Autor Thema: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen  (Gelesen 42182 mal)

Quendan

  • Gast
Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« am: 27 Aug 2015, 10:34:31 »
Dieses Topic ist für die Diskussion der Errata zum Ausweichen/Rüstungs-Komplex (erschienen in Mondstahlklingen) bestimmt. Allgemeine Eindrücke dazu können und sollen natürlich gerne auch in den entsprechenden Topics zu Mondstahlklingen gepostet werden, aber sobald ihr es en detail diskutieren wollt - wovon ich ausgehe ;) - ist hier dafür der richtige Platz. :)

Nachtrag: Da wir in den  Errata die neuen Rüstungs- und Schildmerkmale vergessen haben, findet ihr sie erst einmal hier. Sie werden auch ins Dokument eingearbeitet.

Deckung: Ein Schild mit diesem Merkmal zählt, sofern er geführt wird, als Leichte Deckung im Fernkampf. Dies ist nur bei Schilden mit mindestens einer VTD von 2 möglich.

Standfestigkeit: Eine Rüstung mit diesem Merkmal lässt harte Schläge besonders gut abgleiten, sodass der Träger schwieriger aus dem Gleichgewicht zu bringen ist. Gegen Angriffe, die die Position des Trägers verändern (ihn also zum Beispiel niederwerfen oder abdrängen sollen), ist sein Körperlicher Widerstand um 3 Punkte erhöht. Dafür ist die Rüstung schwerer und unhandlicher: Entweder Tick-Zuschlag oder Behinderung sind um 1 Punkt erhöht.

Wattiert: Eine Rüstung mit diesem Merkmal verfügt über eine besondere, gehärtete Wattierung, die die Wucht heftiger Schläge besser verteilt. Der Bonusschaden durch das freie Manöver Wuchtangriff wird halbiert. Dafür ist die Rüstung unhandlicher: Sowohl Tick-Zuschlag als auch Behinderung sind um 1 Punkt erhöht.
« Letzte Änderung: 27 Aug 2015, 11:29:03 von Noldorion »

Myrmi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 366
    • Profil anzeigen
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #1 am: 27 Aug 2015, 10:52:42 »
Ich finde es gut, das Ausweichen + Schild/Parierwaffe nicht mehr die Auto Erfolgsgrade von beidem geben. Die Meisterschaft in mehrere Kategorien aufzuspalten ist genau richtig, jetzt braucht man Ausweichen I und Antäuschen I für die Effekte des alten Ausweichen I. Damit wird es schwieriger, aber nicht unfair schwieriger.

Edit: Die Lederrüstungen haben alle eine SR von 1, die schwere Lederrüstung jedoch nicht. Gibt es dafür einen Grund, oder ist dafür eine Errata der Errata nötig?

Im richtigen Thread geposted. :)
Nach erneutem Blick ins Regelwerk muss ich aber sagen: Quendan irrte. ;) [...]

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.289
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #2 am: 27 Aug 2015, 10:57:40 »
zumal die Schwere Lederrüstung auch keine Behinderung hat, aber dafür einen Tickzuschlag...
Habe so das Gefühl, das hier irgendwie eine Berechnungsgrundlage genommen wurde wo 3 Behinderung zu 1 Tickzuschlag wurde oder so....

Aber mir kommt die schwere Lederrüstung auch etwas seltsam vor.


Ich bin noch nicht davon überzeugt, dass das Aufspalten das Problem wirklich beseitigt....
Zumal es mir noch immer so vor kommt, als wenn es wesentlich besser wäre einfach bei Ausweichen II und Antäuschen II aufzuhören und dann eine entsprechend verbesserte Rüstung zu tragen, damit man noch immer davon profitiert, wenn man dann die Meisterschaft "Agiler Rüstungsträger" besitzt...
Aber wie schon im anderen Thread gesagt, muss ich das erstmal richtig durchrechnen, wofür ich derzeit nicht die Zeit habe ^^
« Letzte Änderung: 27 Aug 2015, 11:01:01 von Yinan »
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Quendan

  • Gast
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #3 am: 27 Aug 2015, 11:01:14 »
Edit: Die Lederrüstungen haben alle eine SR von 1, die schwere Lederrüstung jedoch nicht. Gibt es dafür einen Grund, oder ist dafür eine Errata der Errata nötig?

