Autor Thema: Der neue Produktplan  (Gelesen 11622 mal)

Lorthar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #15 am: 13 Aug 2023, 19:41:50 »
Gibt es eigentlich schon einen Band zu den Seealben? Ich würde mich darüber sehr freuen.

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.312
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #16 am: 13 Aug 2023, 20:01:58 »
Hallo zusammen. Ich wollte mal fragen wie es um den Band über die Geisterwelt steht? Wird es ein ähnlich kleiner Erweiterungs Band wie Bestien Meister? Diesen Band finde ich nämlich sehr gelungen.

Ein oder mehrere Bände zu den Albenvölkern wurde schon einmal erwähnt, ist aber meines Wissens noch nicht einmal in Planung. Mit anderen Worten, der kommt dann vermutlich ein paar Erscheinungen nach der Ioria-Box.
Für fast alle Albenvölker kann man sich Informationen aus den verschiedensten Bänden zusammensuchen (Die Welt, Banden und Orden, Bestienmeister, Die Götter/Die Diener der Götter, Feinde und Schurken, Die Magie).

Lorthar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #17 am: 14 Aug 2023, 11:05:45 »
Es gibt schon sehr viel, aber wenn man es mit einem dedizierten Regionalband vergleicht ist es nicht ganz dasselbe. Ich liebe den Band zu Selenia und Patalis (da das die einzigen sind die ich bisher habe) und sie gehen so sehr ins Detail. Daher würde ich mich über konkrete Bände zu den Alben freuen

Feenfreund

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #18 am: 14 Aug 2023, 12:08:44 »
Ich glaube da wurde meine Frage fälschlicherweise wohl genommen aber die letzte zu den Alben beantwortet. Ich wollte aber etwas über den Stand des Geisterband wissen und nicht zu den SeeAlben.

Grayheart

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 82
  • Chefredaktion
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #19 am: 14 Aug 2023, 15:35:47 »
Zum Geisterband kann ich als Teil der Bandredaktion sagen: Aktuell liegt der Band auf Eis, da zurzeit immer nur ein (bis max. 2) Splittermondprojekt(e) sinnvoll bearbeitet werden können - und da haben andere Projekte Priorität.

Zum Format: Ja, der Band wird wie der Bestienmeisterband einen Umfang von 64 Seiten haben und die Welt um eine, wie ich finde, sehr spannende neue Domäne und ihre Bewohner:innen erweitern.
Bestiae sumus ut non bestiae simus
(Tiere sind wir, damit wir nicht zu Tieren werden)

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.312
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #20 am: 14 Aug 2023, 16:39:36 »
Ich glaube da wurde meine Frage fälschlicherweise wohl genommen aber die letzte zu den Alben beantwortet. Ich wollte aber etwas über den Stand des Geisterband wissen und nicht zu den SeeAlben.

Korrekt, ich wollte zu den Alben etwas sagen.

@Grayheart: Vielen Dank für die Antwort!


Feenfreund

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #21 am: 15 Aug 2023, 17:40:52 »
Was genau hat denn da Priorität. Ich warte nämlich noch auf den Wächterbund und den Frinjord Band. Sind die Priorität oder auch erstmal auf Eis gelegt? Ich kann es ja verstehen das für euch nichtmehr klappt an mehreren Sachen gleichzeitig zu arbeiten. Aber das soetwas wie der Rattlinsband erstmal allem vorgezogen wird entzieht sich meinem Verständnis.

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.312
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #22 am: 15 Aug 2023, 18:41:29 »
Was genau hat denn da Priorität. Ich warte nämlich noch auf den Wächterbund und den Frinjord Band. Sind die Priorität oder auch erstmal auf Eis gelegt? Ich kann es ja verstehen das für euch nichtmehr klappt an mehreren Sachen gleichzeitig zu arbeiten. Aber das soetwas wie der Rattlinsband erstmal allem vorgezogen wird entzieht sich meinem Verständnis.

Die Produktion eines Werks, das auf Regeln basiert und diese erweitert, auf einer Welt basiert und diese erweitert, das Texte, Illustrationen, und Karten enthält, ist eine komplexe Angelegenheit. Wenn dann noch zusätzliche Objekte wie gedruckte Battle Maps, Charakterkarten oder ähnliches dazu kommen, wird es nochmals schwieriger. Bei limitierten Ressourcen (in Haus und extern) müssen sehr viele verschiedene Dinge abgewogen werden.
Während ich nicht immer mit der Kommunikation des Verlags glücklich bin, kann ich sehr wohl nachvollziehen, dass die Reihenfolge der Veröffentlichungen nicht nach Priorität des Kunden gehen kann. Das geht schon deshalb nicht, weil die Meinungen und Bedürfnisse sehr unterschiedlich sind.

