Autor Thema: Zeigt her eure Charaktere!  (Gelesen 262721 mal)

arnadil

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 877
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #60 am: 21 Jul 2014, 14:40:56 »
Im Anhang findet ihr Baratul Salzborn, meinen zwergischen Seebären und Abenteuerreisenden. Er ist ein gutmütiges Väterchen für seine Mitstreiter und Freunde und stets mit seiner Jolle auf den Binnenmeeren unterwegs auf der Suche nach Abenteuern und neuen Entdeckungen... und vielleicht wird er ja irgendwann die alte Schatzkarte, die ihm sein Großväterchen vererbte, entschlüsseln und sich auf große Fahrt begeben.
Er hat sich ein wenig verändert zur Betaversion, was ich ganz spannend finde. Sicherlich kein optimierter Held, aber das stört mich eh nicht und ich mag den alten, freundlichen Brummbären einfach.

IceFreez3r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 351
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #61 am: 21 Jul 2014, 16:07:59 »
Du hast ihm 85 zusätzliche Starterfahrungspunkte gegeben.  ;D
Offen steht nicht für die EP, die du noch für den nächsten HG brauchst, sondern für die unbenutzten EP, die du noch "verwerten" kannst. Die 15 Starterfahrungspunkte zählen (oder irre ich mich) noch nicht zu den EP für den nächsten HG.

Mfg

tom_lukas
Cover the world in Ice

arnadil

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 877
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #62 am: 21 Jul 2014, 16:11:47 »
Ah  ;D Das passt in der Tat besser zum Begriff "offen". Danke für den Hinweis!

Ich glaube schon, dass die Anfangs-EP für die Berechnung der Heldengrade zählen. Das klingt auf S. 25 jedenfalls so.

Quendan

  • Gast
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #63 am: 21 Jul 2014, 16:35:54 »
Ich glaube schon, dass die Anfangs-EP für die Berechnung der Heldengrade zählen. Das klingt auf S. 25 jedenfalls so.

Ja, die zählen bereits.

Tom Lukas hat dafür Recht mit der Bedeutung des "offen" Feldes. ;)

IceFreez3r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 351
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #64 am: 22 Jul 2014, 09:00:10 »
JA, hatte mich geirrt. Ich dachte einfach man müsste 100 zusätzliche Erfahrungspunkte sammeln.  ;D

tom_lukas
Cover the world in Ice

Luserian

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
  • Animes, Serien, Filme, RPG........Repeat!
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #65 am: 23 Jul 2014, 18:37:50 »
Marius aus Karingen, Priester des Wissens (Hekaria)
(Marius ist quasi der evaluierte"Luserian", mit dem ich die Splittermondmechanik durch die kleinen Szenarios gelernt habe und am testen war, die Fertigkeiten sind fast die gleichen, im Bereich Magieschulen und Background hat sich was getan. Marius ist der Char mit dem ich "Der Fluch der Hexenkönigin" bestreite. Die Gruppe wird wahrscheinlich durch einen Zwingarder Legendensänger so wie einem Ritter des Wyrmbanns und einem Selenischen Elementaristen des Zirkels der Zinne ergänzt).

Ausbildung: Priester der Hekaria (Freie Generierung)
Kultur: Midstad (Freie Generierung)
Rasse: Mensch
Sprachen: Dragoreisch, Basargnomisch
Abstammung: Zauberer (Freie Generierung)
Mondzeichen: Geist der Gedanken
Schwächen: Hochmut, Fanatiker
Charakter: Ruhig, Besonnen, Nachdenklich, Tagträumer, Stur, Eloquent, Überzeugt, Gefestigter Glaube.
Erscheinung: blass, schmächtig, schulterlanges schwarzes Haar, eisblaue Augen, Priestergewand mit Symbolen des Mondes und der Hekaria, Kampf-/Wanderstab mit  Symbolen des Mondes und der Hekaria, sehr viele Talismane.

