Autor Thema: Zeigt her eure Charaktere!  (Gelesen 115509 mal)

Daodras

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #705 am: 03 Sep 2018, 17:08:33 »
Charakter: Varik Blasio

Varik Blasio ist der männliche Erbe einer Schwertadligen aus Prym, die sich dort eine Position in der Stadtwache aufgebaut hat. Er kennt seinen Vater nicht und gilt, da seine Mutter nicht verheiratet ist, als Bastard. Er ist schmächtig, hager und erinnert körperlich an das Verhältnis zwischen Hicks (Drachenzähmen Leicht Gemacht) und einem Dorf voller Wikinger. Er hat eine sehr feminine Statur (und ein manchmal auch eher weibliches Verhalten) und würde, wenn man es nicht von ihm wüsste, wohl sofort mit einem Mädchen verwechselt werden - was ihm sicherlich auch oft genug geschehen ist. Er ist intelligent und stur und erinnert in seinem Kampfverhalten an den Jungen, der sich nicht verteidigt, weil es "nicht die Art der Jedi ist", Gewalt anzuwenden - was heißt, dass er sich regelmäßig ordentlich aufs Maul hauen lässt. Dadurch, und Auseinandersetzungen mit schlimmeren Folgen, hat Varik festgestellt, dass ihm die Wahrheit über seinen Vater aus ganz anderen Gründen verschwiegen wurde, als er bisher gedacht hat und dass sein Körper die übernatürliche Fähigkeit hat, extremste Verletzungen in kürzester Zeit zu heilen. Und gewappnet mit dieser Einsicht, hält sich der siebzehnjährige Junge jetzt plötzlich für unsterblich ...

Leitspruch:
Zitat
Wenn mein Körper alles natürlich heilt, was mir wiederfährt, und ich meinen Geist magisch schütze – dann, bei den Göttern, bin ich unverwundbar.
Dann hängt mein Leben nicht mehr ab von den Launen anderer. Dann schmiede ich selbst den Hammer, der die Ketten der Vorherbestimmung sprengt.
Dann, und erst dann, bin ich wahrhaftig frei.

Aloha! Hier ist mein Charakter (Werte etc in der Datei) für eine geplante Kampagne, die sich lokal nur um einen Ort dreht, Prym. Mein Charakter ist am "Ende" seiner Vorgeschichte noch an einem anderen Ort, Sarnburg, hier kann man aber davon ausgehen, dass er nach seiner Ausbildung einfach wieder zurück nach Prym gereist ist (und ich habe ehrlich gesagt ohnehin schon genug für die Geschichte geschrieben, und das obwohl er trotzdem fast noch nichts erlebt hat).

Bei den Werten habe ich mich an der Idee orientiert, natürliche Heilung in einer Ruhephase zu maximieren, während ich gleichzeitig die Verteidigung so tief wie möglich halten wollte. Die erste Idee war "das Mobbingopfer", das oft einstecken muss, dafür aber auch einstecken kann - und das dadurch das falsche Gefühl von Unverwundbarkeit erhält und eine Hybris entwickelt, die zu Übermut und Waghalsigkeit führt.

Zitat
Vorgeschichte - Vorsicht, lang (3.000+ Worte)
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ich sage hier bewusst "das falsche Gefühl", weil ich (bei 50 maximalen Lebenspunkten) zwar 40 Lebenspunkte am Tag heilen kann, aber dieses Konzept der "Unsterblichkeit" funktioniert natürlich nur, wenn du nie _ganz_ stirbst. Ich muss einen Kampf oder eine Situation ja erst einmal überleben, um den Schaden dann heilen zu können. Damit das möglich ist, hatte ich mir überlegt, wie ich den Charakter noch steigern will. Zuerst aber kam die Idee, dass Varik von Gerüchten über das angebliche sechste Haus des Zirkels gehört hat und Teil davon werden will (worauf ich den ersten Charakter zu dem umgebaut habe, was er jetzt ist). Dazu werde ich sehr viel auf Arkane Verteidigung und Zauberidentifikation setzen. Das kombiniert mit den ohnehin hohen Widerständen GW und KW soll mich möglichst vor den meisten Zuständen schützen. Dann möchte ich später irgendwann noch ein paar mal Robust dazukaufen und so viel Schmerzresistenz wie möglich bekommen. Im Grunde also das Gegenteil des "Drain Tank", der einfach den Schaden, den er nimmt, sofort mit Lebensverknüpfungseffekten gegenheilt. Hier habe ich den "Endurance Tank", der Magier, dem absolut egal ist, dass er Schaden nimmt, solange er ihn überlebt. "Morgen geht es mir eh wieder gut", könnte Varik sagen. "Und WENN ich hier sechs Meter runterfalle. Und WENN der Straßenräuber besser bewaffnet ist als ich."

