Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - taranion

Seiten: [1] 2 3
1
Fanprojekte / Splittermond in Genesis - Die Neuauflage
« am: 09 Sep 2019, 20:56:01 »
Genesis ist mittlerweile 5 Jahre alt. Der Generator für Splittermond war der erste, den ich geschrieben habe und er hatte so seine Beschränkungen bzw. problematische Designentscheidungen, deren voller Umfang mir erst im Laufe der Jahre bewusst geworden ist - manche Dinge früh, manche Dinge spät. Ich habe in den 5 Jahren jedes Jahr ein neues RPG unterstützt und jedes Mal ein paar Dinge dazugelernt.

Mein Plan ist es, den Splittermond-Support in Genesis mit meinem heutigen Wissen von Grund auf an neu zu bauen. Ich habe so meine Ideen, was ich ändern will. Ich habe auch im Hinterkopf was über die Jahre so an mich herangetragen wurde. Ich würde von euch gerne Ideen und Wünsche dazu hören - oder auch einfach nur, was gut ist und auf jeden Fall beibehalten werden sollte. Diskutiert das gerne in diesem Thread.

Jetzt noch zur Abgrenzung: Web-App oder Mobile App taucht als Wunsch immer mal wieder auf. Das ist weiterhin nicht mein Ziel. Genesis ist in Java geschrieben, was erst einmal nicht geeignet ist für Web-Apps¹. Zudem ist gehostete Web-Anwendungen bisher nicht so meine Expertise - das wäre für mich eine ganz schöne Umgewöhnung und ich aktuell nicht motiviert, dass in meiner Freizeit zu machen. Mobile Apps bin ich da eher zugetan, aber auch da lässt sich Genesis nicht so ohne weiteres portieren (habe ich mal probiert, aber wieder aufgegeben).Was denkbar wäre, wäre soetwas wie eine cloudbasierte Charakterablage und eine Viewer-App für Mobile - da ist eher die Frage, ob man eigene Server betreibt oder soetwas wie Google Drive nutzt.

Zum Zeithorizont: September und Oktober werden noch ganz im Zeichen von Shadowrun 6 stehen. Danach würde ich gerne langsam den Neubau beginnen. Ein solcher Neubau dauert 4-6 Monate (für Splittermond eher 6), in denen ich vermutlich wie bisher auch im Schnitt 2h pro Tag an dem Projekt sitzen werde. Grundsätzlich nehme ich da gerne Hilfe an, aber in der Phase brauche ich entweder erfahrene JavaFX-Entwickler (mit ähnlicher Freizeit) oder Leute die in Java Unittests schreiben können - oder mir einfach den Rücken freihalten, in dem sie Bugreports (aktuell eine handvoll pro Woche - nicht nur Splittermond. Ab Oktober mehr und auch auf Englisch) bearbeiten und ggf. lösen.

Aber ganz soweit sind wir noch nicht. Erst einmal freue ich mich auf eure Anregungen - ob nun in Bezug auf Funktionalität, Design der grafischen Oberfläche oder einfach nur Erwähnung dessen, was ihr bisher besonders gut findet.


2
Fehlersammlungen / Badashan - Sammlung von Fehlern
« am: 27 Aug 2019, 21:38:00 »
Beim Eingeben der Ausbildungsvarianten für Genesis ist uns etwas beim "Pakthändler" aufgefallen. Dieser bekommt
  • die Stärke "Erwählter der Feenwesen"
  • die Schutzmagie-Meisterschaft "Schutz vor Feenwesen" (Magie S.97)
Beides gibt es nicht. Sowohl bei "Erwählter der [Wesen]" und auch bei "Schutz vor Wesen" steht explizit dabei, welche Wesenstypen zulässig - z.B. Felswesen, Feuerwesen, Schattenwesen usw. - ein Feenwesen ist nicht dabei.

Ich vermute mal, dass es keine Absicht ist, die Stärke und Meisterschaft umzudefinieren/zu erweitern. Sollte das dann durch eine Wahl eines [Element]Wesens ersetzt werden?