AUS   3   |    GK   5
BEW   1   |    GSW6
INT   3   |    INI   7
KON   1   |    LP   6
MYS   5   |    FO   28
STÄ   1   |    VTD   14 (ohne Rüstung)
VER   3   |    GW   19
WIL 4   |    KW   16

Fertigkeiten:
Akrobatik: 2, Alchemie: 8, Anführen: 7, Arkane Kunde: 14, Athletik: 2, Darbietung: 6, Diplomatie: 12, Edelhandwerk: 6, Empathie: 12+4(16), Entschlossenheit: 13, Fingerfertigkeit: 4, Geschichten & Mythen: 14, Handwerk: 4, Heilkunde: 6, Heimlichkeit: 4, Jagdkunst: 4, Länderkunde: 12, Naturkunde: 6, Redegewandheit: 7, Schlösser & Fallen: 4, Schwimmen: 2, Seefahrt: 2, Straßenkunde: 6, Tierführung: 4, Überleben: 4, Wahrnehmung: 6, Zähigkeit: 4.

Magieschulen:
Bannmagie: 15(6), Beherrschungsmagie:15(6), Schicksalsmagie:14(6) und Erkenntnismagie:9(1).

Stärken:
Erhöhter Fokuspool (2x), Erhöhte Fokusregeneration, Literat, Priester, Kulturkunde, Zus. Splitterpunkte.

Meisterschaften:
Arkane Verteidigung I (Arkane Kunde), Diplomat (Diplomatie), Rede mit mir! (Empathie), Büchernarr (Geschichte und Mythen), Universalgelehrter (Länderkunde), Unbeirrbar (Entschlossenheit), Zauberfinger/Bann-Zauberexperte (Bannmagie), Einfühsamkeit/Willensbrecher (Beherrschungsmagie), Schwerpunkt:Typus Segen I (Schicksalsmagie) und Stimmgespür (Erkenntnismagie).

Ressourcen:
Ansehen 2 (respektierter Priester), Kontakte 2 (viele bekannte Priester und Zauberer), Rang 1 (Priester der Hekaria), Mentor 2 (die mächtige Zauberin/Priesterin Lanfear, eine Freundin von Ilyra der Ratgeberin/Vertrauten von Marlan Riano von Sturmeshöh) und Stand 1 (Sohn eines bekannten aber wenig einflussreichen Hexer-Paares).

Zauber:
Bannmagie: Zauber behindern, Magie erschöpfen und Gegenzauber.
Beherrschungsmagie: Einstellung verbessern, Furcht und Schlaf.
Schicksalsmagie: Glück, Segnung und Fluch der Schmerzen.
Erkenntnismagie: Magie erkennen.

Ausrüstung:
Grundausstattung, schwere Priesterrobe (wie Tuchrüstung), Reisetasche, Kampf-/Wanderstab, Tagebuch, Pergamentbögen, Kreide, Schriebutensilien, Kohlestifte und viele Talismane (Geschenke der Eltern, Bekannter, der Mentorin und von Gläubigen).

Erfahrungspunkte:
Von den 15 Start EP wurde MYS gesteigert, 5 gespart um baldigst WIL zu steigern. Sonst geplant dann VER und INT zu steigern, es sei den es kommen gebundene EP.

Hintergrund(Kurz-/Rohfassung):

Marius wuchs als Sohn eines Zaubererpaares (Hexer) in Karing auf, beide stehen dem Kult der Hekaria nahe. Seine Ausbildung erhielt er bei Lanfear, einer guten Freundin der Familie welche ihn in den Kult der Hekaria einführte. Schnell zeigte Marius große Begeisterung für den Glauben an die Dreigesichtige, besonders den Aspekt des Schicksals. Nach Abschluss der Priesterweihe bereist Marius gesamt Midstad um sämtliche Kreuzwege aufzusuchen, den Weg des Schicksals zu beschreiten. Eine besondere Stellung nehmen Talismane für ihn ein, diese sammelt er nicht nur, sondern verschenkt sie auch an gleichgesinnt.
Seit kurzem vermutet er Spione so wie Intrigen in den Reihen des Kultes der Hekaria, doch der Weg des Schicksals leitet ihn und so ist er Entschlossen den Kult wieder zu alter größe und stärke zu führen, die Intrige aufzudecken und selbst im Rang aufzusteigen.