Wenn Du mehr zu den Gründen erfahren willst, wann was kommt, dann kann ich Dir den Uhrwerk-Verlag Twitch-Kanal empfehlen:
https://www.twitch.tv/uhrwerkverlagtv
Hier gibt es einmal im Monat Informationen. Wie schon von mir angemerkt, würde ich mir Zusammenfassungen davon wünschen. Da es sie nicht gibt, schreibe ich manchmal welche.
Trotzdem - wer mehr wissen will, oder gar selber fragen, der ist dort richtig.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.017
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #23 am: 15 Aug 2023, 19:24:20 »
Zum Thema Wächterbund-Band: Der lag sehr sehr lange auf Eis und ist auch in dieser Liste sehr weit hinten. Da würde ich erstmal nicht mit rechnen.

Zum Thema Rattlingsband: Eigentlich war es geplant, den Frynjord-Band vor dem Rattlingsband rauszubringen. Dann kam es beim Frynjord-Band zu Verzögerungen, weshalb man die Gelegenheit ergreifen wollte und den Rattlingsband gepusht hat - meiner Meinung nach besser als einfach gar nichts rauszubringen. Nach neuesten Informationen von der RatCon braucht der Rattlingsband wohl noch mindestens bis zum Jahresende und kommt wohl doch nicht, wie gehofft, zur SPIEL raus.

Daher: Ich kann zwar den Frust verstehen, aber so ein Band hängt von vielen Aspekten ab. Personelle Engstellungen, Krankheitsfälle uns sonstiges fordern eben ihre Tribute. Der Rattlingband wird nicht "allem" vorgezogen, sondern nur dem Frynjord-Band und das auch aus sehr gutem Grund.

Und ansonsten sind die Veranstaltungen auf dem Uhrwerk-Twitch-Kanal wie Wandler schon schreibt sehr zu empfehlen, zumal du dort auch selbst Fragen stellen kannst (die in der Regel auch beantwortet werden), sofern du den Stream live verfolgst.

LG
« Letzte Änderung: 15 Aug 2023, 19:27:21 von Loki »
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by

Grayheart

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 82
  • Chefredaktion
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #24 am: 15 Aug 2023, 20:51:53 »
Was genau hat denn da Priorität. Ich warte nämlich noch auf den Wächterbund und den Frinjord Band. Sind die Priorität oder auch erstmal auf Eis gelegt? Ich kann es ja verstehen das für euch nichtmehr klappt an mehreren Sachen gleichzeitig zu arbeiten. Aber das soetwas wie der Rattlinsband erstmal allem vorgezogen wird entzieht sich meinem Verständnis.

Zunächst einmal ein Disclaimer: Ich bin nicht Teil der angestellten Redaktion im Verlag, sodass meine Kenntnisse über den aktuellen Produktionsplan sehr begrenzt sind - ich konnte konkret Auskunft zum aktuellen Stand des Geisterbandes sagen, da ich da als externe Bandredaktion mit involviert bin. Alles andere stellt von meiner Seite aus ein educated guess dar.

Wie meine Vorredner schon sagten, gibt es viele Aspekte, die abgewogen werden müssen, wenn es darum geht, welche Projekte aktuell konkret bearbeitet werden. Ganz weit oben in der Priorität steht zum Beispiel das Hexenkönigin-Crowdfunding, was ja auch schon ne Weile her ist und wo die Backer drauf warten. Die Einstiegsbox-Erweiterung ist ebenso recht weit oben in der Priorität. Alles andere entscheidet sich dann nach darüber hinaus gehender Verfügbarkeit und Zeit sowohl interner wie externer Ressourcen.

Der Rattlingsband war als kleiner Band vor der Verringerung und Konzentrierung der redaktionellen Kapazitäten schon sehr weit fortgeschritten, sodass ich es logisch finde, wenn man versucht, diesen zur Messe fertig zu bekommen, um der Community neues Futter zu geben (wobei ich gerade verwirrt bin, da es sich im Stream gerade noch so anhörte, als würde der Rattlingsband noch zur Messe eingeplant sein). Zumal, wie Loki schon richtig anmerkte, es einfach auch gute Gründe gab, den Rattlingsband vor die Frynjord zu ziehen.
Bestiae sumus ut non bestiae simus
(Tiere sind wir, damit wir nicht zu Tieren werden)