3
Allgemeines / Animierte Splittermond Battlemap
« am: 06 Mär 2019, 00:03:00 »
Hi,

ich bin in der glücklichen Lage einen Gaming-Tisch mit eingelassenem Monitor zu haben, den ich regelmässig für Battlemaps verwende. Oft auch mit Tickleisten-Overlay. Und heute erstmalig mal mit einer animierten Battlemap (ein HD-Video), über das ich auch eine Tickleiste legen konnte (ohne das Video selbst zu verändern).

https://youtu.be/64FKnJPm9RI

Das ist alles noch hakelig und über das Wireless Display zum TV laufen Audio und Video nicht synchron ... aber das findet sich noch irgendwann.

4
Magieregeln / Wesen "Glutrauch" und Feuer machen
« am: 31 Jan 2019, 20:34:49 »
Hallo zusammen,

im Magieband S.210 wird das Beschwörbare Wesen "Glutrauch" beschrieben, das es (aus eigenem Antrieb) als Aufgabe betrachtet, ein Feuer so lange wie möglich am Brennen zu halten.

Ich hatte mir gedacht, dass es ein prima Möglichkeit wäre, den Glutrauch zu nutzen, um Magma "warmzuhalten" ohne dass diese dadurch verzehrt wird
Als Dienste gibt es aber nur "Schutz vor Element", "Neutralisiere Gegenelement" und "Stelle Essenz bereit" - letzteres ist ja eigentlich für einen Bonus für Magieproben gut. RAW hat das Wesen damit keine Möglichkeit Feuer zu erzeugen oder am Laufen zu halten.

Ich fände es jetzt aber unsinnig, wenn man das Wesen aber nicht dazu benutzen könnte, was es am liebsten macht: Feuer. Ich sehe aber nur zwei Möglichkeiten:
  • Den Dienst "Stelle Essenz bereit" als "Stelle Feuer bereit" zu interpretieren
  • Den beherrschten Zauber "Flammenherrschaft" zu nutzen, wobei das eigentlich nicht passt - die Magma kann sich ja schlecht selbst warmhalten. Obwohl: Zauberei ...

Was meint ihr dazu?

5
Charaktererschaffung / Titanenkind - warum zwei Module
« am: 21 Dez 2018, 16:58:53 »
Es gibt zwei Ausbildungsvarianten namens "Titanenkind" in den Stromlandinseln - einmal im Götterband S.110 als Priester-Variante des Elementaristen und einmal im Magieband S. 41 als Variante des Beschwörers.
Vom Fluff her wirken sie recht gleich, die Module sind es aber nicht.

@Redaktion: war das mit den gleichen Namen Absicht? Falls nein, habt ihr Vorschläge für eine bessere Benamung?

6
Allgemeine Regelfragen / Geisterwesen, aber nicht körperlos
« am: 06 Dez 2018, 23:46:02 »
Mit dem Beschwörungsbaukasten kann man ja theoretisch Geisterwesen rufen, die nicht das Merkmal "Körperlos" haben, in dem man die entsprechende zusätzliche Fähigkeit nicht wählt.
Was hat man denn dann? Ein körperlich manifestiertes Naturwesen oder tatsächlich die Seele eines Verstorbenen in einem Körper? Oder muss man in dem Fall den Geist in ein Gefäß (eine Puppe, ein Opfer für Bessenheit, sich selbst) bieten - dann allerdings ergibt die Wahl eines Korpus wenig Sinn.

Mich wundert, dass es aufwändiger ist, einen körperlosen Geist zu haben, als einen anderen.

7
Wenn man einem beschworenen Wesen den Dienst "Spähe" erteilt, wie teilt es seine Erkenntnisse mit? Passiert das bei Rückkehr automagisch (z.B. Telepathie) oder muss es dafür reden können - was ja bei Baukasten-Wesen erst mit dem Modul "vernunftbegabt" funktioniert?

Konkretes Beispiel: Ich beauftrage einen besonderen Fisch (Feenwesen, Wasserwesen) zu einer unter Wasser liegenden Ruine hinzuschwimmen und mir danach zu berichten, wie es da aussieht und ob es da Hohlräume gibt.

