Autor Thema: Die Brutgefährten  (Gelesen 32177 mal)

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #345 am: 18 Okt 2017, 11:58:13 »
Als der Naga das Klopfen hört, antwortet dieser kurz auf Dragoreisch:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Es dauert einige Sekunden bis er alles abgestellt hat, als er sich dann aber zu euch umdreht schaut er sehr erstaunt. In fließenden Basar-gnomisch spricht er euch an und kommt auf euch zu:
Was macht ihr hier? Ihr habt hier nicht zu suchen! Ich hab' dem Meister doch gesagt es keine gute Idee euch hier allein in der Halle zu lassen.
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #346 am: 18 Okt 2017, 17:22:43 »
T'Ourr

"Hallo.
Entschuldigt die Störung, aber ich glaube, wir sind auf der Suche nach Euch. Kennt Ihr einen gewissen Ss'io?
"

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #347 am: 18 Okt 2017, 21:27:52 »
Wen? Er überlegt kurz und wiederholt den Namen mit einer kaum wieder zu erkennenden Aussprache, die vermutlich nur eine Schlangenzuge hin bekommt Ach, ihr meint Ss'io. Wie kommt ihr den ausgerechnet auf diesen Namen? Falls ihr ihn sucht, ich habe ihn seit gut 15 Jahren nicht mehr gesehen. Habt ihr euch extra hier hin geschlichen um das zu fragen?
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.232
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #348 am: 18 Okt 2017, 22:05:46 »
Hasaki

"Eher umgekehrt. Er hat uns gebeten euch und die anderen zu suchen um heraus zu finden, wie es euch geht.
Und euch scheint es ja recht gut zu gehen... ihr seit der Lehrling von Zosimus? Aber... warum habt ihr 4 Arme?"
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #349 am: 19 Okt 2017, 08:22:11 »
Der Naga verschränkt die Arme vor der Brust. Ach. Er hat euch geschickt? Dachte eher er hat sich inzwischen zu Tode gejammert. Im Gegensatz zu ihm habe ich die Sprache der Menschen gelernt. Danach habe ich mit sehr viel Mühe geschafft den Herrn Zosimos davon zu überzeugen, dass ich durchaus kein gefährlicher Wilder bin. Aber nach dem was der Meister mir über die "Drachlinge" erzählt hat, ist das wohl auch kein Wunder, dass mich hier jeder sehr misstrauisch sieht.
- Und was die Arme angeht, warum habt ihr nur zwei? Vermutlich weil meine Götter mich zu einem noch besseren Alchemisten machen wollten, oder?
Lasst mich jetzt meine Arbeit machen und bestellt ihm einen Gruß von mir. So lang er mir nicht die Ohren voll heult, kann er gerne vorbei kommen.
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #350 am: 19 Okt 2017, 09:26:34 »
T'Ourr

"Nunja, das klingt ja so, als gehe es Euch hier gut. Das ist ein wenig überraschend - wenn man bedenkt, dass Ihr hierher verkauft worden seit - aber daher umso positiver. Wir werden Ss'io berichten, und wer weiß, vielleicht seht Ihr Euch ja bald persönlich wieder."
T'Ourr schaut kurz zu seinem Begleiter.

"Wir sind auf der Suche nach Euren anderen Geschwistern. Habt Ihr irgendwelche Informationen darüber, wo diese gelandet sein könnten?"

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #351 am: 20 Okt 2017, 11:48:45 »
Viel mehr als er weiß kann ich euch wahrscheinlich auch nicht erzählen. Das einzige wo wir kurz getrennt waren bevor wir hierher kamen war dieser Händler, "Fulko". Irgendwo an der nördlichen Küste. Verdammt kalt dort oben. Soweit ich mich erinnern kann hat er zumindest eine Schwester gekauft.
Er denkt kurz noch einmal nach.
Aber sonst kann ich euch nicht weiter helfen. Lasst mich weitermachen, es gibt genug zu tun und um die neuen Schlagen muss ich mich auch noch kümmern. Inzwischen verstehe ich warum der Meister sich zur Ruhe setzen will.
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #352 am: 20 Okt 2017, 12:51:32 »
T'Ourr

"Fulko...

Gut, danke, gehabt Euch wohl.
"

Er wendet sich zum Gehen.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.232
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #353 am: 20 Okt 2017, 12:55:35 »
"Vielen Dank und noch viel Erfolg."
Und damit folgt Hasaki T'Ourr wieder in die Eingangshalle.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.349
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #354 am: 20 Okt 2017, 17:12:25 »
kiko

ich würde auf die Rückcker der anderen warten und mir die toten Tiere in der Halle näher ansehen.
Als die anderen wieder das sind und der Händler grade nicht da ist frage ich: Und was habt ihr herausgefunden werter T"Ourr.

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #355 am: 22 Okt 2017, 09:59:20 »
T'Ourr

"Ich würde sagen, wir haben unseren Naga gefunden.
Wie es aussieht, hat dieser sich nicht nur mit seinem Schicksal abgefunden, sondern etwas daraus gemacht.
Ich denke, unsere Dienste werden hier nicht benötigt. Auf jeden Fall müssen wir hier niemanden retten...
"

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #356 am: 24 Okt 2017, 09:11:11 »
Mit wenig aufheben schickt euch der Naga wieder in die Eingangshalle, wo auch nur wenig später die Führung mit Zosimus wieder Eintrifft. Auf euere Nachfrage hin weißt er euch den Weg zu einem kleinen Gästehaus über dem Stall des Anwesens. Nach einer kurzen, aber erholsamen Nacht macht ihr euch am nächsten morgen wieder auf den Weg. Trotz des kleinen Abstechers zu dem wirklich sehr merkwürdigen Tierzüchter kommt ihr am späten Abend in die Nähe der Stelle, an der euer Weg wieder auf den Hauptdamm mündet in der Nähe des kleinen Gasthofes. Eigentlich, so schätzt ihr, wre es von hier nur noch einige Minuten bis dort hin. Als aber gerade der Boden unter euren Füßen in die brückenartige Konstruktion übergeht, die mit leichter Steigung hinauf führt, seht ihr halb auf dem Weg liegend den leblosen Körper eines Geisterwolfes.
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

Dahrling

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.086
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #357 am: 24 Okt 2017, 11:36:23 »
Somaniel

Nachdem der Karren angehalten hat und alle versuchen herauszufinden ist ziemlich schnell klar, dass der Geisterwolf keines natürlichen Todes gestorben ist. Die Wunden sind einfach zu präsent. "Ich schaue mir mal die Leiche und die nähere Umgebung an. Wir sollten wissen was dieses Tier auf dem Gewissen hat, wenn wir vorberietet weiterfahren wollen. Will jemand sich schonmal auf den Weg zum Gasthaus machen? Nicht das dort etwas passiert ist! Das muss ja gleich um die Ecke sein." Dann gibt Somaniel dem Bär von seiner Tagesration und bittet ihn hinter dem Wagen zu warten um keine Spuren zu zerstören und untersucht den Todesort.
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.232
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #358 am: 24 Okt 2017, 11:44:30 »
"Ja, wir sollten uns auf jeden Fall beeilen. Falls wirklich mehr davon da sind und das Gasthaus angreifen, könnte das schlimme Folgen haben!"
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #359 am: 24 Okt 2017, 11:48:41 »
K'Rarr

Der Schamane geht sogleich zu dem Tier, knurrt ein knappes Wort auf Raugro und macht eine winkende Bewegung mit der linken Pranke. Seine Augen leuchten grün auf, etwa fünf Sekunden lang, und er beginnt, nach magischen Spuren zu suchen.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma