRegionalkarte_Dragorea-in-Lorakis_geographischer-Umriss.png%26amp%3Bwidth%3D640&hash=234a6503554340a2ec0dc59a8fa99ce4) (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fthumb.php%3Ff%3DRegionalkarte_Frostlande-in-Lorakis_geographischer-Umriss.png%26amp%3Bwidth%3D640&hash=93481c76e217f9677dbf605717cd3d69) (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fthumb.php%3Ff%3DRegionalkarte_Takasadu-in-Lorakis_geographischer-Umriss.png%26amp%3Bwidth%3D640&hash=0c579ffd68d158eaa29459842c8ef97e) (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fthumb.php%3Ff%3DRegionalkarte_Pash-Anar-in-Lorakis_geographischer-Umriss.png%26amp%3Bwidth%3D640&hash=f561ead3d0cff62e7aca74e48b2edef5) (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fthumb.php%3Ff%3DRegionalkarte_Smaragdk%25C3%25BCste-in-Lorakis_geographischer-Umriss.png%26amp%3Bwidth%3D640&hash=309481c0273aecf1d35af6e0c9aaf59a) (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fthumb.php%3Ff%3DRegionalkarte_Arakea-in-Lorakis_geographischer-Umriss.png%26amp%3Bwidth%3D640&hash=a5c2c6f022eb29298c7a11bca7334e26)  (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fthumb.php%3Ff%3DRegionalkarte_L%25C3%25A4nder-am-Binnenmeer--in-Lorakis_geographischer-Umriss.png%26amp%3Bwidth%3D640&hash=fe3d4bff469d44cbe7b61443fe0fa5fa)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 09 Apr 2014, 17:42:15
Hey an der Stelle mal ein ganz fettes Lob an die vielen fleißigen Geister da draußen!

Namen brauche ich an dieser Stelle nicht zu nennen, die kann jeder selber sehen... ;)

Das ist einfach super!!! Ehrlich! ggga gaag
Titel: Dynamic Page List
Beitrag von: maggus am 12 Apr 2014, 13:16:02
Ich bin gerade auf die Wiki-Erweiterung "Dynamic Page List" gestoßen:

http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:DynamicPageList_%28Wikimedia%29/de (http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:DynamicPageList_%28Wikimedia%29/de)

und habe den Eindruck, dass wir diese Erweiterung gut gebrauchen könnten. Sie ermöglicht die automatisierte Auflistung von Seiten anhand beliebiger (setzbaren) Kriterien. Ein Beispiel einer solchen Liste aus dem Wiki Aventurica:
Halbinsel / Automatische Liste (http://www.wiki-aventurica.de/wiki/Halbinsel/Automatische_Liste)

Das lässt sich auf beliebige Themen übertragen, z. B. Weiße Flecken, Zauber des zweiten Grades, Personen im Rang "König" etc.

Wäre das was für uns? Und falls ja: Wer baut's ein?
Titel: Re: Dynamic Page List
Beitrag von: Theaitetos am 12 Apr 2014, 14:05:32
Ich bin gerade auf die Wiki-Erweiterung "Dynamic Page List" gestoßen:

http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:DynamicPageList_%28Wikimedia%29/de (http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:DynamicPageList_%28Wikimedia%29/de)

Das ist nicht ganz richtig. Die Wikimedia-Version von DPL ist arg beschränkt.
Im Wiki Aventurica wird die erweiterte DPL-Version (https://www.mediawiki.org/wiki/Extension:DynamicPageList_%28third-party%29) verwendet (für die ich im Übrigen als Entwickler zuständig bin).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 12 Apr 2014, 14:28:44
Eigentlich hatte ich die Hoffnung, DPL nicht zu benötigen und stattdessen mit dem Semantic Wiki auszukommen. Aber wenn wir feststellen, dass wir das brauchen, binde ich es ein.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Narlic am 12 Apr 2014, 14:33:15
Eigentlich hatte ich die Hoffnung, DPL nicht zu benötigen und stattdessen mit dem Semantic Wiki auszukommen. Aber wenn wir feststellen, dass wir das brauchen, binde ich es ein.

Mit Hilfe der semantischen Abfragen bastle ich gerade herum, um die automatischen Listen der "Zugehörigkeiten" für die Regionen zu generieren. Bisher reicht das (noch) aus.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 15 Apr 2014, 18:10:54
*lol* Wie lösche ich den einen von mir erstellten Artikel in der Wiki wieder?  ;D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 15 Apr 2014, 18:51:09
Können nur Admins

Wie wäre es diese Vorlage zu benutzen?
http://www.wiki-aventurica.de/wiki/Vorlage:L%C3%B6schen
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 22 Apr 2014, 20:44:57
Hatten wir uns eigentlich schon auf eine Darstellungsform der Quellen geeinigt? Noch geistern da ja zwei verschiedene durchs Wiki und ich hab viele Seiten jetzt erstmal angelegt ohne die Quellen einzutragen. Aber das sollte baldmöglich nachgeholt werden, also wie sollen sie aussehen?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Narlic am 22 Apr 2014, 22:07:26
Hatten wir uns eigentlich schon auf eine Darstellungsform der Quellen geeinigt? Noch geistern da ja zwei verschiedene durchs Wiki und ich hab viele Seiten jetzt erstmal angelegt ohne die Quellen einzutragen. Aber das sollte baldmöglich nachgeholt werden, also wie sollen sie aussehen?

Dazu gab es schon mal (vor meiner Zeit als Wiki-Admin) eine Diskussion, die aber augenscheinlich bislang ohne Beschluss war: Gut versteckt im Wiki (http://splitterwiki.de/wiki/Benutzer_Diskussion:Theaitetos).
Dort haben einige Nutzer schon ihre Meinung kund getan, ich soeben auch. Ich schlage vor, dass dort weitere Meinungen gesammelt werden und dann zeitnah eine Entscheidung für ein Layout getroffen wird.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 23 Apr 2014, 22:41:55
Entscheidend ist, einen Weg zu finden, aus den Quellenangaben automatisierte Indices zu erstellen. Daran muss sich dann die Quellenangabe auf den Seiten richten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 30 Apr 2014, 17:47:24
Mal was für's Auge: Seit heute gibt es eine neue Seite im Splitterwiki, die alle Wappen darstellt:

http://splitterwiki.de/wiki/Wappen (http://splitterwiki.de/wiki/Wappen)

Kleiner Vorgeschmack:

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fimages%2FWappen_Jagodien.png&hash=545e174fbe949ff0cb9a38b8e1cff164) (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fimages%2FWappen_W%25C3%25A4chterbund.png&hash=7a0180dc303d753a4710939eea16bec5) (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fimages%2FWappen_Jogodai.png&hash=cbee695f23411ee9d3870a5bb46b413b)

Allerdings fehlen noch sehr, sehr viele Wappen. Leutchen mit grafischem Händchen fühlen sich hiermit bitte aufgerufen :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 30 Apr 2014, 18:09:06
Hey maggi, was würden wir nur ohne Dich machen.

Sieht prima aus die Übersicht. Wenn jetzt noch die einzelnen Völker etc. mit diesen verknüpft werden ... Zucker. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 30 Apr 2014, 18:16:26
Hey maggi, was würden wir nur ohne Dich machen.
Titel: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 01 Mai 2014, 02:33:19
@magg(i) ;)

Zu 1. dito. derzeit habe ich nur ein dickes Zeitmanagementproblem, aber sobald ich das mal hinter mich gebracht habe, sehr gerne!

Zu 2. na dann sage ich jetzt besser gar nichts mehr, was meine (Un)Fähigkeiten betrifft...

Zu 3. ja Nestlé ist nicht wirklich meine bevorzugte Firma, obwohl man mit denen aufgewachsen ist. Daher habe ich das i am Ende bisher gemieden wie der ... Ich bin noch in der Findungsphase und vielleicht fällt mir ja noch was viiieeel besseres ein ;D Ich hoffe das ist okay für Dich, wenn nicht, immer raus damit!

Buah, ist schon wieder halb 3 und ich Frage mich wo der Tag geblieben ist...

Na ja, ganz alleine bin ich auch nicht hier. Quendi schaut sich gerade sein eigenes Profil an. Und, noch alles okay? :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 01 Mai 2014, 10:45:13
Das war dann aber ein Fehler der Software. Um die Zeit habe ich tief geschlummert.. ;)

Jetzt aber back to topic. :)

Gesendet von meinem GT-I8160P mit Tapatalk 2

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Tsu am 06 Mai 2014, 21:33:11
Mir kam grade eine Idee und bin mir noch nicht sicher, ob dies vielleicht bereits im Wiki umgesetzt ist:

Gibt es eine Karte, in der die offiziellen Abenteuer verortet sind? Keine Details, aber so etwas wie: Wintholt ...

Ich denke das wäre ganz praktisch. 
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 07 Mai 2014, 09:07:32
Mir kam grade eine Idee und bin mir noch nicht sicher, ob dies vielleicht bereits im Wiki umgesetzt ist:

Gibt es eine Karte, in der die offiziellen Abenteuer verortet sind? Keine Details, aber so etwas wie: Wintholt ...

Ich denke das wäre ganz praktisch.

Schöne Idee. Hast Du Ideen oder Vorschläge für das Layout? Oder ein Vorbild im Kopf? Eine interaktive Karte wie beispielsweise beim DereGlobus (http://www.dereglobus.org/projekte/publikationen) ist zurzeit sicher nicht möglich, aber eine grafische Lösung wäre machbar.

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.dereglobus.org%2F_%2Frsrc%2F1252849454027%2Fprojekte%2Fpublikationen%2FPublikationen.png&hash=5c5b6a30ef7847778e48a30c65f92525)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Schattenspringer am 23 Mai 2014, 20:58:13
Habe gerade mal ein paar Minuten im Splitterwiki verbracht und ich muss echt sagen, dass diejenigen, die sich da die Mühe gemacht haben, ein absolut fettes Lob verdient haben. Stark!! Und Danke.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: La Cipolla am 23 Mai 2014, 21:17:11
Ich find's auch krass, wie das Wiki mal eben so alle mir bekannten Rollenspielwikis hinter sich lässt, was Optik und Struktur angeht ... und zwar vor der verdammten Veröffentlichung, ey. ;D Wahnsinn.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Fadenweber am 23 Mai 2014, 22:01:29
Aye!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 24 Mai 2014, 00:59:01
Danke für die aufmunternden Worte. Noch mehr freuen wir wenige uns, wenn wir viele würden ;)

Keine falschen Hemmungen bitte. Einfach mal kurz was reinschreiben, das wächst sich alles zurecht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: La Cipolla am 24 Mai 2014, 05:10:15
Ich habe eine Frage. Ich denke, ich werde mir irgendwann in den kommenden Wochen sowieso noch einmal einen Überblick über die Welt verschaffen, da könnte ich als Gedächtnisübung auch gleich ein paar Regionssachen vervollständigen etc. Das Problem ist, ohne jetzt den ganzen Thread durchzugehen: Habt ihr euch schon auf einen Umfang bzw. ein inhaltliches Konzept für die Texte geeinigt? Wenn ich mir bspw. Kintai (http://splitterwiki.de/wiki/Kintai) und Fedirin (http://splitterwiki.de/wiki/Fedirin) angucke, haben die eine ganz unterschiedliche Menge an Informationen, und ich überlege jetzt, an was ich mich eher orientieren soll ... Ich weiß, schwierige und doofe Frage, aber auf lange Sicht gesehen irgendwo relevant.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 24 Mai 2014, 09:15:24
Ganz allgemein gilt:

wenn der Welt-Band durch den Artikel komplett sinnlos wird, ist der Artikel zu ausführlich. Ansonsten gilt: viel hilft viel :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 24 Mai 2014, 11:11:07
Haben wir eigentlich einen "Splitterwiki-Link" (Wiki-Tag) hier im Forum? Das würde die Querverweise sehr vereinfachen. Heute muss man Folgendes eintragen, um auf "Artikelname" im Splitter-Wiki zu verlinken:
[url=http://splitterwiki.de/wiki/Artikelname] Artikelname [/url]

Ein Wiki-Tag könnte dann so aussehen:
[wiki] Artikelname [/wiki]

Das Forum "übersetzt" diesen Wiki-Tag dann in einen funktionierenden Link (http://splitterwiki.de/wiki/Artikelname).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Theaitetos am 24 Mai 2014, 15:21:32
Ist leider zu viel Aufwand: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=4.msg26554#msg26554 (http://forum.splittermond.de/index.php?topic=4.msg26554#msg26554)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 30 Mai 2014, 19:38:49
Das Splitterwiki war kurzzeitig down wegen eines Brute-Force-Angriffs, der meinen Provider dankenswerterweise (ja, das meine ich ehrlich!) zur Sperrung der Seite veranlasst hat.

Wenn sich jemand damit auskennt, wie man in solchen fällen reagiert, würde ich mich über eine PN sehr freuen, denn ich erlebe das (zum Glück) das erste mal.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 30 Mai 2014, 20:45:37
Mir kam grade eine Idee und bin mir noch nicht sicher, ob dies vielleicht bereits im Wiki umgesetzt ist:

Gibt es eine Karte, in der die offiziellen Abenteuer verortet sind? Keine Details, aber so etwas wie: Wintholt ...

Ich denke das wäre ganz praktisch.

Die Frage kam mir auch gleich, und es gibt sowas ja auch bei Dungeonslayers ziemlich gut gelöst, würde halt immens helfen, wenn man z.B. ne Kampagne oder ein Ablauf von Abenteuern plant.
Halt sowas in die Richtung, wenn man weiß wo die Abenteuer verankert sind.


[gelöscht durch Administrator]
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Adnae am 01 Jun 2014, 23:48:14
Es gibt dafür meines Erachtens 2 "einfache" Lösungen. Die eine Variante ist per Flash die andere über Imagemaps und HTML5/CSS. Ich würde wohl die Variante 2 nehmen.

Allerdings sollte man diese Karte auch auf einer ganzen Seite packen ... ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Belzhorash am 02 Jun 2014, 07:58:05
Das Splitterwiki war kurzzeitig down wegen eines Brute-Force-Angriffs, der meinen Provider dankenswerterweise (ja, das meine ich ehrlich!) zur Sperrung der Seite veranlasst hat.

Wenn sich jemand damit auskennt, wie man in solchen fällen reagiert, würde ich mich über eine PN sehr freuen, denn ich erlebe das (zum Glück) das erste mal.
Hallo flippah!
Entweder du sicherst das Wiki per reCaptcha ( http://m.mediawiki.org/wiki/Extension:ConfirmEdit/de) oder... Ja... Mehr wüsste ich auch nicht.
:-
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 02 Jun 2014, 17:19:55
Der Angriff war nicht aufs Splitterwiki sondern auf meine private Seite, die auf dem selben shared-hosting-Paket liegt. Inzwischen ist aber alles wieder gut.

Wahrscheinlich werde ich aber wohl das Splitterwiki bei Gelegenheit auf einen VServer umziehen müssen, da es allmählich etwas lahm wird.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 02 Jun 2014, 18:35:41
... da es allmählich etwas lahm wird.

Das liegt wahrscheinlich an den 7 Milliarden Abfragen, die ich gerade auf allen möglichen Seiten hinterlege :-[ Gerade eben zum Beispiel habe ich eine Abfrage hinterlegt, die alle lorakischen Wälder (http://splitterwiki.de/wiki/Wald) auflistet...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 04 Jun 2014, 10:13:03
also eigentlich würde ich mich nicht als technisch unbegabt bezeichnen, aber beim wiki komm ich an meine Grenzen...
Wird da nicht automatisch was veröffentlicht?
Hab ne Gruppensuche eingestellt, aber da tut sich nichts.... Drück ich an den falschen Knöpfen  :o
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 04 Jun 2014, 13:50:57
Hab ne Gruppensuche eingestellt, aber da tut sich nichts.... Drück ich an den falschen Knöpfen  :o

Komisch - ein Wikinutzer namens Sirbs hat gerade heute Vormittag erfolgreich einen neuen Eintrag bei der Gruppensuche verfasst...

Ich habe die Gruppensuche nicht programmiert, aber wie immer bei Problemen oder Fehlern ist es ausgesprochen hilfreich, wenn Du Dein Vorgehen kurz beschreibst, damit man der Ursache auf den Grund gehen kann. "tut sich nichts" ist etwas mager...

Und es wäre am Besten, Du meldest das nicht hier im Forum sondern im Wiki selbst, und zwar an der Stelle, wo das Problem auftritt. In Deinem Fall ist das der Diskussionsbereich der Gruppensuche:

Diskussion:Gruppensuche (http://splitterwiki.de/w/index.php?title=Diskussion:Gruppensuche&action=edit) (Anmeldung erforderlich)

Ich hoffe, das klappt dann auch bald, schließlich möchtest Du ja eine Gruppe finden und nicht Bedienungsanweisungen studieren :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 04 Jun 2014, 14:10:29
Es waren anscheinend die falschen Knöpfe + falsche Antworten (ist auch manchmal schwierig, die genau richtige Antwort zu finden *g*) Danke!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 11 Jun 2014, 13:31:42
Ich habe gerade das CSS-Feature Silbentrennung (=hyphens (http://wiki.selfhtml.org/wiki/Hyphens)) im Wiki hinterlegt. Das klappt bei meinen Firefox-Browser und meinem iPhone-Safari (Chrome und IE8 leider nicht).

Gebt mal bitte Feedback, falls durch diese Style-Änderungen bei Euch die Darstellung kaputt sein sollte. Aber eigentlich sollte der "schlimmste" Fall sein, dass einfach keine Silben getrennt werden...

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 15 Jun 2014, 22:16:42

>1.000 Artikel 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 16 Jun 2014, 00:57:17
Und davon die allermeisten mit einem dicken Mehrwert!

Kann nicht jeder von sich sagen... ga?! ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 28 Jun 2014, 00:19:23
Hatten wir uns eigentlich schon auf eine Darstellungsform der Quellen geeinigt? Noch geistern da ja zwei verschiedene durchs Wiki und ich hab viele Seiten jetzt erstmal angelegt ohne die Quellen einzutragen. Aber das sollte baldmöglich nachgeholt werden, also wie sollen sie aussehen?

Jetzt, wo das GRW erschienen ist, sollten wir baldmöglichst im Wiki das Format für Quellenangaben festlegen. Das ist zurzeit noch Kraut und Rüben...

Leider habe ich von den möglichen Formaten noch nicht so den Plan, insbesondere wenn es um die automatisierte Erzeugung von Indizes geht. Kann da vielleicht einer mit Erfahrung einspringen?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 30 Jun 2014, 13:43:49
UPDATE: Waffen, Rüstungen und Schilde des GRW sind jetzt vollumfänglich im Splitterwiki eingetragen:
Artikelaufbau: Kerndaten (Scorecard) kurz und knapp rechts, ausführliche Beschreibung im Fließtext des Artikels.

Wäre toll, wenn der eine oder die andere die Artikel mal auf Korrektheit überprüfen könnte. Muss ja nicht en Block und sofort sein. Ist allerdings ein wenig einsam geworden im Splitterwiki...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 30 Jun 2014, 13:49:33
Ist eine ganz, ganz krasse Arbeit, maggus. Allerhöchsten Respekt. Du bastelst uns da gerade unser eigenes SRD ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 30 Jun 2014, 18:56:59
Du bastelst uns da gerade unser eigenes SRD ;)

Ich dachte ja, ich wäre recht firm in Abkürzungen, aber bei SRD (http://www.d20srd.org/) musste ich etwas länger suchen.

Stadtreinigung Dresden?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Belzhorash am 30 Jun 2014, 18:57:56
Stäbe, Ringe, Dschinnenlampen. 😇

Alternativ: System Reference Document

Edit: Link nicht gesehen. Nvm...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 01 Jul 2014, 17:39:10
Aktuell ist das Splitterwiki mal wieder kurz down, weil es schon wieder einen Brute-Force-Angriff auf ein Wordpress-Blog auf dem selben Webspace gibt.

Ich hoffe das Problem bald behoben zu haben.

Edit(h sagt: Wiki läuft wieder. Ich hab in allen WP-Instanzen auf dem Webspace ein paar Plugins installiert, die sowas für die Zukunft erschweren sollen
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 06 Jul 2014, 19:14:00
Ich hab heute ein paar Zauber eingegeben, dabei ist mir aufgefallen, dass ich die Wirkung bei Erfolgsgraden "Verzehrter Fokus" nicht auswählen konnte.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 06 Jul 2014, 19:44:29
Tatsächlich, da war ein Fehler im Artikel der Zauberoption: Verzehrter Fokus. Ich hab' den Fehler dort gerade korrigiert, check doch mal kurz, ob's jetzt auswählbar ist bei den Zaubern, Drarsus.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 06 Jul 2014, 19:46:51
ja geht, super!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 06 Jul 2014, 22:37:12
Wie ist das denn, sollte z.B. der Zauber "Katzenreflexe" automatisch bei "Bewegungsmagie" in der Liste als Grad 2 Zauber erscheinen, oder wie bekommt man den dort hinein?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 06 Jul 2014, 22:52:09
Wie ist das denn, sollte z.B. der Zauber "Katzenreflexe" automatisch bei "Bewegungsmagie" in der Liste als Grad 2 Zauber erscheinen, oder wie bekommt man den dort hinein?

Die Zauber erscheinen automatisch in den Listen der zugehörigen Magieschulen, da ist im Splitterwiki alles miteinander verknüpft.

Aber... Technisch speichert das Wiki einen Zustand ab (einen Cache), damit bei automatischen Listen nicht jedes mal alles wieder von vorne berechnet werden muss. Das geht nämlich auf Performance, macht das Wiki also langsamer. Deswegen taucht "Katzenreflexe" noch nicht auf der Seite Bewegungsmagie auf.

Wende folgenden Trick an: Gehe auf die Seite "Bewegungsmagie" und wähle die Option "Neu laden" aus. Du findest diese Option gleich links neben dem oberen Wiki-Suchfeld, wenn Du auf den kleinen Menü-Pfeil klickst. Dann zwingst Du das Wiki dazu, die Seite neu aufzubauen, und Du wirst die Katzenreflexe finden :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 07 Jul 2014, 09:52:56
Ah ok :)
Mir ist aufgefallen, dass wenn ich einen Zauber neu eingebe, folgendes an der Seite im Kästchen steht:

K12V3  (KExpression-Fehler: Unerkanntes Wort „k“V6 - 2EG)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 07 Jul 2014, 11:11:11
K12V3  (KExpression-Fehler: Unerkanntes Wort „k“V6 - 2EG)

Ah! Dieser Fehler entsteht, weil in dem Feld "Verstärken: Zauberkosten+" die Angabe "K1" eingetragen wurde, dort sind aber nur Zahlen erlaubt. Korrekt wäre einfach nur "1" gewesen. Ich habe jetzt entsprechende Hinweise im Formular hinzugefügt (Nur Zahlen erlaubt). Sobald die Angabe geändert und gespeichert wird, verschwindet die Fehlermeldung wieder.

Techn. Hintergrund: Mit den Angaben der Zauberkosten wird weitergerechnet, um z. B. die Gesamtkosten eines verstärkten Zaubers darzustellen. Rechnen klappt natürlich nur mit Zahlen, nicht mit Buchstaben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 07 Jul 2014, 11:51:46
ah gut, soweit klar.

Aber was ist dann mit Zaubern, die eben als Kosten nicht +K4V4 haben sondern nur +4V4? Die würden doch dadurch automatisch zu einem K Zauber? Oder rechnet er dann einfach nur die Zahl zum obigen 16V4 dazu, ohne K?
[edit] hab es beim Aura der Wärme (http://splitterwiki.de/wiki/Aura_der_W%C3%A4rme) probiert, das K entfernt, dadurch steht dort zwar kein Fehler mehr ABER unten eben auch nicht die korrekten Kosten. Oben wiederum schon.

Und:
Ich bin gestern auf diese schöne Zauberübersicht (http://splitterwiki.de/wiki/Kategorie:Zauber) gelangt.
Wenn ich aber über das Suchenformular "Zauber" suche, komme ich immer hierhin (http://splitterwiki.de/wiki/Zauber).
1.) Wie finde ich die alphabetische Übersicht? Ich kann meinen Weg dahin nicht mehr rekonstruieren.
2.) In der 2ten Liste sind zwar die neuen Zauber hinzugefügt, aber Lückenhaft. Wie werden die dort vervollständigt?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 07 Jul 2014, 13:58:55
Aber was ist dann mit Zaubern, die eben als Kosten nicht +K4V4 haben sondern nur +4V4? Die würden doch dadurch automatisch zu einem K Zauber? Oder rechnet er dann einfach nur die Zahl zum obigen 16V4 dazu, ohne K?
[edit] hab es beim Aura der Wärme (http://splitterwiki.de/wiki/Aura_der_W%C3%A4rme) probiert, das K entfernt, dadurch steht dort zwar kein Fehler mehr ABER unten eben auch nicht die korrekten Kosten. Oben wiederum schon.

Fehler entdeckt! Gute Fehlerbeschreibung! Wiki-Orden am Silberband (Wert: 10L) geht an Drarsus   8)

Du hast vollkommen recht, die Zusatzkosten können sowohl erschöpfend als auch kanalisierend sein, je nach Fokustyp des Zaubers selbst. Ich habe Vorlage und Formular für Zauber korrigiert und bei einem Zauber getestet (Aura der Kontramagie (http://splitterwiki.de/wiki/Aura_der_Kontramagie)), scheint jetzt in Ordnung zu sein.

Ich bin gestern auf diese schöne Zauberübersicht (http://splitterwiki.de/wiki/Kategorie:Zauber) gelangt.
Wenn ich aber über das Suchenformular "Zauber" suche, komme ich immer hierhin (http://splitterwiki.de/wiki/Zauber).
1.) Wie finde ich die alphabetische Übersicht? Ich kann meinen Weg dahin nicht mehr rekonstruieren.
2.) In der 2ten Liste sind zwar die neuen Zauber hinzugefügt, aber Lückenhaft. Wie werden die dort vervollständigt?

That's Wiki. Die Zauberübersicht ist eine sogenannte Kategorie-Seite. Kategorien werden grundsätzlich am Artikelende aufgelistet. Du erreichst die Kategorie:Zauber also, indem Du bei einem beliebigen Zauber am Seitenende auf "Zauber" klickst (Wiki-Prinzip).
Der Artikel "Zauber" ist keine Kategorie sondern eben ein Artikel. Die Übersicht dort wird automatisiert erstellt. Die Lücken entstehen irgendwo in den Tiefen der Vorlagen-Programmierung, ich schau's mir bei Gelegenheit näher an und ziehe das gerade. Selbstverständlich sollen da keine Lücken sein. Danke für den Hinweis :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 07 Jul 2014, 16:27:00
Ich komm jetzt endlich mal dazu, was im Wiki zu machen. Und ich muss sagen, die Formulare sind topp! Selbsterklärend, benutzerfreundlich und schnell! Besten Dank :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 07 Jul 2014, 16:54:33
Kann man auf den Zauberformularen beim Wirkungsbereich noch eine Massangabe einbauen?
Wenn ich mich nicht verguckt habe, sind alle Angaben im GRW im Meterbereich, ein fixes "m" hinter dem Zahlenwert würde also genügen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 07 Jul 2014, 18:48:46
Kann man auf den Zauberformularen beim Wirkungsbereich noch eine Massangabe einbauen?

Done. Danke für den Hinweis!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 07 Jul 2014, 19:20:28
Wohoooo Wiki-Silber-Orden!  8)

Danke Maggus für dein schnelles Feedback und einarbeiten, da macht es nochmal mehr Spaß was zu "schreiben".
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 07 Jul 2014, 19:21:45

Danke Maggus für dein schnelles Feedback und einarbeiten, da macht es nochmal mehr Spaß was zu "schreiben".

Das stimmt, echt super! *daumenhoch*
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 11 Jul 2014, 15:15:33
Beim eingeben des Zaubers Windschild ist mir aufgefallen, dass der Zaubertypus Schild fehlt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 12 Jul 2014, 14:58:41
Beim eingeben des Zaubers Windschild ist mir aufgefallen, dass der Zaubertypus Schild fehlt.

Richtig, der Zaubertypus fehlte. Statt dessen war noch "Schutzschild" als Zaubertypus eingetragen, das ist ein Begriff aus dem Beta-Regelwerk. Ich habe den Artikel jetzt umbenannt, Du müsstest die Option "Schild" ab sofort in den Zauber-Formularen finden. Danke für den Hinweis!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 13 Jul 2014, 14:38:46
Und es geht weiter: Die Zaubertypen "Gift" und "Reinigung" fehlen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 13 Jul 2014, 17:45:55
Und es geht weiter: Die Zaubertypen "Gift" und "Reinigung" fehlen.

Eingetragen.

Einen neuen Zaubertypus legt man übrigens mit dem Formular "Regelelement" an, dort wird die Zuordnung zur Regelkategorie "Zaubertypus" vorgenommen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 13 Jul 2014, 17:57:56
hehe ok, danke, dann werd ich dass mal probieren, falls mir noch was auffällt.
Danke!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 13 Jul 2014, 18:16:09
Kein Thema! Ich war im Mai und im Juni vollauf damit beschäftigt, die Strukturen von Welt und Regeln in adäquate Wiki-Strukturen zu übersetzen. Dabei musste ich auch erst einmal lernen, wie Formular- und Vorlagen-Programmierung (http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hilfe%3AVorlagenprogrammierung) in einem MediaWiki überhaupt funktionieren. Narlic war da ein guter Lehrmeister für mich.

Darüber ist kaum Zeit geblieben, diese Strukturen so zu dokumentieren, dass sie von Jedermann einfach angewandt werden können. Aber das Splitterwiki ist ja auf langfristige Nutzung ausgelegt, kommt Zeit, kommt Rat (Dokumentation). Bis dahin stehe ich sehr gerne als Dauer-Support zur Verfügung :)

Und wie immer gilt für alles, was ich und andere im Splitterwiki gemacht haben:
Das Bessere ist der größte Feind des Guten ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 14 Jul 2014, 19:56:35
Finde so Wikis super interessant :D

Und schon die nächste Anmerkung/Frage:
Wenn ich einen Zauber anlege, z.B. Verjüngen (http://splitterwiki.de/wiki/Verj%C3%BCngen)
Dann gibt es rechts die Fakten. Dort ist die Zauberschule Schicksalsmagie und Verwandlugnsmagie verlinkt.
Unten als Kategorien allerdings nicht. Mir ist inzwischen bewusst, dass das eine eben die direkte Seite sein muss, das andere dagegen eben die Kategorie: Schicksalsmagie bzw Verwandlungsmagie.

Nun ist meine Frage: Was muss auf dieser Kategorie-Seite stehen?

[edit]
Ich vermute, dass es noch keine Vorlage gibt um bei einer Fertigkeit dazugehörige Meisterschaften / Schwerpunkte einzutragen, zumindest habe ich keins entdeckt?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: mogoh am 14 Jul 2014, 22:41:59
Ich habe keine lust dieses Sammelthema zu lesen, um beim Wiki mitzuarbeiten. Gibt es irgendwo einen Leitfaden für neue, also eine art Autorenportal? Was soll ins Wiki und was nicht? Was wurde schon vorgeschlagen und abgelehnt?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 14 Jul 2014, 22:52:28
Einfach mitmachen! Auf der Startseite des Wikis steht eigentlich alles wirklich wichtige verlinkt.

Dabei immer den Gedanken im Hinterkopf haben: was die Publikationen (insbesondere die, die es nicht als kostenlosen Download gibt) "entwertet", sollte eher nicht rein. Also bei Inhalten aus Abenteuern, Weltband und dergleichen primär mit groben Zusammenfassungen und Seitenverweisen arbeiten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 15 Jul 2014, 07:46:35
Ich habe keine lust dieses Sammelthema zu lesen, um beim Wiki mitzuarbeiten. Gibt es irgendwo einen Leitfaden für neue, also eine art Autorenportal? Was soll ins Wiki und was nicht? Was wurde schon vorgeschlagen und abgelehnt?
Ich hab hier auch nicht alles gelesen, lieber dafür 2-3 neue Artikel im Wiki erstellen  *g*
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 16 Jul 2014, 12:00:07
101 Zauber im Splitterwiki (http://splitterwiki.de/wiki/Zauber)!
Plop - da fliegt der Korken 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 16 Jul 2014, 12:05:16
Hier (http://splitterwiki.de/wiki/Kategorie:Zauber) sinds ja schon 102 - hast wohl was verpasst  8)

Im ersten Moment dachte ich: WTF?! Warum 101 feiern, und nicht 100... dann hab ich das Bild gesehen.

Es sind mehr Zauber als ich dachte einzutragen hrhr
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 16 Jul 2014, 12:27:38
Finde so Wikis super interessant :D

Und schon die nächste Anmerkung/Frage:
Wenn ich einen Zauber anlege, z.B. Verjüngen (http://splitterwiki.de/wiki/Verj%C3%BCngen)
Dann gibt es rechts die Fakten. Dort ist die Zauberschule Schicksalsmagie und Verwandlugnsmagie verlinkt.
Unten als Kategorien allerdings nicht. Mir ist inzwischen bewusst, dass das eine eben die direkte Seite sein muss, das andere dagegen eben die Kategorie: Schicksalsmagie bzw Verwandlungsmagie.

Nun ist meine Frage: Was muss auf dieser Kategorie-Seite stehen?

[edit]
Ich vermute, dass es noch keine Vorlage gibt um bei einer Fertigkeit dazugehörige Meisterschaften / Schwerpunkte einzutragen, zumindest habe ich keins entdeckt?

maggus du Wiki Ninja... da wollte ich gerade Noldos Antwort eintragen *g*

Ich hol nochmal kurz meine Frage von "oben" runter.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 16 Jul 2014, 12:49:46
Wenn ich einen Zauber anlege, z.B. Verjüngen (http://splitterwiki.de/wiki/Verj%C3%BCngen)
Dann gibt es rechts die Fakten. Dort ist die Zauberschule Schicksalsmagie und Verwandlugnsmagie verlinkt.
Unten als Kategorien allerdings nicht. Mir ist inzwischen bewusst, dass das eine eben die direkte Seite sein muss, das andere dagegen eben die Kategorie: Schicksalsmagie bzw Verwandlungsmagie.

Nun ist meine Frage: Was muss auf dieser Kategorie-Seite stehen?

Zunächst: Wenn Du einen Zauber anlegst und seine Magieschulen im Zauberformular einträgst, dann wird dieser Artikel pro Magieschule einer gleichlautenden Kategorie zugeordnet. Dadurch wird die Magieschulen-Kategorie am Artikelende aufgeführt und verlinkt - auch wenn es diese Kategorie-Seite noch gar nicht gibt. Das ist Wiki-Prinzip, verlinke stets alles, auch (und gerade) wenn es den Artikel oder die Kategorie noch gar nicht gibt.

Klickst Du zum Beispiel auf "Schicksalsmagie" am Artikelende, dann leitet das Wiki auf die Seite "Kategorie:Schicksalsmagie" weiter, erkennt, dass es diese Kategorieseite noch nicht gibt und fordert Dich auf, sie zu befüllen. Womit wir bei Deiner Kernfrage wären: Was muss auf dieser Kategorie-Seite stehen?Bitte nicht vergessen: Auch wenn das Splitterwiki mitunter schon fertig und voll nutzbar aussieht, ist es strukturell wie inhaltlich noch im Fluss. Aber das macht das Arbeiten gerade auch reizvoll.

@Meisterschaften/Schwerpunkte:
Ich sitze an Vorlage und Formular. Das ist nicht ganz unkomplex, sollte aber in den nächsten Tagen verfügbar sein (spätestens nächste Woche).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: La Cipolla am 16 Jul 2014, 15:37:35
Wooo, gratz! :D
Titel: Re: Frage zum Splitterwiki
Beitrag von: Nevym am 16 Jul 2014, 15:54:32
Wieso fehlen bei manchen Einträgen Informationen bzw. warum tauchen sie nciht als "leer" [aus Template] auf
Bsp.: Sprache im rechten Kasten
Bei Dalmarien fehlt sie, bei Zwingard u.a. ist der Eintrag vorhanden.

finde ich sehr verwirrend. mir wäre ein leerer Eintrag oder ein "Platzhalter", z.B. [nicht definiert], [verschiedene], [nicht festgelegt] lieber.

EDIT:
Andererseits scheint es zumindest für Dalmarien eine Sprache zu geben:
http://forum.splittermond.de/index.php?topic=1649.msg30041#msg30041
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 16 Jul 2014, 16:31:30
Naja, warum sie fehlen kann ja daran liegen, dass sie einfach niemand eingetragen hat.
Im Falle von Dalmarien könntest du sie ja dazuschreiben, entweder mit Hinweis auf das Forum im Autorenkommentar bereich oder auf den Weltenband, falls da was stehen sollte.
Das es keine Platzhalter gibt ist dann wieder ne andere Frage.
Titel: Re: Frage zum Splitterwiki
Beitrag von: Narlic am 16 Jul 2014, 16:35:08
Wieso fehlen bei manchen Einträgen Informationen bzw. warum tauchen sie nciht als "leer" [aus Template] auf
Bsp.: Sprache im rechten Kasten
Bei Dalmarien fehlt sie, bei Zwingard u.a. ist der Eintrag vorhanden.
Das ist Absicht.
Wenn bei allen nicht eingegebenen Informationen ein Platzhalter auftauchen würde, sähen einige der Infoboxen recht leer aus, denn nicht immer sind alle Informationen vorhanden. Selbst wenn fleißige Bearbeiter wie du z.B. die Sprache bei Dalmarien nachtragen würden, gäbe es vielleicht trotzdem Kulturen, wo die Sprache nicht definiert ist.

finde ich sehr verwirrend. mir wäre ein leerer Eintrag oder ein "Platzhalter", z.B. [nicht definiert], [verschiedene], [nicht festgelegt] lieber.
Das ist wiederum Geschmackssache. Darüber ließe sich natürlich generell diskutieren.
Ich persönlich finde das Nichtanzeigen von nicht vorhandenen Informationen (und damit das Sparen von Platz) eleganter.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 19 Jul 2014, 12:26:17
Blub, wollte jetzt den fehlenden Zaubertypus Regeneration hinzufügen.
Das hat soweit auch geklappt, dann ist mir aufgefallen, dass ich die Seite "Regeneration" genannt habe und nicht "Regeneration (Zaubertypus)".
Leider scheint das nicht bearbeitbar zu sein, zumindest für mich?
Seite löschen und nochmal neu anlegen oder kann der maggus das fixen? :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 19 Jul 2014, 13:26:11
Seite löschen und nochmal neu anlegen oder kann der maggus das fixen? :D

Erledigt. Als Admin darf ich "verschieben", also Artikel umbenennen. Du müsstest aber die Zauber anpassen, die mit Regeneration versehen waren, die Zuordnung verschiebt sich nicht von selbst mit.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 19 Jul 2014, 13:30:00
Ich hab einfach erstmal nicht weitergemacht  8)
Danke!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 19 Jul 2014, 19:40:06
Puh, Heilungsmagie (http://splitterwiki.de/wiki/Heilungsmagie) wäre dann schon einmal komplett...
Wobei mir dabei aufgefallen ist, so der typische "Kampfheiler" (der im Kampf die Heilsprüche auf seine Verbündeten loslässt) ist gar nicht mal so leicht drin...

Fehlen nur noch die Meisterschaften, die ich eintrage sobald das Formular fertig ist.

[edit] sehe gerade, dass sich der Zaubertypus Regeneration in die Grad 5 Zauberliste geschummelt hat, scheinbar weil es auch den Zauber Regeneration gibt?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: sylanna am 20 Jul 2014, 03:50:13
Nen Verbuendeten ueber die Zauberdauer zu beruehren, sollte ganz gut machbar sein. Außerdem ist Selbstheilung in Kombination mit Hand des Zauberers dezent stark :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 23 Jul 2014, 21:46:34
@Meisterschaften/Schwerpunkte:
Ich sitze an Vorlage und Formular. Das ist nicht ganz unkomplex, sollte aber in den nächsten Tagen verfügbar sein (spätestens nächste Woche).

Erledigt. Ab sofort können Meisterschaften im Splitterwiki über ein entsprechendes Formular erfasst werden:
Neue Meisterschaft anlegen (http://splitterwiki.de/wiki/Formular:Meisterschaft)

Die Verknüpfungen zu anderen Seiten lege ich später an, wenn etwas Fleisch auf die Knochen gekommen ist (Übersicht Meisterschaften pro Kampffertigkeit, Allg. Fertigkeit, Magieschule).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 24 Jul 2014, 15:04:53
[edit] sehe gerade, dass sich der Zaubertypus Regeneration in die Grad 5 Zauberliste geschummelt hat, scheinbar weil es auch den Zauber Regeneration gibt?

Hui, ein Käfer ::) Ich grab' mich mal durch die Vorlagenprogrammierung...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 24 Jul 2014, 21:39:17
Ab Montag ab ich Urlaub, ich glaub da werd ich mal einiges nachholen, gerade einfach viel zu viel zu tun.
Search the Bug! And destroy the bug!
http://www.youtube.com/watch?v=ndt5MLQtLuY (http://www.youtube.com/watch?v=ndt5MLQtLuY)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 25 Jul 2014, 02:47:46
Ab Montag ab ich Urlaub

...ich auch. Allerdings werde ich mich in eine Gegend bewegen, die ziemlich offline ist und daher eher zwei Wochen still recht still sein.

Tod allen Käfern!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 25 Jul 2014, 10:04:05
ist mehr ein verpflichteter Urlaub, weil er sonst verfällt, und da die Frau parallel noch arbeitet, darf ich getrost meinen Hobbies nachgehen  8)

Oh je, wenn ich also dann während dieser Zeit das Wiki zerstöre muss alle Welt auf deine Rückkehr warten, die Rückkehr des Wiki-Königs.

Konnte der Käfer schon beseitigt werden?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 25 Jul 2014, 14:42:18
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fa5.mzstatic.com%2Fus%2Fr30%2FPurple6%2Fv4%2Fbb%2F25%2Fbd%2Fbb25bdfc-48d7-6cc7-b539-e69275be303a%2Fmzl.vdrmlawd.175x175-75.jpg&hash=658f96422a8704596547decbc343e959) Hmf... daneben!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 26 Jul 2014, 01:09:26
Also ich habe die Meisterschaft Leisetreter (http://splitterwiki.de/wiki/Leisetreter) eingetragen, aber auf der Seite Heimlichkeit (http://splitterwiki.de/wiki/Heimlichkeit) wird sie nicht aufgeführt.
Ich nehme an, da wirst du nochmal was eintragen müssen, dass der die Meisterschaften zuordnet und auflistet.

Selbiges gilt für die Magieschulen.
Dort ist z.B. der Absatz Meisterschaften noch mit dem Kommentar "muss noch programmiert werden" versehen, wie hier zu sehen: Heilungsmagie (http://splitterwiki.de/wiki/Heilungsmagie)
Die Meisterschaft Entgiftung (http://splitterwiki.de/wiki/Entgiftung) sollte dort aufgelistet sein, ist sie aber nicht.
 
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 26 Jul 2014, 16:49:14
Ich nehme an, da wirst du nochmal was eintragen müssen, dass der die Meisterschaften zuordnet und auflistet.

Erledigt. Wenn hinreichend Infos im Splitterwiki vorhanden sind, können wir uns ja noch einmal Gedanken darüber machen, welche Info in welcher Ausführlichkeit an welche Position einer Seite gehört.

Ach, der Käfer... Ich fürchte, der krabbelt noch bis meinem Urlaub im Wiki rum. Steht aber auf der Liste.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 27 Jul 2014, 12:18:08
Ah super, so sieht man immerhin schon einmal alles, was man eingearbeitet hat.

Lass ihn noch krabbeln, er soll es, solange er noch kann  :P
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 27 Jul 2014, 17:31:16
Nächster womöglicher Bug:
Beim Spruch: http://splitterwiki.de/wiki/Gegenstand_verbessern ist die Zauberdauert trotz Ritus angabe in Ticks angegeben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 27 Jul 2014, 17:36:08
Nächster womöglicher Bug:
Beim Spruch: http://splitterwiki.de/wiki/Gegenstand_verbessern ist die Zauberdauert trotz Ritus angabe in Ticks angegeben.

Volltreffer versenkt. Das war ein Bug. Ich hatte die Abfrage nach Spruch/Ritus mit der falschen Variablen versehen. Behoben. Vielen Dank für die Meldung!

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.tausendundeinfuss.homepage.t-online.de%2Fmediac%2F450_0%2Fmedia%2FDIR_53901%2F133bb9a86f896ce5ffff816affffffef.jpg&hash=e823907b68c472b9601069a3ee5a3b3d)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 27 Jul 2014, 18:36:31
Der olle Käfer hat es sich gemütlich gemacht und schon ein paar Eier gelegt ;)(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.chili-balkon.de%2Fviecher%2Fmarienkaefer%2Fbilder%2Fmarienkaefer_eier_grau.jpg&hash=e95a37472daef2a08e7f9f1ac40f3061)

Hier: http://splitterwiki.de/wiki/St%C3%A4rkungsmagie wird der Zauber ebenfalls noch in Ticks angegeben (habe die Seite schon neugeladen)

edit, wir sollten aufpassen, falls hier jemand mit einer Käferphobie auftaucht, der bekommt nachher noch den Schock seines Lebens  :o
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 27 Jul 2014, 19:44:01
Und noch etwas gefunden:
Bei den Meisterschaften wird die Kurzbeschreibung nicht in dem kleinen Zusammenfassungsfenster angezeigt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 27 Jul 2014, 22:15:25
Hier: http://splitterwiki.de/wiki/St%C3%A4rkungsmagie wird der Zauber ebenfalls noch in Ticks angegeben (habe die Seite schon neugeladen)

Selber Fehler an anderer Stelle. Fixed. Danke!

Und noch etwas gefunden:
Bei den Meisterschaften wird die Kurzbeschreibung nicht in dem kleinen Zusammenfassungsfenster angezeigt.

Das ist Absicht. Lässt sich natürlich ändern. Diese und mögliche ähnliche Änderungen sollten wir gemeinsam auf's Korn nehmen, wenn das Wiki breit genug aufgestellt ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 27 Jul 2014, 22:56:21
So, dass muss ich auf die Schnelle nochmal loswerden.

Thx. an die vielen fleißigen Hände, die jetzt schon ein so tolles Wiki für uns alle aufbauen. Das ist Fanarbeit in Reinkuktur!!!

Super Jungs + Mädels! :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: sylanna am 30 Jul 2014, 13:25:45
Hallo, wie verlinke ich Zauber mit ihrem zugehoerigen Zaubertypus? Ich habe Felsgeschoss erstellt, aber es taucht bei Schaden (Zaubertypus) nicht auf.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 30 Jul 2014, 13:32:16
Also wenn ich einen anderen Zauber mit dem Typus öffne steht er drin.
Er taucht nur in seiner eigenen Liste nicht auf.
http://splitterwiki.de/wiki/Aura_der_Kontramagie
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: sylanna am 30 Jul 2014, 13:35:22
Ich kann ihn hier nicht sehen: http://splitterwiki.de/wiki/Schaden_%28Zaubertypus%29

Hat sich erledigt. Wenn niemand anderes etwas geaendert hat, war die Kurzbeschreibung zu lang.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 30 Jul 2014, 13:39:26
Ich kann ihn hier nicht sehen: http://splitterwiki.de/wiki/Schaden_%28Zaubertypus%29
Jetzt solltest du ihn auch sehen.
Du hast die Seite neu erstellt, also ist sie noch nicht überall verlinkt gewesen (bzw. ist es noch nicht.)
Wenn du oben in der Leiste neben dem Suchfeld auf den Pfeil klickst, und dann auf "Neu laden" erschafft er die Verlinkung und schwups: Der Zauber ist da!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: sylanna am 30 Jul 2014, 14:03:24
Wie erstelle ich einen Zaubertypus? Der Typus "Hand" fehlt noch.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 30 Jul 2014, 14:10:15
Ich musste selbst mal schauen, und hab´s versucht. Es sollte jetzt auswählbar sein.

Ich bin auf die Hauptseite und dort unter "Formulare" das neue Formular "Hand (Zaubertypus)" eingetragen, beim Drowpdown Menu dann Zaubertypus gewählt und fertig.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 07 Aug 2014, 18:45:51
So, damit Maggus auch direkt was zu tun hat, wenn er aus dem Urlaub kommt ;)

1.)Neben dem fiesen Käfer habe ich in aller Eile

2.) zwei Seiten falsch angelegt:
Fluch (http://splitterwiki.de/wiki/Fluch) - es müsste eigentlich Fluch (Schwerpunkt) heißen
und
Segen (http://splitterwiki.de/wiki/Segen) - es müsste eigentlich Segen (Schwerpunkt) heißen

3.) Desweiteren ist mir bei den Schwerpunkten aufgefallen, was evtl. ein Problem werden könnte:
So gibt es z.B. bei der Fertigkeit Diplomatie den Schwerpunkt Feilschen ebenso wie bei Redegewandtheit. Allerdings ist nur eine allgemeine Fertigkeit auswählbar.
Inwiefern es weitere Doppelungen gibt weiß ich nicht.

4.) ist mir aufgefallen, dass eine Angabemöglichkeit für Ticks bei Wirkungsdauer fehlt. Siehe HIER (http://splitterwiki.de/wiki/Furcht)


Als Vorschlag, was z.B. auf die Kategorienseite für die Magieschulen soll: ALLES als Liste anlegen also, alle Zauber, Meisterschaften, Schwerpunkte, etc. die ihr zugeordnet werden. Und das einfach alphabetisch geordnet.


Ich muss ja sagen: Auf der einen Seite macht es schon irgendwie Spaß so ein Wiki zu füllen, auf der anderen sind mittlerweile glaube ich 7 Magieschulen komplett eingearbeitet, und ein Ende will es trotzdem nicht nehmen :D
Da gehen Meisterschaften und Schwerpunkte leichter von der Hand, sind nur noch mehr *g*
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 11 Aug 2014, 07:47:18
2.) zwei Seiten falsch angelegt:
Fluch (http://splitterwiki.de/wiki/Fluch) - es müsste eigentlich Fluch (Schwerpunkt) heißen
und
Segen (http://splitterwiki.de/wiki/Segen) - es müsste eigentlich Segen (Schwerpunkt) heißen
Meinst Du so?
http://splitterwiki.de/wiki/Fluch_%28Schwerpunkt%29
http://splitterwiki.de/wiki/Segen_%28Schwerpunkt%29
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 11 Aug 2014, 09:05:34
Jap, danke, wie konntest du das denn ändern?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 11 Aug 2014, 10:15:25
Siehe die Dateianhänge.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 11 Aug 2014, 10:28:26
Hah super! Danke, wieder was gelernt  8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 11 Aug 2014, 18:33:25
So, damit Maggus auch direkt was zu tun hat, wenn er aus dem Urlaub kommt ;)

Wiedada :)

3.) Desweiteren ist mir bei den Schwerpunkten aufgefallen, was evtl. ein Problem werden könnte:
So gibt es z.B. bei der Fertigkeit Diplomatie den Schwerpunkt Feilschen ebenso wie bei Redegewandtheit. Allerdings ist nur eine allgemeine Fertigkeit auswählbar.
Inwiefern es weitere Doppelungen gibt weiß ich nicht.

Das schaue ich mir bei Gelegenheit mal an. Wir haben übrigens auch noch keine Möglichkeit, die "Unterfertigkeit Feilschen" richtig anzulegen, die geht ja auch über zwei Fertigkeiten (gilt für mehrere Unterfertigkeiten).

4.) ist mir aufgefallen, dass eine Angabemöglichkeit für Ticks bei Wirkungsdauer fehlt. Siehe HIER (http://splitterwiki.de/wiki/Furcht)

Erledigt. Danke für den Hinweis!

Ich muss ja sagen: Auf der einen Seite macht es schon irgendwie Spaß so ein Wiki zu füllen, auf der anderen sind mittlerweile glaube ich 7 Magieschulen komplett eingearbeitet, und ein Ende will es trotzdem nicht nehmen :D
Da gehen Meisterschaften und Schwerpunkte leichter von der Hand, sind nur noch mehr *g*

Jupp, von einer Vollständigkeit ist das Splitterwiki noch ein Stück entfernt. Daher gilt immer noch: Mitmachen, Spaß haben, Stolz sein 8)

EDIT: Boah, wir haben schon 670 Artikel in der Kategorie Regelelement (http://splitterwiki.de/wiki/Kategorie:Regelelement) :o
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 12 Aug 2014, 17:39:28
Wäre es von Interesse, bei jedem Produkt auch den Produktbewertungsthread und die Note mit anzugeben, analog zum DSA4 wiki?
Die Produktbewertung würde ich dann per python bot aktualisieren wenn das überhaupt gewünscht ist. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 12 Aug 2014, 22:28:39
Wäre es von Interesse, bei jedem Produkt auch den Produktbewertungsthread und die Note mit anzugeben, analog zum DSA4 wiki?
Die Produktbewertung würde ich dann per python bot aktualisieren wenn das überhaupt gewünscht ist. :)
Ich denke, das schadet bestimmt nicht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 13 Aug 2014, 09:18:17
Mit der Benotung finde ich eine gute Idee.

Ebenfalls wäre es schön, wenn man hier dann später auch mal Tipps (Spielleiter als auch Spieler!) zu den einzelnen Abenteuer finden kann.

Und wenn es geht, dass auch ein Link zu einer Musiksammlung (die sich hoffentlich auch irgendwann einmal in das Wiki wieder findet) hinterlegt werden kann.

Hm was noch? Ja, sogar Fanstoff (Link) müsste abrufbar sein.

DSA hat hier natürlich schon ein paar gute Ideen vorgelebt. Ist ja auch Fanarbeit... ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 13 Aug 2014, 10:43:07
Puh, Heilungsmagie (http://splitterwiki.de/wiki/Heilungsmagie) wäre dann schon einmal komplett...

[edit] sehe gerade, dass sich der Zaubertypus Regeneration in die Grad 5 Zauberliste geschummelt hat, scheinbar weil es auch den Zauber Regeneration gibt?

Der Fehler ist behoben - obwohl ich den Bug nicht wirklich finden konnte ::)

Aus mir unbekannten Gründen dachte das Wiki, die Seite "Regeneration (Zaubertypus)" wäre gleich dem Artikel "Regeneration". Letzterer ist ein Zauber, und das Wiki hat dem Zaubertypus dieselben Werte verpasst wie dem Zauber. Folglich erschien der Zaubertypus in der Übersicht von Heilungsmagie (http://splitterwiki.de/wiki/Heilungsmagie). Zur Fehlerbehebung reichte es, den Artikel des Zaubertypus' einmal unverändert zu speichern. Naja, steckt wohl mehr Magie im System, als man so denkt...

@4 Port USB Hub: Brauchst Du irgendeine Unterstützung für Dein Vorhaben? Einfach melden!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 13 Aug 2014, 11:11:23
Mit der Benotung finde ich eine gute Idee.

Ebenfalls wäre es schön, wenn man hier dann später auch mal Tipps (Spielleiter als auch Spieler!) zu den einzelnen Abenteuer finden kann.

Und wenn es geht, dass auch ein Link zu einer Musiksammlung (die sich hoffentlich auch irgendwann einmal in das Wiki wieder findet) hinterlegt werden kann.

Hm was noch? Ja, sogar Fanstoff (Link) müsste abrufbar sein.

DSA hat hier natürlich schon ein paar gute Ideen vorgelebt. Ist ja auch Fanarbeit... ;)

Hab ich mir auch schon gedacht, dafür bräuchte man aber z.T. auch so Spoilertags, weil Spieler sonst einfach zu viel mitbekommen könnten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 13 Aug 2014, 11:45:34
Ebenfalls wäre es schön, wenn man hier dann später auch mal Tipps (Spielleiter als auch Spieler!) zu den einzelnen Abenteuer finden kann.

Erste Spielleiter-Informationen sind im Splitterwiki bei Türme im Eis (http://splitterwiki.de/wiki/T%C3%BCrme_im_Eis) zu finden. Allerdings gibt es noch kein Konzept, wie und welche Informationen für Abenteuer bereit gestellt werden sollen. Bisherige (nicht fixe) Festlegungen sind:Jetzt wäre meine Frage an die hier versammelte Allgemeinheit: Wie sollen Abenteuer im Splitterwiki präsentiert werden? Dazu gleich mehrere untergeordnete Fragen:Rückseite des Abenteuers Der Fluch der Hexenkönigin (http://splitterwiki.de/wiki/Der_Fluch_der_Hexenk%C3%B6nigin)
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2F1.bp.blogspot.com%2F-vufMxPDgG5o%2FU9nmDRiU9CI%2FAAAAAAAAAZM%2FlGGJeBgOvFI%2Fs1600%2FHexe.jpg&hash=0b050dddd3981a780bd90d4307f69062)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: wlfn am 13 Aug 2014, 12:19:12
In der Wiki-Gruppensuche werden aktuell keine Pins mehr auf der Karte angezeigt.
Direkt unter der Karte findet sich der Hinweis: "Warnung: Es ist ein Fehler in der Syntax. "

Ich hoffe, dass ich das nicht war :-\

Gruß
wlfn
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 13 Aug 2014, 13:06:23
In der Wiki-Gruppensuche werden aktuell keine Pins mehr auf der Karte angezeigt.

Die Gruppensuche hatte Theaitetos angelegt, ich selbst kenne mich mit dem Code nicht aus, kann also auch nichts fixen. Vielleicht magst Du Theaitetos mal anschreiben (http://forum.splittermond.de/index.php?action=pm;sa=send;u=53)?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: wlfn am 13 Aug 2014, 15:09:08
Gesagt, getan.
Ich hab mal auf Theaitetos' Wiki-Diskussions-Seite einen Eintrag gemacht.

Gruß
wlfn
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nevym am 13 Aug 2014, 15:46:40
Jetzt wäre meine Frage an die hier versammelte Allgemeinheit: Wie sollen Abenteuer im Splitterwiki präsentiert werden? Dazu gleich mehrere untergeordnete Fragen:
  • Soll im sofort sichtbaren Bereich (für die Spieler) mehr gezeigt werden als Cover und Klappentext? Allgemein: Welche Art von Infos soll Spielern (Lesern) gegeben werden?
  • Allgemein: Welche Art von Infos soll Spielleitern gegeben werden?
  • Sollten die "Allgemein Informationen" unter dem Klappentext (siehe Bild unten) systematisch erfasst werden, so dass man z. B. Abenteuer nach Kriterien wie "Linearität", "Kampf" oder "Reise" filtern kann?
  • Sollen die Autoren-Kommentare für Spielleiter im Splitterwiki erfasst werden, oder reicht ein Link auf das Forum?
  • Dasselbe für Erfahrungsberichte: Splitterwiki oder einfacher Forum-Link?
  • Ist überhaupt die Zusammenfassung von Spieler- und SL-Infos auf einer Seite (mit Spoiler-Tag) zielführend oder wären Subseiten passender (die man einzeln verlinken oder ausdrucken kann)?
Rückseite des Abenteuers Der Fluch der Hexenkönigin (http://splitterwiki.de/wiki/Der_Fluch_der_Hexenk%C3%B6nigin)
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2F1.bp.blogspot.com%2F-vufMxPDgG5o%2FU9nmDRiU9CI%2FAAAAAAAAAZM%2FlGGJeBgOvFI%2Fs1600%2FHexe.jpg&hash=0b050dddd3981a780bd90d4307f69062)
Ich bin ja ein Verfechter von "Weniger ist Mehr"... Und man sollte das Rad nicht immer wieder neu erfinden sondern sich gute Aspekte durchaus von allen Seiten holen....
Aktuell finde ich die bestehenden Struktur und Informationsgehalt schon ganz ok, vielleicht sollte man sie durch erweiterte Inhaltsangaben (z.B. eine Kurzbeschreibung/Grobablauf/...) oder/und Verweise auf Rezensionen ergänzen, ganz im Stil der Wiki-Acenturica ABER dann bitte nicht wieder wie dort die Informationsvielfalt erst aufbauen lassen und dann löschen! (viele Info's wurden wieder entfernt, das weis ich sicher durch alte Ausdrucke)
Aktuell könnte man nur ein wenig das Layout verbessern (s.u.) und Flexibilität für die Zukunft vorbereiten.
Verbesserzungsvorschläge:

Vorschläge im Einzelnen (habe mir erlaubt eine numerierte Liste draus zu machen):
Ad 1. 1.Soll im sofort sichtbaren Bereich (für die Spieler) mehr gezeigt werden als Cover und Klappentext? Allgemein: Welche Art von Infos soll Spielern (Lesern) gegeben werden?
JA. Inhaltsangaben, Rezensionen (in Auszügen + Link), (Platz für) weitergehende Informationen ("Weltenband Seite xyz", "Arwinger Mark", Forumsveweise, ...)
Ad 2. Welche Art von Infos soll Spielleitern gegeben werden?
Siehe lila Balken "Handlung, Personen und Weiteres"
Als Weiteres: Kritische Punkte im Abenteuer, Ergänzung und Ausblicke, Zusatzmaterial (kann auch alternativ allgemein als Link/SubSite stehen) evtl. optionale Informationen aus FanWerk und Erfahrungsberichten. Ist es heir möglich eine Art "Diskussion/MEinung" zu hinterlegen ohne gleich "ein ganzen Forumsthread"?
Ad 3. Sollten die "Allgemein Informationen" unter dem Klappentext (siehe Bild unten) ...
JA
Ad 4. Sollen die Autoren-Kommentare für Spielleiter im Splitterwiki erfasst werden, oder reicht ein Link auf das Forum?
Erfassung + Link wie derzeit(?)
Ad 5. Dasselbe für Erfahrungsberichte: Splitterwiki ...
Im Wiki, Subseite mit Liste wie andere Wikis
Ad 6. Ist überhaupt die Zusammenfassung von Spieler- und SL-Infos auf einer Seite (mit Spoiler-Tag) zielführend oder wären Subseiten ...
Liste mit SubSeiten
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 14 Aug 2014, 12:47:21
Also spontan kann ich sagen, dass ich gerade Erfahrungsberichte und Hinweise erst einmal aus dem Wiki heraushalten würde.
Das sind subjektive Meinungen, da reicht erst einmal ein Link zum Forum würde ich sagen.

Ansonsten finde ich es schon auch sinnvoll die Infos, die auf der Rückseite beim Fluch stehen, auf der Wiki-Seite einzubauen.

Und noch eine Frage zum Design: Manche Kästchen mit den Kurz-Infos sind blau andere so beige. Momentan würde ich sagen Welt/Inhalt vs. Regelelemente.
Bewusst so gewählt?

Uuuund: Wie füge ich denn z.B. Personen oder Regionen bei "Midstad" hinzu? Sowohl bei Bearbeiten als auch "mit Formular bearbeiten" komme ich nicht an die nötigen Textfelder.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 14 Aug 2014, 13:21:20
Und noch eine Frage zum Design: Manche Kästchen mit den Kurz-Infos sind blau andere so beige. Momentan würde ich sagen Welt/Inhalt vs. Regelelemente.
Bewusst so gewählt?

Ja, bewußt. Welt = blau, Regeln = grau (beige)

Wie füge ich denn z.B. Personen oder Regionen bei "Midstad" hinzu? Sowohl bei Bearbeiten als auch "mit Formular bearbeiten" komme ich nicht an die nötigen Textfelder.

Du legst eine Person oder Region (oder Landschaft, Siedlung, Örtlichkeit, Gewässer, Gottheit) mit dem jeweils passenden Formular "Person", "Region" usw. an. In diesen Formularen gibt es dann stets das Feld "Gehört Zu", dort gehört dann die Hauptregion hin (in Deinem Beispiel Midstad). Manchmal trägt man dort aber auch ein übergeordnetes Gewässer oder eine Siedlung oder etwas anderes ein. Je nachdem, wie man die Zugehörigkeit beurteilt. Hier ist die Verwendung von Wiki-Links sinnvoll (z.B. [[Midstad]] eintragen). Den Rest besorgen die Wiki-Vorlagen automatisch (Anzeige auf zugehörigen Seiten).


Gibt's ansonsten noch mehr Meinungen, was Spieler bzw. Spielleiter für Infos zu Abenteuern im Wiki bekommen sollten?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Theaitetos am 14 Aug 2014, 15:16:09
Gesagt, getan.
Ich hab mal auf Theaitetos' Wiki-Diskussions-Seite einen Eintrag gemacht.

Danke für die Meldung. Ich habe es jetzt korrigiert. Es war auf jeden Fall nicht dein Fehler, sondern irgendeine technische Änderung innerhalb der SemanticMediaWiki-Erweiterung.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: wlfn am 14 Aug 2014, 15:23:54
Dann bin ich ja schon froh mich hier nicht gleich als wiki-zerstörer unbeliebt zu machen. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 16 Aug 2014, 21:59:45
Welches Format für die Quelle wollen wir eigentlich?

[[Regel-Band|Splittermond: Die Regeln]] oder [[Regel-Band]]???
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 17 Aug 2014, 13:23:28
Welches Format für die Quelle wollen wir eigentlich?
[[Regel-Band|Splittermond: Die Regeln]] oder [[Regel-Band]]???

Es ginge jetzt auch [[Splittermond: Die Regeln]]. Ich neige persönlich zu letzterem, da dies der "amtliche" Publikationstitel ist. Bezüglich der Quellenangaben steht allerdings - leider - immer noch die Frage von Katharsis im Raum:

Hatten wir uns eigentlich schon auf eine Darstellungsform der Quellen geeinigt? Noch geistern da ja zwei verschiedene durchs Wiki und ich hab viele Seiten jetzt erstmal angelegt ohne die Quellen einzutragen. Aber das sollte baldmöglich nachgeholt werden, also wie sollen sie aussehen?

Wichtig ist die Form der Quellenangaben vor allem weil:

Entscheidend ist, einen Weg zu finden, aus den Quellenangaben automatisierte Indices zu erstellen. Daran muss sich dann die Quellenangabe auf den Seiten richten.

Meine Kenntnisse in der Wiki-Programmierung stoßen bei Quellangaben und Indizes leider an ihre Grenzen :-[
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 19 Aug 2014, 15:18:41
Das Splitterwiki ist gerade leider down...
Zitat von: 403 Forbidden
You don't have permission to access / on this server.
Apache/2.2.16 (Debian) Server at splitterwiki.de Port 80

Erneuter Brute-Force-Angriff?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 19 Aug 2014, 20:55:15
Das Splitterwiki ist gerade leider down...
Zitat von: 403 Forbidden
You don't have permission to access / on this server.
Apache/2.2.16 (Debian) Server at splitterwiki.de Port 80

Erneuter Brute-Force-Angriff?