Anmerkung:
- Talismane dienen als Aufhänger für Zauberfinger-Artefakte und um ab HG2 durch die Meisterschaft "Missionar" an bekehrte verschenkt zu werden (so wie an gleichgesinnte und Freunde).
- Die Reise durch Midstad/das Aufsuchen der heiligen Kreuzwege dient als Pilgerreise und um die anderen Helden kennen zu lernen.
- Sonst gibt es ein paar kleine Plothooks für das AB1 "Der Fluch der Hexenkönigin".

Freie Erschaffung (Zusammenfassung von Kultur, Abstammung und Ausbildung)
Je 6 Punkte auf Arkane Kunde, Diplomatie, Empathie, Entschlossenheit, Geschichte und Mythen, Länderkunde, Bannmagie, Beherrschungsmagie und Schicksalsmagie, 1 Punkt auf Erkenntnismagie. Meisterschaften und Stärken stehen oben.
« Letzte Änderung: 23 Jul 2014, 18:39:27 von Luserian »
The world is indeed comic, but the joke is on mankind.
H. P. Lovecraft

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #66 am: 23 Jul 2014, 19:33:10 »
Im Prinzip ein guter Charakter, nur solltest du beachten, dass in Midstad Karing die einzige Stadt ist, in der man offen als Hekaria-Priester auftreten. Je näher du an Harreburg kommst desto wahrscheinlicher, dass du wegen deinen Amuletten und allem aufgeknüpft wirst.

Gesendet von meinem GT-S5300 mit Tapatalk 2

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Luserian

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
  • Animes, Serien, Filme, RPG........Repeat!
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #67 am: 24 Jul 2014, 15:08:40 »
@SeldomFound: Danke für den Hinweis, jedoch finde ich weder im Regelwerk noch im Weltband, dass in Midstadt der Hekariaglaube Verboten und unter Todesstrafe steht. Weder beim quer noch Intensivlesen bin ich auf eine betreffende Passage gestoßen, der SL der Gruppe der dies AB leitet hat auch nix erwähnt.

Es steht geschrieben, dass der Hekariaglaube-/kult verdrängt wurde und eben nur noch sonderlich in der Gegend von/in Karing ausgeübt wird, jedoch nix von einem Verbot. Das der Kult dem guten Tyrannen nicht passt, ja. Aber "Inquisitorisches" Vorgehen.......ne.
The world is indeed comic, but the joke is on mankind.
H. P. Lovecraft

Quendan

  • Gast
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #68 am: 24 Jul 2014, 15:12:03 »
Man muss als Hekaria-Gläubiger in Midstad tendenziell die Füße still halten und gerade in der Hauptstadt aufpassen, aber eine aktive und organisierte Inquisition existiert in der Form tatsächlich nicht.

Luserian

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
  • Animes, Serien, Filme, RPG........Repeat!
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #69 am: 24 Jul 2014, 15:17:08 »
Thx für die Erläuterung. Dem Text konnte ich wie gesagt, kein Verbot entnehmen....nur das man nicht sonderlich Willkommen ist.
Aber wofür gibts die gute Diplomatie :)
The world is indeed comic, but the joke is on mankind.
H. P. Lovecraft

Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 443
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #70 am: 24 Jul 2014, 15:56:31 »
Zumal der Hekaria-Kult seinerzeit keineswegs aus religiösen, sondern aus rein politischen Gründen verfolgt wurde - und die einstige politische Macht der Hexer ist gebrochen, da braucht man also heute keine großartige Verfolgungsinfrastruktur mehr zu finanzieren, wenn man die Ressourcen genausogut in Steuereintreiber investieren kann. :)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #71 am: 24 Jul 2014, 16:01:53 »
Was aber auch bedeutet, dass man ja durchaus mal einen offensichtlichen Hekaria-Priester einfach mal einsperren kann, weil der ja gewiss irgendwie doch mit Rebellen, Banditen oder Steuerhinterziehern im Bunde stehen muss!  ;)
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Rukus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #72 am: 26 Jul 2014, 14:00:46 »
Salmir Sarngast, gnomische Schattenklinge aus Sarnburg
Ein Kämpfer, der sich vor allem als Leibwächter anheuern lässt, und nur begrenzt wählerisch bei seinen Auftraggebern ist.

Ausbildung: Schattenklinge
Kultur: Selenia
Rasse: Gnom
Sprachen: Dragoreisch, Basargnomisch
Abstammung: Kriegsvolk
Mondzeichen: Segen der Mondkraft
Schwächen: Goldgier, Neugier
Aussehen: athletisch, drahtig
Gewandung: Ein leichter Lederpanzer als Schutz über robuster Straßenkleidung

AUS2 | GK3
BEW4 | GSW8
INT3 | INI7
KON3 | LP7
MYS2 | FO10
STÄ1 | VTD21 (ohne Rüstung)
VER2 | GW19
WIL3 | KW18

Fertigkeiten:
Akrobatik: 8, Alchemie: 4, Anführen: 6, Arkane Kunde: 5, Athletik: 8, Darbietung: 5, Diplomatie: 4, Edelhandwerk: 5, Empathie: 9, Entschlossenheit: 8, Fingerfertigkeit: 8, Geschichten & Mythen: 6, Handwerk: 5, Heilkunde: 5, Heimlichkeit: 12, Jagdkunst: 5, Länderkunde: 6, Naturkunde: 5, Redegewandheit: 7, Schlösser & Fallen: 9, Schwimmen: 4, Seefahrt: 7, Straßenkunde: 10, Tierführung: 6, Überleben: 6, Wahrnehmung: 10, Zähigkeit: 12, Stangenwaffen: 13, Wurfwaffen: (4)

Magieschulen:
Bewegungsmagie: 9 (3)

Stärken:
Feensinn, Flink, Gesellig, Hoher GW, Literat, Orientierungssinn, Robust, Schmerzresistent

Meisterschaften:
Fingerfertigkeit (Schnellziehen), Geschichte und Mythen (Schwerpunkt: Drachlinge), Zähigkeit (Schnell wieder auf den Beinen, Rüstungsträger I), Stangenwaffen (Ausfall, Umreißen)

Ressourcen:
Ansehen 1, Kontakte 2 (viele Händler, Unterweltler, Diebe etc.), Mentor 1 (ehem. Leibwächter), Relikt 4 (Kampfstab: GWS -1, Schaden +2)

Zauber:
Bewegungsmagie (0: Stoß 1: Gegenstand Bewegen)

Ausrüstung:
Grundausstattung, Kampfstab, Lederpanzer, diverse Wurfsterne und Wurfpfeile

Erfahrungspunkte:
Von den 15 Start EP wurden 12 ausgegeben, für Literat und die zweite Zähigkeits-Meisterschaft.

Hintergrund:
Salmir ist das Kind eines Lehrmeisters im Stabfechten. Wie sein Vater hat er früh Kontakte in die etwas lichtscheueren Gefilde geknüpft, und wurde letztlich von einem alten Leibwächter ausgebildet. Vor allem unter Gnomen wird er gerne als Leibwächter engagiert, auch wenn nur die wenigsten wissen, dass er es mit dem Gesetzt nicht sonderlich genau nimmt. Bisher ist es ihm aber immer gelungen, den Schein zu wahren.
Ich bin gespannt, wann der "Bund des Splittermondes" gegründet wird. ;)

Rukus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #73 am: 26 Jul 2014, 15:01:30 »
Eowil Waisenrächer, Mystischer Krieger aus dem Danerlagh
Ein Stabkämpfer, der seine magischen Kräfte vornehmlich dazu nutzt, sich und seine Gefährten zu schützen.

