Autor Thema: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community  (Gelesen 164423 mal)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #180 am: 28 Feb 2017, 00:37:43 »
"Blick für die Anderswelt" Wirkt gerade und nur für Feenwelten und Feenmagie. Dieses hier wirkt nur auf die Umgebungsmagie und Dinge die diese Verändert.
Man kann beides Kombinieren und einen große Bonus zum Finden von Feentoren bekommen, aber das waren auch schon die Gemeinsamkeiten.

Gut, jetzt verstehe ich es besser.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #181 am: 02 Mär 2017, 15:19:11 »
Kanalisierte Zauber unterdrücken
Schwelle: 1
Magieschule: Allgemein
Effekt: Der Zauberer ist dazu in der Lage, die Wirkung eines vom Zauberer kanalisierten Zaubers der jeweiligen Schule zu unterdrücken oder einen derart unterdrückten Zauber wieder zur Wirkung kommen zur lassen.
Eine beliebige Anzahl von Zaubern gleichzeitig zu unterdrücken oder wieder zur Wirkung kommen zu lassen ist jeweils eine Reaktion von 3 Ticks.

-------------------------------------------------

Ich bin noch am überlegen, ob man nicht irgend einen Malus für das Unterdrücken bekommen sollte... eventuell -X auf alle Proben pro unterdrückten Zauber (und mit höher schwelligen Meisterschaften könnte man den Malus dann verringern).

Meinungen?

Edit: Ganz vergessen die Dauer anzugeben ^^
Soll heißen dass es egal ob man 1, 2 oder 3 oder gar mehr kanalisierte Zauber gleichzeitig unterdrücken will, es dauert nur 3 Ticks. Umgekehrt genau so.
« Letzte Änderung: 02 Mär 2017, 15:25:55 von Yinan »
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #182 am: 02 Mär 2017, 15:29:32 »
Kanalisierte Zauber unterdrücken
Schwelle: 1
Magieschule: Allgemein
Effekt: Der Zauberer ist dazu in der Lage, die Wirkung eines vom Zauberer kanalisierten Zaubers der jeweiligen Schule zu unterdrücken oder einen derart unterdrückten Zauber wieder zur Wirkung kommen zur lassen.

-------------------------------------------------

Ich bin noch am überlegen, ob man nicht irgend einen Malus für das Unterdrücken bekommen sollte... eventuell -X auf alle Proben pro unterdrückten Zauber (und mit höher schwelligen Meisterschaften könnte man den Malus dann verringern).

Meinungen?

Je nach unterdrückten Zauber kann das sehr mächtig werden, weil man dadurch immer den Überraschungsvorteil auf seine Seite hat. Denn wenn ich das richtig verstehe, kann man einen unterdrückten Zauber nicht mehr identifizieren und weiß daher nicht, ob der Zauberer jetzt den Thronsaal mit einer unterdrückten "Unsichtbarkeit"-Zauber betreten hat. Er könnte also sein Attentat ausführen und wäre dann sofort verschwunden.

Ein anderes Problem: Diese Meisterschaft macht die Beherrschungsmagie-Meisterschaft "Schläfer" unnötig.

Ich würde daher diese Meisterschaft nur für bestimmte Zauberschulen zu lassen!

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #183 am: 02 Mär 2017, 15:31:24 »
Denn wenn ich das richtig verstehe, kann man einen unterdrückten Zauber nicht mehr identifizieren
Warum sollte man das nicht mehr tun können?
Alleine schon, weil der Zauber nicht aufgehoben wird, sondern nur die Wirkung unterdrückt wird. Wenn man die Person magisch untersucht dann wird man auch erkennen können, dass Zauber auf ihr liegen und diese auch identifizieren.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #184 am: 02 Mär 2017, 15:44:22 »
Denn wenn ich das richtig verstehe, kann man einen unterdrückten Zauber nicht mehr identifizieren
Warum sollte man das nicht mehr tun können?
Alleine schon, weil der Zauber nicht aufgehoben wird, sondern nur die Wirkung unterdrückt wird. Wenn man die Person magisch untersucht dann wird man auch erkennen können, dass Zauber auf ihr liegen und diese auch identifizieren.