Jupp. Der Umzug auf einen eigenen Server ist ja schon angedacht. Theaitetos und ich wollen da zusammenlegen, um Splitterwiki und Splitterglobus gemeinsam unterzubringen. Dann können wir einander auch als Admin "Urlaubsvertreten".
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Aug 2014, 01:47:13
>1.000 Artikel 8)

>1.500 Artikel 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 21 Aug 2014, 09:20:03
Next 500 will come! Ich muss sagen, zur Charerschaffung komm ich mit dem Wiki besser klar als mit der PDF oder dem GRW
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 21 Aug 2014, 12:18:13
Ich hab mal die Namensgebung aus dem Adelsthread bei Zwingard eingepflegt.
http://splitterwiki.de/wiki/Zwingard
Allerdings diesmal in den "Fließtext".
Ich muss zugeben, zuviele Autorenkommentare machen es nicht übersichtlicher, wenn man nach speziellen Dingen sucht. Oder sollte man das auch als Autorenkommentar einfügen?
Die Quellenangabe ist halt jetzt etwas schwieriger. Ich könnte einfach unten bei Quellen den Thread verlinken.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Aug 2014, 12:54:19
Ich muss zugeben, zuviele Autorenkommentare machen es nicht übersichtlicher, wenn man nach speziellen Dingen sucht. Oder sollte man das auch als Autorenkommentar einfügen?

Autoren-Kommentare sind stets als Autoren-Kommentare zu kennzeichnen:

Ich habe damit auch kein Problem, aber meines Erachtens sollte es auch immer klar als Meinung der jeweiligen Autoren gekennzeichnet sein. Denn offiziell ist letztlich nur das, was auch in einem Buch steht - das andere sind erstmal Absichtserklärungen und Ideen.

Aber prinzipiell ist sowas eine nette Sache, wenn jemand sich über die Bücher hinaus einen Überblick zu unseren Gedanken und Meinungen verschaffen will. :)

Ich bin sehr glücklich darüber, wie großzügig der Uhrwerk-Verlag die Informationstiefe im Splitterwiki behandelt. Ich bitte daher darum, die wenigen Vorgaben von Verlag und Autoren entsprechend streng zu nehmen. Danke :)

(@Drarsus: Nur wer nichts macht, macht nichts falsch. Dein Einsatz ist ganz großartig!)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 21 Aug 2014, 13:36:34
Dann würde ich aber nochmal darüber reden, ob man nicht eine übersichtliche Struktur schaffen kann.

Weil ich stell mir vor, ich gehe auf den Zwingard Artikel, will erfahren, wie man sich da so nennt und muss erst 20 Autorenkommentare durchlesen, da diese ja nicht wirklich geordnet sind.

Verstehst du mein "Problem"?

Wegen dieser Frage, was wie genau dargestellt werden soll/muss hab ich ja gefragt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Aug 2014, 14:25:56
Verstehst du mein "Problem"?

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.vdk.de%2Fkv-nordthueringen%2Fimg%2F00052119B1139923728.jpg&hash=54609ba9750ef63e48dd6aac4ddc9624) Ich hoffe... Die meisten Artikel haben, durch Formulare und Vorlagen, eine definierte Grund-Struktur. Die ist nicht immer identisch, gerade bei Welt- und Regel-Artikeln. Ein fast durchgängig auftretender Grundaufbau ist alledings: Kurzinfos im Kasten rechts, der Artikel besteht aus frei redaktionierbarem Fließtext (mit Bildern wo passend + vorhanden), darunter folgt der Block mit generierten Informationen, darunter wiederum die Autoren-Kommentare und zum Abschluss die Quellangaben.(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.berneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FSplitterwiki_Artikelstruktur.png&hash=f9c186ae171fdb707f82679d0d0e9152)

Jetzt gäbe es mehrere strukturelle Möglichkeiten, die Informationen aus den Autoren-Kommentaren zu gliedern (was ja bei vielen Kommentaren durchaus zielführend ist).
Strukturierung von Autoren-Kommentaren
Was darf's denn sein 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 21 Aug 2014, 14:50:28
Ich persönlich fände glaub ich 3. oder 4. am angenehmsten für das Suchen und Lesen!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 21 Aug 2014, 15:19:59
Ich denke, Variante 3 mit folgender Ergänzung ist das beste:

Informationen aus Autorenkommentaren als eigenen Absatz zusammenfassen - mit Fußnotenverweisen auf den tatsächlichen Kommentar.

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 21 Aug 2014, 15:28:59
Ok, dann müssten wir aber, wenn ich das richtig gelesen habe hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Einzelnachweise

uns noch überlegen wie wir die Autorenkommentare durchnummerieren, damit ich z.B. bei dem Absatz, den ich oben im Fließtext eingefügt habe, einen Hinweis auf den unten eingefügten Autorenkommentar machen kann.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nevym am 21 Aug 2014, 17:03:19
Könnte es sein, daß da was kaputtgegangen ist?
Unter http://splitterwiki.de/wiki/Dragorea finde ich KEIN Zwingard mehr (außer in den Karten), aber
unter http://splitterwiki.de/wiki/Zwingard sind die Daten noch vorhanden.
Schätze mal da ist eine Verknüpfung weg?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Aug 2014, 18:56:16
Könnte es sein, daß da was kaputtgegangen ist?
Unter http://splitterwiki.de/wiki/Dragorea finde ich KEIN Zwingard mehr (außer in den Karten), aber
unter http://splitterwiki.de/wiki/Zwingard sind die Daten noch vorhanden.
Schätze mal da ist eine Verknüpfung weg?

Danke für den Hinweis, da wurde tatsächlich nach einer älteren Variablen gefragt. Sollte korrigiert sein.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 21 Aug 2014, 19:07:53
Ok, dann müssten wir aber, wenn ich das richtig gelesen habe hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Einzelnachweise

uns noch überlegen wie wir die Autorenkommentare durchnummerieren, damit ich z.B. bei dem Absatz, den ich oben im Fließtext eingefügt habe, einen Hinweis auf den unten eingefügten Autorenkommentar machen kann.

Ich zitier mich mal, da die Frage ja noch im Raum steht.

[edit] Mir ist heute aufgefallen, dass wenn man im Artikel Dragorea auf die Karte mit den weißen Flecken klickt, diese geladen wird (sodass man eigentlich zum vergrößern mit der Lupe noch einmal auf sie klicken kann) diese nicht in der größeren Version geladen wird. Selbiges gilt für die unbeschriftete Karte.
Da ist die Frage nun, gibt es sie nicht vergrößert? Dann wäre es komisch, dass die Maus zum Icon Lupe mit + Symbol wird.
Oder gibt es die Karte in größer, nur sie wird nicht geladen. Dann wäre die Frage: Wieso?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 23 Aug 2014, 15:30:48
überlegen wie wir die Autorenkommentare durchnummerieren, damit ich z.B. bei dem Absatz, den ich oben im Fließtext eingefügt habe, einen Hinweis auf den unten eingefügten Autorenkommentar machen kann.

Da ist mir keine Lösung eingefallen. Fußnoten nummerieren automatisch - aber dann müssten wir alle Autoren-Kommentare als Fußnoten verfassen, damit ein durchgängiges Format erreicht wird.

Ich habe mal eine alternative Mischlösung eingesetzt:So sieht's dann aus:

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fberneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FAutoren-Kommentar_PostIt-Stil.png&hash=be5d2da92130fe02a3e023d95c397007)
(Zur Seite Zwingard im Splitterwiki (http://splitterwiki.de/wiki/Zwingard))
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Theaitetos am 23 Aug 2014, 15:42:01
Ich habe der Autorenkommentar-Box noch einen Schatten gegeben, dadurch wirkt es ein wenig besser als nur durch border-Definitionen. Zudem habe ich im CSS ".autorenkommentar .label" durch ".autorenkommentar > .label" ersetzt, denn wenn möglich sollte man reine Leerzeichen-Verbindungen in CSS-Selektoren vermeiden, da das CSS sonst bis in jede Tiefe nach einer solchen Selektion sucht.

Fußnoten können über die Vorlage {{fn}} (http://splitterwiki.de/wiki/Vorlage:Fn) realisiert werden. Wenn für die Autorenkommentare noch eine speziellere Lösung gewünscht ist, dann kann ich das auch schnell programmieren.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 23 Aug 2014, 16:06:50
Schön, finde ich wirkt auf jeden Fall schon einmal übersichtlicher!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 23 Aug 2014, 22:35:20
Puh irgendwie glaube ich, ich hab das noch nicht gefragt.
Wenn ich jetzt z.B. in der Arwinger Mark das Seelenmoor hinzufügen will als Landschaftsgebiet in der Aufzählung unten, wie mache ich das?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 24 Aug 2014, 01:28:54
Die Listen füllen sich immer automatisch. Wenn in der Arwinger Mark ein neues Landschaftsgebiet eingetragen werden soll, dann kann das nicht in der Liste der Arwinger Mark passieren, sondern...

Du legst das "Seelenmoor" als Landschaftsgebiet an (mit dem Formular "Landschaftsgebiet"). In diesem Formular trägst Du u.a. ein, wozu das Seelenmoor gehört - in diesem Fall also [[Arwinger Mark]] (als Wkilink). Dadurch "weiß" die Seite der Arwinger Mark, dass das Seelenmoor zu ihr gehört.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 25 Aug 2014, 23:06:30
Ah ja, da war was, super, danke nochmal!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 27 Aug 2014, 10:07:09
hat sich schon jemand über Kreaturen und Gegner Gedanken gemacht? also wie detailliert sollen sie rein und wer macht ein Formular?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 27 Aug 2014, 10:15:27
Die GRW Gegner/Kreaturen können ja ohne Probleme rein.
Die Kreaturen/Gegner die in anderen Publikationen erwähnt werden.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 11 Sep 2014, 11:37:58
Ich muss zugeben, zuviele Autorenkommentare machen es nicht übersichtlicher, wenn man nach speziellen Dingen sucht.

Die Autoren-Kommentare sind jetzt durchgängig einheitlich formatiert und stets mit einem stichwortartigem Titel versehen. Das steigert die Übersichtlichkeit hoffentlich.

Bei der Gelegenheit habe ich eine Seite zu den Autoren-Kommentaren angelegt, welche die Anwendungsregeln und eine Übersicht aller bisher erfassten Autoren-Kommentare enthält:

Autoren-Kommentar - Splitterwiki (http://splitterwiki.de/wiki/Autoren-Kommentar)

PS: Die Übersicht braucht noch ein bissl, bis alles erfasst ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 11 Sep 2014, 12:39:51
Die GRW Gegner/Kreaturen können ja ohne Probleme rein.
Die Kreaturen/Gegner die in anderen Publikationen erwähnt werden.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ihr könntet ja sie erwähnen und einfach beschreiben und in welcher Puplikation sie zu finden sind.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 11 Sep 2014, 13:18:10
Ihr ...

Das Wiki ist ein offenes Projekt. Jede Mitarbeit ist willkommen, und je mehr Leutchen daran mitarbeiten, desto besser ist es. Gerade Vorschläge wie der Deinige von gerade eben werden genau dann Realität, wenn sich einfach jemand dransetzt und ein wenig in das Wiki einträgt.

Also - keine falsche Bescheidenheit. Einfach machen ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 11 Sep 2014, 14:52:14
Ihr ...

Das Wiki ist ein offenes Projekt. Jede Mitarbeit ist willkommen, und je mehr Leutchen daran mitarbeiten, desto besser ist es. Gerade Vorschläge wie der Deinige von gerade eben werden genau dann Realität, wenn sich einfach jemand dransetzt und ein wenig in das Wiki einträgt.

Also - keine falsche Bescheidenheit. Einfach machen ;)

Schon klar, die Zeit... die Zeit und nochmals die Zeit
Es kann ja auch sein, das nicht jeder mitmachen möchte oder kann, aber Vorschläge können immer kommen ohne gleich der Hinweis das jeder mitmachen kann (indirekt soll) der hier nur kommentieren möchte.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 01 Okt 2014, 16:06:20
Seit heute gibt es ein Glossar (http://splitterwiki.de/wiki/Glossar) im Splitterwiki :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 09 Okt 2014, 10:32:03
Endspurt bei den Zaubern: Ich habe gerade zusammen getragen, wie viele und welche Zauber noch nicht im Splitterwiki gelistet sind.
Ergebnis: Es fehlen aktuell nur noch 40 von insgesamt 278 Zaubern aus dem GRW.

Vielleicht hat der Eine oder die Andere Lust, die fehlenden Zauber noch nachzutragen? Es gibt ein Formular, das die halbe Arbeit abnimmt, und für die fließenden Artikeltexte kann man sich gut an bereits bestehenden Zaubern orientieren. Also einfach munter ran :)

Hier ist die Liste der noch fehlenden Zauber (rot markiert):
http://splitterwiki.de/wiki/Zauber/fehlende (http://splitterwiki.de/wiki/Zauber/fehlende)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Iona am 09 Okt 2014, 10:52:15
Ich mach mal ein wenig mit :) Wird nicht viel sein, aber Kleinvieh macht auch Mist!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 09 Okt 2014, 13:03:25
Ich mach mal ein wenig mit :) Wird nicht viel sein, aber Kleinvieh macht auch Mist!

Super, und schon fehlen nur noch 36 Zauber 8)

Kurz noch eine Wasserstandsmeldung zu einem weiteren Thema: Seit heute verfügen 200 Artikel über einen Autoren-Kommentar :) Insgesamt sind bereits 431 Autoren-Kommentare im Splitterwiki eingepflegt, siehe die Übersicht:

http://splitterwiki.de/wiki/Autoren-Kommentar (http://splitterwiki.de/wiki/Autoren-Kommentar)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 09 Okt 2014, 13:26:08
Bei der Infobox zu den Ländern am Binnenmeer (etwa unten im Eintrag zu Ioria) ist jeweils ein Fehler bei Dalmarien und Pashtar. Es muss jeweils "ist eine" und nicht "hat eine" heißen. Da ich auf die schnelle nicht gefunden hab, wo ich das editieren muss (meine WikiAventurica-Zeit ist doch länger her als gedacht), wollte ich da hier kurz drauf aufmerksam machen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 09 Okt 2014, 13:55:08
Bei der Infobox zu den Ländern am Binnenmeer (etwa unten im Eintrag zu Ioria) ist jeweils ein Fehler bei Dalmarien und Pashtar.

Mmh, ich weiß nicht, welche Seite Du meinst. Könntest Du bitte den Link noch dazuposten? Dann kümmere ich mich drum. Danke!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 14 Okt 2014, 09:50:54
Splitterwiki ist gerade unten - wahrscheinlich wieder die übliche Attacke auf den Server :-[

Zitat
Forbidden

You don't have permission to access / on this server.
Apache/2.2.16 (Debian) Server at splitterwiki.de Port 80
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 14 Okt 2014, 10:56:47
Um mal nicht weiter im Hexenkönigin-Thread zu schreiben: Die Splitterwiki hat meines Erachtens tatsächlich mehr Promotion verdient. maggus, schreib' mich nächste Woche oder so doch bitte mal an - eventuell kann man dazu einen Blogbeitrag machen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 15 Okt 2014, 10:22:25
Splitterwiki ist gerade unten - wahrscheinlich wieder die übliche Attacke auf den Server :-[

Splitterwiki wieder da - danke flippah :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 15 Okt 2014, 19:07:49
Endspurt bei den Zaubern: Ich habe gerade zusammen getragen, wie viele und welche Zauber noch nicht im Splitterwiki gelistet sind.
Ergebnis: Es fehlen aktuell nur noch 40 von insgesamt 278 Zaubern aus dem GRW.

Update: Es fehlen aktuell noch 0 von 278 Zaubern 8)

Der Verdienstorden am mondblauen Fokusband geht an Iona (Bronze) und Skasi (Silber), die diese Lücke in den letzten Tagen geschlossen haben. Herzlichen Glückwunsch :)

http://splitterwiki.de/wiki/Zauber (http://splitterwiki.de/wiki/Zauber)

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fupload.wikimedia.org%2Fwikipedia%2Fcommons%2Fthumb%2F9%2F94%2FSter_en_Grootkruisvan_de_Orde_van_de_Zwarte_Ster.jpg%2F220px-Ster_en_Grootkruisvan_de_Orde_van_de_Zwarte_Ster.jpg&hash=542b3ca4386891ee5ca76a746dcef0fd)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Iona am 15 Okt 2014, 20:57:54
Ach du meine Güte, so viel wars doch jetzt auch nicht :D Dankeschön!

Und ich wollte grade nochmal nachschauen, was noch fehlt uns es nachtragen. Gib gerne hier bescheid, wenn nochmal etwas in dieser Art einzutragen ist :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Finubar am 18 Okt 2014, 09:57:28
VIELEN DANK FÜR DIE MÜHE, DIE IHR EUCH MACHT !!! DAS WIKI IS SUPAAAA !!!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 18 Okt 2014, 12:08:21
Danke, ihr seid Toll!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: asquartipapetel am 18 Okt 2014, 20:07:08
Ich habe gestern im Wiki ein paar Personen nachgeguckt. Hier ne Frage: Wieso sind die Geburtsdaten nicht in den Personenboxen sondern im Fließtext enthalten? Wäre das nicht übersichtlicher? Oder liegt es an irgendeiner bestimmten Richtlinie?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Okt 2014, 13:32:43
Wieso sind die Geburtsdaten nicht in den Personenboxen sondern im Fließtext enthalten? Wäre das nicht übersichtlicher? Oder liegt es an irgendeiner bestimmten Richtlinie?

Lebensdaten (Geburt, Tod) können ab sofort per Formular eingetragen werden, siehe etwa bei Selenius II. (http://splitterwiki.de/wiki/Selenius_II.) oder bei Selenius III. (http://splitterwiki.de/wiki/Selenius_III.) in der Infobox. Danke für den Hinweis :)

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fberneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2Fwiki-screenshot_selenius_ii.png&hash=f01da3aa8c56566f036dbc003cbb9273) (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fberneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2Fwiki-screenshot_selenius_iii.png&hash=8cd365f77a8c02bff0b10a70f6f63cff)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 29 Okt 2014, 18:28:47
Jetzt wäre meine Frage an die hier versammelte Allgemeinheit: Wie sollen Abenteuer im Splitterwiki präsentiert werden?

So, es hat wohl etwas Zeit gebraucht, aber jetzt steht der erste Entwurf für die Präsentation von Abenteuern im Splitterwiki. Inhaltlich ausgearbeitet ist der Entwurf für das AB01, siehe:

Der Fluch der Hexenköniging (http://splitterwiki.de/wiki/Der_Fluch_der_Hexenk%C3%B6nigin)

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.berneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FDer_Fluch_der_Hexenkoenigin_-_Splitterwiki_-_2014-10-29_18.26.22.png&hash=25fc1ec6d6183ea993e07fdeff2c35fb)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 29 Okt 2014, 18:40:17
Super, sieht gut aus. Gibt es auch Platz für die Produktbewertungsthreads?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 29 Okt 2014, 19:02:13
Super, sieht gut aus. Gibt es auch Platz für die Produktbewertungsthreads?

Bestimmt... Was genau meinst Du damit? Links auf's Forum? Oder schreibst Du ein "Widget" für's Wiki? Sag an!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 29 Okt 2014, 21:30:08
Was ich bei den Regionen noch gut fände, wäre ein Unterpunkt "Abenteuer in XY", wie man es auch bei den Personen hat. Klar, da gibt es zur Zeit noch nicht sehr viel, aber das füllt sich hoffentlich rasch.

Nur ein halbes Jahr später... und schon ist der Wunsch erfüllt 8) Siehe z. B. Midstad (http://splitterwiki.de/wiki/Midstad).

Möglich wurde dies durch die neuen Abenteuer-Formulare, in denen man jetzt die Handlungsorte zentral eintragen kann. Ist dies geschehen, "wissen" die Regionen von selbst, welche Abenteuer in ihnen spielen.

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fberneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FMidstad_%25E2%2580%2593_Splitterwiki_-_2014-10-29_20.28.50.png&hash=672b2c7a7c7b0f752ea2fd75fa708ef5)

Apropos neues Formular... Könnte jemand bitte mal das Formular testen, ob's alles so klappt wie gedacht? Man wird ja langsam betriebsblind ??? Optimal wäre das neueste Abenteuer zu befüllen (Log-in erforderlich):
Das Geheimnis des Krähenwassers (http://splitterwiki.de/wiki/Das_Geheimnis_des_Kr%C3%A4henwassers)

Danke :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 30 Okt 2014, 10:43:11
Super, sieht gut aus. Gibt es auch Platz für die Produktbewertungsthreads?

Bestimmt... Was genau meinst Du damit? Links auf's Forum? Oder schreibst Du ein "Widget" für's Wiki? Sag an!
Ich habe schon darüber nachgedacht über python die Artikel automatisch zu aktualisieren, aber das ist mir zu kompliziert. Erstmal wäre ein Link zum Thread völlig ausreichend, so wie im Wiki aventurica.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Skasi am 30 Okt 2014, 21:25:59
Apropos neues Formular... Könnte jemand bitte mal das Formular testen, ob's alles so klappt wie gedacht? Man wird ja langsam betriebsblind ??? Optimal wäre das neueste Abenteuer zu befüllen
Ich habe hier mal den Anfang gemacht ;)
Meiner Meinung nach funktioniert das Formular. Es ist zwar noch etliches "manuell" einzutragen, aber die Formulare helfen schon enorm! Danke dafür :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Thyx am 12 Nov 2014, 14:20:04
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.xamaril.de%2FSplittermond%2FWiki_Spaltenbreite.jpg&hash=dd5079686b36ef77463f73a2a9e3226c)

Ein super erster Beitrag, aber was soll´s.
Es wäre nur ein kleiner optischer Vorschlag, siehe Anhang. Wer jetzt wegen der Auflösung von meinem kleinen niedlichen Röhrenmonitor lacht, kriegt vom Nikolaus ein rohes Ei in den Stiefel.  ;D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 12 Nov 2014, 14:50:09
Oh Mann, die Auflösung von diesem kleinen niedlichen Röhrenmonitor...

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.reactiongifs.com%2Fr%2Fbstngp.gif&hash=4d9117e9e636ef608022209f47e1953d)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 12 Nov 2014, 16:44:45
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.xamaril.de%2FSplittermond%2FWiki_Spaltenbreite.jpg&hash=dd5079686b36ef77463f73a2a9e3226c)

Ein super erster Beitrag, aber was soll´s.
Es wäre nur ein kleiner optischer Vorschlag, siehe Anhang. Wer jetzt wegen der Auflösung von meinem kleinen niedlichen Röhrenmonitor lacht, kriegt vom Nikolaus ein rohes Ei in den Stiefel.  ;D

Hi Thyx - willkommen im Splittermond-Forum :)

Die Darstellung im Splitterwiki - da hast Du völlig recht! - ist nicht optimal. Moderne Websites sind responsiv, d.h. sie passen ihre Darstellung der jeweiligen Bildschirmgröße an. Das Splitterwiki beruht auf derselben Software wie die Wikipedia (=Mediawiki), und deren Standardskins berücksichtigen die Bildschirmgrößen nicht :(

Neben kleineren Röhren gibt es ja noch Tablets im Hochformat oder Smartphones diverser Größen, die auch alle nicht optimal darstellen.

Wenn einer eine responsive Skin für Mediawiki kennt (entwickeln möchte)... immer her damit!

PS: Welcher Anhang?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 12 Nov 2014, 17:53:25
https://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileApp
https://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileFrontend
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 12 Nov 2014, 18:17:12
https://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileApp
https://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileFrontend

Das sind responsive Skins? Oder bieten die nur eine auf mobile optimierte zusätzliche Sicht (wobei irgendwas erkennen tun muss, wann man mobil auf die Seite kommt)? Gibt's Beispiele von Seiten, die diese Extensions einsetzen, so dass man sich mal einen Eindruck verschaffen kann, was man bekommt?

Trotzdem vielen Dank für den Hinweis :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 12 Nov 2014, 18:38:35
Die Wikipedia benutzt diese.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 12 Nov 2014, 20:31:19
Ja, aber responsiv ist das nicht. Würde bei Thyx also nix bringen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: La Cipolla am 13 Nov 2014, 11:17:14
Ihr solltet mal sehen, wie das auf meinem Netbook aussieht. ;D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 16 Nov 2014, 17:14:08
3.) Desweiteren ist mir bei den Schwerpunkten aufgefallen, was evtl. ein Problem werden könnte:
So gibt es z.B. bei der Fertigkeit Diplomatie den Schwerpunkt Feilschen ebenso wie bei Redegewandtheit. Allerdings ist nur eine allgemeine Fertigkeit auswählbar.
Inwiefern es weitere Doppelungen gibt weiß ich nicht.

Das schaue ich mir bei Gelegenheit mal an. Wir haben übrigens auch noch keine Möglichkeit, die "Unterfertigkeit Feilschen" richtig anzulegen, die geht ja auch über zwei Fertigkeiten (gilt für mehrere Unterfertigkeiten).

So, nur drei Monate später ::) habe ich den Knoten bei Schwerpunkten und Meisterschaften lösen können. Für die Schwerpunkte wurde ein eigenes Formular notwendig... Dort kann man jetzt einem Schwerpunkt beliebig viele Allgemeine Fertigkeiten zuordnen.

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fberneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FSplitterwiki_Schwerpunkt-bearbeiten.png&hash=63a2f900ed57877c3e73e482389227a1)


NEU! Die Waffen-Schwerpunkte bei den Kampffertigkeiten sowie die Zaubertypus-Schwerpunkte bei den Zaubern werden automatisch erkannt. Dadurch wird es z. B. überflüssig, einen "Schwerpunkt Dornenhandschuh" im Splitterwiki anzulegen, weil der Dornenhandschuh als Waffe des Handgemenges automatisch auch als Schwerpunkt des Handgemenges gelistet wird. Nur reine Schwerpunkte werden als eigene Artikel angelegt. Siehe zum Beispiel bei Handgemenge (reine Schwerpunkte = blau, Auto-Schwerpunkte = gelb):

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fberneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FSplitterwiki_Handgemenge.png&hash=d1e1250bdb519b2ece8dca13cd9cc3bd)


Ach, und eine letzte Neuigkeit: Bei den sieben Kampffertigkeiten sind nun sämtliche Meisterschaften im Splitterwiki hinterlegt 8)

Die nächste Baustelle sind die Meisterschaften (und Schwerpunkte) der Allgemeinen Fertigkeiten... Anyone? :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 16 Nov 2014, 23:52:05
hah, super! Naja, jetzt steht erstmal der Abenteuerwettbewerb an...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 17 Nov 2014, 12:28:02
>1.000 Artikel 8)

>1.500 Artikel 8)

>2.000 Artikel 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Khalayn am 22 Nov 2014, 12:00:52
Ich wollte mich bei den Meistern der Splitterwiki für die neue und sehr übersichtliche Startseite bedanken! Habe die erst gestern entdeckt und mich über die bessere Zugänglichkeit gefreut!

Super Arbeit! Danke!  :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 22 Nov 2014, 13:19:51
Ich wollte mich bei den Meistern der Splitterwiki für die neue und sehr übersichtliche Startseite bedanken! Habe die erst gestern entdeckt und mich über die bessere Zugänglichkeit gefreut!

Super Arbeit! Danke!  :)

Gern geschehen :)

Sag mal, Khalayn, hättest Du vielleicht Lust, Deine tolle 7-Splitter-Kampagne als Fanwork im Splitterwiki anzulegen? Natürlich nicht die Kampagne als Ganzes, aber den Plot in Kürze mit den klassischen Zusatzinfos (Heldengrad, Komplexität, welche Regionen etc.), so dass die Kampagne entsprechend (und automatisch) bei den passenden Wiki-Artikeln angezeigt wird. Ist nicht viel Arbeit, vielleicht 5-10 Minuten, und ich schreib' Dir auch gerne, wo und wie Du die Kampagne anlegen kannst.

Wäre super 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Khalayn am 22 Nov 2014, 13:26:07
Klar, gerne! Kannst du mir die Infos einfach mal per PN schicken?
Versuche es dann noch vor dem Umzug nächste Woche zu machen. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 22 Nov 2014, 19:56:22
Apropos neue Übersichtlichkeit: Ich habe auf der neuen Übersichtsseite Das Spiel gerade die verschiedenen Charakterbögen integriert:Gebt mal bitte Bescheid, ob noch ein Bogen fehlt...

Ach so, wo und wie wollen wir denn weitere Spielhilfen integrieren wie z.B. Gegenerbögen?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Ifram am 22 Nov 2014, 20:06:51
Wie wäre es mit einem Artikel "Spielhilfen" unter "Das Spiel"? In die Ecke gehören sie auf jeden Fall.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nirvenar am 23 Nov 2014, 11:13:55
Wo findet man eigentlich eine Übersicht, welche Artikel alles noch eingetragen werden müssen?
Ich denke auf der Unterseite "Das Wiki" wäre ein entsprechender Link sehr praktisch; so sähe man als Neueinsteiger direkt, wo man überall einen Beitrag schreiben kann.
Ich hatte noch in Erinnerung, dass irgendwo hier im Thread mal auf eine solche Seite verlinkt wurde, konnte das aber mit der SuFo allein nicht wieder finden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Belzhorash am 23 Nov 2014, 11:16:43
Wo findet man eigentlich eine Übersicht, welche Artikel alles noch eingetragen werden müssen?
Ich denke auf der Unterseite "Das Wiki" wäre ein entsprechender Link sehr praktisch; so sähe man als Neueinsteiger direkt, wo man überall einen Beitrag schreiben kann.
Ich hatte noch in Erinnerung, dass irgendwo hier im Thread mal auf eine solche Seite verlinkt wurde, konnte das aber mit der SuFo allein nicht wieder finden.
Bei unserem D3-Wiki hangle ich mich immer an den Links entlang, die auf leere Seiten verweisen oder schaue nach Eigennamen, die nicht verlinkt sind und versuche dann auf diese Weise, das Wiki zu füllen.
Das sollte hier doch auch klappen, oder?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nirvenar am 23 Nov 2014, 11:32:39
Bei unserem D3-Wiki hangle ich mich immer an den Links entlang, die auf leere Seiten verweisen oder schaue nach Eigennamen, die nicht verlinkt sind und versuche dann auf diese Weise, das Wiki zu füllen.
Das sollte hier doch auch klappen, oder?
Ich denke schon, dass das geht ;).
Allerdings ist es besonders jetzt, wo noch relativ viel in das Wiki eingepflegt werden muss einfacher, wenn man so eine Übersicht hat, die man systematisch abarbeiten kann. Ich bin aber auch nur darauf zu sprechen gekommen, weil (Maggus glaube ich?) mal auf so eine Liste verlinkt hat, die ich partout nicht wiederzufinden vermochte.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 23 Nov 2014, 11:56:45
Geh auf "Spezialseiten" und dann bei "Wartungslisten" auf "Gewünschte Seiten"
http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Gew%C3%BCnschte_Seiten
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 23 Nov 2014, 12:22:59
Beide Ansätze sind gut, die Liste fehlender Seiten abarbeiten und redaktionell auf fehlende Bereiche hinweisen. Die Seite Das Wiki hat jetzt einen kleinen Teaser Mitmachen mit zwei Links.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: wlfn am 23 Nov 2014, 14:05:55
Jepp. Wäre auch super, wenn jemand die Errata im Wiki (http://splitterwiki.de/wiki/Splittermond:_Die_Regeln/Errata) pflegen würde, solange die offiziellen Errata noch nicht erschienen sind, dann hätte man alles auf einen Blick ::)

Dazu hätte ich einige Fragen.
Soll sich das ganze auf das (aktualisierte) PDF beziehen oder auf die gedruckte Variante? Soll vermerkt werden wenn etwas im PDF schon korrigiert ist und im Druckwerk nicht?
Was genau ist die Unterscheidung zwischen inhaltlichen und formalen Fehlern?

Gruß
wlfn
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Würfelfantasie am 23 Nov 2014, 14:09:48
Unter Safari 8.0 auf OS X 10.10.1 wird die Hauptseite bei mir nicht richtig dargestellt. In den „Kacheln“ oder Boxen ist alles abgeschnitten und ich kann keinem Link daraus folgen.

Ich habe auch gerade gemerkt, dass diese Kacheln oder Boxen auf anderen Seiten nicht korrekt dargestellt werden.

Ich habe dazu mal einen Screenshot angehängt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 23 Nov 2014, 23:49:36
Fehlende Artikel
Ich bin aber auch nur darauf zu sprechen gekommen, weil (Maggus glaube ich?) mal auf so eine Liste verlinkt hat, die ich partout nicht wiederzufinden vermochte.
Ja, das war die Liste der fehlenden Zauber, eine Seite im Wiki. Nachdem alle Zauber angelegt waren, habe ich die Seite wieder gelöscht... kein Wunder, dass Du sie nicht mehr findest 8) Jedenfalls habe ich gerade eine neue Seite mit den fehlenden Meisterschaften angelegt: http://splitterwiki.de/wiki/Meisterschaft/fehlende (http://splitterwiki.de/wiki/Meisterschaft/fehlende)

Errata
Soll sich das ganze auf das (aktualisierte) PDF beziehen oder auf die gedruckte Variante? Soll vermerkt werden wenn etwas im PDF schon korrigiert ist und im Druckwerk nicht? Was genau ist die Unterscheidung zwischen inhaltlichen und formalen Fehlern?
Meiner Meinung nach sollten die Errata sich auf das gedruckte Werk in der Erstauflage beziehen. Beim PDF werden ja wahrscheinlich noch öfters Errata berücksichtigt... sollen wir im Wiki die Liste dann wieder kürzen? ;) Aber vorzuhalten, was im PDF schon erratiert ist, scheint mir viel Aufwand für wenig Nutzen.
Die Unterscheidung in inhaltlich und formal stammt nicht von mir, ich glaube, das ist Wiki-Aventurica-Standard. Alles Wichtige würde ich unter inhaltliche Fehler erfassen, formal ist ja Rechtschreibung und so was... Aber vielleicht sieht da jemand mehr Differenz?

Krude Darstellung
Unter Safari 8.0 auf OS X 10.10.1 wird die Hauptseite bei mir nicht richtig dargestellt. In den „Kacheln“ oder Boxen ist alles abgeschnitten und ich kann keinem Link daraus folgen.
Oh jeh, das liegt natürlich an meinen nicht hinreichenden CSS-Kenntnissen ::) Wir haben eine QS-Abteilung in der Firma mit einem Browser-Park, da schau ich mir das Elend mal an...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: wlfn am 24 Nov 2014, 11:03:09
<SNIP>


Errata
Soll sich das ganze auf das (aktualisierte) PDF beziehen oder auf die gedruckte Variante? Soll vermerkt werden wenn etwas im PDF schon korrigiert ist und im Druckwerk nicht? Was genau ist die Unterscheidung zwischen inhaltlichen und formalen Fehlern?
Meiner Meinung nach sollten die Errata sich auf das gedruckte Werk in der Erstauflage beziehen. Beim PDF werden ja wahrscheinlich noch öfters Errata berücksichtigt... sollen wir im Wiki die Liste dann wieder kürzen? ;) Aber vorzuhalten, was im PDF schon erratiert ist, scheint mir viel Aufwand für wenig Nutzen.
Die Unterscheidung in inhaltlich und formal stammt nicht von mir, ich glaube, das ist Wiki-Aventurica-Standard. Alles Wichtige würde ich unter inhaltliche Fehler erfassen, formal ist ja Rechtschreibung und so was... Aber vielleicht sieht da jemand mehr Differenz?
<SNIP>

Ich denke auch das es am sinnvollsten ist sich auf die gedruckte Variante zu beziehen. Wie wär's mit einem Hinweis über der Liste, dass einige der Fehler bereits im PDF aktualisiert sind?
Zur Unterscheidung: Dann trag ich einfach mal nach gutdünken ein paar Punkte ein und wenn es jemandem nicht gefällt kann er das ja immer noch verschieben.

Gruß
wlfn
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 24 Nov 2014, 12:29:55
so, ich kam mal wieder dazu, nen bissle was einzutragen, aber warum werden hier: http://splitterwiki.de/wiki/Kategorie:Redegewandtheit  trotz neu laden nicht die Elemente angezeigt?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 27 Nov 2014, 14:22:38
Seit heute verfügen 200 Artikel über einen Autoren-Kommentar :) Insgesamt sind bereits 431 Autoren-Kommentare im Splitterwiki eingepflegt.

302 Artikel im Splitterwiki enthalten insgesamt 657 Autoren-Kommentare (http://splitterwiki.de/wiki/Autoren-Kommentar) 8)

warum werden hier: http://splitterwiki.de/wiki/Kategorie:Redegewandtheit  trotz neu laden nicht die Elemente angezeigt?

Sorry. Ich habe nicht die geringste Ahnung, wie man Kategorien aktualisiert bekommt :-[ Aber Du bekommst ein Fleißbienchen, Drasus, für Deine letzten Aktivitäten :)
(https://www.fleissbienchen.de/img/logo/bee_versandzentrale.png)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 27 Nov 2014, 17:21:48
Dann müsstest du mal mindestens eine Fleißhummel bekommen :P

Folgende Meisterschaften sind mehrmals in deiner Übersicht gelistet.
Ich weiß nicht ob beabsichtigt oder durch einen Bug:

Begabter Handwerker
Effizienz
Fachmann
Geschichte Rettung
Geselle
Meister
Meisterwerk
Sparfuchs
Wunderarbeiter

Kein Anspruch auf Vollständigkeit ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: derPyromane am 07 Dez 2014, 07:20:29
Ich gebe mal offen zu, ich habe die 24 vorher nicht gelesen, und habe das womöglich eine Frage die schon mal beantwortet wurde. Sind hier Fehler-Hinweise erwünscht?

Beim Zauber Standfest scheint ein wenig die Grammatik verrutscht zu sein:

"Standfest ist ein Zauber im Regelwerk von Splittermond. Wird versucht, den Zauberer zurückzudrängen oder umzuwerfen, erhält er einen Bonus in Höhe von 2 Punkten auf die entsprechende Fertigkeit bzw. von 1 Punkt auf den entsprechenden Widerstandswert, um dem entgegen zu wirken."

http://splitterwiki.de/wiki/Standfest
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 07 Dez 2014, 08:15:23
Selbst ist der Mann  8)
Das lässt sich ja schnell "von alleine" korrigieren - die meisten Zauberregeltexte stammen ja erstmal aus dem GRW.
Man darf sicher hier darauf hinweisen, aber da das hier sonst nachher in Grammatik- oder Rechtschreibfehlern untergeht, würd ich sagen: Einfach kurz selbst korrigieren, erfordert genauso viel Zeit, wie hier den Post erstellen.  ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Feyamius am 07 Dez 2014, 11:33:59
Ich find die Grammatik hier übrigens vollkommen in Ordnung.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: derPyromane am 07 Dez 2014, 11:35:17
Wenn man ein Konto hat und weiß wie, dann vielleicht schon.  :P
Fürs nächste Mal nehm ich mir ein Herz und wurschtel mal rum.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 07 Dez 2014, 15:56:15
Stimmt, in meinem halbmüden Zustand dacht ich auch, da stimmt erst was nicht, aber eigentlich ist der Satz vollkommen korrekt *g*
Normalerweise hab ich zumindest versucht auch evtl. Fehler direkt zu korrigieren.
Was genau ist denn dein Problem Pyromane?
Und ja, tu das, sowas ist immer super! 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 14 Dez 2014, 11:54:01
Bei den Charakterbögen funktioniert folgender nicht:
4 Seiten, PDF, schwarz-weiß, Fanwork von Liftboy
Datei nicht vorhanden
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 14 Dez 2014, 22:44:54
Ressourcen sollten soweit komplett eingearbeitet sein, einzig die Kategorien, auf die sie Einfluss nehmen.
Und die Layoutfragen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 19 Dez 2014, 17:23:47
Bei den Charakterbögen funktioniert folgender nicht:
4 Seiten, PDF, schwarz-weiß, Fanwork von Liftboy
Datei nicht vorhanden

Fixed. Danke für den Hinweis :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 19 Dez 2014, 19:04:03
Morgen steht erstmal wieder seit langem ne Spielrunde an, danach geht´s munter mit dem Wiki weiter, evtl noch die Schwelle 1 Sachen heute, damit ich die morgen verfügbar habe  8)
Allerdings sollte ich mich dann auch mal ans Abenteuer setzen  ;D

[edit] Mir ist gerade aufgefallen, dass es das Genre Verfolgungsjagd gibt und eben Regeln zur Vefolgungsjagd. Da sollten wir denke ich unterscheiden. Merke: Punkt für die Umbenennungs to-do genauso wie Geselle, Meister und Co.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 30 Dez 2014, 18:30:13
Ich habe schon darüber nachgedacht über python die Artikel automatisch zu aktualisieren, aber das ist mir zu kompliziert. Erstmal wäre ein Link zum Thread völlig ausreichend, so wie im Wiki aventurica.

Bissl Zeit zwischen den Jahren... Ich habe die Links zu den Bewertungs-Threads jetzt bei den Abenteuern ergänzt (und bei der Gelgenheit weitere Links zur Community aufgenommen), siehe zum Beispiel:
Der Fluch der Hexenkönigin - Splitterwiki (http://splitterwiki.de/wiki/Der_Fluch_der_Hexenkönigin#Aus_der_Community)

Wer noch interessante Links zu einzelnen Splittermond-Abenteuern im Netz findet - darf sie gerne eintragen 8) (siehe dazu die Übersicht der Gruppenabenteuer (http://splitterwiki.de/wiki/Gruppenabenteuer))

Apropos Links eintragen - Das Splitterwiki freut sich über jeden Link auf externen Seiten, der zu ihm führt. Das trägt nämlich ungemein zur Verbreitung bei. Vielleicht denkt Ihr mal dran, wenn Ihr irgendwo irgendwas zum Thema postet :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: wlfn am 02 Jan 2015, 16:02:13
Hat noch jemand Probleme sich im Wiki einzuloggen? Bei mir meint er ich würde keine Cookies zulassen und ich könnte mich deswegen nicht einloggen. Allerdings erlaube ich Cookies und er legt sogar eins an. Jemand ne Ahnung was da los sein könnte?

Firefox 34.0.5, mit neuem, leerem Profil

Gruß
wlfn
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 02 Jan 2015, 16:19:44
Hat noch jemand Probleme sich im Wiki einzuloggen?

Ich :( Unser Ober-Adminianer ist bereits informiert. So lange ist wohl nur Lesen möglich...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: wlfn am 02 Jan 2015, 16:24:42
Ok, dann liegts zumindest nicht an mir. Gerade wo ich so motiviert am GRW-Errata arbeiten wollte. :-\

Gruß
wlfn
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 02 Jan 2015, 16:33:17
So lange ist wohl nur Lesen möglich...

Anmelden geht wieder - zumindest bei mir. Großen Dank an flippah für das schnelle Bugfixing :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: wlfn am 02 Jan 2015, 17:14:04
Jap, geht bei mir auch wieder. Das war ja fix.

Danke flippah.

Gruß
wlfn
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 02 Jan 2015, 23:59:56
Ich hab garnix gemacht. Da hatte vielleicht einfach nur der Server Schluckauf und der Hoster hat's gemerkt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: wlfn am 03 Jan 2015, 10:54:15
Sowas sagt man doch niemandem! ;D

Gruß
wlfn
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 12 Jan 2015, 13:23:43
Ich glaub das Wiki ist grad wieder down
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 12 Jan 2015, 16:37:54
jupp, mein gesamter Webspace scheint gerade nen Aussetzer zu haben. Schau ich mir heute abend an - bin leider hier auf der Arbeit, danach auf ner Demo und dann beim historischen Tanzen. ETA zuhause gegen 22:00h.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 12 Jan 2015, 16:41:51
da war ich endlich mal wieder beim Eintragen und dann sowas
Danke Flippah
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 12 Jan 2015, 22:52:30
Scheint sich wieder eingekriegt zu haben. Ich hab nix gemacht...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 19 Jan 2015, 13:55:11
>1.000 Artikel 8)

>1.500 Artikel 8)

>2.000 Artikel 8)

>2.500 Artikel 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 19 Jan 2015, 22:41:02
Jedenfalls habe ich gerade eine neue Seite mit den fehlenden Meisterschaften angelegt: http://splitterwiki.de/wiki/Meisterschaft/fehlende (http://splitterwiki.de/wiki/Meisterschaft/fehlende)

Alle Meisterschaften (http://splitterwiki.de/wiki/Meisterschaft/Nach_Fertigkeiten) sind im Splitterwiki eingetragen :)
Es sind 410 :o (siehe alphabetische Übersicht (http://splitterwiki.de/wiki/Meisterschaften/Alphabetisch)), und da sind die 173 möglichen Schwerpunkte (http://splitterwiki.de/wiki/Schwerpunkt) noch nicht mitgezählt...
Dickstes Lob an Drarsus und ‎Katharsis, es waren aber auch ein paar andere noch aktiv.

Nach dem Meilenstein ist vor dem Meilenstein ;)

Als nächstes schlage ich vor, dass wir uns die Städte und Siedlungen vornehmen, die noch fehlen (also mal wieder Welt statt Regeln). 144 Städte & Siedlungen haben wir bereits im Splitterwiki, wenn auch noch nicht alle in der angestrebten Informationsdichte. Hier gibt es jedenfalls eine aktuelle Liste mit ca. 50 fehlenden Siedlungen (kein Anspruch auf Vollständigkeit):

http://splitterwiki.de/wiki/Siedlung/fehlende (http://splitterwiki.de/wiki/Siedlung/fehlende)

Also haut rein, Jungs und Mädels! Es gibt nichts Gutes, außer man tut es 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 19 Jan 2015, 22:45:04
hehe wow, da wart ihr aber fleißig, das RL hatte mich dann in den letzten Wochen eingeholt.

Aber wie du sagtest, es gibt ja noch genug zu tun
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Thallion am 30 Jan 2015, 08:34:35
Ich würde mich über einen Wiki-Verlagsplan freuen.
Also eine Produktliste mit Erscheinungsdatum und eine Liste mit Ankündigungen.

Gruß
Thallion
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Schattenspringer am 30 Jan 2015, 12:45:28
Wenn man bei den bereits eingetragenen Publikationen noch irgendwo erkennen kann, welches Abenteuer AB 1 ist, welches AB2 ist, dann fände ich das zusätzlich hiflreich. Nur mal so als Vorschlag.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 30 Jan 2015, 14:13:37
Ich würde mich über einen Wiki-Verlagsplan freuen.
Also eine Produktliste mit Erscheinungsdatum und eine Liste mit Ankündigungen.

Ich denke, sowas redundant zu pflegen ist eher unnötig. Die Verlagsseite gibt es ja auch.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 30 Jan 2015, 14:36:05
Ich würde mich über einen Wiki-Verlagsplan freuen.
Also eine Produktliste mit Erscheinungsdatum und eine Liste mit Ankündigungen.

Ich denke, sowas redundant zu pflegen ist eher unnötig. Die Verlagsseite gibt es ja auch.

Ankündigungen sind tatsächlich schwierig. Aber: Was bisher an Publikationen im Splitterwiki eingetragen wurde, das findet sich auch auf der Seite:

Publikation - Splitterwiki (http://splitterwiki.de/wiki/Publikation)

Vielleicht deckt das ja schon 80% des Bedürfnisses ab.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Thallion am 30 Jan 2015, 15:51:04
Es wurden ja schon noch mehr Bände angekündigt.
Muss ja kein konkretes Datum dabei sein, aber dass Kreaturen-, Götter-Band und die RSH Selenia und Zhouhiang kommen, wurde ja schon angekündigt.
Die Wettbewerbs-Anthologie und noch einiges was mir bestimmt entfallen ist.
Vielleicht kann man diese auch in die Wiki aufnehmen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 30 Jan 2015, 16:14:02
Wenn du eine konkrete Idee hast, wie die Seite aussehen sollte, kannst du das gern einfach selbst machen. Dafür ist das Wiki da.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Thallion am 31 Jan 2015, 10:10:54
Ich würde halt dreist bei der Wiki Aventurica klauen:

http://www.wiki-aventurica.de/wiki/Angek%C3%BCndigt
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: wilma.cray am 03 Feb 2015, 21:49:34
Jedenfalls habe ich gerade eine neue Seite mit den fehlenden Meisterschaften angelegt: http://splitterwiki.de/wiki/Meisterschaft/fehlende (http://splitterwiki.de/wiki/Meisterschaft/fehlende)

Zu welchem Überbegriff (zb Volk, Thema, Epoche... ) kann ich "Geschichte und Mythen (Schwerpunkt Kräfte der Finsternis)"
und "Geschichte und Mythen (Schwerpunkt Drachlinge)" einordnen?

Danke
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 03 Feb 2015, 23:49:19
Zu welchem Überbegriff (zb Volk, Thema, Epoche... ) kann ich "Geschichte und Mythen (Schwerpunkt Kräfte der Finsternis)"
und "Geschichte und Mythen (Schwerpunkt Drachlinge)" einordnen?

Tja, ich würde denken, dass das unter den Schwerpunkt "Einzelner Themenbereich (http://splitterwiki.de/wiki/Einzelner_Themenbereich_%28Schwerpunkt%29)" von G&M fällt. Auf dieser Seite kann man sicherlich beispielhafte Themenbereiche nennen, zwei herausragende hast Du ja gerade genannt.

Es gibt einige Schwerpunkte im Regelwerk, die eine sehr große (und auch nicht exakt definierte) Auswahl an Konkretisierungen erlauben. Ich nenne sie persönlich multiple Schwerpunkte. Das sind die Schwerpunkte, die mit "Einzelne..." anfangen, da gibt's bei G&M einige. Aber auch "Einzelne Tierart" (Tierführung) und "Einzelnes Terrain" (Naturkunde) fallen darunter.

Wenn ich mich nicht irre, wurden seitens der Regelautoren diese multiplen Schwerpunkte auch bewußt nicht ausdefiniert, um eben einen möglichst großen Spielraum zuzulassen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nevym am 04 Feb 2015, 16:31:51
...
Als nächstes schlage ich vor, dass wir uns die Städte und Siedlungen vornehmen, die noch fehlen (also mal wieder Welt statt Regeln). 144 Städte & Siedlungen haben wir bereits im Splitterwiki, wenn auch noch nicht alle in der angestrebten Informationsdichte. Hier gibt es jedenfalls eine aktuelle Liste mit ca. 50 fehlenden Siedlungen (kein Anspruch auf Vollständigkeit):

http://splitterwiki.de/wiki/Siedlung/fehlende (http://splitterwiki.de/wiki/Siedlung/fehlende)
...
Soweit erkennbar fehlen sämtliche Siedlungen, die auf der Karte aus "Arwinger Mark" stammen in den Listen. Nur die weinigen, schon vorher bekannten Städte scheinen erwähnt.

Bsp.:
Abienta
Eisenfund
Dornwacht
Mystaquell
Farningen
uvam.
Zum Teil sind diese in der Spielhilfe erwähnt und mehr.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 04 Feb 2015, 16:51:23
Soweit erkennbar fehlen sämtliche Siedlungen, die auf der Karte aus "Arwinger Mark" stammen in den Listen. Nur die weinigen, schon vorher bekannten Städte scheinen erwähnt.

Im Splitterwiki wird bereits über die Relevanz von Orten diskutiert, siehe:
Grundsatzdebatte über Relevanz von Orten (http://splitterwiki.de/wiki/Relevanz#Grundsatzdebatte_.C3.BCber_Relevanz_von_Orten)

Aktuell wird kleineren Ortschaften kein eigener Wiki-Artikel gewidmet, zumal es außer dem Namen und der Lage kaum Infos über sie gibt. Sie sollen aber im Artikeltext der nächst größeren Stadt erwähnt werden, so dass sie über die Suchfunktion auffindbar sind.

So wurde bereits mit den kleinen Käffern aus dem Abenteuer Der Fluch der Hexenkönigin (http://splitterwiki.de/wiki/Der_Fluch_der_Hexenk%C3%B6nigin) verfahren: Dunkelbach, Föhrenberg, Weidling, Birkheim, Harding und Reinau haben keinen Artikel, werden aber auf der Seite von Velsing (http://splitterwiki.de/wiki/Velsing) aufgeführt.

Ausnahme sind Dörfer, die als besondere Handlungsorte in Publikationen erscheinen, wie zum Beispiel Krahorst (http://splitterwiki.de/wiki/Krahorst), dem zentralen Handlungsort des Einsteigerabenteuers Die Bestie von Krahorst (http://splitterwiki.de/wiki/Die_Bestie_von_Krahorst).

Das kann man aber alles diskutieren :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: IceFreez3r am 05 Feb 2015, 16:10:39
Auf der Seite http://splitterwiki.de/wiki/Allgemeine_Fertigkeit (http://splitterwiki.de/wiki/Allgemeine_Fertigkeit) wird die letzte Tabellenspalte nur zum Teil angezeigt.

tom_lukas
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 05 Feb 2015, 17:59:58
Auf der Seite http://splitterwiki.de/wiki/Allgemeine_Fertigkeit (http://splitterwiki.de/wiki/Allgemeine_Fertigkeit) wird die letzte Tabellenspalte nur zum Teil angezeigt.
Mit welchem Device und welchem Browser?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 05 Feb 2015, 19:52:51
Auf der Seite http://splitterwiki.de/wiki/Allgemeine_Fertigkeit (http://splitterwiki.de/wiki/Allgemeine_Fertigkeit) wird die letzte Tabellenspalte nur zum Teil angezeigt.

Ich habe das Problem auch, allerdings nur unter Firefox (neueste Version). Chrome zeigt es korrekt an.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfhunter am 05 Feb 2015, 22:19:07
Firefox 35.0.1 auf PC (Windoof 8.1) zeigt die Tabelle korrekt an, genauer gesagt: der Ausschnitt ist wie bei Noldi, kann aber nach rechts gescrollt werden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: IceFreez3r am 06 Feb 2015, 13:23:32
Im Splitterwikieintrag zu Krahorst wird nicht genannt, dass dort das Einsteigerabenteuer spielt.  http://splitterwiki.de/wiki/Krahorst (http://splitterwiki.de/wiki/Krahorst)

tom_lukas
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Belzhorash am 06 Feb 2015, 14:19:20
Im Splitterwikieintrag zu Krahorst wird nicht genannt, dass dort das Einsteigerabenteuer spielt.  http://splitterwiki.de/wiki/Krahorst (http://splitterwiki.de/wiki/Krahorst)

tom_lukas
Trag es doch ein. ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 27 Feb 2015, 09:02:01
Die Lorakischen Charaktere haben nun alle ein Zuhause im Wiki gefunden, wir nähern uns den 3000 Artikeln!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 09 Mär 2015, 14:28:53
Und 3000 geschafft!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Würfelfantasie am 13 Mär 2015, 22:19:22
Hallo!

Ich wollte mal fragen, ob es was Neues gibt bezüglich der Kacheln (siehe http://forum.splittermond.de/index.php?topic=106.msg44320#msg44320 (http://forum.splittermond.de/index.php?topic=106.msg44320#msg44320)). Ich kann das Splitterwiki so leider kaum nutzen, weil ich kaum navigieren kann.

Wenn ich dabei irgendwie helfen kann, sagt Bescheid, aber ich kann leider gar kaum CSS. Ich weiß von einigen Wikis, dass sie verschiedene Skins haben (die Wookiepedia zum Beispiel), die die Seite dann doch recht stark verändern. Vielleicht gibt es in diese Richtung was, das hilft.

Und eine Kleinigkeit, die mir aufgefallen ist: In allen Wikis, die ich kenne, ist es üblich, dass in den Einträgen der Trennstrich unter den Überschriften befindet und nicht darüber, wie im Splitterwiki. Bei den <h1> Überschriften ist es auch so, aber ab <h2> nicht mehr.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Gonzo am 13 Mär 2015, 22:49:58
Zitat
Wenn ich dabei irgendwie helfen kann, sagt Bescheid...
Keine Ahnung ob das nun wirklich hilft. Meine Macs unterschiedlicher Generation zeigen die Seite unter Safari und auch Firefox sauber an und das linken funktioniert auch. Ggf. mal neuen Benutzer erstellen, Libary bereinigen und anderen Browser testen. Viel Erfolg.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 01 Apr 2015, 12:30:57
Seit heute verfügen 200 Artikel über einen Autoren-Kommentar :) Insgesamt sind bereits 431 Autoren-Kommentare im Splitterwiki eingepflegt.

302 Artikel im Splitterwiki enthalten insgesamt 657 Autoren-Kommentare (http://splitterwiki.de/wiki/Autoren-Kommentar) 8)

400 Artikel im Splitterwiki enthalten insgesamt 901 Autoren-Kommentare (http://splitterwiki.de/wiki/Autoren-Kommentar).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 01 Apr 2015, 23:23:34
Jemand, der nen Account da hat, sollte vlt. mal beim Klingenwirbel die Autoren-Kommentare updaten... wo Quendan da noch schreibt, das die 3-Tick Regel gilt, hat A.Praetorius ihn da ja überstimmt und gesagt, das dem nicht so ist (siehe http://forum.splittermond.de/index.php?topic=2881.msg52995#msg52995 )
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 20 Apr 2015, 16:58:34
Gibt es eigentlich in der Splitterwiki die Zauber sortiert nach Grad anzuzeigen?

Für jede Zauberschule ist sie in die Grade unterteilt, aber ich habe bisher keine Möglichkeit gesehen, mir eine Gesamtübersicht der Zauber anzuzeigen die nach Grad aufgeteilt ist aber nicht nach Magieschulen unterscheidet.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 20 Apr 2015, 17:08:57
Ob das im Wiki geht weiß ich nicht, aber prinzipiell müssten dann ja viele Zauber mehrfach in der Liste auftauchen (weil sie unterschiedliche Grade je nach Magieschule haben). Das war auch der Grund, warum wir schnell von der Idee einer Sortierung nach Graden im GRW abgewichen sind, wie sie ganz früh mal diskutiert wurde.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 20 Apr 2015, 17:27:49
Quendan hat den wesentlichen Hemmschuh genannt: Viele Zauber haben mehr als einen Zaubergrad. Innerhalb einer Magieschule ist es kein Problem, aber übergreifend...

Was geht, ist die Zauber nach dem Zaubergrad ihrer jeweils ersten Magieschule zu sortieren (jedenfalls der ersten, die im Splitterwiki eingetragen ist). Dann kann man zum Beispiel so eine Liste generieren lassen:

Benutzer:Maggus/Für Yinan - Splitterwiki (http://splitterwiki.de/wiki/Benutzer:Maggus/F%C3%BCr_Yinan)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 20 Apr 2015, 18:21:02
Das sieht doch schon super aus, vielen Dank :)

Und das ja ein Zauber auch unterschiedliche Grade hat, habe ich natürlich bei der Frage nicht beachtet. Das erklärt auch, warum es bisher so keine List danach gab ^^

theoretisch gäbe es aber eine richtige Sortierung (zumindest meistens), wenn man sich die Schwierigkeiten ansieht. Wenn es für die eine Schule Grad 2 ist und für die andere Grad 1, aber eine Schwierigkeit von 21 vorhanden ist, dann würde es insgesamt eher als Grad 2 Zauber gelten (da Grad 1 Zauber die Schwierigkeit von 18 haben).
Versagt natürlich bei den Zaubern, wo VTD, KW oder GW als Schwierigkeit angegeben ist -.-
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Apr 2015, 08:17:32
theoretisch gäbe es aber eine richtige Sortierung (zumindest meistens), wenn man sich die Schwierigkeiten ansieht. Wenn es für die eine Schule Grad 2 ist und für die andere Grad 1, aber eine Schwierigkeit von 21 vorhanden ist, dann würde es insgesamt eher als Grad 2 Zauber gelten (da Grad 1 Zauber die Schwierigkeit von 18 haben).

Ich hab' gerade die Spalte "Zauberschwierigkeit" in der Tabelle (http://splitterwiki.de/wiki/Benutzer:Maggus/F%C3%BCr_Yinan) ergänzt. Dort kann man feststellen, dass die Schwierigkeit manchmal nicht mit einem Zaubergrad korrespondiert.

Oder man entdeckt einen Fehler im Splitterwiki ::)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 04 Mai 2015, 08:57:29
Seit einiger Zeit bekommr ich den 403 Fehler wenn ich Splitterwiki.de aufrufe, bestimmte Detailseiten gehen allerdings,  geht das noch wem so?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: asquartipapetel am 04 Mai 2015, 10:29:41
Seit einiger Zeit bekommr ich den 403 Fehler wenn ich Splitterwiki.de aufrufe, bestimmte Detailseiten gehen allerdings,  geht das noch wem so?
dito
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 04 Mai 2015, 10:34:28
Längerfristig (und auch jetzt)? Bei mir geht alles.  ???
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: asquartipapetel am 04 Mai 2015, 10:36:55
Seit einer Woche vielleicht. Jetzt auch.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 04 Mai 2015, 10:40:17
Bei mir gehts auch, sowohl der Redirect als auch die Wiki an sich (http://splitterwiki.de/wiki/Splitterwiki).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 04 Mai 2015, 10:54:52
Ach Gott, ich Depp. Ich hab gedacht es geht um die normale Website und hab nicht gemerkt, dass ich im Splitterwiki-Topic bin.  ::)

Der Redirect geht bei mir, www.splitterwiki.de nicht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 04 Mai 2015, 11:10:13
Ach, ich wusste gar nicht, dass es die gibt/gab. Ich kenne nur http://splitterwiki.de
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nevym am 04 Mai 2015, 12:45:03
Problem besteht noch.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 04 Mai 2015, 15:39:11
Der Admin ist informiert. Es handelt sich augenscheinlich um ein Rechteproblem ("www" vorneweg wird stumpf gesperrt), das aufgehoben werden muss.

Bis dahin bitte ich, die Adresse ohne die Subdomäne "www" zu nutzen, denn das Splitterwiki an sich ist erreichbar:

splitterwiki.de (http://splitterwiki.de) (bzw. http://splitterwiki.de)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 04 Mai 2015, 18:52:08
Da ich auf die Schnelle selbst nichts gefunden habe, was ich da einstellen könnte, habe ich die Frage an den Support des Webhosters weitergegegen. Ich rechne damit, dass das Problem bald behoben ist - solange kommt man ja ohne www. vorne weiter.

Danke jedenfalls für den Hinweis!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 05 Mai 2015, 08:28:44
Scheinbar war der Webhoster aktiv - bei mir klappt's heute morgen jedenfalls. Könnte das bitte jemand ausprobieren:

www.splitterwiki.de (http://www.splitterwiki.de)

Danke :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Belzhorash am 05 Mai 2015, 09:09:15
Aus dem Vodafone-LTE-Netz mit Chrome auf Android 5 kein Problem! ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: FireWalker am 05 Mai 2015, 09:17:00
Bei mir geht es auch wieder  8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 28 Mai 2015, 11:03:03
UPDATE

Sämtliche Gegner und Monster des GRW sind nun im Splitterwiki hinterlegt, eine Übersicht bekommt Ihr auf der Seite:
Wesen - Splitterwiki (http://splitterwiki.de/wiki/Wesen)

Dank der semantischen Verknüpfungen sind nun auch einige nützliche Querverweise entstanden, z.B.:
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 28 Mai 2015, 11:04:32
Maggus, wie schaut es eigentlich aus mit Monstern aus den offiziellen Abenteuern, dürfen die dort auch hinein oder ehr nicht?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 28 Mai 2015, 11:20:17
Maggus, wie schaut es eigentlich aus mit Monstern aus den offiziellen Abenteuern, dürfen die dort auch hinein oder ehr nicht?

Das Splitterwiki wächst von Anfang an mit Splittermond zusammen auf, die beiden sollen auch zusammen groß und erwachsen werden 8) Insofern: Ja klar, wenn es in neuen Publikationen neue Monster (oder Städte oder besondere Orte oder relevante NSC usw.) gibt, dann soll es hierzu auch einen Artikel im Splitterwiki geben.

Offen ist zurzeit noch die erlaubte Informationstiefe bei Inhalten aus neuen Publikationen. Es gilt allgemein der Grundsatz, dass das Splitterwiki das Spiel ergänzen soll aber Publikationen nicht überflüssig machen darf. Zu dem Punkt gibt es übrigens Anfang Juli ein Gespräch mit dem Verlag, ich halte hier auf dem Laufenden. Bis dahin können neue Inhalte, wie bisher schon, in das Splitterwiki eingetragen werden, es soll halt kein plumpes Copy&Paste aus Publikationen stattfinden. Ich schaue aber (fast) täglich rein und steuere ggf. zurück, wenn die Informationstiefe zu groß werden sollte.

Insofern: Erst mal fleißig eintragen :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 28 Mai 2015, 12:00:18
Müsste ich auch mal wieder häufiger mitwirken...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 28 Mai 2015, 12:32:28
Dann noch ne Frage, was ist wenn ich mein Passwort nicht mehr kenne ;-). Gib leider in der Wiki kein Passwort zurücksetzen Funktion.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 28 Mai 2015, 15:45:11
Dann noch ne Frage, was ist wenn ich mein Passwort nicht mehr kenne ;-). Gib leider in der Wiki kein Passwort zurücksetzen Funktion.
In dem Fall wendest du dich vertrauensvoll an mich, z.B. per PN hier im Forum.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: FireWalker am 28 Mai 2015, 16:21:04
Insofern: Erst mal fleißig eintragen :)


Ein Frage zum Dornenbären aus dem Krähenwasserabenteuer: den gibt es dort in zwei Varianten - klein und groß. Wie würdet ihr das ins Wiki aufnehmen? Beide oder nur den großen?


Gruß,
Thomas
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 28 Mai 2015, 16:49:02
Ich würde nur den Artikel Dornenbär  anlegen und die Jungtiere dann darin erwähnen und aufführen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 29 Mai 2015, 23:29:46
Ein Frage zum Dornenbären aus dem Krähenwasserabenteuer: den gibt es dort in zwei Varianten - klein und groß. Wie würdet ihr das ins Wiki aufnehmen? Beide oder nur den großen?