Ausbildung: Fyrgawerian (modifizierte Generierung, s.u.)
Kultur: Danerlagh (modifizierte Generierung, s.u.)
Rasse: Mensch
Sprachen: Wintholtisch, Basargnomisch
Abstammung: Zauberer
Mondzeichen: Segen der Mondkraft
Schwächen: Neugier, Nachtragend
Aussehen: athletisch, drahtig
Gewandung: Leichter Lederpanzer und robuste Kleidung

AUS2 | GK5
BEW4 | GSW9
INT2 | INI8
KON3 | LP8
MYS3 | FO22
STÄ2 | VTD18 (ohne Rüstung)
VER1 | GW16
WIL3 | KW18

Fertigkeiten:
Akrobatik: 8, Alchemie: 5, Anführen: 5, Arkane Kunde: 8, Athletik: 10, Darbietung: 5, Diplomatie: 3, Edelhandwerk: 3, Empathie: 3, Entschlossenheit: 9, Fingerfertigkeit: 6, Geschichten & Mythen: 7, Handwerk: 4, Heilkunde: 4, Heimlichkeit: 6, Jagdkunst: 4, Länderkunde: 4, Naturkunde: 4, Redegewandheit: 5, Schlösser & Fallen: 6, Schwimmen: 5, Seefahrt: 7, Straßenkunde: 4, Tierführung: 6, Überleben: 6, Wahrnehmung: 9, Zähigkeit: 12, Handgemenge: 11, Stangenwaffen: 12 ("13")

Magieschulen:
Felsmagie: 12 (6), Heilungsmagie: 8 (3), Schutzmagie: 11 (6)

Stärken:
Erhöhter Fokuspool (2x), Literat, Schmerzresistent, Zäh, Zus. Splitterpunkte

Meisterschaften:
Überleben (Geländekunde Gebirge), Zähigkeit (Schnell wieder auf den Beinen, Rüstungsträger I), Felsmagie (Sparsamer Zauberer), Schutzmagie (Sparsamer Zauberer), Handgemenge (Block), Stangenwaffen (Ausfall, Umreißen)

Ressourcen:
Ansehen 2, Kontakte 1 (verschiedene in Danerlagh und Wintholt), Relikt 4 (Kampfstab: GWS -1, +1 FW)

Zauber:
Felsmagie: (0: Härte 1: Felsgeschoss, Steinfaust 2: Steinhaut)
Heilungsmagie (0: Erfrischung 1: Selbstheilung)
Schutzmagie (0: Kleiner Magieschutz 1: Alarm 2: Eiserne Aura)

Ausrüstung:
Grundausstattung, Kletterausrüstung, leichter Lederpanzer und Kampfstab

Erfahrungspunkte:
Die 15 Start EP wurden in 4 Fertigkeitspunkte und Felsgeschoss investiert.

Hintergrund:
Nachdem seine Fähigkeiten früh erkannt und richtig eingeschätzt wurden, wurde er zu einem Fyrgawerian ausgebildet, einem Verteidiger Fyrgans, einer Fels- und Naturgottheit. Seine nachtragende Art wurde dabei jedoch unterschätzt, wie auch seine Neugierde. Und so wurde ihm empfohlen, in die Welt hinaus zu ziehen, um Erfahrungen zu sammeln, bevor er als vollwertiges Mitglied in den Zirkel der Verteidiger aufgenommen werden kann.

