Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand  (Gelesen 9104 mal)

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.761
    • Profil anzeigen
Schon länger entgegengefiebert, ist heute der Tag: Mondstahlklingen ist im Handel. :) Und die ersten Vorbesteller haben es bereits erhalten.

Mehr dazu (und auch zur Errata) im folgenden Blogbeitrag (dort sind auch Links auf die entsprechenden Dateien):

http://splittermond.de/mondstahlklingen-ab-heute-im-handel/

Zitat
Am heutigen Donnerstag erscheint nun der lang erwartete Aurüstungsband “Mondstahlklingen – Ausrüstung und Handwerk in Lorakis” im Handel. Einen kleinen Einblick in den Band sowie eine Erklärung der Verzögerungen haben wir euch bereits vor einiger Zeit in diesem Blog gegeben (zum Artikel: Neuigkeiten aus lorakischen Schmieden), nun könnt ihr das gedruckte Buch aber endlich in euren Händen halten.

Mondstahlklingen gibt es wie gewohnt beim Händler eures Vertrauen oder direkt bei uns im Shop. Und auch das PDF ist ab sofort erhältlich: zum PDF-Shop

Wie wir in oben erwähntem Artikel bereits angekündigt hatten, haben wir mit Mondstahlklingen auch Errata zu einigen Regeln aus dem Grundregelwerk herausgebracht, die sich im Laufe der Arbeit am Ausrüstungsband als notwendig herausgestellt haben. Natürlich kann sich jeder diese Regelkorrekturen (das betrifft den Ausweichen/Rüstungen-Komplex sowie Preise qualitativ hochwertiger Gegenstände) auch kostenlos in unserer Download-Sektion als PDF herunterladen: Errata aus Mondstahlklingen

Hier bitte vor allem alles zum Release samt Ersteindrücken schreiben. Für Detailthemen gibt es bereits eigene Topics:

- Allgemeines zum Inhalt: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=3286.0
- Errata zu Preisen von Gegenständen: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=3289.0
- Errata zu Preisen von Alchemika: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=3288.0
- Errata zu Ausweichen/Rüstungen: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=3287.0

Farnir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • Drachenzwinge
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #1 am: 27 Aug 2015, 11:24:48 »
Vielen Dank!

Wird das GRW-PDF bei Gelegenheit um die Errata ergänzt?

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.761
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #2 am: 27 Aug 2015, 11:28:38 »
Wird das GRW-PDF bei Gelegenheit um die Errata ergänzt?

Ja, aber erst wenn wir auch die allgemeine Errata endlich durchgegangen sind und entsprechend fertiggestellt haben (was aber laut Plan in einem Monat endlich passieren soll).

Tok

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #3 am: 27 Aug 2015, 13:17:34 »
Weil ich keine Ahnung habe wo ich es sonst fragen soll schreib ich es mal im allgemeinsten part zu "Mondstahlklingen" rein.

Nämlich: Wie sieht es eigentlich mit der Erlaubnis aus, Daten Listen etc der neuen Ausrüstung in die ganzen "Fanprojekte " zu implementieren?

Also zb Genesis oder dem Wiki etc. Da es ja quasi nicht wie das Regelwerk als freierhältliche PDF existiert sondern zurecht auch reiner "Bezahl-Content" ist?

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.761
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #4 am: 27 Aug 2015, 13:21:28 »
Da hatten wir mit Genesis und Wiki-Vertretern schon mal drüber gesprochen.

Grundsätzlich gilt da schon mal: Nur nach expliziter Erlaubnis durch um (und da auch dann eingeschränkt). Da sind wir restriktiver als bei den GRW-Inhalten.

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.160
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #5 am: 27 Aug 2015, 13:23:40 »
Ich nehme an die Errata Inhalte aus der freizugänglichen PDF (die ja auch das GRW erratiert) dürfen erstmal eingearbeitet werden?

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.761
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #6 am: 27 Aug 2015, 13:28:48 »
Ich nehme an die Errata Inhalte aus der freizugänglichen PDF (die ja auch das GRW erratiert) dürfen erstmal eingearbeitet werden?

Ja. :)

Tok

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #7 am: 27 Aug 2015, 13:31:05 »
War nur neugierig weil es halt schade um diese Fanprojekte wäre:

zb das Wiki ist wirklich genial und nutze es teils auch anstelle des Regelwerks um dinge nachzuschauen (was hatte es nochmal für einen effek man man zauber x verstärkt, wieviel schaden macht zauber y usw) man findet dort zb einfach sehr sehr schnell Dinge.
Wenn jetzt zb die hälfte der Waffen fehlen würde oder Ausrüstung usw würde es den nutzen doch stark einbremsen.
Genau wie zb Genesis wenn man halt dort für den Charbogen nicht alles eintragen kann.