Und schon hat der gute FireWalker den Dornenbären ins Splitterwiki eingetragen:
Dornenbär - Splitterwiki (http://splitterwiki.de/wiki/Dornenb%C3%A4r)

Ein Wesen mehr online, danke dafür :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Andreas (RPGnosis) am 11 Jun 2015, 14:51:48
Mal kurz eine ganz andere Frage ans Splitterwiki:
Bisher stehen ja, da kostenlos, relevante Regelstellen aus dem GRW (z.B. Waffenwerte) auch im Splitterwiki.
Wie ist es jetzt mit dem Erscheinen neuer Bände, z.B. den Mondstahlklingen, das ja vermutlich nicht kostenlos digital zur Verfügung gestellt wird (nehme ich doch stark an?) - dürfen aus diesen auch Regelteile (wie z.B. die Werte neuer Ausrüstung) übernommen werden, oder müssen wir uns drauf einstellen, dass Splitterwiki auf Dauer nur ein unvollständiges Nachschlagewerk wird? Habt ihr mit der Redaktion mal darüber geredet?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 11 Jun 2015, 15:19:28
Es gab dazu neulich eine Aussage von (ich glaube) maggus, mit dem ungefähren Inhalt, dass man in dieser Hinsicht mit dem Verlag in Verhandlungen stehe und dass man - ganz generell - sagen könne, dass von Verlagsseite sehr vieles erlaubt werden würde. Konkrete Infos diesbezüglich sind aber zumindest mir nicht bekannt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 11 Jun 2015, 15:55:27
Bisher stehen ja, da kostenlos, relevante Regelstellen aus dem GRW (z.B. Waffenwerte) auch im Splitterwiki.

Hi, die Regeln aus dem GRW stehen relativ umfangreich im Splitterwiki, weil der Uhrwerk-Verlag dies gestattet. Das ist ein sehr großzügiger Umgang mit Verlagsinhalten :)

ABER: Die Tatsache, dass man sich das GRW gratis herunterladen kann berechtigt niemanden, diese Inhalte in's Web zu stellen. Das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun. So sieht's rechtlich jedenfalls aus.

Zum Thema: Anfang Juli wird der Umgang mit Folgepublikationen und dem Splitterwiki auf dem Autoren-Treffen besprochen. Ob sich da schon alles klärt oder vielleicht nur ein paar Grundsätze gemacht werden, kann ich nicht sagen. Ich kann nur versprechen, alle hier auf dem Laufenden zu halten, sobald ich mehr weiß :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 18 Jun 2015, 15:02:58
Es wurden ja schon noch mehr Bände angekündigt.
Muss ja kein konkretes Datum dabei sein, aber dass Kreaturen-, Götter-Band und die RSH Selenia und Zhouhiang kommen, wurde ja schon angekündigt.
Die Wettbewerbs-Anthologie und noch einiges was mir bestimmt entfallen ist.
Vielleicht kann man diese auch in die Wiki aufnehmen.

So, das wäre dann (nach knapp 5 Monaten ::)) weitestgehend erledigt:
Publikation: Offiziell geplante Publikationen - Splitterwiki (http://splitterwiki.de/wiki/Publikation#Offiziell_geplante_Publikationen_in_der_Kategorie_Publikation)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 02 Jul 2015, 08:01:39
Seit heute verfügen 200 Artikel über einen Autoren-Kommentar :) Insgesamt sind bereits 431 Autoren-Kommentare im Splitterwiki eingepflegt.
302 Artikel im Splitterwiki enthalten insgesamt 657 Autoren-Kommentare (http://splitterwiki.de/wiki/Autoren-Kommentar) 8)
400 Artikel im Splitterwiki enthalten insgesamt 901 Autoren-Kommentare (http://splitterwiki.de/wiki/Autoren-Kommentar).
451 Artikel im Splitterwiki enthalten insgesamt 1000 Autoren-Kommentare (http://splitterwiki.de/wiki/Autoren-Kommentar).

In Worten: Eintausend :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 13 Jul 2015, 11:15:56
Irgendwann dieses Wochenende haben wir's geschafft - die Seitenaufrufe vom Splitterwiki überschreiten die
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.jtdyer.com%2F2010blog%2Fwp-content%2Fuploads%2F2013%2F12%2F1million.png&hash=f465f21dd7a445981385f66287177afe)
In Worten: Eine Million 8)

(siehe Statistik (http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Statistik))

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 13 Jul 2015, 11:42:27
Und diesmal waren wir es ganz sicher nicht
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 27 Aug 2015, 13:21:50
Das Wiki ist auf Seite 2 gerutscht  :o

Neuer Stoff zum einarbeiten [gemeint ist die Errata] - wo fügt man nochmal neue Waffenmerkmale (Wattiert, Standfest) hinzu?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 27 Aug 2015, 13:28:17
Bitte vorerst (bis da Richtlinien zu im Wiki stehen) keine Regelinhalte (=harte Regelauswirkungen) aus Mondstahlklingen eintragen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Strayth am 03 Sep 2015, 07:04:52
Wäre es möglich, das Wiki mit den bereits frei verfügbaren Inhalten der Errata aus MSK zu aktuallisieren ??
(Verstehe nicht, warum dazu Bürokratie nötig sein sollte ...)

Ich würde mich auch anmelden und es selbst machen :D .

btw:
Das Wiki-Format ist ein bedeutsamer Mitgrund, warum ich SpliMo überhaupt spiele. Ich "blätter" darin häufiger, als in dem Buch des GRW (Wir schreiben schließlich das Jahr 2015).
-Ein RIESIGES LOB dafür an alle Beteiligten !!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Tok am 03 Sep 2015, 07:55:41
Also ich muss  auch sagen, ich kann nur hoffen dass der Verlag sehr großzügig sein wird was die Erlaubnis angeht Dinge aus MSK und zukünftigen Werken zu verbreiten, bzw im Wiki einfließen zu lassen sodass es auch noch sinnig ist und bleibt.
Derzeit ist das Wiki wie ein virtuelles Regelwerk mit anmerkungen aus dem Forum und ist inhaltlich und was aktualität angeht eines der besten Wikis die ich je gesehen habe (vielleicht sogar wirklich das beste)
Und ich muss sagen dieser funktionsumfang ist für mich ein kaufargument für Splittermond.
Bei einer zu starken restriktion denk ich würde sich der Verlag mehr ins eigene FLeisch schneiden, als dass sie damit schützen könnten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 03 Sep 2015, 08:42:22
Wäre es möglich, das Wiki mit den bereits frei verfügbaren Inhalten der Errata aus MSK zu aktuallisieren ??

Unbedingt :)

Ich würde mich auch anmelden und es selbst machen :D .

You are welcome :D Ein Wiki lebt von der Community. Melde Dich an und trage die Errata ein.

Also ich muss  auch sagen, ich kann nur hoffen dass der Verlag sehr großzügig sein wird was die Erlaubnis angeht Dinge aus MSK und zukünftigen Werken zu verbreiten, bzw im Wiki einfließen zu lassen sodass es auch noch sinnig ist und bleibt.

Ich stehe deswegen in engem Kontakt mit dem Verlag. Dort ist aber gerade "landunter", die haben doch nur noch Monster im Kopf... Der Monsterband wird zur Spiel im Oktober erscheinen, und daher muss der Band jetzt abgeschlossen werden und zum Drucker gehen. Ist dieser Schritt vollbracht, wird es eine Richtlinie für neue Inhalte und das Splitterwiki geben. Daher müssen wir uns alle noch ein paar Tage gedulden ::)

Ansonsten freut es mich sehr, dass das Splitterwiki so große Resonanz hat :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Andreas (RPGnosis) am 03 Sep 2015, 09:43:35
Ich würde mich auch freuen, wenn Uhrwerk bezüglich Inhalten aus neuen Bänden in der Wiki großzügig wäre - zumindest und vor allem, wenn es um Regeln geht. Ein vollständiges Online-Nachschlagewerk wäre ein weiteres Alleinstellungsmerkmal und, wie ich meine, kein Nicht-Kaufgrund für irgendeinen normalen, vernünftigen Rollenspieler (und die, die das nicht sind, finden auch andere Gründe, keine SM-Bücher zu kaufen).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Strayth am 03 Sep 2015, 14:32:56
Wäre es möglich, das Wiki mit den bereits frei verfügbaren Inhalten der Errata aus MSK zu aktuallisieren ??

Unbedingt :)

Ich würde mich auch anmelden und es selbst machen :D .

You are welcome :D Ein Wiki lebt von der Community. Melde Dich an und trage die Errata ein.

Rüstungen, Schilde und deren Merkmale habe ich nun aktualisiert.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Strayth am 04 Sep 2015, 10:23:49
Wie kann man eigentlich Seiten wieder löschen ?? 8)
(bzw. ihren Titel ändern?)

- Ich habe "Leichte Deckung (http://splitterwiki.de/wiki/Leichte_Deckung)" erstellt finde aber nun, das "Deckung, leicht" sich besser ins Wiki einfügen würde. ???
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Avalia am 04 Sep 2015, 10:31:12
Du machst von deiner Seite aus eine Weiterleitung zur entsprechenden Seite. So findet jeder die gewollte Seite, auch wenn er das Benennungsschema der Wiki nicht kenn :)

Dürfte bei euch nach diesem (https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Weiterleitung) Schema funktionieren, oder?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Strayth am 04 Sep 2015, 11:06:46
Dank u well !!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 04 Sep 2015, 11:33:38
Im Zweifel Maggus oder mir Bescheid sagen, am besten per Diskussionsseite des entsprechenden Artikels
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Strayth am 04 Sep 2015, 16:39:41
Rüstungen, Schilde und deren Merkmale habe ich nun aktualisiert.

Die Akrobatik-Meisterschaften aus der MSK-Errata sind nun auch dabei

Aber den Herstellungskram muss wer anders machen ... :P
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 16 Sep 2015, 17:48:06
Richtlinien für Verlags-Inhalte im Splitterwiki

Seit heute gibt es Klarheit darüber, welche Inhalte von Splittermond in welcher Detailtiefe im Splitterwiki eingetragen werden können :)

Grundsätzlich gilt (wie bisher): Alle Artikel können aufgenommen werden. Allerdings werden bestimmte, konkrete Regelinhalte künftig nicht mehr im Splitterwiki erfasst, so dass einige Elemente des Spiels nur dann vollständig nutzbar sind, wenn das entsprechende Buch vorliegt. Prominente Ausnahme seitens des Verlages: Die Inhalte aus dem Grundregelwerk bleiben frei und in ihrer Vollständigkeit erhalten. Alle Details könnt Ihr in den Richtlinien im Splitterwiki (http://splitterwiki.de/wiki/Splitterwiki:Richtlinie) nachlesen.

Zwei beispielhafte Artikel mit Inhalten aus Mondstahlklingen, die sich an den Richtlinien orientieren, findet Ihr hier:Wenn Ihr neue Waffen oder Zauber anlegt, berücksichtigen die Formulare bereits die Richtlinien, auszulassende Werte sind gesperrt. So sollte es uns allen einfach fallen, das Splitterwiki ab jetzt wieder auf den aktuellen Stand zu bringen (Formular-Übersicht auf der Seite Das Wiki (http://splitterwiki.de/wiki/Das_Wiki)).

Mein persönliches Fazit: Das Splitterwiki kann grundsätzlich vollumfänglich befüllt werden und bietet wie bisher auch besonderen Content, den keine Publikation sonst leisten kann (z.B. die diversen Übersichten wie etwa die Waffenmerkmale (http://splitterwiki.de/wiki/Waffenmerkmal) oder der Zaubertypus (http://splitterwiki.de/wiki/Zaubertypus)). Andererseits muss der Uhrwerk-Verlag nicht fürchten, dass der Absatz seiner Publikationen wegen des Splitterwikis leidet. Aus meiner Sicht haben wir mit dem Uhrwerk-Verlag einen guten Kompromiss zwischen Community- und Verlags-Interessen gefunden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 16 Sep 2015, 17:50:15
Danke an den Verlag und die WIKIaner!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 17 Sep 2015, 11:16:16
Und es gibt den nächsten Meilenstein zu feiern: 3500 Artikel sind jetzt im Wiki hinterlegt!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 18 Sep 2015, 18:59:42
Waffen ergänzen
Da jetzt geklärt ist, welche Inhalte wie in das Splitterwiki können möchte ich die Gelegenheit für einen kleinen Aufruf nutzen: Die neuen MSK-Waffen sollen ins Splitterwiki :)

Dazu ist jeder in der Lage, der über den Band Mondstahlklingen verfügt und ein wenig Zeit wie Muße mitbringt. Ich habe das Arbeitspaket vorbereitet, und zwar gibt es eine Seite mit den noch fehlenden Waffen, und wenn man auf einen der dort stehenden Links klickt, geht sofort das richtige Formular auf:
http://splitterwiki.de/wiki/Waffe/fehlende (http://splitterwiki.de/wiki/Waffe/fehlende)

Erst marschiert man das Formular von oben nach unten durch und trägt die passenden Werte ein. Dann werden ganz unten im "Freitext" der nachfolgende Text per Copy&Paste reingesetzt und die drei "xxx" durch die korrekte Seitenzahl ersetzt. Speichern - fertig 8)
    (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.autovollverklebung.de%2Fverstaerkung.jpg&hash=5c7c5277b4ecea7632889d43fbeba241) (http://splitterwiki.de/wiki/Waffe/fehlende)

{{PAGENAME}} ist eine [[Waffe]].
{{Listen}}
==Autoren-Kommentare==
{{Autoren-Kommentar
|Titel=
|Text=
|Autor=
|Ort=
|Datum=
|URL=
}}
==Quellen==
* [[Mondstahlklingen]] S. xxx
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: asquartipapetel am 19 Sep 2015, 10:57:01
- Gibt es einen Grund dafür, warum die eingetragenen Waffen auf der oben genannten Liste immer noch rot sind?

- Kann im Freitext auch stehen, in welcher Region eine Waffe benutzt wird, oder ist das zu viel Info? (Bsp: Der Tigerfänger ist eine Waffe aus Pash Anar und der Smaragdküste.)

- Kann man irgendwo noch so eine Leiste hinzufügen wie: Bild zu finden in XYZ S. XXX?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 19 Sep 2015, 11:07:51
- Gibt es einen Grund dafür, warum die eingetragenen Waffen auf der oben genannten Liste immer noch rot sind?

Ja (leider), das ist der Wiki-Cache. Wenn die Seite aktiv neu geladen wird, aktualisiert sie sich (habe ich gerade gemacht). Das geht so: Ganz oben gibt es neben dem Suchfeld ein kleines Submenü (auf den Pfeil klicken), dort kann man "Neu laden" auswählen. Dann aktualisiert sich die Seite - und die eingetragenen Waffen verschwinden aus der Liste :)

- Kann im Freitext auch stehen, in welcher Region eine Waffe benutzt wird, oder ist das zu viel Info? (Bsp: Der Tigerfänger ist eine Waffe aus Pash Anar und der Smaragdküste.)

Selbstverständlich! Individuelle Waffen-Infos kannst Du gut über dem Eintrag "{{Listen}}" hinzufügen, so zum Beispiel:

{{PAGENAME}} ist eine [[Waffe]].
XXX HIER PASSEN INDIVIDUELLE WAFFEN-INFOS GUT HIN XXX
{{Listen}}

- Kann man irgendwo noch so eine Leiste hinzufügen wie: Bild zu finden in XYZ S. XXX?

Kann man. Aber in diesem konkreten Fall sollte doch die Quellenangabe hinreichen, oder übersehe ich gerade etwas? Das Bild der Waffe sollte ja auf derselben Seite oder ein, zwei Seiten davor zu sehen sein.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 10 Nov 2015, 12:23:50
451 Artikel im Splitterwiki enthalten insgesamt 1000 Autoren-Kommentare (http://splitterwiki.de/wiki/Autoren-Kommentar).

501 Artikel im Splitterwiki enthalten insgesamt 1101 Autoren-Kommentare (http://splitterwiki.de/wiki/Autoren-Kommentar).

Und wo wir schon mal bei der Statistik sind...

Und es gibt den nächsten Meilenstein zu feiern: 3500 Artikel sind jetzt im Wiki hinterlegt!

Über 4.000 Artikel sind aktuell im Splitterwiki erfasst.

Dieser Meilenstein wurde vor allem durch die Erfassung der Einträge aus Mondstahlklingen erreicht (alle Waffen (http://splitterwiki.de/wiki/Waffe), alle Gegenstände (http://splitterwiki.de/wiki/Gegenstand)), besonders hervorgetan haben sich Asquartipapetel und Strayth. Super :)

Aktuell sitze ich daran, die Formulare und Vorlagen für die Wesen (http://splitterwiki.de/wiki/Wesen) zu aktualisieren, damit wir Bestien & Ungeheuer vollständig im Splitterwiki erfassen können. Insbesondere interessiert mich die Frage, welche Form von Übersichten besonders nützlich für Spieler und Spielleiter sind - Vorschläge willkommen!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Farnir am 01 Dez 2015, 17:25:30
---erledigt---
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Caleb am 16 Dez 2015, 19:49:11
Ich würde mich gerne in irgendeiner Form an dem Projekt Splittermond beteiligen. Und da ist mir die Splitterwiki ins Auge gestochen. Allerdings weiß ich gerade nicht, wo man da gerade am Besten mit einsteigen kann. Das Ganze ist mittlerweile ja schon sehr, sehr umfangreich (tolle Arbeit im Übrigen, danke dafür!) :) Gibt es gerade Bereiche, welche besonderer Aufmerksamkeit bedürfen?

Danke im Voraus.

EDIT: ich seh gerade, da gibt es eine Seite in der WIKI, mit Einträgen die gewünscht sind. Ich denke, ich schau mir das mal an und werde mir auch den Artikel zum Abenteuer Gejagt! mal vorhnehmen. Zumindest weiß ich jetzt, wo ich anfangen kann.

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 17 Dez 2015, 09:53:11
In einem Wiki gibt es immer etwas zu tun ;)

Zunächst eimal: Jede Art von Beteiligung ist erwünscht - und hoch willkommen! Wer über kleinere Fehler stolpert, investiert kurz eine Minute und korrigiert die Stelle. So steigt die Gesamtqualität kontinuierlich an. Manche Artikel sind sehr knapp gefasst und freuen sich über ein paar weiterführende Sätze. Allgemein ist es ganz großartig, wenn man im Wiki aktiv liest, also irgendwelche Mängel, die man bei der Lektüre feststellt, kurzerhand beseitigt. Wichtig: Man kann dabei keine Fehler machen. Alle Änderungen werden sowieso noch einmal gesichtet, und jeder alte Stand lässt sich wieder herstellen. Hier gilt der Grundsatz: Es gibt nichts gutes außer man tut es :)

Wenn man sich etwas intensiver mit dem Wiki beschäftigen möchte, ist es ein guter Weg, sich auf die persönlichen Vorlieben zu stürzen, also dem eigenen Herzblut zu folgen. Wer einen Einstieg in das Wiki sucht, hat mehrere Möglichkeiten. Ich versuche mal, hier ein paar mögliche Strategien anzubieten:
Und nochmal: Es gibt nichts gutes außer man tut es :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Caleb am 17 Dez 2015, 10:01:53
Danke maggus. Ich werde mich mal in die Benutzung und die Regeln einlesen und dann schauen, was ich so tun kann. Den Bestienband habe ich, ich werde mir mal ansehen, was da noch so fehlt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 22 Dez 2015, 12:27:34
Ich habe heute die verschiedenen Orkunterarten aus B&U angelegt, z.B. Orkarbeiter. Alle diese Unterarten gehören dem Typus Ork an.

Frage: brauchen wir darüber hinaus noch einen Artikel "Ork" als Wesen? Da es den Artikel schon gibt http://splitterwiki.de/wiki/Ork (http://splitterwiki.de/wiki/Ork) habe ich zwischen dem Ork und seinen Unterarten verlinkt, analog zum Artikel http://splitterwiki.de/wiki/B%C3%A4r (http://splitterwiki.de/wiki/B%C3%A4r).

Ich fände es aber besser, den Artikel Ork als Wesen zu löschen, da Ork in Splittermond ja ein Typus ist. Den Text, der bisher bei Ork steht könnte man auf den Artikel Ork (Typus) übertragen.

Solche Konstellationen gibt es ja häufiger, z.B. bei Drachen oder Trollen, und es wäre gut, da einheitlich zu verfahren.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 22 Dez 2015, 16:53:21
Das Splitterwiki verorkt :o Scherz beiseite, coole Sache, Olibino :)

Zur Frage: Wir haben im Splitterwiki keine der irdischen Biologie vergleichbare Systematik (https://de.wikipedia.org/wiki/Systematik_%28Biologie%29). Wie Du mittlerweile festgestellt hast, scheint es aber sinnvoll zu sein, zumindest eine Kategorie-Ebene zu haben, also "Ork" hat Unterarten "Orkspäher", "Orkkrieger" usw. Das könnte ich irgendwie in die Formulareingabe einbauen, wenn's denn erwünscht ist.

@Seite Ork (http://splitterwiki.de/wiki/Ork) und Ork (Typus) (http://splitterwiki.de/wiki/Ork_(Typus)).
Das sind, denke ich, doch zwei paar Schuhe. "Ork" ist eine Rasse von mehreren auf Lorakis und wird daher u.a. im Artikel "Rasse (http://splitterwiki.de/wiki/Rasse)" gelistet. "Ork (Typus)" ist hingegen eine Splittermond-Typologie, so wie "Tier (Typus)" oder "Monster (Typus)", der auch regeltechnische Relevanz haben kann.

Aber das kann man gut diskutieren.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Sechael am 23 Dez 2015, 07:19:42
Irgendwie hab ich das Gefühl das die Splittermondorks stark von der Dunklen Brut aus Dragon Age inspiriert worden ist =D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 23 Dez 2015, 09:01:04
Orks sind eine Rasse. Aber "Drache" oder "Troll" sind (zumindest bisher) keine Rassen. Insofern wäre das für mich nicht das entscheidende Kriterium.

Aber man kann natürlich das Regelelement "Typus" von der verbalen Beschreibung einer Art die noch Unterarten hat trennen. Zumal es ja nicht in jedem Fall einen passenden Typus geben muß. Ich denke, wir wären auf jeden Fall am flexibelsten, wenn es im Formular einen Eintrag "Ist Unterart von" gäbe, der zwischen der übergeordneten Art und der untergeordneten Art verlinkt. Wäre super, wenn du das einrichten könntest.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 23 Dez 2015, 10:50:32
Ich denke, wir wären auf jeden Fall am flexibelsten, wenn es im Formular einen Eintrag "Ist Unterart von" gäbe, der zwischen der übergeordneten Art und der untergeordneten Art verlinkt. Wäre super, wenn du das einrichten könntest.

So, das habe ich jetzt mal im Formular verknüpft. Wenn ein Wesen wie der Orkspäher eine Variante einer bestehenden Art ist, dannEine Arten-Variante wie der Orkspäher (http://splitterwiki.de/wiki/Orksp%C3%A4her) "erkennt" dann, dass sie zu einer anderen Art gehört (nämlich dem Ork), und eine Art wie der Ork (http://splitterwiki.de/wiki/Ork) "erkennt", wenn sie Arten-Varianten hat (und listet diese auf).

PS: Ich habe bisher nur den Orkspäher zum Testen als Arten-Variante eingetragen.
PPS: Jetzt kann man auch Drachen, Trollen oder Bären Arten-Varianten zuordnen, unabhängig davon, ob sie bei Splittermond als Rasse gelten oder nicht.
PPPS: Ich hab' noch einen Test bei den Drachen (http://splitterwiki.de/wiki/Drache) hinterhergehangen, scheint alles zu funktionieren. Wer aber Fehler entdeckt: Bitte unbedingt melden :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 23 Dez 2015, 11:57:55
Oh jeh, ich habe gerade durchgezählt... Aktuell sind noch 179 Wesen im Splitterwiki zu bearbeiten, die meisten davon neu anzulegen. Siehe:
Splitterwiki - Fehlende Wesen (http://splitterwiki.de/wiki/Wesen/fehlende#Fehlende_Wesen)

Hey, vielleicht hat ja die Eine oder der Andere zwischen den Jahren Zeit und Muße, das Splitterwiki ein wenig aufzumöbeln und ein paar Wesen nachzutragen? Das wäre super :) Für die meisten Wesen benötigt man Bestien & Ungeheuer (http://splitterwiki.de/wiki/Bestien_%26_Ungeheuer), aber es gibt auch noch sinnvolle Ergänzungen aus dem GRW (http://splitterwiki.de/wiki/GRW).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 31 Dez 2015, 13:19:18
Mir ist aufgefallen, dass Stadtteile und Gebäude im Splitterwiki nicht einheitlich verwendet werden.

Z.B. sind die Persönlichkeiten Arwingens direkt der Stadt Arwingen, nicht aber den Arwinger Stadtteilen zugeordnet. Bei Ioria ist es genau umgekehrt, hier sind die Personen den Stadtteilen, nicht aber Ioria (Stadt) zugeordnet.

Das Manteion (der Große Tempel des Orakels von Iora) ist als Örtlichkeit->Bauwerk definiert, ebenso der Wolkenturm (Sitz des Königs von Wintholt). Die Arwinger Burg ist als Siedlung->Stadtviertel und Vangaras Faust (Burg des Wächterordens) als Siedlung->Sonstige Siedlung definiert.

Wie ist hier eure Meinung? Macht es Sinn, das zu vereinheitlichen, und wie genau?

Mein Vorschlag wäre, Personen immer ihrer Stadt zuzuordnen. Stadtteile sehe ich eher als Optional an. Dies entspricht auch dem Vorgehen in Wikipedia, dort sieht man in dem Artikel der Stadt die berühmten Bewohner (Beispiel Mannheim) und bei einer Person deren Heimatstadt (Beispiel Helmut Schmidt). Stadtteile haben häufig gar keinen eigenen Eintrag (Beispiel Mannheim).

Bei den großen Gebäuden bin ich leidenschaftlos, ich fände es aber sehr hilfreich wenn es einheitlich wäre und klar in den Formularen beschrieben. Falls große Gebäude als Siedlung betrachtet werden,  fände ich einen neuen Typ Siedlung->Gebäudekomplex oder ähnlich sehr hilfreich.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 12 Jan 2016, 08:39:54
Ein paar Updates zum Splitterwiki
Aktuell sind noch 179 Wesen im Splitterwiki zu bearbeiten, die meisten davon neu anzulegen.
Aktuell: 137 Wesen, siehe hier (http://splitterwiki.de/wiki/Wesen/fehlende). Es wäre großartig, wenn sich noch ein paar Leutchen finden würden, die ein Wesen eintragen (oder bearbeiten) :)

Aber man kann natürlich das Regelelement "Typus" von der verbalen Beschreibung einer Art die noch Unterarten hat trennen. Zumal es ja nicht in jedem Fall einen passenden Typus geben muß. Ich denke, wir wären auf jeden Fall am flexibelsten, wenn es im Formular einen Eintrag "Ist Unterart von" gäbe, der zwischen der übergeordneten Art und der untergeordneten Art verlinkt.
Erledigt. Der Ork (http://splitterwiki.de/wiki/Ork) hat nun die "Arten-Varianten" Orkische Brutmutter (http://splitterwiki.de/wiki/Orkische_Brutmutter) oder Orkschänder (http://splitterwiki.de/wiki/Orksch%C3%A4nder), der Bär (http://splitterwiki.de/wiki/B%C3%A4r) den Alanjutbären (http://splitterwiki.de/wiki/Alanjutb%C3%A4r) etc.

NEU
Und wie immer gilt: Es gibt nichts Gutes - außer man tut es :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 30 Jan 2016, 18:41:51
So, das mit den freien Bildern im Splitterwiki schreitet voran :) Anbei mal eine Übersicht zu allen Wesen vom Typus "Humanoider" (http://splitterwiki.de/wiki/Humanoider_(Typus)) sowie vom Typus "Tier" (http://splitterwiki.de/wiki/Tier_%28Typus%29), die über ein Bild verfügen. Hier sehen wir übrigens gut, wie sich die paar offiziellen Splittermond-Bilder mit den inoffiziellen Bildern mischen.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, noch einmal zum "Bildersturm" aufzurufen. Wer Bilder (unter einer Creative Commons Lizenz!) findet, die zu einem Artikel im Splitterwiki passen, möge doch bitte zwei bis drei Minuten seiner Zeit opfern, um das Bild hochzuladen (siehe Hinweise bei Hilfe:Bilder (http://splitterwiki.de/wiki/Hilfe:Bilder)). Selbstverständlich kann die Bildauswahl diskutiert werden (dann allerdings besser im Wiki auf der entsprechenden Diskussions-Seite als hier im Forum). Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte :)

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.berneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FGalerie%2520Humanoider.jpg&hash=996a75323b6bc768d9dc78b0e1374024) (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.berneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FGalerie%2520Tier.jpg&hash=65ee0ad62027762adec753dbc0f70ac8)

Mein aktuelles Lieblingsbild ist übrigens die Scheunenkatze 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 19 Mär 2016, 15:03:17
Irgendwann dieses Wochenende haben wir's geschafft - die Seitenaufrufe vom Splitterwiki überschreiten die 1.000.000
In Worten: Eine Million 8)

(siehe Statistik (http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Statistik))

Ich hab' zwar die zwei Mios verpasst, aber irgendwann gestern oder vorgestern haben wir die nächste Benchmark erreicht:
Über 3.000.000 Seitenaufrufe im Splitterwiki. Tusch! :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 30 Mär 2016, 16:14:00
FYI:
Das Dreiecksschild (http://splitterwiki.de/wiki/Dreiecksschild) hat oben den Eintrag, dass es sich dabei um eine Rüstung handelt und auch einen Link, der zu den Rüstungen führt.
Da sollte wohl eher stehen, dass es ein Schild ist ^ ^

(und nein, ich habe noch immer keinen Account und habe auch noch immer nicht vor, mir einen Account zu machen. Deshalb sage ich hier Bescheid, anstatt es selbst zu machen).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 30 Mär 2016, 16:42:56
Da sollte wohl eher stehen, dass es ein Schild ist ^ ^

Danke für den Hinweis :) Ich hab's soeben geändert (http://splitterwiki.de/wiki/Dreiecksschild).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 30 Mär 2016, 16:52:26
Guti.

Wobei die anderen Schilde dann wohl auch angepasst werden sollten.
Denn überall sonst steht nur "<Name des Schild> ist ein Schild." ganz oben (wobei "Schild" ein Link zu der Allgemeinen Seite für Schilde ist) und sonst nichts ^^
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 30 Mär 2016, 16:55:36
Wobei die anderen Schilde dann wohl auch angepasst werden sollten.

Kleiner Finger... ;) Da kann jetzt mal jemand anderes tätig werden. Ich lade gerade wie verrückt Profilbilder (http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Dateien) hoch.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 13 Apr 2016, 21:24:36
Ist Namenssilben von einer anderen Seite mit Quellenangabe übernehmen wegen Copyright und so ok?

edit: Konkret geht es um historische japanische Namenssilben, die auf dieser Seite zusammengetragen wurden: http://www.sengokudaimyo.com/miscellany/names.html (http://www.sengokudaimyo.com/miscellany/names.html).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 14 Apr 2016, 00:17:40
Ist Namenssilben von einer anderen Seite mit Quellenangabe übernehmen wegen Copyright und so ok?

Das kommt immer darauf an, was der Urheber (bwz. Rechteinhaber) erlaubt. Da kann man pauschal (leider) nicht beantworten.

edit: Konkret geht es um historische japanische Namenssilben, die auf dieser Seite zusammengetragen wurden: http://www.sengokudaimyo.com/miscellany/names.html (http://www.sengokudaimyo.com/miscellany/names.html).

In diesem konkreten Fall steht ausdrücklich auf der Seite (ganz unten), dass es ein Copyright gibt und jedwede Nutzung ohne Erlaubnis untersagt ist:
Zitat von: sengokudaimyo.com
This page and all contents copyright ©2014 by Sengoku Daimyo, LLC and the authors.
Copying or transmission in all or part without express written permission is forbidden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 14 Apr 2016, 01:04:25
Wobei jemand ja nicht ein Copyright auf bestimmte Schriftzeichen haben kann und nur um die bzw. deren Umschrift geht es ja.

Mal ein Beispiel: das dort in einer der Namenslisten als erstes genannte Schriftzeichen ist halt ein ganz normales Kanji-Zeichen (http://jisho.org/search/%E6%98%8E%20%23kanji) und auch dessen Verwendung in Namen ist kein Geheimwissen...

Aber naja, lassen wir das. Was Quellenangaben angeht, ist die Liste zu den lorakischen Namen im Splitterwiki übrigens leider relativ schlecht aufgestellt. Deswegen war ich mir nicht einmal sicher, ob da überhaupt Quellenangaben rein sollen.

edit: Die Quelle für die Nachnamen Zhoujiangs scheint beispielsweise dieser Wikipedia-Artikel zu sein: https://de.wikipedia.org/wiki/Hundert_Familiennamen_%28Song-Dynastie%29 (https://de.wikipedia.org/wiki/Hundert_Familiennamen_%28Song-Dynastie%29). Sowas kann und sollte man angeben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 14 Apr 2016, 14:30:26
Um mein Versprechen, Namen für Kintai zu ergänzen, doch noch zu erfüllen, habe ich jetzt in mühevoller Kleinarbeit Wikipedia nach Namen historischer japanischer Persönlichkeiten durchforstet. Nach der Familie des dritten Kaisers der Heian-Zeit hatte ich dann keine Lust mehr, aber das Ergebnis ist trotzdem ganz zufriedenstellend. :)

Ob sich die japanischen Prinzen und Prinzessinen von vor 1200 Jahren gedacht hätten, dass ihre Namen einmal für ein Fantasyspiel verwendet werden würden? ;D

edit: Hier auch gleich der Link zu dem Abschnitt: Lorakische Namen - Kintai (http://splitterwiki.de/wiki/Lorakische_Namen#Kintai). :)

edit 2: Und schon vier doppelte Namen nachträglich entfernt. ::)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 14 Apr 2016, 14:41:18
Sieht sehr gut aus!

Aber irgendwie fehlen da sämtliche Namen aus der Sengoku-Periode, die Teil der Muromachi-periode ist (z.B. "Nobunaga" und "Mitsuhide" als Vornamen und "Oda" und "Akechi" als Nachnamen).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 14 Apr 2016, 14:54:16
Die bisherigen Vornamen sind zum einen alle Vornamen der japanischen Kaiser aus Heian-Zeit (795-1185), Kamakura-Zeit (1185–1333) und Muromachi-Zeit (1333–1573) und zum anderen alle Vornamen von Frauen, Söhnen und Töchtern der drei ersten japanischen Kaiser der Heian-Zeit.

Die bisherigen Familiennamen sind alle auf Wikipedia (https://en.wikipedia.org/wiki/Japanese_clans#Noble_clans) genannten Clans sowie weitere Clans, denen die Frauen der genannten drei ersten Kaiser der Heian-Zeit angehörten.

Da das alles immer schon ewig lange Listen waren, hatte ich relativ schnell keine Energie mehr und bin daher leider nicht einmal mehr in die Kamakura-Zeit gekommen. :D Vornamen und Clannamen, die nachweislich aus den drei genannten Zeiten sind, können gerne ergänzt werden. Modernere Namen will ich irgendwann in einem extra Abschnitt separat von den historischen Namen ergänzen. :)


edit: Rechtschreibung
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 14 Apr 2016, 17:47:29
Soll ich eigentlich noch die wichtigsten Ausspracheregelungen ergänzen? Ich erinnere mich, dass das an der Seidenen Stadt kritisiert wurde, also sollten wir beim Splitterwiki vielleicht nicht den gleichen Fehler machen. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 30 Apr 2016, 15:43:34
Da ich keine Ahnung habe, wie man so eine Galerie in einem Artikel anlegen kann, verlinke ich einfach mal hier ein paar Bilder, die ich deswegen leider nicht selbst in einen Artikel stellen konnte:

http://gambargin.deviantart.com/art/Reichsfrau-Oda-von-Meissen-of-Kaiserreich-German-517317291 (Ein Hinterhalt in Midstad)

http://gambargin.deviantart.com/art/Dauphine-Tibors-d-Bordeu-of-Ducat-d-Aquitana-531320070 (Niederschlagung eines Aufstands in Midstad)

http://gambargin.deviantart.com/art/von-Waldheim-Siblings-of-Kaiserreich-Hansa-537452032 (Nyrdfinger Ritter auf einem Schiff vor dem Hafen von Kyngsharben)


Dann habe ich das hier schon hochgeladen, weiß aber nicht, wie ich es jetzt von da noch in die Galerie von Zwingard bekommen kann: http://splitterwiki.de/wiki/Datei:Aubrey_de_Manche_of_Duche_de_Normannus_%28Norman%29_by_Gambargin.jpeg (Zwingarder in einer Schlacht)


Bei dem weiß ich nicht, wo es hinpassen könnte: http://gambargin.deviantart.com/art/Malkia-Bikumbwa-of-Uflame-Waswaili-Bantu-Swahili-503092430 (Vielleicht Farukan?)

Gambargins Galerie (http://gambargin.deviantart.com/gallery/) ist eine wahre Schatzgrube und der Großteil der Bilder ist unter CC BY-NC-ND 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/). :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 30 Apr 2016, 17:13:11
Dann habe ich das hier schon hochgeladen, weiß aber nicht, wie ich es jetzt von da noch in die Galerie von Zwingard bekommen kann: http://splitterwiki.de/wiki/Datei:Aubrey_de_Manche_of_Duche_de_Normannus_%28Norman%29_by_Gambargin.jpeg (Zwingarder in einer Schlacht)

Habe es selber hinbekommen. :) Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie ich eine Galerie als Spezialseite erstellen kann und dann kann ich den Rest der Bilder auch noch hochladen. :)


edit: Ich habe die Bilder jetzt alle selbst hochgeladen, aber so eine Spezial-Galerieseite kann ich glaube ich gar nicht selbst erstellen, oder? Sobald sie auf jeden Fall jemand für Midstad und Nyrdfing erstellt hat, trage ich dann die verlinkten Bilder auf ihr ein. :)


edit 2: Als nicht-Admin kann man echt keine hochgeladenen Bilder löschen, oder? Beim Rumexperimentieren hat sich da bei mir gerade nämlich leider etwas Dateimüll in Form zweier überflüssiger, identischer Bilddateien angesammelt, den ich glaube ich nicht selbst loswerden kann: http://splitterwiki.de/wiki/Datei:Aubrey_de_Manche_of_Duche_de_Normannus_%28Norman%29_by_Gambargin.jpeg (zwei der drei identischen Versionen können gelöscht werden. :) ).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 30 Apr 2016, 19:39:26
Nach zwei edits mache ich mal wieder einen neuen Beitrag auf. Ich hoffe, dass das ok ist. :)

Für den Badashan-Artikel (http://splitterwiki.de/wiki/Badashan) hätte ich auch ein Bild für eine Galerie, ich bräuchte nur die Galerie eingerichtet. :)

Für Kintai habe ich drei Bilder in die bestehende Galerie gestellt. Ich würde dafür stimmen, eines davon zum neuen Artikel-Hauptbild zu machen. :)

edit: Farukan hat auch ein weiteres Bild spendiert bekommen. :)

edit 2: Und einmal eine doofe Frage, nämlich ob dieses Bild hier hochgeladen werden kann: Eema aji-ganashi of Ruchuu-kuku (Ryukyuan Yaeyama) (http://gambargin.deviantart.com/art/Eema-aji-ganashi-of-Ruchuu-kuku-Ryukyuan-Yaeyama-501769447)? Ich frage nicht wegen der Lizenz, sondern wegen der Swastika rechts oben. Auch wenn es hier einen historisch komplett anderen Kontext hat und gegen den Uhrzeigersinn geht, vielleicht lieber nicht, oder?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 02 Mai 2016, 19:51:10
Für den Badashan-Artikel (http://splitterwiki.de/wiki/Badashan) hätte ich auch ein Bild für eine Galerie, ich bräuchte nur die Galerie eingerichtet. :)

Das mit der Galerie geht ganz einfach - wenn ich nur den Einrichtungs-Link nicht so geschickt auf der Seite versteckt hätte :-[

In der rechten, blauen Info-Box sollte man ganz unten und bei jedem Artikel den Link "Bildmotive anlegen" finden. Einmal draufgeklickt, und die Galerie-Seite wird geöffnet. Bild hochladen, speichern, fertig. Beim Kartenwerk funktioniert's analog.

Und einmal eine doofe Frage, nämlich ob dieses Bild hier hochgeladen werden kann: Eema aji-ganashi of Ruchuu-kuku (Ryukyuan Yaeyama) (http://gambargin.deviantart.com/art/Eema-aji-ganashi-of-Ruchuu-kuku-Ryukyuan-Yaeyama-501769447)? Ich frage nicht wegen der Lizenz, sondern wegen der Swastika rechts oben. Auch wenn es hier einen historisch komplett anderen Kontext hat und gegen den Uhrzeigersinn geht, vielleicht lieber nicht, oder?

Tja, die Swastika ist ja ein Kreuzsymbol mit abgewinkelten oder gebogenen Armen. Aber natürlich sehe ich sofort das Hakenkreuz... Also, nach meinem Geschmack muss das nicht sein. Da es historisch aber so eindeutig jenseits vom 20. Jahrhundert steht, würde ich da als Admin nicht sofort zum Löschen schreiten. Da bekommen wir gerade ganz andere Bomben im Splitterwiki gelegt (Pornos ohne Ende).

Schöne Bilder lädst Du da hoch, Jeong Jeong :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 02 Mai 2016, 20:10:19
In der rechten, blauen Info-Box sollte man ganz unten und bei jedem Artikel den Link "Bildmotive anlegen" finden. Einmal draufgeklickt, und die Galerie-Seite wird geöffnet. Bild hochladen, speichern, fertig. Beim Kartenwerk funktioniert's analog.

Ok, habs gefunden, danke. :) Jetzt habe ich das bei Midstad und Badashan gemacht und die Bilder erscheinen auch auf der Galerie-Seite, aber die Galerie-Seite erscheint nicht im normalen Artikel. Was muss ich dafür klicken? Oder sollte das eigentlich automatisch geschehen und ich machen nur irgendwas falsch?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 03 Mai 2016, 09:54:51
Oder sollte das eigentlich automatisch geschehen und ich machen nur irgendwas falsch?

Nee, Du machst alles richtig :) Im Wiki werden die Seiten zwischengespeichert (cache) und nicht ad-hoc aktualisiert, sondern erst nach einiger Zeit. Man kann die Aktualisierung aber ganz einfach erzwingen, indem man den Befehl "Neu laden" auswählt (im kleinen Pfeil-Menü links vom Suchfeld versteckt), siehe hier:

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fberneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FSplitterwiki_Neu_laden.jpg&hash=8eec7cea438680502b8bbf1eaad40313)

Nach dem erzwungenen Neuladen wird die Bildgalerie erscheinen. Es sei denn, Dein Browser-Cache ist der Meinung, er sollte Dir alten Content anzeigen ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 03 Mai 2016, 10:52:54
Ok, noch einmal danke! Da war ich also einfach nur zu ungeduldig. :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 05 Mai 2016, 12:57:41
Frage: Bei vielen (fast allen) Einträgen fehlen Quellenangaben. Sind Quellenangaben erwünscht oder nicht? Oder anders warum gibt es Quellenangaben nicht in den Formular.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 06 Mai 2016, 15:04:04
Ich hatte zumindest bei den Waffen die ich damals eingetragen hatte immer Quellen verweise dazu gesetzt, erhöht die Nützlichkeit der Einträge auch deutlich in mein Augen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 06 Mai 2016, 16:14:00
Meinst du Quellenangaben im Text oder unter den Artikeln?

Ich habe dem Wyrmbann-Orden mal einen Artikel spendiert: Wyrmbann-Orden (http://splitterwiki.de/wiki/Wyrmbann-Orden). :)

Zu dem gibt es bisher ja nur unglaublich wenig Informationen. Da muss eine Fan-Spielhilfe her! :D

Und der Zwingard-Artikel ist etwas mager, den überarbeite ich demnächst vielleicht auch mal. :)

Aber kann es sein, dass der Basistyp Vereinigung keine Angabe des Oberhaupts der jeweiligen Fraktion im Übersichtskasten zulässt?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 06 Mai 2016, 16:23:40
Unter den Artikel, naja wenns über Bücher verteilt ist lohnen sich vermutlich auch Fussnoten, aber bisher ist die Quellenlage ja übersichtlich.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 06 Mai 2016, 16:45:58
Beim Wyrmbann-Orden sind die Quellen schon ziemlich verstreut, aber ich weiß gar nicht, wie ich Fußnoten im Text in der Wiki formatieren muss. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 06 Mai 2016, 16:54:31
Ich kopier mir sowas immer aus vorhandenen Artikeln:)

==Quellen==
* [[Publikation]] S. X
* [[PublikationII]] S.Y
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 07 Mai 2016, 10:18:33
Es gibt mal wieder Bilderspam samt dazugehöriger Accounts. Bitte rasch löschen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 07 Mai 2016, 11:46:13
Vielleicht wird es an der Zeit, die Mediawiki abzudaten. Aktuell ist 1.26.2 und laufen tut 1.22.3.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 08 Mai 2016, 21:49:09
Ich denke nicht, dass der Spam daran liegt. Aber ja, das gehe ich mal an.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 11 Mai 2016, 13:51:48
Soll der Titel des Artikel zu Druiden im Singular oder Plural sein oder ist es egal? Also "Druide" oder "Druiden"?

In meiner Weisheit habe ich als Links mittlerweile beides verbaut und muss das dann im Nachhinein noch vereinheitlichen. ;D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 11 Mai 2016, 14:04:29
Soll der Titel des Artikel zu Druiden im Singular oder Plural sein oder ist es egal? Also "Druide" oder "Druiden"?

Grundsätzlich nutzen wir den männlichen Singular, ausschließlich aus dem Grund, dass sich dieser am besten dekliniert verlinken lässt. Beispiel (in Wiki-Syntax):
[[Gnom]] >> [[Gnom]]in >> [[Gnom]]s >> [[Gnom]]e etc.

Also "Druide" :)

In meiner Weisheit habe ich als Links mittlerweile beides verbaut und muss das dann im Nachhinein noch vereinheitlichen. ;D

Überhaupt kein Problem. Lege die Seite "Druiden" an und richte dort eine sog. Weiterleitung auf die Seite "Druide" ein, indem Du diesen Button auswählst:
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fberneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FSplitterwiki_Symbol-Weiterleitung.jpg&hash=b569f790e0c69878ca5f0ebfba2d01c8)

Schon stimmen beide Links, Du musst gar nichts im Nachhinein vereinheitlichen und die Nutzer landen stets auf der richtigen Seite 8)

Tolle Arbeit übrigens, die Du da gerade machst. Die Qualität des Contents steigt merkbar :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 13 Mai 2016, 21:56:08
Tolle Arbeit übrigens, die Du da gerade machst. Die Qualität des Contents steigt merkbar :)

Danke für das Kompliment! :)

Und dir danke für die Erstellung der Kategorienseiten zu den Artikeln. :) Da muss ich in Zukunft mal mehr drauf achten, die auch selber zu erstellen. :)

Mit Zwingard bin ich jetzt übrigens langsam fertig, denn es gibt nicht mehr viele rot Links, die ich blau machen kann. :) Mal sehen, auf welches Thema ich mich als nächstes stürze. :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 19 Mai 2016, 12:56:34
Funktioniert die Wiki gerade nur bei mir nicht? Ich bekomme im Moment eine Fehlermeldung, wenn ich sie aufrufen will. :(
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wulfgram am 19 Mai 2016, 12:58:46
alles normal bei mir. Hab mich gerade ein wenig durchgeklickt
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 19 Mai 2016, 13:02:24
Ah ok, ich habe alle Cookies gelöscht und die Seite mit Strg+F5 neu geladen und dann ging es wieder. Aber sobald ich auf Anmelden klicke, um mich wieder einzuloggen, kommt der Fehler wieder.

edit: Als Fehlermeldung steht da auch "Failed to initialize storage module".
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 19 Mai 2016, 13:32:01
Jo bekomm ich auch beim anmelden:
Fatal error: session_start() [<a href='function.session-start'>function.session-start</a>]: Failed to initialize storage module: files (path: ) in /home/www/web370/html/splitterwiki/w/includes/GlobalFunctions.php on line 3382
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 19 Mai 2016, 13:34:14
Ja, das ist die gleiche Fehlermeldung, die ich auch habe.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 19 Mai 2016, 13:52:37
Uffff... Wiki offff....

Das könnte irgendein Server-Gedönse sein, von dem ich leider keine Ahnung habe. Ich schreibe mal flippah an, der das Wiki hostet.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 19 Mai 2016, 14:23:31
Die Wiki selbst ist nicht off.
Scheint nur irgend ein Problem zu geben in dem Bereich, der geladen wird, wenn man angemeldet ist, was dafür sorgt dass der Rest der Seite nicht geladen wird.

Wenn man nicht angemeldet ist kann man die Wiki ohne weiteres benutzen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 19 Mai 2016, 17:32:59
Es geht wieder! :) Danke an denjenigen, der es repariert hat! :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 19 Mai 2016, 23:10:55
Das war mein Webhoster, der offenbar gemerkt hat, das was nicht ok war. Ich hab das erst eben gesehen, dass es ein Problem gab.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 24 Mai 2016, 17:04:29
Irgendwann dieses Wochenende haben wir's geschafft - die Seitenaufrufe vom Splitterwiki überschreiten die 1.000.000
In Worten: Eine Million 8)
Ich hab' zwar die zwei Mios verpasst, aber irgendwann gestern oder vorgestern haben wir die nächste Benchmark erreicht:
Über 3.000.000 Seitenaufrufe im Splitterwiki. Tusch! :)
Und jetzt sind es über 4 Millionen Seitenaufrufe im Splitterwiki  :)  Und übrigens schon über 2.000 Dateien (http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Dateien).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Gjiny am 03 Jun 2016, 23:42:15
Huhu,
Ich würde mich gerne am Wiki beteiligen 🙈
Wo muss ich meine Vorschläge bzw Beiträge einreichen?
Oder kann ich da einfach losschreiben und jemand liest sich das nochmals durch bevor es freigeschaltet wird.

Viele Grüße
Gjiny
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 04 Jun 2016, 09:43:56
Einfach machen. Dafür ist es ein Wiki.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 14 Jun 2016, 14:43:35
Kurze eine Frage in den Raum gestellt: sollten wir auf der Wiki inoffizielle Bilder als Profilbilder von Charakteren verwenden, die bereits offizielle Bilder haben?

Auf eine ganze Reihe der Charaktere aus "Lorakische Charaktere" trifft nämlich genau das zu und oft sehen sie ihren Originalen leider nicht sehr ähnlich. Besonders stark sind die Unterschiede bei Brawen Brandbinder (http://splitterwiki.de/wiki/Brawen_Brandbinder), Tamik Ammana (http://splitterwiki.de/wiki/Tamik_Ammana), Celestia Paxenos (http://splitterwiki.de/wiki/Celestia_Paxenos) und Kanzler Severos (http://splitterwiki.de/wiki/Severos), aber ich würde dafür stimmen, bei solchen Charakteren grundsätzlich auf Profilbilder zu verzichten. Stattdessen könnte man sie in die Artikel-Galerien verschieben, wo sie weniger prominent sind.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 16 Jun 2016, 11:59:58
sollten wir auf der Wiki inoffizielle Bilder als Profilbilder von Charakteren verwenden, die bereits offizielle Bilder haben?

Ich bin da relativ leidenschaftslos. Auf der einen Seite halte ich ein Bild für besser als kein Bild. Und manchmal kann das frei recherchierte Bild mehr Stimmung transportieren als das offizielle Bild, siehe etwa Celestia Paxenos (http://splitterwiki.de/wiki/Celestia_Paxenos). Aber das ist natürlich eine Geschmacksfrage ;)

Auf der anderen Seite mag es irritierend sein, wenn man das offizielle Bild vor Augen hat und dann im Wiki etwas anderes sieht.

Idee: Falls zu einem Motiv offiziele Bilder vorhanden sind (aber eben nicht im Wiki hochgeladen werden dürfen), könnten wir oben einen Platzhalter einsetzen und in der kurzen Bildbeschreibung die Quelle des Originalbildes nennen. Alternative Motive kommen dann, wie vorgeschlagen, in die Galerie der Seite.

EDIT: Vorschlag für das Platzhalter-Bild
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fberneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FOffizielles%2520Bild%2520vorhanden.png&hash=8652989d0c343bb9c998787d3d44e24d)

EDIT 2: Ich hab's mal bei Brawen Brandbinder (http://splitterwiki.de/wiki/Brawen_Brandbinder) und My-Mei (http://splitterwiki.de/wiki/My-Mei) so umgesetzt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 16 Jun 2016, 17:53:51
Super Idee, die Lösung gefällt mir sehr gut! :) Ich werde dann auch mal ein paar Artikel entsprechend anpassen. :)


edit: Aus Lorakische Charaktere habe ich jetzt alle Artikel überarbeitet. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 18 Jun 2016, 12:30:58
Fehler bei Äffchen: http://splitterwiki.de/wiki/%C3%84ffchen
Die Quellenangabe für B&U stimmt nicht. Das müsste S. 154 sein, nicht S 51 (da gibt es nur was zum Gnomenliebchen).

Gibt auch noch einige andere Tiere, wo so einiges Falsch ist (z.B. der Sperberdrache, wo bei den Typen wirklich gar nichts richtig ist)... werd mir demnächst wohl doch mal n Account machen müssen, keine Lust das alles hier aufzuschreiben ^^
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 19 Jun 2016, 10:34:40
Der Sperberdrache ist auch schon auf der Liste der zu überarbeitenden Wesen: Wesen/fehlende (http://splitterwiki.de/wiki/Wesen/fehlende). Also nur zu, immer frisch ans Werk. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 19 Jun 2016, 11:01:56
So, Typus und GK von Sperberdrache ist jetzt angepasst.

Wie sieht die Richtlinie eigentlich bei Merkmalen und so aus von denen?
Beim Äffchen, das auch nur in B&U vorkommt, stehen ja alle Meisterschaften und Merkmale drin, beim Sperberdrache stand bis jetzt gar nichts davon drin.

Ist es ok, die Merkmale und Meisterschaften anzugeben? (also vor allem Merkmale, da ja der Sperberdrache das Merkmal Kreatur hat, was wohl für die Wiki sehr interessant sein dürfte).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 19 Jun 2016, 11:15:58
Alles, was in der Bearbeitung mit Formular vorgesehen ist, darf auch eingetragen werden. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 19 Jun 2016, 11:21:22
Ah, gut zu wissen, dass es ne Bearbeitung mit Formular gibt ^^
Hatte jetzt direkt den Wiki-Text geändert :P
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: TrollsTime am 23 Jun 2016, 12:46:33
Nachwievor falsch in der Wiki:
-- Vielseitige Waffen seien nicht im Kampf mit zwei Waffen einsetzbar.
-- Das ist ein Irrglaube, bis zur Meisterschaft "Kampf mit zwei Waffen" geht das ohne weiteres.
-- Nur bei Meisterschaft "Beidhändiger Kampf" und Meisterschaft "Meister mit Zwei Waffen" darf man vielseitige Waffen nicht verwenden.

Bei Meisterschaft "Kampf mit zwei Waffen" wurde das gli korrigiert, aber bei manchen Waffen wie zB dem Streithammer steht es noch sehr missverständlich. Und bei "Vielseitig" steht es schlichtweg noch falsch da.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 23 Jun 2016, 13:32:46
Bei Vielseitig habe ich es mal korrigiert. Ansonsten gilt: ein eigener Account ist nur wenige Klicks entfernt und dann kann man sowas auch selbst schnell und mühelos korrigieren. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 23 Jun 2016, 14:13:14
Hey Jeong Jeong,  du bist jetzt unsere Wikifee! Finde ich toll das sich da so viel tut, bei Regenwetter mache ich auch mal wieder mit.....
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: TrollsTime am 23 Jun 2016, 14:29:22
@JeongJeong
Hoffe, ihr denkt nicht, ich sei der forumseigene Streitbürger!
Vielen lieben Dank!
Ich habe immer Hemmungen vor der Wiki.
Auch wollte ich nicht, dass es flux wieder jemand "rückkorigiert" und der Salat von vorne gedressingt werden muss.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 23 Jun 2016, 15:02:47
Zum Glück ist das Splitterwiki nicht die deutsche Wikipedia, wo jeder Eintrag perfekt sein muss, um nicht sofort als irrelevant eingestuft zu werden.
Daher: keine Scheu! Einfach machen!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: TrollsTime am 23 Jun 2016, 15:07:58
Beim Katana kann ich nichts unter "Führung der Waffe" verändern.
Bei Streithammer ähnlich.
Oder kurz: Es geht nicht! Allerdings nur bei den Waffen nicht!

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 23 Jun 2016, 15:41:13
Eh das leider nicht ganz trivial, da der Text zu Zweihändig geht oder geht-nicht über eine Vorlage generiert wird. Ich hab die mittlerweile angepasst:)

Und eh Nachtrag so ist das leider unsinnig wie ich es gemacht habe - am besten mal Maggus fragen:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 23 Jun 2016, 19:58:46
Auch wollte ich nicht, dass es flux wieder jemand "rückkorigiert" und der Salat von vorne gedressingt werden muss.

Wenn eine Änderung wirklich kontrovers sein sollte, kann man einen kurzen erklärenden Satz dazu in die "Zusammenfassung" der Bearbeitung schreiben oder bei längeren Erklärungen etwas dazu auf der Diskussionsseite des Artikels eintragen. Ansonsten gilt, was flippah gesagt hat. :)

Außerdem freuen wir uns glaube ich alle riesig über jeden neuen Wiki-Schreiber und helfen gerne dabei, die Anfangshürden zu überwinden. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: TrollsTime am 24 Jun 2016, 11:40:28
Danke für alles.
Wer korrigiert jetzt "Streithammer" und "Katana" bzw das zu Grunde liegende bei beiden genutzte Protokoll?
Scheint ja nicht einfach zu sein...

EDIT:
"Lastesel" steht in "Stärkentabelle" ebenfalls falsch: "Einfach wählbar" statt "mehrfach wählbar"(3x9)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 24 Jun 2016, 14:02:31
Bei Protokollen muss ich passen, das kann ich leider gar nicht. Aber wir haben zum Glück ein paar Experten dafür in unseren Reihen. :)

Lastesel sollte jetzt aber korrekt sein. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 25 Jun 2016, 10:56:34
Nachwievor falsch in der Wiki:
-- Vielseitige Waffen seien nicht im Kampf mit zwei Waffen einsetzbar.
-- Das ist ein Irrglaube, bis zur Meisterschaft "Kampf mit zwei Waffen" geht das ohne weiteres.
-- Nur bei Meisterschaft "Beidhändiger Kampf" und Meisterschaft "Meister mit Zwei Waffen" darf man vielseitige Waffen nicht verwenden.

Danke für den (beharrlichen) Hinweis! Ich habe das gerade (hoffentlich richtig) korrigiert.

Beim Katana kann ich nichts unter "Führung der Waffe" verändern. Bei Streithammer ähnlich. Oder kurz: Es geht nicht! Allerdings nur bei den Waffen nicht!

Bei den Waffen wird der regeltechnische Beschreibungstext tatsächlich generiert (und nicht editiert). Das hat den enormen Vorteil, dass man mit kleiner Mannschaft viel Regeltext mit wenig Aufwand erzeugen kann. Es hat allerdings den Nachteil, dass Fehler (oder Regeländerungen) nur durch Personen geändert werden können, die sich in die technischen Tiefen der sogenannten "Wiki-Vorlagen" reinfuchsen.

Zum Glück zeigt unser Stewie da einiges Talent :), sodass wir nicht nur auf meine Verfügbarkeit angewiesen sind. Jeder ist ersetzbar ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 25 Jun 2016, 12:27:45
Zur Zeit werden neu hochgeladene Bilder irgendwie nicht angezeigt. Siehe z. B. hier (http://splitterwiki.de/wiki/Datei:Shadow_Demon_Damurai_von_Kredwood.jpg) und hier (http://splitterwiki.de/wiki/Datei:Katherine_Reading_a_Book_von_Captain--KiKi.png). :(
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 25 Jun 2016, 15:55:23
Die Bilder werden von Wiki anscheinend nicht in kleinere Auflösungen umgerechnet, die Original Bilder sind auf den Server.

And Now for Something Completely Different:


Es sollten jetzt alle Wesen aus Bestien und Ungeheuer zumindest grob in Wiki hinterlegt sein: http://splitterwiki.de/wiki/Wesen/fehlende

Damit hat der Wiki insgesamt 356 Artikel für Wesen, davon 273 als Arten und 69 Arten-Varianten, der Rest entfällt auf Professionen, Aufsätze etc.

Bestienmeister kann nun kommen ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 28 Jun 2016, 15:20:32
Wir haben noch keine Übersicht zu besonderen Materialien, oder? Ich denke es wäre sehr gut, wenn man auf einen Blick sehen könnte, welche es gibt, von welchem Tier/aus welcher Region sie stammen und in welchem Hintergrundband man Regeln zu ihnen findet. Was meint ihr?

Die regeltechnischen Auswirkungen würde ich selbstverständlich nicht übertragen. Dafür muss man sich dann schon den jeweiligen Hintergrundband kaufen. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 28 Jun 2016, 15:33:34
Wir haben noch keine Übersicht zu besonderen Materialien, oder? Ich denke es wäre sehr gut, wenn man auf einen Blick sehen könnte, welche es gibt, von welchem Tier/aus welcher Region sie stammen und in welchem Hintergrundband man Regeln zu ihnen findet. Was meint ihr?

Nein, noch keine Übersicht. Was auch daran liegen mag, dass es noch kaum Artikel zu besonderen Materialen gibt.

Zurzeit sieht das Konzept des Splitterwikis vor, Materialien als "Gegenstand" anzulegen, der dann der Ausrüstungskategorie (http://) "Material (http://splitterwiki.de/wiki/Material)" zugeordnet werden. Hier wäre eine weitere Ausrüstungskategorie "Besonderes Material" (bzw. "Material, Besonders") sicher sinnvoll.

Es wäre ebenfalls denkbar, weitere Ausrüstungskategorien anzulegen, z.B. "Material zur Holzbearbeitung", "Metall" oder "Magisches Material", da das Konzept die mehrfache Zuordnung von Gegenständen zu Ausrüstungskategorien ausdrücklich vorsieht. Hier sollte allerdings die Nützlichkeit für die Nutzer des Splitterwikis im Vordergrund stehen, denn zu viele und zu detaillierte Kategorien können auch zu einer Unübersichtlichkeit führen, mit der niemandem geholfen ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 28 Jun 2016, 16:10:19
Besonderes Material als neue Ausrüstungskategorie finde ich gut. :)

Sobald die fertig sind, kann ich dann mal schauen, ob eine weitere Einteilung sinnvoll ist. Wenn dann würde ich die von MSK übernehmen, also in Stoff, Holz, Metall, etc.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 28 Jun 2016, 22:08:19
Falls ein Autor hier zufällig mitließt: ist es in Ordnung, wenn ich Verwendung bzw. leicht postiver Umstand, Qualität und Aufpreis pro Punkt Last von Besonderen Materialien in die Wiki eintrage? Ohne die Materialeigenschaften aus den Büchern zu kennen, bringen einem diese Informationen ja nicht viel.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 02 Jul 2016, 16:06:24
Kennt sich jemand zufällig mit Wappenrecht aus? :D Konkret geht es darum (von Wikipedia):

Zitat
Dieses Bild stellt das Wappen einer deutschen Körperschaft des öffentlichen Rechts dar. Nach § 5 Abs. 1 UrhG (Deutschland) sind amtliche Werke wie Wappen gemeinfrei.

Zu beachten: Wappen sind allgemein unabhängig von ihrem urheberrechtlichen Status in ihrer Nutzung gesetzlich beschränkt. Ihre Verwendung unterliegt dem Namensrecht (§ 12 BGB), und den öffentlichen Körperschaften dienen sie darüber hinaus als Hoheitszeichen. Weitere Informationen dazu gibt es unter Wikipedia:Wappen, Amtliches Wappen und Wappensatzung.

Wenn es gemeinfrei ist, kann ich es auch nach belieben bearbeiten, oder? Aber gilt dann trotzdem noch die gesetzliche Beschränkung der Nutzung von Wappen?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 02 Jul 2016, 19:36:44
Ok, habe ein wenig auf Wikipedia gelesen und der Fall wäre wohl sehr kompliziert, aber ich vermute, dass es insgesamt eher problematisch ist. :(
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 03 Jul 2016, 14:24:42
Vielleicht wird es an der Zeit, die Mediawiki abzudaten. Aktuell ist 1.26.2 und laufen tut 1.22.3.
Nun ist 1.27.0 (LTS) aktuell. Allerdings braucht diese Version auch PHP5.5.9. Außerdem sind auch einige Erweiterungen veraltet.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 05 Jul 2016, 13:17:10
Dakardsmyr - Im Nebel der Myrkansümpfe ist jetzt fast vollständig im Wiki enthalten, nur ein paar Kleinigkeiten fehlen noch
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 05 Jul 2016, 15:42:39
Vielleicht wird es an der Zeit, die Mediawiki abzudaten. Aktuell ist 1.26.2 und laufen tut 1.22.3.
Nun ist 1.27.0 (LTS) aktuell. Allerdings braucht diese Version auch PHP5.5.9. Außerdem sind auch einige Erweiterungen veraltet.

Ein Update ist zeitnah geplant. Vermutlich auf die neue LTS-Version.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 12 Jul 2016, 14:29:25
Irgendwann dieses Wochenende haben wir's geschafft - die Seitenaufrufe vom Splitterwiki überschreiten die 1.000.000
In Worten: Eine Million 8)
Ich hab' zwar die zwei Mios verpasst, aber irgendwann gestern oder vorgestern haben wir die nächste Benchmark erreicht:
Über 3.000.000 Seitenaufrufe im Splitterwiki. Tusch! :)
Und jetzt sind es über 4 Millionen Seitenaufrufe im Splitterwiki  :)  Und übrigens schon über 2.000 Dateien (http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Dateien).

Und jetzt haben wir mehr als 5.000 Inhaltsseiten!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 13 Jul 2016, 13:19:36
Die besonderen Materialien sind jetzt auch alle in die Splitterwiki eingetragen:

Besonderes Material (http://splitterwiki.de/wiki/Besonderes_Material)

Dadurch ist jetzt beispielsweise bei jedem Wesen ein Hinweis, ob es der Ursprung eines besonderen Materials ist. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Pare am 14 Jul 2016, 09:20:28
Huhu,

kann sich das mal bitte jemand anschauen und sagen ob man das auch im Wiki abbilden kann?

http://forum.splittermond.de/index.php?topic=4435.0

Danke und Grüße
Remy
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 14 Jul 2016, 19:05:47
Hab mich gerade mal ein bissle mit der Wiki-API beschäftigt und dachte dann kurzzeitig "yay, Ich habe dank der API einen Fehler gefunden!".
Ging um das Ergebnis dieser Anfrage:
http://splitterwiki.de/w/api.php?action=query&list=search&srwhat=text&format=json&srsearch=Darkadsmyr

Hatte mich halt verschrieben (bzw. wusste es selbst nicht besser) und habe "Darkadsmyr" statt "Darkardsmyr" geschrieben, wie es eigentlich heißt.

