Autor Thema: Zeigt her eure Charaktere!  (Gelesen 265674 mal)

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.795
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #75 am: 27 Jul 2014, 18:21:39 »
freiberuflicher Sadist
Diese Ausbildung muss ich im Regelwerk übersehen haben  :o  8)

Mir drängen sich da auch gleich ein paar Fragen auf. Ist die gesamte Gruppe auf ein derartiges Konzept ausgelegt (Bescheid wissen hoffentlich alle!)? Es ist ja oft scheinbar normal in einigen Runden, dass subjektive Selbstjustiz und Tötungen von intelligenten Lebenwesen wie selbstverständlich an der Tagesordung sind - aber wenn jemand gezielt quälen und Leid verursachen möchte und sich daran ergötzt, dann könnte ich mir vorstellen, dass es hier mit den Mitspielern (vielleicht sogar mit dem Grundkonzept der Kampagne und somit dem SL, von innerweltichen Reaktionen durch diverse NSC ganz zu schweigen) schnell zu erheblichen Problemen oder zumindest eindeutigen Meinungsverschiedenheiten kommen kann - selbst wenn niemand einen frömmelnden Paladinverschnitt oder überzeugten Pazifisten spielt. Wie ist das in deiner Gruppe wenn du solche Charaktere wie den albischen Sadisten spielst? Hast du bereits anderweitige Erfahrung mit einem derartigen Charakterkonzept?
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

Bastion

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #76 am: 27 Jul 2014, 18:29:28 »
Sadist ist auf seine Schwäche Boshaftigkeit bezogen. Er hat kein Problem damit Personen leiden zu lassen, tut dies aber nicht wahllos und nach Lust und Laune. Bei seiner Zeit in der Grenzwache hat es auch nur diejenigen getroffen, gegen die die Grenzwache eingesetzt wird, wie Monster, Banditen usw...

Ich würde ihn eher als rechtschaffend böse bezeichen. In der Gruppe hat er bisjetzt noch nicht allzuviel von seiner Schwäche durchblicken lassen.
« Letzte Änderung: 27 Jul 2014, 18:31:35 von Bastion »

Khalayn

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Mystiker, Magiegelehrter und Freund der Elemente
    • Profil anzeigen
    • Kurzgeschichte: Tochter von Wind und Wogen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #77 am: 01 Aug 2014, 10:14:00 »
Werte Effendi, ich möchte Euch ehrerbietigst ohne weitere Umschweife nun um etwas Aufmerksamkeit für eine der Perlen von Pashtar, einer bezaubernde Sängerin für Wind und Wellen, für eine liebliche Seerose Farukans bitten. Ich gebe Euch...


Sahlah Bin-Mawjah, Tochter von Wind und Wogen
Eine pashtarische Wind- und Wassermagierin, die oft auf Schiffen der Binnenmeere unterwegs ist auf der Suche nach einem richtigen Abenteuer.

Rasse: Mensch
Abstammung: Seefahrer
Kultur: Pashtar
Ausbildung: Elementarist (modifiziert)

Sprachen: Farukanisch, Basargnomisch

Mondzeichen: Freundschaft der Trabanten
Schwächen: Ehrenkodex (Pashtar), Abergläubig
Aussehen: Lebenslustige, junge farukanische Frau mit leicht brauner Haut, dunkelbraunen Haaren und ungewöhnlich blauen Augen.
Gewandung: Leichte, aber Seefahrt-geeignete pashtarische Tracht. Der Phygas wird oft als Schleier zum Schutz gegen Sonne oder Wetter getragen.

AUS2 | GK5
BEW3 | GSW8
INT3 | INI7
KON2 | LP7
MYS4 | FO22
STÄ1 | VTD16 (ohne Rüstung)
VER3 | GW17
WIL2 | KW16

Fertigkeiten:
Akrobatik: 5 (1), Alchemie: 7 (0), Anführen: 4 (0), Arkane Kunde: 9 (2), Athletik: 4 (0), Darbietung: 4 (0), Diplomatie: 8 (3), Edelhandwerk: 6 (0), Empathie: 7 (1), Entschlossenheit: 7 (3), Fingerfertigkeit: 5 (0), Geschichten & Mythen: 8 (1), Handwerk: 5 (0), Heilkunde: 6 (0), Heimlichkeit: 6 (0), Jagdkunst: 5 (0), Länderkunde: 10 (4), Naturkunde: 6 (0), Redegewandheit: 6 (2), Schlösser & Fallen: 6 (0), Schwimmen: 9 (6), Seefahrt: 11 (6), Straßenkunde: 6 (1), Tierführung: 5 (0), Überleben: 11 (6), Wahrnehmung: 8 (3), Zähigkeit: 6 (2).
Handgemenge 2

Magieschulen:
Wassermagie: 13 (6)
Windmagie: 13 (6)
Felsmagie: 7 (1)
Feuermagie: 7 (1)

Stärken:
Erwählte der Windwesen, Erhöhter Fokuspool x2, Konzentrationsstärke, Orientierungssinn, Weltgewandt, Zusätzliche Splitterpunkte

Meisterschaften:
Arbeit unter Wasser (Schwimmen), Beine des Seemans (Seefahrt), Blick auf die Sterne (Seefahrt), Schwerpunkt Wettervorhersage (Überleben), Metereologe (Überleben), Kinder der Wellen (Wassermagie), Sparsamer Zauberer (Windmagie), Stimmes des Sturmes (Windmagie), Wetterkundig (Windmagie)

Ressourcen:
Ansehen: 2; Angesehene Wind- und Wassermagierin Pashtars
Kontakte: 3, Viele Seefahrer und Kaufleute in den Ländern am Binnenmeer
Stand: 1, Elementarruferin Farukans
Vermögen: 2, reichlicher Lohn aus Auftragsfahrten

Zauber:
Wassermagie (0: Katzenwäsche 1: Einfrieren 2: Eislanze)
Windmagie (0: Sanfter Fall, Stoß 1: Nebelsicht 2: Wolkenpfad)
Felsmagie (0: Härte)
Feuermagie (0: Wärme)

Ausrüstung:
Grundausstattung, Dolch, bequeme Hängematte, äußerst bequemes kleines Sitzkissen (wetterfest), Jakobsstab

Erfahrungspunkte:
Von den 15 Start EP wurden Überleben +1, Wassermagie +2, die Meisterschaft Metereologe und der Zauber Sanfter Fall erworben.

Hintergrund:
Sahlah ist als Tochter einer erfahrenen Wind- und Wassermagierin und einem Seefahrer aus dem Shahirat Pashtar geboren worden. Ihre Eltern haben sie oft mit auf die Fahrten mitgenommen, ob nun kurz oder lang. Dort erlernte sie von ihrer Mutter das Handwerk einer Tochter von Wind und Wogen. Das Wissen um die Zauber, um sich Wasser und Wind gefällig zu machen. Die Kunde, um die Wellen, das Wetter und den richtigen Kurs richtig zu deuten. Und von ihrem Vater die profaneren Dinge der Seefahrt. Wie man ein Schiff takelt, wie man das Boot sauber und gut gepflegt hält. Wie man Mannschaft und Schiff sicher von einem Hafen zum nächsten bringt. Und nun nach langen Jahren der Ausbildung hat ihre Mutter ihre Lehrzeit für beendet erklärt, Sahlah sei jetzt eine ausgebildete Tochter von Wind und Wogen. Und sie müsse jetzt ihren eigenen Weg gehen, wo Wind und Wellen sie auch hinbringen.