Nein, das ist korrekt so. Es ist nicht so gedacht, dass jede Rüstung der selben Art gleich viel SR hat. Sondern vielmehr sollen sie unterschiedliche Wertekombinationen haben, die dann unterschiedliche Stärken und Schwächen haben (und teils für unterschiedliche Kombinationen taugen).

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.289
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #4 am: 27 Aug 2015, 11:03:01 »
Wobei es schon seltsam ist das ausgerechnet die schwere Lederrüstung genau die ist, die weniger SR hat.
Würde es nicht umgekehrt sinn machen das die mittlere und leichte Lederrüstung mehr VTD gibt und dafür erst die schwere Lederrüstung eine SR hat?
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #5 am: 27 Aug 2015, 11:04:25 »
Bei der Berechnung der Rüstungswerte gingen wir tatsächlich davon aus: VTD+ ist wichtiger als SR, Tick-Zuschlag ist schlimmer als Behinderung. Bei der "schweren Lederrüstung" ist also quasi die Schadensreduktion zu VTD+ aufgewertet worden, dafür wurde die Behinderung zum Tick-Zuschlag verschlechtert. Das ist so gewollt und kein Fehler.

Ich kann mir vorstellen, dass das zu Schwierigkeiten mit dem "Vorstellungsraum" führt - warum behindert mich die schwere Lederrüstung beim Klettern weniger als die leichte Lederrüstung? Die Werte sind hier mehr nach Balancing-Maßgaben gemacht, und die Dreiteilung (leicht, mittel, schwer) diente einfach der groben Vergleichbarkeit, und dem Ziel, für jede Rüstung ein sinnvolles Werteset zu finden.

Aus diesem Grund gibt es ja in den meisten Fällen auch Beispiele, was genau unter "Leder, schwer" zu verstehen ist. Eventuell hilft es dem Vorstellungsraum, wenn man sich die schwere Lederrüstung einfach als "Lederharnisch" vorstellt und das "schwer" ausblendet, dann fällt das nicht mehr so ins Gewicht :)

"Schwer" ist in diesem Sinne eher zu lesen als "bietet mehr Schutz".

(Eventuell hätte es da elegantere Lösungen gegeben, aber wir wollten die Begrifflichkeiten aus dem GRW auch beibehalten.)

Quendan

  • Gast
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #6 am: 27 Aug 2015, 11:05:22 »
Würde es nicht umgekehrt sinn machen das die mittlere und leichte Lederrüstung mehr VTD gibt und dafür erst die schwere Lederrüstung eine SR hat?

Ist die Frage wie man "schwer" definiert. Heißt dass sie wirkt besser gegen durchgehende Treffer (SR) oder sie ist so massiv und schwer, dass sie Treffer ganz verhindert (VTD)? Auch letzteres kann der Effekt einer schweren Rüstung sein. ;) Das ist aber wirklich eine Detailfrage.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.289
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #7 am: 27 Aug 2015, 11:10:52 »
Hm... ich bin noch nicht ganz davon überzeugt :P

Macht aber auch nichts, ist jetzt nicht so seltsam dass ich damit Probleme hätte ^^
In meinem Kopf wäre halt SR passender gewesen... je stärker die Rüstung, deto besser reduziert sie Schaden. Aber da kongruieren halt meine Vorstellungen nicht mit euren, was ja kein Problem ist.

Was mich daran glaube ich am meisten stört (und ich beziehe mich hier wieder nur auf die Errata, das Buch wird wohl noch etwas auf sich warten lassen in meinem Fall :( ) ist, dass dies nur bei den Lederrüstungen der Fall ist...
Bei den Kettenhemden haben wir keine Verringerung der SR bei der "schweren" gegenüber der "leichten" und ebenso bei den Plattenrüstungen nicht...