Nur um dann heraus zu finden, dass das Suchergebnis auf Mondstahlklingen/Errata auf den Eintrag hinweist, wo Darkardsmyr in MSK falsch geschrieben wurde als Darkadsmyr.
Also doch kein Fehler gefunden :P
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 21 Jul 2016, 14:20:07
Das Splitterwiki funktioniert gerade überhaupt nicht. Ich sehe nur eine leere Seite mit der Meldung:

Strict Standards: Declaration of CategoryViewerCMW::addSubcategoryObject() should be compatible with CategoryViewer::addSubcategoryObject(Category $cat, $sortkey, $pageLength) in /home/www/web370/html/splitterwiki/w/extensions/CategoryMagicWords/CategoryMagicWords.php on line 113
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 21 Jul 2016, 14:35:16
Kann ich bestätigen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Pare am 21 Jul 2016, 16:27:40
nein ich auch und ich dachte die haben mir hier auf Arbeit die Page zu gemacht :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Jul 2016, 18:24:49
 :o Ich hab' nichts gemacht, wirklich :-[

Ich hoffe, dass flippah gerade ein Update oder ähnliches eingeleitet hat, wordurch die Darstellung zerschossen wurde. Das ließe sich dann nämlich sicherlich beheben, und das gegenwärtige Problem wäre nur temporär. Warten wir mal ab...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 21 Jul 2016, 18:26:36
nein ich auch und ich dachte die haben mir hier auf Arbeit die Page zu gemacht :D
Das war auch mein erster Gedanke
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 22 Jul 2016, 07:48:32
Das sind die Auswirkungen der Umstellung auf die neue PHP-Version sein, die ich beim Hoster bestelt habe, damit die neue Version der Mediawiki-Software laufen kann.

Eine Extension (CategoryMagicWords) war inkompatibel mit der neuen PHP-Version. Ich habe sie daher vorerst deaktiviert.

Am Wochenende erfolgt das Upgrade des Splitterwiki auf die neue LTS-Version der Mediawiki-Software. Währenddessen wird kein Schreibzugriff - und zwischenzeitlich wohl auch kein Lesezugriff - möglich sein.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 22 Jul 2016, 08:44:16
Am Wochenende erfolgt das Upgrade

Wow, scheint ja schon wieder alles zu gehen :) Auch die Vorschaubilder werden wieder erzeugt. Danke, flippah!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 22 Jul 2016, 13:12:42
Das könnte dann vielleicht an den Verbesserungen mit der neuen PHP-Version liegen.
Das eigentliche Upgrade der Software erfolgt ja morgen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 22 Jul 2016, 19:23:48
Ich sammle gerade Tiere, die bisher keine offiziellen Werte haben und würde das gerne zu einer eigenen Kategorie machen. Irgendwelche Einwände? :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 22 Jul 2016, 22:36:13
Im Formular kann jetzt ein Häcken bei keine Werte gesetzt werden, damit bekommt der Artikel die gelbe Box mit den Hinweis und eine Kategorie verpasst.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 23 Jul 2016, 11:10:57
Super! :)

Meine Liste mit allen Wesen aus dem Weltenband, die keine Werte haben, ist dann auch soweit fertig. Sobald wir wieder editieren können, werde ich sie alle eintragen. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 23 Jul 2016, 11:36:33
Zwischenstand:
Backup ist erstellt
Installation der neuen Version der Mediawiki-Software (1.27.0) läuft

Danach sind die Plugins und Extensions dran.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 23 Jul 2016, 13:43:25
Die Installation der Basissoftware war zwar erfolgreich, aber beim Update der Plugins und Extensions gab es ein Problem, da zusätzliche PHP-Libraries erforderlich sind.
Da das ganze auf einem Shared Hosting-Webspace liegt, konnte ich die nicht einfach so installieren, aber ich glaube, ich habe einen Weg gefunden (lokale Installation von Composer mit XAMPP, dort die Sachen "vorkauen" und dann hochladen).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 23 Jul 2016, 14:14:56
Und tatsächlich scheint der Weg funktioniert zu haben. Es gibt noch ein paar Hakeligkeiten, aber im Wesentlichen ist das Splitterwiki wieder da. Derzeit noch "read only", weil ich noch ein paar Sachen bei den Plugins glattziehen will, aber immerhin.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 23 Jul 2016, 15:21:01
Da einige Seiten, die stark auf temporäre Tabellen setzen, im ReadOnly-Modus nicht funktionieren, habe ich jetzt das Bearbeiten wieder freigegeben.

Es gibt noch ein paar Unschönheiten in der Anzeige. Das will ich noch angehen. Aber funktional sollte das meiste wieder gehen. Bei Fehlern bitte einfach hier im Forum melden oder per PN.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nomis am 23 Jul 2016, 15:25:31
Danke für deinen Einsatz. :)

Bin erst seit kurzem hier, dass WIKI finde ich aber großartig. Und wenn es die Zeit erlaubt, werde ich mich auch ein wenig beteiligen, falls ich was finde.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 23 Jul 2016, 17:53:24
Danke flippah!

Fehler:
- Einstiegsseite unter "Was ist Splittermond":   EmbedVideo erhielt den unbrauchbaren alignment-Parameter „auto“; <span style="color: DarkRed">gültig sind „left“, „center“ und „right“</span>.
- Artikel Bredenthal (und andere): Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „span“. Sowie der Titel im rechten Kasten
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 23 Jul 2016, 20:37:09
Danke flippah!

Fehler:
- Einstiegsseite unter "Was ist Splittermond":   EmbedVideo erhielt den unbrauchbaren alignment-Parameter „auto“; <span style="color: DarkRed">gültig sind „left“, „center“ und „right“</span>.
- Artikel Bredenthal (und andere): Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „span“. Sowie der Titel im rechten Kasten

Die habe ich schon gesehen. Das Video wieder einzubinden war eher einfach.
Beim "Span" und beim Titel im Kasten habe ich noch keine Idee, wie man das hinbekommt - offengestanden auch noch keine wirkliche Zeit zur Fehlersuche gehabt, da ich jetzt noch das interne Autorenwiki umstellen muss.
Solche Dinge liegen im Zweifel auch eher bei Maggus, der ist da fit.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 23 Jul 2016, 20:57:24
Der Fehler kommt glaube ich von "Gehört Zu" und "Hauptregion". Beides scheint nicht mehr zu funktionieren und führt anscheinend zu der Span-Fehlermeldung. :(

edit: Die Bilder werden leider auch alle nicht mehr angezeigt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 23 Jul 2016, 23:46:32
Der Fehler kommt glaube ich von "Gehört Zu" und "Hauptregion". Beides scheint nicht mehr zu funktionieren und führt anscheinend zu der Span-Fehlermeldung. :(

edit: Die Bilder werden leider auch alle nicht mehr angezeigt.

Das klingt nach Dingen, die Maggus beheben kann. Der kann mit Semantic Mediawiki inzwischen zaubern. Ich kann den Kram nur mit Ach und Krach installieren.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 24 Jul 2016, 12:02:45
Das klingt nach Dingen, die Maggus beheben kann. Der kann mit Semantic Mediawiki inzwischen zaubern. Ich kann den Kram nur mit Ach und Krach installieren.

maggus hängt noch beim Ausklang des Autoren-Treffens im rheinländischen Irgendwo herum. Glücklich, aber ziemlich durch'n Wind. Wenn er wieder in Berlin ist, hau' ich ihn mal an, dass er Qualitätssicherung macht :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 24 Jul 2016, 16:00:23
Update:

Es scheinen einige Bilder doch noch zu gehen, aber nicht alle. Vor allem funktionieren glaube ich die automatischen Karten und die Iconvorlagen nicht mehr. Unter anderem beim Schatten (http://splitterwiki.de/wiki/Schatten) streikt auch das Profilbild, dass ich testhalber zwischendurch erst raus- und dann wieder reingenommen hatte. Vielleicht liegt das beim Profilbild daran.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 24 Jul 2016, 16:50:04
Hm beim bearbeiten von Formularen und Vorlagen kommt folgende (Fehler)meldung:
Diese Seite kann nicht mit semantischen Annotationen versehen werden, da der Namensraum hierfür nicht konfiguriert wurde.
Das scheint eine SMW_Settings.php geschichte zu sein:
https://www.semantic-mediawiki.org/wiki/Help:Konfiguration#smwgNamespacesWithSemanticLinks

Wobei Formulare und Vorlagen abfragen ja vermutlich nicht brauchen, der hinweis scheint mir aber neu.

Zusätzlich gibt es die Anzahl der Seitenaufrufe nicht mehr in neuen Wiki (https://www.mediawiki.org/wiki/MediaWiki_1.25#Hit_counters_removed), von daher verweist http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Beliebteste_Seiten und http://splitterwiki.de/w/index.php?title=Vorlage:NUMBEROFVIEWS&action=edit&redlink=1 auf der Startseite ins nichts, müsste man mal schaun obs das wieder als  Plugin gibt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Drarsus am 26 Jul 2016, 16:39:32
Auf der Seite Länder am Binnenmeer kommen oben so zwei kleine gelbe Warndreiecke mit Hinweis Gehört zu und angrenzend zu als Fehlermeldung.
Und das Bild lädt nicht.

Und ist es normal, dass auf der Seite "Lorakis" "Regionen" Dragorea nicht steht? :o
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 26 Jul 2016, 21:29:42
Jepp, es gibt leider ein paar massive Probleme seit dem Update des Splitterwikis :(

Zuvorderst werden die Bilder in voller Auflösung nicht mehr angezeigt.

Zudem haben wir ein Problem mit der Semantik, die so viele automatische Informationen erzeugt hat. Insbesondere Attribute und Konzepte laufen nicht mehr richtig (Namespace wird nicht anerkannt (https://github.com/SemanticMediaWiki/SemanticMediaWiki/issues/1424), liegt evt. am Modul ConfirmEdit (https://github.com/SemanticMediaWiki/SemanticMediaWiki/issues/1406)?).

Ich muss da leider die Waffen strecken >:( Ich mag in Vorlagen "zaubern" können, aber ich bin kein Anwendungs-Admin. Falls die Fehler nicht behoben werden können, wäre ich glatt dafür, auf die alte Version zurückzugehen. Früher war alles besser ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 26 Jul 2016, 22:34:30
Die Fehlermeldung wegen {{{GehörtZu}}} kann nicht als Seitenname in diesen Wiki verwendet werden, kommt scheinbar von dieser Zeile aus den Abschnitt Stille Setzungen (zumindest bei der Vorlage:Wesen), bei anderen ähnlich aufgebauten Zeilen kommt keine Fehlermeldung.

-->{{#arraymap: {{{GehörtZu}}}|,|@@@@|{{#set:GehörtZu={{WikilinkWeg|@@@@}}|Vaterseiten={{WikilinkWeg|@@@@}}}}|}}<!--
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 26 Jul 2016, 23:34:14
Hm die Listen gehen wieder in wenig, anscheinend funktionieren semantische abfragen mit #show nicht mehr. Dafür sind jetzt aber mehr Fehlermeldungen zu sehn;) und der wiki schmeißt mich alle nase lang raus, anscheinend wenn änderungen beobachten aktiviert ist.

Okay die erhöhte ausrufezeichen anzahl lag wohl eher das der Wiki eine weile brauchte.

hmpf zu früh gefreut
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 27 Jul 2016, 00:41:37
So genug für heute.

Listen scheinen jetzt wieder zu gehen, zeitweise wurden Weiße Flecken und Angrenzend zu bei allen Artikeln mit Listen angezeigt, das scheint aber wieder zu funktionieren [[:+]]  in den Abfragen scheint nicht funktioniert zu haben.  Wobei jetzt die Angrenzenden Sachen nicht nach ihren typ sortiert werden...

Momentan versucht der Wiki noch Karten unter allen Artikeln anzuzeigen, was wohl an den neuerdings ins nichtslaufendenn #show abfragen liegt. Das müsste noch auf #ask umgebaut werden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 27 Jul 2016, 09:17:17
Ich persönlich hoffe ja noch, dass wir das alles irgendwie wieder zum Laufen bekommen. :)

Allerdings ist mir gerade noch ein weiterer Fehler aufgefallen: die Lizenzangaben werden bei den Bildern in den Galerien alle als "Lizenzangabe fehlt" angezeigt, auch wenn die Lizenzangaben vorhanden sind. Siehe z. B. den Artikel zu Landsauriern. (http://splitterwiki.de/wiki/Landsaurier)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 27 Jul 2016, 16:36:07
Angrenzende Gebiete werden wieder nach Gewässer, Region etc sortiert, fragt mich bitte nicht warum :)

Aus
-->{{#vardefine:AngrenzendRegion
    |{{#arraymap: {{#arrayprint: AngrenzendZu}} |,|@@@@|{{#if: {{#ask: [[@@@@]] [[Kategorie:Region]] }} |[[@@@@]]|}} |&#32;{{,}}&#32; }}}}<!--

mach

-->{{#vardefine:AngrenzendRegion
    |{{#arraymap: {{#arrayprint: AngrenzendZu}} |,|@@@@|{{#if: {{#ask: [[Kategorie:Region]] [[@@@@]]  }} |[[@@@@]]|}} |&#32;{{,}}&#32; }}}}<!--
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 27 Jul 2016, 17:05:51
Hilft das vielleicht weiter?
https://www.semantic-mediawiki.org/wiki/Help:Fehlerbehandlung#Umfangreiche_Abfragen_werden_nicht_ausgef.C3.BChrt
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 27 Jul 2016, 17:16:33
Zitat
Allerdings ist mir gerade noch ein weiterer Fehler aufgefallen: die Lizenzangaben werden bei den Bildern in den Galerien alle als "Lizenzangabe fehlt" angezeigt, auch wenn die Lizenzangaben vorhanden sind. Siehe z. B. den Artikel zu Landsauriern.

Geht wieder, auch hier brachte die #show abfrage keine Ergebnisse mehr

Hm ja k.a. die SemanticWiki Dokumentation ist da irgendwie unaufschlussreich. Soweit ich das verstanden habe braucht es für umfangreiche Abfragen Konzepte, was letzendlich gecachte semantische abfragen sind, die es uns zerschossen hat.  Gut möglich das die #show abfragen die auch nutzen, die #ask abfragen aber nicht (wobei ich hierzu nirgends was gefunden habe). Dann wäre es vermutlich deutlich sinnvoller herauszufinden warum Konzepte nicht mehr gehen als die ganzen Vorlagen anzupassen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 27 Jul 2016, 20:18:43
Danke für deinen unermüdlichen Einsatz! Ich fange gerade erst an die Grundfunktionen zu verstehen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 27 Jul 2016, 22:49:45
Jo maggus hat da ziemlich beindruckende vorarbeit geleistet

Hm, die Navigationsleisten oben gehen wieder und die Karten werden meine ich auch noch noch angezeigt wenn sie angezeigt werden sollen. Ein Großteil der Waffenliste ist auch umgestellt.

Leider mag die anzeige der Manöver nicht so wie ich, irgendwie will die If konstruktion für die Schwellen nicht so ganz..
http://splitterwiki.de/wiki/Langschwert

Die <span> Meldung wird von der Vorlage Weltbox.Outro verursacht -> so auch die sollte soweit wieder funktionieren
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 27 Jul 2016, 23:35:05
Die Iconvorlagen funktionieren anscheinend nicht mehr, weil die Wiki Bilder nur noch ab einer bestimmten Mindestauflösung anzeigt. Bilder mit 640x640 Pixeln werden beispielsweise angezeigt, aber Bilder mit 480x480 oder weniger Pixeln nicht. Die genaue Grenze muss ich noch ausloten.

Aber keine Ahnung, woran genau dieser Fehler liegt. Da die Wiki Bilder noch problemlos auf 32x32 Pixel runterskalieren kann, könnten wir aber theoretisch einfach alle Iconvorlagen in höherer Auflösung hochladen und sie von der Vorlage dann einfach wieder runterskalieren lassen. :)

edit: Die Lösung hat geklappt! :) Organisationen haben wieder ihre Icons. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 28 Jul 2016, 02:28:49
Ach herje, wie es aussieht ist die MediaWiki Version die wir haben nicht kompatibel mit der SemanticWiki Version die wir nutzen (https://github.com/SemanticMediaWiki/SemanticMediaWiki/blob/master/docs/COMPATIBILITY.md#platform-compatibility)

Das SemanticBundle wird in absehbarer zeit wohl nicht mehr angepasst (https://www.mediawiki.org/wiki/Talk:Semantic_Bundle)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 28 Jul 2016, 10:03:44
Oha... Und könnte man theoretisch die SemanticWiki Version einfach upgraden oder führt das automatisch zu neuen Problemen?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 28 Jul 2016, 10:08:24
Naja, nach der Aussage in dem Link von Stewie gibt es derzeitig keine neuere Version von SemanticWiki. Insofern kann man da gar nicht upgraden.
Man könnte höchstens das Upgrade vom Wochenende rückgängig machen, damit alles wieder mit dem SemanticWiki kompatibel ist.


Btw. halte ich die Lösung, die Icons in 640x640 einzustellen um sie dann auf 32x32 runterzuskalieren.
Das Problem ist da nämlich, das höchst wahrscheinlich trotzdem jedes mal das 640x640 Bild heruntergeladen wird, obwohl nur ein 32x32 gebraucht wird.
Das sorgt dafür, das die Seiten länger laden und auch Datenvolumen verschwendet wird.
Hier geht es vor allem um den Mobilen Bereich, im Desktop bereich sollte das insgesamt weniger ein Problem sein.
Wobei es so oder so eine sehr unelegante Lösung ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 28 Jul 2016, 10:11:15
Es ist eine quick and dirty Lösung, aber das ist hier denke ich jedem klar. ;)

edit: Es gebe anscheinend doch eine kompatible Version von SMW zu MediaWiki, nämlich die Development Version von SMW 2.5.x, aber leider scheint die nicht zum Test-Download zur Verfügung zu stehen und wird regulär erst Ende diesen Jahres veröffentlicht. Die Frage ist also, was wir bis dahin machen...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 28 Jul 2016, 12:39:48
Das Semantic Bundle ist relativ egal. Das ist einfach nur ein "Metapaket".

Was die anderen Komponenten angeht, so habe ich mich jeweils bemüht, die aktuellste Version zu nutzen, da es ja auch die neueste Mediawiki-Version ist.

Offenbar ist da bei der SemanticMediaWiki die Version 2.4 irgendwie durchgerutscht. Auf die könnte man upgraden, das kann ich heute abend gleich mal versuchen.

Die 2.4 wäre laut der Liste kompatibel mit Mediawiki 1.27, insofern sollte das Probleme lösen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 28 Jul 2016, 14:25:35
Dann warten wir mal ab, ob der gute flippah den Karren wieder rausgezogen bekommt.

@Icons: Ich habe alle Icons in den Größen 600, 300, 128, 64 und 32 Pixel erstellt. Im Wiki hatte ich dann nur die 32er hochgeladen, eine Aktualisierung auf z.B. 64 px sollte in überschaubarem Zeitrahmen machbar sein. Besser wär's aber, es würde wieder funktionieren wie bisher ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 28 Jul 2016, 17:47:11
Der Versuch, die Semantic Mediawiki 2.4 zu installieren, ist im ersten Anlauf gescheitert. Der Abzug aus dem github so direkt nicht lauffähig. Zeit, das zu patchen, habe ich derzeit nicht. Also habe ich wieder die 2.3 installiert, die die bekannten Probleme aufwirft.
Übers Wochenende bin ich jetzt erstmal unterwegs und kann mich frühestens Sonntag abend weiter kümmern. So lange müsst ihr mit dem Stand leben und könnt versuchen, Probleme auf althergebrachte Art und Weise zu lösen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 28 Jul 2016, 17:55:35
Okay, danke fürs versuchen

für die meisten Fehler haben wir ja schon Workarounds gefunden
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 29 Jul 2016, 09:00:35
Mein Plan ist folgender:

- ich setze bei Gelegenheit (wird ein paar Tage dauern) ein Testsystem auf, das mit den gespiegelten Daten des Splitterwiki beginnt.
- ich beobachte die Entwicklung bei Semantic Mediawiki. Sobald dort eine neue stabile, auslieferungsfähige Version existiert, teste ich sie mit dem Testsystem.
- Wenn die Tests dort erfolgreich sind, mache ich das Update auch beim echten Splitterwiki

Das Backup wieder einzuspielen birgt ebenfalls Risiken, wäre aber die andere Option.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 29 Jul 2016, 11:46:46
Guter Plan, flippah :)

@all: Ich wäre sehr dafür, sämtliche Korrekturmaßnahmen und Workarounds am Spliiterwiki zu stoppen, bis wir Gewissheit haben, ob, wie und wann der aktuelle Missstand durch flippah behoben (gemildert) werden kann. Inhaltliche Arbeiten können (sollen) natürlich fortgesetzt werden. Es sieht dann halt noch ein paar Tage recht bescheiden aus, aber dafür müssen wir nichts zurückbauen. D'accord?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 29 Jul 2016, 11:50:08
Aber eine neue, stabile Version von SMW soll doch erst im vierten Quartal diesen Jahres kommen, oder? Das wäre eine etwas lange Zeit, in der alles ohne die Workarounds mäßig bis gar nicht funktioniert. :(
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 29 Jul 2016, 12:58:54
Das wäre eine etwas lange Zeit, in der alles ohne die Workarounds mäßig bis gar nicht funktioniert. :(

Abwarten, Tee trinken und auf flippahs Antwort warten  Die kommt sicher noch in diesem Quartal ;), dann werden wir uns beratschlagen, wie's weitergeht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 29 Jul 2016, 13:10:41
Okay dann lass ich weitere Workarounds erst mal, vermute zurücknehmen müssen wir sie mit einer neuen Version aber nicht. Zumal ohne Konzepte eh nicht alles laufen wird, die langen Listen etwa bei Wesen überfordern das Wiki.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Farnir am 30 Jul 2016, 21:08:52
Ich bekomme einen Internal Server Error, wenn ich versuche, Charakterbogen-PDFs herunterzuladen (konkret bei http://splitterwiki.de/w/images/Charakterbogen_kr0esus.pdf und http://splitterwiki.de/w/images/-YADMS-_Version_0.32.pdf).

Ist das bekannt?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 30 Jul 2016, 23:24:03
Ich befürchte, dass das ein weiterer neuer Fehler ist. :( Aber danke fürs melden. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 30 Jul 2016, 23:30:57
Das herunterladen von Bildern funktioniert auch nicht
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 31 Jul 2016, 20:32:48
Es gibt an sich mit der Version 2.4 eine Semantic Mediawiki-Version, die mit der Mediawiki 1.27 zusammenarbeiten sollte.
Ich habe eben auch noch einen Link gefunden, bei dem ich Hoffnung auf funktionieren habe:

https://github.com/SemanticMediaWiki/SemanticMediaWiki/releases/tag/2.4.1

Die Installation als solche hat jedenfalls schonmal fehlerfrei funktioniert. Ich bin guten Mutes, dass wir damit die Probleme in den Griff bekommen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 01 Aug 2016, 01:15:15
Ah sehr gut!

Konzepte gehen wieder: http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Konzepte

#show funktioniert auch wieder, und mein Lieblingsbug -  die reihnfolge von AND Verknüpfungen in Abfragen ist auch wieder egal.

{{#ask:  [[{{PAGENAME}}]] [[Waffenmerkmal::Scharf]] }} ergibt also wieder dasselbe wie: {{#ask:  [[Waffenmerkmal::Scharf]]   [[{{PAGENAME}}]]}}
Warnhinweise erscheinen noch bei einigen Vorlagen z.b bei Gebirgen (http://splitterwiki.de/wiki/Donnerk%C3%A4mme), die lassen sich aber leicht wegmachen. Die jeweiligen Vorlagen müssen angepasst werden also  {{{AngrenzendZu}}} zu {{{AngrenzendZu|}}} gemacht werden.

Die Probleme mit Dateien scheinen weiterhin zu bestehen, wäre auch seltsam wen das was mit SemanticWiki zu tun hat.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 01 Aug 2016, 07:31:10
Dann würde ich mal sagen, fahren wir eine Vorwärtsstrategie und schauen, dass wir das, was derzeit nicht funzt, wieder zum Laufen kriegen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 03 Aug 2016, 09:47:13
Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, da ich das Selenia-Band nicht habe, aber gehört "Heratine" wirklich in die Rubrik "Gottheit"?
Siehe http://splitterwiki.de/wiki/Heratine

Hat mich etwas verwirrt, da sie bei Selenia bei den Gottheiten auftauchte, aber keinerlei Aspekte hatte und auf der Seite selbst steht auch nicht viel darüber, vor allem nichts, was mich denken lässt, dass sie wirklich eine Gottheit sein soll.
Ich würde sie ja eher in die Rubrik "Personen" packen, wo sie zumindest mMn besser aufgehoben wäre.

Wie gesagt, habe das Selenia-Band nicht. Falls es da also deutlicher drin steht, dann ignoriert mich einfach ^^
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 03 Aug 2016, 10:31:06
Sie ist halt eine mythische Heldin, die als Schutzheilige verehrt wird. Viel mehr gibt es zu ihr nicht. Damit ist sie wohl schwer einzuordnen, aber im Zweifelsfall hätte ich sie auch eher zu den Göttern gepackt. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 03 Aug 2016, 11:25:42
Weltband S. 7 zur Götterwelt: "Neben den Göttern wird die Domäne von Halbgöttern bewohnt, von vergöttlichten Helden
und Heiligen, Erzengeln, niederen Götterboten und mythischen Kreaturen, die den Göttern dienen."

Ich denke da müßten wir mal generell klären, wie man diese Wesen einordnet, Person, Gottheit oder irgend etwas dazwischen. Ich schlage vor, dafür den Götterband abzuwarten, der ja demnächst erscheinen soll.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 03 Aug 2016, 14:01:40
Ich würde warten bis das Götterwerk da ist.....
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 04 Aug 2016, 08:30:17
nach nochmaligem drüber nachdenken fände ich glaub folgendes Vorgehen am sinnigsten:
Angelegt werden Heilige als Person, da das entsprechende Formular einfach besser passt (Lebzeiten etwa). Bei den "Gehört zu Listen" sollten sie aber in jedem Fall (auch?) bei den Gottheiten unter einem weiteren Unterpunkt "Heilige" aufgeführt werden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 07 Aug 2016, 13:19:22
Irgendwie werden einige wenige Profilbilder weiterhin nicht angezeigt, z. B. beim Felsling-Artikel (http://splitterwiki.de/wiki/Felsling). :(

Bei Schwarzschuppe (http://splitterwiki.de/wiki/Schwarzschuppe) wäre es super, wenn jemand der "Im Zeichen der Schlange" besitzt die GK und den Monstergrad eintragen würde. Das geht mit der Bearbeitung über das Formular ja auch ganz schnell. :) (Edit: Wurde eingetragen, danke Anmar/Mustafa ben Ali. :) )

edit: Ich habe jetzt auch die spezifischen Merkmal-Ausprägungen bei allen Wesen aus dem Grundregelwerk ergänzt, bei denen sie noch fehlten. Das waren nämlich bis auf eine Handvoll noch fast alle von ihnen. :D

edit 2: Eine Formulierung leicht verändert
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 09 Aug 2016, 00:28:44
Herje {{WikilinkWeg|}}} hat mir fast den Verstand geraubt, aber dafür gibt es jetzt Quellen mit den ganzen Krams den unser Wiki so bietet, also Eingabe über Formulare (bisher nur bei Wesen), automatischer Ausgabe - bisher nur bei http://splitterwiki.de/wiki/Adler
Andersherum wird damit auch eine automatische Index Erstellung möglich, testweise: http://splitterwiki.de/wiki/Benutzer:Stewie

Ahjo und das Angeben von Quellen in Tabellen etc  müsste auch gehen, was ggf. bei einigen Übersichtstabellen sehr nett ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: rillenmanni am 09 Aug 2016, 20:41:36
Irgendetwas stimmt nicht mit den Grafiken im Wiki. Seit ich seit einigen Tagen wieder täglich im Wiki stöbere, sehe ich keine Icons mehr, stattdessen nur deren Platzhalter, bspw "Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png" auf http://splitterwiki.de/wiki/Dragorea. Und wenn ich bspw auf derselben Seite beim Kartenwerk die physische Karte mit Beschriftung anklicke, dann gelange ich noch auf die Bildseite - http://splitterwiki.de/wiki/Datei:Regionalkarte_Dragorea_physisch-beschriftet.jpg - wenn ich dort aber entweder die höchste Auflösung auswähle oder auf die Grafik klicke (macht dasselbe), dann erhalte ich einen Internal Server Error.

Was meint ihr?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nomis am 09 Aug 2016, 20:42:41
Mal ein riesengroßes Dankeschön an die Menschen, die sich so heldenhaft mit der Behebung der Fehler befassen. Und das in ihrer Freizeit!

Hoch sollen sie leben.   :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: rillenmanni am 09 Aug 2016, 20:51:49
Ich verstehe die explizite Aussage und stimme Dir zu, aber ich habe den Eindruck, dass da was zwischen den Zeilen steht. Dann verstehe ich den Sinn aber nicht.

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nomis am 09 Aug 2016, 20:55:26
Ich habe hier tatsächlich nichts zwischen den Zeilen geschrieben oder gemeint.

Ich hab von solchen Dingen leider gar keinen Plan und bin dankbar, dass es Leute gibt, die sich mit so was auskennen. Und ich weiß, wie voll ein privater Terminkalender sein kann.

Sollte da aus meinen Worten so etwas zum Herauslesen gewesen sein, sorry. Das war nicht meine Absicht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: rillenmanni am 09 Aug 2016, 21:02:43
OK, alles gut! :) Vielleicht bin ich in diesen Tagen auch nur zu müde und dadurch die Wahrnehmung zu fehleranfällig. :) (Zwischen den Zeilen kannst Du hier Bedauern meinerseits finden, meinen Zwischen-den-Zeilen-Beitrag überhaupt geschrieben zu haben.)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nomis am 09 Aug 2016, 21:05:59
Alles gut. Passiert gelegentlich.

Ich sollte auch den Smiley am Ende meines Postings korrigieren oben. Vielleicht hat der zu Irritationen geführt. Wollte eigentlich auch einen anderen machen. Ich für meinen Teil möchte diese Episode mit folgendem Statement abschließen: ich hoffe, dass alles bald wieder so funktioniert, wie es soll. Dann werde ich mich nämlich auch mit Freuden an der Arbeit im Wiki beteiligen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 09 Aug 2016, 21:25:03
Zu den Bildern:

Die Software der Splitterwiki wurde kürzlich geupdated und seitdem haben wir leider mit einigen Fehlern zu kämpfen. Die in den Artikeln selbst konnten wir mittlerweile fast alle beheben, aber die Bilder sind immer noch eine große Baustelle. :( Für die icons hätten wir theoretisch einen workaround, aber im Moment besteht noch die Hoffnung, dass wir das eigentliche Problem lösen können. :)

Aber danke für den Hinweis und gerne weitere. Erst gestern hatte ich auch wieder einen neuen Fehler gesehen, ihn leider nicht notiert und jetzt erinnere ich mich nicht mehr, in welchem Artikel das war. :(



Sollten wir vielleicht auf die Startseite einen Hinweis zu den Fehlern und eingeschränkten Funktionen schreiben?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Max Mustermann am 10 Aug 2016, 08:03:53
Huhu,

erst einmal vielen Dank für Eure Mühen, um das Funktionieren der Splitterwiki zu gewährleisten und wiederherzustellen.

Eine Frage hab ich noch, ist es beabsichtigt, dass es bei den einzelnen Fertigkeiten (alle Fertigkeiten) nur noch einen kurzen Flufftext gibt? "Früher" gab es noch die Meisterschaften und Zaubersprüche und die Autorenkommentare. Jetzt muss man die Zaubersprüche etwas umständlich über die Suche suchen.

MfG Max
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 10 Aug 2016, 09:28:47
Das ist bestimmt nicht beabsichtigt, sondern ein Fehler. Auch wenn ich z.B. "Selenia" eingebe fehlen alle dynamischen Listen, z.B. die zugehörigen Städte oder Personen.

Ich wäre übrigens dafür, auf der Einstiegsseite des Wikis zu schreiben, dass das Wiki gerade in Überarbeitung ist, evtl. mit der Liste der bekannten Fehler.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 10 Aug 2016, 09:32:36
Ich weiß nicht, ob das so sinnvoll ist.

zugegeben, ich weiß nicht, wie das für den Otto-Normal-Benutzer der Splitterwiki ist, aber zumindest ich habe die Startseite schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen, obwohl ich die Splitterwiki regelmäßig benutze.

Schlichtweg, weil ich über google suche. Da gebe ich dann sowas ein wie "Splitterwiki Selenia" und bekomme dan sofort einen Link zum Selenia-Artikel in der Splitterwiki. Funktioniert so genauso mit allem anderen, nur das Google halt den Vorteil hat, das man auch ungenaue angaben und Fehler in den Wörtern haben kann und man noch immer ein Ergebnis findet.

Insofern macht solch ein Hinweis auf der Startseite nicht so sonderlich viel Sinn.
Da sollte lieber ganz oben ein Banner oder ähnliches hinkommen, dass immer angezeigt wird, egal auf welcher Seite man ist (wie z.B. die Spenden-Anzeigen bei Wikipedia, wenn wieder danach gefragt wird).
Da bekommt dass dann auch jeder mit.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 10 Aug 2016, 10:29:58
Da stimme ich dir zu, das wäre am besten wenn das technisch geht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 10 Aug 2016, 14:06:59
Das die automatischen Listen nicht erstellt werden schein ein altes, neues Problem zu sein. Wir hatten das schon behoben, aber durch ein wichtiges Zwischenupdate scheinen sie jetzt erneut nicht mehr zu funktionieren. :(

Die Autorenkommentare sollten aber alle noch da sein. Zumindest kann ich sie bei mir alle noch sehen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 10 Aug 2016, 18:19:28
Okay sieht so aus als ob die Vorlage {{Ifexist}} ärger macht, ich bekomme die Listen zwar wieder anzeigbar, aber dafür sind dann Klammern zu sehen die nicht zu sehn sein sollen. Besser als nichts erstmal.

Nachtrag: Die überflüssigen Klammern sind weg
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Max Mustermann am 11 Aug 2016, 08:27:56
Hallo an alle,

danke für die prompte Reaktion. Bei den Fertigkeiten sind jetzt vorhanden, Probenauswirkungen, Ausrüstung und Umstände und Beeinflussungen sowie Autorenkommentare. Es fehlen leider noch die Meisterschaften und bei den Magieschulen die Zaubersprüche. Würde mich ja gerne beteiligen, aber meine Fähigkeiten sind so gering, dass sie nciht einmal messbar sind  :( :-\

MfG Max
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 11 Aug 2016, 11:39:34
Mir kam gerade die Idee, demnächst mal einen kleinen Einstiegsguide für die Splitterwiki zu schreiben, damit der Anfang als Neu-Autor leichter fällt. :) Welche Themen wären dafür alle wichtig? Bisher habe ich an folgende gedacht:

Registrierung, Erstellung neuer Artikel, Bearbeitung bestehender Artikel, Aktualisierung von Artikeln, Bearbeitung mit dem Formular, Autoren-Kommentare, Zitate, Bilder hochladen und Artikeln hinzufügen, allgemein: welche Informationen aus den Bänden dürfen eingetragen werden

Was wäre noch wichtig?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 11 Aug 2016, 16:37:15
@Jeong Jeong: Ich denke eine Übersicht zur Verwendung semantischer abfragen und was vorlagen sind wäre ebenfalls hilfreich. Weiterführend wäre es glaube ich praktisch anzufangen das ganze Vorlagen und Abfragen Geflecht soweit zu dokumentieren das klar ist woher die angaben bei den meisten artikel erscheinen.

@All: Meisterschaften bei Fertigkeiten sind auch wieder drin, ggf. müssen die Artikel über den wiki neugeladen werden (wenn angemeldet ist neben der Suchleiste ein dropedown menü mit der Option ein refresh zu erzwingen). Die Vorlage:Regelelement.Listen hat die Meisterschaften nicht mehr Eingebunden, auch hier mussten im Grunde nur klammern um-positioniert werden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 14 Aug 2016, 09:10:46
Auf der Seite http://splitterwiki.de/wiki/Das_Wiki (http://splitterwiki.de/wiki/Das_Wiki) unter Mitmachen gibt es Links auf Fehlende Regionen, Fehlende Personen usw.. Die funktionieren alle nicht, man wird auf die Seiten der vorhandenen Regionen, Personen usw. geleitet.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 22 Aug 2016, 16:51:55
Die Vorlage die fehlende Seiten einbindet sollte wieder funktionieren, abgesehen von Wesen die Seite wird nicht dargestellt

Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted (tried to allocate 1532366 bytes) in /home/www/web370/html/splitterwiki/w/includes/objectcache/SqlBagOStuff.php on line 623
Das aber auch bestenfalls Server seitig zu beheben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Max Mustermann am 26 Aug 2016, 09:10:03
Huhu,

mir ist gerade aufgefallen, dass die Zauberoptionen etwas durcheinander sind.

In der Übersicht ( http://splitterwiki.de/wiki/Zauberoption ) werden die Kosten der einzelnen Zauberoption richtig angezeigt. Wenn man aber bei einem einzelnen Zauber die entsprechende Zauberoption auswählt, dann werden bei der dort angezeigten Zauberoption die Kosten falsch angezeigt, nämlich "immer" 3EG, siehe http://splitterwiki.de/wiki/Schaden_(Zauberoption) und http://splitterwiki.de/wiki/Reichweite_(Zauberoption) .

Kann jetzt leider nicht sagen, wo der Fehler liegen könnte, aber da ist einer  ;)

MfG Max
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 26 Aug 2016, 09:19:43
Das liegt daran, dass es jemand im Freitext dort falsch hingeschrieben hat ^^
Bzw. ist wohl n Copy & Past fehler. In der Kurzbeschreibung steht es überall richtig, nur im Freitext wurde fast immer die 3 EG kopiert -.-

Wobei es nicht immer 3 EG sind. Bei Erschöpfter Fokus z.B. steht richtigerweise 1 EG ^^

Ich hab das jetzt mal bei allen korrigiert, sollte also jetzt richtig dastehen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 30 Aug 2016, 20:50:15
Die Vorlage die fehlende Seiten einbindet sollte wieder funktionieren, abgesehen von Wesen die Seite wird nicht dargestellt

Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted (tried to allocate 1532366 bytes) in /home/www/web370/html/splitterwiki/w/includes/objectcache/SqlBagOStuff.php on line 623
Das aber auch bestenfalls Server seitig zu beheben.

Das sollte behoben sein. Das Memorylimit ist jetzt bei 256 MB.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 30 Aug 2016, 21:12:28
Super, danke! :)


Jetzt haben wir glaube ich nur noch mit den Bildern verbundene Fehler:
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 30 Aug 2016, 21:22:20
Joa http://splitterwiki.de/wiki/Wesen funktioniert wieder, hoffen wir mal das die Anzahl von Kreaturen nicht demnächst explodiert:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 30 Aug 2016, 22:16:34
Wofür genau wird bei der Quelle die Option "Primäre Quelle" eigentlich verwendet bzw. nach welchem Kriterium entscheidet es sich, was die primäre quelle ist?

Habe das gerade beim Feuerkäfer hinzugefügt (da war bisher "Die Welt" nur als Quelle, aber in B&U haben wir ja auch ein komplettes Werteset) und habe die B&U als Primärquelle genommen, aber weiß nicht wirklich, ob das jetzt richtig ist -.-
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 30 Aug 2016, 23:07:02
Die hab ich dazu gepackt damit über Semantische Abfragen die Option besteht nur eine Seitenangabe als Rückgabe zu bekommen anstelle von allen die bei einen Eintrag hinterlegt sind - was ggf. für Tabellen und andere Sachen wo nicht viel platz ist praktisch ist.  B&U hätte ich da auch genommen, eine festes Kriterium gibt es aber nicht nein.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 07 Sep 2016, 20:02:32
Weiß jemand zufällig, ob der Link zur Spielersuche (http://splitterwiki.de/wiki/Spielersuche) auf der Splitterwiki jemals funktioniert hat? Ich bin mir gerade nicht sicher, ob das ein neues Problem oder einfach nur ein toter Link ist. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Noldorion am 07 Sep 2016, 21:01:25
Der hat definitiv mal funktioniert.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 07 Sep 2016, 21:09:43
Ok, danke für die Info. :) Jeder Tag bringt uns eine neue Baustelle. ;D


edit: Könnte es sein, dass da einfach nur die entsprechende Extension fehlt?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 16 Sep 2016, 15:33:54
Hat jemand zufällig das Abenteuer "Zorn der Natur" (http://splitterwiki.de/wiki/Zorn_der_Natur) aus der Mephisto #58 und könnte mir bitte sagen, auf welcher Seite dort das Dorf Kantala (http://splitterwiki.de/wiki/Kantala) beschrieben wird? In der Wiki fehlt dazu nämlich leider noch die Quellenangabe. :(
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 16 Sep 2016, 15:56:21
Ich habe die PDF-Version, da ist es die S. 4.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 16 Sep 2016, 16:04:53
Danke, ist eingetragen. :)


edit: Könnte einer der Admins bitte kurz folgenden falsch benannten Artikel löschen: Kategorie:Verwundbarkeit gegen Mondstahl (Merkmal) (http://splitterwiki.de/wiki/Kategorie:Verwundbarkeit_gegen_Mondstahl_(Merkmal)).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 16 Sep 2016, 17:56:44
Erledigt

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 16 Sep 2016, 18:02:43
Danke. :)


edit: Ich sehe gerade, dass wir ja doch für jedes Merkmal auch eine eigene Kategorie haben... Ok, sry, ich habe heute wohl definitiv zu viel rumeditiert. Artikel ist wiederhergestellt und tut mir Leid wegen der Umstände. :(
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 01 Okt 2016, 18:54:13
Mal wieder eine kurze Frage nach Quellenseiten:

Könnte mir bitte jemand sagen, der Fluch der Hexenkönigin hat, auf welchen Seiten die Personenbeschreibungen von ...
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Diese Seitenangaben fehlen in der Wiki nämlich leider bisher noch. :(
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 01 Okt 2016, 19:52:18
Ich habe die 3 Seitenangaben direkt eingetragen
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 01 Okt 2016, 20:05:38
Super, danke. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 02 Okt 2016, 15:00:55
Keine Ursache.

Kümmert sich eigentlich noch jemand darum, dass die Icons wieder angezeigt werden?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 04 Okt 2016, 10:24:15
Kümmert sich eigentlich noch jemand darum, dass die Icons wieder angezeigt werden?
Mir sind die Ideen dazu ausgegangen, bin für Anregungen dankbar.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 04 Okt 2016, 11:13:59
Für alle Mitlesenden hier noch einmal die beiden konkreten Fehler, mit denen wir bei den Bilder noch zu kämpfen haben:
Diese Fehler werden wahrscheinlich irgendwie durch Einstellungen oder Installationsfehler der Wiki-Software verursacht, aber wir konnten sie bisher leider noch nicht weiter eingrenzen.

Ich glaube, ich werde einfach mal in irgendwelchen Mediawiki-Foren nachfragen, vielleicht hat da jemand ja eine Idee, was zu diesen Fehlern führen könnte.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 04 Okt 2016, 12:45:40
Für alle Mitlesenden hier noch einmal die beiden konkreten Fehler, mit denen wir bei den Bilder noch zu kämpfen haben:
  • Bilder die kleiner sind als 460x460 Pixel werden nicht angezeigt (davon sind vor allem die Icons betroffen)
  • Bilder können nicht heruntergeladen bzw. in voller Größe angezeigt werden
Diese Fehler werden wahrscheinlich irgendwie durch Einstellungen oder Installationsfehler der Wiki-Software verursacht, aber wir konnten sie bisher leider noch nicht weiter eingrenzen.

Ich glaube, ich werde einfach mal in irgendwelchen Mediawiki-Foren nachfragen, vielleicht hat da jemand ja eine Idee, was zu diesen Fehlern führen könnte.


Die Icons sind ja recht statische Elemente oder? Kann man in den WIKI mit css arbeiten oder wird das ganz geblockt. Dann könnte man die Icons via CSS einbinden.Das widerspricht aber wahrscheinlich den WIKI Gedanken...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 05 Okt 2016, 11:04:41
ich glaub es geht wieder? wer hat was gemacht?  :o ;D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 05 Okt 2016, 15:06:48
Ich habe einige kleine änderungen in der .htaccess ausprobiert, über einen generator der in den tiefen der mediawiki seiten dazu verlinkt war. Ging um die RewriteRules, die da eingestellt sind und URL anfragen umleiten, jetzt anscheinend auf das richtige verzeichniss. Wobei das dank RegularExpressions wirklich ziemlich kryptischer krams ist, ohne den Generator hätt ich das vermutlich nicht "herausgefunden".
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 05 Okt 2016, 16:25:12
Ein Hoch auf Stewie!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 06 Okt 2016, 13:23:39
Ich habe eine Frage zu den Stadtstaaten:

Bei Dakardsmyr wurde ja hier in diesem Thread beschlossen, dass "Dakardsmyr" nur die Stadt selbst meint und "Myrkan-Sümpfe" das Umland/Staatsgebiet. Ich finde die Entscheidung sehr gut, da man dann nicht jedes Mal, wenn man Dakardsmyr sagt, dazusagen muß, ob man nun die Stadt oder das Land meint. Auch alle Verlinkungen gehen viel einfacher.

Wollen wir das nicht für Ioria / Galonea sowie Arkuri / Grüne Weite genau so machen?
Bereits jetzt beginnt der Ioria-Artikel (das Staatsgebiet) mit "Die stolze Insel Galonea ..."
Und der Arkuri-Artikel (das Staatsgebiet) beschreibt eigentlich nur die Stadt.

Es gibt auch noch zwei weiteren Stadtstaaten (Korobrom und Esmoda), für die habe ich allerdings keinen Namen für das Umland gefunden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Katharsis am 06 Okt 2016, 13:36:41
Als das mit Dakardsmyr diskutiert wurde hatte ich auch darüber nachgedacht und würde es dort genauso handhaben und eben Galonea bzw. Die Grüne Weite ausweisen. Das ist im Zweifel ein Link mehr den man drücken muss wenn was bestimmtes gesucht wird aber ich finde es erleichtert die Artikelverwaltung. In Wintern gibt's auch noch so ne Fall, bzw allgemein wenn Stadt und Umland gleich sind aber dort kann man sich leicht mit "Herzogtum Winborn" behelfen. Je weniger Städte  (vermutlich häufig gesucht) mit (Stadt) da stehen desto besser. Bei Korobrom könnte man sich mit Inselkönigreich oder so behelfen,  esmoda evtl. Königreich?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 09 Okt 2016, 12:26:11
Da ich gerade nach der Verknüpfung von Forennamen und Realnamen der Autoren in der Splitterwiki gefragt wurde, die ich kürzlich eingetragen habe: die dort zu findenden Verknüpfungen sind nur die, die bereits auf der Webseite des Uhrwerk-Verlags öffentlich nachzulesen sind: Über Uns (http://www.uhrwerk-verlag.de/?page_id=31) bzw. in einem Fall öffentlich im Foren-Profil hier im Forum stehen. Ich hoffe daher, dass keiner der Autoren damit ein Problem hat.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 09 Okt 2016, 12:38:36
Ging um die RewriteRules, die da eingestellt sind und URL anfragen umleiten, jetzt anscheinend auf das richtige verzeichniss.

Großartig, vielen Dank!

Ich war schon ganz verzweifelt, dass es mit dem Hochladen von Bildern und Motiven nicht mehr richtig geklappt hat. Die - jetzt hinter uns liegende :) - lange Durststrecke habe ich dazu genutzt, bei DeviantArt Motive zu recherchieren, die einer Creative Commons Lizenz unterliegen, also Bilder, die wir im Splitterwiki hochladen können / dürfen.

Die Ergebnisse meiner Recherchen findet Ihr in meinem Favoriten-Bereich von DeviantArt:
http://marcusrenner.deviantart.com/favourites/ (http://marcusrenner.deviantart.com/favourites/)
In der Linksnavigation unter "Collections" habe ich eine Vorgruppierung vorgenommen. Die Motive sieht man, sobald die Collection angeklickt wurde. Wer ein passendes Motiv für eine Seite im Splitterwiki sucht - oder vielleicht für die eigene Spielrunde - kann dort nachschlagen und wird ggf. fündig. Viel Spaß :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Belfionn am 10 Okt 2016, 22:29:06
Eine kurze Zwischenfrage: Gibt es einen Grund, dass die Seidenstraße als "Seidenstrasse" im Splitterwiki eingepflegt ist? Das fand ich bei der Recherche grade etwas merkwürdig, da die Rechtschreibregeln mWn besagen, dass nach langem Vokal wie in "Straße" ein ß verwendet wird, ein Doppel-S dagegen nur nach kurzem Vokal wie in "Gasse".
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 10 Okt 2016, 22:42:32
Das kommt daher, weil sie im Weltenband mit zwei s geschrieben wird. Aber frag mich nicht, warum das im Weltenband so ist, mich hat es auch gewundert.


edit: Aber wenn man in der Splitterwiki "Seidenstraße" eingibt, kommt man ja auch auf den richtigen Artikel. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Belfionn am 10 Okt 2016, 23:27:54
Ah, ok, danke. Ich hatte es auch entdeckt, als beide Schreibweisen beim autovervollständigen angezeigt wurden, und fand es erstaunlich, dass Seidenstraße auf Seidenstrasse weiterleitet, nicht umgekehrt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 11 Okt 2016, 14:01:23
Einer der Gründe ist auch technischer Natur: Mediawiki und Umlaute in Artikelnamen sind nicht so das perfekte Team...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 15 Okt 2016, 16:02:36
Das Formular für Abenteuer müsste überarbeitet werden. Beim Abenteuer "Sommersonnenwende" fehlen die Angaben "Recherche" und "Urban". Dafür gibt es jetzt "Körperlich" und "Soziale Interantion".

Edit: Beim Artikel "Fellstiefel" funktioniert irgendetwas nicht.
http://splitterwiki.de/wiki/Fellstiefel
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 16 Okt 2016, 02:16:06
Fellstiefel ist behoben, lag an der Vorlage:Gegenstand
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 16 Okt 2016, 10:48:57
Zu den Stadtstaaten:

"Ioria" und "Korobrom" sind umbenannt. Beides sind jetzt Städte, die dazugehörigen Länder sind "Galonea" und "Inselkönigreich Korobrom". Die Verweise sollten alle angepaßt sein.

Bei Esmoda und Arkuri möchte ich andere Begriffe nehmen, falls niemand etwas dagegen hat.

Das Land um Esmoda heißt auf der Karte "Umland von Esmoda". Daher würde ich diesen Begriff wählen, anstatt wie weiter oben diskutiert "Königreich Esmoda", siehe http://splitterwiki.de/wiki/Datei:Regionalkarte_Esmoda_physisch-beschriftet.jpg (http://splitterwiki.de/wiki/Datei:Regionalkarte_Esmoda_physisch-beschriftet.jpg)

Analog dazu würde ich dann auch "Umland von Arkuri" anstatt "Grüne Weite" wählen. Die Grüne Weite umfaßt gemäß Weltband und Karte ein größeres Gebiet als das Umland von Arkuri, daher wäre der Begriff nicht so glücklich. Siehe http://splitterwiki.de/wiki/Datei:Regionalkarte_Arkuri_physisch-beschriftet.jpg (http://splitterwiki.de/wiki/Datei:Regionalkarte_Arkuri_physisch-beschriftet.jpg)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 16 Okt 2016, 15:32:30
Wie funktioniert das mit den Quellen und dem Index?

Ich habe es bei Aand (http://splitterwiki.de/wiki/Aand) versucht, aber irgendwie geht es bei mir nicht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 16 Okt 2016, 16:11:22
Ja die Formulare und vieles drum herum werden schritt für schritt angepasst, im Zuge der halbautomatisierten Umstellung der Quellen.  Bisher ist das nur für Wesen und Kampfausrüstung passiert.
Wobei es auch jetzt schon geht per hand, ist aber nicht ganz so bequem wie es dann mal sein soll. Zumindest die Quellen in der Index tauglichen Form einfügen ist eigentlich recht einfach. Für die Artikel selbst ist das ein zusammenspiel der Vorlage QuellenAusgabe und Quelle. Am Artikel mal durchgespielt:
{{QuellenAusgabe}}
{{Quelle
|Publikation=Splittermond: Die Welt
|Seite=145
|Anmerkung=Dämmerwald
|Primär=Ja
|Hauptkategorie=Gottheit
|Subkategorie=Gottheit
}}
{{Quelle
|Publikation=Splittermond: Die Welt
|Seite=263
|Anmerkung=Götterliste
|Hauptkategorie=Gottheit
|Subkategorie=Gottheit
}}
{{Quelle
|Publikation=Splittermond: Die Götter
|Seite=68
|Hauptkategorie=Gottheit
|Subkategorie=Gottheit
}}
{{Quelle
|Publikation=Splittermond: Die Götter
|Seite=101
|Anmerkung=Götterliste
|Hauptkategorie=Gottheit
|Subkategorie=Gottheit
}}

Es gibt noch weitere Parameter in der Vorlage die hier nicht genutzt werden. Wichtig ist noch:
|Zusatz= womit es möglich ist anzugeben wenn mehr als eine Seite als Quelle verwendet wird, etwas weniger wichtig ist |AnmerkungPublikation= womit eben Anmerkungen zur Publikation gemacht werden können.

Das Anlegen der Indize ist dann etwas umfangreicher, wobei für die Publikation selbst noch sehr einfach:  die Vorlage {{AutomatischerIndex}} auf der Seite Publikationsname/Index einfügen.

Die Thematischen funktionieren ähnlich, wobei da ein wenig geschaut werden muss welche basistypen es gibt und welche wiederum für die indize sinnvoll sind, das ist nicht immer deckungsgleich.  Hier gäbe es einmal einzelne Götter und Pantheone, sowie beides zusammen. Die Vorlagen müssen dann auch an sinnvollen stellen, also Gottheit/Index und Phanteon/Index eingefügt werden, dazu müssen aber ggf. die Boxen rechts angepasst werden :)
{{ThematischerIndex
|Hauptkategorie=Gottheit
|Subkategorie=Gottheit
}}

{{ThematischerIndex
|Hauptkategorie=Gottheit
|Subkategorie=Pantheon
}}

{{ThematischerIndex
|Hauptkategorie=Gottheit
}}


Ahjo wie immer wenns mit den ganzen SemanticWiki krams läuft, auf bei mehr neben der Suchmaske auf Neu Laden klicken, sonst dauert es lange bis die Änderungen auch auftauchen:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 16 Okt 2016, 16:32:29
Wie ich es sehe, wenn im Automatischen Index (ganz unten) der Artikelname steht (vermute das sollen die fehlenden Seiten sein), taucht der Artikelname nicht unter dem Anfangsbuchstaben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 17 Okt 2016, 18:23:30
Ich habe folgendes Frage,bzw. Anliegen.
Angenommen ein Bergriff gibt es unter zwei oder mehreren Lemmas in einem Index einer Publikation.
Wollen wir beide Lemmas auch im Automatischen Index haben? Wenn ja, gibt es eine elegante Möglichkeit das zu realisieren. Meine Idee ist, auch eine Quellenangabe im Redirect anzulegen.

Beispiel: Andarai, Dämmeralben und Splittermond: Die Welt
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 17 Okt 2016, 19:27:00
Ja das sollte funktionieren, wobei das halt mehr Arbeit ist die Quellenangaben in den Redirect zu kopieren - die vermutlich gerne vergessen werden wird. Schick wäre ja wenn in Index bei Andarai einfach nur steht: Siehe Dämmeralben. Dazu müsste ich aber erst mal herum experimentieren ob und wie das funktioniert - was vermutlich auch eine Weile dauern wird, also von daher ggf. erstmal manuell die redirects füllen:)

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 17 Okt 2016, 19:47:59
Bevor da jetzt viel Arbeit reinfließt: Was wäre denn der praktische Nutzen? Ich habe bisher ehrlich gesagt in den automatischen Indizes noch keinen großen Nutzen gesehen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 17 Okt 2016, 20:12:43
Bevor da jetzt viel Arbeit reinfließt: Was wäre denn der praktische Nutzen? Ich habe bisher ehrlich gesagt in den automatischen Indizes noch keinen großen Nutzen gesehen.

Die automatische Indexe sind nur einer von vielen Vorteilen, die die neuen Quellenangaben bieten. Mir fallen spontan z. B. folgende ein:

Zum Beispiel wird die neue Form der Quellenangaben es später ermöglichen, alle neuen Regeln von Erweiterungsbänden in einem Übersichtsartikel sortiert nach Publikationen darzustellen. :)


edit: Die Formatierung für die neuen Quellenangaben ist übrigens auch schon komplett fertig und die Quellenangaben in alten Artikeln werden jetzt nach und nach automatisch von einem Bot umgeschrieben. Die einzige noch wirklich ausstehende Arbeit ist, einige der automatischen Formulare anzupassen und die automatischen Indexe anzulegen. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 17 Okt 2016, 20:20:58
[Doppelpost]
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 17 Okt 2016, 23:05:29
Die neuen Quellenangaben sagen mir auch sehr zu. Alleine schon weil ich früher manchmal die Quelle vergessen hatten anzugeben, das kann jetzt kaum noch passieren.

Der Vorteil der ganzen Auswertungen ist ja, dass man sie ohne manuelle Arbeit generieren kann. Aber jetzt ging es ja darum, Quellenangaben manuell in die Weiterleitungen aufzunehmen, damit diese dann im Index erscheinen. Das wäre dann Arbeit, die von jedem, der eine Weiterleitung anlegt, gemacht werden müßte. Und da sollten wir schon Aufwand und Nutzen gegeneinander abwägen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 17 Okt 2016, 23:30:59
Achso, das meinst du nur. Dann habe ich dich komplett missverstanden. :)

Über die Aufnahme von Quellenangaben in die Weiterleitungen kann man in der Tat diskutieren. Viele Weiterleitungen auf andere Artikel sind ja nur alternative Schreibweisen, die man nicht wirklich in den automatischen Indexen braucht (z. B. Seidenstrasse und Seidenstraße :) ).

Allerdings habe ich keine Ahnung, ob man evtl. auch diese zusätzlichen Weiterleitungen automatisieren könnte.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 18 Okt 2016, 17:07:59
Für das Beispiel "Seidenstrasse" und "Seidenstraße" brauche ich auch keinen automatischen Index. Mir ging es um "Andarai" und "Dämmeralben".
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 23 Okt 2016, 14:25:48
Hat jemand eine Idee, welche Vorlage wir für "Geweihten Boden" (Götterband, S. 149-150) in der Splitterwiki verwenden wollen? Vielleicht die für Landschaftsgebiete?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 23 Okt 2016, 14:58:19
Landschaftsgebiete werden bisher für konkrete auf lorakis auffindbare Gebiete genutzt. Im Götterband geht es ja erstmal um das konzept von Geweihten Boden, nicht aber wo auf lorakis den welcher ist. Von daher halte ich Regelelement für geeigneter.

Andere frage mit den Kreaturen in Götterband haben wir jetzt ja mehr templates, als konkrete kreaturen. Tun wir die trotzdem unter Arten ?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 23 Okt 2016, 15:16:34
@Geweihter Boden
Da bin ich Stewies Meinung. Das ist ein Regelelement. Tempel, Schlachtfelder usw., die auf das Konzept "Geweihter Boden" aufbauen sollten dann einen Marker kriegen.

@Templates für Wesen
Ich tue mich da schwer, die unter Arten zu stellen. Für mich sind das Masken bzw. Erweiterungen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 23 Okt 2016, 15:22:43
Die Götterdiener würde ich trotzdem alle als Arten eintragen, das wird sonst glaube ich zu unübersichtlich.

Geweihter Boden als Regelelemente geht natürlich auch, aber welche Regelkategorie soll das sein? Vielleicht "Übergreifendes Regelelement"?



edit:

@Templates für Wesen
Ich tue mich da schwer, die unter Arten zu stellen. Für mich sind das Masken bzw. Erweiterungen.

Stewie meint glaube ich nicht die Aufsätze, sondern die Götterdiener selbst, wie z. B. den Feldherrn der Götter (Götterband, S. 154).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 23 Okt 2016, 15:28:03
He ja Feldheer der Götter und co meine ich:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 23 Okt 2016, 15:34:47
Ach so. Dann natürlich unter Arten. Die haben ja auch einen Typus.

Edit: Obwohl einige Aufsätze auch einen Typus haben.

Edit2: @Geweihter Boden
Meinetwegen erst mal unter "Übergreifendes Regelelement". Wenn mehr kommt, könnte auch eine neue Kategorie "Göttliche Regelelemente" sinnvoll sein. Vergleiche dazu "Feeische Regelelemente".
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 23 Okt 2016, 15:47:55
Wenn wir als Kategorie "Göttliche Regelelemente" irgendwann mal erstellen wollen, dann sollten wir das lieber gleich machen. Im Nachhinein hat man da sonst immer nur viel Arbeit. :)


edit: Tippfehler
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 23 Okt 2016, 17:29:56
Man könnte "Geweihten Boden" auch analog zu "Weißer Fleck" anlegen. Das selbe könnte man übrigens auch mit "Verorkt" und "Verheert" machen.

Dann könnte man bei konkreten Orten/Landschaftsgebieten/Regionen die Zuordnung zu Geweiht, Verorkt oder Verheert analog zu Weißer Fleck machen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 23 Okt 2016, 18:24:56
Das sind im Grunde genommen aber zwei Sachen, ist glaub ich hilfreich die in der Diskussion auch auseinander zu halten.

Die eine ist wie sortieren wir den Geweihten Boden in das bestehende Vorlagen gefüge ein. Hier bietet sich http://splitterwiki.de/wiki/Regelelement (http://splitterwiki.de/wiki/Regelelement) an, das bietet sich dann auch vermutlich für verorkt und verheert an. Weiße Flecken sind als http://splitterwiki.de/wiki/Metaregion (http://splitterwiki.de/wiki/Metaregion) einsortiert, was rein räumliche geschichten sind.

Die andere Sache ist das Einbinden dieser Information in die konkreten Orte. Da bietet es sich in der Tat an die Vorlagen so zu erweitern das nicht nur für weiße Flecken häcken gesetzt werden können.  Ändert aber nichts dran das erstmal klar sein muss wie diese überhaupt einsortiert werden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 23 Okt 2016, 18:32:10
Stimmt, dass sind zwei unterschiedliche Themen. Ich werde jetzt wohl den Weg über Regelelement gehen und als Regelkategorie eine wählen, unter die auch Verorkung und Verheerung fallen können, z. B. "Veränderungen der Umwelt".

Wie wir das dann in anderen Artikeln vermerken, ist ein anderes Thema. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 23 Okt 2016, 19:12:32
Also wenn die Zuordnung zu den konkreten Orten analog zu den Weißen Flecken geht, soll mir das absolut recht sein :)

Allerdings ist meiner Meinung nach die Definition der Weißen Flecken als Metaregion ohnehin sehr unglücklich. Alle anderen Metaregionen sind ja zusammenhängende Gebiete. Und sie sind auch überschneidungsfrei. Insofern könnte man auch überlegen, Weiße Flecken in diesem Zusammenhang anders einzuordnen, aber das ist kein muß.

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 23 Okt 2016, 19:38:24
Ich wollte nur mal kurz - völlig out-of-topic - meiner großen Freude Ausdruck verleihen darüber, dass sich hier zunehmend Leute für das Splitterwiki engagieren und nicht davor zurückscheuen, taxonometrische Diskussionen zu führen (was ordne ich mit welchen Bezügen und Hierarchien wo am besten ein). Ich finde das großartig :)

Und ja, da kommen jetzt natürlich Kategorien und Einordnungen ans Tageslicht, die in erster Linie heimlich, still und leise von mir in den letzten beiden Jahren hingesetzt wurden und nicht immer optimal sein müssen :-\

Aber wie heißt es schön: Das Bessere ist der größte Feind des Guten ;)

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fim.ziffdavisinternational.com%2Fign_de%2Fscreenshot%2Fd%2Fdaumen-hoch-statt-waffen-raus%2Fdaumen-hoch-statt-waffen-raus_tfhk.jpg&hash=f827f183626733c341615a35369866d3)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 24 Okt 2016, 14:27:32
Da ich die Begriffe gerade zum ersten Mal verlinkt habe: Ich würde vorschlagen, entgegen der üblichen Konventionen, die Artikel zu Immergewesenen, Willensgeborenen und Heiligen im Plural zu formulieren, also "Immergewesene", "Willensgeborene" und "Heilige", denn das macht einfach die Formatierung leichter.

Beispiel Heilige: Heißt der Hauptartikel "Heiliger" muss ich beim Plural immer umständlich [[Heiliger|Heilige]] schreiben. Heißt der Hauptartikel jedoch "Heilige" muss ich beim Singular einfach nur [[Heilige]]r schreiben. Alternativ könnte man natürlich auch über Weiterleitungen arbeiten, bei denen es wohl eine Geschmacksfrage, wie viele von ihnen man haben will.

Andere Frage: unter was wollen wir die Artikel zu denen einordnen? Personen, Wesen oder als was ganz anderes?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 24 Okt 2016, 15:47:56
Ich habe lange über deine letzte Frage nachgedacht, gar nicht so leicht. Mein Vorschlag:
- "Wesen" wird nur für Gattungen verwendet
- "Gottheit" wird nur für die offiziellen Götter (Tabelle auf den letzten Seiten) verwendet
- Alle anderen Individuen werden als "Person" abgebildet.

Man müßte das Formular Person noch erweitern. Z.B. erhalten derzeit Personen die ein Todesdatum haben ein Kreuz vorgestellt. Hier müßte man unterscheiden, ob sie wirklich tot sind, oder nach ihrem Tode weiterwirken, was Heilige ja tun. Dann brächte man anstelle des Kreuzes vielleicht ein anderes Symbol.

