Autor Thema: Autorentreffen 2020  (Gelesen 9325 mal)

Katharsis

  • Gast
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #15 am: 21 Feb 2020, 22:04:02 »
Patric war sehr offen und ehrlich, das hat mir gut gefallen. Einzelheiten bezüglich der Insolvenz behalten wir aber für uns. Zudem hat er eine mysteriöse Box dabei, die gerade geöffnet wird. Es handelt sich um die ersten Exemplare des "Wandernde Wälder" Bandes, von dem jeder Anwesende eins mit nach Hause nehmen darf ;)

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 609
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #16 am: 21 Feb 2020, 22:13:43 »
Jetzt übernimmt Cat mit einem Bericht über andere anstende Produkte. Abenteuer die zur HeinzCon erscheinen, der Status eines Themenbandes im ähnlichen Umfang von wie Bestienmeister und eines weiteren Regionalbands (Akuri-Südakuri).

Weitere Abenteuer-Autoren in der Pipeline geben einen Bericht ab.


taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 609
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #17 am: 21 Feb 2020, 22:15:51 »
Leider wegen ausgedünnter Personaldecke liegen die Arbeiten an der Ioria-Box aktuell auf Eis.

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 609
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #18 am: 21 Feb 2020, 22:18:17 »
Auf dem Schirm für die nächste Zeit auch ein Regionalband zu Patalis und einer zum Wächterbund. Dafür werden wir morgen Workshops haben.

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 609
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #19 am: 21 Feb 2020, 22:24:47 »
Die Einsteigerbox bekommt eine überarbeitete Neuauflage. Diese soll größer im Format sein und (auch) über den Brettspielhandel vertrieben werden. Ziel ist es natürlich dabei neue Spielerkreise zu erschließen.

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 609
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #20 am: 21 Feb 2020, 22:28:09 »
Was ändern wird sich bei den Mondsplittern. Mit diesen ist man nicht so richtig zufrieden und es bedarf eine Überarbeitung des Konzepts.
Wie genau das aussehen soll, ist aber noch ein Punkt der morgen potentiell mal in einem der freien Workshops diskutiert werden könnte.

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 609
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #21 am: 21 Feb 2020, 22:39:21 »
Pat stellt die Muster/Prototypen der Matten vor, die aber sowohl die Größe wie auch den Inhalt noch geändert bekommen


Katharsis

  • Gast
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #22 am: 21 Feb 2020, 22:50:58 »
Das Plenum nähert sich nun dem Ende (ist auch schon recht spät geworden), es wird nochmal über Spielzubehör gesprochen (der Verlag freut sich z.B. über Informationen, welche Spielhilfen denn euch noch fehlen), es wird über Umfragen der Spielerschaft nachgedacht, um Informationen einzuholen.
Da mein Akku sich dem Ende neigt, werde ich an dieser Stelle das Tickern für heute einstellen und mich morgen wieder melden, aus dem "Workshop zum Regionalband Wächterbund". Der Kollege Prelle macht aber evtl. noch weiter  ;)

Katharsis

  • Gast
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #23 am: 22 Feb 2020, 06:40:59 »
einen schönen guten morgen werte Anhänger des geborstenen Himmelskörpers.

der gestrige Abend ging noch bis um zwei Uhr, es wurde intensiv diskutiert, und an Zukunftsplänen geschmiedet, bevor endlich alle die Zimmer aufsuchten.

Es folgten viereinhalb Stunden erholsamen Schlafes, die dann jäh von einem geflügelten Eindringling beendet wurden. aber gut, bis dahin hab ich sehr gut geschlafen, was vor allem an den dieses Jahr sehr ruhigen Mitautoren lag (die wohnen nämlich alle in anderen Zimmern, Einzelzimmer Jawoll!).

Bevor ich mich geistig aufs Frühstück vorbereite möchte ich kurz verlauten lassen, wer sich hier denn so alles herumtreibt:
Anwesend (bisher) sind die geschätzten Kolleginnen Pellegrino, Hheinzelmann (Absicht ;)) und Rabe, sowie die Herren Prelle, Römer, Götz, Hoppe, Küppers, Maciuszek, Menke, Hoppenrath, Hamelmann, Berghof, Schönen und Löhnerz.

