Autor Thema: Ideen für den Magieband  (Gelesen 41000 mal)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Ideen für den Magieband
« Antwort #195 am: 20 Aug 2018, 09:21:46 »




Wieso denn?
So wie ich die letzten Aussagen verstanden habe wird es keine Sprüche geben die mehr als eine Magieschule brauchen, und auch bei Meisterschaften wird das die absolute Ausnahme sein.
Wenn der Hybride eine mächtige Beschwörung durchführen will nimmt er eben die Magieschule in der der Spruch "mächtige Beschwörung" (oder die Meisterschaft) drin ist, steigert die so hoch sie eben dafür sein muss und ist fertig. Eine einzige Magieschule macht ihn sicher nicht vom Hybriden zum Vollzauberer




Neben Punkte in Magieschulen gibt es noch andere Möglichkeiten der Beschränkung, zum Beispiel der Erwerb bestimmter Ressourcen, Meisterschaften oder Stärken.

Natürlich, wie man mit den Diskussionen zu "Bestienmeister" sehen konnte, mag die Messlatte für "hohe" und "niedrige" Investitionen unterschiedlich sein.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 20 Aug 2018, 09:31:45 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

heinzi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 447
    • Profil anzeigen
Re: Ideen für den Magieband
« Antwort #196 am: 20 Aug 2018, 10:14:47 »
Könnte einer der "Wissenden" eine kurze Erklärung zu den geplanten "gebundenen Artefakten" abgeben. Läuft das dann über die Ressource Relikt oder sind diese lediglich Ausrüstungsgegenstände, die einen größeren Betrag an Lunaren im Geldbeutel benötigen oder werden Meisterschaften benötigt, die es erlauben spezifische gebundene Artefakte effektiv nutzen zu können?

Was ich mir auf jeden Fall im Magieband wünsche sind Meisterschaften, die bestehende Zauber, die momentan eher ein wenig zu schwach/teuer sind, verbessern, bzw. diesen zusätzliche Gimmiks mitgeben. Bestes Beispiel hierfür ist die Meisterschaft "Schutzfeld Fixierung", die die relativ teuren "Schutzfeld" Zauber ordentlich aufwertet.

Quendan

  • Gast
Re: Ideen für den Magieband
« Antwort #197 am: 20 Aug 2018, 11:08:30 »
Besonders mächtige Artefaktfähigkeiten (sogenannte Höhere Artefaktkräfte) müssen per Ressource Relikt erworben werden. Das funktioniert analog zu Legendären Kräften oder Göttlichen Kräften.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.002
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Ideen für den Magieband
« Antwort #198 am: 20 Aug 2018, 11:19:33 »
ich würde ja erstmal abwarten bis das Regelwerk da ist und danach diskutieren ob ein Hybrid Sinn macht oder nicht. Die Frage ist auch ob die Diskussion hier hineingehört, gibt doch dafür nen Extra Thread.
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 946
    • Profil anzeigen
Re: Ideen für den Magieband
« Antwort #199 am: 08 Sep 2018, 12:22:06 »
Ich wollte mal fragen, ob der Magieband noch für die Spielemesse steht :-)

Quendan

  • Gast
Re: Ideen für den Magieband
« Antwort #200 am: 08 Sep 2018, 13:16:50 »
Ja. :) Das Buch ist aktuell im Layout und wenn es dabei oder im Druck nicht zu Verzögerungen kommt, wird der Band zur Messe da sein.

Shednazar

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 298
    • Profil anzeigen
Re: Ideen für den Magieband
« Antwort #201 am: 05 Okt 2018, 11:48:54 »
Wird es eigentlich vom Magie-Band auch eine, von mir überaus geschätzte, Taschenbuchausgabe geben?

Quendan

  • Gast
Re: Ideen für den Magieband
« Antwort #202 am: 05 Okt 2018, 19:03:05 »
Ist angedacht, wird aber wohl erst irgendwann nächstes Jahr was.