8
Magieregeln / Zauber-Statistik
« am: 21 Okt 2018, 13:52:51 »
So, nachdem ich für Genesis alle Zauber aus dem Magieband eingegeben habe, habe ich mir mal den Spaß gemacht eine statistische Auswertung zu machen. Je Zauberschule wird die Anzahl an Zaubern gezählt und markiert, wieviel davon exklusiv in der Schule sind und wieviel auch in anderen Magieschulen vorkommen.
Keine Wertung - einfach nur eine Statistik weil es geht :)

Update: Ach ja, inkl. Magieband, ohne Ungebrochen oder Sadu

9
Fanprojekte / Magieband und Genesis
« am: 18 Okt 2018, 20:57:12 »
Hallo zusammen,

ich wollte kurz darauf erläutern, wie das mit der Unterstützung für den heute erschienenen Magieband in "Genesis" aussieht.
Wir haben natürlich vor den vollumfänglich zu unterstützen. Das geschieht in mehreren Etappen:
  • Eingabe aller Zauber und Meisterschaften (und Stärken und Ressource)
    Ist aktuell in Arbeit - derzeit sind es 325 Zauber (vollständig) und 317 Meisterschaften (noch nicht vollständig). Volltextbeschreibungen gibt es erst bei den Zaubern mit Anfangsbuchstaben A-G
  • Eingabe der Ausbildungen und -varianten
  • Eingabe der Artefaktkräfte (was evtl. Regelanpassungen und/oder Anpassungen der grafischen Oberfläche erfordert)
  • Neubau des Generators für Kreaturen/Begleiter, um auch Golems und Beschwörbare Wesen abzubilden
Schritt 1 ist hoffentlich in den nächsten Wochen fertig, dann werden es eine Genesis 3 Release mit den Daten geben.Wer den aktuellen Stand testen möchte, der muss unsere Entwicklerversion von Genesis 4 ausprobieren. Zu der möchte ich aber ein paar Takte sagen:
  • Ich bin dabei die grafische Oberfläche komplett neu zu bauen - keine Kacheln mehr, dafür mehr Navigation auf der linken Bildschirmseite und besseres Anpassen an unterschiedliche Bildschirmauflösungen.
  • Aufgrund des Umbaus sind Space 1889 und Shadowrun derzeit nicht enthalten.
  • Genesis 4 soll mehrsprachig werden. Derzeit zeigt es Splittermond als Option nur an, wenn die Betriebsystemsprache Deutsch ist oder in den Einstellungen von Genesis die Sprache auf Deutsch gestellt wurde.
  • Grundsätzlich sollte die Verwendung von Genesis 4 keine Charaktere kaputt machen, aber ich habe das bisher nicht wirklich getestet. Macht euch bitte vorher Sicherheitskopien eurer Charaktere.
  • Charaktere mit Zaubern und Meisterschaften aus dem Magieband lassen sich mit Genesis 3 erst wieder öffnen, wenn dort der Magieband auch unterstützt wird. Bis dahin geht nur Genesis 4.
  • Genesis 4 ist eine Entwicklerversion, d.h. es gibt Ecken die sind unfertig. Seltsames Verhalten der Anwendung ist daher nicht zwingend ein Fehler. Andererseits sollte die Anwendung auch nicht abstürzen. Wenn ihr Abstürze habt, könnt ihr die gerne im Ticketsystem melden, aber bitte erklärt, dass ihr Genesis 4 als Entwicklerversion (Snapshot 03 in diesem Fall) verwendet habt.

Update: War ein bißchen sehr mit der heißen Nadel gestrickt - man konnte nicht sinnvoll Meisterschaften bearbeiten. Ich habe die Datei gerade nochmal ohne den Bug hochgeladen

10
Kampfregeln / Freie Bewegung und Vorstürmen
« am: 20 Sep 2018, 15:03:48 »
Hallo zusammen,

wie handhabt ihr die Kombination aus der Handlung "Freie Bewegung" und dem Manöver "Vorstürmen".

Das Manöver Vorstürmen erfordert "mindestens 2 m Anlauf" und die freie Bewegung ermöglicht, sich "sofortig und ohne zusätzlichen Tickaufwand bis zu zwei Meter bewegen".

