Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - sindar

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 38
61
Ankündigungen / Re: In eigener Sache: Abschied
« am: 04 Okt 2019, 11:57:41 »
Ich kann mich nur allen Vorschreibern anschliessen, Quendan. Du warst fuer mich immer das Gesicht, schon eher das Herz von Splittermond. Deine zugleich lockere und professionelle Art (wie schafft man das bloss?!? Das ist doch ein Widerspruch) hat sicherlich das Forum hier entscheidend gepraegt. Und du hast immer Freude an Splittermond versprueht, so wie alle anderen Beteiligten (Noldorion, Drakon, A. Praetorius und wie sie alle heissen). Trotz der unglaublich vielen Arbeit, die das gewesen sein mus. Ich wuensche dir von Herzen, dass du auch weiterhin so viel Freude an Leben und Arbeit hast!

62
Aber hier jetzt in Beißreflexe zu verfallen und Paypal per se schlecht zu reden, halte ich für haltlos.
Und Uhrwerk vorzuwerfen, Paypal nur aus Faulheit anzubieten, fuer noch haltloser. In der Hoffnung, dass ich das missverstanden habe.

63
S. 31, blauer Kasten, unten, Beschreibung des Merkmals "Schwarm":
Zitat
Erhält ein Schwarm so viel Schaden, sinkt die Schwarmstufe entsprechend um
Regelelemente, die sich sonst auf die Gesundheitsstufen beziehen
(Spaltenwechsel hier durch Zeilenwechsel dargestellt).
Ist hier vielleicht ein "eins." dem Layout zum Opfer gefallen? Korrekter Wortlaut waere dann:
Zitat
Erhält ein Schwarm so viel Schaden, sinkt die Schwarmstufe entsprechend um eins.
Regelelemente, die sich sonst auf die Gesundheitsstufen beziehen

64
Tja, wenn Paypal sich nicht ruehrt, ist auch der Insolvenzverwalter machtlos. Meiner Erinnerung nach ist Uhrwerk nicht der erste Rollenspielhaendler / -verlag, der das Problem hat. :(

65
Fanprojekte / Re: Fanprojekte Splittermond
« am: 19 Jul 2019, 18:06:07 »
Albyricus' Rechner eingepflegt. Und einiges 'rausgeschmissen, was nimmer da ist.

66
Fanprojekte / Re: Splittermond Rechner auf Java
« am: 17 Jul 2019, 12:01:18 »
Schreibt mir bitte jemand Bescheid, sobald es veroeffentlich wird, falls ich es nicht mitbekomme. Dann nehme ich es in die Fanprojektesammlung auf. :)

67
Das Mahaluu-Dingens vorbestellt.

Im Auftrag des Orakels scheine ich schon vor laengerer Zeit vorbestellt zu haben.

EDIT: Die PDFs gibt's noch nicht, nehme ich an?

Dussel; erst gucken, dann posten sindar.

68
Allgemeines / Re: Tipps für neuen Spielleiter
« am: 10 Jul 2019, 16:29:54 »
Achtung! Die Meisterschaft "Universalgelehrte" gibt explizit bei Erfolg eine NÜTZLICHE, aber obskure Information.

69
Allgemeines / Re: Moralische Unterstüzung für die Uhrwerker
« am: 14 Jun 2019, 15:44:47 »
Wir alle drücken dem Uhrwerkverlag die Daumen und hoffen, das es mit Splittermond weitergeht =)
Und mit dem Uhrwerkverlag. Ich selbst habe mit nichts anderem als Splittermond vom Uhrwerk zu tun, weiss aber, dass es da eine Menge anderes gutes Zeug gibt.

70
Fanprojekte / Re: Ein paar Spinnereien zum Tiefdunkel
« am: 13 Jun 2019, 15:00:42 »
Ich kann mir sogar sehr gut vorstellen, dass das Tiefdunkel, jedenfalls die unteren Schichten, eine Feenwelt _ist_ (oder vielleicht eine Ansammlung mehrerer eng verbundener solcher). Ich kann mir vorstellen, dass "ganz weit unten" der Magiefluss so stark wird, dass unsereiner dort Schaden nimmt. Sowas eignet sich natuerlich hervorragend fuer Kulte aller Art. In Latian sehen wir ja schon, wie Drogen dem Glauben und Kulthandlungen aller Art zugrundeliegen. In Verbindung mit dem immens gesteigerten Magiefluss kann man da sicherlich einiges anrichten. Beispielsweise kann ich mir vorstellen, dass gewisse Drogen es fuer begrenzte Zeit erlauben, sich in groesserem als normalerweise zutraeglichem Magiefluss aufzuhalten. Unter deren Einfluss kann man dann vielleicht Sachen machen, die einen als "goettlich beruehrt" gelten lassen. Nebenwirkungen inklusive, natuerlich (Wahnvorstellungen? Sucht? Kontrollverlust ueber die eigene Magie?). Und wehe, man sorgt "ganz weit unten" fuer eine ernsthafte Stoerung im Magiefluss...

71
Allgemeines / Re: Moralische Unterstüzung für die Uhrwerker
« am: 11 Jun 2019, 13:15:06 »
Aber wir sollten auch immer daran denken und dankbar sein, dass sie es waren die Splittermond erst ermöglicht und auf den Weg gebracht haben. [...]
Also an dieser Stelle nochmal vielen Dank an das ganze Splittermondteam und alle die im Uhrwerkverlag und außerhalb daran mitgewirkt haben. Allen Angestellten, freien Mitarbeitern und sonstigen Betroffenen wünsche ich alles Gute und viel Glück damit sie bei den Verhandlungen möglichst gute Aussichten für die Zukunft bekommen.

Und zuletzt noch Grüße an unsere Community. Ich hoffe wir bleiben uns noch lange erhalten.
Ich fuege hinzu: Vielen Dank an das Splittermondteam, dass sie uns, der Community, immer so  freundlich, geduldig und kompetent zur Seite gestanden haben. Ich erinnere mich noch mit Erstaunen daran, wie prompt, geduldig (gelegentlich sind da Emotionen hochgekocht) und freundlich das Team uns selbst waehrend des Superstresses im Betatest begegnet ist. Auch danach erinnere ich mich nur an schlimmstenfalls professionelle, im Regelfall freundlich-aufbauende Kommunikation. (Beispiel: Ich habe mich beim Bestellen verklickt; entweder Quendan oder Pat selber hat das auf Nachfrage korrigiert, so dass ich tatsaechlich nur ein Exemplar des Regelwerks zugeschickt bekommen habe; und das bei Sonderversand nach Irland!) Ich bin mir sicher, dass sich hier das Team und die Community gegenseitig geformt haben. Nochmals vielen Dank an die Uhrwerker und das Splittermond-Team, ihr seid die Besten!

72
Allgemeines / Re: Blubberlutsch
« am: 16 Mai 2019, 14:53:04 »
Hast du dir verdient. Gute Erholung! :)

73
Allgemeine Regelfragen / Re: Artefaktstapelung
« am: 29 Mär 2019, 16:07:28 »
In welchem Regelbuch steht die denn? Im Magieband?

74
Fanprojekte / Re: Fanprojekte Splittermond
« am: 21 Mär 2019, 17:31:09 »
Erkusandors Bestiarium eingepflegt.

75
Allgemeines / Re: Blubberlutsch
« am: 21 Mär 2019, 16:34:09 »
Der beruehmte "Auerbachs Keller" aus dem Faust ist da auch. Fand ich damals (1999?) sehr gemuetlich.

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 38