Autor Thema: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community  (Gelesen 161978 mal)

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #150 am: 26 Mär 2016, 22:41:14 »
Du musst eh schon die selbe Magieschule beherrschen, damit du zusammen zaubern kannst. Reicht das nicht? Zudem müssen Priester der selben Gottheit nicht die selben Magieschulen haben, nur weil es einige gibt die bevorzugt werden und andere die eher abgelehnt werden. Und wenn Priester und Zauberer nicht zusammen arbeiten können, dann ist man eh noch mehr eingeschränkt.

Bei einer solch starken Einschränkung, viele Meisterschaften lernen zu müssen, geringe Chancen jemanden zu finden der das auch hat und zwar in der selben Magieschule, wird die wohl kaum jemand nutzen.
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

heinzi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 448
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #151 am: 26 Mär 2016, 22:50:12 »
Hm - da hast Du recht - ich kann ihn ja nur mit der selben Zauberschule unterstützen.

Dann wäre es in der Tat sinnvoll, die beiden Meisterschaften "Arkane Kunde" zuzuordnen anstatt einer Zauberschule.

qivis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #152 am: 28 Mär 2016, 16:11:36 »
Wer zahlt wie viele Fokuspunkte beim Zusammenarbeiten?

heinzi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 448
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #153 am: 29 Mär 2016, 10:13:38 »
Wer zahlt wie viele Fokuspunkte beim Zusammenarbeiten?

Ich würde mal sagen, die vollen Kosten übernimmt der Zaubernde - der Unterstützer bezahlt lediglich 1 erschöpften Fokuspunkt.


heinzi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 448
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #154 am: 29 Mär 2016, 10:25:27 »
Druidenrache (Todesmagie, Grad I): Der Zauberer erhält Sterbend III (Fluch) und erhält dadurch MYS x 5 zusätzliche Fokuspunkte und 3 Punkte Bonus auf Zauber solange der Sterbend Zustand anhält.
Auja, Geh noch nicht verstärken und alle Vorteile genießen ... zumindest cool, bis man den Zauber nicht mehr halten kann.

Willst Du damit durch die Blume  ;) sagen, dass die Meisterschaft deiner Meinung nach das Balancing aushebelt? Ich sehe die Meisterschaft weniger als Heldenfertigkeit sondern vielmehr als ein Instrument die aventurische Wirklichkeit mit Splittermond-Regeln abzubilden. In meinen 20 Jahren DSA gab es noch keinen Spielercharakter, der die Druidenrache angewandt hat, dafür aber diverse Meisterpersonen...

Avalia

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.374
  • Kapitän Naarin Wellenlied
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #155 am: 29 Mär 2016, 10:29:25 »
Andere Spieler, andere Erfahrungen. :)

Ich kenne DSA-SCs, die Druidenrache angewandt haben, um größere Ziele zu erreichen (v.a. Druiden natürlich) und da der Fluch keinen Zaubergrad hat, kann man da unter Umständen auch noch mit Bannmagie lustige Dinge machen. Deshalb könnte das durchaus interessant werden, was das Balancing angeht.
Foren-Rollenspiel (Waldläufer von Fort Redikk)
Grainne, Freund der Tiere [v], 4/6 Splitterpunkte
6K2V1 Fokus ausgegeben // 3 LP-Schaden

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #156 am: 29 Mär 2016, 15:56:25 »
Mich hat in 20 Jahren DSA immer nur gewundert wie die ganzen Druiden den Zauber auf sehr hohe Werte bekommen haben... durch üben?
Egal, zurück zum Thema  :P
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Avalia

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.374
  • Kapitän Naarin Wellenlied
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #157 am: 29 Mär 2016, 16:08:36 »
Link zur WA

Druidenrache ist [neuerdings] eine Sonderfertigkeit. Sie hat keine Stufe, entweder du hast sie oder eben nicht. Nichts mit Üben :)

Also bleibt es bei Arkane Kunde für die Zusammenarbeit bei Priestern und Magiern, aber nicht untereinander?
Foren-Rollenspiel (Waldläufer von Fort Redikk)
Grainne, Freund der Tiere [v], 4/6 Splitterpunkte
6K2V1 Fokus ausgegeben // 3 LP-Schaden

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #158 am: 29 Mär 2016, 16:34:43 »
Ich weiß, ich fand es zu DSA3 Zeiten immer sehr drollig  :P
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

heinzi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 448
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #159 am: 30 Mär 2016, 12:44:20 »
Also bleibt es bei Arkane Kunde für die Zusammenarbeit bei Priestern und Magiern, aber nicht untereinander?

Für unsere Runde würde ich sagen ja - ein gegenseitiges Unterstützen von Zauberern und Priester macht - zumindest in unserem Aventuriensetting - nur wenig Sinn...