Am liebsten würde ich dazu noch Schadensreduktion stacken, so viel es geht. Ich denke da eine Rüstungmit SR 1 oder 2 (alles mit mehr SR will ich nicht, weil es mir auch Verteidigung gibt), dazu der Verbesserung, die SR +1 gibt. In einer absolut idealen Welt kann ich auch irgendwann Zugriff auf Teufelsleder bekommen (das wäre ein Traum). Aber ansonten eben Bannmagie > Beherrschungsmagie > Zähigkeit > Arkane Kunde und später auch Darbietung (Pass ja auf!) um im Nahkampf zu helfen, kombiniert mit Illusionsmagie (Lichtertanz für den Bonus auf Darbietung, Magische Finte gegen Gelegenheitsangriffe).

Charakterlich sieht das ganze so aus, dass ich Varik eine Form von Hochmut / Hybris entwickeln lassen will. Er ist "unverwundbar" btw "unsterblich" (was beides natürlich definitiv nicht stimmt) und geht dadurch mehr und mehr Risiken ein, weil er das durch das Gefühl von Vernachlässigung und fehlender Zuwendung keinen anderen Weg mehr weiß, sich lebendig zu fühlen. Eventuell denke ich auch über eine Form von Masochismus nach, die Varik entwickeln könnte, vielleicht sogar bis hin zu einer "Sucht" danach, sich selbst zu verletzten, zu bluten.

Diesem eher ... düsteren Aspekt gegenüber steht das Verhältnis zu Gorrrn. Der Charakter Gorrrn ist tatsächlich nicht nur ein Geschichtselement. Während meiner Charaktererstellung habe ich entschieden, dass mein Charakter homosexuell ist und auf männliche Varge steht. Erst danach hat einer der anderen Spieler einen männlichen Varg gespielt - woraufhin ich erst mit dem Spieler, dann dem SL abgesprochen habe, ob es in Ordnung wäre, wenn wir das (später, bei 150+ Erfahrungspunkten oder so) mal thematisieren. Also, dass Varik seinem besten Freund gesteht, dass er sich zu ihm hingezogen fühlt.

Ich bin an der Stelle nicht sicher, was ich außer Arkane Verteidigung (und Pass ja auf!, denke ich?) noch dazusteigern sollte. Ich kann so schon 40 (42) von meinen 50 Lebenspunkten steigern, auf dem nächsten Heldengrad könnte ich bis zu 75 Lebenspunkte (bei maximal 70 Lebenspunkten) in einer Ruhephase regenerieren - da werde ich also nicht wirklich viel mehr Heilung benötigen. Wo seht ihr vielleicht noch Schwächen des Charakters? Ist das zu spezialisiert oder zu breit? Was haltet ihr von der Idee, die dem Leitspruch zugrunde liegt?
See you in Rakuen ~

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.008
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #706 am: 07 Sep 2018, 11:34:15 »
Fuer einen neuen Spieler gebaut:

Taicharo Kendoro

Ausbildung: Mönch des roten Phönix
Kultur: Zhoujiang
Rasse: Mensch
Sprachen: Basargnomisch - Xienyan
Abstammung: Frei erschaffen
Mondzeichen: Freundschaft des Trabanten
Schwächen: null

