Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Turaino

Seiten: [1] 2 3 ... 38
1
Zitat
Ich kann zum Beispiel Stoß über Kampf- oder Bewegungsmagie lernen. Lerne ich ihn über Bewegungsmagie, kann ich auch Kampfmagiemeisterschaften verwenden.
Das ist so aber nivht richtig. Sind Meisterschaften für eine Magieschule begrenzt (Alle Kampfzauber z.B.) muss der Zauber in der Magieschule gelernt werden um die Meisterschaft nutzen zu können.

2
Magieregeln / Re: Meisterschaft "Meditation"
« am: 23 Okt 2018, 16:35:57 »
2. Würde ich davon abhängig machen, ob es wirklich auch etwas passendes sein soll. Mein Magier aus dem mertalischen Städtebund macht da z.B. eine Art Thai Chi, was wohl nicht auf die Region passt (Ich aber sehr cool finde)

3
Magieregeln / Re: Mein Problem mit Fremdverwandlung
« am: 22 Okt 2018, 10:32:40 »
Tatsächlich kann natürlich auch ein Gegner, soweit er sich des Effekts bewusst ist, dem Verzauberten Schaden zufügen und so den Zauber beenden.

4
Magieregeln / Re: Mein Problem mit Fremdverwandlung
« am: 22 Okt 2018, 09:55:10 »
Genau das gleiche Problem ist uns auch aufgefallen und wir haben es so gelöst, dass der Angriff normal auf das Tier stattfindet (Was natürlich jedes Manöver gut gelingen lässt) und der erlittene Schaden dann aber auf das wieder menschliche Wesen angewandt wird, wobei ich das als "nicht RAW" sehe. Uns war aber das One-Hit-Potenzial auf Wesen wie Irlisch zu krass.

5
Magieregeln / Re: Reduzierung von Fokuskosten
« am: 21 Okt 2018, 19:33:28 »
ist hier gemeint -(K)1V1 oder -(K)0V1
K0V1 würde ja bedeuten, dass 0 Fokus gebraucht werden und von diesen 0 ist einer verzehrt...

6
Magieregeln / Re: Reduzierung von Fokuskosten
« am: 21 Okt 2018, 17:05:01 »
Hallo Barenon, die Berechnung von Fokus wird folgendermaßen gemacht:

Hat ein Zauber die Kosten (K)xVy, benötigt er insgesamt x (kanalisierte) Fokuskosten, von diesen sind y verzehrt. Beispiel: K8V4 bedeutet, dass der Zauberer insgesamt 8 Fokus aufwenden muss, davon sind 4 kanalisiert und 4 verzehrt.
Werden die Kosten hier um ein verzehrten Fokus verringer sind die Kosten noch K7V3.

Edit: Ninja'd
Edit 2: Soweit ich weiß muss kein Verzerhter übrig bleiben, nur (k)1. 4V1 - 1V1 ist 3V0 afaik.

7
Ein Konzept, das daruaf basiert auf TOdgeweiht zu kommen und danach zu heilen ist natürlich ein möglicherweise sehr kurzlebiges Konzept...
Die einzige Frage ist ja, ob es Regeneration *2*3 ist oder 2*reg+3*reg. Bei der normalen M;ondkraft ergibt sich kein Unterschied, wie es verrechnet wird (2*reg*2 = 2*reg+2*reg)
Und da bei einer Regeneration von 33 egal ist, ob es 5 oder 6 mal angewendet wird (weil weit über möglichen LP) ist die Frage rein theoretischer Natur ud für Deinen Char uninteressant.

8
Es spricht nichts dagegen, dass es multiplikativ stackt, es spricht auch nichts explizit dafür. Das könnt ihr in eurer Gruppe klären (Auch wenn es wohl eher ein theoretischer Streit ist)

9
Wie gesagt, ich würde das so zulassen.

10
Magieregeln / Re: Talismane: Herstellung und Benutzung
« am: 20 Okt 2018, 23:56:23 »
Oh man, die Autokorrektur des Tablets hat holländer aus reinmagischem gemacht...
Mit dem zugegeben wirren Satz war gemeint, dass die zwei Talismane regeltechnisch nur zusammenwirken können, wenn sie wie ein q4 Talisman hergestellt wurden. Das scheint  mir aber doch auch sehr unwahrscheinlich

Ansonsten scheinen mir die Kommentare auch stark in die Richtung Ein Artefakt, eine Hand zu gehen, was ich intuitiv auch gedacht hätte. Das macht das Konzept ohne Waffen und Schild auch wesentlich angenehmer und günstiger im niedrigen Hg

Die Aq kann er bisher auf jeden Fall einstimmen (14 im Moment möglich)

11
Magieregeln / Talismane: Herstellung und Benutzung
« am: 20 Okt 2018, 22:32:45 »
Bei den Artefakten steht ja, dass die Wirkungen kombiniert werden können und dabei die AQ addiert werden. Bedeutet das, dass bei Nutzung von zwei Q2 Talismanen auf einmal diese bei der Herstellung als ein Q4 Artefakt zu sehen sind oder bezieht es sich nur auf die Herstellungskosten der einzelnen Talismane und natürlich auf die eingestimmten Artefakten?Und können zwei (oder mehr) Talismane überhaupt genutzt werden, da diese in der Hand gehalten werden müssen?
Beispiele: Der Zauberer besitzt mehrere Talismane (Ringe) die einfach an seinen Fingern sind -> darin würde ich kein in der Hand halten sehen
Dtalismane er er Zauberer nutzt zwei Talismane in einer Hand (Zwei Perlenketten z.B., jeweils Q2) -> muss jeder Talismane in einer separaten Hand gehalten werden und können die Verstärkungen (soweit alle unterschiedlich) alle genutzt werden? Oder darf per Hand nur ein Talisman sein?
Er hat in der einen und in der anderen Hand jeweils ein Talisman und kann beim Auslösen eines Zaubers wählen, von welchem der Talismane er die Verbesserungen nutzt? -> Hier wäre die Annahme, dass nur ein Talisman gleichzeitig genutzt werden kann
Hintergrund ist, ob mein holländischer Glücksritter sich mehrere Niedrige Talismane erschafft, bis er HG 2/3 ist oder ob deren Nutzung gar nicht möglich ist

12
Vielleicht kann man mit dem Spielleiter ausmachen, dass man Lebenssamen als höheres Relikt permanent auf sich hat, wodurch man theoretisch weitere 6 Lebenspunkte haben kann.

13
Robust kann “bis zu drei mal“ gewählt werden, nicht vier mal.
Macht es bei 85 lp noch einen großen Unterschied, wie sich die Sachen stacken? Ansonsten würde ich sagen: Wer so viel investiert darf gerne was davon haben und würde (ohne mir die Regeln genau angesehen zu haben) im Zweifel für Multiplikation statt Addition votieren.

14
Soweit ich weiß, erlaubt mir die legendäre Reliktkraft "Stärke", die Stärke Robust über das natürliche Limit hinaus zu nehmen. Kann ich die mehr als einmal wählen?

Mit verschiedenen Gegenständen? Wieso nicht.

LG
Weil jede Kraft nur einmal gewählt werden darf und nicht nur einmal pro Relikt.

15
Dazu gab es glaube noch keine konkrete Aussage, nur das hier: https://forum.splittermond.de/index.php?action=thankyoupostlist;topic=5917.0;msg=124936
Quendan hat da ein "Danke" drunter gelassen, wobei das ja keine offizielle Aussage ist :D

Seiten: [1] 2 3 ... 38