Stigma

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #160 am: 31 Mär 2016, 12:05:31 »
Magischer Meister:

Grad 3; jede Zauberschule

Durch sein vollendetes Verständnis in seiner Magieschule hat der Held gelernt Magie auch auf andere Arten zu kanalisieren. Der Held ist in der Lage ein Attribut der Magieschule gegen ein anderes auszutauschen (auch Mystik). Dies muss festgelegt werden wenn die Meisterschaft erworben wird. Es darf nicht zweimal das gleiche Attribut vorkommen.

Gromzek

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 384
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #161 am: 21 Jun 2016, 12:51:27 »
Zu Asche verbrennen
Feuermagie
Grad 2 oder 3
Voraussetzung: Meisterschaft Brandstifter (oder Flammenherz, bin da nicht sicher)
Wirkung: immer wenn der Zauberer mit einem Feuerzauber den Zustand Brennend hervorruft, erhöht sich die Stufe des zugefügten Brennend-Zustandes um 1.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #162 am: 21 Jun 2016, 13:34:26 »
Zu Asche verbrennen
Feuermagie
Grad 2 oder 3
Voraussetzung: Meisterschaft Brandstifter (oder Flammenherz, bin da nicht sicher)
Wirkung: immer wenn der Zauberer mit einem Feuerzauber den Zustand Brennend hervorruft, erhöht sich die Stufe des zugefügten Brennend-Zustandes um 1.

Mhm, ich wäre mehr für folgenden Ansatz

Feuerrufer
Feuermagie
Grad 3
Voraussetzung: Meisterschaft Brandstifter
Wirkung: Sofern ein Feuerzauber mit dem Typus Schaden, die Verstärkungsoption anbietet, den Zustand "Brennend" zu verursachen oder zu erhöhen, kann der Zauberer diese Verstärkung noch ein weiteres Mal einsetzen.

Das heißt:

- Feuerstrahl: Insgesamt Brennend 2 für 30 Ticks bei 2 EG für 7V4 Fokuspunkte
- Feuerball: Insgesamt Brennend 4 für 30 Ticks bei 2 EG für 27V17 Fokuspunkte
- Einäschern: Nicht möglich, da die Verstärkung nur den Zustand ersetzt und nicht hinzufügt;

(Ansonsten wären wir bei Brennend 8 für 45 Ticks für 4 EG für 16V10 Fokus)
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

heinzi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 448
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #163 am: 15 Aug 2016, 13:25:37 »
Illusion 3:  Tabuzone
Der Zauberer ist in der Lage, den Zauber Schreckgestalt auf einen zuvor vorbereiteten Gegenstand (Totempfahl, Statue, etc.) zu sprechen (Ritus 5 min). Die Grundwirkungsdauer beträgt 1 Jahr. Kosten 12V3 (anstatt K12V3).

Allgemeine Zaubermeisterschaft 3: Zauberfalle I
Der Zauberer ist in der Lage, einen nicht-kanalisierten Spruch auf ein Objekt zu legen (Türknauf, gespannter Draht, Truhe...). Der Spruch wird dann ausgelöst, wenn ein Wesen der Größenklasse 3+ den Gegenstand berührt (d.h. auch der Zauberer darf den Gegenstand danach nicht mehr bewegen). Die Zauberfalle bleibt 1 Tag aktiv. Kosten +2V1.

Allgemeine Zaubermeisterschaft 4: Zauberfalle II
Die Zauberfalle bleibt 1 Jahr lang aktiv. Kosten +4V2.
« Letzte Änderung: 15 Aug 2016, 13:35:56 von heinzi »

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #164 am: 30 Sep 2016, 13:55:47 »
Zauberübertragung
Allgemeine Meisterschaft
Schwelle 2

Beschreibung: Ein kanalisierter Zauber kann derart auf eine andere Person übertragen werden, dass diese nun die kanalisierten Kosten trägt, während der Zaubernde nur die die verzehrten Kosten trägt. Zudem gilt bei einem solcherart übertragenen Zauber das Ziel des Zaubers als der Zauberer, wenn es um die maximale Reichweite von kanalisierten Zaubern geht.
Ein Zauber kann nur direkt beim Wirken übertragen werden.

----------------------

Die Idee dafür ist mir gerade im Zuge dieses Threads gekommen: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=4627.0

Beispiel:
Eine Gnomin mit MYS 2 wirkt den Zauber "Beschleunigen" auf einen Zwerg und benutzt die Meisterschaft "Zauberübertragung".
Der Zauber gelingt mit 0 EG. Die Fokuskosten von K4V1 werden nun derart verteilt, dass die Gnomin einen Verzehrten Fokus bezahlt und der Zwerg 3 kanalisierte Fokus.
Der Zwerg kann sich dabei beliebig von der Gnomin entfernen, da dieser nun als "Zauberer" (bzw. Träger) des Zaubers gilt, anstatt die üblichen maximalen 12m.


Eventuell müsste man sehen ob es nicht sinnvoll wäre, die Fokuskosten zu erhöhen oder sowas in der Art... Bin mir gerade nicht sicher ob es nicht in der jetzigen Form zu stark sein könnte.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.