Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - SeldomFound

Seiten: [1] 2 3 ... 575
1
Charaktererschaffung / Re: Balancing bei der Recource Kreatur
« am: 24 Mai 2018, 19:10:19 »
Ah, ich verstehe, es bezieht sich auf alle Wesen mit dem Merkmal Kreatur im GRW.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk


2
Allgemeine Regelfragen / Re: Klingenwirbel
« am: 24 Mai 2018, 18:53:10 »
Durch Mithilfe. Das heißt, dass dabei auch einige Kommentare fehlen können.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk


3
Magieregeln / Re: Wie detailliert ist eine Fremde Gestalt?
« am: 24 Mai 2018, 18:51:05 »
@ Yinan

Ich glaube aber, für die Rule of Cool würde ich die seltsame Situation akzeptieren.

Manchmal muss man die Spieler auch verwirren. XD

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk


4
Allgemeine Regelfragen / Re: Klingenwirbel
« am: 24 Mai 2018, 18:48:44 »
Das Splitterwiki sammelt Autorenkommentare zu den jeweiligen Einträgen.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk


5
Kampfregeln / Re: 2 mal leichte Deckung = schwere Deckung?
« am: 24 Mai 2018, 18:23:34 »
Ich würde sagen, dass schwere Deckung passt. Einer entsprechende Lichtquelle vorausgesetzt.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

6
Kampfregeln / Re: Dauer der Kämpfe
« am: 24 Mai 2018, 15:08:58 »
Deshalb würde ich bei der Ausweitung der Schwarmregeln auf Humanoide Gegner eher die Regeln für domestizierte Schwärme aus dem Bestienmeister verwenden. Da sind nämlich die LP pro Schwarmstufe wesentlich geringer.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk


7
Magieregeln / Re: Wie detailliert ist eine Fremde Gestalt?
« am: 24 Mai 2018, 15:05:43 »
@ Yinan

Ich stimme dir zu, obwohl das Argument "nur das Aussehen ändert sich" zu seltsamen Situationen führen kann.

Denn dann würde,  nur als Beispiel, ein verwandelter Hoher Drache sein Merkmal Koloss 7 auch in der menschlichen Gestalt beibehalten, oder?




Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk


8
Charaktererschaffung / Re: Balancing bei der Recource Kreatur
« am: 24 Mai 2018, 07:20:09 »
Spielt ihr nur mit einer LP-Stufe?




Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

9
Kampfregeln / Re: Dauer der Kämpfe
« am: 23 Mai 2018, 14:09:13 »
Ich brauchte zuletzt bei ungefähr 12 Kampfteilnehmer (4 SCs, 8 Gegner) auf HG 3 circa 1 Stunde.

Die Spieler kennen ihre Meisterschaften und wir benutzen das Splittermond-Würfeltool für Maptool, dass EG ausrechnet. Aber auch ohne das Tool kann ich relativ schnell die EG errechnen.

Ich vermeide aber unnötig detaillierte Kämpfe und achte darauf, dass die Gegner nicht allzu zäh sind. Mehr als zwei - drei Schläge für einen namenlosen Handlanger soll es nicht sein, die schadenssteigende Meisterschaften helfen dabei. Außerdem benutze ich einen pauschalen Wert für die Aktive Abwehr statt eine Probe.


@ Tobrise

8 Spieler sind sehr viel, besonders weil in der Regel man meist die gleiche oder doppelte Anzahl an Gegner (Marker) benötigt, wenn es die Gruppe fordern soll.

Auf der anderen Seite kann eine solche Übermacht auch viele Kämpfe in Voraus verhindert. Hungrige Wölfe werden so eine Masse meiden, etc.

Alternativ könnte man die Gruppe aufteilen, so dass man Vierer-Teams hat, die unterschiedliche Aufgaben gleichzeitig erfüllen müssen.


In Falle einer großen Schlacht aber bietet es sich für die "langsamen" Spieler an, dass sie einige der Gegner übernehmen und deren Aktionen bestimmen können.