Rein RAW sieht das so aus, als würde das gehen. Trotzdem tendiere ich dazu, das nicht zuzulassen. Vorstürmen ist für mich eine Handlung, die ein vorhergehendes Laufen erfordert (den AnLAUF) und das ist etwas, was die Freie Bewegung nicht bietet, sondern die Handlung "Laufen" erfordert.

Konkret gibt es 4 bzw. 5 Varianten, die relevant sind:
  • Angreifer steht 2m entfernt
    • Freie Bewegung (0T, sofortig) + Vorstürmen - würde ich nicht zulassen, weil kein echter Lauf
    • Bewegungshandlung Laufen (5T, kont.) + Vorstürmen - würde ich zulassen
  • Angreifer steht in Nahkampfreichweite
    • Freie Bewegung weg von Gegner (0T, sofortig) + Vorstürmen - würde ich ebenso nicht zulassen weil kein echter Lauf UND weil eigentlich ein "Vom Gegner Lösen" erforderlich ist.
    • Freie Bewegung weg von Gegner (0T, sofortig) + Laufen (5T, kont.) + Vorstürmen - würde ich nicht zulassen, weil das Lösen vom Gegner fehlt
    • "Aus dem Kampf lösen" (5T, sofortig) + Freie Bewegung (0T, sofort) + Laufen (5T, kont.) + Vorstürmen - würde ich zulassen
Wie seht ihr das?

11
Hallo zusammen,

angenommen ich habe ein dracurisches Rüstzeug, welches sich in einen Kampfstab verwandelt kann (1 Reliktpunkt) als Relikt 1.
Laut Selenia 125, muss man zur Aktivierung pro Reliktpunkt 3 Fokus kanalisieren. So weit, so klar.

Nun ist das ein Relikt und kann im Laufe der Zeit weitere Fähigkeiten freischalten.
Annahme 1: Es kann mit allen Arten von Verbesserungen wachsen - nicht nur den Eigenschaften des drac. Rüstzeugs, sondern auch profanen Verbesserungen oder legendären Kräften.

Annahme 2: Gehen wir mal davon aus, es bekommt die legendäre Kräft "Besondere Schadensart Elektrizität" (für 2 Reliktpunkte) und wird damit zu einem Schockstab - und Relikt 3.
Das würde die Aktivierung in Zukunft teurer machen (9 Fokus kanalisiert).

Würdet ihr sagen, dass das Rüstzeug fortan immer 9 Fokus zum aktivieren kostet oder dass der Anwender sich entscheiden kann, ob er die zusätzliche Fähigkeit nutzen möchte - und damit entscheidet, ob er es für 3 oder 9 Fokuspunkte aktiviert?

Annahme 3: Und was wäre, wenn das Relikt noch weiter wächst und z.B. noch ein Strukturgeber für "Blitzschlag" (Windmagie Grad 2) wird - was weitere 3 Reliktpunkte kostet.
Kann der Anwender sich dann aussuchen, welche der Fähigkeiten er aktivieren möchte - und wählt damit quasi ob er 3, 3+6, 3+9 oder 3+6+9 Fokuspunkte kanalisiert?

Kann man die Fähigkeiten evtl. "nachaktivieren"? D.h. ich aktiviere erst das Rüstzeug für 3 Fokus und wenn der Anwender meint, er braucht den Struktur noch, wird nochmal eine Aktivierungsprobe für die Strukturgeberfähigkeit gewürfelt (und mit Fokus bezahlt)?



12
Fanprojekte / Zauberkarten für Genesis 3
« am: 05 Nov 2017, 18:56:53 »
Wir haben heute spontan mit einem Feature herumprobiert: Splittermond-Zauberkarten für einen Charakter, aus Genesis heraus gedruckt. Natürlich nur mit der Lizenz vom Uhrwerk Verlag. 9 pro DIN A4-Seite.

