Autor Thema: Wie viel kostet eine Fylgja als Kreatur?  (Gelesen 697 mal)

Anastasija

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
    • Profil anzeigen
Wie viel kostet eine Fylgja als Kreatur?
« am: 27 Sep 2022, 18:56:04 »
Mir gefällt das Konzept, eine Zwingarder Abenteurerin von einer Fylgja begleiten zu lassen (siehe Bestien & Ungeheuer S. 46/47 und Ungebrochen S. 61). Leider ist aber nirgendwo angegeben, ob die Fylgja über die Ressource Kreatur erworben wird und wenn ja wie viele Punkte sie dann kostet.
Habe ich etwas übersehen, oder ist das nicht geregelt?
Don't waste your time or time will waste you...

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.918
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Wie viel kostet eine Fylgja als Kreatur?
« Antwort #1 am: 27 Sep 2022, 19:40:24 »
Hi Anastasija,

generell gilt: Wenn ein Wesen nicht über das Merkmal Kreatur verfügt, ist es offiziell regeltechnisch nicht vorgesehen, das Wesen für die Kreatur-Ressource zu verwenden. Im Fall der Fylgja ist das unglücklicherweise so formuliert, dass es naheliegt, es als Kreatur zu verwenden. Ob das beim Schreiben der Kreatur geplant war, dann aber hintenrüber gefallen ist, kann ich dir nicht sagen.

Zwei Vorschläge:
1.) Du klärst mit dem Spielleiter (falls du das nicht selbst bist), welchen Kreaturen-Wert er für das Wesen veranschlagen würde (kurzer Dienstweg)
2.) Du verwendest die Regeln aus dem Bestienmeister-Band und baust dir eine eigene Kreatur.

LG
« Letzte Änderung: 27 Sep 2022, 19:56:53 von Loki »
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by

Zauberfeder

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
    • Profil anzeigen
Re: Wie viel kostet eine Fylgja als Kreatur?
« Antwort #2 am: 27 Sep 2022, 19:41:25 »
Die spieltechnischen Werte stehen in "Ungebrochen" auf Seite 129, bzw. "Bestien und Ungeheuer" S.47. Effektiv entspricht das spieltechnisch der Stärke "Zusätzliche Splitterpunkte", wenn man dafür ein EP Äquivalent benötigt, also 14 EP.
Die Ressource Kreatur ist dafür aus meiner Sicht nicht passend. Eine Fylgja lässt sich weder dressieren noch abrichten. Ich würde sie auch als Figur des Spielleiters sehen und nicht als eine Figur, die vom Spieler gespielt wird.

Loki war schneller.
Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit.

Anastasija

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
    • Profil anzeigen
Re: Wie viel kostet eine Fylgja als Kreatur?
« Antwort #3 am: 27 Sep 2022, 22:32:13 »
Danke für eure Antworten.

Die Spielleitung in unsere Runde liegt bei mir, ich bin nur mit mir selbst nicht einig, was angemessen ist.
Ich war mir auch unsicher, ob die Fylgja eher als Ressource oder als Stärke zählen soll.
Die Kosten müssen aber mMn höher als 14 EP sein, da der Mehrwert größer ist als nur die beiden Splitterpunkte. Und das lässt sich über Stärken nicht darstellen.
Kreatur fand ich am naheliegendsten als Ressource. Aber es stimmt natürlich, dass die Bestienmeister-Regeln zur Dressur und Abrichtung auf Fylgja nicht anwendbar sind.
Don't waste your time or time will waste you...

Sturmkorsar

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 406
    • Profil anzeigen
Re: Wie viel kostet eine Fylgja als Kreatur?
« Antwort #4 am: 28 Sep 2022, 00:09:03 »
Eventuell kann man das auch als Belohnung geben. Du hast dich besonders heldenhaft in diesem Abenteuer verhalten und daher gewährt dir die Fylgja unter bestimmten Umständen ihre Unterstützung. Vielleicht auch als Unterstützung für die gesamte Gruppe, damit nicht einer einen großen Vorteil gegenüber den anderen hat.
Und wenn es nicht mit EP gekauft wurde, kann es jederzeit wieder weggenommen werden.

Scythe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Re: Wie viel kostet eine Fylgja als Kreatur?
« Antwort #5 am: 28 Sep 2022, 01:21:50 »
Hmm, als Stärke hätte ich es trotzdem nicht bezeichnet. Da es aber keine dressierbare Kretur ist, wie wäre Gefolge? Beim Gefolge werden auch nicht alle Fertigkeiten vollständig angegeben und bei diesem Gefolge handelt es sich eben um etwas, was dem Spieler vor allem Splitterpunkte gibt.
Als Kosten schlage ich 14 EP vor, falls die Menge an Hilfestellungen minimal ist. Falls der Begleiter teilweise eine größere Rolle spielt oder vlt sogar bei Proben unterstützt, so würde ich 21, also Stufe 3 Gefolge nehmen.

Rostam

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
    • Profil anzeigen
Re: Wie viel kostet eine Fylgja als Kreatur?
« Antwort #6 am: 28 Sep 2022, 17:33:49 »
Ich würde es auch eher als Belohnung bzw. Als Storyelement einbauen (aus SL-Sicht). Und als Spieler entsprechend meinen SL fragen.

Eventuell lässt es sich auch über Glaube abbilden? Quasi "dauerhaft" geblockt Glaube X?
"Du bist witztig - aber, wenn du in den verheerten Landen verschwindest, werd ich dich nicht vermissen"

Anastasija

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
    • Profil anzeigen
Re: Wie viel kostet eine Fylgja als Kreatur?
« Antwort #7 am: 30 Sep 2022, 16:23:52 »
Ich habe mir jetzt überlegt die Fylgja über die Ressource Mentor abzubilden. Das passt imho gut zu ihrer Rolle als Beistand und Ratgeber. Und die zusätzlichen Splitterpunkte können auf diese Weise auch berücksichtigt werden.
Don't waste your time or time will waste you...