Wir haben derzeit die Unschönheit, dass fast alle Individuen als Person, aber einige wenige als Wesen abgebildet sind. Das würde ich aber nicht weiterführen, sondern konsequent alle neuen Individuen als Person abbilden. Ich hatte maggus auch mal vorgeschlagen, das zu bereinigen, aber da ist es nie zu gekommen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 24 Okt 2016, 16:12:45
Man muss dabei aber auch auf die Basistypen schauen. Unter Wesen gibt es beispielsweise die Basistypen Art und Einzelwesen, da ist es vollkommen ok, dass z. B. Felsenhuf (http://splitterwiki.de/wiki/Felsenhuf) unter Wesen steht, da er als Basistyp eben ein Einzelwesen ist.

Ich würde insgesamt auch Wesen wie Irlisch (http://splitterwiki.de/wiki/Irlisch) eher von Personen rüber zu Einzelwesen holen, da die Vorlage für Personen - anders als die von Wesen - nicht die Eintragung der ganzen Werte von Irlisch erlaubt.

Bei Gottheit ist es genauso. Gottheit hat als Basistypen im Moment "Gottheit", "Pantheon" und "Sonstiges". Wahrscheinlich wäre es am sinnvollsten, hier als vierten Basistyp "Götterdiener" hinzuzufügen und darunter dann Immergewesene & Co. als Typenbezeichnungen einzutragen. Konkrete Götterdiener könnten dann auch dort oder unter Person eingetragen werden, das müsste man dann überlegen.

Grundsätzlich sollten wir meiner Meinung nach übrigens wirklich nicht zu viel unter Person eintragen. Die Vorlage ist jetzt schon etwas überfüllt und hat für meinen Geschmack etwas zu viele Basistypen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 24 Okt 2016, 16:41:14
Ich würde insgesamt auch Wesen wie Irlisch (http://splitterwiki.de/wiki/Irlisch) eher von Personen rüber zu Einzelwesen holen, da die Vorlage für Personen - anders als die von Wesen - nicht die Eintragung der ganzen Werte von Irlisch erlaubt.
Und warum sollte man bei Irlisch Werte eintragen, aber bei Asmus Jalander nicht? Wo ist der Unterschied? Wir sind ja hier in einer Fantasywelt. Irlisch dürfte bzgl. Intelligenz usw. einem Mensch nicht nachstehen, er ist der Herrscher eines Reiches. In den Quellenbüchern werden ja für menschliche Individuen genau so Werte angegeben wie für tierische.

Mir geht es vor allem darum, dass man eine klare Regel hat und nicht bei jedem einzelnen Artikel diskutieren muß. Individuum = Person, Gattung = Wesen wäre so eine klare eindeutige Regel. Was wäre die Alternative?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 24 Okt 2016, 17:00:00
Ich persönlich würde die Vorlagen nicht so stark mit dem Namen interpretieren, unter dem sie erstellt wurden. Ich würde es eher lesen als "Vorlage X, mit möglichen Einträgen für klassisches Personenangaben" (aka Vorlage Person) und "Vorlage Y, mit möglichen Einträgen für klassische Wesenangaben" (aka Vorlage Wesen) und danach die jeweilige Vorlage wählen.

Es ist z. B. echt schade, dass wir für NSCs oft selbst die Werte nicht eingetragen haben, die wir noch eintragen dürften, weil sie nicht in der Vorlage für Personen berücksichtigt werden. Daher finde ich es halt auch keine gute Idee, noch mehr unter Person zusammenzufassen.

Eine klare Regel wäre natürlich trotzdem gut. Im Zweifelsfall würde ich dabei nach den Typen der Wesen gehen. Alle Individuen, die nicht den Typus Humanoider haben, sind Einzelwesen. Alle Individuen, die den Typus Humanoider haben, sind Personen. So wäre die Unterscheidung recht einfach und eingängig.

Zusätzlich müsste man die Vorlagen mal so anpassen, dass die Basistypen von der Vorlage Wesen in den Übersichtsdarstellungen anderer Artikel wie bei der Vorlage Person separat angezeigt werden. Ich werde später mal schauen, ob ich das hinbekomme. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 24 Okt 2016, 19:02:29
Ok, das wäre klar und eindeutig.

Die Frage ist aber, was ist bei Humanoiden so speziell, dass sie ein anderes Formular als alle anderen haben sollten?
Warum sollten individuelle Menschen, Alben oder Orkkrieger Personen sein, dagegen individuelle Nymphen, Lamassu, Feen oder Schutzengel Wesen.

Ich kann da keinen Unterschied erkennen. Warum sollten wir bei den einen die Rolle und bei den anderen die Liste der Meisterschaften angeben? Ich kann auch in den Publikationen nicht erkennen, dass da so ein Unterschied gemacht wird.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 24 Okt 2016, 19:15:08
Bei vielen Einzelwesen wissen wir ja noch gar nicht, was genau sie sind, wieviel sie wissen und ob sie als intelligente Personen gelten könnten.

Aber auch bei den schon weiter beschriebenen Individuen macht das Regelwerk durchaus einige Unterscheidungen, nämlich wenn es manche davon als Humanoide definiert und andere als Tiere oder Monster.

Letzten Endes ist es auch eine Frage, wie wir mit den vorhandenen Vorlagen arbeiten wollen. Würde wir ganz neu anfangen, wären vielleicht Individuum und Art als Katgorien sinnvoller als Person und Wesen. Gerade Person hat ja auch noch Titel mit dabei, was die Vorlage zu einem ziemlich komplexen Hybriden macht.

Aber jetzt ist es erst einmal so, wie es ist und erleichtert und ja auch unendlich viele Eingaben. :) Ich persönlich würde letzten Endes immer die Vorlage wählen, bei der das jeweilige Wesen ausführlicher eingetragen werden kann. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 25 Okt 2016, 11:13:49
Ja, da stimme ich dir zu.

Ich denke bisher wurde es so gehandhabt, dass tier-/monsterhafte Individuen als Wesen eingetragen wurden, wenn es Spielwerte gab, ansonsten als Person.

Kultivierte Individuen dagegen wurden immer als Person erfasst, unabhängig davon ob es Spielwerte gab.

Wenn wir keine Veränderungen an den Formularen vornehmen wollen, können wir es einfach weiterhin so machen. Schwierig sind die Grenzfälle, z.B. hat Irlisch auch viele kulturelle Aspekte, er führt Verhandlungen.

Um mal zum eingentlichen Thema zurückzukomen: wären dann die Götterdiener eher kultiviert oder eher tier-/monsterhaft?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 25 Okt 2016, 11:38:13
Bei den Götterdienern haben wir ja zwei Kategorien von Artikeln:

1. Allgemeine Übersichtsartikel zu Heiligen & Co., also was sind Heilige, was sind Immergewesene, etc. pp.
2. Konkrete Artikel zu einzelnen Heiligen, Immergewesenen etc.

Ich meinte erstere, aber sollte wir auf jeden Fall auch klären.

Thematisch würde wohl für beide die Vorlage Gottheit passen, aber dann würden die Artikel in den Übersichten in den Regionalartikeln neben regulären Gottheiten aufgelistet werden und in Klammern würden nicht ihre Kurzbeschreibungen, sondern ihre Aspekte stehen, die sie aber gar nicht explizit haben. Hier müsste man also an der Vorlage schrauben, um das zu ändern. Für die allgemeinen Artikel wäre das aber nicht so schlimm, da die sowieso in den Regionalartikeln nicht auftauchen.

Für die konkreten Artikeln zu einzelnen Götterdienern wäre dann wahrscheinlich die Vorlage für Personen die beste, wenn sie einen neuen Basistyp "Götterdiener" spendiert bekommt.

So würde ich es denke ich aufteilen. :)


edit: Man könnte alternativ auch beides über Wesen eintragen und dann wären Immergewesene, Heilige und Willensgeborene Arten und die konkreten Individuen Einzelwesen dieser Arten. Oder wir machen letztere als Personen und wählen dann Immergewesene, Heilige und Willensgeborene (eingetragen als Art) als deren jeweilige Rasse.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 25 Okt 2016, 17:52:17
Ich finde am ähnlichsten sind die Feen.
Der Artikel "Fee" ist Wesen und Rasse und beschreibt den allgemeinen Hintergrund.
Die konkreten Feen sind alle als Person, Basistyp Einzelperson und mit Rasse Fee abgebildet.

Ich würde es hier analog machen, also dein letzter Vorschlag.
Immergewesene, Heilige und Willensgeborene als Wesen und Rasse.
Die konkreten als Personen mit Zuordnung zu der Rasse.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 04 Nov 2016, 07:21:46
Ich muß mich hier korrigieren, mir ist noch folgendes aufgefallen:
- Eine Person kann ja immer nur einer Art/Rasse zugeordnet werden. Und die ist schon belegt. Z.B. ist eine Person Willensgeborener UND Teuflischer Verführer. Oder Heiliger UND Zwerg. Insofern paßt der Vergleich zu Feen doch nicht.
- Wenn kein Formular paßt, kann man auch Artikel ohne Formular anlegen. Z.B. nutzt der Artikel Gottheit  (http://splitterwiki.de/wiki/Gottheit)kein Formular. Man könnte also auch Willensgeborener, Heiliger, Immergewesener ohne Formular anlegen. Die Formulare kommen ja auch alle mit Attributen, die man nicht wirklich belegen könnte.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 04 Nov 2016, 10:31:54
Artikel ohne Vorlage sind umständlich zu formatieren und werden nur sehr eingeschränkt in anderen Artikeln angezeigt. Auch automatische Listen sind auf diesem Weg umständlich. Das ist also definitiv keine Lösung, vor allem, da es wesentlich leichter ist, einfach an der Vorlage zu Personen zu schrauben.

Und dass der Artikel zu Gottheiten relativ unformatiert ist, steht auch schon auf meiner to do Liste. ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 04 Nov 2016, 11:18:28
Im Bereich der Regeln kann man Artikel, die keine Zauber, Fertigkeiten usw. sind, im Zweifelsfall immer mit dem Formular "Regelelement" anlegen. Bei den Artikeln, die keine Regeln sind, gibt es so etwas bisher nicht, oder? Wie wäre es analog dazu mit einem neuen Formular "Weltelement" für all die weltlichen Artikel, für die keines der standardisierten Formulare paßt?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 04 Nov 2016, 16:34:23
Eine neue Vorlage Weltelement zu erstellen ist mehr Arbeit, als andere Vorlagen anzupassen. Vor allem, da das nur auf extrem wenige Artikel zutrifft. Der Artikel Gottheit passt z. B. glaube ich ganz gut ins bestehende Gerüst, er wurde nur nicht damit erstellt. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 06 Nov 2016, 15:35:31
Moin,

ich habe, da wir immer mehr inoffizielles Bildmaterial im Splitterwiki sammeln, ein neues Icon eingestellt: "Icon Inoffiziell". Es wird automatisch an die Beschreibung der Profilbilder angehangen (Profilbild = Hauptbild eines Artikels, erscheint stets oben links). Vorher hatten die offiziellen Splittermond-Bilder, die wir mit freundlicher Genehmigung des Uhrwerk-Verlages veröffentlichen dürfen, bereits das "Icon Offiziell".

(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fimages%2FIcon_Vorlage_Uhrwerk_warnend_32.png&hash=54b807376ff9284381c4ad6113020877)  (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fsplitterwiki.de%2Fw%2Fimages%2FIcon_Vorlage_Inoffiziell_warnend_32.png&hash=0af97f140c9338f9d70294567f8c3087)

Im Artikel sieht das dann so aus:
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fberneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FSplitterwiki_Icon_Inoffiziell.jpg&hash=cdf6868d494bec3ad98f9d8ebab6f7b2)

Und mal eine Frage in die Runde - und an die Forenverwaltung:
Der Splitterwiki-Thread gerät ganz schön aus den Fugen. Da wir - glücklicherweise  :) - mehr Nutzer und auch neue Admins gewinnen konnten, wäre es nicht verkehrt, ein eigenes Unterforum für das Splitterwiki zu haben (wie es beispielsweise für Produktbewertungen besteht).
Meinungen dazu?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 08 Nov 2016, 17:26:25
Das Formular zu Gottheiten ermöglicht jetzt auch das Eintragen von Symbolen, wie sie im Götterband ab Seite 162 verzeichnet sind. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 08 Nov 2016, 17:39:50
Also ich fände ein unterforum gut, hier gehen Diskussionen ja doch mal unter bzw. ist es schwer mehr als eine zu haben:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 09 Nov 2016, 21:54:20
Ein eigenes Unterforum würde ich ebenfalls sehr gut finden. :)

Bei Gottheiten können jetzt neben den Symbolen auch die Bevorzugten Ausbildungen aus dem Götterband ab S. 162 über das Formular als Links eingetragen werden. Hier einmal ein Beispiel mit allen Angaben:

Jasane (http://splitterwiki.de/wiki/Jasane)

Ich lade alle herzlich ein, bei der Eintragung der neuen Angaben zu helfen! :D

Dabei sollten dann am besten auch direkt die Angaben zu den Magieschulen überprüft werden, denn diese wurden im Götterband teilweise ebenfalls erweitert. :) Nicht unbedingt angepasst werden müssen die Quellenangaben. Das macht später der Bot. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 10 Nov 2016, 07:10:21
Als ich angefangen habe, mich mit dem Splitterwiki zu beschäftigen, fand ich es schon sehr umständlich, diesen Riesenthread durchzulesen, fast schon abschreckend. Es gibt an der ein oder anderen Stelle gute Tipps für Einsteiger, aber die muß man erst einmal finden.

Ein eigenes Unterforum mit eigenen Threads pro Thema wäre deutilch besser.
Das würde auch ermöglichen, besonders wichtige Threads nach oben zu pinnen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 15 Nov 2016, 22:43:05
Ich habe für Heilige jetzt eine Übersichtsseite unter Gottheit/Sonstiges (http://splitterwiki.de/wiki/Heiliger) angelegt und trage Heilige wie Heratine (http://splitterwiki.de/wiki/Heratine) als Personen ein, die als Rolle Heiliger haben, was dann auf diese Seite verlinkt. :)

Außerdem haben Heilige auch als Kategorie Heiliger und einen standardisierten Einleitungstext, der sie als Heilige ausweist (siehe den Heratine-Artikel). Ich denke, dass das die übersichtlichste und direkteste Lösung ist. In den nächsten Tagen trage ich dann auch die Handvoll anderen Heiligen ein, die es bisher offiziell gibt. :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 16 Nov 2016, 09:55:21
Ich finde die Beziehung zwischen Heiligen und Gottheiten ist keineswegs eindeutig dargestellt.

Mein erster Eindruck war genau der, wie du es jetzt auch im Splitterwiki geschrieben hast: Heilige sind Götterdiener und gehören damit eindeutig einer Gottheit an.

Allerdings geben alle konkreten Beispiele das nicht her.

Also entweder die Autoren haben da bei allen Beispielen nicht aufgepaßt.

Oder aber Heilige gehören gar nicht einer Gottheit an. Sie sind unabhängig, und können möglicherweise im Laufe der Zeit zu einer eigenen Gottheit werden.

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 16 Nov 2016, 10:30:30
Im Artikel zu Heiligen steht genau das, was auch auf S. 76 des Götterbands zu Heiligen steht. Alles andere sind Fragen für den allgemeinen Teil des Forums und wenn dort dann ein Autorenkommentar dazu kommt, kann der gerne im Artikel als solcher eingetragen werden. ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 29 Nov 2016, 17:27:40
Das Adventskalender-Team braucht Support in Sachen Splitterwiki und hat eine spezifische technische Frage. Ist jemand von den aktiven Splitterwiki-Pros bereit, hier kurzfristig Hilfestellung zu geben?  :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 29 Nov 2016, 17:40:07
@Loki: ich kanns versuchen :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 29 Nov 2016, 18:44:46
Das Adventskalender-Team braucht Support in Sachen Splitterwiki und hat eine spezifische technische Frage. Ist jemand von den aktiven Splitterwiki-Pros bereit, hier kurzfristig Hilfestellung zu geben?  :)

du hast ne PN
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 29 Nov 2016, 18:53:16
Vielen Dank an euch beide!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Avalia am 03 Dez 2016, 15:28:50
Gibt es irgendwo im Splitterwiki eigentlich einen Artikel, der alle Erscheinungen auflistet?

Ein Blick in Wikipedia zeigte, dass der dortige Artikel Stand Oktober 2015 ist und man damit Neulingen nicht die Frage "was gibt es?" ohne viel Blättern beantworten kann.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 03 Dez 2016, 15:33:31
Publikation (Splitterwiki) (http://splitterwiki.de/wiki/Publikation)

In dem Artikel finden sich ale offiziellen Publikation (erschienene wie geplante) und auch alle inoffiziellen Publikationen. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 06 Dez 2016, 21:40:44
Frage: Kann jemand mein Passwort zurücksetzen? Ich kann es mir nicht neu zusenden lassen. Danke!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 06 Dez 2016, 22:50:06
Das ist Leider nicht möglich: http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Passwort_neu_vergeben
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 06 Dez 2016, 23:08:43
Tollewurst, wie bekomme ich nun die neuen Inhalte in Adventskalender hoch... ich sehe schon ganz viele weinende Fans....
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 06 Dez 2016, 23:19:17
Hm kurzfristig ist es vermutlich am einfachsten du machst dir einfach ein neuen Account.

Ich werde mal bei den anderen Admins nachfragen ob es ein tieferen Grund gibt warum die Funktion deaktiviert ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 06 Dez 2016, 23:47:32
Ich werde mal bei den anderen Admins nachfragen ob es ein tieferen Grund gibt warum die Funktion deaktiviert ist.

Schreib' deswegen mal den flippah an, er hostet das Wiki.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 06 Dez 2016, 23:50:21
schon passiert:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 06 Dez 2016, 23:54:51
JoengJoeng sei Dank gibt es Morgen das 7. Türchen.... (gerade spinnt Google Drive... wo die ganzen Pdfs und Inhalte liegen... ey heute ist Pannetag... erstmal nen Uzo...) Knuddel an Euch Alle!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 07 Dez 2016, 09:13:32
kann mich einloggen wieder ins Wiki... wenn ihr was gemacht habt danke, ansonsten danke an das univserum
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 07 Dez 2016, 15:43:28
Irgendwie werden die Änderungen die ich im Kalender machen immer wieder verworfen... müsst ihr die Extra freigeben?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 07 Dez 2016, 15:48:02
War bei mir zumindest nicht so. Ich hatte aber das Problem, dass ich mich dauernd neu einloggen musste, wenn ich mehrere Tabs im Splitterwiki offen hatte und dadurch ggf. Arbeit doppelt machen musste. Ist das bei dir auch der Grund?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 07 Dez 2016, 15:52:18
Ja, das habe ich auch schon rausbekommen das da ein Fehler ist, aber ich habe noch einen anderen. Ich ändere was, speichere. Der Sagt o.k. schau mir den Code so 2 min später an und es ist der alte Kram.... deshalb frage ich mich ob ich alle rechte habe.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 07 Dez 2016, 15:56:10
War bei mir zumindest nicht so. Ich hatte aber das Problem, dass ich mich dauernd neu einloggen musste, wenn ich mehrere Tabs im Splitterwiki offen hatte und dadurch ggf. Arbeit doppelt machen musste. Ist das bei dir auch der Grund?

Es gibt den Fehler, dass die Wiki eine Bearbeitung manchmal nicht direkt speichert und als Fehlermeldung angibt, dass die Bearbeitung nicht abgeschlossen werden konnte und man sich unter Umständen neu anmelden muss, weil Sitzungsdaten verloren gegangen sein sollen. Ignoriert diese Fehlermeldung einfach und klickt ein zweites (und im schlimmsten Fall auch noch ein drittes) Mal auf speichern. Dann sollte der Artikel mit allen Veränderungen regulär gespeichert werden. :)


Ja, das habe ich auch schon rausbekommen das da ein Fehler ist, aber ich habe noch einen anderen. Ich ändere was, speichere. Der Sagt o.k. schau mir den Code so 2 min später an und es ist der alte Kram.... deshalb frage ich mich ob ich alle rechte habe.

Das Änderungen nicht umgesetzt werden von der Wiki habe ich selbst noch nie erlebt. Benutzerrechte hast du die ganz normalen, wie alle anderen auch.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Avalia am 26 Dez 2016, 15:36:06
Ist es eigentlich Absicht, dass in einigen Länderartikeln auf Lorakische Namen verwiesen wird, ohne dass sie dort aufgeführt sind? Beziehungsweise hängt das mit einer Vervollständigungsabsicht zusammen?

http://splitterwiki.de/wiki/Gotor
http://splitterwiki.de/wiki/Lorakische_Namen
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 26 Dez 2016, 16:34:57
Ist es eigentlich Absicht, dass in einigen Länderartikeln auf Lorakische Namen verwiesen wird, ohne dass sie dort aufgeführt sind? Beziehungsweise hängt das mit einer Vervollständigungsabsicht zusammen?

http://splitterwiki.de/wiki/Gotor
http://splitterwiki.de/wiki/Lorakische_Namen

Der Link zu Lorakischen Namen wird automatisch generiert, sobald eine Region zu Lorakis gehört. Man könnte mal schauen, ob man das insofern ändern kann, als dass von der Wiki dafür nicht mehr geprüft wird, ob eine Region in Lorakis liegt, sondern ob sie einen Eintrag im Artikel Lorakische Namen hat. Aber meine Top-Priorität wäre das erst mal nicht. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 01 Jan 2017, 17:20:02
Frohes Neues !:)

Voraussetzungen bei Meisterschaften können nun um einiges schicker eingegeben werden, bisher hat die Vorlage ja immer einen Link erzeugt und bis zum Seleniaband war das im grunde auch kein Problem, weil ja nur Meisterschaften vorraussetzung für Meisterschaften waren.

Jetzt nutzt der Wiki dort eine kommaseparierte Liste und versucht aus jeder Zeichenkette zwischen "," einen link zu erstellen - desweiteren fängt er Resourcen ab und verlinkt auf die Resource ohne die Zahl.

Am beispiel http://splitterwiki.de/wiki/Gebet_vor_dem_Kampf (http://splitterwiki.de/wiki/Gebet_vor_dem_Kampf) sieht es so aus
|Voraussetzung=Glaube 2, oder, Priester
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 02 Jan 2017, 12:18:11
Lässt sich im Splitterwiki eigentlich eine Liste finden, welche Regelerweiterungen in welchem Buch drin sind? Also auf einen Blick?

Falls nein, ließe sich das mit vertretbarem Aufwand erstellen, etwa weil die relevanten Daten schon in den Artikeln hinterlegt sind?

Beispiel: Ich möchte wissen, ob es für mich interessante Meisterschaften im Seleniaband gibt. Dafür hätte ich gerne eine Liste, in der einfach nur die Meisterschaftsnamen samt Schwelle und Fertigkeit aufgelistet sind. Alternativ ginge natürlich auch eine Meisterschatsliste nach Fertigkeiten, bei der dann die Quelle derselben in einer Listenspalte steht.

Bisher habe ich dazu nix gefunden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 02 Jan 2017, 12:55:38
Das wird gerade so langsam möglich. Stewie hat dafür eine neue Vorlage für das Eintragen von Quellenangaben erstellt, durch die wir jetzt erstmals automatische Indexe dieser Art erstellen können. Bisher haben wir aber noch nicht alle Quellenangaben umformatiert, weswegen der Umfang der Indexe noch recht übersichtlich ist. Das Umformatieren übernimmt zwar ein automatischer Bot, aber da früher die Quellenangaben nicht immer einheitlich gemacht wurden, muss immer noch einiges manuell nachbearbeitet werden.


Schon vollständig sind aber glaube ich die automatischen Indexe zur Kampfausrüstung:

Thematischer Index: Kampfausrüstung (http://splitterwiki.de/wiki/Kampfausr%C3%BCstung/Index)

Index zur Publikation Mondstahlklingen (http://splitterwiki.de/wiki/Mondstahlklingen/Index)

Das wir sowas jetzt haben, ist wirklich fast ausschließlich Stewies Verdienst! :)


Was ich persönlich darüber hinaus als nahes Ziel habe ist, dass es zu jeder Publikation noch eine Unterseite zu Regelelementen geben soll, z. B. "Splitermond: Die Götter/Regelerweiterungen". Auf dieser Seite sollen dann alle neuen Regelelemente der jeweiligen Publikation, von Ausbildungen bis Stärken, aufgelistet sein. Ein erster Test dazu wird bald mit dem Götterband losgehen, bei dem wir mittlerweile den Großteil der Regelelemente direkt mit der neuen Quellenformatierung in die Splitterwiki eingetragen haben und dadurch hoffentlich ein paar gute, automatische Übersichtstabellen erstellen können. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 02 Jan 2017, 19:16:47
So Voraussetzungen werden jetzt auch Semantisch erfasst, das erlaubt allerlei übersichten etwa bei Ressourcen (http://splitterwiki.de/wiki/Glaube) oder Regelelementen wie Priester (http://splitterwiki.de/wiki/Priester_(St%C3%A4rke)) sowie Meisterschaften  (http://splitterwiki.de/wiki/Kampf_mit_zwei_Waffen). Die Tabellen für Ressourcen sind dabei teilweise von Hand angelegt, die Verknüpfungen für Regelelemente und Meisterschaften baut der wiki komplett selbst aus den jeweiligen Angaben.
Die Tage wird noch die Vorlage für Zauber angepasst, die seit den Götterband ja auch Voraussetzungen haben können.

Übersichten welche Regelsachen in welchen Bänden drin sind stehen auf der Todo Liste ;)

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 14 Jan 2017, 09:43:02
Ich habe für den Mondstahlklingen FAQ (http://forum.splittermond.de/index.php?topic=3374.0) mal eine eigene Seite im Splitterwiki angelegt:

Mondstahlklingen/FAQ (http://splitterwiki.de/wiki/Mondstahlklingen/FAQ)

Im Moment ist das sehr stark auf "ein extra FAQ-Thread wurde im Forum erstellt" zugeschnitten. Evtl. wäre es besser, dass allgemeiner zu halten, quasi als großen Autorenkommentare-Sammelartikel, den wir dann auch für andere Bände erstellen könnten. Was meint ihr?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 14 Jan 2017, 15:09:44
Im Moment ist das sehr stark auf "ein extra FAQ-Thread wurde im Forum erstellt" zugeschnitten. Evtl. wäre es besser, dass allgemeiner zu halten, quasi als großen Autorenkommentare-Sammelartikel, den wir dann auch für andere Bände erstellen könnten. Was meint ihr?

Ich sehe das als ein zweischneidiges Schwert.

Auf der einen Seite gefallen mir FAQ's persönlich sehr, und ich halte sie auch für ein gutes Hilfsmittel, da sie schnelle Orientierung bieten können. Gerade am Spieltisch, wenn man mal eben etwas nachschlagen will, soll's ja möglichst schnell gehen.

Auf der anderen Seite folgt das Splitterwiki, wie jedes Rollenspiel-Wiki, dem deskriptiven Grundsatz, meint: Welt und Regeln von Splittermond werden möglichst objektiv beschrieben, aber nicht erklärt. FAQ's passen nicht zu diesem Grundsatz.

Allerdings: Wir haben mit den Autoren-Kommentaren ein Format, das Interpretationen (manchmal auch: Weiterführungen) von Welt und Regeln im Splitterwiki eingeführt hat. Das war bereits ein Bruch mit dem rein deskriptiven Grundsatz, nichtsdestotrotz haben sich die Autoren-Kommentare als hilfreiches Mittel bewährt. Voraussetzung aber ist, und dies hatte u.a. Quendan bei Einführung der Autoren-Kommentare als Bedingung formuliert, dass diese Kommentare als Kommentare deutlich gekennzeichnet sind. Achtung, hier steht etwas Subjektives, das nicht zum offiziellen Kanon von Welt und Regeln gehört (da nicht vom Verlag publiziert).

Der langen Rede kurzer Sinn: Ich finde FAQ's super, aber in der vorgeschlagenen Form nicht für das Splitterwiki geeignet. Vielleicht haben wir ja alternative Ideen, solche Sammlungen zu veröffentlichen (und natürlich: zu pflegen).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 14 Jan 2017, 15:21:31
Das Problem ist denke ich nicht, dass mit Quendans Grundsatz in der Splitterwiki gebrochen wurde, sondern dass mit ihm hier im Forum gebrochen wurde. Ich persönlich habe keine Ahnung, ob der FAQ-Thread zu MSK im Forum eine offizielle Stellungnahme oder nur ein erweiterter Autorenkommentar ist. Myriko hat ihn geschrieben und Praetorius ihn editiert, es scheint also Absprachen der Autoren untereinander gegeben zu haben, weswegen ich eher von ersterem ausgehen würde, aber sicher bin ich mir da nicht.

Aber das wird ja denke ich alles im Splitterwiki auch deutlich, denn genau dafür habe ich den Einleitungssatz geschrieben und direkt auf den Foren-Thread verlinkt.

Letzten Endes empfinde ich persönlich die Sammlung der Autorenkommentare als einen der wichtigsten Teile der Splitterwiki und wenn die Autoren sich dazu entschließen, einen gesammelten FAQ im Forum zu veröffentlichen, dann sollten wir das denke ich auch so in der Splitterwiki darstellen. Das ist ja schon etwas anderes, als verstreute Autorenkommentare hier und da.

Wir können aber gerne einen großen Hinweis an den Anfang des Artikels setzen, dass der FAQ keine offiziell veröffentlichte Errata ist. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 14 Jan 2017, 15:43:26
Ich finde Autorenkommentare ebenfalls extrem hilfreich.

Für mich persönlich ist die Seite "Autoren-Kommentar" so wie sie ist, absolut ausreichend.
Wenn man aber die Kommentare pro Publikation wünscht, wäre es dann nicht sinnvoller, in der Tabelle der Autoren-Kommentare noch eine Spalte "Publikation" hinzuzufügen? Dann hätte man keine Doppelpflege und es wäre immer konsistent.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 14 Jan 2017, 16:09:52
In Zukunft könnte es halt unter Umständen noch weitere gebündelte FAQs geben und einen FAQ gibt es sogar schon und wir sollten diesem Format daher denke ich auch in irgendeiner Form Rechnung tragen.

Meiner Meinung nach ist eine Unterseite der Publikation /FAQ dafür die ideale Wahl. Bei den inoffiziellen(!) Erratas machen wir es ja schon genauso und die sind quasi nur von Fans gesammelte Fehler, nicht von den Autoren gesammelt veröffentlichte Antworten auf häufige Fragen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 14 Jan 2017, 16:56:01
In Zukunft könnte es halt unter Umständen noch weitere gebündelte FAQs geben und einen FAQ gibt es sogar schon und wir sollten diesem Format daher denke ich auch in irgendeiner Form Rechnung tragen.
Zustimmung :)
Meiner Meinung nach ist eine Unterseite der Publikation /FAQ dafür die ideale Wahl. Bei den inoffiziellen(!) Erratas machen wir es ja schon genauso und die sind quasi nur von Fans gesammelte Fehler, nicht von den Autoren gesammelt veröffentlichte Antworten auf häufige Fragen.

Das kann man, meiner Meinung nach, nicht gleichsetzen.

Die Errata-Seiten sind eine Zusammenstellung von inoffiziellen Hinweisen aus diesem Forum hier. Die Errata stellen, so sie up-to-date sind, einen Mehrwert dar, weil sie nach Seitenzahlen sortiert sind und daher einen schnelleren Zugriff gewährleisten, als es hier im Forum möglich ist. Das ist praktisch für die Spieler, und auch der Verlag findet diesen Service bestimmt nicht verkehrt, wenn er offizielle Errata ausarbeitet.

Offizielle Errata hingegen (gibt's ja zurzeit nur für's GRW) haben wir nicht als Text aufgenommen, sondern auf die Verlagsseite verlinkt, siehe Splittermond: Die Regeln/Errata (http://splitterwiki.de/wiki/Splittermond:_Die_Regeln/Errata).

Bei den FAQ für Mondstahlklingen lautet die Frage: Was ist der Mehrwert, diese FAQ in vollem Textumfang in das Splitterwiki zu setzen? Mir fällt da nur die Suchfunktion ein, die dann auch diesen Text mit indexiert, aber vielleicht gibt es ja noch andere Gründe.

Auf der Kehrseite haben wir FAQ aus dem Forum zu einem Zeitpunkt X in das Wiki kopiert, und wenn sich an der Originalquelle etwas ändert (zum Beispiel wird der Text erweitert), ist das Wiki hinten dran. Inhalte an zwei unterschiedlichen Stellen durch zwei unterschiedlich Verantwortliche zu pflegen, ist wenig praktikabel. Das gilt grundstätzlich zwar auch für die kurzen Autoren-Kommentare, dort halte ich die Häufigkeit nachträglicher Änderungen bzw. Erweiterungen aber für sehr, sehr niedrig und daher vernachlässigbar.

Eine offene Frage ist auch der Charakter dieser FAQ's: Offiziell oder Inoffiziell?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 14 Jan 2017, 17:09:33
Der Mehrwert, die FAQ eins zu eins im Wiki zu haben, ist in meinen Augen die größere Präsenz. Im Forum ist der FAQ zwar jederzeit abrufbar, aber auf S. x in einem Teilbereich des Forums, ist er irgendwann quasi nur noch durch die Suchfunktion zu finden. In den letzten Tagen habe ich gleich mehrmals erlebt, dass im FAQ beantwortete Fragen hier im Forum erneut gestellt wurden und erst durch so eine Frage und den Verweis von einem User auf den FAQ bin ich persönlich auch überhaupt erst darauf aufmerksam geworden, dass er existiert.

In der Splitterwiki kann so ein FAQ viel präsenter sein, nämlich als eigene Unterseite + Verlinkung auf der Hauptseite, die ich beizeiten noch einrichten wollte. Die Hoffnung ist, dass dadurch mehr Spieler mitbekommen, dass so ein FAQ überhaupt existiert und sich die Arbeit der Autoren für den FAQ damit auch gelohnt hat.

Die doppelte Wartung ist natürlich ein guter Punkt, aber da ich davon ausgehe, dass größere Änderungen in neuen Beiträgen kommen und das Forum editierte Beiträge als nicht gelesen anzeigt, ist das Problem denke ich überschaubar und zu verkraften.

edit: Tippfehler
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 14 Jan 2017, 17:14:05
Gute Argumente für das Für und das Wider. Persönlich sehe ich die Nachteile der doppelten Pflege als größer an als die Vorteile. Solange JeongJeong und andere fitte Redakteure sich der Sache verpflichtet fühlen, mache ich mir auch keine großen Sorgen. Aber mit den Jahren mag's anders aussehen.

Noch mehr Stimmungsbilder zu den FAQ's wären schön :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 14 Jan 2017, 17:25:30
Eigentlich müsste ja eine Verlinkung auf der Seite der Publikation auf die FAQ im Forum ausreichend sein, aber k.a. ich finds auch nicht so schlimm wenn die FAQ direkt noch einmal im Wiki gespiegelt wird, ist ja nicht so das wir Platzprobleme haben und so ist alles an einen Ort gebündelt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 15 Jan 2017, 09:15:30
Kann es sein, dass ihr meinen Kommentar nicht verstanden habt?

- Es gibt im Splittermond-Forum ein FAQ zu Mondstahlklingen.
- Die einzelnen Antworten daraus sind aber bereits als Autoren-Kommentar ins Splitterwiki übertragen worden (ich habe es stichprobenartig bei den Artikeln "Rüstung" und "Stabil" nachgeschaut).
- D.h. das FAQ ist längst im Splitterwiki drin, und man kann es auch über die Artikel bzw. über die Seite "Autoren-Kommentare" gut finden

Daher würde ich nicht die selben Autoren-Kommentare noch einmal ins Splitterwiki eintragen, dann hätten wir sie zum dritten Mal.

Aus meiner persönlichen Sicht müssen wir gar nichts tuen. Wenn ich etwas über Rüstungen wissen möchte, dann würde ich unter "Rüstung" suchen und nicht unter "Mondstahlklingen".

Aber wenn es gewünscht ist, dass wir Autoren-Kommentare pro Publikation darstellen, dann schlage ich vor, diese dynamisch zu erzeugen, ähnlich der Tabelle im Artikel "Autoren-Kommentar" oder sogar als weitere Spalte in genau dieser Tabelle.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 15 Jan 2017, 09:37:25
Mir ist schon bewusst, dass die einzelnen Bestandteile des FAQs als Autorenkommentare in einzelnen Artikeln eingefügt wurden. Mein Punkt ist der, dass dem FAQ als von den Autoren gewähltem Medium auch in seiner Ganzheit in der Splitterwiki Rechnung getragen werden sollte. In meinen Augen ist ein gebündelt und von zwei Autoren gemeinsam veröffentlichter FAQ etwas anderes, als einzelne Autorenkommentare hier und da im Forum und die Splitterwiki sollte das widerspiegeln.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 15 Jan 2017, 11:28:20
Ok, du meinst, dass die FAQs sozusagen eine höhere Qualität als die sonstigen Autoren-Kommentare haben?

Das hatte ich bisher nicht so gesehen, aber könnte natürlich sein, da sich dort die Autoren sozusagen gemeinsam abgestimmt haben.

Dann müßten wir aber im Wiki einen Artikel "FAQ" haben, der auch beschreibt, was die Abgrenzung zwischen FAQ und normalem Autoren-Kommentar ist, und dann ggf. auf die einzelnen FAQ-Seiten verweist.

Mein Ansatz wäre gewesen, die FAQs als "normale" Autoren-Kommentare zu betrachten, und nicht separat zu behandeln. Letztlich sucht man ja als Nutzer Informationen zu einem bestimmten Thema und da könnte einen Unterscheidung FAQ - Autoren-Kommentar sogar auch verwirren.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 15 Jan 2017, 11:35:15
Dann müßten wir aber im Wiki einen Artikel "FAQ" haben, der auch beschreibt, was die Abgrenzung zwischen FAQ und normalem Autoren-Kommentar ist, und dann ggf. auf die einzelnen FAQ-Seiten verweist.

Mein FAQ-Artikel verweist bereits auf den entsprechenden Forenbeitrag und macht dabei bzw. dadurch denke ich auch den Unterschied zu einfachen Autorenkommentaren deutlich.


Mein Ansatz wäre gewesen, die FAQs als "normale" Autoren-Kommentare zu betrachten, und nicht separat zu behandeln. Letztlich sucht man ja als Nutzer Informationen zu einem bestimmten Thema und da könnte einen Unterscheidung FAQ - Autoren-Kommentar sogar auch verwirren.

Also ich für meinen Teil habe bei Brett- und PnP-Spielen bisher FAQs immer am Stück durchgelesen und nicht nur die Informationen, die ich gerade brauchte. Dadurch beugt man von Anfang an dem Problem vor, Regeln evtl. falsch zu verstehen. Daher finde ich es auch persönlich besser, wenn der FAQ geschlossen in der Splitterwiki ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 15 Jan 2017, 11:45:17
Alles, dann habe ich nichts dagegen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 15 Jan 2017, 13:31:33
Das hatte ich bisher nicht so gesehen, aber könnte natürlich sein, da sich dort die Autoren sozusagen gemeinsam abgestimmt haben.
Nahezu immer, wenn sie nicht sagen "ich persönlich würde das so machen" oder "ich persönlich sehe das so", dann haben sie sich bei der Antwort abgesprochen.
Alleine Quendan hat ja schon sehr häufig als Antwort gegeben "muss ich erst mit dem Rest absprechen" bevor dann später wirklich eine Antwort gekommen ist.

Und gerade bei solchen FAQ Threads werden sie sich da definitiv abgestimmt haben bei Antworten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 19 Jan 2017, 13:21:49
Am Artikel zum Tarr-Stamm der Seewölfe (http://splitterwiki.de/wiki/Seew%C3%B6lfe) beginnt sich eine größere Diskussion zu bilden, die ich wegen ihrem grundlegenden Charakter lieber hier führen würde. Die bisherige Diskussion kann beim Artikel nachgelesen werden. Zusammengefasst geht es darum, ob Stämme wie die der Tarr mit der Vorlage für Unterregion, Person (Geblüt) oder Organisation eingetragen werden sollen.

Ich habe sie bisher als Unterregionen eingetragen und zwar aus folgenden Gründen:

1. Der Stamm als ethnisch-geographische Einheit ist für mich in dem, was ihn ausmacht (gemeinsame Kultur und Religion, ein bestimmter Lebensraum, ein gemeinsames Herrschaftssystem) näher an Baronien und dergleichen, als an durch Verwandtschaft verbundene Adelsfamilien oder durch ein gemeinsames Ziel geprägte Organisationen.

2. Diesem Charakter von Stämmen entsprechend ist auch die offizielle Beschreibung der Seewölfe gestaltet und während Formular und Vorlage von Unterregionen die Eintragung und automatische Anzeige dieser Informationen erlauben, ist das bei Person (Geblüt) und Organisationen nicht der Fall. Herrschaftsform, Oberhaupt, Hauptstadt, Gründung, Bevölkerungszahl, Sprache(n), Religion und Handel sind nur einige der Punkte, die für einen Stamm entscheidend sein können und nur von der Vorlage für Unterregionen unterstützt werden.

3. Aus den ersten beiden Gründen wurden bisher auch Völker wie die Tarr als Hauptregionen eingetragen (und auch die Anzeige von mit ihnen verknüpften Seiten profitiert erheblich davon). In diesem Sinne finde ich es logisch, auch die nächst kleinere Einheit unter dem Volk, also die des Stammes, als Unterregion einzutragen.

Meiner Ansicht nach wäre es nur vertretbar, die Seewölfe und andere Stämme als Person (Geblüt) oder Organisation einzutragen, wenn die entsprechenden Vorlagen komplett überarbeitet und an die Anzeigemöglichkeiten von Regionen angepasst werden. Stattdessen könnte man aber auch einfach weiter die Vorlage von Regionen verwenden und Region nicht als rein geographische, sondern als ethnische und/oder geographische Einheit verstehen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 19 Jan 2017, 14:12:06
Also mir widerstrebt es, ein Rudel als Region anzulegen.

Ich finde auch der Vergleich Baronie - Rudel hinkt. Eine Baronie enthält eigene Städte, eigene Landschaftsgebiete, usw.. Auf ein Rudel trifft das alles nicht zu. Surmakar S. 7: "Ein durchschnittliches Rudel besteht aus 100 bis 150 Wüstenvargen, wobei auch deutlich größere Stämme mit 400 bis 500 Tarr vorkommen."

Ich schlage vor, das Formular "Organisation" auszubauen und für alle Gruppen von Individuen zu verwenden.

Die genannten fehlenden Felder braucht man im Prinzip ohnehin für Organisationen, wobei man sie dort evtl. anders nennen sollte, z.B. Anzahl Mitglieder anstelle Bevölkerungsanzahl.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 19 Jan 2017, 18:42:56
Organisation wäre mir persönlich auf jeden Fall noch lieber als Person (Geblüt). Die Vorlage für Personen finde ich ganz allgemein für alles, was keine Person ist, nicht so super ideal und zwar vor allem wegen der rein auf Personen ausgelegten Angaben.

Bei Organisation könnte man zumindest Stamm und Sippe recht gut als neue Basistypen anlegen. Am besten wäre es zweifellos, für Völker, Stämme und Sippen eine komplett eigene Vorlage zu haben, aber versuchen wir mal lieber mit dem zu arbeiten, was wir haben. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 20 Jan 2017, 10:14:36
Wie ist eigentlich der Stand bezüglich eines eigenen Unterforums für das Wiki? Wurde das Quendan vorgelegt und wie hat er geantwortet?

Für den Fall, dass das abgelehnt werden sollte, wäre ich dafür, trotzdem pro Wiki-Thema einen eigenen Thread zu eröffnen. Es gibt ja z.B. auch kein eigenes Unterforum für Kreaturen. Trotzdem wird zu jeder Fragestellung bezüglich Kreaturen immer ein eigener Thread aufgemacht, anstatt alles zu Kreaturen in einen einzigen Super-Thread zu packen, wie wir das hier beim Wiki gemacht haben. Insbesondere für Neulinge ist es eine Zumutung in über 700 Beiträgen irgend etwas zu finden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 20 Jan 2017, 13:09:19
@Olibino
Ich wäre dagegen.
Ich sehe diesen Thread als eine Möglichkeit mit den "Machern" in Kontakt zu treten. Auch die andere kleine administrative Frage ist hier auch richtig.
Was ich nicht möchte, für jedes Wiki-Thema hier ein neues Thema aufmachen.
Dürfen dann später die anderen Fan-Projekte hier auch x-Themen starten? Splitterglobus zum Beispiel?

Ich bin dafür, dann ein eigenes Forum dann dafür zu errichten, mit der Möglichkeit auch andere Projekte eine Foren-Heimat zu bieten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 20 Jan 2017, 13:15:57
Es gibt schon Projekte, die hier mehrere Threads eröffnet haben...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Quendan am 20 Jan 2017, 19:11:25
Es gibt schon Projekte, die hier mehrere Threads eröffnet haben...

Das sollte aber bei keinem Projekt Überhand nehmen. Und eigene Unterforen für einzelne Fanprojekte wird es hier im offiziellen Forum nicht geben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 20 Jan 2017, 21:07:52
Zum Thema Region vs. Person

Die gegenwärtigen Vorlagen sind mehr als nur ein Darstellungsformat mit angeschlossenem Formular. Sie strukturieren semantisch das ganze Wiki mit. Ich hatte vor geraumer Zeit Definitionen für die wesentlichen Vorlagen erstellt, z.B. bei Region (http://splitterwiki.de/wiki/Region):
Zitat von: Splitterwiki - Region
Definition
Die Region ist die wesentliche geographische Kategorie in der Welt von Splittermond. Als Region gelten zunächst alle in der Publikation Splittermond: Die Welt explizit genannten Regionen. Diese Zuordnung hat dann Vorrang gegenüber anderen möglichen Zuordnungen wie zum Beispiel als Landschaftsgebiet. Über dieser grundsätzlichen Regionen-Einteilung erheben sich übergeordnete Regionen wie Subkontinente oder Domänen. In der Ebene darunter werden Unterregionen nach spezifischen Bedarf angelegt, zum Beispiel Provinzen oder Grafschaften.
Dito bei Person (http://splitterwiki.de/wiki/Person) und den anderen Weltkategorien (http://splitterwiki.de/wiki/Weltkategorie).

Unterhalb dieser Weltkategorien - technisch: Vorlagen - fächern sich die Basistypen auf, quasi als Unter-Weltkategorien.

Jetzt ist diese vorhandene semantische Struktur natürlich kein Grund, die Strukturen nicht mehr zu ändern ;) Ich selbst bin z.B. nicht zufrieden damit, dass in der Weltkategorie "Person" auch der Basistyp "Titel" enthalten ist. Passt nur bedingt. Allerdings, und das ist für mich ein wichtiger Grund, soll das Splitterwiki auch nicht mit verschiedenen Formularen überbordet werden, weil dadurch die Einstiegshürde sehr hoch wird. Ein Formular mit einer Vorlage und einer Ausdifferenzierung über Basistypen ist besser zu handhaben als sechs einzelne Formulare.

Zum Konkreten

1. Der Stamm als ethnisch-geographische Einheit ist für mich in dem, was ihn ausmacht (gemeinsame Kultur und Religion, ein bestimmter Lebensraum, ein gemeinsames Herrschaftssystem) näher an Baronien und dergleichen, als an durch Verwandtschaft verbundene Adelsfamilien oder durch ein gemeinsames Ziel geprägte Organisationen.
Sehe ich anders. Ein Stamm ist keine Region. Ein Stamm mag fest mit einer Region verbunden sein, aber das kann auch für eine Organisation, eine Gottheit oder ein Gewässer gelten.

2. Diesem Charakter von Stämmen entsprechend ist auch die offizielle Beschreibung der Seewölfe gestaltet und während Formular und Vorlage von Unterregionen die Eintragung und automatische Anzeige dieser Informationen erlauben, ist das bei Person (Geblüt) und Organisationen nicht der Fall. Herrschaftsform, Oberhaupt, Hauptstadt, Gründung, Bevölkerungszahl, Sprache(n), Religion und Handel sind nur einige der Punkte, die für einen Stamm entscheidend sein können und nur von der Vorlage für Unterregionen unterstützt werden.
Wenn die bestehenden Formulare und Vorlagen für bestimmte Einheiten (hier: Kulturen) nicht hinreichend sind, ist das für mich ein Argument, die Formulare und Vorlagen zu ändern und zu erweitern. Dass eine thematisch ganz andere Vorlage zurzeit möglicherweise besser geeignet ist, ist kein Grund, dann diese Vorlage einzusetzen und eine semantisch seltsame Verknüpfung aufzubauen.

3. Aus den ersten beiden Gründen wurden bisher auch Völker wie die Tarr als Hauptregionen eingetragen (und auch die Anzeige von mit ihnen verknüpften Seiten profitiert erheblich davon). In diesem Sinne finde ich es logisch, auch die nächst kleinere Einheit unter dem Volk, also die des Stammes, als Unterregion einzutragen.
Ich sehe ja jetzt erst, dass die Tarr und andere Kulturen in Regionen umgewandelt wurden und nicht mehr als Kultur-Module geführt sind :o Also wenn das Anliegen war, die zugehörigen Kulturen auf den übergeordneten Regionen sichtbar zu machen, wurde hier das Pferd leider von hinten aufgezäumt. Wenn eine Region (z.B. die Surmakar) die ihr zugehörigen Kulturen nicht auflistet (z.B. Tarr), dann sollte die entsprechende Regionen-Vorlage um Kulturen erweitert werden (hier die Vorlage:Region.Listen). Die Kultur Tarr als eine Region zu definieren, damit sie auf anderen Seiten erscheint, ist nicht zielführend. Schon weil "Kultur" auch ein regeltechnischer Begriff ist, ist das Erfassen von Kulturen in einer eigenständigen Vorlage semantisch sinnvoll (hier die Vorlage:Modul), dann kann man nämlich gut semantische Ableitungen daraus stricken und die Erfassung und Darstellung von Modulen so organisieren, wie sie für die Spielerschaft am sinnvollsten sind.

Meiner Ansicht nach wäre es nur vertretbar, die Seewölfe und andere Stämme als Person (Geblüt) oder Organisation einzutragen, wenn die entsprechenden Vorlagen komplett überarbeitet und an die Anzeigemöglichkeiten von Regionen angepasst werden.
Genau dafür plädiere ich. So sind wir auch schon für "Organisation" und "Gegenstand" verfahren. Wir bräuchten dann noch ein passendes Icon für Kulturen. Ideen?

Stattdessen könnte man aber auch einfach weiter die Vorlage von Regionen verwenden und Region nicht als rein geographische, sondern als ethnische und/oder geographische Einheit verstehen.
Genau davon bin ich überhaupt nicht überzeugt :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 21 Jan 2017, 10:13:42
Die Formatierung von Völkern als Regionen ist auf deinem Mist, gewachsen, maggus, denn sie kommt ursprünglich von den Afali, siehe hier:Versionsgeschichte: Afali (http://splitterwiki.de/w/index.php?title=Afali&type=revision&diff=6207&oldid=5206).

Denn der Weltenband beschreibt Völker halt nicht nur genauso wie Regionen, sondern er nutzt sie auch wie Regionen als Kapiteleinteilung. Diese Formatierung der Afali von dir, mit der erklärenden Kurzbeschreibung "Keine Region sondern ein Volk" fand ich deutlich besser, als die Nutzung der Vorlage Kultur bei vielen anderen Völkern, denn diese ist a) nur halb fertig (man kann im Formular die regeltechnischen Grundlagen eintragen, ohne dass diese angezeigt werden) und b) ist sie für die komplexen Beschreibungen des Weltenbands vollkommen unzureichend. Im Gegenteil sollten wir sie nur für den regeltechnischen Mechanismus Kultur verwenden und beide klar trennen.

Letzten Endes würde ich vorschlagen, eine neue Vorlage "Völkerschaft" für Volk, Stamm und Sippe anzulegen und in diese Vorlage einfach die für Regionen zu copy & pasten. Meine Ansicht nach ist das zwar unnötig aufgewendete Zeit, aber wenn dieses Detail - was glaube ich keinem normalem Benutzer der Wiki jemals auffallen wird - allen so wichtig ist, dann stelle ich mich dem auch nicht in den Weg.

Die Vorlage für Kulturen würde ich aber weiterhin nur für die regeltechnischen Kulturen verwenden. Diese automatisch in Artikeln zu Völkerschaften im Übersichtskasten zu verlinken, wäre aber wohl die einzige nötige Anpassung an die Vorlage von Regionen für die von Völkerschaften.


edit: Präzisierung und Tippfehler
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 21 Jan 2017, 11:23:58
Das Formular Modul finde ich auch denkbar ungeeinet, um einen so wichtigen Teil der Spielwelt wie Völker und Kulturen zu beschreiben. Ein Modul ist lediglich ein optinonales Regelelement mit ein paar regeltechnischen Feldern.

Da alle Völker schon beschrieben sind - meist als Region - müssen wir da aus meiner Sicht nicht zwingend etwas umstellen.

Mir ging es um die kleineren Einheiten (Stämme, Sippen, ..), von denen ja noch viele kommen werden.

Ich wäre für genau 1 Formular für alle Formen von Gruppierungen. Letztlich ist es doch egal, ob eine Gruppe von Personen einen Kult, eine Geheimorganisation, eine Räuberbande oder einen Stamm bilden. Vielleicht trifft sogar alles gleichzeitig zu. Letzlich kann man sie mit den selben Feldern beschreiben. Wir haben jetzt das Formular "Organisation", also sollten wir es auch nutzen. Allenfalls kann man überlegen, das Wort "Organisation" etwas übergreifender zu formulieren.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 21 Jan 2017, 11:35:49
Wahrscheinlich wäre es wirklich der beste Weg, die Vorlage für Organisationen einfach weiter auszubauen. Unterscheidungen nach Organisationsgrad bzw. -art könnten wir dann, wie schon bei den bisherigen Organisationen, über die Basistypen machen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 21 Jan 2017, 12:58:34
Das sollte aber bei keinem Projekt Überhand nehmen. Und eigene Unterforen für einzelne Fanprojekte wird es hier im offiziellen Forum nicht geben.

Ok, das ist natürlich schade.

Aber wie wäre es dann, wenn wir mit folgender Media-Wiki-Erweiterung einfach ein Forum für die Splitterwiki in der Splitterwiki einrichten: Extension:WikiForum (https://www.mediawiki.org/wiki/Extension:WikiForum)

Der Thread hier (oder besser noch ein einzelner neuer) müsste dann nur noch für größere Ankündigungen und Aufrufe sowie einen Verweis auf das Wiki-Forum genutzt werden.


edit: sry für den Doppelpost
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 21 Jan 2017, 15:43:56
Also falls wir das Forum verlassen müssen, wäre das sicherlich eine sehr gute Option!

Allerdings gibt es aus meiner Sicht schon sehr gute Gründe, im Forum zu bleiben.
- Viele von uns arbeiten ja an verschiedenen Fan-Projekten mit, wenn da jedes sein eigenes Forum hätte, wäre das schon sehr lästig.
- Ein eigenständiges Splitterwiki-Forum hätte nur wenig traffic. Es gibt nicht täglich etwas neues, also schaut man auch nicht mehr täglich rein, Diskussionen werden sehr zäh. Das passiert hier im Forum nie, da es ständig irgendwo etwas interessantes gibt

Ich könnte mir potentiell vorstellen, anstelle eines einzigen Threads, folgende vier zu haben:
- Splitterwiki: Wie kann ich mitmachen?
- Splitterwiki: Wünsche, Fehler & Probleme
- Splitterwiki: Aufrufe
- Splitterwiki: Strukturierung des Wikis

Bei der Größe und Wichtigkeit des Wikis sollten 4 Threads nun wirklich akzeptabel sein, jedes Foren-Spiel hat alleine schon 3 Threads.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Jan 2017, 16:07:25
Also diese Afali, die waren mir noch nie ganz geheuer :o Scherz beiseite, ich hatte damals, der Weltband war gerade frisch und das GRW noch nicht erschienen, die Regionen 1:1 aus der Gliederung des Weltbandes eingesetzt. Es gab wilde Diskussionen mit Narlic zur Kategorisierung, den ich wohl ganz schön vor den Kopf gestoßen hatte... Aber was für ein publiziertes Lese- und Nachschlagewerk sinnvoll ist, muss in einem Wiki mit semantischen Eingruppierungen - ohne "starres" Inhaltsverzeichnis - noch lange nicht passen. Insofern: Auch die Afali sind (in meinen Augen natürlich!) keine Region. Aber genug zu Gestern und ab ins Heute.


Ich teile folgende Einschätzungen: Das Formular Modul ist in seiner jetzigen Form völlig ungeeignet. Die Kulturen als regeltechnisches Element und als Weltelement in ein Format zusammenzulegen (=ursprünglicher Gedanke), ist wohl ein Holzweg gewesen. Völker (Stämme etc.) passen nicht zu den Regionen, aber zur Vorlage Person passen sie auch nicht wirklich. Wenn ich die regeltechnische Seite einmal links liegen lasse und die weltliche Seite betrachte, scheint mir Olibinos Vorschlag, die Vorlage Organisation um alle Gruppierungen zu erweitern, als gute und gangbare Lösung.

"Organisation" passt begrifflich dann tatsächlich nicht mehr, wie nennen wir das Kind? Ideen:
Gemeinschaft / Verband / Gruppe / Gruppierung

Zu den Basistypen sprudel ich mal los:Klar ist, dass keine Kategorisierung absolute Trennschärfe hervorbringen kann. Ist der Orden der Bewahrer primär religiös oder primär herrschaftlich? Ich würde sagen ersteres, aber über solche konkrete Zuordnungen kann man sich dann im Einzelfall trefflich streiten (hier oder auf der passenden Diskussionsseite im Splitterwiki).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 21 Jan 2017, 16:16:17
Das Problem bei Basistypen für Organisationen ist das sie kaum bis nie trennscharf in der realität auftreten, ich hatte an anfang der Kategorie Organisation mich bei Luhmann inspiriert, dass aber schnell über Bord geworfen, momentan geht da eine mehrfach zuordnung. Ich würde dafür plädieren die möglichkeit beizubehalten, sonst können wir uns tatsächlich bei jeder Organisation streiten was sie nun primär ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Jan 2017, 16:20:15
ich hatte an anfang der Kategorie Organisation mich bei Luhmann inspiriert

Ich habe Max Weber rangezogen :)

Ich würde dafür plädieren die möglichkeit beizubehalten, sonst können wir uns tatsächlich bei jeder Organisation streiten was sie nun primär ist.

Sehe ich nicht so dramatisch, >90% werden ziemlich eindeutig sein. Bedeudet "beizubehalten", keine Völker, Sippen etc. aufzunehmen?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 21 Jan 2017, 16:25:08
Im Moment haben wir bei Organisationen drei Basistypen:

Allgemeine Organisationen (http://splitterwiki.de/wiki/Allgemeine_Organisation): Unter Allgemeine Organisationen finden sich Zusammenschlüsse von Personen und Wesen, die gemeinsame Ziele verfolgen und dafür zusammenarbeiten. Dabei grenzen sie sich meistens deutlich stärker gegenüber anderen Gruppen ab, als lose Zusammenschlüsse das machen. Außerdem haben sie formalere Strukturen als lose Zusammenschlüsse und oft auch einen dauerhafteren Charakter.

Loser Zusammenschluss (http://splitterwiki.de/wiki/Loser_Zusammenschluss): Unter Loser Zusammenschluss finden sich Zusammenschlüsse von Personen und Wesen, die gemeinsame Ziele verfolgen und dafür zusammenarbeiten. Wie allgemeine Organisationen grenzen sie sich dabei gegenüber anderen Gruppen ab, aber meistens weniger deutlich. Außerdem fehlen ihnen die formalen Strukturen allgemeiner Organisationen und oft auch deren dauerhafter Charakter.

Sammelgruppe (http://splitterwiki.de/wiki/Sammelgruppe): Unter Sammelgruppe finden sich Gruppen von Personen und Wesen, die gemeinsame Charakteristika teilen. Anders als allgemeine Organisationen und lose Zusammenschlüsse arbeiten sie jedoch nicht aktiv zusammen, um gemeinsame Ziele zu verfolgen. Die Schöne Familie ist ein klassisches Beispiel für diese Art der Einteilung. Nicht als Sammelgruppe zählen jedoch biologische Arten.

Wir ordnen also nach dem Organisationsgrad bzw. -charakter und nicht nach der Funktion bzw. den Aufgaben. Letztere können über die Subsysteme eingetragen werden, bei denen auch mehrere eingetragen werden können und von denen es bisher folgende gibt: Politik (Subsystem), Wissenschaft (Subsystem), Religion (Subsystem), Wirtschaft (Subsystem), Kriminalität (Subsystem), Kampf (Subsystem) und Geheimbund (Subsystem). Hier können aber beliebig viele weitere ergänzt werden.

Diese Struktur, in die Stewie und ich bereits relativ viel Planungsarbeit gesteckt haben, hat sich bisher als sehr sinnvoll und gut umsetzbar erwiesen. Durch diese Aufteilung sind keine Diskussionen notwendig, ob eine Organisation beispielsweise eher politisch oder religiös ist und dennoch kann eine entsprechende Zuteilung erfolgen. Ich würde an dieser Grundstruktur daher nichts ändern wollen, sondern nur Volk, Stamm und Sippe als neue Basistypen einführen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Jan 2017, 16:33:50
Naja, von 88 Organisationen sind 82 unter "Allgemeine Organisation" eingeordnet. Da kann man sich schon fragen, wie erklärend die Aufteilung dieser Basistypen ist... Und wenn eine Kategorisierung so allgemein gehalten ist, dass keine Diskussionen bei der Zuordnung aufkommen, ist sie entweder total eindeutig oder so allgemein, dass man sie schlicht auch weglassen kann ;)

Das Konzept der Subsysteme ist mir nicht klar.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 21 Jan 2017, 16:39:29
Allgemeine Organisation reicht ja auch:)

Subssysteme fehlen im Grunde noch die semantischen Abfragen für, bisher sind die nur relevant für die blauen infokästen. Letztendlich umgehen sie halt das Problem mit der nicht eindeutigkeit von funktionen von Organisationen dadurch das sie mehrfach wählbar sind.  Ich würde als Gliederung vorschlagen

Volk
Geblüt
Organisation
      Weitere Glieder über Subsystem wie gehabt
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 21 Jan 2017, 16:45:32
Naja, von 88 Organisationen sind 82 unter "Allgemeine Organisation" eingeordnet. Da kann man sich schon fragen, wie erklärend die Aufteilung dieser Basistypen ist... Und wenn eine Kategorisierung so allgemein gehalten ist, dass keine Diskussionen bei der Zuordnung aufkommen, ist sie entweder total eindeutig oder so allgemein, dass man sie schlicht auch weglassen kann ;)

Das Konzept der Subsysteme ist mir nicht klar.

Es sind 82 unter Allgemeine Organisationen, weil das bisher halt der Beschreibungsschwerpunkt der Publikationen war. Ich sehe darin überhaupt kein Problem der Einteilung. Es gibt bisher ja auch erst einen einzigen Stamm, der offiziell beschrieben ist, aber das macht Stämme als Kategorie weder zu allgemein, noch überflüssig.

Die Subsysteme ermöglichen eine spezifische Einteilung und Anzeige nach bestimmten Aufgabenbereichen. Sie sind damit ein stärker spezialisierendes Element, zwingen aber trotzdem nicht zu Abwägungen zwischen unterschiedlichen Aufgabenbereichen, da man mehrere nennen kann.

Ich kann nur noch einmal betonen, dass sich das System in der Praxis bereits ausgezeichnet bewährt hat und es meiner Meinung nach wegen der genannten Möglichkeiten einem System mit Basistypen nach Aufgabenbereichen, wie Herrschafts- oder Glaubensverband, vorzuziehen ist.


edit: Präzisierung
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Jan 2017, 17:16:19
Allgemeine Organisation reicht ja auch:)

Ah, also weg mit den Basistypen "Loser Zusammenschluss" und "Sammelgruppe", wenn ich es richtig verstehe.

Die Subsysteme ermöglichen eine spezifische Einteilung und Anzeige nach bestimmten Aufgabenbereichen. Sie sind damit ein stärker spezialisierendes Element, zwingen aber trotzdem nicht zu Abwägungen zwischen unterschiedlichen Aufgabenbereichen, da man mehrere nennen kann.

Wie genau ist "Subsystem" eigentlich definiert? Und wieviele Subsysteme haben wir zurzeit?

Ich kann nur noch einmal betonen, dass sich das System in der Praxis bereits ausgezeichnet bewährt hat und es meiner Meinung nach wegen der genannten Möglichkeiten einem System mit Basistypen nach Aufgabenbereichen, wie Herrschafts- oder Glaubensverband, vorzuziehen ist.

Was heißt das konkret? Die Subsysteme erscheinen in zahlreichen Listeneinträgen in Klammern hinter den konkreten Elementen. Aber das gilt für die Basistypen auch. Jene wie solche sind genau so aussagekräftig, wie man sie anlegt. Kann es sein, dass das Problem gelöst ist, wenn man die Basistypen einfach mehrfach auswählbar macht?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 21 Jan 2017, 17:35:35
Ja eine mehrfach auswählbarkeit von Basistypen würde das Problem auch lösen, wobei es halt bei allen anderen Vorlagen die wir so haben glaube ich nicht wünschenswert ist aktuell das dass gemacht wird.

Subsysteme sind noch garnicht in die Formulare eingepflegt, von daher haben wir auch keine definitive anzahl, eine definition gibt es auch nicht. Gemeint war damit der Bereich/System in welchen die Organisation halt tätig ist, ganz raus ist Luhmann halt nicht:) Aus den Bauch heraus sollten es: Religion, Militär, Wirtschaft, Politik (wobei der name ungeschickt ist vermutlich eher Herrschaft), Wissenschaft sein. Das deckt sich im grunde mit deiner vorgeschlagenen aufteilung auf basistypen nur das du noch Beruf drin hast, vermutlich um Gilden etc. zu erwischen  - ich würde die halt unter Wirtschaft packen.
 
Die von Jeong Jeong erwähnten Kriminalität und Geheimbund machen in der aufteilung eigentlich weniger sinn, kann sein das die mal reingerutscht sind gehoeren aber imo eher in Rolle oder in Fließtext.