Anmerkungen:
Die Idee stammt aus einer Kurzgeschichte, die vor über einem Jahr gepostet habe (Link: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=155.msg7293#msg7293). Diese Geschichte beschreibt eine schon erfahrerne Sahlah, die schon einige Jahre mehr zur See gefahren ist. Und deutlich mehr Fähigkeit als die hier vorgestellte, noch sehr junge Sahlah hat.
In the darkest times, hope is something you give yourself. That is the meaning of inner strength.
- Uncle Iroh

arnadil

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 877
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #78 am: 03 Aug 2014, 09:44:41 »
Toll, Sahlah nach der tollen Kurzgeschichte nun auch hier wiederzufinden. Sit hat erstaunlich schlechte Fähigkeitswerte, aber das liegt vermutlich am Fokus auf die Magie. Ich selbst neige dazu, gar nicht alle wichtigen Fähigkeiten schon auf 6 zu setzen... Sonst kann man die über 100 EP nicht steigern und wird darin kaum besser... und dann hat man etwas mehr Platz für die Nebengebiete. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Hat mich jedenfalls sehr gefreut, die Heldin hier zu erblicken.

Khalayn

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Mystiker, Magiegelehrter und Freund der Elemente
    • Profil anzeigen
    • Kurzgeschichte: Tochter von Wind und Wogen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #79 am: 03 Aug 2014, 11:13:39 »
Toll, Sahlah nach der tollen Kurzgeschichte nun auch hier wiederzufinden. Sit hat erstaunlich schlechte Fähigkeitswerte, aber das liegt vermutlich am Fokus auf die Magie. Ich selbst neige dazu, gar nicht alle wichtigen Fähigkeiten schon auf 6 zu setzen... Sonst kann man die über 100 EP nicht steigern und wird darin kaum besser... und dann hat man etwas mehr Platz für die Nebengebiete. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Hat mich jedenfalls sehr gefreut, die Heldin hier zu erblicken.

Finde es interessant, dass es so rüberkommt. Die Grundlage sind hier nämlich eher die profanen Fähigkeiten (wie Länderkunde, Schwimmen, Seefahrt, Überleben und Wahrnehmung). Sie hat weniger Punkte in Magieschulen als die meisten Standard-Elementaristen (oder gar ihre mitreisenden Vollmagier).
 
Da Sahlah demnächst auch auf große Abenteuerfahrt mit 6 weiteren Helden geht, habe ich mich erstmal auf einige Dinge konzentriert, die sie besser können soll/die sie einzigartig machen sollen. Andere profane Fähigkeiten hat sie noch nicht so hoch, damit die anderen Helden dort auch glänzen können. Und ich finde es persönlich besonders befriedigend, wenn man Charaktere in bestimmten Bereichen stärker während des Spiels entwickeln kann. Aber auch in den guten Feldern sind noch viele spannende Zauber und Meisterschaften für Sahlah zu lernen.  :D

Sobald wir angefangen haben zu spielen, werde ich auch die Spielberichte posten. Und dann kann man die Entwicklung und Abenteuer von Sahlah mitverfolgen. :)

Edit: Rechtschreibfehler
« Letzte Änderung: 04 Aug 2014, 08:49:26 von Khalayn »
In the darkest times, hope is something you give yourself. That is the meaning of inner strength.
- Uncle Iroh

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #80 am: 03 Aug 2014, 21:43:06 »
Ohne Schwurbelschwumms:

Janne von Herja's Schar
Zwingardische Schwertmaid

Rasse: Mensch
Abstammung: Kleinbauern
Kultur: Zwingard
Ausbildung: Glaubenskrieger

Sprachen: Zwingardisch, Basargnomisch

Mondzeichen: Freundschaft der Trabanten
Schwächen: Slave to the demon drink, leichtsinnig (tollkühn), neugierig, impulsiv
Aussehen: Junge Kriegerin mit braungebrannter Haut und rotblonden Haaren
Gewandung: Lederrüstung mit zwingard-typischer leichter Tunika

AUS2 | GK5
BEW4 | GSW9
INT2 | INI2
KON2 | LP7
MYS1 | FO8
STÄ4 | VTD24 (mit Rüstung)
VER2 | GW19
WIL3 | KW19

Fertigkeiten:
Akrobatik: 14 (6), Alchemie: 3 (0), Anführen: 8 (3), Arkane Kunde: 5 (2), Athletik: 12 (4), Darbietung: 5 (0), Diplomatie: 6 (2), Edelhandwerk: 4 (0), Empathie: 6 (2), Entschlossenheit: 11 (6), Fingerfertigkeit: 6 (0), Geschichten & Mythen: 6 (3), Handwerk: 4 (0), Heilkunde: 4 (0), Heimlichkeit: 6 (0), Jagdkunst: 4 (0), Länderkunde: 5 (1), Naturkunde: 5 (1), Redegewandheit: 5 (0), Schlösser & Fallen: 7 (1), Schwimmen: 7 (1), Seefahrt: 6 (0), Straßenkunde: 4 (0), Tierführung: 7 (1), Überleben: 5 (1), Wahrnehmung: 7 (2), Zähigkeit: 11 (6).
Klingenwaffen 6