AUS 2 | GK 5
BEW 5 | GSW 11
INT 2 | INI 5
KON 2 | LP 7
MYS 2 | FO 20
STÄ 4 | VTD 23
VER 2 | GW 17
WIL 3 | KW 20

Fertigkeiten: Akrobatik: 15 (6) Meisterschaften Blitzreflexe - Ausweichen 1  - Arkane Kunde: 7 (3) - Athletik: 15 (6) Meisterschaften Sprinter - Weitspringer  - Diplomatie: 5 (1) - Empathie: 6 (2) - Entschlossenheit: 11 (6) Meisterschaften Kühler Kopf I  - Geschichte und Mythen: 6 (2) - Überleben: 6 (2) - Wahrnehmung: 6 (1) - Zähigkeit: 11 (6) Meisterschaften Wachsamkeit 
Kampffertigkeiten: Handgemenge: 6 Meisterschaften Umreißen  - Wurfwaffen: 3 Meisterschaften Scharfschütze 
Bewegungsmagie (13): Stoß - Beschleunigen - Sanfter Fall - Sprung - Zauberhafte Balance - Katzenreflexe - Wassersprint Meisterschaften: Durchschlagendes Geschoss
Kampfmagie (9): Gegenstand beschädigen - Geschoss verzaubern - Schockgriff
Schutzmagie (10): Kleiner Magieschutz - Magische Rüstung - Steinhaut Meisterschaften: Hand des Zauberers
Stärke: Zusätzliche Splitterpunkte - Soziales Gespür - Zielstrebig - Gleichgewichtssinn - Erhöhte Lebensregeneration - Hoher Körperlicher Widerstand - Natürliche Waffe - Erhöhter Fokuspool
Ressource - Ansehen: 0
Ressource - Stand: 0
Ressource - Kontakte: 0
Ressource - Vermögen: 0
Ressource - Relikt: 4. Anmerkung: Tuch, schwer
Ressource - Mentor: 3. Anmerkung: Lehrmeister
Ressource - Rang: 1. Anmerkung: Rekrut im Waechterorden
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Jamaz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #707 am: 07 Sep 2018, 12:47:25 »
Ich zähle bei den Attributen insgesamt 23 verteilt. Selbst wenn du von den 15 Start-EP noch 10 für ein Attribut nimmst sind das 2 Punkte zu viel. Oder habe ich gerade einen Denkfehler?!

Stärken und Fertigkeiten sehen mir auch zu viel aus :o alleine 2x Erhöhter Fokuspool (da 20 FO) und Erhöhter Körperlicher Widerstand frisst schon 6 Stärkepunkte auf.

KW dürfte nur bei 19 sein. 12 + Kon (2) + Wille (3) + Stärke (+2) = 19
« Letzte Änderung: 07 Sep 2018, 12:55:50 von Jamaz »

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.094
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #708 am: 07 Sep 2018, 12:55:41 »
Es steht ja auch nirgendwo geschrieben das der Char. frisch generiert wurde.

Jamaz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #709 am: 07 Sep 2018, 12:56:38 »
Es steht ja auch nirgendwo geschrieben das der Char. frisch generiert wurde.

Na dann ^^

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.008
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #710 am: 07 Sep 2018, 18:41:36 »
Ich zähle bei den Attributen insgesamt 23 verteilt. Selbst wenn du von den 15 Start-EP noch 10 für ein Attribut nimmst sind das 2 Punkte zu viel. Oder habe ich gerade einen Denkfehler?!

Stärken und Fertigkeiten sehen mir auch zu viel aus :o alleine 2x Erhöhter Fokuspool (da 20 FO) und Erhöhter Körperlicher Widerstand frisst schon 6 Stärkepunkte auf.

KW dürfte nur bei 19 sein. 12 + Kon (2) + Wille (3) + Stärke (+2) = 19
Der Spielercharakter startet mit ~80 EP da er in eine laufende Kampagne einsteigt. Der fehlende Punkt KW kommt aus dem Relikt.
Aber ja, der BBCode Printer gibt keinen EP Stand mit aus, das ist etwas doof und werde ich bei Gelegenheit mal fixen.
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Keldorn

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #711 am: 30 Sep 2018, 16:41:35 »
So hiermit ich stelle euch meine Tarsai mit Namen Tawariel (auf Tial spricht man es "Tauriel" aus).
Da sie mittllerweile Heldengrad 2 (145 EXP) erreicht hat dachte ich, man kann sie ja mal vorstellen.