In diesem Sinne, nachher geht's um Inhalte!
« Letzte Änderung: 22 Feb 2020, 08:15:51 von Katharsis »

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 867
    • Profil anzeigen
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #24 am: 22 Feb 2020, 07:12:13 »
Vielen Dank allen Autoren die fleißig vom Treffen berichten!

Das Plenum nähert sich nun dem Ende (ist auch schon recht spät geworden), es wird nochmal über Spielzubehör gesprochen (der Verlag freut sich z.B. über Informationen, welche Spielhilfen denn euch noch fehlen), es wird über Umfragen der Spielerschaft nachgedacht, um Informationen einzuholen.

Nicht direkt eine Umfrage zu Spielhilfen aber zu Abenteuern und ihrer Form mit immerhin 62 Teilnehmern gibt es hier:
https://forum.splittermond.de/index.php?topic=7055.0

Viel Spaß und Erfolg bei der Planung und den Arbeitskreisen!

Belfionn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 401
    • Profil anzeigen
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #25 am: 22 Feb 2020, 08:36:17 »
Was ändern wird sich bei den Mondsplittern. Mit diesen ist man nicht so richtig zufrieden und es bedarf eine Überarbeitung des Konzepts.
Wie genau das aussehen soll, ist aber noch ein Punkt der morgen potentiell mal in einem der freien Workshops diskutiert werden könnte.
Warum ist man nicht richtig zufrieden? Wegen der Verkaufszahlen, wegen der Bewertungen (was mich wundern würde, zwei der Abenteuer (Drache und Nachtigall und Im Rücken des Feindes) gehören zu den am besten bewerteten), ...?
Die Frage, und wie eine Lösung aussehen könnte, finde ich spannend.

Zu der überarbeiteten Einsteigerbox: ein helleres Cover macht im normalen Handel vermutlich Sinn. Ich finde das alte, auch wenn es zur Kampagne passt, etwas sehr grau.

Vielen Dank für den Ticker, frohes Frühstück, und viel Spaß bei den weiteren Workshops!

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 867
    • Profil anzeigen
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #26 am: 22 Feb 2020, 08:47:44 »
Pat stellt die Muster/Prototypen der Matten vor, die aber sowohl die Größe wie auch den Inhalt noch geändert bekommen

Wäre schön wenn aus quadratischen Kästchen hexagonale würden ... Abstände, Reichweiten und Bewegung spielen bei Splittermond ausreichend wichtige Kriterien dar um das bei Aufstellungen zu berücksichtigen - und die Marker können da genauso schön drauf passen oder besser ...

Katharsis

  • Gast
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #27 am: 22 Feb 2020, 09:34:21 »
Warum ist man nicht richtig zufrieden? Wegen der Verkaufszahlen, wegen der Bewertungen (was mich wundern würde, zwei der Abenteuer (Drache und Nachtigall und Im Rücken des Feindes) gehören zu den am besten bewerteten), ...?
Die Frage, und wie eine Lösung aussehen könnte, finde ich spannend.


Ich versuche mich mal an einer Präzisierung, soweit wie ich es gestern verstanden habe.
1.) Mondsplitter verkaufen sich schlechter als Vollabenteuer. Erstmal so dahingestellt, ohne es bewerten zu wollen oder nach Gründen dafür zu forschen.
2.) Die kommende Auflage der Einsteigerbox soll ja in Kooperation mit Pegasus erscheinen und auch den normalen Vertriebsweg über Spielehändler etc. finden. Im Rahmen dieser Kooperation wird wohl das Format optimiert, was dahingehend auch Änderungen am Mondsplitterformat nach sich zieht.
3.) Die Aussage, das sich an den Mondsplittern was ändern wird begründet sich daher vorwiegend erstmal damit, dass sich was ändern muss, weniger das man aktiv selbst was hätte ändern wollen.

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 609
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #28 am: 22 Feb 2020, 09:50:02 »
Wir stehen in den Startlöchern für die erste Workshop-Phase. Parallel stattfinden tun ein Workshop für einen Wäcterbund-Regionalband, den Alchimieband und ein Kosmologie-Workshop, der Neuautoren die ganzen Setzungen und Plotplanungen hinter den Kulissen nahebringen soll.
« Letzte Änderung: 22 Feb 2020, 09:52:22 von taranion »

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 576
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Autorentreffen 2020
« Antwort #29 am: 22 Feb 2020, 09:50:32 »
Rechtzeitig zum ersten Workshop eingetroffen, auf geht's :)