Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - TrollsTime

Seiten: [1] 2 3 ... 274
1
Weitere Frage:
WANN kann ich den Sprung durchführen? Nur wenn ich dran bin laut Ticks oder jederzeit?

2
Allgemeines / Re: Conventus Leonis 2019
« am: 17 Apr 2019, 10:04:24 »
Trollstimesarmerspielleiter ist wohl auch da (und leitet im Zweifel).

Ich leider nicht bzw aus Guten Gründen.

3
Kampfregeln / Re: Verbinden von koninuerierlichen Aktionen
« am: 17 Apr 2019, 09:44:03 »
@Lupos:
Du machst dir einfach zu viele Gedanken.

4
Allgemeine Regelfragen / Re: Stürme in Patalis
« am: 12 Apr 2019, 06:38:03 »
Oder du lässt Zähigkeitsprobenwürfeln und je nach Ausgang verteilst du "Zustand: Erkältet" oder "Unterkühlt"
Elfen haben in Zeichnungen ja oft rötliche Nasen...

Nur nicht allzusehr mit Realismus übertreiben. Ein HG4-Held mit Blasenentzündung ist mein Ding nicht.

5
Nein, bei "Scharf" hängt das damit zusammen, das jeder Punkt in "Scharf" mehr bringt, als der vorhergehende.
Während bei "Kritisch" der durchschnittliche Hinzugewinn gleichbleibt und bei "Exakt" sogar sinkt.

Solange man Kritisch und Exakt nicht kombiniert ist das richtig.

...

Mein Post war dahin gehend zu verstehen, dass sich die Begrenzung bei "Scharf" aus der exponentiellen Schadenssteigerung bei "Scharf"+x ergibt und eben nicht aus irgendwelchen Synergien.

6
Da wären meiner Ansicht nach verschiedene Dinge die diskutiert werden könnten.
...

2.) Maximalwerte für Exakt und Kritisch wären ebenfalls denkbar. Immerhin gibt es für Scharf ja ebenfalls ein Maximum, vermutlich aus genau dem Grund (die Synergie mit Kritisch). Exakt würde Scharf sonst auch irgendwann obsolet machen. Warum sollte man Scharf über die Meisterschaft wählen, wenn bereits Exakt(3) bei einem W6 die Wahrscheinlichkeit für eine 1 und 2 praktisch fast negiert.
...

Nein, bei "Scharf" hängt das damit zusammen, das jeder Punkt in "Scharf" mehr bringt, als der vorhergehende.
Während bei "Kritisch" der durchschnittliche Hinzugewinn gleichbleibt und bei "Exakt" sogar sinkt.

7
Regional-, Lokal und Stadtgötter, sei es als Abschleifung einer Hauptgottheit, sei es als eigenständige Wesenheit, sei es als "Ahnengottheit", die exakt über diese Stadt wacht oder "Dingenskirchengeist, der in dem Wasserfall wohnt, wo wir unsere erste Siedlung gebaut haben"* waren historisch und teilweise heute noch in der Anbetung keine Seltenheit.

Unser Blick ist durch unsere Sicht auf unseren Monotheismus, den griechisch-römischen Pantheismus als auch die Wechselwirkungen dazwischen geprägt und oft verfälscht.
Schon bei "Pallas-ATHENe" fällt einem aber auf, wie präsent Stadtgötter auch in klassischen Pantheismen waren (wenn auch nicht übermäßig) und auch das spätere Christentum kannte Stadtheilige noch und nöcher… die (Ketzerei!) auch nichts anderes waren als Stadtgötter, zumindest aber exakt deren Funktion innehatten.

Gerne mehr davon in modernen Fantasy-Settings und nicht die ewig gleichen Klischees.

Würde auch die Frage, ab wann es ingame Sinn macht, outgame die "Stärke:Priester" zu erwerben, wieder etwas leichter machen...