Aber auch hier könnte es halt wieder sein, das dies anders ist im Buch dann, weil da mehr Rüstungen sind.
Kann denn einer sagen, ob es bei der vollständigen Liste anders ist?
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #8 am: 27 Aug 2015, 11:13:00 »
Aber auch hier könnte es halt wieder sein, das dies anders ist im Buch dann, weil da mehr Rüstungen sind.
Kann denn einer sagen, ob es bei der vollständigen Liste anders ist?

Schuppe, schwer hat zum Beispiel auch mehr VTD+ und weniger SR als Schuppe, mittel - das Phänomen tritt also nicht nur bei Lederrüstungen auf. Und ja: Je stärker die Rüstung, desto stärker reduziert sie den Schaden - bei den schweren Rüstungen ist das teilweise aber eben einfach über eine höhere VTD+ abgebildet, die ja auch den Schaden reduziert (indem sie Schläge ganz abgleiten lässt oder wuchtige Schläge abschwächt) - und im Gegensatz zu SR kann der VTD-Bonus nicht durch Durchdringung umgangen werden.

(Edit: Gerade nochmal nachgesehen. Das Phänonem gibt es bei Tuchrüstungen, Lederrüstungen, Kettenrüstungen und Schuppenrüstungen.)
« Letzte Änderung: 27 Aug 2015, 11:16:18 von Noldorion »

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.289
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #9 am: 27 Aug 2015, 11:16:12 »
Hm ok. Wenns bei anderen Rüstungen auch so ist dann dürfte sich das "mir gefällt das nicht" vermutlich verfliegen, wenn ich die komplette Liste dann im Buch sehe.

Auch wenn ich eure Argumentation mit "VTD+ reduziert Schaden" nicht wirklich zustimme, aber naja, das ist wohl Geschmackssache ^^
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Myrmi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 366
    • Profil anzeigen
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #10 am: 27 Aug 2015, 11:17:51 »
Es ist Definitionssache. Und wenn man keinen Schaden bekommt, indem man nicht getroffen wird... ist es eine Art von Reduktion. Eine Komplette. Ich kann mich damit anfreunden. 
Nach erneutem Blick ins Regelwerk muss ich aber sagen: Quendan irrte. ;) [...]

Quendan

  • Gast
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #11 am: 27 Aug 2015, 11:20:44 »
Und wie schon zwei mal von Yinan festgestellt ist es ja auch Geschmackssache. Bevor wir das jetzt alle noch ein paar Mal wiederholen empfehle ich, dass wir uns anderen Aspekten zuwenden. :)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #12 am: 27 Aug 2015, 11:23:45 »
Ich denke, die überarbeitete Rüstungsliste zeigt definitiv, dass ihr den Leuten zugehört habt: Höhere Verteidigung wird nun stärker bewertet als Schadensreduktion.

Eventuell solltet ihr aber bei einer freien Errata die folgende Merkmale erläutern, so dass auch die, die nicht Mondstahlklingen besitzen, Bescheid wissen:

- Wattiert
- Standfest
- Deckung
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #13 am: 27 Aug 2015, 11:25:44 »
Das ist uns eben gerade auch aufgefallen, ich poste sie gleich erstmal ins Forum, sie kommen dann in den nächsten Tagen in die Errata rein :)

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.289
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #14 am: 27 Aug 2015, 11:26:16 »
Standfest und Deckung kann man sich sogar fast denken (folgendes sind meine Vermutungen):
Bei Standfest vermute ich ähnlich wie bei der Felsmagie-Meisterschaft, das man schwerer verschoben bzw. umgeworfen werden kann.
Bei Deckung nehme ich an, dass der Gegenstand einem um 1 Stufe höhere Deckung gibt oder sowas in der Art.

Nur Wattiert kann ich mir gar keinen Reim drauf machen ^^
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.