Tauriel i liltha nedh Galad in Elenath (so heißt ihr kompletter Name was bedeutet: Tochter des Waldes die im Licht der Sterne tanzt)

Ausbildung:Waldläuferin (freie Erstellung)
Kultur: Immersommerwald (Tarlarien auf Tial)
Rasse: Albin (Tarsai)
Sprachen: Tial, Basargnomisch
Abstammung: Zauberer, Waldläufer
Mondzeichen: Geist der Gedanken
Schwäche: weichherzig, neugierig, Kodex von Asha-Vera, Angst vor engen Räumen
AUS   3   |    GK   5
BEW   5   |    GSW   10
INT   3   |    INI   7
KON   3   |    LP   8
MYS   3   |    FO   12
STÄ   3   |    VTD   22 (mod.23)
VER   3   |    GW   20
WIL   3   |    KW   20

Talente: Akrobatik: 11, Alchemie: 6, Anführen: 6, Arkane Kunde: 9, Athletik: 11, Darbietung: 13, Diplomatie: 7, Edelhandwerk: 6, Empathie: 12, Entschlossenheit: 10, Fingerfertigkeit: 8, Geschichten & Mythen: 8, Handwerk: 6, Heilkunde: 10, Heimlichkeit: 14, Jagdkunst: 12, Länderkunde: 6, Naturkunde: 12, Redegewandheit: 7, Schlösser & Fallen: 8, Schwimmen: 6, Seefahrt: 8, Stra0enkunde: 6, Tierführung 8, Überleben 12, Wahrnehmung:14 (19 Wald) (Sehen und Hören), Zähigkeit: 10, Waffenlos: 7, Naturmagie: 13, Schusswaffen: 15, Klingenwaffen: 14

Stärken: Attraktivität, Dämmersicht, Entfernungssinn, Scharfe Sicht, Scharfes Gehör, Verb. Init., Literat

Meisterschaften:Empathie: Gegner durchschauen, Jagdkunst: Unermüdlicher Verfolger, Naturkunde: Jägerin, Überleben: Geländekunde Wald, Wahrn.: Absolutes Gehör, Umgebungssinne (Wald), Lied der Natur, Überraschungsangriff I

Kampffertigkeiten: Hnandgemenge 0, Klingenwaffen 6, Schusswaffen 7

Kampfmeisterschaften: Kampf mit 2 Waffen, Schnellschütze I, Scharfschütze

Angriff: Handgemenge 8, Klingenwaffen Tarsaisigil (Dolche)) 15, Schusswaffen Albenbogen 16 

Ressourcen: Ansehen 2, Kreatur 3 Apfelschimmel aus selensicher Zucht "Faelon", Rang 1 (Wächterin am See des Blauen Feuers), Relikt 4 (magisches Amulett mit dem Spruch: Chamäleon), Stand 3 "Erwählte Asha-Veras" (ihre Familie ist hoch angesehen unter den Tarsai und gebietet über einen kleinen Teil des Immersommerwaldes (Bereich um den grünen See, ihr Titel im Immersommerwald lautet "Hira"), Vermögen 1 (Tarsai teilen alles was der Wald gibt )


Zauber: Freund der Tiere, mag Kompass, Chamäleon (Amulett), Rindenhaut

Ausrüstung: dunkelgrüne Wildniskleidung aus feinstem Rosendrachenleder (Naturmagie +2), Leichte Lederrüstung aus Wyvernleder (Lederkürass und Armschienen SR 2, Beh. 0 Qualität 2), Kapuze und Mantel aus Riesenkrakenleder (Wasserabweisend 2, Qualität 2) alle Kleidungsstücke sind mit Tialrunen und Rankenmotiven verziert, langes Abendgewand aus Sommerseide dazu ein Diadem aus Gold mit einem Smaragd ("Herz des Waldes" heißt das Diadem), magisches Amulett mit dem Spruch "Chamäleon" ("Stern Asha-Veras"), 2 magische Tarsaidolche mit Wyvernzahngriffen (links "Schmerz", rechts "Tod" (sie sticht zuerst mit links zu dann mit rechts) (Paarwaffen, +2 Schaden, Qualität 3), ein Tarsaibogen (verb. +2 Schaden, WGS -1, Qualität 4), 5 Wyvernzähne an einer Kette, 2 Heiltränke 4er Stärke, 1 Heiltrank 8er Stärke. Am Namen des Bogens knabber ich noch. Alle Ausrüstung iund die waffen sind personalisiert.
Als zeichen ihres Standes fungieren das Diadem, das Sommerseidengewand und ein goldener Siegelring mit Smaragd in den die Tialrunen T und L eingraviert sind.
Geld: 33 Lunare, 23 Telare

