Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings  (Gelesen 6906 mal)

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #15 am: 08 Okt 2021, 18:25:27 »
Werden die Markersets "doppelt" sein damit man sie auf der Tickleiste und dem Kampfplan darstellen kann?
Wenn nicht, würde es Sinn machen die Markersets als Add-On aufzusetzen?

Unsere selbst gefertigten Marker sind sogar so ausgelegt dass kleinere für die Tickleiste existieren und die 20 mm für den Kampfplan. Damit ist eine Zuordnung schnell möglich, das Raster passt, und auf der Tickleiste gibt es nicht so viel Gedränge.

P.S.: Habe die Frage mal lieber hier gestellt und nicht auf gameontabletop.com da das über die Hexenkönigin etwas hinaus geht.

EDIT: P.S.
« Letzte Änderung: 08 Okt 2021, 18:27:58 von Wandler »

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #16 am: 09 Okt 2021, 13:59:11 »
Wie sieht es den mit Bonuszielen aus, die als gedruckte Variante dazu kommen, wie zum Beispiel die Übersichtsbögen zum abhaken. Werden diese auch als PDF mitgeliefert? Ich stelle es mir sehr nützlich vor, wenn ich die Kampagne mehr als einmal spielen möchte, dass ich die Dokumente für die zweite Runde auch nutzen kann.

Gruß

Wulfson

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #17 am: 10 Okt 2021, 00:38:30 »
Wie sieht es den mit Bonuszielen aus, die als gedruckte Variante dazu kommen, wie zum Beispiel die Übersichtsbögen zum abhaken. Werden diese auch als PDF mitgeliefert? Ich stelle es mir sehr nützlich vor, wenn ich die Kampagne mehr als einmal spielen möchte, dass ich die Dokumente für die zweite Runde auch nutzen kann.

Gruß

Bin ich im Grunde bei Dir aber im Zweifel kann man die auch ganz altmodisch noch kopieren :)
Wir sind gekommen um zu bleiben!
Uhrwerk retten!

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #18 am: 10 Okt 2021, 01:31:39 »
Wie sieht es den mit Bonuszielen aus, die als gedruckte Variante dazu kommen, wie zum Beispiel die Übersichtsbögen zum abhaken. Werden diese auch als PDF mitgeliefert? Ich stelle es mir sehr nützlich vor, wenn ich die Kampagne mehr als einmal spielen möchte, dass ich die Dokumente für die zweite Runde auch nutzen kann.

Gruß

Bin ich im Grunde bei Dir aber im Zweifel kann man die auch ganz altmodisch noch kopieren :)

Das habe ich mir auch überlegt, da ich jedoch einer von denen bin, dem sowas grundsätzlich erst einfällt, nachdem er sie schon benutzt hat, dachte ich mir, ich versuche diesmal schlauer zu sein und rege das mal an^^

cat

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 244
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #19 am: 10 Okt 2021, 09:28:04 »
Werden die Markersets "doppelt" sein damit man sie auf der Tickleiste und dem Kampfplan darstellen kann?
Wenn nicht, würde es Sinn machen die Markersets als Add-On aufzusetzen?

Unsere selbst gefertigten Marker sind sogar so ausgelegt dass kleinere für die Tickleiste existieren und die 20 mm für den Kampfplan. Damit ist eine Zuordnung schnell möglich, das Raster passt, und auf der Tickleiste gibt es nicht so viel Gedränge.

P.S.: Habe die Frage mal lieber hier gestellt und nicht auf gameontabletop.com da das über die Hexenkönigin etwas hinaus geht.

EDIT: P.S.

