Autor Thema: Mondstahlklingen - Vorgeplänkel  (Gelesen 63713 mal)

Weltengeist

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 757
  • Ü40-Splittermond-Fanboy
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #45 am: 16 Jan 2015, 13:47:02 »
Aktuell kommt bei ein paar Autoren das Reallife dazwischen. Zwar versuchen andere da zu entlasten, aber eine genaue Prognose zum Erscheinen kann ich noch nicht abgeben. Damit es dieses Jahr noch was wird müsste jetzt aber alles günstig laufen - vielleicht wird es entsprechend erst Anfang 2015.

Ich weiß, Terminfragen sind pöhse, aber da ich gerade überlege, Bestellungen zu bundeln wegen Portokosten: Ihr seid immer noch am Schreiben, richtig? Von daher ist in den nächsten Wochen nicht mit einem Erscheinen zu rechnen und es macht keinen Sinn, mich mit Bestellen zurückzuhalten, um den Ausrüstungsband noch mit reinzunehmen?

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.454
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #46 am: 16 Jan 2015, 13:52:34 »
Das kommt darauf an, wie lange du warten kannst ;) Inzwischen existieren alle Texte in erster Fassung (mit einer Ausnahme, die aber demnächst kommen sollte), aber ein bisschen wird es schon noch dauern. Allerdings keine sechs Monate mehr oder so.

Farnir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • Drachenzwinge
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #47 am: 16 Jan 2015, 14:18:06 »
Dann besteht also die Möglichkeit, daß man in Mondstahlklingen etwas zu kalt geschmiedetem Eisen finden könnte? Zumindest einen Einschub oder so? ;D

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.454
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #48 am: 16 Jan 2015, 14:20:38 »
Möglich, aber genau der Abschnitt zu besonderen Materialien und Schmiedetechniken ist es, der noch nicht vollständig ist ;D

Farnir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • Drachenzwinge
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #49 am: 16 Jan 2015, 16:47:41 »
Dann hoffe ich, daß der/die zuständige Autor/Autorin hier mitliest!

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.166
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #50 am: 18 Jan 2015, 14:39:41 »
Meine Helden kommen bald nach Ioria, und da wäre es super, in DER Stadt auch ein wenig Ausrüstung anbieten zu können.
Ist der 14. Februar möglich oder eher nicht?

Quendan

  • Gast
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #51 am: 18 Jan 2015, 14:44:21 »
Unmöglich. da müsste das Buch schon längst im Druck sein.

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.166
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #52 am: 18 Jan 2015, 14:50:12 »
Buhu  :'( schade, aber danke, dann werde ich mir wohl oder übel einiges zusammensuchen müssen mit der Spielleiterfreiheit alles nochmal nach zu bearbeiten.

deadplan

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 410
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #53 am: 27 Jan 2015, 22:41:09 »
Mangawaffen ala "Berserk" und Konsorten sind mir auch etwas zu groß...
Aber da varge locker über 2 Meter groß werden und im Schnitt auch stärker sind als die anderen Rassen, fänd ich es passend wenn es auch ein oder zwei "Vargen"-Waffen gibt.
Wobei das wahrscheinlich auf Speere hinauslaufen wird, die Raugarr sind ja eher ein Jägervolk und auch die Tarr kann ich mir schlecht mit derben Schwertern oder Äxten vorstellen...
Fyran von Eschengau: der Glücksritter in allen Farben
ist bald bekannt bei allen Vargen.fürs großen Herz und großes Maul, Abends fleisig morgens faul.

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #54 am: 29 Jan 2015, 16:38:39 »
[...]Ich bin kein großer Manga- und Anime-Freund und kann daher mit riesigen Waffen nichts anfangen, die Marionetten finde ich aber sehr spannend - wenn, dann kommt so etwas aber eben im Magie- oder in Takasadu-Erweiterungen, schätze ich. Nein, das ist keine Ankündigung, nur Vermutungen.)
[...]
Ich muss aber gestehen, dass ich persönlich ellenlangen Pflanzenlisten mit detaillierten Beschreibungen und entsprechenden Zutatenlisten nichts abgewinnen kann.
[...]
Das ist realistisch, und in einem gewissen Maße auch stimmungsvoll. Aber es macht einem das Konzept eines Alchemisten oder Naturkundigen kaputt, weil die Chance, dass man genau dann, wenn man eine bestimmte Pflanze braucht, auch im richtigen Gebiet ist, sehr gering ist.

Wir haben da einige Ideen, wie man das umgehen kann, davon ist aber noch nichts spruchreif.
Aber aber, lieber Nlodorion, wer wird den einmal "Realismus" und dann wieder Surealer (kranker) Phantasie Auswüchsen huldigen  ;D ;D ;D
Also wie was das? Realistische Alchemie VS Surealem Manga-Style Waffen?

Alle Regeln und Beschreibungen, die dem Spielfluß und dem Ablauf einer erzählten Geschichte dienlich sind, sind gut. Alle anderen Dinge möge derjenige, der ohne nicht auskommen kann  bitte bei Wikipedia nachschlagen und übertragen.

Mal im Ernst:
Zuviel = zu eingeschränkt!
Also besser Moderationsregeln statt Restriktionsregeln!
Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)

derPyromane

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.195
  • In der Asche liegt die Wahrheit
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #55 am: 31 Jan 2015, 22:22:02 »
Jetzt habe ich das Buch schon arg notwendig... 
Her damit!  ;D
We all serve one master – one king.
His name is Gaming!
Forever may he reign!

Silchas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #56 am: 31 Jan 2015, 23:48:03 »
Kann man denn damit noch im Frühling rechnen?

Quendan

  • Gast
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #57 am: 01 Feb 2015, 00:23:23 »
Ja, wenn jetzt alles gut läuft (zur Sicherheit: für mich geht Frühling von März bis Mai).

Silchas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #58 am: 01 Feb 2015, 00:38:46 »
Ja, wenn jetzt alles gut läuft (zur Sicherheit: für mich geht Frühling von März bis Mai).

Ich feiere dann Sommeranfang wenn es rauskommt:).

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.271
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #59 am: 01 Feb 2015, 21:25:05 »
Wird es eigentlich auch Blasrohre geben?

Habe letztens wieder Assassins Creed IV gespielt und dachte mir, das Blasrohre eigentlich ziemlich cool wären für SM, aber es bisher keine gibt. Wobei ich auch nicht weiß, unter welchen der beiden FK-Fähigkeiten das passen würde...

Ist halt verdammt cool für Charakter im Sinne der Schattenklinge, da man damit schön die Leute vergiften kann, ohne das man es sofort sieht und das man sich die Ziele auch quasi aussuchen kann (was beim Gift im Essen nur in sehr speziellen Situationen gegeben ist ^^).
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.