Loser Zusammenschluss und Sammelgruppe (wobei man das wohl auch einfach in Sonstiges umbennen kann um eine rückfall möglichkeit zu haben wenn garnichts passt) sind meiner Meinung nach nicht wirklich Idealplatziert - die unterscheidung aufgrund des organisationsgrades macht schon sinn, aber halt nicht als Basistyp.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 21 Jan 2017, 18:00:22
Wir werden schon genug Arbeit haben, die Vorlage für Organisationen um das ganze Zeug aus Regionen zu erweitern, da sollten wir uns vielleicht nicht unbedingt noch mehr Arbeit machen, indem wir nun erstmals mehrfach wählbare Basistypen einführen, wenn das System mit Subsystemen bereits gut funktioniert. Außerdem sind wie gesagt in meinen Augen die Subsysteme auch trennschärfer, weil man dann die Basistypen nicht an die Aufgaben, sondern an den Organisationsgrad bzw. die Organisationsart knüpfen kann.

Ich würde darüber hinaus auch Sammelgruppe und Loser Zusammenschluss nicht streichen wollen, da so etwas wie die Schöne Familie (Sammelgruppe) und die Drei Muhmen (Loser Zusammenschluss) einfach keine klassischen Organisationen sind. Warum sollten wir eine funktionierende und bereits in die Artikel integrierte Einteilung ändern und durch eine wenige trennscharfe ersetzen? Es ist ja nicht so, als ob wir so stark begrenzten Speicherplatz hätten, dass ein paar Zeilen Vorlage mehr schon zu viel wären.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Jan 2017, 18:39:52
Ja eine mehrfach auswählbarkeit von Basistypen würde das Problem auch lösen, wobei es halt bei allen anderen Vorlagen die wir so haben glaube ich nicht wünschenswert ist aktuell das dass gemacht wird.

Das checke ich mal, momentan fällt mir aber kein Hindernis ein. Ich nehme mir die unkritische Vorlage "Gewässer" mal als Versuchskaninchen vor.

Loser Zusammenschluss und Sammelgruppe (wobei man das wohl auch einfach in Sonstiges umbennen kann um eine rückfall möglichkeit zu haben wenn garnichts passt)

Jepp, den Basistyp "Sonstiges" gibt es bei einigen Kategorien. Ist auch dazu gut, den Bedarf für neue Basistypen zu erkenne, wenn Sonstiges nämlich anfängt voll zu laufen.

Wir werden schon genug Arbeit haben, die Vorlage für Organisationen um das ganze Zeug aus Regionen zu erweitern, da sollten wir uns vielleicht nicht unbedingt noch mehr Arbeit machen, indem wir nun erstmals mehrfach wählbare Basistypen einführen, wenn das System mit Subsystemen bereits gut funktioniert.

Wie man's nimmt. Zu den Subsystemen gibt's ja noch keine anzeigenden Seiten. Ich habe auch kein Formularfeld für Subsysteme entdeckt, wurden die bisher direkt in den Quelltext eingetragen? Da scheint jedenfalls auch noch einige Arbeit zu warten. Basistypen kann man heute schon über das Formular:Basistyp (http://splitterwiki.de/wiki/Formular:Weltkategorie.Basistyp) anlegen, sie werden dann in den entsprechenden Artikelformularen automatisch mit zur Auswahl gestellt (keine Programmierkenntnisse nötig).

Außerdem sind wie gesagt in meinen Augen die Subsysteme auch trennschärfer, weil man dann die Basistypen nicht an die Aufgaben, sondern an den Organisationsgrad bzw. die Organisationsart knüpfen kann.

Das musst Du mir noch mal erklären. Die Basistypen können doch auch genau das, was wir ihnen "beibringen". Die größere Trennschärfe ist mir nicht klar.

Warum sollten wir eine funktionierende und bereits in die Artikel integrierte Einteilung ändern und durch eine wenige trennscharfe ersetzen? Es ist ja nicht so, als ob wir so stark begrenzten Speicherplatz hätten, dass ein paar Zeilen Vorlage mehr schon zu viel wären.

Weil das Bessere schon immer der größte Feind des Guten war  ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 21 Jan 2017, 19:10:37
Die größere Trennschärfe rührt daher, dass wenn wir zwei Ebenen haben (Basistypen und Subsysteme) wir nicht zwei unterschiedliche Klassifizierungen, nämlich einmal nach Organisationsgrad bzw -art und einmal nach Tätigkeiten der Organisation, miteinander vermischen müssen.

Volk, Stamm, Geblüt und Organisation sind unterschiedliche Arten von Zusammenschlüssen, während sowas wie Herrschaft und Religion unterschiedliche Tätigkeiten dieser Gruppen sind. Die Adelsfamilie derer von Hornfels ist beispielsweise ein herrschendes Geblüt und das Haus Garameos ein herrschendes und wirtschaftendes Geblüt. Zwei Ebenen der Klassifizierung ermöglichen diese Trennschärfe, mehrfach wählbare Basistypen mit der von dir vorgeschlagenen Struktur, maggus, bei der du nur Organisationen zusätzlich nach deren Tätigkeitsfeldern unterteilst, können das hingegen nicht.

Jetzt könnte man natürlich auch die Basistypen nach Organisationsart und Tätigkeit strikt trennen, aber ich glaube, dass eine solche parallele Aufführung der unterschiedlichen Ebenen der Klassifizierung andere User wesentlich eher verwirrt, als eine eindeutige Trennung in Basistypen und Subsysteme.

Noch kurz zum Formular: Subsysteme sind bisher im Formular noch nicht berücksichtigt, ja, aber da die Subsysteme fast alle von mir eingetragen wurden, ich nur sehr selten mit den Formularen arbeite und ich mit der Eintragung auch schon bei allen existierenden Organisationen fertig bin, hatte das bisher einfach keine Priorität.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 21 Jan 2017, 19:47:31
Die Möglichkeit, die Basistypen mehrfach auszuwählen, fände ich auch bei anderen Formularen sinnvoll.
Z.B. Ereignis: warum sollte ein Ereignis nicht z.B. gleichzeitig ein Konflikt und eine Prophezeiung sein. Oder ein Naturereignis und ein Wiederkehrendes Ereignis.

Und wenn es die Mehrfachzuordnung gäbe, ist schon die Frage, welchen Mehrwert dann die Subsysteme bringen.

Es hat ja schon einen Wert an sich, wenn alle Formulare ähnlich aufgebaut sind, und die Subsysteme sind da ein Sonderweg. Und wenn dann noch fast alle Organisationen den (etwas nichtsagenden) Basistyp "Allgemeine Organisation" haben, kann ich den Sinn dieses Sonderwegs bisher auch nicht erkennen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Jan 2017, 20:04:12
Ja eine mehrfach auswählbarkeit von Basistypen würde das Problem auch lösen, wobei es halt bei allen anderen Vorlagen die wir so haben glaube ich nicht wünschenswert ist aktuell das dass gemacht wird.

Das checke ich mal, momentan fällt mir aber kein Hindernis ein. Ich nehme mir die unkritische Vorlage "Gewässer" mal als Versuchskaninchen vor.

Kurze Zwischenmeldung: Das Versuchskaninchen kann hoppeln, ich habe ein "Testgewässer" auf den Suderinseln angelegt (wird bald wieder gelöscht). "Art" wird hier mit den Basistypen vorbelegt:
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.berneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FTestgewaesser_2017-01-21.jpg&hash=d0c6d4a51d3c8fdd6d3dcb4abc44b89b)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 21 Jan 2017, 20:10:09
Die Möglichkeit, die Basistypen mehrfach auszuwählen, fände ich auch bei anderen Formularen sinnvoll.
Z.B. Ereignis: warum sollte ein Ereignis nicht z.B. gleichzeitig ein Konflikt und eine Prophezeiung sein. Oder ein Naturereignis und ein Wiederkehrendes Ereignis.

Und wenn es die Mehrfachzuordnung gäbe, ist schon die Frage, welchen Mehrwert dann die Subsysteme bringen.

Es hat ja schon einen Wert an sich, wenn alle Formulare ähnlich aufgebaut sind, und die Subsysteme sind da ein Sonderweg. Und wenn dann noch fast alle Organisationen den (etwas nichtsagenden) Basistyp "Allgemeine Organisation" haben, kann ich den Sinn dieses Sonderwegs bisher auch nicht erkennen.

Wie gesagt ist der Sinn dahinter, eine Klassifizierung nach Organisationsart, wie gemeinsame Kultur und Verwandtschaft, und eine nach Tätigkeitsfeldern, wie Militär und Politik, scharf voneinander zu trennen.

Wenn beides vermischt wird, wie in maggus Vorschlag, in dem nur klassische Organisationen nach Tätigkeitsfeldern differenziert werden, oder indem beides zwar getrennt, aber trotzdem parallel unter Basistypen läuft, dann ist das unscharf und gerade für Neulinge unübersichtlich.

Wenn man hingegen Subsysteme im Formular als "Tätigkeitsfeld" separat abfragt, ist auch jedem Neuling sofort klar, worum es geht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Jan 2017, 21:34:00
Damit wir mal etwas mehr Fleisch zwischen die Zähne bekommen, habe ich in meinem Nutzerbereich mal eine Übersicht zu den (aktuell 75) Seiten angelegt, die ein Subsystem haben. http://splitterwiki.de/wiki/Benutzer:Maggus/Subsystem (http://splitterwiki.de/wiki/Benutzer:Maggus/Subsystem)


Bevor ich jetzt die nächste Runde von "Basistyp vs Subsystem" einläute ;) würde ich gerne mehr Klarheit über den Nutzen gewinnen. Ich mach' mal'n Aufschlag, was eigentlich der Nutzen von Basistypen ist.

Kompliment, wer bis hierhin durchgehalten hat ;) Worauf wollte ich eigentlich hinaus? Ach ja, der Nutzen von Subsystem. Sorry, ich hab's immer noch nicht, klärt einen alten Mann bitte auf :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 21 Jan 2017, 21:56:37
Ich versuche es mal am Beispiel von Gewässern zu erklären.

Man kann Gewässer auf mehrere Arten klassifizieren, wie Wikipedia übersichtlich zeigt: Gewässertypen (https://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%A4sser#Gew.C3.A4ssertypen). Diese Klassifizierung nehmen wir über die Basistypen vor und haben uns dabei für eine über die "Stellung im Gewässersystem" entschieden.

Jetzt kann man Gewässer aber auch nach der Lage des Wasserkörpers, nach dem Strömungsverhalten, nach Wasserführung im Zeitverlauf, nach Nährstoffgehalt oder nach Haupt- und Nebengewässer klassifizieren, was alles durch die bestehenden Basistypen nicht wiedergegeben wird. Würde man jetzt irgendwann das Bedürfnis haben, Gewässer komplexer zu klassifizieren (z. B. weil durch den Ausbau des Tiefdunkels die Lage des Wasserkörpers wichtig wird :) ), müsste man sich überlegen, wie man das in die bisherige Struktur der Wiki einbindet.

Natürlich könnte man einfach auch Basistypen für alle diese alternativen Klassifizierungen von Gewässern erstellen, die Mehrfachnennung von Basistypen bei Gewässern ermöglichen und so alle Klassifizierungen parallel führen. Das Problem ist jedoch, dass das in einem riesigen durcheinander enden wird, weil dann einzelne Gewässer unter Umständen sechs unterschiedliche Basistypen haben. Außerdem fragt man dann im Formular parallel x unterschiedliche Klassifizierungen unter dem einen Eingabefeld Basistyp ab und man kann von keinem Neuling erwarten, dass er da noch durchblickt und die unterschiedlichen Arten der Klassifizierung voneinander trennen kann. In der Praxis werden also bei vielen Gewässern dann nur ein paar der Klassifizierungen eingetragen werden, aber selten wirklich alle, wie es wenn dann sein sollte.

Was ist die Alternative? Man arbeitet trennscharf, indem man mit den Basistypen weiterhin nur eine einzige Klassifizierung abfragt und für andere Klassifizierungen separate Eingabemöglichkeiten schafft und genau das machen die Subsysyteme. Sie ermöglichen es, zwei unterschiedliche Klassifizierungen von Vereinigungen, nämlich einmal nach der Organisationsart und einmal nach dem Tätigkeitsfeld, getrennt voneinander abzufragen.


edit: Präzisierung
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 22 Jan 2017, 02:10:58
Man kann Gewässer auf mehrere Arten klassifizieren, wie Wikipedia übersichtlich zeigt: Gewässertypen (https://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%A4sser#Gew.C3.A4ssertypen).

Hach, die Wikipedia. Die hat für Gewässer deutlich mehr "Basistypen" als wir:

(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/3a/Gewaesserdiagramm.svg/1024px-Gewaesserdiagramm.svg.png)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 22 Jan 2017, 09:05:10
Jetzt hast du doch selber sehr anschaulich dargestellt, wie solche Klassifizierungen aufeinander aufbauen können und warum man vier bis sechs Ebenen von Klassifikationen nicht alle über Basistypen abfragen sollte. Jede Ebene der Klassifikation sollte immer auch eine eigene Eingabefolie wie die Subsysteme haben.


edit: Präzisierung
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 22 Jan 2017, 10:32:24
Ich stelle mal eine ketzerische Frage: wozu genau brauchen wir das?

Bei einer Person gibt man dessen Tätigkeit / Beruf frei in das Feld Rolle ein. Z.B. "Wirt" oder "Bandenführer". Dort wo Personen aufgelistet werden, sieht man die jeweilige Rolle in Klammern hinter dem Namen. Z.B Gregor (Wirt)

Niemand hat bisher den Bedarf gehabt, zusätzlich Berufsgruppen zu definieren, und Personen zu Berufsgruppen zuzuordnen. Wozu auch? Gregor (Wirt) sagt doch alles aus. Gregor (Dienstleistungen) oder Gregor (Wirt, Dienstleistungen) bringt keinen Mehrwert.

Insofern: warum reicht es nicht, wenn man bei der Organisation "Goldhände" bei Rolle Verbrecherbande einträgt. Welchen Mehrwert bietet eine Zuordnung zu Subsystem oder Basistyp "Kriminalität".

Ansonsten hat Jeong Jeong natürlich recht: man muß nicht zwingend alle Kategorisierungen im Basistyp unterbringen. Das Geschlecht einer Person, oder ob diese bereits gestorben ist, sind ja auch wichtige Kategorien die nicht über den Basistyp sondern über weitere Formularfelder abgefragt werden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 22 Jan 2017, 11:00:19
Der Sinn dahinter ist, das semantisch abfragen zu können, um beispielsweise solche Übersichtstabellen wie maggus weiter oben anzulegen (Maggus/Subsystem (http://splitterwiki.de/wiki/Benutzer:Maggus/Subsystem)) oder um gezielt nach Organisationen, Geblüten, etc. pp. mit bestimmten Tätigkeitsfeldern suchen zu können.

Wie maggus übrigens bereits erwähnte, machen wir bei Wesen mit der Arten-Angabe bereits exakt das Gleiche. Das ist also beileibe keine Neuheit auf der Wiki.

Und zuletzt ist zu sagen, dass wir keinen Mehraufwand durch diese Angabe haben. Die Informationen sind alle schon in den Artikeln und als Subsysteme in die Wikistruktur integriert! Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass wir vielleicht lieber einmal Surmakar-, Bestienmeister- und Götterband komplett in die Splitterwiki eintragen sollten (die ersten beiden fehlen praktisch noch komplett) bevor wir Informationen anfangen zu streichen und uns ewig mit Diskussionen über die Struktur der Wiki aufhalten...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 22 Jan 2017, 11:01:07
Jetzt hast du doch selber sehr anschaulich dargestellt, wie solche Klassifizierungen aufeinander aufbauen können und warum man vier bis sechs Ebenen von Klassifikationen nicht alle über Basistypen abfragen sollte. Jede Ebene der Klassifikation sollte immer auch eine eigene Eingabefolie wie die Subsysteme haben.

Ooops, ich möchte mich entschuldigen, denn der Klassifikations-Baum aus der Wikipedia war nicht als Vorbild sondern als Abschreckung gedacht. Die dargestellte Klassifikations-Tiefe halte ich persönlich für ungeeignet bei einem Rollenspiel-Wiki (Wen interessiert's? Wer pflegt's?). Das hätte ich, trotz später Stunde, noch dazu schreiben sollen.
(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/3a/Gewaesserdiagramm.svg/1024px-Gewaesserdiagramm.svg.png)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 22 Jan 2017, 11:03:54
Ooops, ich möchte mich entschuldigen, denn der Klassifikations-Baum aus der Wikipedia war nicht als Vorbild sondern als Abschreckung gedacht. Die dargestellte Klassifikations-Tiefe halte ich persönlich für ungeeignet bei einem Rollenspiel-Wiki (Wen interessiert's? Wer pflegt's?). Das hätte ich, trotz später Stunde, noch dazu schreiben sollen.

Es ging mir nicht darum, diese Klassifikationstiefe für die Splitterwiki zu fordern. Es ging mir darum, an diesem extremen Beispiel aufzuzeigen, warum man nicht unterschiedliche Arten und Ebenen von Klassifikationen alle über Basistypen abfragen sollte.

Wie Olibino bereits schrieb, packen wir beispielsweise bei Personen auch nicht Geschlecht, Lebenszeit, usw. in die Basistypen. Das ist einfach unübersichtlich.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 22 Jan 2017, 11:41:21
Der Sinn dahinter ist, das semantisch abfragen zu können, um beispielsweise solche Übersichtstabellen wie maggus weiter oben anzulegen (Maggus/Subsystem (http://splitterwiki.de/wiki/Benutzer:Maggus/Subsystem)) oder um gezielt nach Organisationen, Geblüten, etc. pp. mit bestimmten Tätigkeitsfeldern suchen zu können.
Das ist schon klar. Aber ist es wirklich so wichtig eine Liste aller Organisationen, die etwas mit Kriminalität zu tun haben, erstellen zu können? Wir können ja auch keine Liste aller Einzelpersonen erstellen, die etwas mit Kriminalität zu tun haben.

Mir geht es vor allem darum, dass Formulare nicht unnötig komplex werden. Ein Feld Basistyp ist klar, aber jedes weitere Feld sollte schon einen klaren Nutzen haben. Und die Subsysteme sind noch nicht fertig (sie fehlen im Formular). Ich hatte auch rein vom Namen her geglaubt, Subsystem wäre etwas bei weitem komplexeres. So wie das Magiesystem oder das Kampfsystem innerhalb der Regeln. Wenn es nur um das Tätigkeitsfeld von Organisationen geht, sollte es dann nicht auch "Tätigkeitsfeld" heißen?

Und wenn wir über die Organisationen auch Stämme usw. abbilden wollen, müssen wir ohnehin einiges ändern.
"Organisation" passt begrifflich dann tatsächlich nicht mehr, wie nennen wir das Kind? Ideen:
Gemeinschaft / Verband / Gruppe / Gruppierung
Ich wäre für Gemeinschaft.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 22 Jan 2017, 11:59:06
"Organisation" passt begrifflich dann tatsächlich nicht mehr, wie nennen wir das Kind? Ideen:
Gemeinschaft / Verband / Gruppe / Gruppierung
Ich wäre für Gemeinschaft.
Gemeinschaft ist auch mein aktueller Favorit.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 22 Jan 2017, 16:44:07
Zurück zum Ausgangspunkt, ich möchte gerne Konsens zu folgenden Anpassungen herstellen:Falls darüber Konsens besteht, würde ich mich gleich dransetzen.

Nicht (!) angefasst werden die Elemente, über die offensichtlich kein Konsens besteht, konkret:D'accord?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 24 Jan 2017, 07:31:19
Ich stimme maggus zu, Danke für den Versuch einen Konsens herzustellen.

Nur ein kleiner Punkt. Können Volk und Stamm bitte 2 Basistypen sein? Das ist für mich schon ein grundlegender Unterschied. So ähnlich wie Hauptregion und Unterregion ja auch 2 Basistypen sind.

Ich habe noch 2 Wünsche
- Organisationen / Gemeinschaften sind häufig hierarchisch aufgebaut. Völker gliedern sich in Stämme. Organisationen enthalten Teilorganisationen. Man kann natürlich eine übergeordnete Organisation / Gemeinschaft bei Gehört zu eintragen. Aber ein explizites Feld "Übergeordnete Gemeinschaft" im Blauen Kasten fände ich zum Verständnis sehr hilfreich.
- Sehr viele Organisationen / Gemeinschaften haben ein Symbol. Können wir dafür ein Feld in dem blauen Kasten bekommen
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 24 Jan 2017, 09:07:40
Hatten wir nicht schon gesagt, dass der Großteil der möglichen Angaben bei Hauptregionen übertragen werden müsste? Dazu würde denke ich auch das Wappen zählen.

"Volk" und "Stamm" würde ich auch auf jeden Fall als zwei Basistypen trennen. "Geblüt" würde ich in "Familienverband" umbenennen und darunter dann sowohl Adelshäuser, als auch Sippen zusammenfassen. Geblüt halte ich in diesem Zusammenhang für einen ungeeigneten Begriff, da das Wort in der Regel eine vornehme Abstammung impliziert (siehe Duden).

Bei den bestehenden Basistypen würde ich "Sammelgruppe" auf jeden Fall beibehalten (da gibt es schon einige und es werden prinzipiell noch mehr kommen). "Loser Zusammenschluss" könnte man im Gegensatz dazu theoretisch auch in einen neuen Basistyp "Sonstiges" aufgehen lassen. "Allgemeine Organisation" sollte man in "Organisation" umbenennen, wenn die Kategorie in "Gemeinschaft" umbenannt wird, was von meiner Seite her ok wäre.

Die Subsysteme könnte man theoretisch in "Tätigkeitsfeld" umbenennen, dann wäre es eindeutiger, was gemeint ist. Theoretisch könnte man das aber auch nur über die Abfrage im Formular machen. Beibehalten würde ich alle bisherigen Subsysteme. Kriminalität ist z. B. als Subsystem wichtig, weil der Beschreibungsgrad der Spielhilfen oft keine komplexere Zuordnung ermöglicht (einige Organisationen sind einfach nur als kriminelle Vereinigungen, ohne weitere Details beschrieben).


edit: Präzisierung
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 24 Jan 2017, 13:47:20
Ich fasse wie folgt zusammen:
Weiterhin: Die Subsysteme bleiben im Status quo bestehen, zumindest, bis ein Konsens erreicht ist. Ein Feld "Übergeordnete Gemeinschaft" müsste noch diskutiert werden (lässt sich aber nachtragen). Das Feld "Wappen" bietet sich auch für Gemeinschaften an, sodass deren Symbole, Wappen, Erkennungszeichen etc. aufgenommen werden können.

D'Accord? Ich würde dann, so viel wie geht, über die Admin-Ersetzen-Funktion ändern und anschließend in die Nachbearbeitung gehen. Sicherlich wird's dann ein paar Einzelfälle geben, die sukzessive zu bearbeiten wären (z.B. sind die Blutreißer (http://splitterwiki.de/wiki/Blutrei%C3%9Fer) zurzeit noch ein "Geblüt", gehörten dann aber in den neuen Basistypen "Stamm").
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 24 Jan 2017, 14:07:30
Hatten wir nicht schon gesagt, dass der Großteil der möglichen Angaben bei Hauptregionen übertragen werden müsste? Dazu würde denke ich auch das Wappen zählen.
Ja das ist quasi das selbe. Damit es allgemein paßt, fände ich "Symbol" besser als "Wappen", z.B. bei einer Geheimorganisation fände ich Wappen unpassend, aber das ist eine Kleinigkeit.

"Geblüt" würde ich in "Familienverband" umbenennen und darunter dann sowohl Adelshäuser, als auch Sippen zusammenfassen. Geblüt halte ich in diesem Zusammenhang für einen ungeeigneten Begriff, da das Wort in der Regel eine vornehme Abstammung impliziert (siehe Duden).
Sehr gute Idee

Bei den bestehenden Basistypen würde ich "Sammelgruppe" auf jeden Fall beibehalten (da gibt es schon einige und es werden prinzipiell noch mehr kommen). "Loser Zusammenschluss" könnte man im Gegensatz dazu theoretisch auch in einen neuen Basistyp "Sonstiges" aufgehen lassen. "Allgemeine Organisation" sollte man in "Organisation" umbenennen, wenn die Kategorie in "Gemeinschaft" umbenannt wird, was von meiner Seite her ok wäre.
Mir gefällt "Sammelgruppe" und auch "Loser Zusammenschluss" sehr gut, für beides fallen mir viele Beispiele ein.

Mir fällt hier auf, dass es Ähnlichkeiten zwischen "Sammelgruppe", "Titel" und "Ausbildung" gibt. Z.B. ist "Gefeiter" (Magiekundiger aus Tir Durghachan) ein Titel, "Wahrheitsfinder" ist eine Ausbildung. Das könnte auch umgekehrt sein. Und beides sind auch Sammelgruppen, oder?
Man könnte auch sagen: es gibt Sammelgruppen. Manche davon sind auch gleichzeitig ein Titel. Manche haben auch eine regeltechnische Ausbildung.

Wenn wir überhaupt Organisationen weiter klassifizieren wollen, wären auch Begriffe wie "Gilde", "Kult", "Orden", "Rat" denkbar. Das sind Begriffe, die tatsächlich in den Quellenbüchern stehen, teilweise sogar im Namen der Organisation. Das hätte für mich einen Vorteil gegenüber Begriffen wie "Politik", die wir dazuerfinden. Zumal die Abgrenzung wirklich schwierig ist (welche Organisation mischt denn nicht in der Politik mit?)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 25 Jan 2017, 09:37:05
Also ich persönlich würde Loser Zusammenschluss im Zweifelsfall auch als Basistyp behalten.

Bei Sammelgruppe hast du recht, da gibt es viele Überschneidungen mit anderen Sachen. Da müssten wir uns überlegen, wie wir da verfahren wollen. Ich würde sagen, dass Sammelgruppe immer nur benutzt wird, wenn keine der anderen Kategorien besser passt, also namentlich Ausbildung, Titel und Art. Auf diese drei könnte man dann aber im Übersichtsartikel zu Sammelgruppen verweisen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 25 Jan 2017, 20:03:02
Ich fasse wie folgt zusammen:
  • Weltkategorie: Gemeinschaft (vorher: "Organsiation")
    • Basistyp: Organisation (vorher: "Allgemeine Organisation")
    • Basistyp: Volk (neu; hier wandern die Völker hin, die vorher "Regionen" waren)
    • Basistyp: Stamm (neu)
    • Basistyp: Familienverband (vorher: "Geblüt", zieht von "Person" nach "Gemeinschaft" um)
    • Basistyp: Sammelgruppe (keine Änderung)
    • Basistyp: Sonstige Gemeinschaft (Standard-Basistyp)

Weiterhin: Die Subsysteme bleiben im Status quo bestehen, zumindest, bis ein Konsens erreicht ist. Ein Feld "Übergeordnete Gemeinschaft" müsste noch diskutiert werden (lässt sich aber nachtragen). Das Feld "Wappen" bietet sich auch für Gemeinschaften an, sodass deren Symbole, Wappen, Erkennungszeichen etc. aufgenommen werden können.

D'Accord? Ich würde dann, so viel wie geht, über die Admin-Ersetzen-Funktion ändern und anschließend in die Nachbearbeitung gehen. Sicherlich wird's dann ein paar Einzelfälle geben, die sukzessive zu bearbeiten wären (z.B. sind die Blutreißer (http://splitterwiki.de/wiki/Blutrei%C3%9Fer) zurzeit noch ein "Geblüt", gehörten dann aber in den neuen Basistypen "Stamm").

Den Beitrag hatte ich komplett übersehen, sry!

Geht von meiner Seite her alles in Ordnung.


@Olibino
Ingame-Bezeichnungen wie Gilde, Zunft & Co. würde ich wie bei Regionen dann über "Art" eintragen. Wie z. B. "Markgrafschaft" bei der von maggus schon einmal genannten Markgrafschaft Arwingen (http://splitterwiki.de/wiki/Arwinger_Mark).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 25 Jan 2017, 23:25:58
Ich fasse wie folgt zusammen:
  • Weltkategorie: Gemeinschaft (vorher: "Organsiation")
    • Basistyp: Organisation (vorher: "Allgemeine Organisation")
    • Basistyp: Volk (neu; hier wandern die Völker hin, die vorher "Regionen" waren)
    • Basistyp: Stamm (neu)
    • Basistyp: Familienverband (vorher: "Geblüt", zieht von "Person" nach "Gemeinschaft" um)
    • Basistyp: Sammelgruppe (keine Änderung)
    • Basistyp: Sonstige Gemeinschaft (Standard-Basistyp)

Erledigt :) Zum Überblick siehe: Gemeinschaft (http://splitterwiki.de/wiki/Gemeinschaft). Bestimmt gibt's noch ein paar Gurken...

Noch nicht erledigt: Formular und Vorlage zur Gemeinschaft anpassen (Wappen/Symbol etc.). Aber jetzt geh' ich ins Bett 8)

Hinweis: Die einzelnen Artikel im Splitterwiki aktualisieren sich erst nach und nach, sodass man mitunter eine ältere Version sieht. Um eine Aktualisierung zu erzwingen, muss man auf "Neu laden" klicken. Viel Spaß :)
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.berneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FSplitterwiki_Neu_laden.jpg&hash=363ee3aeab4effe28de60d5a6b065d9d)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 26 Jan 2017, 07:33:10
Vielen Dank maggus!

Eine Frage: Die Definition von Gemeinschaft lautet "Unter einer Gemeinschaft versteht man einen Zusammenschluss von Wesen."

Können wir bitte Wesen durch Personen ersetzen? In den Basistypen heißt es mal Person, mal Wesen, auch das würde ich einheitlich Person nennen. Bei Wesen würden wir auch Tiere einschließen.

Ich stelle mal direkt die Frage: wollen wir auch Titel von Person nach Gemeinschaft umziehen? Ein Titel bezieht sich ja nicht auf eine einzelne Person sondern auf eine Gruppe von Personen. Und diese Gruppe hat ja auch Gemeinsamkeiten. Z.B- ein gemeinsames Wappen/Symbol.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 26 Jan 2017, 09:37:40
Gibt es einen Grund, warum in der Tabelle http://splitterwiki.de/wiki/Schusswaffen#Die_12_mit_Schusswaffen_gef.C3.BChrten_Waffen keine Last gibt?
Die einzelnen Waffen scheinen das zu haben, aber in der Tabelle hier wird das nicht angezeigt).

Gleiches gilt auch für die anderen Waffenarten wie z.B. http://splitterwiki.de/wiki/Klingenwaffen#Die_41_mit_Klingenwaffen_gef.C3.BChrten_Waffen

Last ist ja doch kein uninteressanter Wert, da ja z.B. Waffe aus dem Nichts (http://splitterwiki.de/wiki/Waffe_aus_dem_Nichts) eine Begrenzung der Last halt (und es auch glaube ich andere Meisterschaften gibt, bei denen es das gibt).
Insofern wäre das mMn sinnvoll, auch da rein zu bringen.

Und da es wohl eine automatisch generierte Tabelle ist, müsste man die Vorlage anpassen, wovon ich keine Ahnung habe, deshalb erst einmal die Frage hier und, falls es keinen Grund gibt das weg zu lassen, die Bitte, dass jemand die Vorlage entsprechend anpassen würde ^^
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 26 Jan 2017, 12:36:01
Kann damit zusammenhängen, dass auf der Splitterwiki nicht alle Regeldetails veröffentlicht werden dürfen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 26 Jan 2017, 13:06:29
Aber die Last ist überall mit angegeben!

Nur in der Tabelle befindet sie sich nicht.

bzw. sie ist schon in der Tabelle, hat aber keinen eigenen Eintrag, wie ich gerade sehe. Ist in der Zusammenfassung Merkmale (Preis, Last).
Aber Last wäre halt sinnvoll, wenn sie einzeln da stehen würde...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 27 Jan 2017, 00:56:23
Können wir bitte Wesen durch Personen ersetzen?

Hau' rein, keine Einwände. Du weißt, wie's geht :) Bitte auch in der Kurzbeschreibung ändern!

bzw. sie ist schon in der Tabelle, hat aber keinen eigenen Eintrag, wie ich gerade sehe. Ist in der Zusammenfassung Merkmale (Preis, Last).
Aber Last wäre halt sinnvoll, wenn sie einzeln da stehen würde...

Layout-Entscheidung. So einige Merkmale könnten in einer eigenen Spalte stehen, aber das macht die Tabelle breiter und damit schwerer lesbar. V.a., wenn man an kleinere Devices denkt. Aber immerhin, Last wird angezeigt, und so lang sind die Listen ja auch nicht ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 27 Jan 2017, 06:44:53
Problem ist halt, das man nicht nach der Last sortieren kann.
Wer halt schön wenn man das machen könnte, damit man einen guten Überblick bekommt, welche Waffen z.B. mit Waffe aus dem Nichts (http://splitterwiki.de/wiki/Waffe_aus_dem_Nichts) verwenden kann. Und bei den Klingenwaffen z.B. hat man 41 Stück, also doch schon ne ziemlich lange Liste.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 27 Jan 2017, 10:25:48
Übersichtstabellen für spezielle Fragen kann man sich über die semantische Suche selber erstellen lassen:

Semantische Suche (http://splitterwiki.de/wiki/Spezial:Semantische_Suche)

Auf der linken Seite gibt man dann beispielsweise "[[Kategorie:Nahkampfwaffe]]" und auf der rechten Seite "?Last" ein und schon hat man eine sortierbare Liste mit allen Nahkampfwaffen und deren Last: Nahkampfwaffen + Last (http://splitterwiki.de/w/index.php?title=Spezial%3ASemantische_Suche&q=%5B%5BKategorie%3ANahkampfwaffe%5D%5D&po=%3FLast%0D%0A&eq=yes&p%5Bformat%5D=table&sort_num=&order_num=ASC&p%5Blimit%5D=500&p%5Boffset%5D=&p%5Blink%5D=all&p%5Bsort%5D=&p%5Bheaders%5D=show&p%5Bmainlabel%5D=&p%5Bintro%5D=&p%5Boutro%5D=&p%5Bsearchlabel%5D=%E2%80%A6+weitere+Ergebnisse&p%5Bdefault%5D=&p%5Bclass%5D=sortable+wikitable+smwtable&p%5Bsep%5D=&eq=yes). :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 28 Jan 2017, 16:20:23
Können wir bitte Wesen durch Personen ersetzen?

Hau' rein, keine Einwände. Du weißt, wie's geht :) Bitte auch in der Kurzbeschreibung ändern!
Ist erledigt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 01 Feb 2017, 10:40:55
Hat jemand zufällig die Mephisto-Ausgabe 63 und könnte die noch fehlenden Informationen beim Abenteuer Jagdfieber (http://splitterwiki.de/wiki/Jagdfieber) bitte ergänzen? Einfach auf "Mit Formular bearbeiten" klicken und dann in die vorgesehenen Felder eingeben. Speichern muss man dann evtl. zweimal hintereinander klicken, weil es beim ersten Mal leider oft nicht angenommen wird. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 01 Feb 2017, 10:42:50
Ich bin dabei.


Kurze Anmerkung:

Was ist der Unterschied zwischen "Kriminalszenario", "Detektivszenario" oder "Mysterienszenario"? Reicht vielleicht ein Oberbegriff?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 01 Feb 2017, 10:55:02
Was ist der Unterschied zwischen "Kriminalszenario", "Detektivszenario" oder "Mysterienszenario"? Reicht vielleicht ein Oberbegriff?

Wahrscheinlich reicht ein Oberbegriff. Ich hatte diese Kategorien damals 1:1 von der Wiki-Aventurica übernommen ("geklaut" ;) und dann ein paar Splittermond typische Begriffe ergänzt), siehe den Überblick bei Genre (http://splitterwiki.de/wiki/Genre). Gerne können wir diese Einteilung überarbeiten, zusammenfassen oder whatever.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 01 Feb 2017, 11:14:41
Gut, dann würde ich bezüglich den SL-Infos wissen: Wie detailliert sollen die Angaben zu den Personen sein?

Reichen nur die Namen oder auch ihre Rolle in der Geschichte (Verbündeter, Antagonist, Verräter, etc.?)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 01 Feb 2017, 11:21:57
Fluch der Hexenkönigin hast du schon geleitet, oder? Wenn Spoiler zu dem egal sind, ist dessen Artikel nämlich eine ganz gute Vorlage:

Fluch der Hexenkönigin (http://splitterwiki.de/wiki/Der_Fluch_der_Hexenk%C3%B6nigin)

Für die Zukunft sollten wir evtl. mal einen Artikel zu einem fiktiven Abenteuer erstellen, das als reines Beispiel zur Formatierung ohne Spoilergefahr fungiert. Aber das nur mal als wilde Idee in den Raum geworfen. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 02 Feb 2017, 10:23:20
Zu unserem Projekt Gemeinschaft: Ich habe mir jetzt mal die Felder aus dem Formular Region angeschaut und versucht zu gruppieren:

Felder die wir 1:1 haben
Name 1, Name 2, Basistyp, Kurzbeschreibung, Profilbild, Gründung, Auflösung, Oberhaupt

Felder die wir analog haben
- Art -> Rolle
- Gehört primär zu & Gehört weiterhin zu -> Gehört zu
- Hauptstadt & Regierungssitz -> Hauptsitz

Felder die keinen Sinn machen
Subkontinent, Angrenzend zu, Verkehr, Landschaftszone, Terrain, Landschaft, Klima, Flora, Fauna, Angaben für Feenwelten

Felder die man übernehmen könnte
- Weißer Fleck: gibt es da Beispiele für Gemeinschaften?
- Wappenbild, Wappentext: Vorschlag: in Symbol umbenennen
- Herrschaftsform, Bevölkerungsanzahl, Bevölkerungstext: ich schlage ein Feld "Mitgliederstruktur" vor, da dies je nach Art der Gemeinschaft doch sehr unterschiedlich ist
- Sprache, Religion: Brauchen wir beide für Völker
- Handel: Könnte man in "Einkünfte" umbenennen, da es ja durchaus Gemeinschaften gibt, die sich nicht über Handel sondern über Beiträge, Gebühren, Betteln, Erpressung etc. finanzieren
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 02 Feb 2017, 13:46:53
Was ist, wenn von einer Publikation noch keine Autoren bekannt sind? Also bei Publikationen, die man vorbestellen kann. Was soll man dann als Autor eingeben?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 02 Feb 2017, 14:14:23
Kann man das Feld für die Autoren nicht einfach freilassen? Wenn ja, würde ich das machen.


@SeldomFound
Danke fürs vollständige Eintragen von Jagdfieber!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 02 Feb 2017, 14:41:01
Kann man das Feld für die Autoren nicht einfach freilassen? Wenn ja, würde ich das machen.


@SeldomFound
Danke fürs vollständige Eintragen von Jagdfieber!

Naja, ich habe nur das Gröbste jetzt eingetragen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 02 Feb 2017, 14:52:01
Was ist, wenn von einer Publikation noch keine Autoren bekannt sind? Also bei Publikationen, die man vorbestellen kann. Was soll man dann als Autor eingeben?
"Unbekannt"

Kann man das Feld für die Autoren nicht einfach freilassen?
Pflichtfeld (was ich an der Stelle als sinnvoll erachte)

Felder die wir 1:1 haben
Name 1, Name 2, Basistyp, Kurzbeschreibung, Profilbild, Gründung, Auflösung, Oberhaupt
Felder die wir analog haben
- Art -> Rolle
- Gehört primär zu & Gehört weiterhin zu -> Gehört zu
- Hauptstadt & Regierungssitz -> Hauptsitz
Felder die keinen Sinn machen
Subkontinent, Angrenzend zu, Verkehr, Landschaftszone, Terrain, Landschaft, Klima, Flora, Fauna, Angaben für Feenwelten
Passt alles aus meiner Sicht.

Felder die man übernehmen könnte
- Weißer Fleck: gibt es da Beispiele für Gemeinschaften?
- Wappenbild, Wappentext: Vorschlag: in Symbol umbenennen
- Herrschaftsform, Bevölkerungsanzahl, Bevölkerungstext: ich schlage ein Feld "Mitgliederstruktur" vor, da dies je nach Art der Gemeinschaft doch sehr unterschiedlich ist
- Sprache, Religion: Brauchen wir beide für Völker
- Handel: Könnte man in "Einkünfte" umbenennen, da es ja durchaus Gemeinschaften gibt, die sich nicht über Handel sondern über Beiträge, Gebühren, Betteln, Erpressung etc. finanzieren

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 02 Feb 2017, 16:44:00
Wappen: Habe ich keine Probleme mit (Familienwappen, Ordenswappen etc.), würde aber kein Veto gg. Symbol einlegen wollen
Ein Priester, der ein Kreuz an einer Kette um den Hals trägt oder ein Geheimkult der eine Tätowierung unter der Fußsohle trägt, würde dies nicht unbedingt als Wappen bezeichnen. Symbol ist aus meiner Sicht übergreifender / neutraler als Wappen.

Herrschaftsform, Bevölkerungsanzahl, Bevölkerungstext: Scheint mir schon sinnvoll so zu sein. Sollte "Mitgliederstruktur" die drei Felder ersetzen oder hinzukommen?
Nehmen wir als Beispiel die Portalgilde. Die Anzahl der Mitglieder ist nicht angegeben (wie bei sehr vielen Gemeinschaften). Man weiß, dass die meisten Mitglieder Gnome sind, und dass die Niederlassungen an den einzelnen Portale realtiv unabhängig voneinander sind. Oder nehmen wir als Beispiel einen Kult. Da muß man ja zwischen der Anzahl der Priester und der Anzahl der Gläubigen unterscheiden.

Ich finde die 3 Felder sind relativ starr und passen nicht immer gut. Ein einzelnes Feld "Mitgliederstruktur" anstelle der 3 könnte man flexibel für die Informationen nutzen, die für diese Gemeinschaft Sinn machen.

Mir ist jetzt aber beides nicht besonders wichtig, es ist nur ein Vorschlag, wie ich es machen würde.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 05 Feb 2017, 14:59:33
Naja, ich habe nur das Gröbste jetzt eingetragen.

Ich habe jetzt eine Übersicht der Wiki-Formulare erstellt. Fehlte bisher :-[

Das Wiki/Formulare (http://splitterwiki.de/wiki/Das_Wiki/Formulare)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 10 Feb 2017, 09:25:14
Mich würde mal eure Meinung zu der Klassifizierung (Basistyp) von Publikationen interessieren.

Jeong Jeong hat ihre beiden Publikationen "Die Sommergöttin Aewynna" und "Unter glühendem Sand" als "Spielhilfe" klassifiziert. Beide enthalten eine Weltbeschreibung, dazu passende Regelerweiterungen, und 1 grob ausgearbeitetes Abenteuer bzw. 3 Abenteuerideen.

Ich hätte beide als "Weltbeschreibung" klassifiziert, analog z.B. zu "Dakardsmyr (Publikation)" welches ja ebenfalls einen Teil der Spielwelt beschreibt plus dazu passende Regeln und Abenteuer.

maggus hat die 6 "Splitter zwischen den Welten" gemeinsam als Szenario klassifiziert.
Der 1. Splitter "Der Markt der tausend Wunder" ist aus meiner Sicht eine Weltbeschreibung (mit Abenteuerideen).
Der 2. Splitter "Das Wesen" ist aus meiner Sicht ein eigenständiges Szenario (= ein grob ausgearbeitetes Abenteuer)
...

Natürlich muß man nicht immer der selben Meinung sein. Aber mir fallen zumindest 3 Dinge auf:
1) Beim Anlegen einer Publikation fehlt bei dem Kommentar zum Basistyp das "Szenario"
2) Was machen wir mit Misch-Publikationen, die mehrere Aspekte enthalten? Macht es evtl. Sinn, dann auch mehrere Basistypen auszuwählen? Oder gewinnt der Basistyp der die meisten Seiten hat? Auch dazu könnte man im Kommentar zum Basistyp etwas schreiben
3) Brauchen wir evtl. eine neuen Basistyp für Sammlungen von unabhängigen kleineren Publikationen? Neben den "Splitter zwischen den Welten" stellen ja z.B. auch die Adventskalender solche Sammlungen dar.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 10 Feb 2017, 14:02:31
1) Beim Anlegen einer Publikation fehlt bei dem Kommentar zum Basistyp das "Szenario"

Guter Hinweis, habe ich gerade mal nachgetragen: "Szenario = Ein grob umrissenes, nicht ausgearbeitetes Abenteuer-Setting"

2) Was machen wir mit Misch-Publikationen, die mehrere Aspekte enthalten? Macht es evtl. Sinn, dann auch mehrere Basistypen auszuwählen? Oder gewinnt der Basistyp der die meisten Seiten hat? Auch dazu könnte man im Kommentar zum Basistyp etwas schreiben

Gute Frage, die allerdings übergreifend gilt. Jede Klassifikation hat Graubereiche... Zurzeit ist erlaubt der Basistyp keine Mehrfachauswahl, worauf sich im Einzelfall ein paar Abfragen auch verlassen (müsste ich mir mal näher ansehen). Aber die Auswahl detaillierter zu kommentieren, ist auf jeden Fall schon mal ein richtiger, wichtiger Schritt.

3) Brauchen wir evtl. eine neuen Basistyp für Sammlungen von unabhängigen kleineren Publikationen? Neben den "Splitter zwischen den Welten" stellen ja z.B. auch die Adventskalender solche Sammlungen dar.

Nur zu, wenn's der Sache dient! Die Basistypen bei Publikationen sollen ja in inhaltlicher (nicht: technischer) Hinsicht dem Nutzer einen vollständigen (und: sich selbst aktualisierenden) Überblick zu einzelnen Publikationstypen liefern. Also Basistyp "Abenteuer" liestet alle Abenteuer (http://splitterwiki.de/wiki/Abenteuer), Basistyp "Szenario" listet alle Szenarien (http://splitterwiki.de/wiki/Szenario) usw. Aktuell haben wir bei Publikationen die Basistypen:
Abenteuer, Anthologie, Gruppenabenteuer, Kampagne, Kurzgeschichte, Roman, Soloabenteuer, Spielmaterial, Spielsystem, Szenario, Weltbeschreibung

Mich würde mal eure Meinung zu der Klassifizierung (Basistyp) von Publikationen interessieren.

Jeong Jeong hat ihre beiden Publikationen "Die Sommergöttin Aewynna" und "Unter glühendem Sand" als "Spielhilfe" klassifiziert. Beide enthalten eine Weltbeschreibung, dazu passende Regelerweiterungen, und 1 grob ausgearbeitetes Abenteuer bzw. 3 Abenteuerideen.

Ich hätte beide als "Weltbeschreibung" klassifiziert, analog z.B. zu "Dakardsmyr (Publikation)" welches ja ebenfalls einen Teil der Spielwelt beschreibt plus dazu passende Regeln und Abenteuer.

maggus hat die 6 "Splitter zwischen den Welten" gemeinsam als Szenario klassifiziert.
Der 1. Splitter "Der Markt der tausend Wunder" ist aus meiner Sicht eine Weltbeschreibung (mit Abenteuerideen).
Der 2. Splitter "Das Wesen" ist aus meiner Sicht ein eigenständiges Szenario (= ein grob ausgearbeitetes Abenteuer)

Diese Fragen sollten - meiner Meinung nach - auf den Diskussionseiten der einzelnen Artikel gestellt und besprochen werden. Hier im Forum würde ich mich auf die übergreifenden und allgemeinen Fragen beschränken. Aber ich möchte keinesfalls Diskussionen abwürgen...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 10 Feb 2017, 15:39:52
Danke maggus.

Die genannten Artikel waren auch eher als Beispiele gedacht, dass wir evtl. nicht das selbe Verständnis haben. Die müssen wir hier nicht im Detail diskutieren.

Ein konkreter Vorschlag: wollen wir "Anthologie" generell als Sammlung von Texten, und nicht nur als Sammlung von Abenteuern verstehen? Wenn ich nach "Anthologie" google, finde ich keinen Bezug zu Abenteuern. Selbst im Wiki Aventurica findet Google "Eine Anthologie ist eine Sammlung von Texten mehrerer Autoren"
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Xandila am 16 Feb 2017, 16:04:34
Mir ist gerade eine falsche Verlinkung aufgefallen:
Ich wollte die Autorenkommentare hier im Kontext nachlesen, aber es wird bei allen dreien auf die zweite Seite der Fehlersammlung vom Grundregelwerk verwiesen, wo keiner der drei Kommentare zu finden ist
http://splitterwiki.de/wiki/Der_Blitz
http://forum.splittermond.de/index.php?topic=1674.msg30965#msg30965
(auch auf den anderen Seiten dieses Threads habe ich keinen entsprechenden Kommentar gesehen)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 16 Feb 2017, 16:08:38
Danke für den Hinweis. Die Autorenkommentare werden gerade neu formatiert und es kann sein, dass sich dabei ein Fehler eingeschlichen hat. Ich schaue mir die Links heute Abend gleich mal genauer an.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 16 Feb 2017, 18:28:29
es wird bei allen dreien auf die zweite Seite der Fehlersammlung vom Grundregelwerk verwiesen, wo keiner der drei Kommentare zu finden ist
http://splitterwiki.de/wiki/Der_Blitz
http://forum.splittermond.de/index.php?topic=1674.msg30965#msg30965
(auch auf den anderen Seiten dieses Threads habe ich keinen entsprechenden Kommentar gesehen)

Danke!, da ist tatsächlich, wie JeongJeong richtig vermutet hat, bei der Migration der Autoren-Kommentare etwas schief gelaufen. Jetzt sollte es stimmen.

Ich wollte die Autorenkommentare hier im Kontext nachlesen

Schön, dass das Konzept der Autoren-Kommentare (vom Splitterwiki in den konkreten Kontext springen) aufgegangen ist :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 26 Feb 2017, 11:41:43
Wie wollen wir Kulte im Splitterwiki abbilden?

Meine Gedanken dazu:
1) Ein Kult ist eine Gemeinschaft

2) Artikelname: Im Götterband werden verschiedene Bezeichungen für die Kulte verwendet. Am Beispiel Iosaris: Iosariskult, Iosaris-Kult oder Kult der Iosaris. Bei manchen Göttern auch Kirche des Starrekyng oder Starrekyngkirche. Im Kultband dagegen werden alle Kulte einheitlich mit "Kult der Iosaris", "Kult des Starrekyng" ect. bezeichnet (jeweils erster blauer Kasten). Daher schlage ich vor, dem Kultband zu folgen und die Kulte immer "Kult der/des [Name der Gottheit]" zu benennen. Die anderen Bezeichnungen evtl. als Synonyme/Weiterleitungen

3) Zuordnungen: Personen, Gebäude usw. sollten bei "Gehört zu" immer einem Kult und nicht direkt einer Gottheit zugeordnet werden. Zum einen da die Zuordnung Gottheit-Kult nicht immer 1:1 sein muß. Es gibt Gottheiten mit mehr als einem Kult, aber auch Kulte ohne Gottheit, z.B. "Die Jünger des letzten Sehers" oder "Kult der heiligen Schwinge" (siehe Götterband). Zum anderen damit man bei einem Kult auch dessen Mitglieder und Gebäude sieht, so wie bei anderen Gemeinschaften auch.

4) Priester: Manche Kulte haben eigene Bezeichnungen für ihre Priester, z.B. Goden (Kult des Starrekyng) oder Mondwolf (Kult des Kronus). Ich schlage vor, diese Begriffe einheitlich als Titel anzulegen (ist derzeit uneinheitlich)

5) Attribute: Ich bin eher für allgemeine Attribute, die für alle Arten von Gemeinschaften passen, als für Attribute, die ausschließlich für die (im Detail beschriebenen) Kulte verwendet werden können. Daher schlage ich vor, erst einmal die Attribute aus dem Formular Region zu übernehmen, siehe Diskussion dazu, und dann mal anhand eines Beispielkultes zu schauen, ob das nicht schon ausreicht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 26 Feb 2017, 18:08:34
Grundsätzliche Zustimmung zu deinen Punkten Olibino, ich wäre aber dafür die 3 Skalen die bei den Kulten mit angegeben sind (Einfluss, ...) gleich mit aufzunehmen, momentan dann erst mal nur für Kulte. Aber es besteht ja Hoffnung das der Verlag das System weiter nutzt zur Charakterisierung von Gruppen und letztendlich ist es eine Offizielle Angabe, die der Wiki dokumentieren sollte.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 08 Mär 2017, 13:48:13
Mal ein anderes Thema: Für die anstehende HeinzCon habe ich Schnellstarter-Archetypen auf HG 2 gesteigert (und auch schon im Supporter-Forum zur Verfügung gestellt). Wäre es (rechtlich oder organisatorisch) ein Problem, die Charakterbögen in der Splitterwiki hochzuladen? Immerhin gibts für die Archetypen ja schon eigene Artikel, wo Charakterbögen (basierend auf den offiziellen und kostenlos herunterladbaren druckerfreundlichen Charakterbögen mit Formularfeldern) prima rein passen würden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 08 Mär 2017, 14:31:02
Mal ein anderes Thema: Für die anstehende HeinzCon habe ich Schnellstarter-Archetypen auf HG 2 gesteigert (und auch schon im Supporter-Forum zur Verfügung gestellt). Wäre es (rechtlich oder organisatorisch) ein Problem, die Charakterbögen in der Splitterwiki hochzuladen? Immerhin gibts für die Archetypen ja schon eigene Artikel, wo Charakterbögen (basierend auf den offiziellen und kostenlos herunterladbaren druckerfreundlichen Charakterbögen mit Formularfeldern) prima rein passen würden.

Ich würde mir gerne diese HG2-Archetypen näher anschauen und hier im Forum diskutieren. Denn mich würde sehr interessieren, in welche Richtung sich die Archetypen nach der Meinung der Forenteilnehmer entwickeln sollten.

Denn ich kann mir gut vorstellen, dass es da sehr unterschiedliche Meinung und Möglichkeiten gibt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 08 Mär 2017, 14:36:58
Na ja - ich habe ja geschrieben, wo du sie finden kannst.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 08 Mär 2017, 14:43:05
Hättest du etwas dagegen, wenn ich sie dann hier im Forum offen diskutieren würde?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 08 Mär 2017, 14:53:59
Sofern der Ton gesittet bleibt es nicht auf ein "Zerreißen" hinaus läuft ...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 08 Mär 2017, 15:01:41
Keine Angst.

Mir fallen da nur schon einige Sachen auf, die ich nicht ganz so verstehe.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 08 Mär 2017, 16:09:13
Ich glaube allerdings, dass dafür tatsächlich ein eigener Thread in einem anderen Bereich passender wäre.

Hier würde ich allein das Thema "sollte das Ergebnis im Wiki stehen" ansiedeln wollen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 08 Mär 2017, 18:26:08
Hier würde ich allein das Thema "sollte das Ergebnis im Wiki stehen" ansiedeln wollen.

Grundsätzlich laden wir im Splitterwiki auch Fanwerk hoch, sprich: Nicht offizielles Material. Egal, ob's im Uhrwerk-Magazin erschienen ist, hier im Forum gepostet wurde oder eigens im Wiki angelegt wird wie der schicke Adventskalender. Insofern sehe ich keinen Grund, die Schnellstarter-Archetypen auf HG 2 von Loki nicht auch im Wiki zur Verfügung zu stellen.

Wichtig bei Fanwork sind zwei Sachen:Meine Schlußfolgerung: Niemand hindert Dich daran, Loki, Deine HG2-Bögen als "Deine" HG2-Bögen zu veröffentlichen :) Wenn Du da vorher Feedback von der Community einsammeln möchtest, kannst Du das machen - musst aber nicht.

Zur Form: Charakterbögen werden mit dem Formular Publikation (http://splitterwiki.de/wiki/Formular:Publikation) angelegt, der Basistyp ist "Spielmaterial". Im Formular dann bei "Offizielle Publikation" ein "Nein" anhaken und bei "Autor" den eigenen Namen eintragen. Parallel dazu die einzelnen Charakterbögen hochladen und auf der neuen Seite verlinken - fertig.

Ich habe auch keine Probleme damit, wenn auf den Seiten der Archetypen ein Hinweis auf die HG2-Bögen verlinkt wird. Die Dinger sollen schließlich auch gefunden werden :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 08 Mär 2017, 18:39:32
Ich habe auch keine Probleme damit, wenn auf den Seiten der Archetypen ein Hinweis auf die HG2-Bögen verlinkt wird. Die Dinger sollen schließlich auch gefunden werden :)

Über Listen sollten sie unter "Zugehörig zu", sofern sie als Publikationen erstellt wurden, doch automatisch verlinkt werden.


edit: Ok, uns fehlt eine Vorlage "Vorlage:Spielmaterial.GehörtZu". Die sollten wir vielleicht mal bei Gelegenheit erstellen, aber dann sollten Links innerhalb des Artikels eigentlich nicht mehr notwendig sein.

edit 2: Die Vorlage:Spielmaterial.GehörtZu ist erstellt und funktioniert. Ich werde dann bei den HG2-Charakterbögen die jeweiligen Archetypen als Protagonisten eintragen und dann werden die Charakterbögen automatisch über Listen verlinkt. Die Verlinkungen im Fließtext lösche ich entsprechend. Spielmaterial bräuchte dann nur noch ein nettes Bild in der Übersicht, irgendwelche Vorschläge?

edit 3: Gibt schon ein Bild; war nur noch nicht in einer dunklen Version hochgeladen. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 10 Mär 2017, 08:58:37
So, Loki war schön fleißig, alle Charakterbögen stehen zum Download bereit. Die HeinzCon kann kommen :)

Ich habe mir erlaubt, zu den 14 Einzelseiten eine Sammelseite zu bauen: Charakterbögen Archetypen (http://splitterwiki.de/wiki/Charakterb%C3%B6gen_Archetypen). Ist aus meiner Sicht praktischer zu handhaben, aber die 14 Einzelseiten sind auch noch online.

Zur automatischen Verlinkung: Bei der Vorlage Publikation haben wir zwar kein "GehörtZu"-Feld, aber die Auswahlfelder "Handlungsorte" und "Protagonisten", die genau so funktionieren (sollten). Sprich: Wenn ich bei einer Publikations-Seite unter "Protagonisten" einen (mehrere) Archetypen eintrage, wird diese Publikation auf den Seiten der Archetypen auch automatisch mit angezeigt.

Jetzt muss ich aber für die HeinzCon packen. Schnaps und Kuchen in den Koffer und los geht's ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 10 Mär 2017, 10:56:34
Ich habe mir erlaubt, zu den 14 Einzelseiten eine Sammelseite zu bauen: Charakterbögen Archetypen (http://splitterwiki.de/wiki/Charakterb%C3%B6gen_Archetypen). Ist aus meiner Sicht praktischer zu handhaben, aber die 14 Einzelseiten sind auch noch online.

Sehr gute Idee. Ich würde dann sogar dafür stimmen, die Einzelseiten zu löschen. Im Moment haben wir nämlich die unglückliche Situation, dass wenn man z. B. nach Cederion von Falkenberg sucht, man nicht direkt auf dessen Artikel kommt, sondern die Wiki einem den Archetypenartikel oder die zwei Charakterbogen-Artikel zur Auswahl stellt. Das ist unpraktisch und könnte verwirren.


Zur automatischen Verlinkung: Bei der Vorlage Publikation haben wir zwar kein "GehörtZu"-Feld, aber die Auswahlfelder "Handlungsorte" und "Protagonisten", die genau so funktionieren (sollten). Sprich: Wenn ich bei einer Publikations-Seite unter "Protagonisten" einen (mehrere) Archetypen eintrage, wird diese Publikation auf den Seiten der Archetypen auch automatisch mit angezeigt.

Jetzt ja, durch die neue Vorlage. Aber davor ging das nicht: Handlungsorte, Publikationen und GehörtZu läuft in den automatischen Verlinkungen ja alles über die gleiche Vorlage und die fehlte für Spielmaterial schlicht und ergreifend. Bisher hatte Spielmaterial ja nicht einmal eine dunkle Variante des Icons, für die automatischen Übersichten in den Artikeln. Ich vermute, dass Spielmaterial bisher einfach noch nie einem anderen Artikel zugeordnet werden musste.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 13 Mär 2017, 12:42:39
Ich habe mir erlaubt, zu den 14 Einzelseiten eine Sammelseite zu bauen: Charakterbögen Archetypen (http://splitterwiki.de/wiki/Charakterb%C3%B6gen_Archetypen). Ist aus meiner Sicht praktischer zu handhaben, aber die 14 Einzelseiten sind auch noch online.

Sehr gute Idee. Ich würde dann sogar dafür stimmen, die Einzelseiten zu löschen.

Loki sollte noch ein kurzes "Go" geben, dann würde ich die Einzel-Seiten löschen. Ist tatsächlich eher verwirrend gerade...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 13 Mär 2017, 12:44:15
"Go"

Aber kann man die Charakterbögen noch aufrufen? Die sind ja auf den Einzelseiten verlinkt.  ???

Edit: Aaah, ihr verlinkt direkt auf die Bögen. Alles klar.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 13 Mär 2017, 12:51:47
Ich würde gerne für die Götterwelt die Örtlichkeiten um die Informationen aus "Diener der Götter" erweitern. Ich finde aber in der Vorlage nicht das entsprechende Feld für Örtlichkeiten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 13 Mär 2017, 13:10:44
"Go"

Danke - und erledigt 8) War übrigens eine weise Entscheidung, den Montag nach der HeinzCon noch Urlaub zu nehmen ;)

Ich würde gerne für die Götterwelt die Örtlichkeiten um die Informationen aus "Diener der Götter" erweitern. Ich finde aber in der Vorlage nicht das entsprechende Feld für Örtlichkeiten.

Was genau meinst Du mit Örtlichkeiten? Gib mal bitte ein Beispiel.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 13 Mär 2017, 13:15:53

Was genau meinst Du mit Örtlichkeiten? Gib mal bitte ein Beispiel.

Auf dieser Seite: http://splitterwiki.de/wiki/G%C3%B6tterwelt

Unter "Zugehörig zu Götterwelt"
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 13 Mär 2017, 13:43:04
Auf dieser Seite: http://splitterwiki.de/wiki/G%C3%B6tterwelt

Unter "Zugehörig zu Götterwelt"

OK, ich glaube, ich hab's verstanden. Das Splitterwiki funktioniert in diesem Fall anders als die meisten Wikis, die ich kenne. Die Sammeleinträge auf einer Seite, z.B. Götterwelt, aber auch eine beliebige Region etc., werden nicht (!) auf der Seite selbst eingetragen. Es ist vielmehr umgekehrt, auf den Einzelseiten trägt man ein, zu wem die Einzelseite gehört (meistens im Feld "Gehört zu"). Die Sammeleinträge bauen sich dann automatisch zusammen.

Konkret: Du legst eine Örtlichkeit (mit dem Formular: Örtlichkeit) an, z.B. das Himmlische Heim (http://splitterwiki.de/wiki/Himmlisches_Heim). Beim Himmlischen Heim trägst Du im Formular im Feld "Gehört zu" dann den übergeordneten Artikel ein, in diesem Fall also "Götterwelt". Nach dem Speichern "weiß" die Seite Götterwelt dann, dass das Himmlische Heim zu ihr gehört und listet alles entsprechend.

Der Sinn hinter dieser Methodik ist, dass man beim Anlegen einer neuen Seite nur auf genau dieser Seite Eintragungen machen muss, alle Listungen und Verlinkungen auf weiteren Seiten entstehen dann, wie von Zauberhand, automatisch. Das spart redaktionelle Arbeit und ist (hoffentlich) weniger fehleranfällig.

Ich sollte mir mal die Zeit nehmen, ein kleines How-to für's Splitterwiki zu schreiben, sorry ::)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 13 Mär 2017, 13:56:09
Ich sollte mir mal die Zeit nehmen, ein kleines How-to für's Splitterwiki zu schreiben, sorry ::)

Mein Guide ist schon in Arbeit: Guide (http://splitterwiki.de/wiki/Benutzerin:Aeronautin/Guide). :)

Der lag jetzt lange Zeit brach, aber da ich morgen Zeit habe, werde ich ihn morgen jetzt endlich mal fertig machen und mit Bildern unterfüttern. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: FireWalker am 13 Mär 2017, 17:22:52
Kurze Frage: Darf man schon Dinge aus dem Unreich-Regionalband einpflegen, auch wenn er offiziell noch nicht erschienen ist?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 13 Mär 2017, 17:31:12
Da gab es bisher keine Probleme mit, Dinge einzupflegen sobalt man den Band in den griffeln hat.

Der vollständigkeitshalber hier nocheinmal der link zu den Richtlinien: http://splitterwiki.de/wiki/Splitterwiki:Richtlinie
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 14 Mär 2017, 15:31:58
Hey es gibt ja jetzt den ersten Roman, wie gehen wir damit um - sortieren wir die Personen, Orte etc. auch in Wiki ein ? markieren wir die als aus den Roman kommend oder ignorieren wir Literatur ;).

Hat jemand ne Ahnung in wie weit Ereignisse und Setzungen der Romane als kanonisch gelten ?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 14 Mär 2017, 15:50:59
Ich habe mich mal an einem Artikel für eine der Göttlichen Heimstätte aus "Diener der Götter" versucht.

http://splitterwiki.de/wiki/Agomais_Werkstatt

Irgendwelche Tipps, was noch verbessert werden kann oder für Bilder?

Ich möchte sehr gerne die zitierte Seite einbauen...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 14 Mär 2017, 16:03:29
Hey es gibt ja jetzt den ersten Roman, wie gehen wir damit um - sortieren wir die Personen, Orte etc. auch in Wiki ein ? markieren wir die als aus den Roman kommend oder ignorieren wir Literatur ;).

Hat jemand ne Ahnung in wie weit Ereignisse und Setzungen der Romane als kanonisch gelten ?
Thomas Römer ist der Redakteur, daher sehe ich den Roman als offizielle Quelle an.

Ich habe mich mal an einem Artikel für eine der Göttlichen Heimstätte aus "Diener der Götter" versucht.

http://splitterwiki.de/wiki/Agomais_Werkstatt

Irgendwelche Tipps, was noch verbessert werden kann oder für Bilder?

Ich möchte sehr gerne die zitierte Seite einbauen...
Ich würde bei Gehört zu noch einen zweiten Link auf "Agomai" setzen.
Sonst sieht für mich alles gut aus  :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 14 Mär 2017, 16:09:09
Vielen Dank, mache ich
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 14 Mär 2017, 18:56:27
Inhaltlich ist ein erster Entwurf meines Benutzerguides für die Splitterwiki feritg:

Benutzer-Guide für die Splitterwiki (http://splitterwiki.de/wiki/Benutzerin:Aeronautin/Guide)

Ich werde ihn selber jetzt 1-2 Tage ruhen lassen, bevor ich ihn noch einmal hinsichtlich Verständlichkeit und Tippfehlern durchlese. Bis dahin und auch noch danach würde ich mich über jeden freuen, der ihn ebenfalls in Teilen oder komplett ließt und mir Feedback dazu gibt. Tippfehler können auch gerne direkt korrigiert werden.

