Autor Thema: Mondstahlklingen - Vorgeplänkel  (Gelesen 63722 mal)

Weltengeist

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 757
  • Ü40-Splittermond-Fanboy
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #75 am: 17 Feb 2015, 08:23:24 »
Aber ebenso hoff ich auf ein Ausbau der Qualitätsverbesserungen bzw. des Handwerks. So richtig bin ich, und sind meine Spieler damit noch nicht warm geworden, es kostet halt ein Vermögen.

Aber nicht doch. Du bist nur zu knickrig mit deinen Belohnungen ;D.

(Aber ernsthaft: Wenn man mit dem DSA-mäßigen "Ihr habt gerade die Tochter des Königs gerettet. Hier sind 100 Lunare zum Dank." spielt, dann ist tolle Ausrüstung natürlich teuer. Aber wenn man für permanentes Weltretten auch angemessene Belohnungen verteilt, dann geht's eigentlich. Bei uns jedenfalls.)

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.166
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #76 am: 17 Feb 2015, 09:31:24 »
Was wissen wir eigentlich schon, was jetzt genau darin stehen wird?

Handwerk?
Besondere Rohstoffe (Mondstahl, kaltes Eisen)?


Offtopic: Nur dass meine Spieler eben nicht permanent die Welt retten :P
Außerdem geben sie es dann gleich wieder für Über-Heil0r-Tränke aus - und die Rüstung muss immer noch anstehen.

Und DSA hab ich nie gespielt, von daher, gibts gar keine Orientierung daran ;)

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #77 am: 17 Feb 2015, 14:06:31 »
Ich freu mich ja auch schon drauf, endlich so eine schicke seealbische Plattenteil Rüstung anzulegen wie Tiai es trägt, aber ich kann warten.
Ich sehe gerade richtig, wie irgendein Autor von Mondstahlklingen laut flucht und sagt: "Oh verdammt! Ich wusste, dass wir was vergessen haben." :D.
Das ist doch logischerweise eine Katzenhai-Suite mit + 3 auf Schwimmen, Verletzend für Waffenlose Angriffe und SR -2, ohne Tick-Reduktion....

Ich hoffe nicht, dass wir bei den Rüstungen jetzt so etwas wie den Maraskanischen Holzharnisch bekommen. Mir sind da eher zusätzliche Möglichkeiten für Qualitätsverbesserungen lieber, wie zum Beispiel +2 SR speziell gegen Feuerschaden oder so etwas in der Art.
... ach ja und zusammen mit einem Wasserelementar macht sich Tiai immer naß, dafür gibts obige SR  :o 8) 8)
Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)

deadplan

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 410
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #78 am: 17 Feb 2015, 15:05:06 »
Mehr Kettenwaffen wären schon.
3 sind was wenig. Und um Stärke aufzuwerten ein paar mehr Waffen die mit Stärke funktionieren.

Ich bin ja noch für die Waffenverbesserunegn:
Anpassung:Senkt Mindestattribute um 1
und wiederkehrend:die (Wurf)Waffe kehrt zum werfer zurück.

Achja und GANZ WICHTIG: Tick-Zeiten zum Waffe ziehen. Die habe ich bisher nicht gefunden...
Fyran von Eschengau: der Glücksritter in allen Farben
ist bald bekannt bei allen Vargen.fürs großen Herz und großes Maul, Abends fleisig morgens faul.

Dunbald

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #79 am: 17 Feb 2015, 15:11:41 »
Zitat von: deadplan
Achja und GANZ WICHTIG: Tick-Zeiten zum Waffe ziehen. Die habe ich bisher nicht gefunden...
GRW S. 165 rechter Kasten.
Es ist eine Gegenstand verwenden Aktion ;)

deadplan

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 410
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #80 am: 17 Feb 2015, 15:38:13 »
für alle Waffen gleich?
Fyran von Eschengau: der Glücksritter in allen Farben
ist bald bekannt bei allen Vargen.fürs großen Herz und großes Maul, Abends fleisig morgens faul.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.274
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #81 am: 17 Feb 2015, 15:43:27 »
für alle Waffen gleich?

Du kannst bestimmen, dass es zwei Aktionen "Gegenstand verwendet" kostet, wenn du meinst, dass die Waffe nicht so schnell gezogen werden kann, im Moment.

Aber generell werden die meisten Kämpfer ihre Waffen schon so tragen, dass sie relativ schnell griffbereit sind.

Gekürzt werden kann diese Zeit durch die Fingerfertigkeit-Meisterschaft "Schnellziehen", damit können auch verborgene Waffen normal gezogen werden.
« Letzte Änderung: 17 Feb 2015, 15:46:50 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Finubar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.326
  • Bin daa, wer nooch?
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #82 am: 17 Feb 2015, 15:48:47 »
Die Kämpfer sind im Umgang mit der jeweiligen Waffe geschult, da denke ich, dass ein jeder mit "seiner" Waffengattung derart vertraut ist, dass er die Waffe normal bereit machen kann.
Ein Tag ohne Lächeln ist ein Verlorener ... ;-)

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.166
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #83 am: 17 Feb 2015, 16:59:17 »
och je, eigentlich mag ich ja selbst nicht so ewig offtopic werden, aber ich kann nicht anders.

Das Thema wird sicher im Kampfband nochmal behandelt (schätze ich?) oder man ignoriert einfach den Umstand, dass dadurch Waffen die langsam sind, natürlich erheblich aufgewertet werden.
Beispiel:
Ich ziehe für 5 Ticks mein Kurzschwert und hau zu - ok
Ich ziehe für 5 Ticks meine Hellebarde und hau zu - aua
Ich ziehe für 5 Ticks und schieße mit der Armbrust - AUA

Und beim letzten Punkt wird man sagen: Halt Stop, die muss ja dann doch nochmal die WGS aufwenden, um sie Bereit zu machen.

Und um was zum Topic zu sagen: ICH WILL HABEN :D (vielleicht sollte ich vorbestellen, damit ich es ganz sicher punkt genau bekomme.)

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #84 am: 17 Feb 2015, 17:30:56 »
Ich ziehe für 5 Ticks meine Hellebarde und hau zu - aua

Von wo ziehst du denn eine Hellebarde? Hat man die nicht in der Regel wenn dann sowieso bereits in der Hand? ;)

Quendan

  • Gast
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #85 am: 17 Feb 2015, 18:02:40 »
Kinners, bitte bleibt beim Topic. Und das lautet Mondstahlklingen. :)

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.166
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #86 am: 10 Mär 2015, 07:10:19 »
Bei all dem Neuen wollte ich mal Fragen, gibt es auch was neues bzgl. eine Termins?

[Tom]

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 294
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #87 am: 11 Mär 2015, 10:56:17 »
Ich würde Mondstahlklingen eigentlich gerne vorbestellen - aber im Shop ist das Regelwerk "ausverkauft" - ist das nach wie vor ein "Fehler" im Shopsystem, oder ist das Regelwerk tatsächlich ausverkauft bevor es gedruckt wurde??  :o

Quendan

  • Gast
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #88 am: 11 Mär 2015, 11:18:41 »
Der altbekannte Fehler. :(

Ich korrigiere es gleich - und hoffe, dass wir möglichst bald auf den neuen Shop umziehen können.

[Tom]

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 294
    • Profil anzeigen
Re: Mondstahlklingen
« Antwort #89 am: 11 Mär 2015, 14:04:24 »
Der altbekannte Fehler. :(

Ich korrigiere es gleich - und hoffe, dass wir möglichst bald auf den neuen Shop umziehen können.
Na, das wird gleich mit einer Vorbestellung belohnt!! :-D