Was meint ihr zu der Optik? (Das Hintergrundbild wird wohl optional)

13
Fanprojekte / Genesis 3.0 Beta
« am: 20 Sep 2017, 00:04:20 »
Wer schon mal vorab einen Blick auf die nächste große Version von Genesis werfen möchte, die Kreaturenerschaffung nach Bestienmeister und Daten aus Zhoujiang und vor allem - okay, in diesem Forum nicht so interessant - Shadowrun 5 unterstützt, der kann sich an Genesis 3.0 Beta 2 probieren.
http://www.rpgframework.de/index.php/de/2017/09/19/genesis-3-0-beta-2/

Es ist noch eine Beta, ich rate also zur Vorsicht (und zur Sicherung eurer Charaktere).

Übrigens: bei Bestienmeister sind noch nicht alle Abrichtungen eingegeben. Ich habe das einfach noch nicht geschafft. Aber um grundsätzlich zu sehen, ob es funktioniert, sollte es genügen.

14
Fanprojekte / Genesis 2.5 und Relaunch der Webseite
« am: 05 Mär 2017, 23:22:22 »
Hallo zusammen,

in den letzten Monaten hat das Team um das RPGFramework und Genesis Zuwachs erhalten. Das betrifft (derzeit) noch nicht die Java-Entwicklung selber, wohl aber andere Aufgaben im Rahmen des Projekts. Die neuen Mitarbeiter nehmen mir Arbeit ab, was dringend nötig ist und mir ermöglicht mich mehr auf das Programmieren zu konzentrieren. Wir schieben derzeit einen großen Berg Arbeit vor uns her, aber so langsam gehen wir dazu über weniger mit uns selbst als mit der Arbeit beschäftigt zu sein.
Erstes sichtbares Ergebnis dieser Arbeit ist die Überarbeitung der Webseite, bei der karulfar sich ins Zeug gelegt hat.

Zudem haben wir passend zum HeinzCon Genesis überarbeitet. Es gibt jetzt neue Installationspakete, die Möglichkeit externe Charaktereditoren zu starten (Beta) und für Splittermind eine neue Art Meisterschaften zu wählen und eine Geld-Verwaltung. Mehr Details erfahrt ihr hier.

Vorsichtshalber, um laufende Versionen nicht kaputt zu machen, gibt es derzeit kein Auto-Update für die Genesis 2.0 Version mehr. Wer die neuen Features ausprobieren möchte, muss Genesis mit einem der drei neuen Pakete installieren.


15
Fanprojekte / Genesis - "Ho Ho Ho" Ausgabe
« am: 22 Dez 2016, 15:18:40 »
Weihnachten naht, ich hatte ein paar Tage Zeit und habe die in neue Splittermond-Features investiert.

Zunächst einmal habe ich alle Zauber und Meisterschaften aus dem Bestienmeister-Band eingegeben – immerhin 21 Meisterschaften und 11 Zauber. Dem Bau von Tierführer-Charakteren sollte damit nichts mehr im Wege stehen.
Was noch deutlich länger dauern wird ist ein Kreaturen-Generator – aber geplant ist der definitiv.

Und wahrscheinlich will der eine oder andere Tierführer jetzt seinen Charakter so umbauen, daß er/sie die neuen Meisterschaften auch nutzen kann. Damit kommen wir zur zweiten – und potentiell größeren – Neuerung: unser erster Schritt in Richtung Zurücknehmen von Steigerungen. Seit heute lassen sich Meisterschaften auch lange nachträglich rückgängig machen. Abhängig davon wie die Meisterschaft bezahlt wurde (als ganz freie aus einem der Module, als freie bei Erreichen der Fertigkeitsschwelle oder durch EP), bekommt man seine EP oder freie Auswahl zurück.
Meine Tests mit verschiedenen Arten von Meisterschaften und Spezialisierungen waren erfolgreich, aber vielleicht solltet ihr sicherheitshalber euren Charakter vorher sichern. 😉

Was bei dem UNDO derzeit nicht berücksichtigt wird ist, ob die Meisterschaft Voraussetzungen für eine andere ist oder ob man durch zurückerstattete EP unter eine Heldengrad-Schwelle fällt und andere Steigerungen damit eigentlich nicht möglich wären. Der Aufwand wäre ziemlich groß und ich wälze die Verantwortung damit auf euch ab.

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten!

Seiten: [1] 2 3