In Ordnung, das klingt schon besser. Ich war mir halt nicht sicher, wie du es gemeint hast.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #185 am: 02 Mär 2017, 15:48:59 »
Einen bei der ZauberMeisterschaftsbeschreibung angegebenen Malus für Proben zum identifizieren des Zaubers fände ich persönlich aber auch sinnvoll, weil sich der Zauber so ließt, als ob es den geben sollte. Im Vergleich zur Meisterschaft Optische Anpassung (Seleniaband, S. 114) f.), bei der man für einen leicht negativen Umstand bei Identifizierungen 1 EG und für einen stark negativen Umstand sogar 3 EG investieren muss, wäre aber auf Schwelle 1 wohl maximal ein leicht negativer Umstand denkbar. Evtl. gibt es aber auch keinen Malus durch die Meisterschaft, dann sollte denke ich auch das da stehen. Die Frage wäre dann nur, was die Meisterschaft dann genau in der Praxis bezwecken soll?
« Letzte Änderung: 02 Mär 2017, 15:51:23 von Jeong Jeong »

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #186 am: 02 Mär 2017, 15:53:56 »
Von meiner Vorstellung her war die Vorstellung, dass du ja nicht unbedingt überall mit voll wirkenden Zaubern rumlaufen möchtest wegen Etikette und so. So kannst du dann trotz Steinhaut oder ähnliches auch am feinen Tisch der Adligen sitzen, ohne aufzufallen damit.

Und dazu sorgt es ja auch dafür, dass man es nicht sofort auf Anhieb sieht, das jemand verzaubert ist. Es gibt halt nur keinen extra Malus auf eine mögliche Untersuchung.

Bei Steinhaut z.B. sieht jeder sofort, dass auf dieser Person ein Zauber liegt bzw. dass bei ihr etwas nicht normal ist. Das würde halt weg fallen. Aber die (untersuchende) Identifikation ist gleich schwer.

Das so der Hintergedanke bei der Meisterschaft.

Außerdem mag ich den Effekt des:
Gegner: "Ha, ich habe dich unvorbereitet getroffen!"
Charakter: "Denkst du! *schnipp -> Steinhaut + Katzenreflexe + Licht wirkt wieder*


Da fällt mir ein dass es gerade bei Licht auch so nützlich sein kann, wenn man sich wo anschleicht... kann man es entsprechend an und aus machen, je nachdem ob man gerade etwas sehen will oder nicht gesehen werden will.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.003
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #187 am: 02 Mär 2017, 15:57:43 »
Würde ich als SL nicht zu lassen, nach meiner Meinung ist das zu mächtig. Ein Zauber sollte als solcher erkennbar sein, egal für SC oder NSCs und muss wenn er genutzt werden angelegt äh gezaubert werden. Wenn dann Schwelle 3 oder 4.
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #188 am: 02 Mär 2017, 16:09:35 »
Gibt ja jetzt schon Zauber, welche nicht sichtbar sind.
Katzenaugen z.B. oder Katzenreflexe.
Da siehst du auf Anhieb auch nicht, dass der Zauber auf der Person wirkt, wenn du sie nicht untersuchst.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

heinzi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 448
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #189 am: 02 Mär 2017, 16:27:18 »
Also wenn es rein um die Sichtbarkeit/Etikette geht, dann würde ich die Meisterschaft "Optische Anpassung" als vollkommen ausreichend erachten.

Eine Steinhaut würde sich anders visualisiert (benötigt 3 EG) in einer alabasterfarbenen Haut ausdrücken, was rein theoretisch auf eine übermäßige Verwendung von Schminke (also einer misslungenen Probe auf Diplomatie  :D) zurückgeführt werden könnte...