Magieschulen:
Kampfmagie: 11 (6)
Schicksalsmagie: 9 (6)

Stärken:
Zusätzliche Splitterpunkte, Zielstrebig, Priester, Attraktivität, Hoher GW, Hoher KW, Verb. INI

Meisterschaften:
Ausweichen I, Blitzreflexe I (Akrobatik), Kühler Kopf I, Unbeirrbar (Entschlossenheit), Starker Schildarm (Zähigkeit), Vorahnung (Schicksalsmagie), Sparsamer Zauberer (Kampfmagie), Koordinator (Anführen)

Ressourcen:
Ansehen: -1, in Ungnade gefallen, auf der Flucht
Gefolge: 2, Alfred (Zwingarder Bauer, Schutzmagie auf 6)
Kontakte: 1
Relikt: 4, Breitschwert Herja's
Vermögen: 2

Zauber:
Kampfmagie (Geisterdolch, Flammende Waffe, Waffe des Lichtes)
Schicksalsmagie (Glück, Segnung, Leichtes Ziel)

Ausrüstung:
Grundausstattung, Seil, Rüstung, Ausrüstung von Alfred

Erfahrungspunkte:
Von den 15 Start EP wurden 5 Fertigkeitspunkte gekauft

Hintergrund:
Janne kommt aus Kerlweiler, einem kleinen Wehrgehöft in Nähe von Burg Orkentrutz. Aufgrund ihres Talentes wurde sie teil von Herja's Schar, eines kleinen Ordens (ca. 10 Mitglieder) der Valkyrja Herja, die das Breitschwert und die standhafte Verteidigung der Kampfgefährten als ihr Symbol und Leitmotiv hat.
Im Laufe der Ausbildung leistete sie als Adjutantin des Befehlshaber von Burg Orkentrutz ihre Blutwache ab. Als der Befehlshaber plötzlich krank wurde (von einem Orkschamanen verflucht) und die Orks zum Angriff marschierten, ignorierte sie das übliche Protokoll, welches vorsah, dass die umgebende Bevölkerung in die Burg gerufen und der König alarmiert wurde. Stattdessen zog sie leichtsinning mit einer Kompanie von Wehrdienstleistenden gegen die Orks und wurde vernichtend geschlagen. Während Burg Orkentrutz fiel, konnte sie sich nach Kerlweiler durchschlagen, aber dort nur noch ihren Onkel Alfred vor den marodierenden Orkbanden retten. Während Zwingard noch mit dem Orkeinfall kämpfte, zog sie vor, sich hier nicht mehr sehen zu lassen und schlug sich zusammen mit Alfred den Arkenir hinunter nach Trisnar durch, wo sie das erstbeste Schiff bestiegen.
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #81 am: 04 Aug 2014, 16:52:01 »
Alfred von Kronja's Hof
Alfred ist ein erfahrener Bauer in den Mittfünfzigern, er hat sein Leben auf einem Wehrgehöft an der Grenze zur Blutgrasweite verbracht, und hat dabei solide Praxis in der Schutzmagie. Er ist recht charismatisch und verfügt über einen großen Schatz an zwingardischen Heldensagen, die er abends pfeiferauchend am Lagerfeuer erzählt. Alfred ist ein Gefolge der Stufe 2.

