Autor Thema: Zauber "Zauberfeder"  (Gelesen 8964 mal)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.274
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Zauber "Zauberfeder"
« am: 12 Mär 2015, 14:22:57 »
Interessant ist aber, dass der Zauber "Zauberfeder" auch dann funktioniert, wenn die Person nicht lesen oder schreiben kann...
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #1 am: 12 Mär 2015, 15:16:03 »
Interessant ist aber, dass der Zauber "Zauberfeder" auch dann funktioniert, wenn die Person nicht lesen oder schreiben kann...

Darüber habe ich bei mir in der Gruppe auch schon Witze gemacht. Das ist irgendwie etwas komisch. ^^

Finarfin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 397
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #2 am: 16 Mär 2015, 20:09:07 »
Naja, die Feder hört, was der Zauberer sagt und schreibt es auf. Dass der Zauberer das nachher nicht lesen kann, ist ja nicht das Problem der Feder.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.271
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #3 am: 16 Mär 2015, 20:41:13 »
Die Frage ist, woher die Feder weiß, in welcher Schrift sie schreiben muss, wenn der Zauberer selbst die Schrift nicht kann...
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Rhanaya

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #4 am: 16 Mär 2015, 20:44:57 »
Its magic.
Git es überhaupt verschiedene Schriften in Lorakis die man nicht anhand der Sprache zuordnen könnte.


Rukus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #5 am: 17 Mär 2015, 00:13:20 »
Das mit der Feder ist tatsächlich etwas seltsam. Vielleicht ist in der Matrix des Zaubers ja ein Repertoire von Schriften eingewoben, und sofern der Autor nicht explizit eine andere Schrift wünscht, nimmt sie die Standardschrift des Lehrmeisters, welche wiederum von immer weiter vermittelt wird.
Ich bin gespannt, wann der "Bund des Splittermondes" gegründet wird. ;)

wusch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 434
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #6 am: 17 Mär 2015, 09:15:41 »
Ich sehe das auch so, die Feder, also der Zauber, hat quasi ein Spracherkennungsprogramm und mehrere Sprachen 'einprogrammiert', die sie zum schreiben nutzen kann. Da ihr Zweck ja der ist, Dinge aufzuschreiben und nicht sie für den Zaubernden lesbar zu machen (was ein netter Nebeneffekt sein kann), kann es ihr egal sein ob ihr 'Chef' das Ganze am Ende auch lesen kann oder nicht.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.274
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #7 am: 17 Mär 2015, 11:25:54 »
Wobei, das klingt für einen Grad-0-Zauber wahnsinnig kompliziert...

Idee: Der Zauber ist einfach zu erlernen, weil ihm ein vereinfachender Algorithmus zugrunde liegt, der vor langer Zeit von den Drachlingen erschaffen wurden. Man wollte, dass die Sklaven eine Möglichkeit haben, Notizen machen zu können, aber nicht, dass sie selbst lesen und schreiben lernen.

Diese Variante wurde während der Hochzeit der Drachlinge über die ganze Welt verbreitet (und in Farukan von den Lamassu für die Menschen entsprechend angepasst)...


Naja, die Erklärung hat auch natürlich so ihre Lücken...
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.271
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #8 am: 17 Mär 2015, 11:28:09 »
Die Frage ist, OB die Feder überhaupt alleine was schreiben kann, wenn man es selbst nicht kann.

Da wäre mal schön ne offizielle Aussage zu hören, ob das denn wirklich so gedacht ist (unabhängig davon, wie wir das jetzt lesen und interpretieren).
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Quendan

  • Gast
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #9 am: 17 Mär 2015, 11:31:45 »
Ja, die Feder kann auch schreiben, wenn das der Zauberer nicht kann. Die Kenntnis der Schrift kommt aus dem Zauber, nicht aus dem Zauberer.

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #10 am: 17 Mär 2015, 12:00:43 »
Ja, die Feder kann auch schreiben, wenn das der Zauberer nicht kann. Die Kenntnis der Schrift kommt aus dem Zauber, nicht aus dem Zauberer.

Was den Zauber meiner Meinung nach extremst praktisch macht. Insbesondere schafft dies einen größeren Markt für sehr simple Strukturgeber und Schriftrollen ;D

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 576
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #11 am: 17 Mär 2015, 12:16:57 »

Was den Zauber meiner Meinung nach extremst praktisch macht. Insbesondere schafft dies einen größeren Markt für sehr simple Strukturgeber und Schriftrollen ;D

Vor allem für manipulierte, die ganz andere Sachen aufschreiben als die, die gesagt wurden ;)

Steffen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #12 am: 17 Mär 2015, 12:29:19 »
Meine Idee zum Zauber:
Der Zauber ist völlig Intuitiv, er wurde so geschaffen das er an der Aussprache des Wirkenden "erkennt" aus welcher Region dieser stammt um dann den Text in der jeweiligen, in der Region vorkommenden Schrift aufzuzeichnen.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #13 am: 17 Mär 2015, 12:35:31 »
Muss ich den dann für den Zauber Schriftverständnis auch nicht lesen können?
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Steffen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Zauberfeder"
« Antwort #14 am: 17 Mär 2015, 12:39:43 »
Ich denke nicht das der Zaubernde Kenntnise in Lesen und Schreiben benötigt.