Umfrage

Auf welchem Weg habt ihr den Weltband erworben oder plant ihn zu erwerben?

Direkt beim Verlag im Uhrwerk-Shop (oder am Uhrwerk-Stand auf einer Con)
91 (57.2%)
Bei einem anderen Versandhändler aus dem Rollenspiel-Bereich (Sphärenmeister, F-Shop, etc.)
15 (9.4%)
Bei einem normalen Online-Versandhändler (Amazon, etc.)
20 (12.6%)
In einem Rollenspiel- oder Spieleladen (oder am Stand eines Ladens auf einer Con)
27 (17%)
Bei einem Buchhändler
2 (1.3%)
Ich habe den Band nicht gekauft und plane es auch nicht
4 (2.5%)

Stimmen insgesamt: 154

Autor Thema: Wo habt ihr den Weltband erworben?  (Gelesen 29337 mal)

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #15 am: 11 Mär 2014, 14:55:25 »

Sehe ich auch so. Habe noch nie Rollenspielprodukte aus Deutschland bei Amazon bestellt. Bei ein paar englischen habe ich das allerdings getan :-[. Die gab es zu dem Zeitpunkt allerdings auch bei keinem Shop in Deutschland :(.
Nicht mal beim Sphärenmeister?

Seinerzeit nicht, oder ich habe es übersehen.

Belzhorash

  • Gast
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #16 am: 11 Mär 2014, 15:19:34 »
Als bekennender Amazon-Fan und Primekunde habe ich den Band trotzdem im Laden gekauft. Wie es sich gehört.

sindar

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 654
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #17 am: 11 Mär 2014, 15:26:36 »
Direkt beim Verlag. Passenden Laden dafuer kenne ich in Dublin keinen (mehr).
Bewunderer von Athavar Friedenslied
Yinan schrieb: Die Regeln von Splittermond versuchen nicht, realistisch zu sein.
Fanprojekte Splittermond

Khaine

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #18 am: 11 Mär 2014, 15:27:32 »
ich hab gestern im kleinen RPG Laden bestellt und hoffe das er bald ankommt

Rumo

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 837
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #19 am: 11 Mär 2014, 15:53:24 »
Paladins Place in Darmstadt

Trundle

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 328
    • Profil anzeigen
    • Rollenspielclub Tornesch 94 e.V.
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #20 am: 11 Mär 2014, 19:03:27 »
Direkt beim Verlag.
Das Exemplar für meinen Verein werden wir dann bei unsrem Localdealer, dem Atlantis in Hamburg, erwerben.
Wir sollten alle viel dankbarer sein, weil wir es ja nicht sind die vor Hunger schreien. (...But Alive)

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #21 am: 11 Mär 2014, 19:19:30 »
Nun ich habe ihn (wenn er dann endlich am Donnerstag kommen sollte) via Amazon geschenkt bekommen. Daher war hier mein Einfluss auf den Lieferanten etwas eingeschränkt.

Die Lorakis-Karte habe ich bei Euch direkt bestellt.

Brightblade

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #22 am: 11 Mär 2014, 20:17:31 »
Aus von Quendan bereits angeführten Gründen habe ich beide Bücher zusammen beim Verlag geordert. Da wurde dann auch (in schöner Handschrift) vermerkt, dass ich den Regelband nach Erscheinen nachgereicht bekomme.

Die Weltkarte habe ich euch aber direkt auf der Dreieich-Con abgeluchst (da gab's gerollte Exemplare).

est sularus oth mithas

Bulgador

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #23 am: 11 Mär 2014, 22:49:01 »
Uhrwerk-Stand auf der HeinzCon.

TeichDragon

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 348
    • Profil anzeigen
    • Bibliotheka Phantastika
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #24 am: 12 Mär 2014, 01:09:12 »
Limitierte Version im F-Shop. Weil ich da schon seit Jahren kaufe und nie Probleme hatte.
Die normale Version auch dort (bzw. über meine Ulisses-$, die wir Reiter ja bekommen).
Die limited GRW Version ist dort auch schon seit dem ersten Auftauchen im Shop dort vorgemerkt.

Ich bin normalerweise recht froh, wenn ich NICHT bei zig anderen Händlern bestellen muss.

