Autor Thema: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen  (Gelesen 26436 mal)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.325
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Errata aus Mondstahlklingen: Ausweichen/Rüstungen
« Antwort #150 am: 30 Apr 2018, 14:17:32 »
Zitat von: Errata
...Dieser Bonus reduziert sich, je nachdem, wie stark der Abenteurer belastet ist. Trägt er Ausrüstung mit einer Gesamt-Behinderung von maximal 1 und einem Tick-Zuschlag von 0, reduziert sich der Bonus auf 1 Punkt.
 Belastet ihn seine Ausrüstung noch stärker, kommt diese Meisterschaft nicht zum Tragen.

Bei der Berechnung von Gesamt-Behinderung und Tick-Zuschlag werden nur die Werte der Ausrüstung [z.B. Rüstungen, Schilde oder Parierwaffen] sowie etwaige Verbesserungen durch hohe Gegenstandsqualität betrachtet. Andere Modifikationen, zum Beispiel Verringerungen von Behinderung oder Tick-Zuschlag aus Meisterschaften, Zaubern oder einer Personalisierung, kommen ebenso wenig zum Tragen wie temporäre Erhöhungen, zum Beispiel aus Zuständen."

Ergo: Es gibt keine Rüstung, die den Ausweichenbonus nicht reduziert oder streicht.
Es gibt aber Rüstungen, die den Ausweichenbonus nur reduzieren, aber nicht streichen.
Um die "formell geltende BE" zu bestimmen, darf man Reduzierungen durch "Qualität" berücksichtigen, nicht aber solche aus Meisterschaften, Zaubern oder eben der Personalisierung.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"