Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings  (Gelesen 1446 mal)

cat

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
Nur noch wenige Stunden, dann geht es los:

Zitat
Heute um 18 Uhr startet auf Game on Tabletop unser erstes Splittermond-Crowdfunding. Finanziert werden soll die Deluxe-Ausgabe der Hexenkönigin-Trilogie: alle drei Bände der beliebten Abenteuerreihe von Stefan Unteregger in einem Sammelband zusammengefasst, in Kunstleder gebunden und mit der Hekaria-Vignette geprägt. Die Illustrationen werden alle nachkoloriert, so dass die Sammelausgabe vollfarbig sein wird. Die Beschreibungen und Werte der Haupt-NSC der Kampagne werden in einem gesondert beigelegten Heft aufgeführt, um der Spielleitung das ewige Hin- und Herblättern zu ersparen.

Außerdem wird es ein großes Paket geben, indem weitere Inhalte, wie passende Marker, Karten und Bodenpläne beigelegt sind, die das Spiel am Tisch noch bereichern können.

Warum haben wir uns bei diesem Produkt für ein Crowdfunding entschieden?

Die Hexenkönigin-Trilogie ist die erste Abenteuerreihe für Splittermond – deshalb hatten wir die Idee sie in einem Sammelband herauszugeben und mit zusätzlichem Spielmaterial anzureichern. Doch sind die Abenteuer natürlich alle drei bereits als gedruckte Bände am Markt. Es ist für uns tatsächlich schwierig die Nachfrage sowohl nach speziell diesem Sammelband, als auch den zusätzlichen Materialien einzuschätzen. Deshalb haben wir uns entschieden, euer Interesse durch ein Crowdfunding zu erfassen und hoffen, ihr seid genauso verrückt nach gedruckten Handouts, vollfarbigen Karten und Bodenplänen wie wir.

Und um die Kampagne noch immersiver für die Spielenden zu gestalten, und auch etwas leichtgängiger für die Spielleitung, haben wir uns als Bonusziele einiges ausgedacht, was hinter und vor dem Schirm die Spielfreude weiter heben kann.

Zum Start des Crowdfundings werden wir heute abend ab 17.45 Uhr live im Uhrwerk-Twitch sein. Um 20 Uhr unterhalten sich dann die Orkenspalter mit Autor Stefan Unteregger, Erdenstern-Mitglied Eva-Maria Petersen und Splittermond-Chefredakteurin Claudia Heinzelmann. Und wir freuen uns natürlich, wenn ihr möglichst zahlreich dabei seid.

Möge die Dreigesichtige uns wohlgesonnen sein.

Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 436
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #1 am: 01 Okt 2021, 17:25:56 »
Freu mich schon!  :D

Hier geht es zum entsprechenden Newsbeitrag auf der Homepage, mit Vorschau auf das hübsche Buch (es ist blau!)!

Und hier direkt zum Crowdfunding: Treten Sie näher, geben Sie Geld her! :)


Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 765
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #2 am: 02 Okt 2021, 09:41:59 »
Es ist schön dass es auch Hinweise geben soll wie man die Lücke zwischen 1. und 2. Abenteuer schließen kann: Meine Kampagne blieb hier stecken. Es fehlen noch gut 100 Erfahrungspunkte und ein paar Abenteuer die die Charaktere dort hin bringen.
Für Freunde des Kampagnenspiels sind das gute Nachrichten, und vielleicht etwas das auch in Zukunft mit bedacht werden kann: Es ist unglaublich schwierig für Autoren einen gleichmäßigen Detaillierungsgrad aufrecht zu erhalten, und oft mag das auch gar nicht vom Verlag gewünscht sein. Doch Einstiege, Überbrückungen und weiterführende Ideen wie sie in anderen Systemen Teile von Abenteuer- und Kampagnenbänden sind helfen meines Erachtens wirklich weiter.

ghost_of_darkness

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
  • Mööööp
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #3 am: 02 Okt 2021, 19:44:46 »
Habe auch meinen Beitrag dazu geleistet ;)
Zwar weniger aus Interesse an der Trilogie an sich (ist zwar ganz nett, aber in aller Regel leite ich lieber eigene Abenteuer), aber ich möchte auf jeden Fall, dass es ein Erfolg wird, damit es auch in Zukunft ab und zu mal solche Crowdfunding Projekte gibt!
Von daher, mein Geld habt ihr ;)
Das ist nicht die Signatur, die ihr sucht...

Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 436
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #4 am: 03 Okt 2021, 17:42:52 »
Es hat gut angefangen und geht derzeit auch gut weiter - drei Bonusziele sind bereits erreicht, sodass das Paket bereits um zwei Extra-Landkarten ergänzt wird und die Zusatzseiten für das Buch auch schon fix kommen! Als nächstes gilt es, den Soundtrack von Erdenstern freizuschalten; das müsste doch zu schaffen sein! :)

Wulfson

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #5 am: 04 Okt 2021, 14:27:18 »
Stand jetzt fehlen nur noch gut 600 Euro. Das wird. Ich denke und hoffe wir sehen auch noch neue Stretchgoals :)
Wir sind gekommen um zu bleiben!
Uhrwerk retten!

Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 436
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #6 am: 04 Okt 2021, 20:54:51 »
Es ist geschafft! Die Hexenkönigin bekommt ihren Soundtrack von Erdenstern, und das erste neue Stretchgoal ist auch schon erschienen!

Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 436
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #7 am: 05 Okt 2021, 11:28:41 »
Es geht zügig weiter - das Buch bekommt nun einen farbig bedruckten Vor- und Nachsatz, und ein weiteres Stretchgoal - dazubuchbare Bodenpläne für Kampfschauplätze des ersten Teils - wurde veröffentlicht! :)

Anguisis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Wer Angst hat vor dem Fall, der muss kriechen.
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #8 am: 05 Okt 2021, 13:31:09 »

Hab ich letztens nach Würfelarenen gefragt?
Ein Glück, dass ich zu faul war um mir Alternativen rauszusuchen :-)

Meine Gruppe hat den ersten Teil gerade überstanden und wir beschäftigen uns mit Zwischenabenteuer.
Sprich, wenn der Band im Mai wirklich ausgeliefert wird, dann können wir direkt mit den Überleitungsabenteuer starten. Sehr sehr schön!
I am The Ancient, I am The Land

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #9 am: 05 Okt 2021, 17:24:39 »
Danke für den Hinweis, ich habe auch gleich voll zugeschlagen. Dumm ist nur, ich habe schon alle drei Abenteuer im Schrank stehen  :o
Egal, das Projekt ist es mir wert.
« Letzte Änderung: 05 Okt 2021, 22:38:54 von frostdrache »

ghost_of_darkness

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
  • Mööööp
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #10 am: 06 Okt 2021, 17:52:17 »
Freut mich wirklich sehr, dass das Projekt so gut bei der Comunity ankommt. Dann steht dem nächsten Crowdfunding ja nichts mehr im Wege! Vielleicht wird es ja sogar tatsächlich noch die sehnlichst erwartete Ioria-Box? =D

(PS: in diesem Fall könnt ihr euch aber gerne noch etwas Zeit lassen, da würde ich nämlich wirklich Geld reinbuttern, nur ist der Geldbeutel gerade etwas leer =D)
Das ist nicht die Signatur, die ihr sucht...

Lethos

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #11 am: 06 Okt 2021, 20:03:48 »
Naja, Band 1 erschien ja einige Jahre vor 2/3; ich denke, da war die Lücke noch nicht so absehbar. Und von Anfang/Mitte HG1 auf Ende HG2 reichen mir als SL auch nicht "2-3 Ideen". Ich habe meine Runde (die das eher Ende-HG1/Anfang-HG2 gemacht hat) auf einer Runde von Ioria über Farukan, aktuell Sumarkar und dann steht noch mindestens Wüstentrutz (kompletter Band) an, bevor wieder die Region angesteuer wird.

Ich _hoffe_ auch, dass wir dann dort nicht vor Mai 2022 ankommen und wir dann wieder vor-Ort (statt online) spielen - damit der ganze Papierkram (Karten, Bögen, Pläne, …) auch Anwendung finden wird. (Wäre echt jammerschade sonst.)

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #12 am: 07 Okt 2021, 22:29:09 »
Weiß jemand wie man ein Addon nachbuchen kann? da fehlt gerade noch 1€ bis zum nächsten Bonusziel. Dass kann ich doch nicht so stehen lassen^^

Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 436
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #13 am: 07 Okt 2021, 23:04:35 »
Wenn du ganz oben auf "Ihre Teilnahme" klickst, siehst du aufgelistet, was du schon an Add-ons hast und kannst dann dort bei "Zusatzprodukte" auf "Ändern" klicken. Aber das  Ziel ist eben auch so schon gefallen! :)

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #14 am: 08 Okt 2021, 11:59:41 »
Wenn du ganz oben auf "Ihre Teilnahme" klickst, siehst du aufgelistet, was du schon an Add-ons hast und kannst dann dort bei "Zusatzprodukte" auf "Ändern" klicken. Aber das  Ziel ist eben auch so schon gefallen! :)

Habe ich gesehen :D Danke für die Hilfe