Umfrage

Wie hat dir das Produkt gefallen?

Note 1
88 (46.3%)
Note 2
76 (40%)
Note 3
23 (12.1%)
Note 4
3 (1.6%)
Note 5
0 (0%)
Note 6
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 181

Autor Thema: Splittermond: Die Welt / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 61012 mal)

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #30 am: 19 Mär 2014, 06:21:28 »
Diejenigen haben ihre Meinung aber durchaus teilweise hier begründet, Eyb :)

Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #31 am: 19 Mär 2014, 11:39:22 »
Ich rate mal, dass die 4 von "Dom" war. Ich teile seine Meinung nicht, respektiere sie aber natürlich.

Abgesehen davon: Ein Werk, das wirklich ausnahmslos alle zufrieden stellt gibt es einfach nicht. Wär ja auch irgendwie langweilig.
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #32 am: 19 Mär 2014, 12:36:49 »
Definitiv, daher ist es ja auch interessant auch mal andere Stimmen zu lesen. :)

Belfionn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 535
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #33 am: 19 Mär 2014, 22:13:57 »
Kann man die Abstimmung eigentlich auch länger offen lassen?
Ich kann unter lauter Arbeit von meinem schönen Weltband nur noch eine winzige blaue Ecke erkennen. Zum richtigen Lesen bin ich noch gar nicht gekommen und weiß auch nicht, ob ich es bis zum 28.3. soweit schaffe, dass ich eine begründete Note geben kann.

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.227
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #34 am: 19 Mär 2014, 22:16:26 »
Ich muss gestehen, dass meine ursprüngliche 2 ein Fehler war. Nachdem ich inzwischen alles durch habe tendiere ich eher zur 1.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #35 am: 19 Mär 2014, 22:21:37 »
Ich muss gestehen, dass meine ursprüngliche 2 ein Fehler war. Nachdem ich inzwischen alles durch habe tendiere ich eher zur 1.
Ja der Band wird hinten eindeutig (noch) besser. Gerade die exotischeren Regionen finde ich extremst toll.
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #36 am: 19 Mär 2014, 22:27:37 »

Kann man die Abstimmung eigentlich auch länger offen lassen?
Ich kann unter lauter Arbeit von meinem schönen Weltband nur noch eine winzige blaue Ecke erkennen. Zum richtigen Lesen bin ich noch gar nicht gekommen und weiß auch nicht, ob ich es bis zum 28.3. soweit schaffe, dass ich eine begründete Note geben kann.
Nein, ich leider nicht... :(

Oder Tionne, gibt es einen Weg die Umfrage um weitere 30 Tage zu verlängern? Kannst Du das vielleicht machen?

Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #37 am: 19 Mär 2014, 22:45:44 »
Wir sollten für die späteren Umfragen einfach kein Zeitlimit machen ;). Das funzt bei DSA-Rezis ja auch ganz gut und ich finde es ganz nett auch jetzt noch alte Abenteuer bewerten zu können :).
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.

Tionne

  • Autor
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 204
  • Anhängerin des Eughos
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #38 am: 19 Mär 2014, 22:51:54 »
Oder Tionne, gibt es einen Weg die Umfrage um weitere 30 Tage zu verlängern? Kannst Du das vielleicht machen?

Klar - hab die Umfrage jetzt erst mal auf "unbegrenzt" gesetzt - wenn sie dann geschlossen werden soll, einfach Bescheid sagen. ;)
and the grown-ups said listen to your heads / but our hearts were crying out for heroes on tv screens

Quendan

  • Gast
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #39 am: 19 Mär 2014, 23:16:50 »
Hab es jetzt außerdem auch ermöglicht, seine Stimme zu ändern - zumindest flippah betrifft das ja. :)

Asathor

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #40 am: 20 Mär 2014, 00:18:16 »
Ha, sehr gut. Habe erst heute Anfangen können das Weltband zu lesen, da ich noch so viel anderes zu lesen habe das man gar nicht hinterher kommt.  8)

Tritos

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #41 am: 20 Mär 2014, 08:57:43 »
Inhaltlich finde ich es sehr ansprechend....Layout könnte besser sein.

SplitterImAuge

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
  • SplitterInDerPfote
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #42 am: 20 Mär 2014, 18:17:09 »
Also ich habe hier eine 3 gegeben.

Der Abschnitt "Lorakis im Überblick" ist eine echte Qual zu lesen. Man wird mit Namen zugeschmissen und versucht sie auf den Kartenausschnitten wiederzufinden, wobei manche sich schon im abgedunkelten Rand befinden und schlecht zu entdecken sind. Wahrscheinlich wäre es besser gewesen, das Namedropping im Überblick einfach wegzulassen. Eine detailliertere Beschreibung folgt später sowieso noch.
Wenn es die Absicht war, eine absolut durchschnittliche, ja fast schon klischeehafte Fantasywelt zu entwickeln, hat man das in Bezug auf die Namen aber wirklich geschafft. Krakengrund und Immersommerwald, Schattenwand und Nebelbucht - solche Namen haben so gar nichts an sich, was ich speziell mit einer Welt verbinden würde. Das schreckt schon fast ab.

Der Abschnitt zu den Bewohnern ist da schon besser, vor allem, weil nicht so viele Namen auftauchen. Besonderes gibt es hier aber auch nicht, selbst die auf mysteriöse Weise untergegangene Herrscherrasse ist mit den Drachlingen vertreten und die mysteriösen Torbauer sind genauso unbekannt wie die bei Stargate.

Die erste Landbeschreibung mit Dragorea habe ich mir durchgelesen, das ist erträglich, aber hat mich jetzt noch nicht dazu hingerissen, unbedingt dort spielen zu wollen.

Weiter bin ich noch nicht gekommen, allerdings habe ich auch schon mal durchgeblättert und an der einen oder anderen Stelle etwas gelesen. Vielleicht komme ich noch dazu, meine Bewertung hochzusetzen, glaube aber im Moment noch nicht so recht daran.


Welf Jagiellon

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 689
  • Auto Crossbow
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #43 am: 20 Mär 2014, 18:40:18 »
Wenn es die Absicht war, eine absolut durchschnittliche, ja fast schon klischeehafte Fantasywelt zu entwickeln, hat man das in Bezug auf die Namen aber wirklich geschafft. Krakengrund und Immersommerwald, Schattenwand und Nebelbucht - solche Namen haben so gar nichts an sich, was ich speziell mit einer Welt verbinden würde. Das schreckt schon fast ab.

Dass die Welt für ein auf den Mainstream abzielendes Fantasy-RPG nicht unbedingt völlig neue Wege beschreitet (und eingängige, sprechende Namen nutzt) überrascht Dich?
Es geht hier nicht um Innovation, sondern darum, ein rundes Gesamtpaket anzubieten, bei dem für jeden etwas dabei ist. Und meiner Meinung gelingt das Lorakis schon jetzt besser als bspw. Aventurien - vielleicht auch einfach nur, weil es in vielen Belangen eher meinen Geschmack trifft.
Und - last but not least - Klischees haben einen gewaltigen Vorteil: Man hat sofort die "richtigen" Assoziationen, auf denen man aufbauen kann; somit sind sie eine ideale Basis für Improvisation bzw. schnelle Ausgestaltung.
 

cyberware

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband / Schulnotenvergabe
« Antwort #44 am: 20 Mär 2014, 18:52:58 »
die mysteriösen Torbauer sind genauso unbekannt wie die bei Stargate.
Ähm, dass ist so nicht ganz richtig. Über die Stargate Erbauer ist schon etwas bekannt.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.