Autor Thema: Die Brutgefährten  (Gelesen 32181 mal)

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #315 am: 09 Okt 2017, 13:15:22 »
K'Rarr schaut die Tiere beeindruckt an.
Zu seiner Gruppe:
"Ich habe soetwas noch nie gesehen.
Die Krreaturen müssen von weit her kommen.
Oderr sie wurrden magisch verändert, da bin ich mir nicht sicherr."

Er folgt T'Ourr.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.099
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #316 am: 09 Okt 2017, 14:42:29 »
Leonardo Ardonis

Leonardo fährt den Wagen sehr langsam weiter, genau auf das Tor zu und ruft "T'Ourr, K'Rarr, könnt ihr bitte das Tor öffnen"

Leise sagt er vor sich hin "Ein Schlangenzüchter mit intelligente Riesenschlangen. Er wird doch nicht etwa Ss'ios Geschwister zur Zucht eingesetzt haben?"

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #317 am: 09 Okt 2017, 16:23:46 »
T'Ourr

Er geht bis zum Tor, öffnet es, die Schlangen im Auge behaltend.

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #318 am: 10 Okt 2017, 14:41:10 »
@T'Ourr
Als du das Tor öffnest setzen sich die Schlange wieder in Bewegung.

@Alle
Problemlos könnt ihr die beiden Pferde den Weg bis auf den kleinen Platz vor dem Anwesen steuern. Der Platz ist groß genug, dass man den Wagen hier wenden könnte. In der Mitte befindet sich ein kleiner, sehr sauberer Springbrunnen. Neben der offenen Eingangstür befindet sich eine Tränke mit sauberem Wasser. An der Wand beidseitig der Türe befinden sich einige Ringe, an denen man Pferde anbinden kann.
Durch die offenen, schweren Türflügel seht ihr einen Eingangshalle. Ihre Wände sind mit Präperaten von Schlagen, Reptilien oder nur deren Köpfen bedeckt. Fein säuberlich ist unter jedem der Stücke eine bronzene Plakete mit Trivialname, wissenschaftlichem Namen, Fundort und teils weiteren Daten angebracht. Einige Kübel mit exotischen Pflanzen flankieren den Raum. Es ist aber niemand zu sehen. Auch die Schlangen sind scheinbar verschwunden.
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.349
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #319 am: 11 Okt 2017, 07:36:23 »
kiko Rußfeder

ich würde zu Ming sagen das sie hier draußen bleiben und wache halten soll und dann vom Wagen heruntersteigen und etwas steif in den Gelenken von der harten Gefangenschaft auf das Haus zu gehen vor her habe ich mich noch erkundigt warum die anderen unterwegs sind und wo es jetzt hin geht und meine Hilfe bei dem unternehmen angeboten.
Ich würde versuchen hinter den anderen zu bleiben und mir die Schlangen interessiert ansehen an welche wir vorbei kommen sobald wir reingehen zur Zeit würde ich an der Eingangstür warten und nur so in den Raum reinschauen.

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #320 am: 11 Okt 2017, 15:32:31 »
T'Ourr

T'ourr schaut sich beeindruckt um. "Nunja, warten wir auf den Herren des Hauses."

Im Flüsterton zu den anderen: "Diese Schlagen sind eindeutig intelligent. ...oder werden gesteuert. Ich hoffe nicht, dass es zu einer Auseinandersetzung kommt. Wer übernimmt das Reden?"

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #321 am: 11 Okt 2017, 15:41:53 »
K'Rarr folgt, beeindruckt, aber nach außen gelassen. Er schaut sich alles genau an, auch wenn er aus dem Gekritzel auf den Bronzen nicht schlau wird.
Auf T'Ourrs Frage hin, deutet er auf Leonardo.
"Ich finde, Err macht das ziemlich gut."
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.099
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #322 am: 11 Okt 2017, 15:54:43 »
Leonardo Ardonis

Leonardo flüstert zurück "Also gut. Mal schauen wie weit wir damit kommen."

Dann geht er ein paar Schritte in die Eingangshalle hinein und schaut sich interessiert die Schilder unter den Schlangen an. Ihn interessiert vor allem aus welchen Ländern diese kommen.

