Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - TrollsTime

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 331
16
Aah! Vom PC scheint das Hochladen von Bildern, anders als vom Handy zu klappen.
Dann wartet mal kurz für das Bild einer Mondsichelschaufel...

17
Hier das Logo unseres Kurses mit chinesicher Gleve.

18
Gebt mal bei google "Shaolin crescent weapon" ein. Dann findet ihr schnell ein passendes Bild. Kann ich leider hier nicht hochladen, an der Größe liegt es nicht...

19
Also irgendwie sehe ich auf der Seite 88 nichts, was meiner Vorstellung nach eine MondSICHELschaufel sein könnte.

Ich dachte immer, das wäre sowas wie auf dem Bild im Link
https://shaolin.ch/images/Blog/NEWS/2017/Waffen_4.jpg
das dritte von rechts?!

Und wenn du sie umdrehst, is es die erste von rechts....
An einem Ende was schaufelähnliches, am anderen Ende eine Mondsichel o. ä.

20
Meines Erachtens gibt es eine Abbildung im Splittermondkanon - allerdings erkennt man da dass der Illustrator vermutlich die Beschreibung, nicht die "echte Waffe" als Vorbild genommen hat  ;D

Plus - ist ziemlich gut versteckt!

Ich erbitte eine Seitenangabe!

Zhoujiang Seite 88. Hinter der Rüstung stehen verdeckte Waffen, und die beiden auffälligsten (Nummer vier und fünf) könnten sehr wohl eine Interpretation der Mondsichelschaufel sein - bei Nummer fünf ist das besonders augenfällig.

Nummer 5 sieht sehr stark danach aus. Nummer 4 dürfte die chinesische Gleve sein.

21
Meines Erachtens gibt es eine Abbildung im Splittermondkanon - allerdings erkennt man da dass der Illustrator vermutlich die Beschreibung, nicht die "echte Waffe" als Vorbild genommen hat  ;D

Plus - ist ziemlich gut versteckt!

Ich erbitte eine Seitenangabe!

22
Hallo!

Gibt es eine offizielle Abbildung von Splittermond der Waffe "Mondsichelschaufel"?
Im Band "Zhoujiang", wo diese mE das erste Mal vorgestellt wurde, habe ich keine gefunden.

Wie diese in der Realität, Popkultur oder als Übungswaffe aussieht, weiß ich, aber mir ging es um eine Splittermondabbildung.

Mein Trainer zeigte mir letztens eine entschärfte Übungsvariante aus dem Shaolin Kung Fu und ich wusste dank Splittermond sofort den Namen.
Danke dafür!!!

23
Magieregeln / Re: Zauber identifizieren für aktive Abwehr?
« am: 15 Mär 2023, 16:55:05 »
Nein. Meist genügt eine grobe oder grobe instinktive Ahnung für eine aktive Abwehr.

Bzgl der anderen Frage benötigst du jeweils Zähigkeit bzw Entschlossenheit für die aktive Abwehr.

24
Ein Spielerspeziesbaukastensystem wäre auch schön.

Natürlich ist das Balancing da nicht ganz einfach. Ggfs kann man ja gewisse Warnhinweise beifügen. Für Hintergrundkompatibilität gilt das Gleiche.*

Es hat mich damals zu Beginn des Splittermondaufgangs recht verwirrt, dass man hinsichtlich Kultur, Hintergrund und Beruf ohne weiteres den Freibau anwenden konnte, aber eben nicht bei der Spezies.


* Und was für die Gruppe kompatibel ist, kann man ja auch in einem Ratgeber behandeln.

Manche spielen lieber nur mit Menschen. Andere lehnen vielleicht Gnome ab (wegen der kindlichen Physis) oder Varge ("Wir spielen keine Monster").
Sehr viele ziehen die Grenze bei den Standardspezies, wieder andere vielleicht erst bei Rattlingen, sogar erst bei Jaguarkriegern oder bei allem, was irgendwo beschrieben wurde.
Wieder anderen ist das vollkommen egal, sofern nur das spieltechnische Balancing gewahrt ist.

Aber all diese Gedankengänge hätte ich gerne in einem Spielerspeziesband.

25
Kampfregeln / Re: Taktischer Vorteil bei Kampfzaubern?
« am: 09 Mär 2023, 16:22:40 »
Aber dein Vergleich hinkt halt auch etwas...

Zumal Katzenreflexe auch bei Zaubern hilft, die auf BEW gehen.

Den Ausrüstungsbonus kann er sogar genauso oder ganz ähnlich erhalten.

Bleibt dann als valide Argumentsmenge das von dir gesagte zu Überzahlbonus und taktischem Vorteil.

Zu Schade dass ich um mit Kampfzaubern von Katzenreflexen profitieren zu können ich 18XP in Bewegungsmagie brauche, 8 extra Fokus verbrauchen muss und ein AQ1 Artefakt um 15-20 Lunare erwerben muss. Und dann sollte ich als Magier auch noch einen sehr hohen BEW Wert haben.

Hier hinkt ganz sicher etwas.

Bräuchtest du als Nahkämpfer doch auch. Wo ist der Unterschied?

