Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Turaino

Seiten: [1] 2 3 4
1
Hallo alle zusammen :)

Ich grüble schon länger an so einer Möglichkeit, wobei sie selbstverständlich nicht leicht sein darf.
Gemeint ist eine immer nutzbare Möglichkeit die BIndungswirkung eines Feenpakts beidseitig aufzuheben, ohne dass beide Parteien das wollen müssen oder eine solche Bedingung im Pakt vorgesehen ist.
Erstmal natürlich die Frage, ob es schon eine offizielle Angabe gibt, wie soetwas geht oder ob es offiziell ausgeschlossen wurde? Wäre mir im Moment nicht bekannt.
Dann die Frage, ob es jemand schonmal in seine Gruppe eingeführt hat?

Meine Überlegung wäre ein höheres Ritual (4 oder 5), für das erst aus alten Schriften die Anleitung erarbeitet werden muss. Dann benötigt man natürlich noch besondere Zutaten (Speichel von Giftfang, eine Feder des Vogels aus den Höhlen, eine Schuppe der Nebelwächterin), die für das Ritual benötigt werden.
Insgesamt also Dinge, die man eben nicht mal so nutzen kann, um einen unliebsamen Pakt loszuwerden, sondern insgesamt ein Aufwand, der selbst dem Kaiser Selenias eine Schwierigkeit bereitet.

2
Hallo alle zusammen,

bei uns in der Runde ist die Frage aufgetreten, ob bzw. inwiefern es möglich ist, die neu eingeführten verbesserten Strukturgeber als Relikt zu haben und Verbesserungen durch die Herstellung zu nutzen. So weit ich das sehe gibt es da keine Regeln, ob das geht bzw. was es kosten würde. Das ganze natürlich in der Annahme es wird nicht selbst hergestellt.
Ich wollte fragen, ob andere Gruppen das schon hatten und sich etwas dazu ausgedacht haben?
Bei uns fiel der Vorschlag (speziell für "Flammenkegel"), dass für einen Reliktpunkt 3 EG hinzugegeben werden. Würdet ihr das als zu stark sehen?

3
Magieregeln / Transportiere durch Luft in einem Gebäude
« am: 27 Jan 2019, 20:09:13 »
Hallo alle zusammen,

ein Spieler in unserer Gruppe ist davon irritiert, dass wir mit "Transportiere durch die Luft" auch in Höhlen und Gebäuden zulassen, soweit man das Ziel sieht oder den Weg kennt und es nicht blockiert ist (Fenster/Türen).
Denkt ihr das ist so gewollt oder ein "zu viel"?

4
Magieregeln / Transportiere durch Luft auf einen Gegner?
« am: 26 Jan 2019, 23:01:56 »
Hallo alle zusammen, mir ist aufgefallen, dass der Dienst Transportiere durch Element keine Einschränkung auf nicht-Kampfsituationen hat. Das würde doch theoretisch bedeute, dass ich einen Gegner damit 10 Meter in die Luft transportieren und dort fallen lassen kann, oder? (Schwierigkeiten, den Gegner festzuhalten mal außer Acht gelassen)

5
Hallo alle zusammen :)

Wir hatten gestern folgende Situation: Ein Spieler hat einen Durok als Kreatur und hat ihm die Abrichtung "Spürnase (riechen)" gegeben (Nach dem Motto Trüffel erschnüffeln etc.)
Ein Spieler wurde beklaut und der Durok sollte diesen nun verfolgen via erschnüffeln. Da er die Abrichtung hat habe ich das zugelassen, aber etwas außer acht gelassen, dass die Kreatur keinen Wert in Jagdkunst hat.
Als wir nach dem Abend nochmal geredet haben meinte ich, dass das ein Fehler von mir war und ich die Probe nicht hätte zulassen sollen, ohne dass das Tier Jagdkunst hat. Der Spieler meinte aber, dass das Verfolgen doch an sich auch nur das Wahrnehmen des Geruchs ist und das nunmal unter Jagdkunst geht, und gerade mit dieser Abrichtung sollte es dann wohl möglich sein, das gelte aber nur für Kreaturen mit diesen Abrichtungen, Spielercharaktäre sollte soetwas nicht möglich sein (Man sieht ja auch die Spuren in einem Wald, wenn dort jemand lang gegangen ist)

Wie seht ihr das, ist die Abrichtung dafür gedacht, dass man Verfolgungsproben mittels Wahrnehmung abhandeln kann? Oder gibts es vielleicht einen Autor, der die offizielle Meinung dazu (gerne auch in einem Wort) darstellen kann?

6
Magieregeln / Beschwörbare Wesen durch Zauber lernen
« am: 12 Dez 2018, 10:33:41 »
Wenn ich die Meisterschaft habe, wodurch ich Wesen höheren Grades beschwören kann, kann ich dann automatisch auch bei Zaubern zur Beschwörung ein Wesen des höheren Grads beschören?
Als z.B. Wesen rufen II wird erlernt, kann ich dann direkt ein Wesen der Stufe 5 mitlernen oder nur eines der Stufe 3 und muss die andere Meisterschaft nutzen, um eines der Stufe 5 zu erlernen?

7
Da die Meisterschaft zur Dienstnutzung nicht mehrfach wählbar ist frage ich mich, ob der Dienst für alle Elemente funktioniert oder es so vorgesehen ist, dass ein Held nur ein Element "überwinden" kann?

8
Magieregeln / Faust der Legende + Scharf
« am: 13 Nov 2018, 11:22:21 »
Hallo alle zusammen :)
Angenommen ich nutze Faust der Legende um Flammenhand und verbesserte Dornenfaust zu kombinieren. Werden die Merkmale Scharf 2 und Scharf 3 addiert oder gilt dann nur das höhere Merkmal?