Rasse: Mensch
Kultur: Zwingard

Sprachen: Zwingardisch, Basargnomisch

Eigenschaften: Alle auf 2, ausser AUS und MYS (jeweils 3).
Fokus: 15, VTD: 18 (mit Rüstung), GW 16, KW 16

Stärken: Erhöhter Fokuspool
Meisterschaften: Schnell wieder auf den Beinen (Zähigkeit), Hand des Zauberers (Schutzmagie)

Fähigkeiten: Wie Kultur Zwingard, dazu 6 Punkte Schutzmagie (aus einem Punkt Gefolge)
Zauber: Alarm, Steinhaut, kl. Magieschutz, Ausdauer stärken.

Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Judasim

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #82 am: 12 Aug 2014, 20:55:10 »
Servus ihr!

Bin ziemlich "neu" was Splittermond angeht und war bei anderen Pen'n'Paper Spielen (Im Grunde nur D'n'D :P ), zwar schon länger am spielen aber nicht regelmäßig aktiv. Daher bissle Nachsicht, wenn's taktisch noch nicht so ausgefeilt ist :) Vorallem bei den Fertigkeiten bin ich mir noch nicht so sicher...

Entstehungshintergrund:
Mein lieber Judasim ist eigentlich für ne DnD Gruppe entstanden die leider nie zustande gekommen ist. Blöderweise hatte ich in der Zwischenzeit schon soviele Gedanken und Hintergrundgeschichten ausgearbeitet, dass ich mir es wäre schade den nicht mal in nem Rollenspiel zu spielen. DnD ist bei uns in der Gegend mittlerweile leider so gut wie tot bzw. die Gruppen sind alle schon voll besetzt. Deshalb versuch ich mein Glück mal mit Splittermond, auf das ich vor kurzem von nem Kumpel aufmerksam gemacht wurde. Also denne, Kritik gern erwünscht und los gehts:

Hintergrundgeschichte
(zieht sich n bisschen und ist auch nur gaaaaaaaaaaaaanz kurz angeschnitten:
Judasim Azaeron (Alb) ist der Sohn eines Jägers namens Beshkas Azaeron. Er lebt in einer kleineren Albensiedlung, bei Isafest und ging dort, ebenfalls das Handwerk des Jägers nach.
Als Kind hatte er öfters Träume von einem Mann, der ihn aufordert, ihm zum Neumond zu folgen. Aus Angst hat Judasim sich dazu nie entschlossen, was dazu führte, dass der Traum immer dort aufhörte.
An seinem 25 (ich hoffe, das entspricht ungefähr dem menschlichem Alter bei der man zu dieser Zeit zum "Erwachsenen" wurde  :-\ ) Geburtstag, ging er mit seinem Vater gemeinsam auf eine zweitägig angesetzte Jagd durch die Wälder.
Mitten in der Nacht wurde er von etwas, das sich wie Mönchsgesang anhörte geweckt. Er wollte seinen Vater, der Wache halten sollte aufsuchen konnte diesen aber nicht entdecken.
Als der Gesang nach kurzer Zeit immer lauter wurde, konnte er verhüllte Personen entdecken, die in einer Paarreihe auf Ihn zukamen. Als er davon laufen wollte, stand plötzlich eine dieser Gestalten hinter ihm und hielt ihn fest.
Nun dürft ihr dreimal raten wer das war. :P Geeeeeeeenau sein Vater. Der eröffnet ihn, dass er nun alt genug ist Teil dieses Kultes zu werden, die ihr Leben der Gottheit Dernwan verschrieben haben.
Da die Nacht seines 25 Geburtstages, eine Neumond-Nacht ist, ist er dazu auserwählt einer der geweihten Priester dieser sicherlich nicht so netten Gottheit zu werden.
Natürlich haben sie zur Feier des Tages auch eine Opfergabe für ihren Herren (Dernwan) dabei (armer kleiner Mensch der nen Kopf kürzer gemacht wird.) Auf die Frage, warum sein Vater, denn so einem Kult angehöre, flüsterte er Judasim nur ein verängstigtes Wort in sein Ohr: "Draelen!" Die nächsten Jahre wird Judasim in die Künste, die für so eine Amt notwendig sind eingeweiht/eingelernt.



