Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - TrollsTime

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 322
31
Mahlzeit.

Bin ganz aus dem Häuschen, dass mein Lieblingszauber "Berührung" als Reichweite hat, aber was bedeutet das eigentlich?
Wer oder was muss berührt werden? Wer hat die Vorahnung?

Wir haben das im Discord-Forum bereits diskutiert, sind uns aber immer noch nicht sicher.
Behalte mir daher vor, die Frage zeitbaldig in den Rehdachsbau zu verschieben.

32
Mit bierernster Miene entgegnete Alara: "Oh, dann seid ihr zu beneiden: Nach meinen Auftritten redet man noch Tage davon und ich kann kaum Brot kaufen gehen, geschweige denn Kuchen, ohne dass man mich beklatscht... Lästig ist das..."
Sie trank noch einen Schluck und prostete dem Zwerg dann grinsend zu: "Auf uns Aufzuschneidende, Iladan! Sollte eines fernen Tages der Stier seinen Weg in mein Herz finden oder noch schlimmer ein Tunichtgut, so sollt ihr meine Geschichte erzählen!!! Haha... Etwas Wehmut war in ihren Augen zu erkennen, aber dann deutete sie dem Musikus an, sich nicht von ihrem Lacher ablenken zulassen und zwinkerte ihm keck zu.

33
Irgendwann muss ich ja mal...

34
Ach herjeh, so meinte ich dass gar nicht...
Habe noch nie ein Forenrsp geleitet... Ich schlaf mal drüber...

35
So langsam komm ich wieder in Schreiblust. Besagten Eiszwerg spielte ich mal in einem anderen Forenspiel.

36
Iladan und Alara

"Ich habe zweimal den berühmten patalischen Dichtersänger "Fornez de Ranelle" lebendig gesehen oder wie man sagt. In Ioria ist ja so einiges möglich. Auch das ein seit 150 Jahren toter Schmonzetteur plötzlich wieder auf der Bühne steht. Angeblich soll es sogar einen Eiszwerg geben, der in seinem Namen auftritt, aber das halte ich für ein Gerücht.
Bei den Nordleuten geht es im Allgemeinen düsterer zu, auch in der Kunst.
Ioria geht da ins andere Extrem. Wir können uns über alles freuen, selbst über blutrünstige Stiere und noch blutrünstigere Matadoren, eitel wie farukanische Pfauen...
... boah... aber der hier....
Ich würde ja gerne mit euch auf die Bühne, aber ich kann nur althergebrachte Tempelgesänge an einem End' und frivole Kneipenzoten  am anderen End'. Und für Akrobatik fehlt hier der Platz. Allenfalls für eine Hebefigur, aber ich weiß nicht, wie es da mit eurem Talent aussieht..."

Kritisch taxierend beäugte sie Iladans Hüftspeck auf Volumen und Festigkeit. Ihr Blick wandere weiter mit einem leichten Schmunzeln zu seinen Armen...
Dann fasste sie sich wieder und unterließ diese zu forsche Beäugung, die umgekehrt längst zwei Zähne gekostet hätte.
"Der Alb an sich neigt zu Depressionen oder Dekadenz, geschuldet seinem langen Leben und ebenso langweilig werdenden Erfahrungen..." zitierte sie irgendeinen präjudikalen Halbweisen.

"Warum kompliziert, wenn es auch einfacher geht.... HEDA, BARDE, SCHÖNER MANN: 1 Kupfer, wenn dir "Fornez de Ranelle" was sagt, zweie, wenn du was schönes Romantisches von ihm spielst und derlei vier, wenn du gekonnt so tust, als ob!
Der Trauer fand sich genug in meinem Leben, nun will ich was fröhliches hören!"


Sie wurde leicht rot, als sich die Köpfe ihr zuwendeten: Die einen ehrlich lachend voll Respekt vor ihrer Ehrlichkeit, andere Augenbrauen gegen Dachgebälk rückend und wieder andere mit etwas zu neugierigen zotigen Blicken, die, wenn sie Streit nicht versprachen, so doch für den Bedarfsfall zusagten.
Doch noch lag keine Schlägerei in der Luft, sondern ruhte als sanfter Odeur am Boden.