* Ob die Wasserfallentität dann eine mächtige Gottheit, eine mindere Gottheit und/oder nur ein mächtiges Feenwesen, dass sich in seiner Anbetung sonnt, sollte getrost in die Hände der Spieler gelegt werden...

8
Allgemeines / Re: HeinzCon 2019: Feedback
« am: 02 Apr 2019, 10:34:43 »
Mir fehlte beim Quo Vadis Splittermond der Alchemie Band.
Mit Spannung erwarte ich den Geisterwelt Band und das Crowdfunding für die Box.

Zum Alchemieband hat Uli etwas in der Facebook-Gruppe geposted:
"Zur Alchemie wird sicher noch was kommen (voraussichtlich am ehesten Spielhilfe im Softcover-Format mit 64 Seiten). Aber das ist eher was für irgendwann 2020 frühestens."

Aaaaaah! Menno...

9
Allgemeines / Re: Blubberlutsch
« am: 01 Apr 2019, 13:41:42 »
MUHAHA! ECHT GUT!

Habt mich erwischt. Die ersten 5 Minuten...

10
Forenspiele / Re: Neues Spiel der Große Garten - Oautgame
« am: 01 Apr 2019, 06:56:37 »
Jupp.

11
Der Kampfbeginn beginnt bei Pippin, fertig aus. :P

12
Charaktererschaffung / Re: Erstellung von markanten NSCs
« am: 28 Mär 2019, 12:30:04 »
Ich erstelle darüber hinaus NSCs, insbesondere Handwerker, komplett ohne Heldengrade.
Ein Meisterwaffenschmied muss bei mir genau das können ("Schmieden"), er braucht nicht noch epische Erfahrungen und Boni auf seine Resistenzen,
nur weil qua Spielregeln er HGIII sein müsste und XXX EP besitzen müsste.

Lediglich bei kämpfenden gegnerischen NSC orientiere ich mich stärker an HG und damit zusammenhängende Grenzen, was schlicht Balancing-Gründe hat und eine gewisse Berechenbarkeit für die Spieler bringen soll.

EDIT: Vielleicht kann man das besser an Beispielen erklären. Vielleicht magst du uns ja mal ein paar Beispiele nennen, auf die es dir ankommt.

13
Charaktererschaffung / Re: Erstellung von markanten NSCs
« am: 28 Mär 2019, 07:07:52 »
Ich würde es umgekehrt aufziehen:
WENN die SC für ingame Mumpitzerfahrungen outgame massiv EP erhalten und dementsprechend aufleveln, KANN man das auch bei NSCs machen.

WENN die Spieler wochenlang auf EP warten müssen, obgleich ihre SC ingame an sich einschneidende Erfahrungen machen müssten, KANN man auch bei NSCs von "lernen nichts dazu" ausgehen.

Im Zweifel favorisiere ich aber eine intutitive und authentische Sichtweise, sprich: Der NSC lernt, wenn er lernt.
Bei SC fahren wir ja nur aus folgenden Gründen anders:
-- Spannung und Spaß
-- Balancing

EP sind keine ingame erfahrbare Größe, sondern ein reines Balancingtool

14
Forenspiele / Re: Neues Spiel der Große Garten - Oautgame
« am: 26 Mär 2019, 16:58:03 »
Voll lieb, dankeschön

15
Vielleicht hilft es, sich eine "ewige Tickleiste" vorzustellen, die die ganze mitrotiert wie eine Uhr.
Nur dass dieses Tickleiste aus Spielbarkeits- und anderen Gründen in 95% der Fälle irrelevant ist. Erst wenn dann jemand was "tickrelevantes"/"kampfrelevantes" blabla ausführen will, überlegt man, ob es sinnvoll ist, sich jetzt auf der Tickleiste einzureihen.

Und dann reiht man sich dort entsprechend des Würfelwurfs eben ein.

Seiten: [1] 2 3 ... 274