An mehreren Stellen findet ihr Angaben wie "siehe [LINK Bearbeitung von bestehenden Artikeln mit dem Formular]". Diese Einträge werden im fertigen Artikel einmal zu Links auf Abschnitte des Guides, sind aber noch Platzhalter, bis die Struktur des Artikels final ist. Außerdem findet ihr unter "Bekannte Fehler" bei "Span" noch keinen Eintrag. Hier will ich darauf warten, bis ich den Fehler mal wieder habe, um den genauen Wortlaut der Fehlermeldung in den Guide eintragen zu können.

Wenn der Guide irgendwann inhaltlich fertig und mit erklärenden Bildern unterfüttert ist, würde ich ihn gerne von meiner Benutzerseite zu einer Unterseite der Hauptseite verschieben und ihn dann auch gerne auf der Hauptseite einbinden. Wie findet ihr die Idee?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Ifram am 15 Mär 2017, 01:51:28
Mir hat die Wiki in den letzten Stunden sehr geholfen!
Aus einem Zettelwust, einem ausfüllbaren pdf-Charakterdokument, ein paar Büchern und so einigen ungenutzten Erfahrungspunkten ist die eine Version meines aktuellen Hauptcharakters entstanden. Nun kann ich ein, zwei Stunden früher zu spät schlafen gehen. 8)
Vielen Dank an alle Beteiligten!  :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 18 Mär 2017, 15:26:21
Macht es eventuell Sinn, direkt auf der Seite Archetyp (http://splitterwiki.de/wiki/Archetyp) schon auf das Spielmaterial Charaktebrögen Archetypen (http://splitterwiki.de/wiki/Charakterb%C3%B6gen_Archetypen) zu verlinken? Denn im Moment findet man die Charakterbögen nur, wenn man sich speziell einen bestimmten Archetypen anschaut und dann auf das verlinkte Spielmaterial klickt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 18 Mär 2017, 15:54:49
Macht es eventuell Sinn, direkt auf der Seite Archetyp (http://splitterwiki.de/wiki/Archetyp) schon auf das Spielmaterial Charaktebrögen Archetypen (http://splitterwiki.de/wiki/Charakterb%C3%B6gen_Archetypen) zu verlinken?

Mein Motto: Sinn macht alles, was für den Nutzer hilfreich ist :) Und diesen Vorschlag finde ich hilfreich. Solche Hinweise packen wir häufig in gelbe (graue) Boxen, die man aber nicht über die Formulare einrichten kann. Hier ist der Quellcode für's Copy&Paste:

{| class="textbox gelb"
|(hier steht der Text mit Link)
|}
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 19 Mär 2017, 16:16:46
So, die Archetypen aus dem Grundregelwerk sind auch verfügbar.  8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 22 Mär 2017, 14:06:14
Ich habe gerade ein neues Bild hochgeladen, bei dem sich aber eine kleine rechtliche Frage aufdrängt. Und zwar geht es um dieses Bild: Lunar Leap: Bg1 by Ninjatic (http://ninjatic.deviantart.com/art/Lunar-Leap-Bg1-587045198).

Der Künstler hat das Bild unter CC BY-NC-ND 3.0 auf deviantart hochgeladen, womit wir es verwenden können. Auf dem Bild selbst steht rechts unten jedoch "© Peapple. Ltd All Rights Reserved".

Der Künstler selbst schreibt zu dem Bild noch folgendes, was diese gegensätzlichen Informationen wahrscheinlich erklärt:

"Background illustration i did for a mobile game that was cancelled halfway through the development. :("

Was meint ihr? Ich persönlich würde das Bild weiter verwenden, weil ich vermute, dass Peapple entweder nicht mehr existiert oder sie von ihren Rechten zurückgetreten sind. Im Zweifelsfall kann ich deswegen aber gerne auch bei dem Künstler nachfragen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 22 Mär 2017, 16:25:53
Ich denke: vorläufig belassen, beim Künstler nachfragen. Sollte keine negative Antwort kommen, bleibt's. Sollte eine negative Antwort kommen, können wir es ggf. auch komplett rückstandsfrei löschen - in dem Fall kurze Info an mich, damit ich das machen kann.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 22 Mär 2017, 17:46:57
Was meint ihr? Ich persönlich würde das Bild weiter verwenden, weil ich vermute, dass Peapple entweder nicht mehr existiert oder sie von ihren Rechten zurückgetreten sind. Im Zweifelsfall kann ich deswegen aber gerne auch bei dem Künstler nachfragen.

Ich sehe das locker. Der Künstler hat sein Werk unter CC auf deviantart.com veröffentlicht, damit darf es, im Rahmen der CC, genutzt werden. Ob da nun ein Copyright auf dem Bild steht oder nicht, ist für mich zweitrangig. Auf jeden Fall habe ich persönlich keine Lust, zu den ganzen Künstlern Kontakt aufzunehmen... dafür ist die CC ja da, dass man die Nutzung eben (unter den konkreten CC-Bedingungen) ohne Rücksprachhen freigibt.

Überhaupt, wer sagt uns denn, dass da jedesmal der Künstler selbst sein Bild hochlädt? Das überprüft doch auch keiner, ob sich nicht einfach nur ein schlechter Scherz erlaubt wurde und das Bild eigentlich jemand anderem gehört. Trotzdem nutzen wir die Bilder. Daher denke ich: Wo kein Kläger, da kein Richter. Wir handeln nach bestem Wissen und Gewissen, wenn wir CC-Bilder nutzen. Punkt :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 05 Jul 2017, 01:31:09
Hm der Splitterwiki war die letzten tage mehrfach kurzfristig von der bildfläche verschwunden, am anfang vermutete ich das es ne fehlerhafte Attributsabfrage meinerseits war, aber ist dann noch zweimal passiert zuletzt ohne das ich was editiert hätte. Ich hab die ggf. den Server stark in mitleidenschaft ziehenden Abfragen erstmal rausgenommen - was schade ist die Indexe wurden gerade richtig praktisch.

Naja wenn der Wiki weiterhin die tage offline scheint sagt bitte bescheid, dann war es was anders.


P.S.: balt 6000 Artikel:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 05 Jul 2017, 18:55:24
Hier bekommt man sogar nen danke dafür wenn ne Webseite down ist ;)

War gestern übriegens noch mal kurzfristig der Fall und ist gerade wieder der Fall, laut: http://downforeveryoneorjustme.com/splitterwiki.de

auch nicht nur für mich lokal sondern insgesammt

Edit: 19:25 Und geht wieder...
Edit: 09:53 Geht wieder nicht...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nazir ibn Yussuf am 06 Jul 2017, 10:41:03
Stimmt, bei mir auch.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 06 Jul 2017, 20:45:31
Offenbar hat mein hoster gerade probleme. meine private Seite (flippah.de) ist auch unten - kein Wunder, die liegt im selben Webspace.

Normalerweise ist das immer bald behoben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 06 Jul 2017, 22:01:39
... und jetzt tut's auch schon wieder.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 07 Jul 2017, 15:21:23
Im Moment scheint die Splitterwiki leider wieder down zu sein.

edit: 19:13 Uhr ist sie immer noch (?) down.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 07 Jul 2017, 20:27:31
edit: 19:13 Uhr ist sie immer noch (?) down.

Yepp, aber mittlerweile ist das Wiki nicht mehr "unavailable" sonder "forbidden" - was für eine Zustandsänderung spricht 8) Ob der neue Zustand dem vorherigen vorzuziehen ist, wissen wir allerdings noch nicht ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 08 Jul 2017, 10:57:25
Der 403 Fehler spricht wohl normalerweise dafür, dass bei einem selbst irgendwas nicht stimmt. Da wir aber alle diese Meldung bekommen, liegt es wohl an den Leserechten des Servers, die so eingestellt sind, dass wir nicht mehr auf den Server zugreifen können. So zumindest meine Schlussfolgerungen auf Basis dieses Artikels von chip.de: HTTP 403 Fehler - was tun? (http://praxistipps.chip.de/http-403-fehler-was-tun_13717).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 08 Jul 2017, 11:03:33
Wenn man die Seite mit https aufruft, kommt man allem Anschein nach auf die Verwaltungsseite. Möglicherweise gibts hier also ein Zertifikatsproblem.

LG
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 09 Jul 2017, 10:54:14
Info vom Hoster:

Mein Webspace wurde gehackt und mit Schadcode versehen. Daher ist das ganze erstmal offline genommen worden und wird gerade gescannt.

Da am Wochenende natürlich nicht viele Mitarbeiter da sind, wird das noch nen Moment dauern.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 11 Jul 2017, 14:25:56
Neues vom Splitterwiki:

Es wurde vom Hoster eine Schaddatei irgendwo in meinem Webspace identifiziert und entfernt. Daraufhin wurde das ganze kurzzeitig wieder online genommen. Jedoch hat man dann festgestellt, dass da noch nicht alles behoben ist und arbeitet weiter an dem Problem.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 13 Jul 2017, 12:09:20
Hat der Hoster schon irgendwelche Infos gegeben, ob auch Besucher, Autoren etc. von diesem "Schädling" befallen werden können?

Wer hackt denn Rollenspiel-Wikis? Oder ist die Seite schon so erfolgreich, dass es sich lohnt so etwas hier zu platzieren?
(https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/0d/ea/05/0dea05b74be65c626c21c172b05db763.jpg)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Dahrling am 13 Jul 2017, 12:19:48
Die meisten von Schadsoftware ausgeführten Hacks sind ja Zufall und nicht gezielt... die greifen einfach automatisiert alles wahllos an wo sie einen Weg finden.
Darum macht Virensoftware ja auch für Heim-Computer Sinn.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Eyb in the box am 13 Jul 2017, 12:55:29
Zum Glück habe ich schon lange nicht mehr so viel mit Viren + Co. zu tun... aber das ist ein andres Thema.  8)

Interessant ist es trotzdem was für eine Schadsoftware sich da eingenistet hat oder ob es nur Zeugs war, was nur rein das Wiki betroffen hat.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 14 Jul 2017, 10:10:12
Ich habe leider keine Ahnung, was gehackt wurde.

Aktueller Stand:

mein FTP-Zugang funktioniert weiterhin nicht und auf meine jüngsten Mails wurde seit 2 Tagen nicht geantwortet. Schade. Da das nicht der Stil des Hosters ist (die sind ziemlich auf Zack) gehe ich von einem Krankheitsfall oder so aus.

Auf dem Webspace liegt nicht nur das Splitterwiki, sondern auch noch ein paar Wordpress-Blogs (mein persönliches sowie einige "Mitschriften" von Spielrunden) sowie ein paar Charakter-Datenbanken fürs Chatspiel.

Meine Vermutung ist, dass eines der Wordpress-Blogs gehackt wurde, das wäre typischer als ein Wiki zu hacken - und die Charakterdatenbanken sind individuell von einem Kumpel programmiert und von mir ein wenig angepasst. Bei individualsoftware macht sich kein Hacker die Mühe, was zu machen, was über eine SQL-Injection hinausgeht - und die ist da nicht möglich.

Zum Thema "so erfolgreich" kann ich nur an den "Porno-Spam" erinnern, den wir im Splitterwiki schon hatten.

Meine Vorstellung zum weiteren vorgehen, die ich dem Hoster auch geschickt habe:

Sobald mein FTP-Zugang wieder funktioniert würde ich alles vom Webspace runternehmen (und lokal sichern) und dann an den jeweiligen Eingangspunkten "hier kommt bald wieder Content"-Html-Seiten platzieren.
Anschließend dann kann man die Seiten wieder online schalten.
Ich analysiere dann lokal die Inhalte und gucke, was da gemacht wurde.
Dann würde ich nach und nach die relevantesten Inhalte (Splitterwiki ist da Platz 1) wieder hochladen.

Aber es hängt halt an der Wiederherstellung meines FTP-Accounts...

Wenn jemand Ideen hat, was man noch tun kann: immer her damit!

Ach ja: wenn sich herausstellt, dass der Hack nicht im Wiki war sondern in einem der WP-Blogs, wäre das ein guter Anlass, das Splitterwiki auf einen eigenen Webspace auszulagern, damit sowas zukünftig keine relevante Infrastruktur mehr einreißt - denn eine solche ist es ja inzwischen dank euch!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 18 Jul 2017, 11:06:11
Gerade geht die Wiki wieder! :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Iona am 18 Jul 2017, 11:10:30
Juhu! Danke für die Mühen :)

Ach ja: wenn sich herausstellt, dass der Hack nicht im Wiki war sondern in einem der WP-Blogs, wäre das ein guter Anlass, das Splitterwiki auf einen eigenen Webspace auszulagern, damit sowas zukünftig keine relevante Infrastruktur mehr einreißt - denn eine solche ist es ja inzwischen dank euch!

Wenn Unterstützung (z.B. in Form einer Kostenbeteiligung) gebraucht wird, gebt bitte Laut! :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 18 Jul 2017, 11:13:28
Was Iona sagt^^
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 18 Jul 2017, 11:43:29
Cool,

eigentlich wurde nur mein FTP-Zugang wieder freigeschaltet. Aber offenbar haben sie jetzt einen neuen Versuch gestartet, das ganze Ding ans Laufen zu kriegen.

Mal sehen, ob das hält.

Noch bin ich offengestanden skeptisch und werde auf jeden Fall alles sichern und gegenchecken.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 18 Jul 2017, 12:11:18
Hab' mal einen schnellen Check durch die Seiten und Vorlagen gemacht - scheint wieder alles da zu sein :) Letzte Aktualisierung vom 05.07., also vor knapp zwei Wochen, passt auch gut. Auch Bildupload und Ändern geht wie gewohnt. Super!

Leider ist auch das Antwortverhalten wie gewohnt langsam. Insofern können wir nach Ionas Hinweis gerne mal überlegen, ob wir uns einen performanteren Webspace, finanziert durch die Community, mittelfristig leisten können - und wollen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 18 Jul 2017, 13:05:44
ich denke, das sollten wir angehen. Und eben dann auf einen eigenen Webspace gehen, auf dem nichts anderes liegt. Schließlich fällt das inzwischen unter "kritische Infrastruktur".

Edit: bei manitu.de gibt es noch 3 Tage einen sehr interessanten Tarif anlässlich des Firmenjubiläums.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 18 Jul 2017, 21:45:47
Jo eigenständigen Server find ich eine gute Idee, der Preis in den angebot scheint ja auch super.

Andere Sache, ich hab die Index erstellung ja externalisiert und da ich die Daten dann ja eh im Crawler hab kann ich sie auch für mehr verwenden als eine Wikiseite draus zu erstellen. Es gab ja schon öfter den Wunsch einer Liste zu haben wo welches Regelelement zu finden ist, wird ein wenig dauern bis alle Sachen in für den Bot lesbarer form vorhanden sind - bisher Wesen, Zauber und Waffen. Aber für einige ist sowas hier sicher schonmal praktisch:

http://splitterwiki.de/w/images/Zauberindex.pdf
http://splitterwiki.de/w/images/ZauberindexSchulen.pdf

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 18 Jul 2017, 22:43:15
einen eigenständigen Server würde ich garnicht nehmen wollen. Managed Webspace hat durchaus seinen Charme - vorallem, wenn man eben kein Administrations-Know-How hat.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 18 Jul 2017, 22:48:06
Eh ja verzeih den ungenauen ausdruck, eigener Webspace :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 19 Jul 2017, 08:19:32
Ist PHP7-Unterstützung in naher Zukunft für die Wiki relevant? Die bietet manitu.de nämlich anscheinend nicht. Ich habe sowohl privat als auch geschäftlich sehr gute Erfahrungen mit Hetzner gemacht, aber das ist eine Preisfrage.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 19 Jul 2017, 09:00:29
@Loki
Ja. Die aktuelle Version von Mediawiki unterstützt schon PHP7. Wann die alte PHP-Versionen nicht mehr unterstützt werden, habe ich keine Ahnung.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 19 Jul 2017, 09:26:17
Ich kann all-inkl.com empfehlen. Es gibt einige Webhoster die gut sind. Was Service betrifft habe ich dort aber bisher mit die besten Erfahrungen gemacht. Haben php7 on board. die Kosten im Jahr sind je nach Laufzeit des Vertrags um die 60,-€ oder weniger.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 19 Jul 2017, 15:12:29
Wir nutzen ja keine aktuelle Version von MediaWiki :) das letzte update ging auch mit recht viel ärger einher:)

Die 1.27 Version die wir nutzen läuft theortisch mit PHP 7.0, wir nutzen aber 5.6 - ist also nicht so übermässig relevant würde ich vermuten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 20 Jul 2017, 00:22:26
ich denke nicht, dass Mediawiki besonders von den Features von php 7 profitieren wird. Bis es das mal irgendwann tut wird jeder Hoster das drinhaben.

Welchen Anbieter wir letztlich nehmen, ist mir eigentlich wurscht. Manitu ist jedenfalls vom Service her echt gut. Aber auch Candan, wo es bisher liegt, ist ein guter Laden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 20 Jul 2017, 08:19:34
Es geht ja nicht nur um die Features, sondern auch um die Sicherheit.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Xandila am 20 Jul 2017, 09:11:38
Wenn ich nach "Größenklasse" im Splitterwiki suche, kriege ich einen Datenbankfehler.
Habs auch mit ein paar anderen Begriffen getestet, Zauber, Artentypus, Mondpfad klappen zB, Selenia produziert ähnlichen Fehler wie Größenklasse.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 20 Jul 2017, 10:10:54
Kann ich nicht rekonstruieren, "Selenia" und "Größenklasse" funktionieren bei mir tadellos (die Ladezeit ist allerdings auffällig).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 20 Jul 2017, 12:54:14
Ich würde jetzt das Manitu-Ding bestellen.

Es ist günstiger als bei all-inkl.com, der Service ist dort auch ausgezeichnet (ich war dort bereits mal mit meinem DSL-Anschluss Kunde). Und es ist SSL im Preis enthalten und man kann einen SSH-Zugang erhalten, wenn man eine Perso-Kopie einreicht (ohne, dass man dafür ein deutlich teurerers Paket bucht). Die Umstellung auf php7 soll da noch in diesem Quartal erfolgen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Xandila am 20 Jul 2017, 15:08:06
Tut es bei mir jetzt auch wieder.
Sah vorhin so aus bei mir wie angehängt.
(Hab den Screenshot auch noch unbeschnitten, falls ihr den angucken wollt, aber da war er zu groß als Anhang hier)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 20 Jul 2017, 15:27:14
Wie wäre es den wenn wir das Ding zukünftig wirklich über Fanggeldern finanzieren und mithilfe von www.patreon.com ;-)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 20 Jul 2017, 16:07:27
Können wir gerne machen.

Bestellt ist jetzt jedenfalls. ich würde dann den Umzug angehen in der kommenden Woche.

Dabei werden dann ja eh alle Tabellen gewartet, dann sollten auch die geschilderten Abbrüche aufhören, denn die scheinen auf eine nicht perfekt gewartete Tabelle zurückzuführen zu sein.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 20 Jul 2017, 23:23:02
Was die finanzierung angeht sind ordinäre überweisungen vermutlich einfacher oder ? zumindest behält Patreon 5% pro Zahlung ein und schlägt bei Beiträgen innerhalb der EU auch noch mal Mehrwertsteuer auf die Zahlungen drauf.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 21 Jul 2017, 08:32:14
Das mag sein, aber ich finde Patreon von der Zugänglichkeit besser. Vor allem da dadurch mehr Leute erreicht werden als nur die Forennutzer^^

Wenn ihr das Wiki Neu aufsetzt, ihr habt ja mal gemeint das ihr da ne Menge was Abfragen usw. betrifft durch ein Nadelöhr zwängt und einiges zweckentfremdet habt, verbessert ihr das dann, sprich macht ihr gleich den Versuch eines Reengineerings?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 21 Jul 2017, 09:48:35
danach könnte man das angehen.

Ich bin jetzt übers Wochenende unterwegs. Spätestens kommendes Wochenende zieht da Wiki um und dann kann das optimieren losgehen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Jul 2017, 13:56:09
danach könnte man das angehen.

Ich bin jetzt übers Wochenende unterwegs. Spätestens kommendes Wochenende zieht da Wiki um und dann kann das optimieren losgehen.

Und ich fahre in 10 Tagen in die Pampa und bin weitestgehend offline ::) Gerne optimieren, aber das sollte mit etwas Vorlauf geplant werden, zum Beispiel hier. Oder in einem Wiki-Forum.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 21 Jul 2017, 16:25:02
71 Artikel fehlen zur 6000  :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 22 Jul 2017, 20:50:44
Und jetzt gibt es auch Meisterschaften und Waffen als PDF Indices für die heimische Runde oder so:
http://splitterwiki.de/wiki/Benutzer:Stewie/Ablage

Bei Meisterschaften fehlen bei einigen noch kurzbeschreibungen, aber zumindest die Seitenverweise sind jetzt überall vorhanden:)

Ahjo: Improvisation taucht nicht als allgemeine Kampfmeisterschaft und bei Wurwaffen auf wie es korrekt wäre, sondern bei Allen Nahkampffertigkeiten und Wurfwaffen liegt an der art wie es im Wiki einsortiert ist und ich hab noch keine ausnahme dafür geschrieben.

Hat ne Sache mehr als ein Verweis in ner Publikation wird es gerade etwas hässlich angezeigt, wird auch noch angepasst

Und die Bookmarks der PDFs verweisen immer auf Seiten und nicht auf Positionen von Absätzen, zumindest wie ich auf Absätze etc. verweisen kann weiß ich, wie ich die Position jenseits der Seite herausfinde aber nicht,  falls sich jemand mit ReportLab auskennt, hinweise sind gerne willkommen:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 30 Jul 2017, 11:39:56
So, das Wiki ist derzeit schreibgeschützt.
Die Daten sind vom bisherigen Webspace gesichert und werden gerade auf den neuen aufgespielt.
Parallel dazu läuft der KK-Antrag (Umstellung der Domain auf den neuen Webspace).

Unter www.lorakiswiki.de (das war mal vorgesehen aus der uralten idee, getrennte Wikis für Welt und Regeln zu haben) ist bis September weiterhin der alte Webspace erreichbar - die Domain ist gekündigt und wird dann frei.

Edit: das mit lorakiswiki.de klappt nicht, weil die PHP-Version nicht passt. Egal...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 30 Jul 2017, 12:19:15
Also der Link www.lorakiswiki.de führt mich nur zu einem Fehler:

MediaWiki 1.27 internal error

MediaWiki 1.27 requires at least PHP version 5.5.9, you are using PHP 5.3.29.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 30 Jul 2017, 14:17:32
Stimmt. Offenbar ist die PHP-Version abhängig von der aufgerufenen URL. Dann klappt das eben nicht. Ich werde nicht für 2 Tage ggf. Übergangsfrist da irgendwelche Einstellungen ändern lassen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 01 Aug 2017, 00:27:37
Zwischenstand: Die Dateien sind bereits auf dem neuen Webspace. Beim Einspielen der Datenbank ist das Problem, dass die Daten zu groß für phpMyAdmin sind. Zum Glück ist die Datenbank von außen erreichbar und ich kann mit HeidiSQL arbeiten (Tip vom Support des neuen Hosters). Das rödelt jetzt schon seit 15 Stunden...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jamaz am 01 Aug 2017, 15:50:15
Ist es normal, dass ich aktuell im Splitterwiki immer Fehlermeldungen bekomme und die Seite nicht angezeigt wird?

Wenn ich z.B. nach dem Zauber "XY" suche kommt ne riesige Seite RuntuneException usw. Wartungsarbeiten schreibgeschützt. Aber das hat doch nichts mit dem allgemeinen betrachten der Seite zu tun oder?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 01 Aug 2017, 16:51:26
Die Splitterwiki befindet sich gerade im Umzug wie man flippahs vorherige Posts entnehmen kann.
Insofern sollte man dafvon ausgehen, dass es auf der Seite gerade zu Fehlern etc. kommen kann, bis von Flippah ein "fertig" oder so kommt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 01 Aug 2017, 23:46:03
so ist es. BTW ein weiterer Zwischenstand: Die Datenbank ist jetzt auch hochgeladen. Mit einem anderen Tool ging es dann relativ zügig.

Im Wesentlichen muss jetzt nur noch der KK-Antrag durch, dann ist der Umzug abgeschlossen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 02 Aug 2017, 14:56:05
Das Problem ist, dass "Semantic Mediawiki" nicht damit klarkommt, dass eine Schreibschutzsperre besteht.

Ich kann die wegnehmen, aber es ist halt so, dass nichts von dem, was derzeit eingetragen würde, übernommen würde.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 03 Aug 2017, 08:30:43
Da sich der KK-Antrag vielleicht noch 1-2 Tage hinzieht habe ich die Sperre aufgehoben und einen Hinweis auf der Startseite hinterlassen, was los ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 03 Aug 2017, 08:46:24
Ich verstehe erst jetzt, mit der Warnung auf der Seite, was du mit deinem vorherigen Post eigentlich gemeint hast ^ ^
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 03 Aug 2017, 11:02:40
Dann ist die Warnung offenbar klar genug formuliert. Danke!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 06 Aug 2017, 20:36:33
Der Umzug auf den neuen Webspace ist durchgeführt, aber es gibt da offensichtlich noch ein technisches Problem.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 12 Aug 2017, 00:57:31
Da die technischen Probleme anhalten, ist jetzt erstmal unter www.lorakiswiki.de das alte Splitterwiki wieder aufrufbar auf dem alten Webspace.

Da offenbar die Migration eines so großen Wikis auf einen anderen Webspace nicht gerade einfach ist, ist meine neue Idee folgende:

Der alte Webspace bleibt bestehen und splitterwiki.de zieht wieder dorthin zurück (ein Redirect auf lorakiswiki.de ist eingerichtet)
Meine anderen Seiten hingegen werde ich von dort abziehen und auf einen separaten Webspace auslagern. Das ist nämlich alles eher Kleinkram.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 13 Aug 2017, 19:22:02
eines so großen Wikis

 :o Sind wir schon in der Größenklasse "so groß" angelangt? Donnerwetter!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 13 Aug 2017, 19:37:15
Jedenfalls ist es so groß, dass es so langsam wird, wenn es nicht richtig indexiert ist, dass ein Anmelden nicht mehr möglich ist - und unangemeldet kann man die Indexierung nicht korrigieren.
Daher...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 13 Aug 2017, 20:12:30
Ist jetzt mit der Lösung das der wiki bleibt wo er ist und deine privaten sachen umziehen ja ein stück weit egal, aber gibt es dafür nicht Wartungsscripts ? https://www.mediawiki.org/wiki/Manual:Rebuildall.php
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 13 Aug 2017, 21:55:59
Ja, das wäre eine Option gewesen - dafür hatte ich auch schon den ssh-Zugang beantragt.
Aber dann kam mir eben diese alternative idee, bei der der Erfolg garantiert ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 13 Aug 2017, 22:55:43
Ich hab das übrigens mal versucht laufenzulassen- und nen Syntax fehler bekommen. Um so besser, dass wir das nicht brauchen...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 14 Aug 2017, 00:36:05
Ahjo ja dann haben wir ja großes Glück das der Umzug auch so herum geht, danke auf jedenfall für deinen Einsatz @flippah

And Now for Something Completely Different: noch 31 Artikel fehlen bis wir die 6.000 Artikel voll haben - und noch eine Datei das wir 3.000 Datein haben. Der 6.000 Artikel des Wiki Aventuricas war übriegens: http://de.wiki-aventurica.de/wiki/Jan_Ulrich_Lindner
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 14 Aug 2017, 23:02:31
Noch 22 Artikel

diesmal als random facts, der Splitterwiki im Vergleich zu anderen Wikis:

Vergleich zu anderen Semantic Wikis (https://wikiapiary.com/w/index.php?title=Special:Ask&offset=10&limit=50&q=%5B%5BCategory%3AWebsite%5D%5D%0A%5B%5BHas+property+count%3A%3A%2B%5D%5D%0A%5B%5BIs+active%3A%3ATrue%5D%5D%0A%5B%5BIs+defunct%3A%3AFalse%5D%5D&p=format%3Dtable%2Flink%3Dall%2Fheaders%3Dshow%2Fmainlabel%3D-2D%2Fsearchlabel%3D%E2%80%A6-20more-20semantic-20wikis%2Fclass%3Dsortable-20wikitable-20smwtable&po=%3F%3DWiki+name%0A%3FHas+farm%3DFarm%0A%3FHas+property+count%3DProperty+values%0A%3FHas+used+property+count%3DUsed+properties%0A%3FHas+property+page+count%3DDeclared+properties%0A&sort=Has+property+count&order=descending) und Andere Wikis mit den Tag "Games" (https://wikiapiary.com/wiki/Special:RunQuery/Website_by_Tag?Website_by_Tag%5BTag%5D=games&wpRunQuery=true)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 15 Aug 2017, 13:59:50
Noch 22 Artikel

Dank der angekündigten Publikation zur Flammensenke (http://www.lorakiswiki.de/wiki/Die_Flammensenke) nur noch 21 Arikel, aber durch das Cover vor allem...

3.000 Dateien 8) (siehe Splitterwiki - Dateiliste (http://www.lorakiswiki.de/wiki/Spezial:Dateien))
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 15 Aug 2017, 21:47:21
Und Artikel 3.000 6.000! ist: Schwierigkeit (http://www.lorakiswiki.de/wiki/Schwierigkeit), der wurde immerhin schon 12 mal von anderen Artikel verlinkt, und ist ohne Frage ein zentrales Element von Splittermond.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 18 Aug 2017, 21:20:56
derzeit funzt nur die Adresse www.lorakiswiki.de, aber ich vermute, dass das ein temporäres Problem ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Ifram am 19 Aug 2017, 22:47:41
splitterwiki.de und lorakiswiki.de möchten mir beide ein Zertifikat von dogado.de andrehen.
Da ich die Annahme verweigere, wird die Seite nicht angezeigt.
Die Meldung lautet:

"Es ist nicht möglich die sichere Transaktion abzuschließen [...]
Sichere Verbindung: Schwerer Fehler (49)

https://splitterwiki.de:8443/wiki/Splitterwiki

Dieses Zertifikat ist gültig, aber der Zugang wurde verweigert. [...]"
Was hat es mit diesem dogado-Kram auf sich?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: taranion am 20 Aug 2017, 00:01:47
splitterwiki.de und lorakiswiki.de möchten mir beide ein Zertifikat von dogado.de andrehen.
[..]
Was hat es mit diesem dogado-Kram auf sich?

Beim Aufruf der URL splitterwiki.de landet man auf einer Standardseite des webhosters (anscheinend dogado.de). Diese kommt mit einem Zertifikat, aber eben für eine andere URL ausgestellt. Daher die Warnmeldung im Browser.

Selbst wenn Du das Zertifikat akzeptierst, ist das Splitterwiki derzeit nicht zu erreichen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 20 Aug 2017, 01:59:40
dogado ist der Hoster, bei dem es liegt (eigentlich bei Candan, aber die wurden von dogado gekauft).

wenn man auf die Unterseite geht, geht es:

http://lorakiswiki.de/wiki/Splitterwiki

ich hoffe, dass man das dort Montag spätestens in den Griff bekommt - informiert ist der Hoster jedenfalls.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Waidm4nn am 30 Aug 2017, 09:25:51
Guten Morgen,

ich bin ebenfalls auf das Problem aufmerksam geworden und bin der Sache mal nachgegangen und bei dem Post hier gelandet. Ich bin neu in der Splittermondwelt und muss noch viel lernen deshalb hab ich so viel Interesse an dem Wiki. Nur ein Vorschlag, da die Unterseite, wie weiter oben verlinkt, ja funktioniert: Leitet doch einfach von  der Homepage auf die Unterseite um.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 30 Aug 2017, 23:30:02
wenn das alles so einfach gewesen wäre...

Aber jetzt ist alles wieder so, wie es sein soll.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 31 Aug 2017, 12:17:40
Ich bin neu in der Splittermondwelt und muss noch viel lernen deshalb hab ich so viel Interesse an dem Wiki.

Willkommen im Splittermond-Forum, Waidm4nn  :)

Ich hoffe, das Splitterwiki bringt Dich auf den gewünschten Wissensstand. Ich bin sehr an Meinungen, Anregungen und Kritik interessiert, insbesondere, wenn sie von einem Nutzer kommen, bei dem es sich um einen "Erstkontakt" handelt. Würde mich daher freuen, wenn Du ein paar Deiner Eindrücke hier hinterlässt...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Clawdeen am 04 Nov 2017, 15:56:08
Bin bei einer Suche darauf gestoßen, dass bei den Reviews auch Youtube-Videos verlinkt werden. Diese werden als 150px-Vorschau angezeigt, was leider überhaupt nicht sinnvoll ist. Man kann es sich so nicht wirklich vom Wiki aus ansehen, bekommt aber auch keine Anzeige des videointernen Buttons, der einen zu Youtube selbst bringt.
Ausreichend wären durchaus schon 300px, um das zu beheben.
Das hab ich jetzt auf einer Seite bei den beiden Videos dort auch so gemacht (Nacht über Herathis) und wollte hier mal eine Rückmeldung geben, zumal das Feedback zur Änderung im Wiki irgendwie nicht angenommen wurde (kenne mich mit Wikis bislang nicht so aus).
Wenn keiner was dagegen hat, würde ich nach und nach die einzelnen Publikationen durchgehen und das bei allen anderen auch entsprechend anpassen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 04 Nov 2017, 16:44:54
Da dürfte es kein Grund geben was dagegen zu haben, gerne weitermachen:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 07 Nov 2017, 13:54:05
Ich werde in naher Zukunft wohl keine Zeit mehr haben, meinen Benutzer-Guide für die Splitterwiki weiter zu verbessern. Im Grunde ist er aber auch fertig, es fehlen nur noch zusätzliche erklärende Bilder sowie Erläuterungen zu Quellenangaben:

Benutzer-Guide (http://www.splitterwiki.de/wiki/Benutzerin:Aeronautin/Guide)

Was meint ihr, sollen wir ihn einfach mal so wie er jetzt ist irgendwo auf der Hauptseite einbinden?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 17 Nov 2017, 17:06:08
Ich glaube, es sollte dringend upgedatet werden.
https://www.heise.de/security/meldung/Zehn-Sicherheitsluecken-in-Wiki-Software-MediaWiki-3892250.html
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 18 Nov 2017, 14:58:38
Wenn keiner was dagegen hat, würde ich nach und nach die einzelnen Publikationen durchgehen und das bei allen anderen auch entsprechend anpassen.

Sehr gut, Clawdeen :) Du hast auch die meisten Videos erwischt. Ich habe gerade noch eine Suche drüber laufen lassen und nur noch fünf kleine Videos erwischt, die jetzt auch auf 300px laufen. Alles gut :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 18 Nov 2017, 17:49:22
Hm und das ganze ist mal wieder kaputt

Sorry! This site is experiencing technical difficulties.

Try waiting a few minutes and reloading.

(Cannot access the database)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 19 Nov 2017, 11:23:55
Die Splitterwiki geht wieder. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 19 Nov 2017, 21:24:19
Ich glaube, es sollte dringend upgedatet werden.
https://www.heise.de/security/meldung/Zehn-Sicherheitsluecken-in-Wiki-Software-MediaWiki-3892250.html
Ich kümmere mich die Tage darum.
Danke für den Hinweis
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 03 Dez 2017, 12:59:59
Moin, eine Frage könnt ihr die Adventskalenderseite den HTML Header ergänzen, damit dieser immer neu geladen wird... wäre der Befehl:
<meta http-equiv="expires" content="0">
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 03 Dez 2017, 17:32:32
Auf die Html-Header hat man so kein zugriff von mediawiki aus, da müsste man eine extension für finden oder selbst in den eingeweiden des wikis hand anlegen.

Zumal ich nicht wüsste wie wir dann nur spezifisch für den Kalender den header ändern, und nicht für die restlichen Seiten,

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 02 Jan 2018, 16:31:26
Warum ist der Thread hier eigentlich nicht angepinnt? Also wirklich :P

Kann mal einer der Admins bitte schauen, ob es einen Account namens "Yinan" gibt auf der Splitterwiki? Ich bin mir nämlich sicher, dass ich da schon einen account gemacht habe, kann mich aber gerade nicht anmelden...

Wenn es den Account gibt, könntet ihr bitte das Passwort zurücksetzen oder so? Leider wurde die E-Mail Funktion deaktiviert, insofern kann ich die "Passwort vergessen?" Funktion nicht benutzen -.-
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Anmar am 02 Jan 2018, 16:36:45
Was ich als Benutzer schon mal schreiben kann ist: Ja, Dich gibt es.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 02 Jan 2018, 16:45:10
könntet ihr bitte das Passwort zurücksetzen oder so?

Mmmh, ich weiß leider nicht, welches Werkzeug da hilft :-[ Aber ich habe unseren Oberindianer deswegen angeschrieben :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 02 Jan 2018, 16:49:57
Danke schonmal :)

Ist das PRoblem, wenn man lange Passwörter benutzt und dann irgendwie doch nicht das richtige für die Seite wählt :P
Sollte mir echt mal ein vernünftiges System dafür ausdenken -.-

Edit: Ok, kommando zurück!
Habe soeben mein Passwort raus gefunden nach einigem Suchen und Testen ^^

Danke nochmal für die Bemühungen :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 03 Jan 2018, 01:07:54
Alles klar, dann kann ich die Suche nach dem entsprechenden Tool einstellen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 13 Jan 2018, 14:32:31
Danke für das Wiki, ihr sparrt mir gerade viel Zeit und ich muss nicht irgendwelche Regelphrasen abschreiben!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Typhon am 17 Jan 2018, 20:54:43
Ich weiß nicht, ob es schon gefragt wurde und ich hab auf gerade ehrlich gesagt nicht die Lust 67 Seiten durch zu suchen..

Meine frage: ist es nur bei mir so, oder ist es allgemein so, dass das Wiki auf dem handy eine sehr schlechte Formatierung hat und es recht wenig spaß macht sich am handy sachen im Wiki an zu gucken?
Falls es auch bei euch so ist, gibt es da eine möglichkeit das Layout des wikis auf Handys in einem schönen Format zu übertragen?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 17 Jan 2018, 22:50:10
es is nicht wirklich responsiv also nein
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 17 Jan 2018, 22:52:27
Es gibt eine Extension: https://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileFrontend (https://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileFrontend), mit der zusammen dann optimierte Skins https://www.mediawiki.org/wiki/Skin:Minerva_Neue (https://www.mediawiki.org/wiki/Skin:Minerva_Neue) funktionieren die anscheinend dann optional für mobile nutzer verwendet werden. Anscheinend ist, das die methode die Wikipedia auch anwendet. Kein Plan wie gut die normale wikipedia auf nen Handy funktioniert, ich nutze meist ein Computer.

Ich persönlich bin ja immer etwas skeptisch bei noch mehr Extensions, die bei nen Update beachtet werden müssen etc.  Aber naja Mobilenutzung zu erleichtern ist vermutlich eine halbwegs gute Idee, wär aber etwas was Flippah einrichten muss.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 18 Jan 2018, 00:15:23
hemm wenn ich am css rumfummeln darf kann ich es bestimmt responsiv machen das geht alles via css.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 18 Jan 2018, 09:27:55
wenn ich am css rumfummeln darf

Sehen wir uns am 9. Februar beim Berliner Splimo-Stammtisch? Das wäre eine gute Gelegenheit, über Responsivität zu sprechen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 18 Jan 2018, 10:29:05
Steht im Kalender ;-)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 18 Jan 2018, 11:10:08
Die normale Wikipedia funktioniert auf dem Handy ausgezeichnet.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 18 Jan 2018, 17:23:26
So Mobilfrontend ist jetzt mal testweise installiert, viele der "normalen" seiten scheinen mir soweit ich das einschätzen kann etwas schicker zu sein (Bilder und Tabellen passen von der Breite, und überschriften sind default eingeklappt) Die Seiten wo wir mit zweispalten Arbeiten sehn immer noch gruselig aus.

John wird dann nochmal versuchen den verbleibenden Problemen CSS seitig an den kragen zu gehen.

Fals es schon Feedback gibt, ob das jetzt besser aussieht und wo noch probleme sind, nicht erst bis zum 9.2 warten :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Typhon am 18 Jan 2018, 20:38:01
Richtig cool!
Danke erstmal, Vorallem nice, dass es so schnell ging! :)

Also bei dem copyright unter den Bildern wird die Seite bei mir manchmal noch etwas breiter gemacht (ist aber nur n bisschen schönheitschirurgie)
Und bei den Überschriften zb von einer regionsbeschreibung unter "zugehörig zu..." steht da "abenteuer..." "Kurzgeschichte...." die Sachen die hinter diesen kurzuberschriften stehen könnten auch gut eine Zeile tiefer stehen da sie oft in Silben getrennt werden und teilweise noch über der eigentlichen Überschrift stehen und die Seite unübersichtlich machen
Sowie bei den autorenkommentaren stehen die Sachen hinter den Überschriften ebenfalls manchmal in mehreren Zeilen.

Aber an sich auf jeden Fall ziemlich cool und gut gelungen und definitiv deutlich übersichtlicher als vorher :D
Auch das mit dem zufällig und dem drop down Menü find ich ziemlich cool.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 28 Jan 2018, 00:04:58
Ich weiß leider nicht, wie ich es im Wiki melde oder zur Diskussion stelle, aber ich habe da ein Bild gefunden, was als CC-lizensiert eingestellt ist, der Autor jedoch sagt, dass es so nicht lizensiert sei.

Das Bild in Frage: http://www.splitterwiki.de/wiki/Datei:Cashu_drehmeister.jpg
Quelle: https://drehmeister.deviantart.com/art/The-Last-Words-420551522
Kommentar des Künstlers zu seinem Bild: https://comments.deviantart.com/1/420551522/4421676453

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 28 Jan 2018, 00:18:06
Hier ist doch super. Ich hab es schon mal gelöscht. Kann man in Deviantart eigentlich nachträglich die Lizenzierung der Bilder ändern ?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 28 Jan 2018, 00:35:21
Joa wurde umlizensiert: https://web.archive.org/web/20150911101921/https://drehmeister.deviantart.com/art/The-Last-Words-420551522

Das entziehen der Erlaubnis ist bei CC in übrigen nicht möglich, kann also eigentlich mit den Verweis auf die alte Lizensierung wieder hinein.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 28 Jan 2018, 10:58:11
Danke, koppelschoof & Stewie. Und Puh!, das ist ja super nervig, dass ein Künstler glaubt, eine Creative Commons wieder entziehen zu können :( Das würde das ganze Lizenzmodell von CC völlig wertlos machen.

Das entziehen der Erlaubnis ist bei CC in übrigen nicht möglich, kann also eigentlich mit den Verweis auf die alte Lizensierung wieder hinein.

Danke für's Anpassen. Ich habe den Quellverweis jetzt auch direkt auf archive.org gesetzt, dann kann man sich die Erlärungen sparen. Dies ist übrigens auch bewährte Praxis bei WikiPedia. Ich habe beispielsweise im WikiPedia-Artikel Splittermond (https://de.wikipedia.org/wiki/Splittermond) zahlreiche der Einzelnachweise über archive.org "abgesichert".
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 05 Feb 2018, 18:01:30
Ich kann Beiträge nicht ändern... wollte Beflügelte Waffe editieren -> ist nicht Windmagie 3 sondern 2
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 05 Feb 2018, 19:44:43
Done. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Xandila am 08 Feb 2018, 18:40:19
Ich habe gerade Namen für Leute aus Nyrdfing gesucht, und im Splitterwiki wird bei dem Land zwar auf die Wikiseite Lorakische Namen verlinkt, aber da gibt es keine nyrdfingschen Namen.
Wenn ich mir die Namensliste anschaue, dürfte das auch auf einige andere Gegenden zutreffen.
Ich fänd das schöner, wenn für diese Länder und Gebiete der Link zur Namensliste rausgenommen werden würde oder es einen Vermerk gibt, daß da noch welche zu fehlen, solange es noch keine dafür gibt oder sich noch keiner welche dazu ausgedacht hat.
http://www.splitterwiki.de/wiki/Lorakische_Namen
http://www.splitterwiki.de/wiki/Nyrdfing

Speziell bei Nyrdfing könnte aber auch dieser Thread verlinkt werden: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=2796.msg50948#msg50948, da hat JeongJeong eine schöne Idee, wo man Namen finden könnte.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 08 Feb 2018, 18:52:01
Joa gute idee, dafür müsste man die Vorlage:Region anpassen, ggf. einfach zu einer ja/nein abfrage, also wenn in vorlagen aufruf name=ja ,dann auf die lorakische namen seite verlinken, ansonsten weglassen. Und im Anschluss ein haufen regionen bearbeiten.

Die bisherige code stelle:
|- <!-- Typische Namen anzeigen? -->
{{#ifeq: Lorakis | {{#show: {{#show: {{PAGENAME}} |?Mutterseite | link=none }}  |?Mutterseite | link=none }}<!--
-->|{{!}} colspan="2" {{!}} <div class="liste-einzug">'''Typische Namen:''' Siehe [[Lorakische Namen]]</div><!--
-->|}}
|-

Ich hab aktuell leider keine zeitlichen kapazitäten für sowas ;)

Der link kann problemlos bei der aktuellen übersicht für namen eingebaut werden. Nur zu ist ein wiki, man kann nicht viel kaputt machen ;)

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 09 Feb 2018, 15:42:11
Ich fänd das schöner, wenn für diese Länder und Gebiete der Link zur Namensliste rausgenommen werden würde oder es einen Vermerk gibt, daß da noch welche zu fehlen, solange es noch keine dafür gibt oder sich noch keiner welche dazu ausgedacht hat.

Der Link ist draußen, allerdings erst mal überall. Ich habe bei Hauptregionen und Völkern jetzt Felder für Namen integriert und die Übersicht Lorakische Namen (http://www.splitterwiki.de/wiki/Lorakische_Namen) automatisiert. Auf der Seite kann man auch mit einem Klick in die Formulare von Hauptregionen/Völkern springen, um etwas ein- oder umzutragen.

Fall es gefällt, werde ich im nächsten Schritt die passenden Namen direkt auf der Seite einer Hauptregion oder eines Volkes anzeigen. Dann muss niemand mehr einem trügerischen Link folgen ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Ifram am 09 Feb 2018, 15:48:35
Es gefiele.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 09 Feb 2018, 16:52:50
Dabei sollte aber noch irgendwie deutlich werden, dass die Namen ausdrücklich inoffiziell sind.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 09 Feb 2018, 16:56:47
Jup selber gedanke, die offiziellen namen waren früher fett.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 09 Feb 2018, 18:52:28
Dabei sollte aber noch irgendwie deutlich werden, dass die Namen ausdrücklich inoffiziell sind.
Ui, dann muss ich's wieder auseinander bringen. Das Eintragen von Namen folgt nun demselben Prinzip, wie (nahezu) alle anderen Eintragungen auch: Beim Hauptartikel wird ein Element erfasst, und dann erscheint's an (beliebig) vielen Stellen. Aber wir erfassen (fast) immer nur offizielle Elemente.

Da müsste was passieren, dass wir offizielle und inoffizielle Namen trennen...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 10 Feb 2018, 08:26:17
Bei Abenteuern gibt es zwei getrennte Listen (offiziell und inoffiziell). Das könnte man bei den Namen auch so machen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 10 Feb 2018, 09:51:18
Ich weiß jetzt nich obs so wichtig is dass ein Name offiziell oder inoffiziell is..
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 10 Feb 2018, 15:13:14
Ich gehe davon aus, dass die offiziellen Namenslisten aus den Quellenbüchern mit der Weltredaktion abgestimmt sind. Bei den inoffiziellen Namen ist dies nicht geschehen. Manche werden trotzdem gut passen, andere vielleicht auch gar nicht. Durch den Hinweis informiert man darüber, so dass jeder entscheiden kann, ob ihm das wichtig ist oder nicht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 10 Feb 2018, 19:41:37
@Lorakische Namen: Hab's jetzt im Splitterwiki getrennt.Bei den Regionen/Völkern habe ich zudem in großem Maßstab die Namenseintragungen wieder entfernt, da ich in der Kürze der Zeit nicht überprüfen konnte, ob und was offiziell ist oder nicht. Die offizielle Übersicht ist dementsprechend mager geworden :(, aber das kann ja ab sofort durch Eintragungen geändert werden :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 13 Feb 2018, 10:20:45
Materialien: Frage, ist es gewünscht eine Liste von allen Materialen zu erstellen die in den Puplikationen erschienen sind mit Hinweis in welcher incl. Seitenzahl? Dann würde ich mich bei Gelegenheit da mal dransetzen.


Was darf den in solch einer Liste stehen?


PS: CSS ist nicht vergessen, Stewie denkst du da an mich.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 13 Feb 2018, 10:40:52
Materialien: Frage, ist es gewünscht eine Liste von allen Materialen zu erstellen die in den Puplikationen erschienen sind mit Hinweis in welcher incl. Seitenzahl? Dann würde ich mich bei Gelegenheit da mal dransetzen.

Meinst du Besondere Materialien? Zu denen gibt es schon eine Liste: Besondere Materialien (http://www.splitterwiki.de/wiki/Besonderes_Material). :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 13 Feb 2018, 11:08:03
genau dit meine ich, Danke!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 13 Feb 2018, 11:22:30
Ganz aktuell ist die Liste aber leider nicht, denn die Besonderen Materialien sind nur bis einschließlich Unreich-Band eingetragen. Die Besonderen Materialien aus Zhoujiang, Farukan und Flammensenke können alle noch eingetragen werden. :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 18 Feb 2018, 19:10:31
Fals jemand schon immer mal ein Wikiartikel schreiben wollte, aber nicht wusste über was  8):

folgende, noch sehr viel größer werdende Liste, zeigt orte an die zumindest im Globus sind, aber nicht im Wiki: http://www.splitterwiki.de/wiki/Benutzer:Stewie/Fehlende_Artikel - der datei name dahinter gibt aufschluss welcher regionalband vermutlich hilfreich ist (unsere aufteilung ist teilweise etwas abweichend)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Arget am 03 Mai 2018, 00:01:48
In zahlreichen Artikel ist folgendes zu lesen:"Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „span“"
Das Problem scheint schon seit Mitte 2016 zu bestehen, gibt es inzwischen einen Fix oder wie wird mit dem Thema umgegangen?

Beispiel Artikel mit dem Problem:
Siprangulu (http://splitterwiki.de/wiki/Siprangulu)
Zwingardisch (http://splitterwiki.de/wiki/Zwingardisch)
Wisst Ihr überhaupt wer ich bin? (http://www.splitterwiki.de/wiki/Wisst_Ihr_%C3%BCberhaupt_wer_ich_bin%3F)

Während es bei den ersten Beispielen nur kosmetische Auswirkungen zu haben scheint, ist die Funktionalität beim letzten eingeschränkt.   
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 03 Mai 2018, 05:59:34
Die Meisterschaft ist repariert, aber nur durch das Wiki-Gegenstück zu aus- und wieder einschalten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 03 Mai 2018, 07:14:14
Die Fehlermeldung kommt bei allen Sprachen, ich vermute mal der Wikicode in der Kurzbeschreibung.

Nachtrag: Hm auch ohne den Wikicode in der Kurzbeschreibung bleibt die Fehlermeldung bestehen, ich schau heute Abend noch mal drauf.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 03 Mai 2018, 08:20:16
In zahlreichen Artikel ist folgendes zu lesen:"Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „span“"

Danke für die Rückmeldung :)

Die Fehlermeldung kommt bei allen Sprachen, ich vermute mal der Wikicode in der Kurzbeschreibung.

Nachtrag: Hm auch ohne den Wikicode in der Kurzbeschreibung bleibt die Fehlermeldung bestehen, ich schau heute Abend noch mal drauf.

Ich habe den Fehler lokalisiert, und wie Stewie schon feststellen musste, ist es nicht der Code in der Kurzbeschreibung. Inhaltlich liegt's daran, dass die Artikel keinen Eintrag im Feld "Gehört zu" haben (und technisch wird das nicht in der Vorlage:Weltbox.Outro abgefangen).

Wird bei Gelegenheit näher analysiert und gefixt. Die Wiki-Truppe ist nicht besonders groß, daher kann es manchmal etwas dauern...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Arget am 03 Mai 2018, 11:33:26
Inhaltlich liegt's daran, dass die Artikel keinen Eintrag im Feld "Gehört zu" haben (und technisch wird das nicht in der Vorlage:Weltbox.Outro abgefangen).

Ohne jetzt wirklich Ahnung von der Materie zu haben, aber könnte man in den Formularen eine "Dummy Gehört zu Checkbox" einfügen?
Quasi eine Checkbox die nur angeklickt wird, wenn keine Zuordnung erfolgt.




P.S.
Ich hänge mal eine Liste mit Artikeln an die dieses Problem haben (ohne Sprachen).
Allgemeine_Kampfmeisterschaft (http://www.splitterwiki.de/wiki/Allgemeine_Kampfmeisterschaft)
Konkrete_Kampfmeisterschaft (http://splitterwiki.de/wiki/Konkrete_Kampfmeisterschaft)
Allgemeine_Magiemeisterschaft (http://www.splitterwiki.de/wiki/Allgemeine_Magiemeisterschaft)
Konkrete_Magiemeisterschaft (http://splitterwiki.de/wiki/Konkrete_Magiemeisterschaft)
Konkrete_Allgemeine_Fertigkeitsmeisterschaft (http://splitterwiki.de/wiki/Konkrete_Allgemeine_Fertigkeitsmeisterschaft)
Erkundungsreise (http://splitterwiki.de/w/index.php?title=Erkundungsreise&redirect=no)
Wandelndes_Holz (http://splitterwiki.de/wiki/Wandelndes_Holz)
Schadensschwund (http://splitterwiki.de/wiki/Schadensschwund) <- "Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „w“"

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 22 Mai 2018, 16:55:23
Kennt sich hier jemand soweit mit der DSGVO aus, dass er sagen kann, ob und wenn ja welche Maßnahmen wir mit dem Splitterwiki ergreifen müssen, damit es keine Probleme gibt?

Mir ist das gerade mit Schrecken eingefallen...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 23 Mai 2018, 22:13:45
Sorry, ich kenne mich nicht wirklich aus. Für meinen gegenwärtigen Kunden ist die DSGVO gerade sehr relevant, aber der personenbezogene Daten (in rauhen Mengen), der muss sich kümmern. Was ich bisher zu dem Thema gelesen habe, zahlt genau darauf ein.

Im Splitterwiki haben wir nicht wirklich personenbezogenen Daten. Aber wie gesagt, ich kenne mich nicht wirklich aus.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 23 Mai 2018, 22:41:19
Ich habe da leider auch keine Ahnung.

Vielleicht auf die DSGVO im Impressum hinweisen und für das Recht auf vergessen werden nochmal separat auf die Kontaktdaten verweisen?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Ledath am 23 Mai 2018, 23:13:56
Ja ihr braucht da einiges.

Durch das Anmelden werden schon Personenbezogene Daten gesammelt. Wenn ihr Cookies setzt sind das auch solche Daten. Schon die IP Adresse für Analytics oder sonstige Statistik sind solche Daten.

Ihr braucht mindestens einen, von jeder Unterseite mit einem Klick erreichbaren Tab, in dem die Datenschutz Verordnung steht. Was ihr für Daten erhebt und wofür sie verwendet werden. Wer  die Verantwortung trägt  (im Normalfall der der die Seite erstellt hat).

Es gibt einige Vorlagen im Netz, die Mann verwenden kann. Mann muss sie nur auf die eigenen Sachen anpassen.

Auskunftsrecht ist natürlich auch wichtig. Jeder darf jeder Zeit nachfragen, welche Daten ihr sammelt und für was und ihr müsst es ihm zeigen können.

Ein Impressum, dass von überall erreichbar sein muss ist übrigens auch Pflicht.

Wikipedia hat da eine auf Wiki zugeschnittene. Da kann man vielleicht abschauen. Ansonsten kann ich unsere mal per PM schicken, wir haben aber keinen Login und extra fast alles mit Cookies etc deaktiviert.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 24 Mai 2018, 00:02:54
Ich habe für unsere Liverollenspiel Seite mit folgenden Tool gemacht, und wir erheben viel mehr persönliche Daten, alleine schon für Con-Anmeldungen
https://datenschutz-generator.de (https://datenschutz-generator.de) Das sollte reichen. In erster Linie geht es darum das da was steht. Bei Fanprojekten sollte nicht soviel passieren vor allem da es keine kommerzielle Seite ist und ihr auch kein Google Analytics und Advertising / Klickwebung betreibt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 24 Mai 2018, 05:30:02
Ein Impressum gibt es schon. :)

Wie ich gerade sehe, gibt es auch unten schon einen immer eingeblendeten Reiter zum Datenschutz. Den müssten wir jetzt nur noch wie vorgeschlagen (angelehnt an Wikipedia) ausbauen (https://meta.wikimedia.org/wiki/Privacy_policy/de (https://meta.wikimedia.org/wiki/Privacy_policy/de)).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 25 Mai 2018, 18:10:59
Danke für die Anregungen. Ich hab da mal was hingeschrieben, das mE ausreichen sollte, dass uns niemand ans Bein pinkeln kann.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 25 Mai 2018, 18:51:45
Ich kann das zwar rechtlich nicht beurteilen, aber für mich persönlich sieht es gut aus. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 20 Jun 2018, 16:29:36
Zusatz-Infos für Wikiseiten NEU
Ich habe mal ein wenig aufgeräumt und die ganzen Zusatz-Infos für Wikiseiten vereinheitlicht. Hierfür sind ein paar Buttons im Content hinzugekommen, die man einfach klicken kann und anschließend in ein "narrensicheres" Formular geführt wird. Konkret betrifft das:Und so sieht's dann zum Beispiel aus:
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fberneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FKanluran+Splitterwiki.jpg&hash=bc417ee23a1c211d0e2b8124a4eeb4a1)
(https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fberneburg.de%2Fsplittermond%2Fgrafik%2FAuf+Abwegen+Splitterwiki.jpg&hash=357b7e33da755b41625caa01cf62faa4)

In der mobilen Ansicht ist das ganze hinreichend lesbar. Wirklich schön ist es mobil noch nicht, aber das Projekt gehen wir mal später an ::)

Anregungen und Kritik sind stets willkommen :)
Mitarbeit auch ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Morgunin am 21 Jun 2018, 07:05:31
Einfach nur mal ein dickes Danke und persönliche Anerkennung für die viele Arbeit, die Ihr Euch da macht. Ich bin ein großer Fan vom Splitterwiki.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: derKönigVomLegoland am 25 Jun 2018, 08:43:32
Ja. Splitterwiki ist super!
 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: RagnarStein am 05 Jul 2018, 21:55:05
http://www.splitterwiki.de/wiki/Zauber
verursacht :
Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted (tried to allocate 819200 bytes) in /home/www/web370/html/splitterwiki/w/includes/objectcache/SqlBagOStuff.php on line 623
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 05 Jul 2018, 23:09:26
Fatal error

Puh - zu viele Zauber ;) Und wenn erst der Magieband kommt... :o

Ich hab die Abfragen auf der Seite mal reduziert. Jetzt sind's zwar weniger Infos, aber die Seite ist da, und das ist erst mal wichtiger :)

Zauber - Splitterwiki (http://www.splitterwiki.de/wiki/Zauber)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 06 Jul 2018, 09:02:54
Fatal error

Puh - zu viele Zauber ;) Und wenn erst der Magieband kommt... :o


Ach, das werden doch nur 200... (verteilt auf 19 Magieschulen und 6 Zaubergrade).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 06 Jul 2018, 10:38:31
Evtl. muss man dann schauen, dass man die irgendwie automatisch aufteilt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 03 Aug 2018, 08:50:36
Das Splitterwiki liefert schon eine Weile einen Database Error
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 03 Aug 2018, 14:07:24
Das Splitterwiki liefert schon eine Weile einen Database Error
Gerade mal versuchsweise aufgerufen - alles ist gut.

Aber heute morgen waren Wartungsarbeiten beim Hoster.
Ich hab mal im Startposting des Threads die Statusseite des Hosters verlinkt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 12 Sep 2018, 14:35:58
Weils gerade im Forum aufgekommen ist, sollten wir bei Abenteuern noch ein Attribut einfügen für den Publikationstyp (einzelabenteuer, anthologiebeitrag, mondsplitter...) Für eine bessere Sortierbarkeit der Abenteuertabelle ?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 12 Sep 2018, 15:37:36
Ich finde ein Kennzeichen "Einsteigerregeln" sinnvoll. Auch Abenteuer nach Einsteigerregeln könnten ja durchaus als Anthologie erscheinen, daher würde ich das nicht entweder-oder sehen. Falls das Abenteuer Teil einer größeren Publikation ist, kann ich das doch auch jetzt schon unmittelbar im beschreibenden Text sehen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 12 Sep 2018, 16:07:00
Eh ja letztendlich brauchen wir auch ein Attribut Regelversion, das wär auch gut für eine potentielle Wikiseite "Einsteigerregeln" die dann alle Publikationen auflistet, welche die Einsteigerregeln benutzen.

Aktuell wird die Liste der Mondsplitter noch händisch geführt (von Maggus), was wir eigentlich versuchen an allen möglichen stellen des wikis zu vermeiden, was sich über das festhalten der Abenteuerart als Attribut leicht automatisieren lässt.

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 12 Sep 2018, 20:34:02
Was wir bereits als Publikationsarten haben sind ja: Abenteuer ▪ Anthologie ▪ Gruppenabenteuer ▪ Kampagne ▪ Kurzgeschichte ▪ Roman ▪ Soloabenteuer ▪ Spielmaterial ▪ Spielsystem ▪ Szenario ▪ Weltbeschreibung.

In der Übersichtstabelle der Publikationen (http://www.splitterwiki.de/wiki/Publikation) könnte wir die denke ich gut noch als eine weitere Spalte einfügen.

Bei der Abenteuer-Übersicht (http://www.splitterwiki.de/wiki/Abenteuer) macht das aber denke ich nur bedingt Sinn, denn in deren Übersichtsliste tauchen Anthologien sowieso nicht auf, sondern nur die einzelnen Abenteuer innerhalb der Anthologien. Dafür haben Anthalogien ja eine eigene Übersicht. Höchstens Mondsplitter könnte man gesondert hervor heben, aber was ist dann mit Kurz-Abenteuern vom Gratis-Rollenspieltag oder denen aus der Mephisto? Das ist ja letztendlich nur eine Übersichtstabelle und in der Stecken schon sehr viele Informationen. Wer genaueres wissen will, kann jederzeit auf die Links zu den jeweiligen Einzelartikeln klicken.

Was wir aber vielleicht machen könnten: in die Kurzbeschreibungen von Mondsplittern schreiben, dass sie Mondsplitter sind. Andere Abenteuer-Kurzbeschreibungen fangen auch oft mit "Ein Gruppenabenteuer" oder sowas in der Art an.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: frostdrache am 13 Sep 2018, 06:58:13
Weils gerade im Forum aufgekommen ist

Das war dann wohl ich...

Was mir einfach fehlt ist eine Übersicht innerhalb eurer Abenteuer, und zu welcher Reihe sie gehören. Für Außenstehende, und dazu zähle ich mich seit einigen Monaten immer noch, ist es nicht einfach sich hierbei einen Überblick zu verschaffen. Abenteuer, Anthologie, Einsteigerabenteuer, Fanwettbewerbsammlung, Mondsplitter. Das sieht online alles vergleichbar aus. Und dann noch Nummerierung, welche man online nicht durchgängig einsehen kann, vor allem nicht im Uhrwek-Shop.
Daher kam die Frage auf, ob man hier eine Hilfestellung einrichten könnte.

Gruß

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 13 Sep 2018, 10:53:46
Ah jetzt verstehe ich. Das wäre für mich eine Publikationsart (im welchem Rahmen wurde das Abenteuer publiziert). Als Einzelabenteuer, innerhalb einer Anthologie, innerhalb einer Zeitschrift, im Rahmen des Abenteuerwettbewerbs etc.. Ja, ich glaube das wäre wirklich nützlich.

Vielleicht könnte man auch die existierenden Spalten etwas reduzieren um Platz für neue zu schaffen? Für mich waren bisher die Spalten Autor und Zeitraum am wenigsten relevant.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 02 Okt 2018, 23:24:53
Hi Folks,
aus den Tiefen der Wiki-Redaktion mal ein kurzes Standing - wo stehen wir eigentlich gerade mit dem Splitterwiki? Ein Vergleich mit ein paar anderen Wikis aus der Freizeitbranche. Da werden ein paar krasse Relationen sichtbar  ;)

Data | Splitterwiki (http://www.splitterwiki.de/wiki/Spezial:Statistik) | Wiki-Aventurica |  (https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Spezial:Statistik) Shadowiki (https://www.shadowiki.de/Spezial:Statistik) | Jedipeida (http://jedipedia.wikia.com/wiki/Spezial:Statistik) |
Inhaltsseiten | 6.522 67.584 11.208 39.277
Hochgeladene Dateien | 3.807 5.445 4.842 23.931
Seitenbearbeitungen | 96.609 1.799.095 245.849 1.193.184
Bearbeitungen pro Seite im Durchschnitt | 6,03 15,68 7,72 10,12
Registrierte Benutzer | 233 2.950 34.426 17.681.396
Aktive Benutzer | 9 53 4 53
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Chajos am 03 Okt 2018, 01:35:52
Dickes Lob an jeden der sich beteiligt und natürlich diejenigen die es betreuen! Für ein Rollenspiel, das so 4 Jahre alt ist, sind das sehr beachtliche Zahlen. Wie lange gibts Shadowrun bitte schon? Falls jemand sich aktiv beteiligen möchte würden sich glaube ich alle drüber freuen :D aber ich... ähh... ich muss grade noch... äh da hat mich doch jemand gerufen?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 03 Okt 2018, 13:40:04
Eigentlich wollte ich damit ja bis zu Artikel 7.000 warten, aber 6.000 Artikel hatten wir  am 15.08.2017 (https://forum.splittermond.de/index.php?topic=106.msg115412#msg115412) erreicht  Damit sind wir auf ca. 500 Seiten in einem Jahr gekommen ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 04 Okt 2018, 01:23:32
Danke!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 21 Okt 2018, 23:59:27
Der Magieband ist da 8) Seit heute sind die neuen "Dienste beschworener Wesen" im Splitterwiki eingetragen. Auf der Übersicht kann man sehen, welche Dienste es gibt und welche Wesen über diese Dienste verfügen:
Dienste beschworerener Wesen (http://www.splitterwiki.de/wiki/Dienste_beschworener_Wesen)

Bei den Einzelnen Diensten kann man dann erfahren, welche Wesen über den Basisdienst oder den Erweiterten Dienst verfügen, z.B. bei
Zaubere (Dienst) (http://www.splitterwiki.de/wiki/Zaubere_(Dienst)) oder Transportiere durch Fels (Dienst) (http://www.splitterwiki.de/wiki/Transportiere_durch_Fels_(Dienst))

Zwar sind diese Übersichten jetzt angelegt und verknüpft, aber sie sind noch nicht vollständig, da noch jede Menge Wesen fehlen. Wer hier etwas beitragen möchte, und sei es nur ein oder zwei Eintragungen, kann dafür das Formular für Wesen benutzen, das bequem und sicher durch den Editierprozess hilft:
Formular:Wesen (http://www.splitterwiki.de/wiki/Formular:Wesen)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 24 Okt 2018, 15:19:50
Die Zauber mit A, sind jetzt da

Und ich mag das Wort Aura nicht mehr. Zauber sind in übrigens auch mittels Formular (http://www.splitterwiki.de/wiki/Formular:Zauber) in wenigen Minuten, leicht einzugeben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 24 Okt 2018, 18:19:26
Damit es zu keine Überschneidungen kommt, ich wollte die ganzen neuen Illusionszauber eingeben. Sitzt da schon jemand anderes dran?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 24 Okt 2018, 20:18:02
Einfach machen :) Die Wahrscheinlich, dass zeitgleich zwei Personen denselben Artikel neu eintragen, tendiert gegen Null ;)

Bei Fragen: einfach melden! Ob hier oder auf den Diskussionsseiten im Wiki, ich hab‘ stets ein Ohr und unterstützte gerne wo ich kann.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 24 Okt 2018, 21:02:32
Einfach machen :) Die Wahrscheinlich, dass zeitgleich zwei Personen denselben Artikel neu eintragen, tendiert gegen Null ;)

Bei Fragen: einfach melden! Ob hier oder auf den Diskussionsseiten im Wiki, ich hab‘ stets ein Ohr und unterstützte gerne wo ich kann.

