Autor Thema: Supporter für Splittermond gesucht  (Gelesen 86224 mal)

sindar

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 654
    • Profil anzeigen
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #45 am: 11 Aug 2014, 11:27:29 »
Nein, eure Präsenz hier ist ja schon wirklich unglaublich...
Aber sowas von +1 :))
Bewunderer von Athavar Friedenslied
Yinan schrieb: Die Regeln von Splittermond versuchen nicht, realistisch zu sein.
Fanprojekte Splittermond

Quendan

  • Gast
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #46 am: 11 Aug 2014, 11:41:49 »
Blizzard, guck bitte mal in deine Mails. Sobald wir deine Shirtgröße haben, geht das Ding raus. ;)

Blizzard

  • Gast
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #47 am: 11 Aug 2014, 15:42:10 »
Blizzard, guck bitte mal in deine Mails. Sobald wir deine Shirtgröße haben, geht das Ding raus. ;)
Erledigt, mail mit T-Shirtgröße ist raus. :)

Blizzard

  • Gast
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #48 am: 11 Aug 2014, 23:30:46 »
Da wird´s wohl Zeit für´s Homeoffice ;)
oder nen Mondportal zwischen Home und Office. ;)

Elydrasil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #49 am: 09 Sep 2014, 12:18:43 »
Hallo zusammen,

hab euch mittlerweile schon zwei Mails geschrieben wegen Erlaubnis zur Verwendung von Abbildungen auf meiner HP und wegen Tätigkeit als Supporter. Letztere nehme ich ohnehin schon mehr oder minder wahr, indem ich auf Cons und Rollenspieltreffen in der Region Stuttgart Kennenlernrunden für Splittermond veranstalte (siehe auch rollenspiel-stuttgart.de). Ich finde es - offen gesagt - schade, dass ich nicht einmal eine Antwort erhalte. Bevor ich Splittermond gespielt hatte, wurde ich als Supporter bei einem anderen Verlag klarer unterstützt - bzw. erhielt überhaupt Antworten.
Vielleicht sind das aber noch einfach Anlaufschwierigkeiten des noch recht jungen Systems ;) Hoffentlich...

Quendan

  • Gast
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #50 am: 09 Sep 2014, 13:22:14 »
Die Frage zur Website hatte ich inzwischen beantwortet, bevor ich das Topic hier sah. ;)

Supporter folgt später.

Es ist völlig normal (gerade über ein Wochenende), wenn Anfragen ein paar Tage brauchen, bevor sie beantwortet werden. Deine Anfrage wegen Suppotertum kam am Freitag gegen 21:00 Uhr. Ich war das ganze Wochenende bis Sonntag spät Abends nicht daheim. Auch die anderen wenigen Verlagsleute hatte am Wochenende andere Sachen zu tun. Gestern gab es eine wichtige Besprechung wegen Messe-Sachen, wodurch die Besprechung der zuletzt reingekommenen Mailanfragen erst heute (genauer: gerade jetzt) erledigt wird. Denn manche Sachen kann auch nicht jeder von uns alleine entscheiden, die müssen kurz besprochen werden (darunter fiel auch deine Rechtefrage - die konnte ich ohne Rückfrage mit dem Chef nicht beantworten, was gerade eben erst möglich war).

Wir stecken extrem viel Arbeit nicht nur in die normale Produkterstellung, sondern eben auch in die Betreuung aller Anfragen und so weiter. Ich betrachte es da auch gar nicht als Anlaufschwierigkeiten, wenn eine Anfrage von Freitag Abend (!) erst am Dienstag erledigt wird. Das wird immer wieder vorkommen, da wir eben mit drei Leuten hier sind und bei zu viel Arbeit nach Prioritäten vorgehen müssen.