EDIT: Allgemein empfehle ich die Einsteigerregel als Inspiration für ein schnelleres Kampfsystem, wo zum Beispiel die aktive Abwehr nicht jedes Mal neu ausgewürfelt wird.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

10
Allgemeine Regelfragen / Re: Klingenwirbel
« am: 23 Mai 2018, 12:53:52 »
Auf der sichersten Seite bist du, wenn du davon ausgehst, dass die halbierte WGS von beidhändiger Angriff als Bezugsgröße nicht benutzt wird.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

11
Charaktererschaffung / Re: Balancing bei der Recource Kreatur
« am: 22 Mai 2018, 13:17:14 »
Es denke, es wäre schön, wenn man diese "Hausregel" offiziell als Empfehlung im Bestienmeister eingefügt hätte:


Wir handhaben es in unserer Gruppe so, dass wir beim aufwerten, die Kampfkreaturen nicht die Kampfwerte der dezidierten Kämpfer überschreiten lassen.






Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk


12
Charaktererschaffung / Re: Balancing bei der Recource Kreatur
« am: 22 Mai 2018, 07:04:42 »
@  heinzi

Und dabei wirst du auch von dem Bestienmeisterband unterstützt, da eben explizit darin steht, das der SL die Kreatur absegnen muss.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk


13
Kampfregeln / Re: Zhoujiang: Feuerwaffen und ihr Balancing
« am: 21 Mai 2018, 20:20:02 »
Kurze Anmerkung zum Schaden von Feuerwaffen, mehr als Spielerei gedacht, weniger als Argument:

Als Schusswaffen können sie von Zielschuss (+ 1W6 Schaden) und Meisterschuss (+ Intuition Schaden) profitieren. Dazu kommen unter Umständen noch "Durchdringendes Geschoss" (+4 Schaden), "Geschosse verstärken" (+3 Schaden) und Überaschungsangriff I-II (6-10 Schaden) kommen. Die Waffen selbst können noch mit "Schaden +2" und "Kritisch 2" verbessert werden.

Auf HG 1 könnte ein spezialisierter Schütze  durchaus den notwendigen Schaden erzeugen... Aber ob das auch mit dem Fluff zusammenhängt...

PS: Geschossmagie sei hier nicht erwähnt, der der Schaden der Zauber seperat betrachtet wird.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk


14
Kampfregeln / Re: Zhoujiang: Feuerwaffen und ihr Balancing
« am: 21 Mai 2018, 17:12:46 »
Wobei man natürlich sagen muss, dass Aktive Abwehr für 3 Ticks plus die Tickstrafe von 2 schon fast an den 6 fürs Aufstehen dran sind (mal abgesehen davon, dass Aufstehen unterbrochen werden kann). Für Stehaufmännchen dürfte es auf jeden Fall praktischer sein, sich einfach fallen zu lassen.

Sofern man keinen Tick-Zuschlag hat, denn dieser wird bei Stehaufmännchen draufgerechnet, da es sich dann um eine sofortige Aktion handelt und nicht mehr um eine kontinuierliche Aktion, bei der der Tick-Zuschlag nicht zugerechnet wird.

Das wird meist kaum relevant sein, aber ich finde dieses Zusammenspiel sehr interessant.

15
Kampfregeln / Re: Zhoujiang: Feuerwaffen und ihr Balancing
« am: 21 Mai 2018, 16:09:22 »
Umwerfend ist wirklich sehr mächtig. Man forciert eine Probe, die bei nicht gelingen einen erheblichen Nachteil auswirkt, soweit der Gegner nicht Stehaufmännchen hat. Und dazu gibt es auch immer noch die Patzermöglichkeit.

Bei "Umwerfend" gibt es keine Probe (außer Aktive Abwehr). Sobald der Schadenswert+FP die KW der Kreatur überschreit (und die Aktive Abwehr mit Zähigkeit nicht aushilft), wird das Wesen umgeworfen.

Seiten: [1] 2 3 ... 575