Ich kann irgendwie keine Einträge machen. Mir wird die Fehlermeldung gegeben, dass ich nicht richtig eingeloggt sei, oder so.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 24 Okt 2018, 21:05:27
Ich kann irgendwie keine Einträge machen. Mir wird die Fehlermeldung gegeben, dass ich nicht richtig eingeloggt sei, oder so.

Das ist leider ein älterer Fehler. Einfach direkt ein zweites Mal auf Speichern klicken und es sollte klappen. Siehe auch hier: Einsteiger-Guide - Häufige Fehler (http://www.splitterwiki.de/wiki/Benutzerin:Aeronautin/Guide#Bearbeitung_konnte_nicht_verarbeitet_werden)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: SeldomFound am 24 Okt 2018, 21:08:07
Okay, klappt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 24 Okt 2018, 22:00:02
Herzlichen Glückwunsch, SeldomFound, Dein letzter Post war der 1.000ste in diesem Thread :)

(https://n-land.de/wp-content/uploads/2018/08/Fotolia_214329120_Subscription_Monthly_M-Feuerwerk-730x452.jpg)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 24 Okt 2018, 22:11:22
Nur noch 23 posts dann sind wir bei einer geraden Zahl!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 29 Okt 2018, 23:23:12
Hi, für ein Projekt im Rahmen von Genesis wollte ich eine Liste der Abenteuer inklusive Klappentext und anderer Infos aus der Splitterwiki automatisiert abfragen.
dabei kamen einige Fragen auf.

1. Ist das überhaupt ok für euch?  API Calls sind natürlich stark begrenzt und das sollte hoffentlich auch nicht allzu viel traffic erzeugen
2. wie komme ich an den Klappentext und andere infos (wie z.b. Coverbild und "Enthalten in") ran?
ich kann die Liste der Abenteuer als json über Kategorie:Abenteuer abfragen und dann die sections jedes Artikels auflisten mit ?action=parse&prop=sections&format=json&page=" + title
wenn ich den Inhalt der Section abfrage kam bisher aber immer nur der volle HTML abschnitt raus den ich ungern selbst parsen will. Gibts da nicht noch einen anderen, maschinenlesbareren Weg an die infos zu kommen?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 29 Okt 2018, 23:35:30
1. Ist das überhaupt ok für euch?  API Calls sind natürlich stark begrenzt und das sollte hoffentlich auch nicht allzu viel traffic erzeugen

Na klar :)

2. wie komme ich an den Klappentext und andere infos (wie z.b. Coverbild und "Enthalten in") ran?
ich kann die Liste der Abenteuer als json über Kategorie:Abenteuer abfragen und dann die sections jedes Artikels auflisten mit ?action=parse&prop=sections&format=json&page=" + title
wenn ich den Inhalt der Section abfrage kam bisher aber immer nur der volle HTML abschnitt raus den ich ungern selbst parsen will. Gibts da nicht noch einen anderen, maschinenlesbareren Weg an die infos zu kommen?

Zahlreiche Infos sind durch die Nutzung von Semantic Mediawiki (SMW) (https://www.semantic-mediawiki.org/) als Attribute auf den Seiten hinterlegt, und die lassen sich grundsätzlich abfragen (siehe etwa die Attribute beim Abenteuer Blutschwur (http://www.splitterwiki.de/wiki/Spezial:Durchsuchen/Blutschwur)). Der Klappentext gehört allerdings nicht dazu, das ist (langer) Fließtext im Content. Mit der Nutzung der API für Mediawikis habe ich hingegen keine Erfahrung, da musst Du wohl etwas experimentieren.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 30 Okt 2018, 13:58:38
Die API von MediaWiki ist recht gut dokumentiert, die von SemanticWiki etwas schlechter - die wäre aber die wichtigere für dich. Aber das ist meiner Erfahrung nach beides eher einfach. Falls du spezifische Fragen hast gerne.

https://www.semantic-mediawiki.org/wiki/Help:API/README
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 30 Okt 2018, 14:16:42
Ja hab mir auf Arbeit schon mal die API von SematicWiki angeschaut und ich glaube das ist was ich suche. Vielen Dank euch beiden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 31 Okt 2018, 12:28:41
Ich wollte gerade den Zauber Weitwurf eintragen (mit dem Formular:Zauber), aber ich bekam folgende Fehlermeldung:

Exception encountered, of type "Error"
[d4fee2bdfb1478883ebee314] /wiki/Spezial:Mit_Formular_hinzuf%C3%BCgen?page_name=Weitwurf&form=Zauber Error from line 27 of /home/www/web370/html/splitterwiki/w/extensions/SemanticForms/includes/SF_Utils.php: Call to a member function getNsText() on null
Backtrace:
#0 /home/www/web370/html/splitterwiki/w/extensions/SemanticForms/specials/SF_FormStart.php(139): SFUtils::titleURLString(NULL)
#1 /home/www/web370/html/splitterwiki/w/extensions/SemanticForms/specials/SF_FormStart.php(80): SFFormStart->doRedirect(string, string, NULL)
#2 /home/www/web370/html/splitterwiki/w/includes/specialpage/SpecialPage.php(479): SFFormStart->execute(NULL)
#3 /home/www/web370/html/splitterwiki/w/includes/specialpage/SpecialPageFactory.php(576): SpecialPage->run(NULL)
#4 /home/www/web370/html/splitterwiki/w/includes/MediaWiki.php(282): SpecialPageFactory::executePath(Title, RequestContext)
#5 /home/www/web370/html/splitterwiki/w/includes/MediaWiki.php(745): MediaWiki->performRequest()
#6 /home/www/web370/html/splitterwiki/w/includes/MediaWiki.php(519): MediaWiki->main()
#7 /home/www/web370/html/splitterwiki/w/index.php(50): MediaWiki->run()
#8 {main}

Ich vermute, das liegt daran, dass für Weitwurf bereits eine Weiterleitung auf Starker Wurfarm besteht.

LG
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 31 Okt 2018, 12:59:36
Gut möglich, ich hab die Weiterleitung mal rausgenommen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 31 Okt 2018, 13:16:14
Perfekt, hat geklappt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 31 Okt 2018, 15:47:17
Oh mit Elementarbann haben wir ein Zauber mit mehr als 3 Magieschulen, ich merke gerade das ich ein Stück weit raus bin aus unseren ganzen schönen Vorlagen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 31 Okt 2018, 16:01:31
Oh mit Elementarbann haben wir ein Zauber mit mehr als 3 Magieschulen, ich merke gerade das ich ein Stück weit raus bin aus unseren ganzen schönen Vorlagen.

Ooops. Ich wollte die Auswahl der Magieschulen mal umbauen (technisch: multiple), aber das ist gerade nicht der richtige Moment, wo gerade so fleißig an den Zaubern gearbeitet wird. Bitte merken, ich setze mich dann nach dem großen Schwung dran und ergänze :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 31 Okt 2018, 16:31:48
Im Zuge meiner API Abfrage hab ich fehlende infos und Tippfehler bei den Abenteuern entdeckt, ich hab schon versucht das selbst auszubessern aber es ist recht viel Recherchearbeit... darf ich die gefundenen Probleme mal hier posten in der Hoffnung dass sie mit mehr Leuten einfacher abzuarbeiten sind?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 31 Okt 2018, 19:00:33
Für fehlende Angaben bietet es sich an mit der API einfach eine Seite in Wiki zu füllen, an besten gleich mit Links auf die Artikel :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 06 Nov 2018, 17:26:20
Auf unseren Kartenausschnitten ist die Stadt Gulongal falsch als Guongal geschrieben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 07 Nov 2018, 08:49:10
Das Wiki ist im moment down, weil die Seite für Spam-Versand genutzt wurde.
Ich prüfe, was da genau passiert ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 02 Dez 2018, 17:55:19
6.900 Artikel - da ist noch Luft nach oben bis 2019!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 12 Dez 2018, 06:59:21
Huch. Ist die Seite bei euch auch unerreichbar?

Zitat
Sorry! This site is experiencing technical difficulties.

Try waiting a few minutes and reloading.

(Cannot access the database)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Konsumlumpen am 12 Dez 2018, 07:10:12
Ach deshalb wird das mit dem Kalender nix  :/
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Dshafir am 12 Dez 2018, 09:10:49
Bei mir ist alles ok.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 12 Dez 2018, 09:37:57
Jepp, das Wiki ist jetzt wieder da :) Viel Spaß mit dem neuen Türchen!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 14 Dez 2018, 12:28:28
Können wir bei Publikationen neben "Illustratoren"auch noch "Cover-Artist" (Oder Bucheinbandkünstler) als Feld aufnehmen? Das Bild vorne hat ja meist doch eine exponiertere Stellung:)

Hier hat Quendan zu vielen Bänden den jeweiligen Künstler angegeben: https://www.tanelorn.net/index.php/topic,109059.msg134697117.html#msg134697117
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 14 Dez 2018, 17:34:35
Können wir bei Publikationen neben "Illustratoren"auch noch "Cover-Artist" (Oder Bucheinbandkünstler) als Feld aufnehmen?

Gerne. Wenn's dann auch jemand (Du?) einpflegt... ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 14 Jan 2019, 13:38:01
Mehr als 7000 Artikel! haste zufällig notiert welcher der 7000 war Maggus:)?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 15 Jan 2019, 18:24:30
Mehr als 7000 Artikel! haste zufällig notiert welcher der 7000 war Maggus:)?

Müsste Sturheit der Felsen (http://www.splitterwiki.de/wiki/Sturheit_der_Felsen) gewesen sein, eine Schwelle-2-Meisterschaft von Felsmagie :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Morgunin am 25 Jan 2019, 11:06:03
Äh, ist die Splitterwiki Seite aktuell offline, oder spinnt mein Browser?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 25 Jan 2019, 19:43:04
Nein der Wiki geht momentan nicht
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Morgunin am 26 Jan 2019, 10:59:37
Ah, Danke für die Info. Wenn es mal nicht da ist, merkt man erst wie schmerzlich man es vermisst.
Scheint leider etwas größeres zu sein, denn mein Browser kann die url gar nicht auflösen.

Ich wünsche viel Erfolg beim wiederherstellen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Ariadar am 26 Jan 2019, 12:12:43
Hoffentlich nur wirklich momentan. PHP-Wechsel ?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: ShadowAsgard am 26 Jan 2019, 12:42:27
wollt auch grad schreibe, dachte zuerst mein internet geht net xd

Viel Erfolg!!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 27 Jan 2019, 13:01:07
Aktueller Stand: Ursache unbekannt :-\ Flippah, der die Domain besitzt und den Server für das Splitterwiki spendiert hat den Hoster deswegen angeschrieben. Also abwarten...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 28 Jan 2019, 01:23:56
Zwischenstand... Es ist keine Vollkatastrophe eingetreten :) Der Webserver ist wieder erreichbar, aber das Wiki kommt leider noch nicht zur Anzeige :( Ich habe auf dem Server Dateien von 2019 gefunden, sodass wir davon ausgehen können, dass der Content noch da ist. Ich ziehe jetzt erst mal ein Back-up, und dann sehen wir die kommenden Werktage weiter.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: taranion am 28 Jan 2019, 15:04:19
Ich ziehe jetzt erst mal ein Back-up, und dann sehen wir die kommenden Werktage weiter.

Dann wünsche ich viel Erfolg beim Wiederherstellen. Danke, dass Du Dir die Arbeit machst.

Was mir noch unklar ist: Dass der Server mal den Geist aufgibt, verstehe ich. Mir ist allerdings unklar, warum die Domain auch weg war. Hat der Hoster gedacht, der vertrag wäre ausgelaufen, die Domain gelöscht und den Server abgebaut, oder was ist passiert?

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 28 Jan 2019, 15:33:30
ruhe bewahren!

der Hoster hatte offenbar irgendwelche Server-updates eingespielt und dabei vergessen, die neuen DNS-Einträge durchzugeben. Das ist jetzt nachgeholt worden. Jetzt fehlt vermutlich noch irgendeine kleine Konfiguration und dann wird wieder alles gut.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Morgunin am 28 Jan 2019, 17:31:57
Cool.
Danke jedenfalls noch mal an alle, die das Wiki hegen und pflegen.
Jetzt, wo es quasi mal nicht verfügbar ist, wird mir so richtig bewusst wie oft ich da Dinge nachschaue.
Ein dickes Lob an Euch.  :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 28 Jan 2019, 18:11:54
Zwischenstand... Es ist keine Vollkatastrophe eingetreten :) Der Webserver ist wieder erreichbar, aber das Wiki kommt leider noch nicht zur Anzeige :( Ich habe auf dem Server Dateien von 2019 gefunden, sodass wir davon ausgehen können, dass der Content noch da ist. Ich ziehe jetzt erst mal ein Back-up, und dann sehen wir die kommenden Werktage weiter.

Ah kleine Anmerkung für den Wiki wäre vor allem ein Backup der Datenbank relevant, die Installation selbst ist nur am Rande relevant - wir haben ein paar config Änderungen und die Installation einiger Plugins ist vermutlich nervig.

Danke das ihr euch drum kümmert!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 29 Jan 2019, 11:53:17
Wiki wieder da. Viel Spaß :) - und herzlichen Dank an flippah!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 29 Jan 2019, 13:25:24
wieviel kostet denn ein etwas flotterer Server? Kriegt man das evtl. mit Patreon zusammen? Die wiki ist ja teilweise doch recht lahm
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 29 Jan 2019, 13:42:00
Als gemeinsames Finanzierungsprojekt ist Webspace heutzutage praktisch ein Witz. Für meinen privaten Webspace (der in Wahrheit natürlich kein dedizierter Server ist, sondern nur eine VM irgendwo in einem Rechenzentrum) zahle ich etwas mehr als 50 € im Jahr. Und das ist dann schon ein renommierter und zuverlässiger Anbieter. Im Detail hängt es natürlich von den Anforderungen (Benötigter Speicher, Anzahl der Datenbanken, etc.) ab.

LG
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 29 Jan 2019, 13:52:04
Ja ich nehme an dass der Server schon bei nem ordentlichen Hoster ist, aber vermutlich etwas unterdimensioniert ist. Klar ist das heutzutage nicht sonderlich teuer aber es sollte halt auch nicht nur einer alleine drauf sitzen bleiben :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 29 Jan 2019, 14:23:26
wieviel kostet denn ein etwas flotterer Server? Kriegt man das evtl. mit Patreon zusammen? Die wiki ist ja teilweise doch recht lahm

Das Problem liegt evtl. nicht primär am Server, sondern könnte auch auf die vielen automatischen Abfragen des Splitterwikis zurückzuführen sein. Nur durch diese vielen automatischen Abfragen ist das Splitterwiki andererseits überhaupt mit zwei(!) aktiven Bearbeitern halbwegs aktuell zu halten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: 4 Port USB Hub am 29 Jan 2019, 15:49:08
wieviel kostet denn ein etwas flotterer Server? Kriegt man das evtl. mit Patreon zusammen? Die wiki ist ja teilweise doch recht lahm

Das Problem liegt evtl. nicht primär am Server, sondern könnte auch auf die vielen automatischen Abfragen des Splitterwikis zurückzuführen sein. Nur durch diese vielen automatischen Abfragen ist das Splitterwiki andererseits überhaupt mit zwei(!) aktiven Bearbeitern halbwegs aktuell zu halten.
Also ist es letztendlich so oder so doch ein Serverproblem :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 29 Jan 2019, 16:15:56
Ne, die Software selbst kommt damit schon unter Umständen nicht klar. MediaWiki unterstützt zwar solche automatischen Abfragen, aber in der Masse könnten es bei uns schon zu viele sein. Also egal wo du MediaWiki installierst, mit so vielen Abfragen wird es immer lange zum Laden brauchen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 29 Jan 2019, 17:07:14
Angesichts dessen, dass ich selbst quasi nur noch der Kontaktmann zum Hoster bin und mich aus dem Doing ansonsten komplett raushalte, wäre ein Umzug auf einen anderen Server durchaus eine gute Idee.

Das Problem ist, dass das ganze inzwischen schon eine Größe erreicht hat, die einen Umzug garnicht so einfach machen. Auf einem einfachen Webspace (wie derzeit) bekommt man das Ding garnicht mehr ans Fliegen - das habe ich damals ausprobiert, als ich das Wiki auf einen Webspace umziehen wollte, um es von meinen anderen Homepages zu trennen. Letztlich war der Weg, die Sache umzudrehen und das Wiki da zu lassen, wo es war, und lieber alles andere vom Webspace wegzunehmen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 29 Jan 2019, 17:50:34
Ich biete mich gerne an, das ganze zu containerisieren (Docker) und auf einem Kubernetes, DockerSwarm o.Ä. zum laufen zu bringen. Habe so bereits skalierbare Microservices auf Azure eingerichtet. Man müsste sich nur für einen Provider entscheiden (AWS, Azure, GCE, Heroku, DigitalOcean etc.)

Edit: Bevor die Frage aufkommt, warum man etwas containerisieren sollte, was doch so auch läuft: So, kann man die Infrastrukturkonfiguration besser versionieren und einfacher neu deployen. Gerade in einer Fan-Community finde ich das sinnvoll, wenn mehrere Leute Zugriff auf die Konfiguration haben, damit nicht alles bei einer Person liegen muss.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 29 Jan 2019, 19:14:54
magst du nochmal für technische laien ausdrücken was du machen würdest und wo die vorteile liegen würden:)?

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: JohnLackland am 29 Jan 2019, 20:16:00
det ding ins internet packen, die server stehen in nen container auf nen schiff und außerhalb der 50 meilen zone wo keine piraten und staaten hinkommen und man allen krams damit machen kann ;-)



Bekannt wurde der Begriff „Container“ („Behälter“) durch das Docker-Projekt, das im Jahr 2013 gegründet wurde. Bei Docker handelt es sich um eine Open-Source-Software, mit der sich Anwendungen ähnlich wie bei einer Betriebssystemvirtualisierung in Containern isolieren lassen.


Durch dieses Vorgehen wird das Bereitstellen der Anwendungen deutlich vereinfacht. Die in den Containern gespeicherten Anwendungsdaten lassen sich äußerst einfach transportieren und installieren. Darüber hinaus ist durch den Einsatz von Containern gewährleistet, dass die auf einem Computer genutzten Ressourcen strikt voneinander getrennt sind. Ein Anwendungscontainer hat nämlich nie Zugriff auf die Ressourcen anderer Behälter.


Steht dann bei MS (Azure), Amazon, Google oder diese anderen kleinen IT Buden
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Konsumlumpen am 30 Jan 2019, 10:03:15
Stimmt, mir fallen auch auf so vielen Plattformen User auf, die völlig planlos wirken, so ganz ohne Wiki. Vielen von uns ist glaube ich erst jetzt bewusst geworden,  wie wichtig splitterwiki ist und dass es icht von alleine funktionieren kann.
Danke auch von mir.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: TrollsTime am 30 Jan 2019, 11:52:19
Jupp!
TT schließt sich dem Dank an.
Ich kam schon bei den Begrifflichkeiten total durcheinander.

Hammertime
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 30 Jan 2019, 16:12:32
Man könnte es auch bei nem Hoster hochladen, aber da kann ich mir vorstellen, dass eine individuelle Anpassung etwas Schwieriger ist (Plugins etc.)

Der hier hat seine Server in Europa und ist vom Preis/Leistungs-Verhältnis her am günstigsten: https://vpsineu.com/managed-mediawiki-vps-hosting.html

Edit: noch einen gefunden: https://www.siteground.com/mediawiki-hosting.htm
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 06 Feb 2019, 20:07:59
Ich bekomme die Meldung, dass splitterwiki.de ein ungültiges Sicherheitszertifikat verwendet (Firefox)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Ifram am 13 Mär 2019, 22:56:27
Anregung: Hier (https://forum.splittermond.de/index.php?topic=6746.msg137765#msg137765) sucht wer per Nummer nach AB14. Falls die gebräuchlich sind wäre es toll, sie wie z. B. bei AB12 geschehen in der Abenteuer-Auflistung zu ergänzen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Shednazar am 14 Mär 2019, 11:24:49
Anregung: Hier (https://forum.splittermond.de/index.php?topic=6746.msg137765#msg137765) sucht wer per Nummer nach AB14. Falls die gebräuchlich sind wäre es toll, sie wie z. B. bei AB12 geschehen in der Abenteuer-Auflistung zu ergänzen.

Ja, mit den Bezeichnungen hapert es ein wenig (generell, siehe Die Seidene Stadt, welche im Shop immer noch die Bezeichnung AB4 trägt). In der Auflistung im Wiki scheinen einige Abenteuer auch mit deren Nummer gekennzeichnet zu sein (in der Beschreibung selbst jedoch nicht), andere (zB. AB3, 4, 7, 8, 9, 10, 13, 14) wiederum nicht. Und AB15 wäre dann wohl Die Narren von Aylantha - und nicht, wie fälschlicherweise angegeben, Das Kind der Hexenkönigin.

 8)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 12 Mai 2019, 14:52:52
Ist die splitterwiki offline?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 12 Mai 2019, 14:54:05
Bei mir geht sie aktuell.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 12 Mai 2019, 15:19:39
Oh, ich hatte eine alte URL (lorakiswiki...) gespeichert.

Alles gut!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: n3ucr0n am 16 Mai 2019, 09:13:42
Wen müsste ich ansprechen, falls ich glaube mein Passwort für das Splitterwiki vergessen zu haben?   ::)

Die "ich habe mein Passwort vergessen" Funktion scheint nicht zu laufen...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: n3ucr0n am 17 Mai 2019, 10:43:21
Habe meinen richtig Username fürs Wiki doch noch gefunden.

Leider habe ich keine Erfahrung im Bearbeiten von Wikis.
In der Windmagie fehlen noch Zauber -> Wie kann ich diese hinzufügen?

Oder kann man das als "normaler" User gar nicht?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 17 Mai 2019, 11:00:48
Hey,

das geht (mittlerweile) sehr komfortabel mit den Formularen (http://www.splitterwiki.de/wiki/Die_Formulare). Unten findest du die Formular-Vorlage für Zauber.  :)

LG
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: n3ucr0n am 17 Mai 2019, 12:51:13
Wie sieht es mit Bildern aus? Was ist da rechtlich in Ordnung und was nicht?
Dürfte ich Google /  DeviantART / Pinterest fleißig durchsuchen und passende Bilder verwenden oder müssen die Bilder explizit zur Nutzung freigegeben sein?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 17 Mai 2019, 13:32:57
Die Bilder müssen ausdrücklich zur Nutzung freigegeben sein. In der Regel geschieht das durch eine Creative Commons Lizenz. Siehe beispielsweise hier rechts unten unter Details: https://www.deviantart.com/nathanparkart/art/Maric-461658231

Bei Deviantart kann man allerdings nicht direkt nach solche Bildern suchen. Dafür aber bei der Google-Bildersuche unter Tools -> Nutzungsrechte (und dann "Zur Wiederverwendung gekenntzeichnet" oder "Zur nicht kommerziellen Wiederverwendung gekenntzeichnet"). Will man bei Google dann nur nach Bildern auf Deviantart suchen, muss man zum Suchbegriff einfach nur site:deviantart.com dazu eingeben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 17 Mai 2019, 13:39:02
Bei Deviantart kann man allerdings nicht direkt nach solche Bildern suchen.

Das stimmt leider. Ich habe einen Account bei DeviantArt und seit geraumer Zeit in meinen Favoriten Bilder gesammelt, die allesamt mit einer CreativeCommens Lizenz versehen sind. Wenn man sich also durch meine Favoriten klickt, kann man davon ausgehen, einsatzfähige Bilder zu sehen. Viel Spaß damit :-)

https://www.deviantart.com/marcusrenner/favourites/
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 01 Okt 2019, 21:16:23
Wen der Weg von Discord zum Wiki zu weit ist :P

(https://i.ibb.co/rxrXhch/splitterbot.png)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Thunderhawk01 am 03 Okt 2019, 19:09:00
Hallo,

Bin ich der Einzige, der seit einigen Monaten, Probleme mit dem Splitterwiki hat? Wenn ich www.splitterwiki.de aufrufe, lande ich immer auf einer IP-CONF Manager Login Seite ( https://ip-conf.eu/IPA02/?can05.de).

Dabei ist es egal, ob ich es an meinem PC/Tablet daheim oder unterwegs am Handy versuche.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Jeong Jeong am 03 Okt 2019, 19:17:09
Bei mir geht sie aktuell ganz normal.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Thunderhawk01 am 03 Okt 2019, 19:36:52
Interessant.  Jetzt geht die Seite bei mir in allen Browsern, außer im Chrome.
Werd ich wohl noch etwas suchen müssen.  ::)

Aber zumindest kann ich die Seite wieder erreichen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 04 Okt 2019, 16:31:18
Der Bot kann jetzt, über Splitterwiki API anfragen, Kampfausrüstung (Nahkampfwaffen, Fernkampfwaffen, Schilde und Rüstungen), Zauber und Meisterschaften jeweils mit einer angepassten Ausgabe anzeigen.

Und ist für den Dauerbetrieb von mein Computer auf ein Server umgezogen, falls den jemand für seine Discordrunde haben will gerne Anfragen:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wolfi am 10 Okt 2019, 22:12:56
Wirklich tolle Seite!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 26 Okt 2019, 16:13:48
Huhu,
ich habe mal eine Übersicht zu allen Gratis-Downloads des Uhrwerk-Verlages für Splittermond angelegt:
Kategorie:Gratis-Download (http://www.splitterwiki.de/wiki/Kategorie:Gratis-Download)

(Technischer Hinweis: Die Seite befüllt sich, wenn man bei einer Publikation die Vorlage {{Gratis-Download}} einträgt.)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 04 Nov 2019, 13:37:01
Hallo,

Bin ich der Einzige, der seit einigen Monaten, Probleme mit dem Splitterwiki hat? Wenn ich www.splitterwiki.de aufrufe, lande ich immer auf einer IP-CONF Manager Login Seite ( https://ip-conf.eu/IPA02/?can05.de).

Dabei ist es egal, ob ich es an meinem PC/Tablet daheim oder unterwegs am Handy versuche.
Das TLS-Zertifikat ist nicht korrekt konfiguriert und deiner Browser leitet dich automatisch auf httpS://splitterwiki.de um. Wodurch du dann auf die ip-conf Seite geileitet wirst. Wenn du in der Adresse explizit http://splitterwiki.de eingibst, dann kommst du auf's Wiki
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 06 Nov 2019, 12:29:43
Gestern war das Splitterwiki temporär nicht erreichbar, weil die Datenbanklast die vorgesehene Höhe überschritten hat.
Sprich wir kommen langsam an die Grenzen dessen, was der aktuelle Webspace hergibt. Das ist ja derzeit noch auf einem ganz simplen Webhostingpaket.

Da ich selbst schon länger nicht mehr aktiv mitwirke, würde ich gerne angehen, das Splitterwiki hostingtechnisch in treue Hände zu legen.

Dann kann die/derjenige auch besser eingreifen.  Idealerweise sollte es eine Person sein, die technikaffin und im Wiki aktiv ist...
Finanziell würde ich mich durchaus weiter in bisheriger Höhe beteiligen, sofern das gewünscht ist (das derzeitige Hostingpaket bezahle ich ja auch aus eigener Tasche).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 06 Nov 2019, 15:15:07
Joa ich verfüge über ein Hostingpaket, müsste nur ma sehn ob die technischen gegebenheiten da ausreichend sind.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Rostam am 06 Nov 2019, 16:10:13
Davon habe ich keine Ahnung, aber gibts Möglichkeiten für Spenden? Bzw. sind diese hilfreich?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 06 Nov 2019, 16:28:09
Ob Spenden sinnvoll sind hängt ein wenig davon ab wie wir das technisch lösen.  Wir melden uns definitiv noch einmal sobald wir das  geklärt haben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Thunderhawk01 am 10 Nov 2019, 12:46:18
Hallo,

Bin ich der Einzige, der seit einigen Monaten, Probleme mit dem Splitterwiki hat? Wenn ich www.splitterwiki.de aufrufe, lande ich immer auf einer IP-CONF Manager Login Seite ( https://ip-conf.eu/IPA02/?can05.de).

Dabei ist es egal, ob ich es an meinem PC/Tablet daheim oder unterwegs am Handy versuche.
Das TLS-Zertifikat ist nicht korrekt konfiguriert und deiner Browser leitet dich automatisch auf httpS://splitterwiki.de um. Wodurch du dann auf die ip-conf Seite geileitet wirst. Wenn du in der Adresse explizit http://splitterwiki.de eingibst, dann kommst du auf's Wiki

Vielen Dank für die Antwort. Lösung der ganzen Verwirrung = Hab mich von der Chrome Extension "HTTPS Everywhere" echt schön in den Wahnsinn treiben lassen :D (automatische Umleitung HTTP -> HTTPS)

Moral der Geschichte: Man sollte wissen (und im Kopf behalten), welche Extensions installiert sind :D
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 18 Nov 2019, 14:09:04
@flippah:

Ich biete mich gerne an das Hosting administrativ zu übernehmen und die Portabilität des Wikis zu verbessern. (Wie auch schon Anfang des Jahres hier (https://forum.splittermond.de/index.php?topic=106.msg136777#msg136777) & hier (https://forum.splittermond.de/index.php?topic=106.msg136797#msg136797) schonmal von mir angedeutet).

Ich schicke dir dazu nochmal ne PN oder eine Mail, wenn ich deine Adresse noch wiederfinde ;)

Vielen Dank für die Antwort. Lösung der ganzen Verwirrung = Hab mich von der Chrome Extension "HTTPS Everywhere" echt schön in den Wahnsinn treiben lassen :D (automatische Umleitung HTTP -> HTTPS)

Moral der Geschichte: Man sollte wissen (und im Kopf behalten), welche Extensions installiert sind :D
Ah ja, dasselbe Problem habe ich auch öfters mit der Extension ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 20 Nov 2019, 22:36:25
klasse! Ich hoffe, dass du mit den Infos die Sache gut übernehmen kannst.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 17 Jan 2020, 09:32:27
Die Splitterwiki ist gerade nicht erreichbar. Kriege ein 403 - Forbidden auf der Seite gerade...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Zalasta am 17 Jan 2020, 09:48:29
Ja ich auch, gestern auch schon.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 17 Jan 2020, 21:04:25
der Hoster ist informiert, mal sehen, was diesmal los ist.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 20 Jan 2020, 11:01:49
Hier die Antwort des Hosters:

Guten Tag Herr Seeger,
bitte entschuldigen Sie die späte Antwort, leider hat die Klärung etwas Zeit in Anspruch genommen.
Aktuell ist es leider so das Ihr MediaWiki die Ressourcen die Ihnen in Ihrem Hosting nach technischer Möglichkeit zugeschrieben sind überdurchschnittlich überlastet hat. Dies entsteht zum Teil durch zu viele Abfragen via PHP und Zugriffe auf die Datenbank.
Bitte versuchen Sie die Serverlast zu reduzieren indem Sie Ihr Mediawiki optimieren.
Sollte dies nicht in Frage kommen wäre es vielleicht noch eine Option für diese Seite einen eigenen Cloud Server zu betreiben.

Bitte lassen Sie es mich wissen, wenn wir hier noch helfen können, für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich freue mich wieder von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen
---


Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Celeb am 20 Jan 2020, 12:15:41
Einfach wow ::)

Einfach mal ohne was zu sagen den Server Kappen und erst auf Nachfrage sagen warum... erinnert mich bitte daran dort nie einen Server zu mieten
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 20 Jan 2020, 16:18:08
Wie weit ist den Koppelschoof damit die Portabilität zu steigern ?

Wir wollten ja eh perspektivisch auf einen eigenen Server statt Shared Hosting umsteigen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 20 Jan 2020, 16:51:50
Um das mal ganz deutlich klarzustellen: der Hoster kann da nix dafür, ganz im Gegenteil!

Im Rahmen des Webhosting-Vertrages ist eine bestimmte Leistung zugesichert - und über die kommen wir im Normalbetrieb schon locker rüber. Dass das Splitterwiki überhaupt funktioniert, ist ein Entgegenkommen des Hosters, welcher auch sonst ausgezeichnete Arbeit leistet!

Aber wir kommen eben hin und wieder in den Lastbereich, bei dem er schon zum Schutz der anderen Kunden abschalten muss, weil er von einem Denial of Service-Angriff ausgehen muss.

Koppelschoof ist noch in den Vorbereitungen, das kann sich noch etwas hinziehen.

Ich habe mal angefragt, wie das wäre, wenn wir zu einem virtuellen Server dort umziehen würden. Da ich selbst das nicht hinbekommen würde (ich habe ja mal versucht, das Wiki auf einen anderen Webspace zu migrieren und bin daran gescheitert, da bei einer so riesigen Installation schon die Initialisierungsscripte jedes Maß an Speicherplatz, das im Rahmen einer normalen Webspace-Bereitstellung zugewiesen wird, sprengen).

Die Arbeitszeit für den Umzug würde mit 25 Euro je 15 Minuten angesetzt - ein Preis, den ich für absolut fair halte, da es sich um Arbeiten handelt, die hohes Fachwissen erfordern.

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 20 Jan 2020, 16:57:09
Ich würde es zumindest gerne erst einmal selbst versuchen ehe wir 25 euro pro 15 Minuten zahlen, aber ja shared hosting ist dauerhaft nicht tragbar das war absehbar.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 21 Jan 2020, 13:58:50
Aber wir kommen eben hin und wieder in den Lastbereich, bei dem er schon zum Schutz der anderen Kunden abschalten muss, weil er von einem Denial of Service-Angriff ausgehen muss.
Ist das Wiki jetzt hin und wieder abgeschaltet oder dauerhaft? Bei mir geht seit ca. 1 Woche durchgehend nicht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 21 Jan 2020, 18:07:33
jedesmal, wenn es über die Last geht, die der Hoster vorsieht, geht es in die Knie.

Und das war jetzt nach einem kurzen Freischalten gleich wieder der Fall.

Sprich: das Wiki ist jetzt erstmal down, bis wir es migriert haben, weil bei jedem Freischalten sofort wieder die Last zu hoch wird.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 21 Jan 2020, 18:08:27
Ich würde es zumindest gerne erst einmal selbst versuchen ehe wir 25 euro pro 15 Minuten zahlen, aber ja shared hosting ist dauerhaft nicht tragbar das war absehbar.


gerne! Du bist herzlich eingeladen. Ich kann gerne nochmal ne Datensicherung vornehmen und diese auf dem Webspace ablegen - und dir die FTP-Zugangsdaten geben. Dann kannst du dein Glück versuchen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 21 Jan 2020, 18:16:59
Du hast eine PN, und ja mach gerne eine Datensicherung vorweg, schadet nie:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: koppelschoof am 22 Jan 2020, 11:00:17
Durch schwierige, persönliche Umstände bin ich in den letzten zwei Monaten leider noch nicht zu etwas handfestem im Bezug auf den Wiki Umzug auf eine andere Hosting-Plattform mit Docker.

Ich werde mich jetzt in den kommenden Tagen darum bemühen ein MediaWiki mit den entsprechenden Plugins und DB auf Docker aufzusetzen, sodass ein Deployment auf einem anderen Hoster einfacher wird.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nevym am 25 Jan 2020, 17:05:57
Hallo zusammen.
ich war jetzt schon länger nicht mehr online oder im Splitterwiki, beim Versuch eben passiert was, daß ich überhaupt nicht einordnen kann.

Beim ersten Aufruf verweigert Firefox/Kaperspy den Dienst und blockiert die Seite wegen eines Zertifikats, über das keine ausreichenden Informationen vorliegen sollen:
cano05.de
Wenn ich dann die Warnung ignoriere und trotzdem die Seite Http(s)://splitterwiki.de/wiki/Splitterwiki (beide Varinaten getestet), dann erfolgt ein Anmeldedialog bei:
https://ip-conf.eu/IPA02/?can05.de
Die Seite ist rudimentär und enthält:
Überschrift:   IP-CONF Manager
und einen Login "Kundenlogin" bei der die Kundennummer oder der DomainName eingegeben werden soll.

An dieser Stelle habe ich abgebrochen.

kann jemand helfen/erklären?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 25 Jan 2020, 17:24:42
Wenn du dir die letzten paar Posts durchlesen würdest, dann würdest du wissen, dass die Splitterwiki gerade komplett down ist.
Die Splitterwiki hat das Hosting-Angebot gesprengt und muss deshalb erst einmal ein neues Zuhause finden. Die beteiligten Leute sind schon am machen, soweit ich das richtig verstanden habe, insofern heißt es erst einmal, Geduld zu zeigen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Andreas (RPGnosis) am 26 Jan 2020, 07:26:36
Ich wünsche euch ganz viel Glück und Erfolg bei der Migration, das ist ja durchaus Fummelarbeit, was man als Laie so hört.. und vielen Dank für Eure tolle Arbeit!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Nevym am 28 Jan 2020, 12:26:51
Wenn du dir die letzten paar Posts durchlesen würdest, dann würdest du wissen, dass die Splitterwiki gerade komplett down ist.
Die Splitterwiki hat das Hosting-Angebot gesprengt und muss deshalb erst einmal ein neues Zuhause finden. Die beteiligten Leute sind schon am machen, soweit ich das richtig verstanden habe, insofern heißt es erst einmal, Geduld zu zeigen.
Nun, eine kritische Warnung zu einem Zertifikat weist ja den Normalanwender zwingend darauf hin, daß das was damit zu tun hat...
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 29 Jan 2020, 15:55:25
Wenn du dir die letzten paar Posts durchlesen würdest, dann würdest du wissen, dass die Splitterwiki gerade komplett down ist.
Die Splitterwiki hat das Hosting-Angebot gesprengt und muss deshalb erst einmal ein neues Zuhause finden. Die beteiligten Leute sind schon am machen, soweit ich das richtig verstanden habe, insofern heißt es erst einmal, Geduld zu zeigen.
Nun, eine kritische Warnung zu einem Zertifikat weist ja den Normalanwender zwingend darauf hin, daß das was damit zu tun hat...

Das ist schlichtweg die Loginseite für die Domainwartung beim Hoster.

Derzeit läuft die "Evakuierung".
Ein Datenbank-Backup ist gezogen, derzeit ist aber noch der FTP-Zugriff nicht möglich (vermutlich aufgrund einer Sicherheitsmaßnahme des Hosters).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 30 Jan 2020, 11:46:29
So, der FTP-Zugang tut wieder. Das Wiki ist derzeit auch wieder erreichbar, aber es ist absichtlich schreibgeschützt, da dieser jetzige Inhalt dann migriert wird und neue Artikel und Änderungen keine Berücksichtigung finden werden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 30 Jan 2020, 12:39:29
Hi!

Erstmal: Super, dass es mit der Splitterwiki vorangeht und dass ihr fleißigen Helfer euch unermüdlich darum kümmert! :-)

Die Wiki-Hauptseite ist zwar erreichbar, aber wenn ich auf "Zufällige Seite" klicke, kommt eine "RuntimeException". Ist das bekannt?

LG
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 30 Jan 2020, 16:02:29
Wenn ich nach einem Artikel suche wie "Lorakis" oder "Selenia" gibt es auch eine RuntimeException
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 30 Jan 2020, 16:34:20
Das liegt vermutlich an den geänderten Dateiberechtigungen durch die Abschaltung, da werden wir jetzt erstmal nichts dran machen.

Aktuell versuch ich den Wiki local auf mein Rasberry zum laufen zu bringen, quasie als trockenübung im Zuge dessen werd ich auch zusehen ihn auf eine aktuelle Mediawiki und Semantiwiki version zu bringen, sowie die anderen Extensions zu upgraden. Wenn das alles glattgeht muss ein nicht shared hoster gefunden  und die schritte dort wiederholt werden.

Nun ja mein FTP Client ist gerade ziemlich ausgelastet damit tausende von thumbnails für die unzähligen Bilder die im Wiki hinterlegt sind herunterzuladen, ein glück muss ich die für die Testinstallation nicht wieder rüber schieben.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: flippah am 31 Jan 2020, 13:27:25
Die Probleme derzeit liegen daran, dass das Wiki aktuell schreibgeschützt ist, da es inhaltlich für die Migration eingefroren ist.

Das funkionert nicht sonderlich gut mit Semantic Mediawiki zusammen - zumindest in der Fassung, die wir aktuell einsetzen (es kann gut sein, dass das in der aktuellen Version nicht mehr so ist).
Viele Funktionen sind daher aktuell eingeschränkt.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 31 Jan 2020, 14:31:59
Kurzer Zwischenstand:

Die Datenbank lässt sich mittlerweile lokal installieren, nachdem ich herausgefunden habe man kann das auch in teilen  - 1,7 Gigabyte auf einmal sind zumindest für mein Raspberry keine gute idee.

Mediawiki und Semanticwiki hab ich auch zum laufen gebracht, aber beim updaten ist dann irgendwas schief gegangen, also von vorne :P

Nachtrag: So die alte Version läuft mit nahezu allen alten Plugins wieder, morgen oder sonntag gehts ans updaten.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 01 Feb 2020, 22:36:03
Nun gut, seit gestern Abend ist es ein Geduldsspiel. Eines der von Semantikwiki bereitgestellten Wartungsscript geht Schritt für Schritt durch die Datenbank und löscht was sich da so unnötiges Angesammelt hat. Um die 30% hat es immerhin schon geschafft. Ich hoffe das macht die Updates der Wikisoftware und Erweiterungen dann weniger fehleranfällig und ggf. den Betrieb des Wikis auch etwas schneller.

(https://i.imgur.com/koFL21y.png)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 04 Feb 2020, 00:58:38
Der Datenbankscript hat dann 3 Tage gedauert, dafür ging danach auch soweit ich das überblicke alles glatt und die Mediawiki version ist jetzt die aktuelle Longtermsupport Version, die Semantikwiki version ist auch mit zwei updates auf die aktuelle Version geupdatet. Jetzt gehe ich noch die anderen Extensions durch die wir verwenden und aktualisiere diese, im Regelfall ist das aber wenig aufwand. Ich denke Ende der Woche ist der Wiki dann auch online wieder wie gewohnt nutzbar.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 04 Feb 2020, 06:45:23
Super Arbeit Stewie, vielen Dank für deine Bemühungen :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: sindar am 04 Feb 2020, 10:53:39
Ich schliesse mich an, auch wenn ich das Splitterwiki nicht nutze. Trotzdem toll, dass es da ist und so hingebungsvoll gepflegt wird. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Zalasta am 04 Feb 2020, 11:01:53
Auch von mir ein dickes Dankeschön. Gerade für mich als Neueinsteiger ist das Splitterwiki eine riesen Hilfe.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 05 Feb 2020, 14:52:04
Für den Domainumzug muss ich noch ein wenig bürokratiekrams erledigen. Die verbleibenden Probleme sind jetzt eher im wiki zu suchen, einige Vorlagen arbeiten nicht mehr ganz richtig und ein großteil der Beiträge muss einmal ohne änderung editiert werden damit maggus Listen auch richtig arbeiten (erst editieren ohne änderung auf speichern klicken, dann über die wiki oberfläche neuladen klicken) - ich seh zu dafür ein Bot einzurichten aber wer es eilig hat kann das auch manuell machen.

Dann schauen wir mal ob der Server belastbarer ist:)

http://94.130.75.213/mediawiki/index.php?title=Splitterwiki
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 10 Feb 2020, 18:58:37
Domain umzug dauert leider noch ein wenig - Bürokratie.

Es sind jetzt aber weiterleitungen eingerichtet, so das www.splitterwiki.de wieder zum ziel führt, auch die sachen die suchmaschinen so ausspucken sollten wieder laufen bzw diverse links hier im forum oder im globus.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 13 Feb 2020, 07:32:27
Ich habe den Eindruck, dass es hervorragend stabil läuft. Vielen Dank dafür Stewie!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 01 Mär 2020, 08:12:22
Es fehlt die Möglichkeit, einen vorhandenen Artikel "Mit Formular bearbeiten".
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 01 Mär 2020, 12:53:55
Ja die formulare müssen angepasst werden, hab das noch nicht bei allen gemacht. Welche Artikelkategorie ist es den?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 01 Mär 2020, 15:02:32
Ja die formulare müssen angepasst werden, hab das noch nicht bei allen gemacht. Welche Artikelkategorie ist es den?
Ich wollte eine Siedlung bearbeiten. Aber ich habe auch bei einer Person und einer Region geschaut, da ging es auch nicht, ich habe den Eindruck dass es generell nicht geht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 01 Mär 2020, 16:38:14
Personen, Regionen und Siedlungen sind jetzt angepasst, kann sein das in den Formularen selbst noch was nicht geht, eine der Auswahlmöglichkeiten die teilweise verwendet wurde von uns, gibt es seit den Updates nicht mehr. Wenn es bei den drei nicht angzeigt wird, einfach einmal leer bearbeiten, dann zeigt er auch an mit Formular bearbeiten.

Ich hatte bisher die Vorlagen geändert wo ich dazu komme Inhalte anzulegen, also eher die Regellastigen.

In der jeweiligen Vorlage (Region, Person, Fertigkeit ... sonstwas) muss die Zeile:
--><!-- START Stille Setzungen --><!--
-->{{#set: Page has default form = Region}}<!--

um:

-->{{#default_form:Region}}<!--

ergänzt werden, das ging anscheinend früher über das #set: Page has default form = , mittlerweile durch die upgrades nicht mehr. Region muss selbstverständlich jeweils das entsprechende Formular sein ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 25 Mär 2020, 16:49:31
Das Splitterwiki ist nicht erreichbar. Man wird auf eine Seite Denic umgeleitet
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 27 Mär 2020, 00:31:32
Ja, die übertragung über die Domain hat bisher nicht geklappt, der Auth-Code hat beim neuen Provider nicht funktioniert, jetzt ist die Domain in einen zwischenstatus bei der Denic. Sobald Flippah den notwendigen Papierkrams hat, der erst an ne falsche Adresse ging, sollte das mit der übertragung hoffentlich klappen. Bis dahin kann man die Homepage noch wie gehabt über die IP erreichen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Lethos am 28 Mär 2020, 16:59:50
Ich habe mir die IP nicht notiert... weiß auch nicht, ob ich die in meiner Browser-Historie finden kann.

Wo kann ich die finden, wenn DNS gerade nicht geht?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 28 Mär 2020, 17:19:17
http://94.130.75.213/mediawiki/index.php?title=Splitterwiki
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Yinan am 28 Mär 2020, 21:10:34
Wenn du in google nach "Splitterwiki" suchst ist das erste Ergebnis auch das mit der IP Adresse.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 08 Apr 2020, 23:01:38
Ihr könnt wieder, wie gewohnt, die URL nutzen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Sauron am 29 Apr 2020, 19:58:42
Guten Abend zusammen,

ich wollte nur mitteilen, dass bei beim Thema Wahrsager (Schicksalsmagie) unter dem Punkt Wahrsager wird beeinflusst die Meisterschaft Prophet fehlt. Diese gibt ja einen Bonus auf Wahrsagen

Liebe Grüße

Sauron
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Loki am 29 Apr 2020, 20:00:36
Huhu,

fühl dich frei, die Meisterschaft einzutragen. :)

Das ist kinderleicht dank der vielen tollen Formulare (http://94.130.75.213/wiki/Spezial:Mit_Formular_hinzuf%C3%BCgen).

LG
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Sauron am 29 Apr 2020, 20:21:59
Hallo Loki,

die Meisterschaft an sich gibt es ja schon. Es fehlt nur die Verlinkung zwischen Wahrsager und Prophet.

Die Formulare habe ich gefunden, aber ich möchte ja keinen neuen Eintrag machen, sondern eine Verlinkung zwischen zwei bestehenden Einträgen hinzufügen. Ich werde da aber auf den ersten Blick nicht so schlau, wie das genau funktioniert...

LG
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 02 Mai 2020, 14:55:36
Meisterschaften hatte noch nicht Meisterschaften als default-formular gesetzt, daher wurde die mit formular bearbeiten funktion nicht angezeigt.

Versuch mal diesen Link hier: http://94.130.75.213/mediawiki/index.php?title=Wahrsager_(Schicksalsmagie)&action=formedit
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Typhon am 06 Jun 2020, 12:08:06
Hiho, ist es möglich das Wiki wieder für mobile Geräte kompatibel zu machen? Bevor das Wiki überarbeitet werden musste war es wohl kein großes Ding das fürs Handy um zu programmieren. Meine Gruppe und ich würden uns freuen, wenn das klappen würde, da wir gerne mal schnell mit dem Handy oder tablet nachgucken.
Falls es diesmal deutlich aufwendiger ist, ist es auch in Ordnung wenn es so bleibt. Das Wiki an sich ist einfach schon super gut und wir sind voll begeistert davon! :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Winston am 06 Jun 2020, 14:27:43
Bei mir läuft es ohne Probleme auf Handy und Tablet.

Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 06 Jun 2020, 15:40:49
Ja ich schau mal ob ich das Mobilextension wieder installiert bekomme (sollte kein problem sein), das hatte beim Umzug für mich einfach keine hohe priorität, ob meiner persönlichen nutzungspräferenzen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 07 Jun 2020, 15:00:44
Die Mobile Extension läuft wieder.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Typhon am 07 Jun 2020, 22:45:26
Cool!
Das ging ja schnell. Danke :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 23 Jun 2020, 21:30:27
Jetzt endlich auch mit SSL, und vielleicht auch mit allen Zaubern aus den Magieband. Bin zumindest die Listen der Magieschulen durchgegangen und hab fehlende Eingetragen, durchaus möglich das ich einige übersehn hab:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: RagnarStein am 19 Jul 2020, 21:59:25
Huhu,

Auf der Mobilen Seite funktioniert aktuell die Suchvorschau gar nicht

Ist der Fehler schon bekannt?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 19 Jul 2020, 22:58:55
Danke für den Hinweis, sollte jetzt wieder gehen - ich hatte etwas an den Einstellungen ausprobiert, naja scheint nicht ganz so zu funktionieren wie ich gehofft hatte.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: sindar am 19 Sep 2020, 12:08:42
Mir ist gerade aufgefallen, daß die Fanprojekte-Sammlung in der Splitterwiki nicht mehr da ist. Gibt es da noch eine Version davon, oder müßte die völlig neu gemacht werden?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 19 Sep 2020, 14:47:19
magus strukturiert gerade im hintergrund massig vorlagen etc. um, kann sein das dadurch kurzfristig mal sachen nicht da sind. In Zweifelsfall ihn mal per PN fragen.

ansonsten gibt es noch diese übersicht: https://splitterwiki.de/wiki/Publikation#Inoffizielle_Publikationen_in_der_Kategorie_Publikation
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 19 Sep 2020, 18:09:08
Mir ist gerade aufgefallen, daß die Fanprojekte-Sammlung in der Splitterwiki nicht mehr da ist. Gibt es da noch eine Version davon, oder müßte die völlig neu gemacht werden?

 ::) Ich wars...

Wie Stewie gerade schrieb, habe ich aktuell das große Reinemachen im Splitterwiki gestartet. Da ist in den letzten sechs Jahren viel entstanden und probiert worden, was kaum oder gar nicht mehr genutzt wird. Jetzt gehe ich mit der Heckenschere rüber ;), und weil die etwas grob ist, schneide ich auch mal einen Zopf ab, der noch gebraucht wird.

Sindar, reicht Dir die Übersicht, die Stewie verlinkt hat? Oder soll ich zusehen, dass ich die Seite wieder rekonkstruiert bekomme?

Danke für den Hinweis!, das ist immer hilfreich :-)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 21 Sep 2020, 21:31:42
Seit heute funktioniert die Suche im Splitterwiki nicht mehr. Firefox meldet ein Sicherheitsrisiko. Gestern ging noch alles. Ist nur die Suche, direkte Links funktionieren.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Canion am 21 Sep 2020, 22:39:24
Seit heute funktioniert die Suche im Splitterwiki nicht mehr. Firefox meldet ein Sicherheitsrisiko. Gestern ging noch alles. Ist nur die Suche, direkte Links funktionieren.

Bei mir funktioiert die Suche  einwandfrei mit dem aktuellen firefox 80.0.1
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 22 Sep 2020, 14:14:22
Liegt aller wahrscheinlichkeit nach an den Weiterleitungen und zertifikaten. wenn ich von https://splitterwiki.de/wiki/Splitterwiki suche meldet Firefox auch ein problem mit den Zertifikat (da es für www.splitterwiki.de ist) suchen über https://www.splitterwiki.de/wiki/Splitterwiki sollte funktionieren.

Nachtrag: So gibt auch wieder ein Zertifikat für splitterwiki.de, das war abgelaufen, hatte angenommen ich hätte die rechtzeitig erneuert.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: sindar am 28 Sep 2020, 08:16:05
Mir ist gerade aufgefallen, daß die Fanprojekte-Sammlung in der Splitterwiki nicht mehr da ist. Gibt es da noch eine Version davon, oder müßte die völlig neu gemacht werden?

 ::) Ich wars...

Wie Stewie gerade schrieb, habe ich aktuell das große Reinemachen im Splitterwiki gestartet. Da ist in den letzten sechs Jahren viel entstanden und probiert worden, was kaum oder gar nicht mehr genutzt wird. Jetzt gehe ich mit der Heckenschere rüber ;), und weil die etwas grob ist, schneide ich auch mal einen Zopf ab, der noch gebraucht wird.

Sindar, reicht Dir die Übersicht, die Stewie verlinkt hat? Oder soll ich zusehen, dass ich die Seite wieder rekonkstruiert bekomme?

Danke für den Hinweis!, das ist immer hilfreich :-)
Das steht größtenteils das drin, was im Eingangsbeitrag hier nicht drinsteht, ergänzt sich also perfekt. Danke schön, das dürfte so passen! :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: sindar am 07 Okt 2020, 08:55:22
Au weia, ich sehe gerade, da sind offizielle und inoffizielle Publikationen wild durcheinander.

Wäre es arg viel Arbeit, die alte Fanprojektliste zu rekonstruieren, maggus?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: maggus am 10 Okt 2020, 15:22:46
Au weia, ich sehe gerade, da sind offizielle und inoffizielle Publikationen wild durcheinander.

Wäre es arg viel Arbeit, die alte Fanprojektliste zu rekonstruieren, maggus?

Tut mir leid, ich baue zurzeit in den Artikeln, und dabei gehen ein paar überblickende Seiten "kaputt", eidieweil die umgebauten Artikel teilweise andere Parameter haben als die alten, worauf sich die Übersichten aber noch beziehen. Ich bitte um Nachsicht  ::)

Die Übersicht für die Publikationen habe ich ich jetzt jedenfalls mit einer Mindestdarstellung versorgt, sodass man wieder alle offiziellen wie nicht offiziellen Sachen findet. Die Darstellung ist noch ziemlich simpel und wird mit der Zeit wieder aufgewertet. Ich möchte nur nicht den zweiten Schritt vor dem ersten machen...

Bitte gerne alles melden, was fehlt oder stört oder besser gemacht werden kann! Schritt für Schritt fließt das alles ein  :) Danke für Eure Geduld!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 16 Nov 2020, 01:47:10
Der Wiki wird gerade auf die neuen LongTermSupport Versionen von Mediawiki und SemantikWiki aktualisiert - scheint soweit zu funktionieren, es muss aber noch ein zeitaufwendiges Wartungsscript durchlaufen. Die Mobileextension ist aktuell noch nicht wieder aktiviert, kümmer ich mich in verlauf der Woche drum
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 16 Nov 2020, 20:17:45
MobileFrontend geht auch wieder, und hoffentlich auch die ganzen anderen Extensions die sich da so angesammelt haben, wenn was nicht funktioniert etc. bitte gerne hier melden. Ich hab nur stichprobenartig geprüft.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: DarkestAngel am 17 Nov 2020, 14:15:55
Hallo
Ich wollte bescheid geben, dass im Splittrewiki unter "Regeln", "Zauber" (dort wo die Zauber alphabetisch aufgelistet werden) keine Zauber vorhanden sind.
Die Seite zeigt nur das Alphabet an und das war´s.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 17 Nov 2020, 14:43:03
Danke! ich glaub da ist nicht das update schuld sondern Maggus laufende aktualisierung der Vorlagen, ich schau aber mal das die lListe bald wieder funktioniert.

Nachtrag: geht jetzt wieder, da sind umbauarbeiten nicht fertig geworden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: DarkestAngel am 17 Nov 2020, 16:24:49
Super vielen Dank das ging wirklich schnell
Mir ist jetzt aber noch das hier aufgefallen.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 17 Nov 2020, 17:25:43
Du meinst du Fehler in der Navigation oben rechts? liegt zumindest auch nicht an update, und ist leider seit längeren so. Aber danke fürs melden.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Elora am 28 Nov 2020, 21:17:44
Bin gerade in der Fehlersammlung hierüber gestolpert:
weitere Funde hab ich im Splitterwiki eingetragen  ;)
Leider ist davon auf der Seite zur Dakardsmyr-Publikation (https://splitterwiki.de/wiki/Dakardsmyr_(Publikation)) nichts zu finden. ;)

Außerdem sind auf den Seiten für Kleintierform (https://splitterwiki.de/wiki/Kleintierform), Tierform (https://splitterwiki.de/wiki/Tierform) und Vogelform (https://splitterwiki.de/wiki/Vogelform) die Listen für "Mögliche Tiere mit ***form" und "Zusätzlich mögliche Tiere mit ***" leider leer.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 29 Nov 2020, 00:11:24
Die Fehlersammlung wurde mal gelöscht, vermutlich weil wir keine redundanz haben wollten und für die Redaktion die Fehlermeldungen im Forum die relevanten sind.

Die Sachen mit den Verwandlungszaubern schau ich mir mal an, danke fürs melden!

Nachtrag: Die Notwendigen Attribute für die bestehenden Abfragen werden wieder angelegt, der Cache muss jetzt noch hinterkommen:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Belfionn am 03 Dez 2020, 22:39:18
In der Ankündigung für den Adventskalender auf der Splitterwiki-Startseite wird unten bei "Zum Adventskalender" noch auf den letztjährigen verwiesen. Vielleicht ist die Idee, zusätzlich auch auf die alten zu verweisen gar nicht schlecht, aber an der Stelle wäre der neue doch angebracht. :)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Wandler am 04 Dez 2020, 06:28:31
Link ist ja richtig, nur die Beschreibung (siehe Schlaglichter) passt zu den Themen des letzten Jahres!
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Elora am 26 Dez 2020, 16:08:19
Ich hab gerade noch einen Fehler gefunden auf der Seite für Wesen (https://splitterwiki.de/wiki/Wesen). Da sollte wohl eine Auflistung sein?
Sattdessen steht da:
"Lua-Fehler in Modul:ListeBasistyp, Zeile 20: bad argument #1 to 'getn' (table expected, got nil)"
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 26 Dez 2020, 16:36:29
hm richtig, das sollte eigentlich eine Liste sein :). Schau ich mir die Tage mal an.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Heuschreckenmann am 31 Dez 2020, 00:10:51
Hallo,

bin ich nur zu blöd oder gibt es in der Splitterwiki keine Übersicht der Stärken mehr?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 31 Dez 2020, 01:14:05
Ne, die ist wohl auch weggefallen wegen der Umstrukturierungen. Danke für den Hinweis, kommt die Tage zurück.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 06 Mai 2021, 16:52:40
Die Tage ist ein sehr dehnbarer begriff;) aber die Stärken Aufzählung und einige andere sind wieder vorhanden:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Elora am 06 Mai 2021, 17:09:30
Moin! :D
Die Abenteuer-Seite (https://splitterwiki.de/wiki/Abenteuer) hat einen Fehler: "Lua-Fehler in Modul:ListenAuswahl, Zeile 74: attempt to concatenate local 'Basistyp' (a nil value)"
Wäre super, wenn Ihr das mal anschauen könnten. ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 06 Mai 2021, 21:04:15
Danke für den Hinweis, funktioniert wieder:)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: BoggyB am 30 Aug 2021, 21:31:31
Auf der Seite zu Strukturgebern (https://splitterwiki.de/wiki/Strukturgeber) ist ein Beitrag von Quendan verlinkt, der behauptet, dass der Bonus von Strukturgebern auf VTD/KW/GW als Ausrüstungs-, nicht als Magiebonus zählt. Das war damals richtig, wurde aber inzwischen geändert und der entsprechende Beitrag wurde von Quendan auch editiert.

Ist es eigentlich richtig, solche Anmerkungen in diesen Faden zu schreiben, oder kann/soll/darf ich das ohne besondere Berechtigungen auch selbst ändern? Ich habe keinen Bearbeiten-Knopf gefunden, aber man kann sich ja anscheinend ein Benutzerkonto anlegen (was ich mich nicht getraut habe ;D).
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 30 Aug 2021, 23:12:04
Zum bearbeiten müsste man sich anmelden richtig, aber ja ist gerne gesehen so etwas zu ändern ;) ich hab das aber jetzt mal fix gemacht.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: BoggyB am 31 Aug 2021, 12:18:08
Alles klar.

Ich wollte gerade zum Artikel Mehrfachheilung einen Autorenkommentar hinzufügen, der auf diesen Beitrag (https://forum.splittermond.de/index.php?topic=6433.msg141315#msg141315) verlinkt, weil mir die Fokuskosten aus dem Regeltext nicht ganz klar waren und dieser Beitrag das für mich aufgeklärt hat. Leider hab ich das nicht richtig hinbekommen. Erst hab ich anscheinend den Beitrag Mehrfachheilung an sich geändert, aber wenn ich das richtig verstehe, sind Autorenkommentare ja separat und werden automatisch zu Artikeln, denen sie zugeordnet sind, hinzugefügt. Dann hab ich es nochmal versucht und dabei anscheinend den Autorenkommentar als eigenen Artikel (https://splitterwiki.de/wiki/Fokuskosten_bei_Mehrfachheilung) angelegt, was ja auch nicht sein soll. Ich hör an der Stelle lieber auf mit dem Versuch, das wieder zu korrigieren, und hoffe, dass da jemand mit mehr Expertise meinen Unsinn wieder sauber macht. Sorry :-\
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 31 Aug 2021, 12:56:57
Ja die Nutzererfahrung für den Wiki ist nicht die einfachste. Wenn du den Artikel https://splitterwiki.de/wiki/Mehrfachheilung
aufrufst findest du unten, über den Kategorien, eine reihe von hellgrauen Feldern da auf Autorenkommentar anlegen klicken, und im Anschluss das Formular ausfüllen.

Aufgrund einiger technischer Besonderheiten kann es sein das der Kommentar dann nicht sofort auftaucht im Artikel, einfach den Artikel "leer" bearbeiten, also bearbeiten klicken, gleich speichern und gut ist.

Ich warte jetzt einfach damit das selbst zu machen, und gebe dir die chance das noch mal durchzuklicken. Bisher ist ja kein großer Unsinn entstanden, also kein Grund sich zu entschuldigen ;)
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: BoggyB am 31 Aug 2021, 15:09:04
Vielen Dank für die nette Erklärung! Damit hab ich es jetzt geschafft, den Autorenkommentar richtig anzulegen. Aber meine fälschlich angelegte Seite (https://splitterwiki.de/wiki/Fokuskosten_bei_Mehrfachheilung) hab ich nicht gelöscht bekommen. Dafür fehlen mir wohl die Rechte?

Nachträglich habe ich mich jetzt gefragt, ob der Autorenkommentar fürs Wiki eigentlich ok ist, weil die Meisterschaft ja aus dem Magieband stammt und die Formel Teil der regeltechnischen Formulierung ist. Aber da es ja sowieso schon im öffentlichen Forum steht, ist es wohl ok?
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 31 Aug 2021, 18:17:27
Alles klar! Ja wir dokumentieren in den Fall ja nur ein Forumsbeitrag, da gab es bisher nie Probleme seitens des Verlages.

Löschen geht in ein Wiki tatsächlich nicht so einfach, und nicht als normaler user.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Olibino am 20 Okt 2021, 00:05:46
Die Seite https://splitterwiki.de/wiki/Autor (https://splitterwiki.de/wiki/Autor) ist irgendwie kaput. Eigentlich hätte ich erwartet, dass man hier die Liste der Autoren sieht mit den jeweiligen Publikationen an denen sie beteiligt sind.
Auch ähnliche Seiten wie "Redakteur", "Illustrator", "Autor, offiziell" funktionieren alle nicht wirklich.
Titel: Re: Splitterwiki
Beitrag von: Stewie am 20 Okt 2021, 17:17:35
Ja, einige vorlagen gehen nicht mehr, seit den angefangenen refactoring, was nie fertig geworden ist.

Ich hab das bisher nur bei dingen behoben die ich auch selbst nutze von wiki. Ich schau mir das die Tage mal an.

Danke für die Meldung!