Wir beantworten jede hereinkommende Anfrage neben dem normalen Tagesgeschäft, das oft in Relation zu den vorhandenen Leuten zu Überstunden führt. Da ist eine Reaktionszeit von wenigen Tagen auf eine Mail überhaupt nichts besonderes. Und ich finde es - ebenfalls offen gesagt - schade, wenn das da draußen anders wahrgenommen wird. Wir sind kein Weltkonzern mit eigener Abteilung für solche Sachen. Das müssen wir zu dritt alles nebenher machen - ebenso wie hier das Forum, Newsmeldungen, Cons, Shop und so weiter. Und das alles neben dem Kerngeschäft - den Büchern - die darunter nicht leiden dürfen. Und ich bin der Meinung, dass wir damit einen recht guten Job machen. Antworten am selben Tag für Dinge mit niedrigerer Priorität wird es bei uns aber auch in Zukunft nur in Ausnahmefällen geben können.

[Nachtrag] Um mal zu verdeutlichen, warum das mal länger dauert: Ich hab seit deiner ersten Anfrage noch ca. 100 weitere Mails erhalten, die ebenfalls Antwort erhalten müssen. Davon werden zuerst alle jene bearbeitet, die mit dem Shop zu tun haben, anschließend alle die mit den nächsten Produkten zu tun haben, dann alle die irgendwie anders zeitkritisch sind (etwa weil es um feststehende Termine geht wie Cons) - und dann erst alle anderen Sachen. Und zwar nach einer Mischung aus "kann schnell erledigt werden", "wartet schon am längsten auf Antwort" und "wie dringlich ist es". Du hattest Glück mit deiner Anfrage wegen der Website, dass du jetzt noch vor 30 anderen Mails in meinem Postfach beantwortet wurdest, da die Anfrage älter war als andere. Die Supporteranfrage hingegen steht noch hinter anderen Sachen, da sie erst wenige Tage alt ist und zusammen mit anderen Supporter-Anfragen später beantwortet wird. Zunächst stehen jetzt noch gut 20 Mails zu anderen Themen an. Und das alles neben meinem eigentlichen Job: Der Arbeit an Rollenspielbüchern, ohne die unser Verlag nicht überleben könnte.

Nur um mal einen Einblick zu geben, warum es eben bei uns keine Reaktionszeiten von 24 Stunden geben kann.
« Letzte Änderung: 09 Sep 2014, 13:34:53 von Quendan »

Gilandilas

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
    • Profil anzeigen
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #51 am: 07 Apr 2015, 18:26:54 »
Der Form halber nochmal +1  :)

Alarith

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #52 am: 07 Jul 2015, 14:13:27 »
Ich habe mich auch mal als Supporter gemeldet.

Viele Grüße

Ala

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #53 am: 07 Aug 2015, 23:04:01 »
Wäre auch interessiert. Schicke gleiche eine PM.
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

A.Praetorius

  • Regel-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 401
    • Profil anzeigen
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #54 am: 07 Aug 2015, 23:11:14 »
Quendan ist aktuell im Urlaub, daher kann es sein, dass die PM da noch ne Weile unbeantwortet liegt, nur als "Warnung" :-)

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #55 am: 07 Aug 2015, 23:13:56 »
Kein Problem. Bin selber gerade im Urlaub ;-)
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

Adiane81

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Judith A.
    • Profil anzeigen
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #56 am: 16 Nov 2015, 12:09:59 »
Kann man sich bei euch immer noch als Supporter melden?
Support-Leitung, Büro-Organisation...

Quendan

  • Gast
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #57 am: 16 Nov 2015, 12:39:49 »
Ja, klar. :)

Adiane81

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Judith A.
    • Profil anzeigen
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #58 am: 17 Nov 2015, 17:31:33 »
Ich wurde heute freundicherweise von einem bereits gelisteten Supporter angemeldet und soll demnächst Bescheid bekommen, hieß es. Muss ich mich sonst noch irgendwo an-/melden?
Support-Leitung, Büro-Organisation...

Quendan

  • Gast
Re: Supporter für Splittermond gesucht
« Antwort #59 am: 17 Nov 2015, 17:37:05 »
Wenn du das ganz normal über unsere Supportleiter machst, dann passt da alles. :)