Anmerkung:
Das Danerlagh ist ein Gebiet im nördlichen Teil des Finsterwalls. Der Name geht auf die Daner zurück, einer Sippe unter der Führung von Danarik und seiner Schwester Danis, die sich dem Wyrmbannorden angeschlossen hatten. Als Danerlagh, oder Recht der Daner, wird das Gebiet bezeichnet, das ihnen und einigen Verbündeten letztlich rechtmäßig zugestanden wurde. Es ist auch als Fyfburga bekannt, was fünf Burgen bedeutet. Die fünf namensgebenden Burgen sind die einzigen menschlichen Festungen in diesem Gebiet, die nördlichste von ihnen ist Nordenfest, und in den westlichen Ausläufern des Finsterwalls befindet sich der Stammsitz der Daner, Danerbeorg (Danerberg), gelegen auf dem gleichnamigen Berg. Nordöstlich davon liegt die schwer zugängliche umgebaute Drachlingsfeste Dracamuth (Drachenmund) im Hochgebirge. Die südlichste Burg, unweit der Verheerten Lande, ist Theostruwer (Verteidigung gegen die Finsternis), und die letzte im Bunde ist Hraefnastan (Rabenstein), die etwa auf halbem Weg zwischen Danerbeorg und Theostruwer liegt. Die wichtigsten Götter der heutigen Daner sind Fyrgan als Naturgottheit (im Gebirge ist das vor allem Fels) und Crawena, eine oft als rabengestaltig dargestellte Göttin der Weisheit und Magie.

Die Kultur Danerlagh basiert zu guten Stücken auf der zwingardischen, und die Mystischen Krieger wurden ebenfalls modifiziert. Die Änderungen sind allerdings nicht allzu groß. Die Kultur Danerlagh habe ich vornehmlich geschaffen, weil Wintholt nicht im GRW zu finden war. Nach und nach haben sich dann diverse andere Dinge ergeben, und ich wollte irgendwie ein rundes Bild. Die Sprache ergibt sich auf der Region, wobei es halt einen deutlicheren Einschlag aus dem Zwingardischen gibt. Es ist quasi ein Mittelding zwischen Zwingard und Wintholt. Die Parallelen zur englischen Geschichte zur Zeit der Wikingerüberfälle (Danelaw/Danelag, Five Boroughs u.ä.) ist durchaus nicht unbeabsichtigt. Da kam der Altanglist in mir wieder durch. Außerdem gibt es jetzt auch eine sinnvolle Erklärung für den Namen "Halfdan" im GRW, der bedeutet eigentlich "Halb-Däne". Nun bedeutet er halt "Halb-Daner". (Sorry, da kam der klugscheissende Geisteswissenschaftler durch. *g*) Bei den Namen und Begriffen habe ich Altenglisch als Quelle genutzt, und möglichst wenig modifiziert. Für irgendwas muss es ja gut sein, wenn man jahrelang damit hantiert. Das ist zwar noch nicht alles detailiert ausgearbeitet, aber irgendwie mag ichs. *g*


Danerlagh:

Übliche Rassen: Menschen

Übliche Abstammung: Einsiedler, Gelehrte, Händler, Handwerker, Kleinbauern, Kriegsvolk, Priester, Zauberer
Muttersprache: Wintholtisch

Kulturkunde: Danerlagh

Stärke: Zäh

Fertigkeiten: Nahkampfwaffe 2, eine Kampffertigkeit 2, Athletik 2, Geschichte und Mythen 1, Handwerk oder Heilkunde 1, Jagdkunst oder Felsmagie 1, Naturkunde 1, Überleben 2, Wahrnehmung 1, Zähigkeit 2

Meisterschaft: Überleben (Geländekunde Gebirge) oder Zähigkeit (Schnell wieder auf den Beinen)


Fyrgawerian (Mystische Krieger):

