Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings  (Gelesen 18582 mal)

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.271
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #45 am: 06 Mai 2022, 18:08:05 »
Leider funktioniert die Funktion mit dem Digitalen Schätzen bei mir nicht :/
Obwohl ich die maximale Version damals unterstützt hab.

Tut bei mir - eventuell hilft ein anderer Browser. Je nach Browser wird die Datei auch angezeigt und muss explizit herunter geladen werden, so meine Erfahrung.

cat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 263
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #46 am: 06 Mai 2022, 19:35:03 »
Leider funktioniert die Funktion mit dem Digitalen Schätzen bei mir nicht :/
Obwohl ich die maximale Version damals unterstützt hab.

Bislang stehen im Crowdfunding nur die Karten zum download, die als Add-on zugebicht werden konnten. Das heißt selbst wenn du das Paket Hel- die Greisin hattest, hast du im Moment noch nicht unbedingt etwas zum download hast. Wenn du das add-on NSC-Deck zusätzlich gekauft hast, und es trotzdem nicht funktioniert, dann schreib uns bitte eine Mail über Gameontabletop. Dann können wir schauen, woran das liegt.
Und beim nächsten Update hab ich hoffentlich was, was zum Hel Pledge gehört und nicht nur zu den Add-ons. ;)

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 177
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #47 am: 06 Jun 2022, 18:37:08 »
Hi.  Gibt es einen Stand zur Auslieferung der Produkte?

Auf der Seite des Crowdfoundings steht:
" Wir gehen daher momentan davon aus, dass die Auslieferung im Mai 2022 erfolgen kann. Wenn sich die Drucksituation in nächster Zeit entspannen sollte, könnte es sein, dass eine frühere Auslieferung möglich ist,"

Der Mai ist um. Klar,  Verzögerungen gehören zum Geschäft und können passieren. Nur würde ich das gerne wissen und mich freuen,  wenn ich nicht nachfragen muss. Immerhin hat das ja in der Vergangenheit auch schon funktioniert.

Daher würde ich mich sehr über eine Rückmeldung freuen.

Schönen Gruß

Frostdrache

cat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 263
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #48 am: 07 Jun 2022, 08:31:18 »
Hi.  Gibt es einen Stand zur Auslieferung der Produkte?

Auf der Seite des Crowdfoundings steht:
" Wir gehen daher momentan davon aus, dass die Auslieferung im Mai 2022 erfolgen kann. Wenn sich die Drucksituation in nächster Zeit entspannen sollte, könnte es sein, dass eine frühere Auslieferung möglich ist,"

Der Mai ist um. Klar,  Verzögerungen gehören zum Geschäft und können passieren. Nur würde ich das gerne wissen und mich freuen,  wenn ich nicht nachfragen muss. Immerhin hat das ja in der Vergangenheit auch schon funktioniert.

Daher würde ich mich sehr über eine Rückmeldung freuen.

Schönen Gruß

Frostdrache


Der aktuell Stand ist, dass wir leider hinter dem Zeitplan liegen, wie es auch schon in den letzten beiden Updates bei gameontabletop kommuniziert wurde. Einige Dinge brauchen bei der Erstellung deutlich länger, als wir das ursprünglich geplant hatten. Das tut uns natürlich sehr leid und wir bemühen uns weiter voranzukommen. Es wird auch diese Woche ein neues Update mit weiterem Material geben. Ich fürchte aber, wir sind noch ein gutes Stück vom Druck und damit auch von der Auslieferung entfernt.

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 177
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #49 am: 07 Jun 2022, 18:34:38 »
Sehr gut, danke für für Info,  dann warte ich mal auf das Update

Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 448
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #50 am: 24 Sep 2022, 12:37:00 »

Sicherheitshalber für alle, die nicht auf Discord sind (und weil ja auch Gameon Tabletop die News nur verschickt, wenn man das beim Projekt aktiv ausgewählt hat): es gibt hier seit Juni schon Updates mit Zusatzmaterial (Stadtbeschreibungen Karing und Hellberg, Bodenläne), die Arbeiten laufen also die ganze Zeit über! :)

Link zum aktuellsten Update


Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 448
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #51 am: 19 Nov 2022, 12:26:56 »
Es gibt wieder Neuigkeiten!