Musik: Amazon (Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich dieses Auto-Rip liebe. War sonst immer meine erste Aktion mit einer neuen CD). Besonderer Prog-Rock Kram evtl. über Just for Kicks.

Bücher: Lokaler Buchhändler, englischer Kram ggf. über Amazon. Da verdient sowieso kein deutscher Buchhändler etwas dran.

Comics: LTB-Abo beim Ehapa Verlag, Fantasy direkt beim Splitter-Verlag. Einige andere wenige Reihen über Amazon, wg. Prime (Versandkosten und so...)

RPG-PDFs: Wenn es geht über DriveThru. Ich mag die Usability dort, und sowohl der deutsche Shop von Pegasus als auch Ulisses sind ja nur Ableger davon. Erspart mir also auch wieder neue Passwörter etc...

PS: Ich weiß gar nicht mehr, ob es überhaupt in meiner Umgebung überhaupt noch einen Rollenspiel-Shop gibt.
Früher war mal in Frankfurt einer, aber der existiert meines Wissens seit Jahren nicht mehr.
Und nach Wiesbaden oder Mainz wg. einem Rollenspiel-Band fahren, ist irgendwie auch suboptimal.
Aber egal wo, wg. einem RPG-Band dann doch so viele Kilometer durch die Landschaft zu fahren, wäre so oder so gegenüber Postversand wahrscheinlich sehr, sehr suboptimal.
« Letzte Änderung: 12 Mär 2014, 01:20:15 von TeichDragon »

[Tom]

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 294
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #25 am: 12 Mär 2014, 08:42:06 »
Als bekennender Amazon-Fan und Primekunde habe ich den Band trotzdem im Laden gekauft. Wie es sich gehört.
Entschuldige, aber mir wird grad übel...

Wird hier jetzt eine Wertung vorgenommen? Beziehungsweise eine Bewertung des Verhaltens anderer Käufer?
Bleib mir weg mit Deiner Moral... *kopfschüttel*

Belzhorash

  • Gast
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #26 am: 12 Mär 2014, 08:50:49 »
Als bekennender Amazon-Fan und Primekunde habe ich den Band trotzdem im Laden gekauft. Wie es sich gehört.
Entschuldige, aber mir wird grad übel...

Wird hier jetzt eine Wertung vorgenommen? Beziehungsweise eine Bewertung des Verhaltens anderer Käufer?
Bleib mir weg mit Deiner Moral... *kopfschüttel*
Weder enthält mein Beitrag eine Moral, noch eine Wertung in irgendeine Richtung. Lies nicht Dinge in hinein, die dort nicht stehen. Muss man hinter jedem Satz inzwischen Emoticons ballern, damit sich niemand auf den Schlips getreten fühlt?

Bei Übelkeit empfehle ich MCP von Ratiopharm. Aber Achtung, es kann dabei zu Bewegungsstörungen kommen. Ansonsten vielleicht Vomex A.
Gute Besserung!

[Tom]

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 294
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #27 am: 12 Mär 2014, 08:58:38 »
Ach komm... "Wie es sich gehört."

Was meinst Du denn damit?

Belzhorash

  • Gast
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #28 am: 12 Mär 2014, 09:01:46 »
Ach komm... "Wie es sich gehört."

Was meinst Du denn damit?
Das ist eine saloppe Formulierung und nicht ernst gemeint. Scheint ja auch sonst bislang niemanden näher gereizt zu haben.
Es ist mir vollkommen egal, wer was wo kauft. Aber nur für dich:
"Wie es sich gehört. ^^"
Können wir das jetzt abschließen? Danke.

mad_eminenz

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 54
  • just draw!
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #29 am: 12 Mär 2014, 09:33:48 »


PS: Ich weiß gar nicht mehr, ob es überhaupt in meiner Umgebung überhaupt noch einen Rollenspiel-Shop gibt.
Früher war mal in Frankfurt einer, aber der existiert meines Wissens seit Jahren nicht mehr.


Ich war auch ganz überrascht aber geh mal in den T3 Terminal Entertainment. Der ist in der großen Eschenheimerstrasse 41a.(Innenstadt)
Fast der halbe Keller ist vollgestopft mit Rollenspielen! Kann ich dir nur empfehlen.