Hintergrund: Sie stammt aus einer der angesehensten Familien des Immersommerwaldes und ist 35 Jahre alt. Ihre Großmutter (1300 Jahre) ist die älteste und weiseste Zauberin der Tarsai und war eine der Ersten die Asha-Vera in den Immersommerwald folgten.
Tawariel will erst die raue Welt außerhalb des ISW kennenlernen bevor sie zurückkehren will um dort zu leben. Ein große Jungendliebe hat sie vor 3 Jahren verloren, als sich eine kleine Gruppe Orks in den ISW verirrt hatte. Sie traf damals zum erstenmal auf Orks und hasst sie seitdem innig.
« Letzte Änderung: 13 Okt 2018, 01:03:37 von Keldorn »
I laer linniel, im egleriannen.

Keldorn

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #712 am: 01 Okt 2018, 16:24:57 »
Hallo zusammen,
seid wann wird denn die Stärke bei der Berechnung zum KW hinzugezählt ?? Laut dem GRW rechnet man nur 12 + KON + WILL von Stärke steht da gar nichts ??

"Ich zähle bei den Attributen insgesamt 23 verteilt. Selbst wenn du von den 15 Start-EP noch 10 für ein Attribut nimmst sind das 2 Punkte zu viel. Oder habe ich gerade einen Denkfehler?!

Stärken und Fertigkeiten sehen mir auch zu viel aus :o alleine 2x Erhöhter Fokuspool (da 20 FO) und Erhöhter Körperlicher Widerstand frisst schon 6 Stärkepunkte auf.

KW dürfte nur bei 19 sein. 12 + Kon (2) + Wille (3) + Stärke (+2) = 19"

Gruß Keldorn
« Letzte Änderung: 01 Okt 2018, 16:27:11 von Keldorn »
I laer linniel, im egleriannen.

Keldorn

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #713 am: 01 Okt 2018, 16:27:42 »
Hallo zusammen,
seid wann wird denn die Stärke bei der Berechnung zum KW hinzugezählt ?? Laut dem GRW rechnet man nur 12 + KON + WILL von Stärke steht da gar nichts ??


"Ich zähle bei den Attributen insgesamt 23 verteilt. Selbst wenn du von den 15 Start-EP noch 10 für ein Attribut nimmst sind das 2 Punkte zu viel. Oder habe ich gerade einen Denkfehler?!

Stärken und Fertigkeiten sehen mir auch zu viel aus :o alleine 2x Erhöhter Fokuspool (da 20 FO) und Erhöhter Körperlicher Widerstand frisst schon 6 Stärkepunkte auf.

KW dürfte nur bei 19 sein. 12 + Kon (2) + Wille (3) + Stärke (+2) = 19"


Gruß Keldorn
I laer linniel, im egleriannen.

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.558
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #714 am: 01 Okt 2018, 16:48:12 »
seid wann wird denn die Stärke bei der Berechnung zum KW hinzugezählt ?? Laut dem GRW rechnet man nur 12 + KON + WILL von Stärke steht da gar nichts ??


Gemeint gewesen war vermutlich nicht das Attribut Stärke, sondern die Stärke Hoher Körperlicher Widerstand.

Keldorn

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #715 am: 01 Okt 2018, 20:16:32 »
achso, dann sollte das aber auch dabei erwähnt werden, als Hoher körperlicher Widerstand. das war vorher etwas irreführend.
« Letzte Änderung: 01 Okt 2018, 23:40:09 von Keldorn »
I laer linniel, im egleriannen.