37
Kampfregeln / Re: Mehrere Armbrüste bereit halten
« am: 31 Mai 2021, 21:44:35 »
Wenn immer Gnome gegen Varge kämpfen würden, hättest du recht. Dann wäre der Varg im Vorteil. Tun sie aber nicht.
Die Vielzahl der Gegner ist weniger optimiert und DANN ist jeder zusätzliche VTD Gold wert.
Balancing ist gegeben. Das ist Fakt. Dass es perfekt sei, hat nur jemand behauptet. Jdfs ist Splittermond bakancierter als viele andere Systeme. Dies zeigt sich auch daran, dass
A) erstaunlich viele unterschiedliche Kampfkonzepte konkurrenzfähig sind
B) ein Verskillen schwierig ist und man oft noch "aufholen" kann.

Systemmeister haben zwanzig früher ihr Spotlight, aber das legt sich auch etwas Dank der HG.

38
Beispiele aus der Community für "langandauernde Relikte":
(Ich habe immer versucht, eine kurze Begründung zu liefern, warum dieses Artefakt und kein anderes)

Tante Wong - Nudelköchin und Assassinin (aber das hat sie vergessen...)
Relikt 4 - Artefaktqualität 4 - Strukturgeber für Grad 3 Zauber "Lebensraub" - Form "Waffe Armschienen"
1.) Der Zauber ist Grad 3. Auf anderem Wege ist kein Zugriff auf Grad 3-Zauber zu Beginn möglich.
2.) Der Zauber ist aus der Magieschule "Todesmagie", die sie nicht aktiviert hat und wahrscheinlich zeitnah auch nicht aktivieren wird.
3.) Nach langen Diskussionen im Forum lässt sich der Berührungszauber nur in Zusammenhang mit dem Manöver "Umklammern" im Kopf erfolgreich einsetzen, da nur so die Berührung aufrechterhalten werden kann. Ergo "Handgemenge" steigern.
4.) Da die alte Dame möglichst schlichte Bewaffnung haben sollte, habe ich mich für Armschienen entschlossen, eine Handgemengewaffe.

Fylgjandor Axtenhammer - vargischer Torwächter auf INI und Schaden getrimmt
Relikt 4 - Doppelaxt - Material Nebeleisen (kostet 1); Qualitätsstufe 3 - 2xExtraschaden, 1x Kritisch
1.) Das gesamte Kampfkonzept dreht sich um diese eine Waffe. Zauber erhöhen den Angriff oder machen Extraschaden. Meisterschaften wie Berserker erhöhen den Schaden weiter. An Iniative-Vorteilen wurde fast alles genommen, was das Herz begehrt. Dieser SC soll ganz früh einmal richtig viel Schaden machen.... und dann sind die anderen dran.
2.) Verteidigung wird bei diesem Konzept bewusst sträflich vernachlässigt.
3.) Eine andere funzigere Axt anzuschaffen ist nie geplant und wenn dann was wesentlich leichteres ohne 2x "Unhandlich".

Pippin Knochenbrecher - Gnomberserker und Drogenkoch
Relikt 2 - Alchimistenkoffer - QS 2 - Fertigkeitsbonus: Alchimie(Brauen)
1.) Verbesserte Waffen hat er mittlerweile ein halbes Dutzend und das habe ich bei der Generierung schon geahnt
2.) Manche historische Berserker putschten sich vor dem Kampf auf. Und weil mir der ständige Zukauf von Elixieren nicht zu funktionieren schien, habe ich das ganze mit "Medizinmann/Giftmischer/Alchimist/wasauchimmer" kombiniert. Der nächste Schritt war ein Brauset, damit er auch unterwegs ohne Probleme brauen konnte.

Nanoc der Barde - zwergischer zweitklassiger Barde aus dem hohen Norden
Relikt 2 - Laute - legendäre Kraft "Klang des Schreckens"; außerdem Relikt 2 - Fellrüstung (leicht) QS 2: 2x Kälteresistenz
1.) Ich wollte gerne einen "Musikangriff" haben. Außerdem beherrscht er Zauber, um die Laute in einen brennende Waffe zu verwandeln und weitere Zauber, bei denen ein Relikt ganz praktisch ist.
2.) Das zweite Relikt ist eher aus fluffigen Gründen. In der Vorgeschichte ist er immer "ins Eis gegangen", wenn es ihm zu brenzlig wurde und da hilft massiver Kälteschutz immens.