26
Kampfregeln / Re: Taktischer Vorteil bei Kampfzaubern?
« am: 09 Mär 2023, 13:35:14 »
Meine Vermutung ist, dass es etwas mit Balancing zu tun hat. Die Magieschulen sind ja offenbar ganz absichtlich nicht mit "Kampffertigkeiten" gemeint, obwohl es ja durchaus Kampfzauber gibt. Daher denke ich, dass es am ehesten damit zu tun hat, dass Kampfzauber zu stark wären, wenn sie von Taktischen Vorteilen profitieren würden.

Wenn man bedenkt dass Angriffszauber gegen die VTD auch von Dingen wie Lichtverhältnissen und Kampfpositionen beeinflusst werden scheint mir das eine sehr schlechte Entscheidung zu sein.

Zwischen den besseren Buffzaubern für Kämpfer (Katzenreflexe, Segen, Weihe, Beflügelte Waffe), Ausrüstungsbonus von bis zu +3, Überzahlbonus im Nahkampf UND Taktischen Vorteilen (die auch noch stacken) können Kämpfer (und besonders Nahkämpfer) einen absurd hohen Bonus auf ATK erreichen.
Kostet fast alles Fokus und Extraproben (bezogen auf die Buffzauber) bzw Gold...

Als jemand der einen Battlemage seit 2 1/2 Jahren spielt kann ich euch sagen es fühlt sich nicht gut an wenn deine Mitspieler die gleichen ATK Werte haben wie du aber mit +10 würfeln.
[/quote]... wohingegen der Battlemage nur eine Probe und einmal Fokus braucht.
Das relativiert sich, wenn er sehr oft zaubert, keine Frage.
Aber dein Vergleich hinkt halt auch etwas...

Zumal Katzenreflexe auch bei Zaubern hilft, die auf BEW gehen.

Den Ausrüstungsbonus kann er sogar genauso oder ganz ähnlich erhalten.

Bleibt dann als valide Argumentsmenge das von dir gesagte zu Überzahlbonus und taktischem Vorteil.
---
Dennoch:
Bin ich dafür, dass Zauber "die wie Nahkampf- oder Fernkampffertigkeiten funktionieren" der taktische Vorteil gewährt wird?
Ja.
Zumal taktische Vorteile sowieso fast nie pauschal vergeben werden, sondern meist nur eh ein Teil der Angreifer daran prosperieren kann.
Demnach wäre es überhaupt kein Problem, dem Flammenschleuderer in einer passenden Situation den taktischen Vorteil zu gewähren oder zu verwehren.

27
Kampfregeln / Re: Taktischer Vorteil bei Kampfzaubern?
« am: 09 Mär 2023, 12:38:17 »
Nicht jeder Kampfzauber ist mit einer Kampffertigkeit zu vergleichen. Auch nicht jeder "Zauber im Kampf". Erst recht nicht jeder Zauber aus "Kampfmagie".
Höchstens Angriffszauber.
Aber sowohl den Regel-Terminus "Kampfzauber" als auch "Angriffszauber" gibt es imhO nicht.
Um Missverständnisse zwischen ähnlichen Begriffen zu vermeiden, hat man dann Zauber analog zu den Nichtkampffertigkeiten komplett rausgenommen.
Auch bei diesen wäre ja bei sehr spezieller Anwendung ein "Taktischer Vorteil" denkbar.

So oder so kann der SL in passenden Situationen ja immer noch bei den Zaubern und Nichtkampffertigkeiten einen positiven Umstand geben.

28
Kampfregeln / Re: Eisenarmschienen und Entwaffnen
« am: 28 Feb 2023, 20:04:27 »
Was wiederum nicht heißt, dass Splittermond "null realistisch" sei; Realismus hat nur nicht die gleiche Priorität.

29
Kampfregeln / Re: Eisenarmschienen und Entwaffnen
« am: 28 Feb 2023, 15:59:54 »
@13th Doom Drake:

Wandler schrieb "nicht besonders gut".

Wandler schrieb nicht "nicht" oder "gar nicht".

Ergo besser etwas mäßigen!


(Und Loki lieferte nur eine Erklärung für den Notfall. Er dementierte nicht einmal, dass es als seltsam angesehen werden könnte)

30
Kampfregeln / Re: Eisenarmschienen und Entwaffnen
« am: 28 Feb 2023, 10:27:11 »
Eisenarmschienen zählen ja als Waffen, auch wenn sie Freihändig sind. Sprich laut Regeln, kann ich versuchen den Gegner mit Eisenarmschienen zu entwaffnen. Wirkt recht komisch bei dieser Waffe. Da es das Merkmal Entwaffnungsimmunität gibt, die Eisenarmschienen es aber nicht haben, scheint es ja gewollt zu sein, dass man sie Entwaffnen kann.

Ich habe auch keine Möglichkeit gefunden Entwaffnungsimmunität nachzurüsten...

Was denkt ihr dazu?

Alternative: Entwaffnungsimmunität geben und Tick um 1 erhöhen. Ausnahmsweise.

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 331