AmigaKid

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #716 am: 04 Okt 2018, 16:50:45 »
Urbashar und Wabbufar

Farukanischer Geschichtenerzähler und Tiertrainer mit seinem treuen Begleiter

Erschaffung: Frei, frei, frei
Kulturkreis: Farukani
Rasse: Mensch
Sprachen: Farukanisch, Basargnomisch
Mondzeichen: Das zweite Gesicht
Schwächen: Großzügig bis verschwenderisch

Als unglaublich behaartes Kind in einem kleinen Dorf am Rande des Behesht geboren, ist Urbashar’s Affinität zu der lokalen Kolonie farukanischer Sabashadi (arabisch, wörtlich: Geist, Affe; „Geistermandrill“) [ja, die hab ich erfunden] schnell offensichtlich geworden. Nicht nur hat er schon als Kind ungewöhnlich viel mit den Tieren interagiert, sondern dann auch begonnen sich (zunächst teilweise) körperlich zu verwandeln (Verwandlungsmagie; bevorzugte Gestalt: Sabashadi).

Als Kind war sein Verhalten sehr instinkt- und tierhaft. Die ständige Interaktion mit den Affen hat sein eigenes Verhalten weiter geprägt und so zeigt er doch deutliche (oft unbewusste) „affenartige“ Bewegungsabläufe, besonders wenn er anderweitig beschäftigt ist oder mit Wabbufar interagiert.

Während seiner Kindheit und Jugendzeit hat er begonnen den Tieren Tricks beizubringen und ist schließlich ein professioneller Abrichter geworden. Da Sabashadi Gestaltwandler sind, die normalerweise in einer kleinen (süßen) Form unterwegs sind und sich bei Gefahr in eine große Form verwandeln können, sind sie nützliche und beliebte Gefährten und Leibwächter. Mund zu Mund Propaganda und steigende Aufmerksamkeit hat über einige Umwege schließlich dazu geführt, daß Urbashar eine Tierschule in Shinshamassu besessen hat. Im Lauf der nächsten paar Jahre lief sein Geschäft gut und er hat sich einen Namen in der Region gemacht. Als Liebhaber von Geschichten und Erzählungen ist er darauf spezialisiert Shabashadi als Schauspieler/Pantomimen auszubilden. Sie unterstützen erzählte Geschichten durch wortloses Schauspiel und allgemeine Zirkusfähigkeiten. In der großen Form sind sie ausgebildete Leibwächter mit entsprechenden Fähigkeiten.

 Als die Kunden Ehrbarer und Würdiger wurden und sein eigenes Ansehen stieg, widmete er sich wohl oder übel auch den gängigen farukanischen Umgangsformen und der Etikette. In typischem Stil Aithushar’s trug er seinen Wohlstand nach aussen.

Als Erwachsener gibt er nun ein seltsames Bild ab: leicht affenartige Züge, starke Behaarung und (unbewusste) affenartige Gestiken und Bewegungsabläufe. Dazu edle Kleidung und Schmuck und gehobene Umgangsformen (besonders wenn er sich konzentriert). (Diplomatie). Sehr gesellig, redefreudig und Geschichtenliebhaber.

Als dann eines Tages der ehrenwerte Richter Rachman al Haddasu, der als gierig, ehrgeizig und kolerisch bekannt war, einen Boten schickte und einen von Urbashar’s Gefährten erstehen wollte, konnte Urbashar dieses Anliegen eines hohen Würdenträgers nicht ablehnen. Kurz darauf geschah dann der befürchtete Zwischenfall. Die genauen Details sind ungeklärt, aber der ehrenwerte Richter stürzte eine Treppe hinab und verstarb mit gebrochenem Genick. Die Augenzeugen bezichtigten den von Urbashar ausgebildeten Gefährten für den Sturz direkt verantwortlich zu sein. (Die Misshandlung des Gefährten durch den ehrenwerten Richter wurde -natürlich- nicht erwähnt.)

Als für die Ausbildung des Tieres verantwortlicher Trainer wurde Urbashar in einer Gerichtsverhandlung angeklagt und aller seiner Federn beraubt. Als ehrloser Farukani waren nun sein eigenes und das Schicksal seiner Schule besiegelt. Er schnappte sich seinen persönlichen Gefährten Wabbufar und verließ das Land seiner Geburt auf der Suche nach neuer Ehre.