9
Hallo alle zusammen :)
Gibt es eine Regelstelle, in denen geklärt wird ob Kreaturen durch ihren "Körper"-Wert blocken können und respektive eine Stelle, ob Golems das können?
Es wäre insbesondere wegen der Verfeinerung "Verteidiger" interessant :)

10
Magieregeln / Rüstungen für Golems?
« am: 06 Nov 2018, 20:53:54 »
Wurde bei Golems die Rüstungen (Wie bei Tieren) extra weggelassen aus Balancinggründen oder wurde das übersehen? Das interessiert uns im Moment in der Gruppe :)

11
Magieregeln / Formel und "Worte von sich geben"
« am: 02 Nov 2018, 16:01:46 »
Hallo alle zusammen :)

Es gab bei uns in der Gruppe einige Diskussionen aufgrund des neuen Zaubers Vakuum und der Frage, ob man dann noch normal zaubern kann oder ob dann die Einschränkungen zur Formel gibt (-6).
Da gibt es quasi zwei Meinungen:
a) Mit Formel ist das Aussprechen der Worte derart gemeint, dass sie deutlich und nicht sehr leise ausgesrpochen werden müssen. Deshalb ist sowohl unter Wasser als auch im Vakuum oder beim Zauber "Verstummen" die Formelkomponente nicht gegeben, auch so wenn jemand flüstert. Entsprechend kann man auch nicht sagen "Ich flüstere die Formel so leise, dass niemand sie hört und es deswegen schwerer zu identifizieren ist"
b) Mit Formel ist nur die erübte Anstrengung von Muskeln etc. gemeint. Deshalb ist es auch im Vakuum ohne Malus möglich, da man die Muskeln etc. gleich anstrengt wie unter normaler Luft. Verstummen hat es als "Extra-Effekt" und das hat nichts mit dem fehlenden gesprochenen Wort zu tun (Oder es ist eine Beeinträchtigung der Stimmbänder/ähnliches, weshalb man es nicht wie gewohnt machen kann). Die Option "Ich habe es immer flüsternd gelernt" wird einfach nicht akzeptiert.

Gibts es dazu konkrete Aussagen der Autoren? Oder klare, regeltechnische Argumente, die wir übersehen?

12
Magieregeln / Talismane erstellen
« am: 25 Okt 2018, 16:39:16 »
Laut S. 179 Die Magie braucht man in einer beliebigen Zauberschule die Meisterschaft Zauberfinger, um Talismane herzustellen. Nach S. 176 braucht man Wunderwirker, um höherwertige Eigenschaften herstellen zu können.
Wenn ich das richtig verstehe brauche ich sowohl Wunderwirker als auch Zauberfinger nur in irgend einer Magieschule und kann dennoch Talismane für jede Magieschule herstellen, oder verstehe ich das falsch? (Natürlich angenommen ich habe die Fertigkeitspunkte in den Magieschulen)

13
Magieregeln / Talismane: Herstellung und Benutzung
« am: 20 Okt 2018, 22:32:45 »
Bei den Artefakten steht ja, dass die Wirkungen kombiniert werden können und dabei die AQ addiert werden. Bedeutet das, dass bei Nutzung von zwei Q2 Talismanen auf einmal diese bei der Herstellung als ein Q4 Artefakt zu sehen sind oder bezieht es sich nur auf die Herstellungskosten der einzelnen Talismane und natürlich auf die eingestimmten Artefakten?Und können zwei (oder mehr) Talismane überhaupt genutzt werden, da diese in der Hand gehalten werden müssen?
Beispiele: Der Zauberer besitzt mehrere Talismane (Ringe) die einfach an seinen Fingern sind -> darin würde ich kein in der Hand halten sehen
Dtalismane er er Zauberer nutzt zwei Talismane in einer Hand (Zwei Perlenketten z.B., jeweils Q2) -> muss jeder Talismane in einer separaten Hand gehalten werden und können die Verstärkungen (soweit alle unterschiedlich) alle genutzt werden? Oder darf per Hand nur ein Talisman sein?
Er hat in der einen und in der anderen Hand jeweils ein Talisman und kann beim Auslösen eines Zaubers wählen, von welchem der Talismane er die Verbesserungen nutzt? -> Hier wäre die Annahme, dass nur ein Talisman gleichzeitig genutzt werden kann
Hintergrund ist, ob mein holländischer Glücksritter sich mehrere Niedrige Talismane erschafft, bis er HG 2/3 ist oder ob deren Nutzung gar nicht möglich ist

14
Magieregeln / Mondstählerne Konzentration
« am: 19 Okt 2018, 15:36:52 »
Der erste Teil der Meisterschaft sagt ja, dass der Zauberer immun gegen Gelegenheitsangriffe ist. Meint das wirklich, dass ein Schlag, der trifft absolut keine Auswirkungen hat und der Angreifer damit Ticks für nichts verliert oder ist es nur eine bildhafte Beschreibung der darunter stehenden Auswirkungen?

15
Charaktererschaffung / Reperatur eines Golems/Material
« am: 18 Okt 2018, 16:48:52 »
Hey, wie seht ihr das für die Reperatur eines Golems nach den Regeln auf S. 199 (Magieband): Muss man die Ressourcen zur Reperatur dabei haben? Es wird nicht explizit erwähnt, auf S. 201 bei Wartungsmodus wird es ja extra erwähnt... Wobei es wohl hauptsächlich bei einem metallgolem problematisch werden würde.

Seiten: [1] 2 3 4