Voraussetzung: Kultur Danerlagh

Stärken: Erhöhter Fokuspool oder Erhöhte Lebensregeneration

Ressourcen: Ansehen oder Stand 1, Mentor oder Vermögen 1

Fertigkeiten: zwei Kampffertigkeiten 3, Akrobatik 2, Arkane Kunde 3, Athletik 2, Entschlossenheit 3, Geschichte und Mythen 1, Heilkunde oder Heilungsmagie 1, Naturkunde 1, Überleben 2, Zähigkeit 3, Felsmagie 3, Schutzmagie oder Stärkungsmagie 3

Meisterschaften: Felsmagie (Felsresistenz I) oder Zähigkeit (Schnell wieder auf den Beinen), eine beliebige Schwelle 1-Meisterschaft einer gewählten Kampffertigkeit
« Letzte Änderung: 26 Jul 2014, 15:09:14 von Rukus »
Ich bin gespannt, wann der "Bund des Splittermondes" gegründet wird. ;)

Bastion

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #74 am: 27 Jul 2014, 17:09:49 »
Hier mein Charakter. Fernkämpfer, Tierbändiger, Heiler und "freiberuflicher Sadist".

Erscheinung

2.05m groß, Alter 60 Jahre
schlanke hochgewachsene Gestalt, dunkelbraunes langes Haar (zum Zopf geflochten),grüne Augen

Waffe und Rüstung

Leichte Lederrüstung mit Albischen Verzierungen über der normalen Kleidung
Verzierter Langbogen, hohe Gegenstandsqualität, fein gearbeitet
Lederner Köcher mit Verzierungen in Form von Blättern und Ranken

Hintergrund

Er stammt aus den Dschungelgebieten Arakeas. In seiner Jugend ist er viel mit seinen Clan durch ganz Arakea gezogen. Von Gotor, durch Marakatam, zur Insel Nalugasar und über das Mahaijuu-Archipel gingen seine Reisen bis er im Alter von 30 Jahren den Dämmerwald erreicht hat und sein Clan sich dort in der großen Stadt Aandhar niederließ.

Die folgenden 15 Jahre verbrachte er damit als Mitglied der Grenzwache seine Schießkunste und magischen Fähigkeiten zu steigern.
Während seiner Ausbildung zum Wächter wurde er oft auch an den Grenzen des Dunkelalbengebietes eingesetzt. Bei den kleineren Scharmützeln bei denen er beteiligt war zeigt er sein Geschick mit dem Bogen und dem beeinflussen von Tieren. Außerdem eignete er sich auf den langen Patroulien Wissen über profane und magische Heilung an.
Dort kam aber auch seine andere Seite zum Vorschein. Er hatte ein gewisses Maß an Spaß am töten seiner Gegner. Oft waren seine Schüsse nicht tödlich sondern haben den Eindringling nur soweit verletzt dass er an den Gefahren der Natur, sei es eine Infektion, Gift oder Raubtiere, gestorben ist.
Auch machte er sich einige male einen Spaß daraus mit von Ihm beherrschten Tieren versprengte Gegner jagen und töten zu lassen.

Das blieb auch seinen Ausbildern nicht lange verborgen und immer wieder geriet er mit Ihnen in Streit über seine Kampfweise. Bis er eines Tages, nachdem er eine Gruppe Banditen zu tode hetzte, endgültig zu weit ging. Er wurde aus der Grenzwache ausgeschlossen und als Strafe für die nächsten 50 Jahre aus dem Reich der Andarai ausgeschlossen. Er darf es nach wie vor betreten, dort reisen aber er ist aus dem gesellschaftlichen und öffentlichen Leben für diese Zeit ausgeschlossen worden. Jeder der von seinem Ausschluss weiß, wird ihn komplett ignorieren und auch andere seines Volkes darauf hinweisen.

Aus dem Grund ist er die letzten Jahre herumgereist, hat seinen Lebensunterhalt mit der Führung von Reisegruppen durch die Natur und der Heilung (gegen Bezahlung) von Verletzten bestritten.


[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 27 Jul 2014, 21:31:13 von Bastion »