39
Den "Dirty Martini" hatte ich die Ehre, bei "Cobra Kai" auf Netflix kennen zu lernen. Und ich war so blöd, ihn auch zu mixen und noch blöder, ihn selbst zu trinken.

Und "Gurkenschnaps" ist das widerlichste, was mir Schwiegervater je kredenzte und wir sind uns einig, dass dieser nur als Referenzwert eignet, aber nicht zum trinken.

Man sagt ja "Alkohol ist schlecht", aber diese beiden Alkoholika sind die Ausgeburten der Schlechtigkeit.

40
Iladan und Alara

"Nach besonders anstrengenden Auftritten und bei Todesfällen in der Arena haben wir meist einen "Dreckigen" Vangiri getrunken.... ne, wenn ich genau nachdenken, tranken wir sowas meist, wenn wir gerade etwas Schweres oder ein Unglück hinter uns gebracht haben.
Jener Trunk ist aus einem Teil Wermut, einem Teil trockenem Wacholder und anstatt zwei Oliven drin schwimmen zu lassen, verlängert man das ganze noch um einen Schuss Olivenlake... . Ich sprech mal mit dem Wirt!"
und schon stand die Dame im Sonntagskleid auf und bestellte unbeschwert beim Wirt eines der ekligsten Gesöffe, das man diesseits der des Kontinents je getrunken hatte.
Doch ihre blinkende Münze bedeutete dem Wirt, dass ihr Wunsch keinen Widerspruch zu dulden beabsichtigte.

"Prosit auf meine zwei, äh drei Helden und ihre Dame in Nöten. Mögen meine Schläger an vomitierter Galle ersticken." und schon schob sie den Trunk an ihre schön geschwungenen Lippen (mit der leichten Narbe rechts unten) und schluckte ebenso genussvoll, wie sie leidbaldigst das Gesicht verzog. "Puh, widerlicher ist nur Gurkenschnaps!"
Hay, Alara wusste zu trinken!

41
Bin traurig um den Granatapfel. Damit lohnt sich der Zauber da gar nicht. Aber immerhin ist alles geklärt. Fetten Dank dafür!

42
Keine Redaktionsansage, sondern nur meine persönliche Meinung:

...

2.) Ja, aber damit beschwört man einen funktionsfähigen, aber nicht "befüllten" Feuerapfel. Man bekommt also eine geisterhaftes Ton/ Eisengefäß mir den Werten, wie sie in Zhoujiang S125 zu finden sind, aber ohne das Merkmal Detonation.

...

Warum? Der Standard Feuerapfel hat doch eine "Befüllung".
Daher verstehe ich nicht, warum er mittels Geisterwaffe minderwertiger sein sollte.
Das wäre dann ja nicht die vollständige Waffe, sondern nur ein Teil davon.

43
Die durchschnittliche Schwierigkeit ist 15, und nicht 20. damit passt das schon.

Das ist leider falsch. Splittermond Grundregelwerk Seite 17 sagt eindeutig, daß 20 eine durchschnittliche Schwierigkeit ist.

Und wenn du in die Fertigkeiten schaust, siehst du schnell, daß von einer 20 als Durchschnittliche Schwierigkeit ausgegangen wird: Einen Gegenstand der QS 0 herzustellen, geht gegen die 20, zu tauchen geht gegen die 20, ebenso wie Wassertreten, Heilkunde hat eine Schwierigkeit von 20+ usw

Nur arbeitet der Durchschnittslorakier bezogen auf seine Profession in einer Werkstatt o. ä. und kommt so im Kernbereich schnell auf positive Umstände.
20 ist also effektiv zu hoch gegriffen und 16 - 18 realistischer.

44
1.) ja
2.) ja
3.) inklusive.

Geht auch mit Feueräpfeln.

Die Regeln sind da eindeutig. Es gibt innerhalb der Regeln selbst keinen Grund, warum es nicht gehen sollte.

Feueräpfel + Wurfwaffe kopieren ist auch nett und eine der wenige Möglichkeiten, die Dinger halbwegs nutzbar zu bekommen, ohne bei jedem Einsatz 25 Lunare zu verpulvern.

Geisterwaffe und Wurfwaffe kopieren? Haudajeng, wir haben gewonnen!

45
Wurfwaffen sind Fernkampfwaffen*, nur halt keine Schusswaffen.

*Sonst wären es ja Nahkampfwaffen.

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 322