Feenfreund

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #25 am: 16 Aug 2023, 00:46:55 »
Ich kann das ja alles verstehen. Der Uhrwerk Verlag hatte gewiss keine gute Zeit. Erst kurz vor der Pleite dann Pandemie usw. Ich bin auch gewiss kein Freund von zu fielen Produkten in kurzer Zeit. Aber so drei bis fier neue Sachen im Jahr können es durchaus sein finde ich. Vom Verlag wird man immer irgendwie vertröstet. Man bittet um Verständnis. Das Gute ist das in der Vergangenheit fiel von Splittermond erschienen ist das man damit Jahre spielen kann. Deshalb ist es zu verkraften das erstmal nur langsam etwas neues kommt. Ich mag den Verlag und die Bücher sind hochwertig. Ich hoffe das man sich bald erholt und dann wieder richtig Gas geben kann.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.017
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #26 am: 16 Aug 2023, 10:26:25 »
Der Rattlingsband war als kleiner Band vor der Verringerung und Konzentrierung der redaktionellen Kapazitäten schon sehr weit fortgeschritten, sodass ich es logisch finde, wenn man versucht, diesen zur Messe fertig zu bekommen, um der Community neues Futter zu geben (wobei ich gerade verwirrt bin, da es sich im Stream gerade noch so anhörte, als würde der Rattlingsband noch zur Messe eingeplant sein). Zumal, wie Loki schon richtig anmerkte, es einfach auch gute Gründe gab, den Rattlingsband vor die Frynjord zu ziehen.

Auf dem Discord der Splitter-Lounge wurde das behauptet. Ich selbst war nicht auf der RatCon und kann es leider auch nicht bestätigen. Käme der Band zur SPIEL, würde mich als Mit-Autor natürlich sehr freuen. :)

LG
« Letzte Änderung: 16 Aug 2023, 10:29:21 von Loki »
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by

Anguisis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
  • Wer Angst hat vor dem Fall, der muss kriechen.
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #27 am: 16 Aug 2023, 10:32:05 »
Ich glaube, die meisten von uns sind sich einig, dass es seit der Zäsur zu einer deutlichen Reduzierung in der Kommunikation und der Frequenz der Produkterscheinungen gekommen ist.

Meine letzte Bestellung waren tatsächlich der Roman 10 im Mai 2023 und der Roman 9 im April 2022.
Mit Erschrecken musste ich gerade feststellen, dass ich den Patalis-Band komplett übersehen habe. Den bestell ich gleich nach, aber es zeigt auch, dass ich stetig weniger ins Forum gucke - lohnt sich hinsichtlich der Produktinformation kaum noch.

Aber wenn ich von meinem Einzelfall auf die Allgemeinheit schließen möchte, dann wird das vermutlich vielen von uns "alten Splimo-Hasen" so gehen. Das Regal ist voll mit hellblauen Buchrücken und man hofft auf mehr Input für diese wirklich sehr sehr gute Welt. Ich liebe das Balancing und empfehle leidenschaftlich "unser" System jeden Spieler, der über D&D-Niveau hinaus spielen möchte. Mehr Regeln/ Meisterschaften/ etc brauch ich nicht, aber Regionalbände und Abenteuer.
Aber ich warte oft vergebens.

Und ich warte schmerzlich auf die Hexenkönigin-Kampagne.
Ursprünglich hatte ich vor 2 Jahren (während des Leitens des ersten Teils) gehofft, dass ich den zweiten Teil mit der Deluxe-Edition starten kann. Wir haben uns viiiiiel Zeit Farukan und in Wüstentrutz gelassen, aber jetzt startet meine HG3-Gruppe nächsten Monat mit dem zweiten Teil. Schade! Die Vorab-Pdf ist schonmal sehr gut, aber das ganze drumherum hätte ich gerne mitgenommen.

Und bitte, lieber Verlag, versteht das hier nicht als meinen Abgesang; sondern vielmehr als meine weiterhin bestehende Bereitschaft noch mehr in diese wunderbare Welt einzutauchen.




I am The Ancient, I am The Land

Rostam

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 338
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #28 am: 16 Aug 2023, 17:14:48 »
Auf dem Discord der Splitter-Lounge wurde das behauptet. Ich selbst war nicht auf der RatCon und kann es leider auch nicht bestätigen.
LG

Das hab ich dort geschrieben. Eine gute Freundin war auf der RatCon und hat am Stand auf meine Bitte nachgefragt. Leider kam dort die Antwort, dass es unerwarteter Weise zu Komplikationen kam und es "Bis Ende des jahres unwahrscheinlich" wird. :/
"Du bist witztig - aber, wenn du in den verheerten Landen verschwindest, werd ich dich nicht vermissen"

Fastjack

  • Regel-Redakteur
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Der neue Produktplan
« Antwort #29 am: 16 Aug 2023, 18:52:55 »
Moin,

zum Rattlingsband kann ich tatsächlich etwas Licht ins Dunkel bringen. :)
Der zuständige Bandredakteur arbeitet gerade mit Hochdruck daran, alles fertig zu bekommen und auch die Regelredaktion hat gerade die letzten Todos in Arbeit, damit nach Lektorat und Korrektorat alles rechtzeitig noch zur Druckerei kommt. Insofern hoffen wir, den Band in der Tat auf der Spiel am Start zu haben.