Es ist auf jeden Fall geplant, dass die  Marker doppelt sind, einmal für die Tickleiste ud einmal für die Bodenpläne. Reduziert natürlich die Anzahl unterschiedlicher Marker auf dem Bogen, aber wie bislang bei allen Splittermond-Token werden wir unterschiedliche Vor- und Rückseiten benutzen. Die Größe der Token für die Tickleiste zu verkleinern, ist in sofern keine gute Lösung, weil es im Tickleistenset angepasste Ringe gibt, um sie zur Darstellung bestimmter Zustände um die Tokens zu legen - das würde dann größenmäßig natürlich nicht mehr passen.


cat

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 244
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #20 am: 10 Okt 2021, 09:32:35 »
Wie sieht es den mit Bonuszielen aus, die als gedruckte Variante dazu kommen, wie zum Beispiel die Übersichtsbögen zum abhaken. Werden diese auch als PDF mitgeliefert? Ich stelle es mir sehr nützlich vor, wenn ich die Kampagne mehr als einmal spielen möchte, dass ich die Dokumente für die zweite Runde auch nutzen kann.

Gruß

Die Bonusziele, die mehrfach eingesetzt werden können und bei Hel - die Greisin umsonst beiliegen, wie die Abhakbögen (und ggf. noch kommende andere Sachen  ;)) werden wir den Unterstützern mit diesem Dankeschön auch digital zur Verfügung stellen; ergibt da ja durchaus Sinn. Die digitalen Versionen gehören allerdings nicht zum PDF-Pledge, denn das ganze Zusatzmaterial ist eben nur bei Hel - Die Greisin mit dabei.

orion235

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #21 am: 10 Okt 2021, 10:42:18 »
Betrifft das auch die freigeschalteten Landkarten?
Und vll noch eine Frage dazu. Werden die digitalen Produkte verschickt, wenn auch die physischen Produkte bereit für den Versand sind oder werden die digitalen Produkte schon vorher versendet?


Wie sieht es den mit Bonuszielen aus, die als gedruckte Variante dazu kommen, wie zum Beispiel die Übersichtsbögen zum abhaken. Werden diese auch als PDF mitgeliefert? Ich stelle es mir sehr nützlich vor, wenn ich die Kampagne mehr als einmal spielen möchte, dass ich die Dokumente für die zweite Runde auch nutzen kann.

Gruß

Die Bonusziele, die mehrfach eingesetzt werden können und bei Hel - die Greisin umsonst beiliegen, wie die Abhakbögen (und ggf. noch kommende andere Sachen  ;)) werden wir den Unterstützern mit diesem Dankeschön auch digital zur Verfügung stellen; ergibt da ja durchaus Sinn. Die digitalen Versionen gehören allerdings nicht zum PDF-Pledge, denn das ganze Zusatzmaterial ist eben nur bei Hel - Die Greisin mit dabei.

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #22 am: 11 Okt 2021, 02:02:03 »
Wie sieht es den mit Bonuszielen aus, die als gedruckte Variante dazu kommen, wie zum Beispiel die Übersichtsbögen zum abhaken. Werden diese auch als PDF mitgeliefert? Ich stelle es mir sehr nützlich vor, wenn ich die Kampagne mehr als einmal spielen möchte, dass ich die Dokumente für die zweite Runde auch nutzen kann.

Gruß

Die Bonusziele, die mehrfach eingesetzt werden können und bei Hel - die Greisin umsonst beiliegen, wie die Abhakbögen (und ggf. noch kommende andere Sachen  ;)) werden wir den Unterstützern mit diesem Dankeschön auch digital zur Verfügung stellen; ergibt da ja durchaus Sinn. Die digitalen Versionen gehören allerdings nicht zum PDF-Pledge, denn das ganze Zusatzmaterial ist eben nur bei Hel - Die Greisin mit dabei.

Danke für die Antwort

Minnieplays

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #23 am: 13 Okt 2021, 16:38:19 »
Guten Tag allerseits,

Ich hätte eine Frage zu dem NSC Kartenset, welches es jetzt als Add On gibt:

Auf eine Frage eines Nutzers auf Game on Tabletop hieß es, auf diesen Karten wären lediglich Portraits und keine Spielwerte, das AddOn spricht jetzt jedoch auch von Spielwerten... wie sieht das denn jetzt wirklich aus? Ich persönlich freue mich prinzipiell auch über Illustrationen um NSCs einfacher beschreiben zu können, aber mit Spielwerten wären sie mir nochmal deutlich lieber, und die Informationen sind da aktuell missverständlich...

Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 444
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #24 am: 13 Okt 2021, 18:34:02 »
Das ist eine gute Frage; ich weiß es leider auch nicht.  Da wird sicher jemand von Verlag was dazu sagen, nur ein Hinweis: Morgen startet die Spielemesse in Essen, daher bitte nicht wundern, falls jetzt die nächsten Tage Funkstille herrschen sollte. Die Info kommt sicher noch vor Ende des Crowdfundings! :)

cat

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 244
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #25 am: 14 Okt 2021, 09:25:54 »
Das war leider ein Fehler im Beschreibungstext des Add-ons. Wir werden da heute auch nochmal ein Update zu schreiben. Es handelt sich wirklich nur um Porträts. Die Karten sollen möglichst flexibel nutzbar sein und da sind konkrete Werte, aufgedruckter Name eher hinderlich.

Minnieplays

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #26 am: 14 Okt 2021, 10:18:40 »
Das war leider ein Fehler im Beschreibungstext des Add-ons. Wir werden da heute auch nochmal ein Update zu schreiben. Es handelt sich wirklich nur um Porträts. Die Karten sollen möglichst flexibel nutzbar sein und da sind konkrete Werte, aufgedruckter Name eher hinderlich.

Das ist zwar zumindest für mich etwas schade, aber trotzdem Danke für die schnelle Antwort! :)

Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 444
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #27 am: 28 Okt 2021, 22:59:47 »
Update: Die letzten 24 Stunden laufen! Und wir bewegen uns mit dem 16. Bonusziel auf die Bodenpläne für "Der Pakt der Hexenkönigin" zu!

Vince

  • Illustrator des Uhrwerk-Verlags
  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 41
  • "Seid lieb."
    • Profil anzeigen
    • Instagram von Vince
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #28 am: 18 Nov 2021, 08:15:17 »
Heyho ihr Lieben 🙂
Diesen Freitag, am 19.11. startet die Late Pledge Phase zum Hexenkönigin-Trilogie Crowdfunding. Bis einschließlich dem 06.12. geht dieser letzte Abschnitt unserer gemeinsamen Crowdfunding-Reise durch Lorakis.
Im Rahmen unserer Late Pledge-Phase wird es einige (so hoffe ich doch) coole Kunst-Streams auf unserem Twitch-Kanal geben. Dort zeichne ich live einige der NSC aus der Hexenkönigin-Trilogie und biete euch ein wenig künstlerische Unterhaltung und Smalltalk. Der Streamplan dazu erscheint im Laufe dieser Woche auf unserem Splittermond-facebook und im Uhrwerk-Discord.
Hier schmeiße ich euch noch mal den Link zu GameonTabletop rein: Klick
Und hier findet ihr unseren Twitch-Kanal: Klick

Ich wünsche uns allen einen glorreichen Endspurt in diesem tollen Crowdfunding und sage noch mal im Namen des Verlags vielen Dank an all unsere großartigen Unterstützer*innen, die bisher durch ihr Zutun das Projekt möglich gemacht haben!

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Start des ersten Splittermond-Crowdfundings
« Antwort #29 am: 18 Nov 2021, 13:11:28 »
Mal ne Rückmeldung von mir zum bisherigen Verlauf der Aktion:
Mir hat das Crowdfundign Spaß gemacht, ich bin froh dabei zu sein, nur finde ich es etwas schade, dass ich nach Beendigung der Crowdfundigphase nichts von Seiten des Veranstalters gehört habe. Keine Mail, keinen Post, keine Bestätigung. Ein einfaches "es ist vorbei, war toll" oder so, hätte ich schon erwartet. Klar, es gab Betätigungen nach Zahlung während der Kampagne, der Abschluss wurde jedoch nie bestätigt. Fühlte sich irgendwie komisch an.

Gruß