Autor Thema: Schattenmagie  (Gelesen 28288 mal)

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Schattenmagie
« Antwort #105 am: 02 Nov 2015, 13:25:15 »
Das wird nicht so wirklich funktionieren.

Ja, die Hunde werden ihn erschnüffeln können und auch sagen können, wo er ist. Sie haben aber genauso Probleme beim Angriff, da sie sich auch auf ihre Augen verlassen. Ist ja nicht so, als ob die nur Dekoration wären, die brauchen die Sicht auch sehr stark.
Und das System ist dann halt (mMn zum Glück) nicht so detailliert das so kleine Unterschiede da mit berücksichtigt werden. Der Kampfhund mag durchaus besser, auch in absoluter Dunkelheit, sein Ziel finden, aber halt auch nicht wirklich viel besser.

Also zum auffinden sind sie durchaus gut, aber bei schlechter Sicht haben die ebenfalls Probleme.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.003
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Schattenmagie
« Antwort #106 am: 02 Nov 2015, 13:28:33 »
Geninjat... menno aber mein Senf lautet: Kampfhund hat Dunkelsicht? Das ist mir neu....  Unermüdlicher Verfolger hat er.... wenn er seine Beute gefunden hat. Flederwölfe könnten des Rätsels Lösung sein - die haben aber auch nur Dämmersicht. Ruinenratte sind denkbar, die haben Dunkelsicht in einen Käfig so ein tierchen und sobald was in der Dunkelheit dann faucht es rum... und bekommt nen Stück Speck oder abgerichtete Grabbeißer. So ne Riesenkellerassel als Haustier, was willste mehr.

Offizielle Viecher mit  Dunkelsicht:
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Schattenmagie
« Antwort #107 am: 02 Nov 2015, 13:38:22 »
Ich hatte auch schon eine Liste aller Tiere mit Dunkelsicht zusammengestellt, die auch das Merkmal Kreatur haben:

Mit Höhlenmeute (Kreatur 4, Wahrnehmung 8 ), Ruinenratte (Kreatur 2, Wahrnehmung 10), Tunnelspinne (Kreatur 3, Wahrnehmung 11), Uhu (Kreatur 3, Wahrnehmung 14), Waldkauz (Kreatur 2, Wahrnehmung 12) und Grabbeißer (Kreatur 3, Wahrnehmung 9) hat man auch eine ganze Menge Wesen zur Auswahl, die Dunkelsicht haben und über die Ressource Kreatur einem Gardisten treu ergeben sein können.

Die Ruinenratte kann man über die Ressource Kreatur beispielsweise genauso gut abrichten wie jeden Hund. :)

mondy

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Schattenmagie
« Antwort #108 am: 02 Nov 2015, 13:52:41 »
Meine kleinen Worte zu diesem Thema:

In jedem System  kann man einen mega-starken-über-krassen-helden erstellen der im Kampf sehr gut ist und jedes Monster besiegen kann. Dafür ist er entweder ziemlich hohl, oder hat andere Probleme. Wenns dem Spieler spass macht, dann soll er seine Freude haben. Andere haben mehr ihr Spass am knobeln, andere in sozialen Konflikten und andere im brauen von Tränken.

Mein Mitbewohner und begnadeter min-max-Charakter ersteller wird sogar noch sagen, dass er Schatten oder Lichtmagie dafür nicht benötigt um richtig stark zu sein. Hat aber gemerkt, dass er in anderen Bereichen weniger Spass hat und hat selber angefangen etwas weiter zu streuen.