Nach Wochen auf See präsentierte ihm Maddad –möge ihr Licht auf Ewig die goldenen Straßen Shinshamassus zum Glänzen bringen- eine einmalige Gelegenheit die er beim Schopfe ergriff und seither reist er mit einer Gruppe Abenteurer durch Selenia.

(* hab die Werte für diesen Post grob zur Erschaffung zurückgebaut)
Aus    2      GK     5      Ansehen   -1 (Farukani ohne Federn)
Bew   4      GSW10      Vermögen  3
Int     2      Ini      7      Kreatur      3 (Wabbu, große Form)
Kon   3      LP      9      Kreatur      3 (Wabbu, kleine Form)
Mys   4      Fo    26
Stä    1      VTD  17
Ver    2      GW  17
Wil    3      KW  18

Stärken: erh. Fokuspool x2, nat. Rüstung, Tierfreund, Gleichgewichtssinn

Fertigkeiten:

Klingenwaffen: 6 (Kampf m. 2 W.(Säbel&Dolch), Gefährte Im Kampf 1,  Schw.&Pranke1, Umreissen)

Akrobatik: 6 (Stehaufmännchen, Ausweichen I)
Athletik: 3
Darbietung: 6 (Geselle: öffentliche Rede [eigentlich: Geschichtenerzähler])
Diplomatie: 3
Entschlossenheit: 6 (Schwerpunkt: Prinzipien einhalten)
Gesch.&Mythen: 6 (Da kenne ich eine Geschichte)
Heilkunde: 3
Naturkunde: 1
Tierführung: 6 (Dompteur, Kampfabrichter I)

Magie:
Verwandlungsmagie: 6 (bev.Gestalt:Sabashadi, Freiheit d. Form)

Zauber:
0: Krallen
1: Rindenhaut (Fell), Verkleinerung d. Vertrauten
2: Steinhaut (dickes Fell), Tierischer Riesenwuchs, Kleintierform


Wabbufar, klein:
Agil, Maskottchen, Künstler, Zirkustier, Klein
Kreatur 3, Feigling, Schwächlich, Taktiker
Aus 5
Darbietung 21
Akrobatik   17


Wabbufar, groß:
Agil, Kampftier, Groß
Kreatur 3
Meisterschaften: Handg:Umklammern, Handg:Halten
Abrichtungen: Grundausbildung: Kampfgefährte, Kämpfer, etc



Anmerkungen:
Wabbu kann als Gestaltwandler schon alleine zwischen GK2 und GK4 wechseln. Zusammen mit Verkleinerung des Vertrauten und Tierischer Riesenwuchs kann Urbashar Wabbu in jede Größe von GK1 bis GK6 verwandeln. Das war schon öfter mal sehr praktisch und macht für gute RP Gelegenheiten. :)

Beide sind individuell keine sehr guten Nahkämpfer, aber im Team sind sie gefährlich. Es wird konsequent mit den Paarkampfmeisterschaften gekämpft und beide sind üblicherweise am gleichen Gegner. Urbashar kann umreissen (+ablenkender Dolch). Wabbu kann umklammern und halten. Sie arbeiten gut zusammen und das ausgiebige Training sieht man ihrem Kampfstil auch an.

Einmal haben sie zusammen gekämpft mit Urbashar in Affenform. Das war in einem morastigen Sumpf und niemand konnte die beiden schlammversauten Affen mehr auseinander halten, die hüpfend, rollend und springend um die Gegner rotiert sind. :D

Kein Frühstücksbuffen. Urbashar wendet seine Zaubersprüche ausschließlich Situativ an. Wenn Gefahr droht wächst ihm zB. ein dickes Fell, das dann aber auch schnell wieder verschwindet.