Deswegen rein aus Neugierde wie es da weitergeht.

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.160
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #8 am: 27 Aug 2015, 13:46:25 »
Kann ich verstehen Tok, ich fände es natürlich auch genial, aber ich kann auch absolut verstehen, wenn gesagt wird: GRW Inhalte ja, der Rest nein (bzw. in der und der Form)
Irgendwie will man ja auch an sein Geld kommen.
Finde schon den Umgang bisher damit einfach genial!

Myrmi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 366
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #9 am: 27 Aug 2015, 13:49:04 »
Meins ist bisher noch nicht da, DHL war schon da :(
Nach erneutem Blick ins Regelwerk muss ich aber sagen: Quendan irrte. ;) [...]

Farnir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • Drachenzwinge
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #10 am: 27 Aug 2015, 14:10:44 »
Meins auch nicht, DHL könnte aber noch kommen.
Ich habe mir zum Trösten das PDF gekauft  ;D

Bundles wären echt toll - doofe Oldschool-Politiker, doofe! Schwäche: zwei Schritte zurück  :(

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.170
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #11 am: 27 Aug 2015, 14:30:19 »
Meins ist bisher noch nicht da, DHL war schon da :(

Meins ist mit der "normalen" Post gekommen. Von daher nicht entmutigen lassen ;)

Myrmi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 366
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #12 am: 27 Aug 2015, 14:35:59 »
Mal sehen, die ist bei uns normalerweise vor der DHL da.
Nach erneutem Blick ins Regelwerk muss ich aber sagen: Quendan irrte. ;) [...]

Sigmus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #13 am: 27 Aug 2015, 20:02:52 »
Bin ich der Einzige, der die Errata etwas verwirrend formuliert findet? Als ich bei Ausweichen II folgenden Satz gelesen hatte, fragte ich mich zuerst ob da nicht ein Tippfehler vorliegt: "Trägt er Ausrüstung mit einer Gesamt-Behinderung von maximal 0 und einem Tick-Zuschlag von 0, reduziert sich der Bonus auf 2 Punkte. " Danach dachte ich: "Wie, 0? Also immer? Das ergibt doch keinen Sinn...". Erst die bessere Formulierung bei Ausweichen III und Antäuschen III ("Ausrüstung mit Einfluss auf Behinderung oder Tick-Zuschlag") machte mir dann klar, dass es jegliche Ausrüstung betrifft, die eine der beiden Eigenschaften aufweist, selbst wenn deren Wert 0 beträgt.

Was ich aber noch seltsamer finde, ist diese Formulierung bei "Agiler Rüstungsträger": "Trägt der Abenteurer Rüstungen, Schilde oder Parierwaffen und erhält dennoch einen Verteidigung-Bonus aus den Meisterschaften Ausweichen I oder Ausweichen II, ...". Zuvor steht doch überall, dass Rüstungen, Schilde oder Parierwaffen den Einsatz von Ausweichen ganz explizit unterbinden, wie soll es also zu der hier formulierten Ausnahme kommen? Hab ich da was übersehen? Oder geht es etwa um den Bonus den man bekommen würde, trüge man die erwähnte verbotene Ausrüstung nicht? Dann sollte man das aber auch so formulieren, oder?

Ich bin jedenfalls mal gespannt, wie sich das alles in der Praxis auf das Balancing auswirkt. Auch wenn mir jetzt schon vor der Diskussion graut, dem Ausweicher-Spieler meiner Runde erklären zu müssen, dass er mit einem Langschwert in jeder Hand problemlos Ausweichsprünge und Rückwärtssalti hinlegen kann, aber wehe er zieht einen Dornenhandschuh an oder nimmt eine Liandia in die Hand, das fesselt ihn quasi an den Boden...

A.Praetorius

  • Regel-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 379
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Mondstahlklingen - ab heute im Versand
« Antwort #14 am: 27 Aug 2015, 20:09:33 »
Auch wenn mir jetzt schon vor der Diskussion graut, dem Ausweicher-Spieler meiner Runde erklären zu müssen, dass er mit einem Langschwert in jeder Hand problemlos Ausweichsprünge und Rückwärtssalti hinlegen kann, aber wehe er zieht einen Dornenhandschuh an oder nimmt eine Liandia in die Hand, das fesselt ihn quasi an den Boden...

Nur wenn er sie als Parierwaffen führt. Als Hauptwaffe oder als zwei gleichberechtigte Waffen fällt da keine Behinderung an.