Spielen werde ich den Charakter ab dem Zeitpunkt, an dem er seine Priesterweihe erhalten hat.
Judasim wurde einer sauberen Gehirnwäsche unterzogen, sodass er nun ein fanatischer Anhänger und Priester von Dernwan geworden ist.
Trotzdem hat er immer wieder seine Zweifel, ob es richtig ist was er und sein Vater glauben und in ihrerm Glauben tun. An Vollmondnächten, kommt ein noch "klarerer" Judasim zum Vorschein, sein zweites Gesicht sozusagen.
Dieser Judasim zweifelt komplett an seinem Tun und dem seines Vaters. Mit diesen Gedanken im Unterbewusstsein und den manchmal auftretenden Zweifeln im Kopf macht er sich auf den Weg, die Lösung des Rätsel zu finden.

Sein einziger Anhaltspunkt ist nur das Wort "Draelen".

Spielgedanke (Kleine Anmerkung, auch wenn die Idee Gruppenfeindlich rüberkommt, wird sie von mir nie so gespielt da die Gruppe an erster Stelle steht ^^):

Er kämpft ähnlich wien Schurke mit zwei kurzen Klingen (ist aber natürlich kein mega Kämpfer) und hat gelernt Schatten und Illusionszauber und Beherrschungszauber einzusetzen. Sein Fokus soll aber eher im Spiel zwischen den Kämpfen liegen.
Durch sein diplomatisches Geschick und seiner Redegewandtheit, bekommt er Informationen von Personen, bei denen die meisten scheitern.
Weiterhin ist er ein Meister der Lügen, im Grunde sowas wie Lord Baelish oder Varys (GoT-Flosse ^^ ). Er verfolgt zwar ein bestimmtes Ziel aber ist er der Gruppe, der er sich anschließt treu und spielt nicht gegen sie (also nicht fanatisch blöd).
Naja ausgenommen sind natürlich Darunwalanhänger aber die werden einfach ignoriert bzw. klug für sich benutzt.
« Letzte Änderung: 13 Aug 2014, 18:16:44 von Judasim »

Rukus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #83 am: 13 Aug 2014, 12:49:21 »
Für nen Jägersohn hat der gute recht wenig Ahnung von sowas, wie Jagd oder Überleben. Gut, muss jeder selber wissen. Allerdings, wenn ich das richtig überblicke, hast du noch 2 Punkte für Stärken frei, und von den 15 EP hast du nur 5 für eine zusätzliche Meisterschaft (also Akrobatik, Redegewandheit oder Illusion) ausgegeben, nicht 15. Vielleicht rechnest du nochmal alles durch.

Aus Kämpfen sollte sich der Gute wirklich raushalten, denn die Widerstandswerte sind recht mau, und für die ganzen Zauber hast du zudem ziemlich wenig Fokus. Da solltest du nochmal drüber schauen. Achja, den "echten" Kampf mit zwei Waffen kannst du erst ab dem zweiten Heldengrad erlernen, die Fertigkeit für Schwelle 1 hebt nur die Abzüge auf. Nur, falls dir das noch nicht bewusst ist.
Ich bin gespannt, wann der "Bund des Splittermondes" gegründet wird. ;)

Judasim

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #84 am: 13 Aug 2014, 18:19:49 »
Danke für die Hinweise :) Bei den Stärken konnt ich allerdings nur einen fehlenden Punkt finden 6 SP insg: Literat(1), Erhöter Fokus (2), Verbesserte Ini(2), Priester (0).
Verrechne ich mich da? Hab nu aufjedenfall gesehen, dass es da noch ordentlich was zu tun gibt was den Char angeht :)

Rukus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #85 am: 13 Aug 2014, 18:34:27 »
Ich wollte dir nicht sagen, dass du da jetzt die Fertigkeitspunkte rumschieben musst. War mir nur aufgefallen. Beim durchrechnen hast du jetzt eine Meisterschaft und 2 FP gekauft. Das macht zusammen 11 EP, die du ausgegeben hast, nicht 13. Für einen Geweihten würde sich auch der eine oder andere Punkt in Geschichte & Mythen gut machen. Keine Order, nur ein Vorschlag. ;)
Ich bin gespannt, wann der "Bund des Splittermondes" gegründet wird. ;)