Gromzek

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 384
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #190 am: 02 Mär 2017, 17:11:31 »
Heilende Hände I
Heilungsmagie
Schwelle 2
Heilt der Zauberer ein Ziel mittels eines Zaubers einmalig Lebenspunkte, so kann er zusätzlich 3V3 Fokus bezahlen. Tut er dies, kann er eine Stufe der Zustände Verwundet, Blutend oder Sterbend umgehend heilen.

Heilende Hände II
Heilungsmagie
Schwelle 3
Heilt der Zauberer ein Ziel mittels eines Zaubers einmalig Lebenspunkte, so kann er zusätzlich 3V1 Fokus bezahlen. Tut er dies, kann er eine Stufe der Zustände Verwundet, Blutend oder Sterbend umgehend heilen.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.003
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #191 am: 02 Mär 2017, 17:16:43 »
Gibt ja jetzt schon Zauber, welche nicht sichtbar sind.
Katzenaugen z.B. oder Katzenreflexe.
Stimmt aber bei anderen gibt es ja nen Grund das sie sichtbar sind.... es soll ja gesehen werden das jemand verzauber ist und man dagegen Maßnahmen ergreifen. Wenn ein Zauber unterdrückt wird und dann ausgelöst wird ist das im Grunde ein instant Zaubern, Bam der Windstoß ist da... die Rüstung die Flammenwaffe. Cooler Effekt aber meiner Meinung nach zu mächtig.
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 974
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #192 am: 02 Mär 2017, 17:23:21 »
Und wenn das Unterdrücken als Handlung, auf die man sich stark konzentrieren muß, negative Umstände auf Proben gibt, solange man das macht?
Erschwernis könnte man anhand der Anzahl der unterdrückten Zauber festlegen.
Damit ist es dann machbar, wenn man es braucht, aber es kostet halt auch etwas, und wer quasi "instant zaubern" will, tut das nicht mehr auf Verdacht morgens (ach ich buffe mich erstmal, dann unterdrücke ich alles, und wenn ich es brauche, ploppt es auf), sondern muß schon überlegen, ob der Nutzen die Erschwernisse rechtfertigt.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #193 am: 02 Mär 2017, 17:49:18 »
Stimmt aber bei anderen gibt es ja nen Grund das sie sichtbar sind.... es soll ja gesehen werden das jemand verzauber ist und man dagegen Maßnahmen ergreifen.
Ich sehe jetzt nicht warum es mehr einen Grund gibt, warum man jemanden "Rindenhaut" ansehen muss (aus balance sicht) als das man ihm "Katzenreflexe" ansieht.
Sehe ich echt nicht. Für mich ist das relativ willkürlich, was sichtbar ist und was nicht.

@Xandila
Ja, die Überlegung hatte ich auch schon (siehe meinen ersten Post). Aber davon hat mich halt abgehalten, dass ich es wirklich nicht als zu stark empfinde als dass ich es weiter einschränken müsste und bisher auch nichts gehört habe, was mich vom Gegenteil überzeugt.
Wenn würde ich es eher auf Schwelle 2 anheben und ansonsten bleiben lassen, wie es ist.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #194 am: 12 Mai 2017, 14:05:33 »
"Falscher Zauber"

Magieschule: Illusion

Schwelle: 2

Wirkung: Der Zauberer kann vortäuschen einen beliebigen Zauber zu wirken. Dafür beginnt er die Aktion "Zauber fokussieren" mit der Zauberdauer des imitierten Zaubers. Versucht jemand, den Zauber zu identifizieren, würfelt er eine vergleichende Probe gegen die Illusionsmagie des Zauberers. Bei einen Misserfolg kann der Zauberer das Ergebnis der Identifikation bestimmen.

Vorraussetzung: 9 Punkte in Arkane Kunde

-----------

Anmerkung: Ich habe überlegt, ob es schwieriger sein soll, einen höherstufigen Zauber vorzutäuschen, habe es aber einfach gehalten.
« Letzte Änderung: 12 Mai 2017, 14:09:26 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man