Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings  (Gelesen 2608 mal)

cat

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 224
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #30 am: 19 Nov 2021, 12:14:27 »
Mal ne Rückmeldung von mir zum bisherigen Verlauf der Aktion:
Mir hat das Crowdfundign Spaß gemacht, ich bin froh dabei zu sein, nur finde ich es etwas schade, dass ich nach Beendigung der Crowdfundigphase nichts von Seiten des Veranstalters gehört habe. Keine Mail, keinen Post, keine Bestätigung. Ein einfaches "es ist vorbei, war toll" oder so, hätte ich schon erwartet. Klar, es gab Betätigungen nach Zahlung während der Kampagne, der Abschluss wurde jedoch nie bestätigt. Fühlte sich irgendwie komisch an.

Gruß



Eigentlich gab es am 30.10. eine Mail an alle Unterstützer*innen mit dem Betreff "Der Endspurt ist vollendet", die genau um den Abschluss des Cordfundings ging. Vielleicht ist die bei Dir im Spam gelandet? Es gab aber leider auch ein paar Versandprobleme bei den Neuigkeiten zu den letzten Bonuszielen. Da war irgendwas im Modul durcheinander gekommen und Neuigkeiten wurden (in Game on Tabletop) in einer falschen Reihenfolge sortiert. Das kann beim Emailversand eigentlich nicht passieren, aber man lernt ja nie aus, wenn es darum geht welche Merkwürdigkeiten die Technik erzeugt :)

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 156
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #31 am: 20 Nov 2021, 18:48:31 »
Eigentlich gab es am 30.10. eine Mail an alle Unterstützer*innen mit dem Betreff "Der Endspurt ist vollendet", die genau um den Abschluss des Cordfundings ging. Vielleicht ist die bei Dir im Spam gelandet?

Die Mail kam tatsächlich nicht bei mir an. Wenn das jedoch an einem technischen Problem lag, kann ich gut damit leben.

Vince

  • Illustrator des Uhrwerk-Verlags
  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 17
  • "Seid lieb."
    • Profil anzeigen
    • Instagram von Vince
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #32 am: 22 Nov 2021, 08:20:42 »
Guten Morgen =)
Heute um 9Uhr, also in wenigen Minuten, geht der Uhrwerk-Twitch live und ihr könnt dabei sein, wenn ein NSC für das Kartendeck aus dem Crowdfunding entsteht.
Hier gelangt ihr zum Kanal.
Besuch uns doch mal auf unserer Facebook-Seite oder auf Twitter.

Lethos

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #33 am: 22 Nov 2021, 20:41:06 »
Die Mail kam tatsächlich nicht bei mir an. Wenn das jedoch an einem technischen Problem lag, kann ich gut damit leben.

Eine Sache noch zu GameOnTableTop: wenn man bei einem Projekt mitmacht, muss man aktiv auf "ich will Neuigkeiten zu diesem Projekt per eMail bekommen" klicken. (Was ja an sich sehr viel freundlicher ist, als einfach zugespamt zu werden.)
Hatte ich bei meinen ersten Projekt auch übersehen und mich gefragt, warum ich immer auf der Seite nachschauen musste, um Neuigkeiten zu erfahren.

Finnix

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #34 am: 23 Nov 2021, 12:08:49 »
Kann mich frostdrache nur anschließen. Auch ich fand die ganze Aktion toll. Doch meine letzte Mail zu dem Projekt ist vom 28.10. Er ist also kein einzelfall. Solang aber alles so kommt wie vorgestellt, soll es mir egal sein.
Gerne wieder.

Canion

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
    • Producers & Traders
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #35 am: 24 Nov 2021, 19:31:42 »
Ging mir ähnlich, keine email am 30.10. Ich denke da lief was schief

cat

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 224
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #36 am: 25 Nov 2021, 10:11:12 »
Wir sind dem nochmal nachgegangen und für uns sieht es so aus, das es offenbar an den Berechtigungen zu. Erhalt von Neuigkeiten per Mail, bzw. dem fehlen der solchen, lag. Wie von Lethos schon mal erwähnt: ihr müsst aktiv einschalten bei gameontabletop, dass ihr die Neuigkeiten per Mail erhalten wollt. Wir können bei uns angeben, dass eine Neuigkeit wichtige Informationen zur Auslieferung enthält, dann geht die Mail an alle - sonst nur an diejenigen, die angegeben haben Mails erhalten zu wollen. Ich kann bei mir leider nicht ersehen, ob jemand angegeben hat, Mails bekommen zu wollen - das heißt, das müsstet ihr dann selbst einmal prüfen. Aber die Mail über den Schluss des Corwdfundings keine Informationen zur Auslieferung enthält, ging sie nur an die Leute, die angegeben haben, dass sie Mails zu allen Neuigkeiten erhalten wollen.

Meliosu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #37 am: 25 Nov 2021, 14:17:49 »
Hmmm...also ich hab am 19.11.21 eine E-Mail bekommen mit dem Betreff "Die Late Pledge Phase startet". Das dürfte allerdings der reguläre Newsletter vom Uhrwerk Verlag sein.
Die Mail vom 30.10. mit dem Betreff "Der Endspurt ist vollendet" habe ich auch nicht. Allerdings weiß ich, dass ich zum Beispiel bei GameOnTabletop den Haken für die Nachrichten nicht gesetzt habe, weil ich das schlichtweg übersehen hab  ;D.