Ich hatte ein Kreatur 5 Ressource angefragt, aber sogar 6 genehmigt bekommen. Es sind ja streng genommen zwei Kreatur 3 Viecher. :)

ghost_of_darkness

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
  • Mööööp
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #717 am: 04 Okt 2018, 17:31:42 »
Also ich muss schon sagen: Wow
Sehr, sehr, sehr interessanter Charakter, gefällt mir ausgesprochen gut. Ich musste einige Male auch leicht kichern, als ich mir diverse Sachen aus der Beschreibung durchgelesen habe und mir das dann vorstellen musste. Von daher, ich bin wirklich beeindruckt, eine tolle Idee, die du da hattest.
Auch die Umsetzung sieht, soweit ich das auf den 1. Blick sehe, gut aus. Die Zahlen scheinen soweit zu passen. Mit den ganzen Meisterschaften, Abrichtungen und Möglichkeiten des Bestienmeister-Bands kenne ich mich nicht so gut aus, da müsste jemand anderes was dazu sagen, ob da alles passt, aber ansonsten kann ich wie gesagt keinen Fehler feststellen =)

Ansonsten: vielleicht kennt hier ja jemand noch die alten Magic: the Gathering Romane. Ich hatte gerade spontan dazu Lust und habe mal beschlossen, einen meiner Lieblinge aus diesen alten Romanen, nämlich Kamahl aus der Odyssee-Edition, als HG1-Splittermond Charakter zu basteln und seinen Hintergrund dementsprechend etwas anzupassen. Ich hoffe, er gefällt dem ein oder anderen, auch wenn er die Bücher vielleicht nicht kennt =)

Kahmahl, Barbarenchampion aus den Bergen

Raues Land, raue Leute (Das Volk des Charakters)[/u]
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Barbarische Sitten (Die Tradition des Charakters)[/u]
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Wilde Geschichte (Der Hintergrund des Charakters)[/u]
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


Blutiger Stahl (Das Relikt des Charakters)[/u]
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Brennende Wut (Die Persönlichkeit und das Verhalten des Charakters)[/u]
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Zahlen in Flammen (Die Werte des Charakters)[/u]
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 04 Okt 2018, 17:42:29 von ghost_of_darkness »
Das ist nicht die Signatur, die ihr sucht...

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 9.753
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #718 am: 04 Okt 2018, 17:54:21 »
@ AmigaKid

Schöner Charakter, aber warum braucht er so viele Fokuspunkte, wenn du dir einige Zauber sparen kannst... Zum Beispiel brauchst du gar nicht "Verkleinerung des Vertrauten", oder? Ich denke, statt 2x Fokuspool würde ich 1x Fokuspool + Tiervertrauter + Gesellig/Scharfe Sicht/Flink/etc. nehmen. Du brauchst nicht 26 Fokuspunkte für dieses Konzept, glaube ich.

Übrigens, die abgeleiteten Werte passen nicht ganz, du hast 1 LP zu viel und 2 Fokuspunkte. Aber das liegt wohl daran, weil du den Charakter zurückskaliert hast.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

AmigaKid

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #719 am: 04 Okt 2018, 18:44:20 »
Liebsten Dank! Schön zu hören. :)

Die Fokuspunkte hatte ich bei Erschaffung damit ich nicht dauerkanalisieren muss. Ich möchte die Option haben einfach mehrere Steinhautzauber zu zaubern und sie wieder fallen zu lassen. Ja, ich verliere ein wenig Effektivität, aber der Fluff ist mir lieber.
Mittlerweile ist der Char bei etwa 160 EP und besitzt Hand des Zauberers. Mit Kleintierform, Rinden-/Steinhäuten (ist witzig, wie gern Spieler Steinhäute nehmen, aber ein dickes Fell nur mit Unbehagen akzeptieren ;D) und Tiere vergrößern (Riesenpackesel, irgendwer? ::) ), ist viel Fokus super. Ausserdem mach ich Wabbu damit regelmäßig mehr Fell (x-häute) und verändere seine Größe. Verkleinerung brauch ich streng genommen nur um von GK2 nach GK1 zu kommen, aber das mache ich auch regelmäßig, vor allem in Städten.

Und ja, die Punkte passen vermutlich nicht ganz. Ich wollte eher die Startversion wiedergeben, als den aktuellen Stand des Charakters, also hab ich die Werte aus dem Kopf zurück gesetzt. Hab bestimmt den ein oder anderen Fehler gemacht. Wie zB LP und Fo vergessen anzupassen (Kon und Mys gesteigert). :)