Umfrage

Einzelabenteuer, verstreut über die Welt
41 (19.3%)
Unabhängige Abenteuer in einer Region
33 (15.6%)
Aufeinander aufbauende Abenteuer in einer Region (Kampagne)
53 (25%)
Weltverändernde Kampagne in einer Region
8 (3.8%)
Veränderungen der Welt in einer Kampagne die in dieser Kampagne bleiben
17 (8%)
Themengebundene Kampagnen über mehrere Regionen hinweg
34 (16%)
Tiefergehende Regionalbände mit detaillierten Figuren und Plotideen
26 (12.3%)

Stimmen insgesamt: 64

Autor Thema: Abenteuer - welche Form für Splittermond  (Gelesen 3411 mal)

Wandler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Profil anzeigen
Abenteuer - welche Form für Splittermond
« am: 23 Okt 2019, 17:56:20 »
Hier mal eine *etwas* repräsentativere Form der Nachfrage nach Abenteuern und der Form die sie für Splittermond haben sollen ... aus eigener Neugier und unabhängig von der Redaktion.

Belzedar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #1 am: 23 Okt 2019, 19:17:53 »
Ich habe mich getreu meiner Idee für folgende Punkte entschieden:
+Einzelabenteuer => sind immer gut
+Aufeinander aufbauende Abenteuer in passenden Regionen (wobei Railroading vermieden werden sollte).
+Themengebundene Kampagnen über mehrere Regionen hinweg

Und dazu halt dass die Welt sich nur innerhalb der Kampagne verändert. Da aber auch gerne drastisch. 

Saint Mike

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 334
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #2 am: 24 Okt 2019, 13:33:24 »
Boah, bin ich vorhersehbar... 3 Optionen gewählt, sind auch die Top 3 zur Zeit XD
---
"...und der Ehre geht Demut voran." - Die Bibel, Sprüche 15,33

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.169
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #3 am: 24 Okt 2019, 14:08:56 »
Bei mir wars so ähnlich. Ich hab die Top 2 gewählt und dann noch die Regionalbände.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Jan van Leyden

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #4 am: 24 Okt 2019, 15:16:47 »
Was ist denn der Unterschied zwischen

1: Einzelabenteuer, verstreut über die Welt und
2: Unabhängige Abenteuer in einer Region

Ist 2: nicht eine Untermenge von 1:? Und würde ich für die Beschränkung auf eine Region stimmen, wenn ich 2: aber nicht 1: wähle?

 :-\
Huldvoll winkend

---Jan van Leyden

Sturmkorsar

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 358
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #5 am: 24 Okt 2019, 15:35:01 »
1) ist das, wie es bisher ist: 2-3 Abenteuer in einer Region und die Masse an Abenteuer über die ganze Welt verteilt

2) ist eine Konzentration von vielen Abenteuern auf eine Kernregion, die aber unabhängig voneinander gespielt werden können und wenige bis gar keine Abenteuer im Rest der Welt.

Jan van Leyden

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #6 am: 25 Okt 2019, 10:06:04 »
Ak, okay! Danke, ich will ja nichts falsch beantworten...  :-\
Huldvoll winkend

---Jan van Leyden

Wandler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #7 am: 26 Okt 2019, 08:18:34 »
Ich freue mich über die vielen die die Umfrage bereits mitgemacht haben - vielen Dank! Die Umfrage bleibt weiter offen damit sich die Meinung möglichst vieler darin widerspiegelt.

Wandler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #8 am: 28 Okt 2019, 17:06:02 »
Hier ist ein kleines Zwischenergebnis (bei 43 abgegebenen Stimmen) - ohne Anspruch darauf repräsentativ zu sein, statistisch ausgewertet zu haben oder irgend jemanden zu vertreten als mich selbst:
  • Es besteht deutlich sichtbar der Wunsch nach Kampagnen - sogar mehr noch als an einzelnen Abenteuern
  • Kampagne ist nicht gleich Kampagne - hier gibt es Unterscheidungen was gewünscht ist, und was eher nicht
  • Auch tiefergehende Regionalbände sind gefragt

Grayheart

  • Welt-Redakteur
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #9 am: 28 Okt 2019, 17:15:48 »
Kurze Frage für mein persönliche Verständnis - was ist mit "tiefergehende Regionalbände" gemeint? Das, was bisher schon an Regionalbänden läuft, oder doch was anderes?
Bestiae sumus ut non bestiae simus
(Tiere sind wir, damit wir nicht zu Tieren werden)

Wandler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #10 am: 28 Okt 2019, 17:42:48 »
Tiefergehende Regionalbände:
Regionalbände die mehr über die Verbindungen zwischen Personen und Gruppen darlegen und einem Spielleiter helfen eigene Abenteuer zu schreiben.
"Tiefergehend" deswegen weil aktuell an vielen Stellen "Minihooks" enthalten sind die entweder nur einen sehr grundsätzlichen Konflikt oder eine Person darstellen, aber keine Plotentwürfe enthalten.
Der Lokalkolorit ist toll - die Arbeit die man sich als Spielleiter machen muss um daraus ein Abenteuer zu stricken oft enorm. Ich spreche hier aus Erfahrung ...


Grayheart

  • Welt-Redakteur
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #11 am: 28 Okt 2019, 17:53:15 »
Ah - das macht's klarer, danke.

Hm, den Wunsch kann ich durchaus nachvollziehen - ich würde mir beim Schreiben der Texte auch oft wünschen, mehr Platz für tiefergehende Beschreibungen zu haben in den Regionalbänden (und damit bin ich im Autorenteam sicherlich mitnichten alleine). Der vorhandene Platz ist da ja aber begrenzt und mehr Tiefe an der einen Stelle bedeutet gleichzeitig dann auch weniger Vielfalt an einer anderen.

Bestiae sumus ut non bestiae simus
(Tiere sind wir, damit wir nicht zu Tieren werden)

Wandler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #12 am: 28 Okt 2019, 20:25:41 »
Gerne.
Gleichmäßiges Detaillierungsniveau mag nicht immer angebracht sein - insbesondere in einem Regionalband ...

Ifram

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 399
  • Angsthase Pfeffernase
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #13 am: 29 Okt 2019, 18:07:41 »
Meine Auswahl waren die beiden Einzelabenteuer-Optionen. Und die dürfen auch gerne kurz sein, drei Stück pro Heft oder so.
Vor Jahr und Tag hätte ich anders gewählt, aber ich bin mittlerweile so elend übersättigt von Kampagnen-Spiel.
Einfach mal wieder A-Team sein und in der Folge nächste Woche ist alles wieder neu, nur die Helden sind die selben. Nichts hängt voneinander ab, kein großer Plot im Hintergrund, kein Pseudo-Sandboxing, nicht Dutzende NSC verwalten müssen. Einfach locker drauf los, eine überschaubare Story spielen mit ein oder zwei Twists und ansonsten klaren Strukturen.

Wandler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer - welche Form für Splittermond
« Antwort #14 am: 02 Nov 2019, 07:54:55 »
Hole die Umfrage nochmal nach "oben" ...
Danke an alle die schon mitgemacht haben!