Aktuelles Update

IronPetrosjan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #52 am: 19 Nov 2022, 16:33:55 »
Wird man die pdf auch erwerben können, ohne, dass man was gespendet hat? Ich möchte zumindest ganz nachträglich was dazu beisteuren xD
Und wenn ja, wird das Buch, bzw die Pdf vollfarbig sein? Auf einem Stream (ich glaube der im Rahmen der Heinzcon) wurde gesagt, ihr würdet jetzt alle Abenteuer (und hoffentlich auch alle Regionalbände) vollfarbig gestalten. Ist das noch geplant?

Und zu guter Letzt will pecunia noch zu ihrem Recht: Weiß man schon, was Buch und pdf jeweils kosten werden?

Danke für das Update, ich wünsche weiterhin Gutes Gelingen und Fröhliches Schaffen

cat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 263
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #53 am: 21 Nov 2022, 09:27:22 »
Die Deluxe-Ausgabe wird auch in den Handel kommen. Dementsprechend auch das PDF. Und ja, wir machen die künftigen Abenteuer vollfarbig - die Regionalbände waren ja eh schon immer vollfarbig.

Zum Preis der Deluxe-Ausgabe im Handel kann ich leider noch nix sagen, das hängt mit den Druckpreisen zusammen, wenn alles fertig ist.

Winterschlumpf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #54 am: 05 Mai 2023, 07:11:49 »
Hello, ich bereite gerade den zweiten Teil der Hexentrilogie zum Meistern vor, nun habe ich einen Fehler in einem der Bodenpläne (aus dem Totenhaus) gefunden. Es ist der Raum J falsch gezeichnet. Wo bzw. Wen darf ich das melden, ohne hier zu spoilern.
Lg
Martin

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.271
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #55 am: 05 Mai 2023, 08:02:00 »
Hallo Winterschlumpf,
vielen Dank für das Melden von Fehlern.

Hier ist der passende Link dazu - bitte auch dort den eigentlichen Fehler immer in einem Spoiler verstecken.
https://forum.splittermond.de/index.php?topic=7810.0

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Grayheart

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #56 am: 05 Mai 2023, 08:10:47 »
Hello, ich bereite gerade den zweiten Teil der Hexentrilogie zum Meistern vor, nun habe ich einen Fehler in einem der Bodenpläne (aus dem Totenhaus) gefunden. Es ist der Raum J falsch gezeichnet. Wo bzw. Wen darf ich das melden, ohne hier zu spoilern.
Lg
Martin

Morje zusammen,

hm, das wäre vermutlich auch etwas, was man im Hinblick auf die Neuauflage der Trilogie durch das CF im Blick behalten sollte - da werden/sind ja alle relevanten Bodenpläne gedruckt und mit Hexfeldern versehen, etc. - da wäre es echt doof, wenn da dann ein falscher Plan nochmal gedruckt wird.

Winterschlumpf, bist du zufällig auch im Uhrwerk-Discord aktiv und/oder Backer des CF? Das sollte vermutlich eher früher als später Cat zu Ohren kommen.
Bestiae sumus ut non bestiae simus
(Tiere sind wir, damit wir nicht zu Tieren werden)

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.271
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #57 am: 05 Mai 2023, 09:09:28 »
PM an Cat ist raus - mit Verweis auf diese Unterhaltung.

cat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 263
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #58 am: 05 Mai 2023, 10:23:40 »
Hello, ich bereite gerade den zweiten Teil der Hexentrilogie zum Meistern vor, nun habe ich einen Fehler in einem der Bodenpläne (aus dem Totenhaus) gefunden. Es ist der Raum J falsch gezeichnet. Wo bzw. Wen darf ich das melden, ohne hier zu spoilern.
Lg
Martin

Danke, ich werd mir das anschauen. Ansonsten gerne, wenn noch was auffällt, in dem Thread sammeln, den Wandler genannt hat.

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 177
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #59 am: 31 Mai 2023, 11:12:06 »
Hallo.
Die letzte Aussage zum Stand der verzögerten Auslieferung hier im Forum war Anfang Juni 22, also gut ein Jahr her. Seit dem ist leider sehr wenig passiert und auch die Informationen und Updates wurden spärlicher. Was nicht heißt, das nichts passiert, dieses Jahr wurden die Kampfbögen erstellt und Token angekündigt, einen klareren Fahrplan gibt es jedoch nicht und ich würde mich, auch wenn es vieleicht nervt, über eine "Wasserstandsmeldung" freuen.
Schönen Gruß
Frostdrache
« Letzte Änderung: 31 Mai 2023, 11:15:34 von frostdrache »