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #323 am: 11 Okt 2017, 16:30:33 »
@Leonardo

Die meisten Plaketten beschreiben Exponate aus den Regionen Sumarkar, Gotor und dem Dämmerwald. Einige wenige stammen sogar von den Stromlandinseln und aus den Nagasümpfen.

@Alle
nach wenigen Minuten hört ihr die kratzige, helle Stimme eines Gnomes die durch den Raum hallt. Auch Schritte kommen aus einer kleinen, seitlichen Tür.
Ihr bringt also neue Tiere. Seid ihr neu in dem Geschäft? Ich habe euch noch nie gesehen. Wer hat euch geschickt?
Zosimos tritt langsam in die Halle und bleibt in gepflegten und gut bürgerlichen Gewändern etwa 2 Schritt vor euch stehn. Neugierig mustert er euch. Sein Gesicht und die leicht gebückte Haltung zeigen deutlich, dass auch für einen Gnom schon sehr fortgeschrittene Alter.
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.099
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #324 am: 11 Okt 2017, 19:17:14 »
Leonardo Ardonis

Leonardo tritt vor, verbeugt sich elegant und zieht seinen Hut.

"Ich bin Luigi Rossa aus Aylantha und vertrete das Handelshaus Rossa."
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
"Nun, das Haus Rossa ist ein ehrwürdiges Handelshaus, aber in der Tat konnten wir erst kürzlich unsere Handelsaktivitäten bis nach Marakatam ausweiten und sind daher in der Lage Schlangen und noch exotischere Wesen anbieten zu können. Draußen im Wagen habe ich eine kleine Auswahl mitgebracht.

Ihr müßt Zosimus sein, nicht wahr? Wie eure beeindruckenden Diener und dieser Raum hier zeigen, werdet ihr wahrlich eurem Ruf als größter Schlangenzüchter der Arwinger Mark gerecht."

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #325 am: 12 Okt 2017, 10:43:55 »
Spart euch die Lobhudeleien. Zeigt mir die Ware, wenn ihr ins Geschäft kommen wollt

Er schaut dich drängend an und deutet auf den Wagen.
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #326 am: 12 Okt 2017, 12:38:37 »
K'Rarr

Der Schamane verfolgt das Gespräch aufmerksam. Scheint ja nicht so der umgängliche Typ zu sein. Aber gut, das kann man auch aus der Wahl seiner Residenz schließen.

Ob hier irgendwo ein Naga lebt? Zu sehen ist keiner.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.099
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #327 am: 12 Okt 2017, 12:44:58 »
Leonardo Ardonis

Leonardo führt Zosimus zum Wagen und öffnet vorsichtig die Kisten mit den Schlangen.

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #328 am: 12 Okt 2017, 15:14:12 »
Der Gnom folgt dir zu dem Wagen und klettert schwer fällig auf die Ladenfläche um die Kisten zu inspizieren. Unter seinem Gewand hat er mit flinken Fingern einen Schlagenhaken hervor geholt. Während er sich die einzelnen Tiere anschaut murmelt er leise immer wieder verschiedene Tiernamen.
Atheris squamigera... Nein. Diese Schuppen. Eher Atheris katangensis
Sicherlich eine halbe Stunde verbringt er mit dieser Prozedur, bevor er sich vom Wagen gleiten lässt und Leonardo wieder anschaut.

Also...21 Tiere. Davon 8 interessante Exemplare. Nun ja. 13 Lunare... 80 Lunare... 6 Lunare... Ich zahle euch 95 Lunare für die gesamte Lieferung. Wäre nett wenn die Kisten einfach in die Eingangshalle stellt. Mein Lehrling wird dann den Rest machen.
Er fängt an in seinem Umhang nach der Geldbörse zu kramen.
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.099
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #329 am: 12 Okt 2017, 16:06:36 »
Leonardo Ardonis

"Einverstanden. Selbstverständlich stellen meine Leute die Kisten in eure Eingangshalle."

Leonardo gibt Zosimus die Hand und zaubert Einstellung verbessern.

"Werter Zosimus, nachdem wir jetzt das geschäftliche abgeschlossen haben habe ich noch eine Bitte. Ich bin ein großer Liebhaber von schlangenartigen Kreaturen. Wäre es möglich, dass ihr oder euer Lehrling uns etwas herum führt und uns eure besonderen Kreaturen zeigt?"