Judasim

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #86 am: 14 Aug 2014, 00:26:59 »
Geschichten&Myth hatte ich mir überlegt aber dazu muss man wissen, dass dieser Bund dem der Charakter angehört ein ziemlich, naja wie sagen wir das am besten, verschobenes Weltbild hat und das was dem Char gelehrt wurde vielleicht so nicht in den Geschichtsaufzeichnungen steht --> daher hab ich keine Punkte in Ges. und Myth. gelegt. Ich hab das so verstanden, dass das Wissen was man daraus bezieht, schon Tatsachen bzw. der allgemein gültigen Meinung entsprechen soll :) Das mit den anderen Fertigkeiten da hattest du Recht, wenigstens bisschen auf die Abstammung sollte man eingehen, deswegen die Änderung. Länderkunde fand ich beim genaueren betrachten ziemlich knorke was das redegewandte, diplomatische Spiel angeht.

Hatte eig. keine EP für ne Meisterschaft ausgegeben. Hab drei Punkte zur Verfügung --> Akrobatik, Redegewandtheit, Illusion (die Allgemeine Waffenmeisterschaft (Klinge) hab ich als meine Meisterschaft für die Klingenfertigkeit, bitte um Hinweis wenn das so nicht geht).

Meine EP hab ich für 1 zusätzlichen Stärkepunkt ausgegen, der mir für nen zweiten erweiterten Fokuspool gefehlt hat und für 2 FP.

Cheers  :P


Rukus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #87 am: 14 Aug 2014, 03:10:36 »
Ähm ... ja, hab die freie Meisterschaft aus der Kultur vergessen. Vermutlich, weil meine Zwingarder die Standard-Meisterschaft haben.

Bei den Stärken haben mich deine Zahlen irgendwie irritiert. Wenn da ne zwei bei Dämmersicht stehen würde, wär ich drauf gekommen, dass du da auf 11 Punkte kommst. Auswendig kenn ich die Werte nicht alle. *gg*

Okay, ich habe nichts gesagt, und behaupte das Gegenteil! :D

Etwas haarig kann werden, dass dein GW und KW recht niedrig sind, und du auch bei Entschlossenheit und Zähigkeit nicht nachlegen kannst. Musst du einfach mal im austesten, wie sich das spielt.
Ich bin gespannt, wann der "Bund des Splittermondes" gegründet wird. ;)

anireyk

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #88 am: 14 Aug 2014, 21:25:51 »
Hm, dann versuche ich es auch mal. Ich habe als Fingerübung, da ich erst seit Kurze am Einsteigen bin, mal drei Charaktere gebaut. Nach und nach werde ich sie mal hier vorstellen.
Los geht's mit Takushan Tsu.
Rasse: Varg. Kultur: Zhoujiang. Ausbildung: Recke. Abstammung: Hochadel (alles jeweils leicht modifiziert)

Takushan ist Abkömmling einer der wenigen hochadligen vargischen Familien, die Kaisertreue gehalten haben und Prinzessin Yi ins Exil gefolgt sind. In Sentatau wuchs er behütet und wohlversorgt auf, wobei dennoch Wert auf Ideale der 13 himmlischen Geister gelegt wurde. Er genoss Ausbildung in allen höfischen Künsten, sowie umfassendes Programm an körperlicher Ertüchtigung und Kampfkunst mit und ohne Waffe.
Je älter er wurde, desto mehr merkte er jedoch, wie sehr er in einem goldenen Käfig lebte. Sehnsüchtig schaute er bei Poesie-Stunden aus dem Fenster, wo vielleicht genau das in echt passierte, was er in seinen Gedichten rezitierte (womit er übrigens immer höchsten Lob holte).

Als er 13, das Alter des Phönix, erreichte und somit nach vargischen Maßstäben erwachsen war, sah auch seinen Familie die Notwendigkeit ein, Takushan mit der wirklichen Welt auseinander zu setzen – damit er später besser und zuverlässiger seiner Bürokratentätigkeit nachgehen kann, versteht sich. Entsprechend den Lehren der antiken Philosophen wurde er mit dem Notwendigsten ausgestattet, was man zum Überleben braucht und auf seinen Weg geschickt.
Schon eine der ersten Begegnungen zeigte Takushan, dass er im Leben da draußen noch einiges lernen musste: In einer Straßenrandtaverne schmuggelte ihm eine lokale Bande ein Schlafgift ins Getränk, um anschließend die reiche Familie zu erpressen. Dem Splitterträger gelang es dennoch, die Giftwirkung abzuschütteln – und diese Überraschung nutzend, sein Schwert zurück zu erlangen und die Schurken zur Strecke zu bringen. Ein Teil von ihnen starb, der Rest ergab sich und wurde den Behörden übergeben. Die Anführerin der Bande bat Takushan händeringend darum, ihren Bruder zu verschonen, der sowieso nur für Schmiere stehen und Warenweiterverkauf zuständig war – und Takushans Großmut und Ehrgefühl brachten ihn dazu, zuzustimmen. Seitdem folgt Xiao, ein verschlagener, illusionistisch begabter Alb, Takushan überall und sieht es als seine Ehrenpflicht, seinem neuen Meister beizustehen – gerade wenn wieder etwas lebenspraktische Weisheit gefordert ist.

Praktische Überlegungen: Das ist primär ein Sozialcharakter für die hohen Schichten und sekundär ein Kampfchar. Seine Widerstände sind miserabel, dafür kann er ordentlich zuhauen und auch sich und andere beschützen. Wenn ein Gegner sich als gefährlich erweist, würde er sein Anderthalbhänder einhändig nehmen und das Schild dazu nehmen – mit dem sich auch die Meisterschaft Verteidiger lohnt. Sollte die Gruppe was soziales in unteren Gesellschaftsschichten brauchen, kommt Xiao ins Spiel, der ansonsten mit Illusionsmagie für Ablenkung im Kampf sorgen kann.

Alarith

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #89 am: 14 Aug 2014, 23:04:29 »
Hallo zusammen,

am Montag geht es bei uns los, deshalb hier mein Charakter. Wie in allen Rollenspielen heißt der erste Charakter Alarith :). Von der Anlage her ist er ein Hybrid (Nahkämpfer/Buffer) mit einem Kampfstil ähnlich der Red Viper.

Alarith ist der Sohn eines Söldners und einer Landadligen. Seine Mutter durfte ihn nicht behalten, und sein Vater zog ihn alleine auf.
Sobald Alarith alt genug war, nahm ihn sein Vater so oft es ging mit auf seine Schlachtzüge. Wenn es nicht möglich war, verbrachte er viel Zeit mit dem alten Magier der Truppe. So lernte Alarith sowohl den Umgang mit Waffen als auch viel über Magie und die Menschen.
Alarithts Vater verbrachte viel Zeit in den Landen des Wächterbundes und sobald Alarith alt genug war, gab er ihn als Rekrut zum Wächterbund, damit Alarith eine "richtige" Ausbildung erhalten konnte. Alarith blieb dort einige Zeit, bis eine Nachricht ihn erreichte, dass sein Vater bei einer Patroullie in die finsteren Lande ums Leben gekommen war. Zusammen mit der Nachricht wurde ihm der Klingenstab seines Vaters überbracht. Da er noch Rekrut war, wurde Alarith erlaubt den Wächterbund zu verlassen. Er ist jetzt als freier Agent im Land unterwegs um gegen die Finsternis zu kämpfen.
Alarith bevorzugt leichte Rüstungen und Stangenwaffen. Je nach Gegner kämpft er mit seinem schnellen Klingestab oder der langsameren Glefe.
Er eröffnet mit einem Sturmlauf und nutzt dann regelmäßig Ausfall um den Gegner zu verlangsamen. Magie setzt er nur Defensiv ein. Morgens wirkt er normalerweise eine Rindenhaut auf sich, und zu Beginn eines Kampfes spricht er Segnung, falls möglich.