Autor Thema: Schnellstarter Release  (Gelesen 47760 mal)

Quendan

  • Gast
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #60 am: 02 Jun 2013, 20:34:26 »
Nur mal generell, da für ausführlichere Sachen noch zu fertig von der Con: Finde ich super, dass ihr hier schon so ins Detail geht. :) Dafür ist ja der Beta-Schnellstarter auch da, damit auf größerer Basis als unseren eigenen Runden Feedback gesammelt und vor allem Balancing hergestellt werden kann.

Was Zauber angeht, sagte ja Zwart schon, dass man ihnen die Beta am stärksten anmerkt. Das stimmt, da es der letzte Regelteil war, der fertig war. Hier wird es vermutlich die stärksten Änderungen zum fertigen Werk geben. Aber trotzdem (oder gerade deswegen) immer her mit den Kommentaren!

Zur Rüstung: Da haben wir im Schnellstarter in der Tat vereinfacht gegenüber dem fertigen GRW (ich muss da mal eine Liste machen). Später gibt es mehr Unterscheidungen zwischen den einzelnen Rüstungen.

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.812
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #61 am: 03 Jun 2013, 18:00:41 »
Im Schnellstarter sind ja nicht alle Fertigkeiten abgebildet. Vor allem das Nichtvorhandensein von 'Verhandeln' ist mir aufgefallen. Oder wurde inzwischen beschlossen, dass dies zu 'Redekunst' gepackt wird? Und bei 'Athletik' steht, dass dies schlüssige Weise auch 'Schwimmen' umfasst. Wird das auch im GRW so sein?

Auf jeden Fall möchte ich noch einmal auflisten, welche Namensänderungen ich, die Fertigkeiten betreffend, vornehmen würde:

Arkane Kunde -> Magiekunde (oder Magietheorie)
Geschichte und Mythen -> Geschichte & Mythologie
Wissenschaft -> Wissen
Schleuderwaffen, Wurfwaffen -> Schleuder- und Wurfwaffen (zusammengefasst)
Edelhandwerk -> Handwerk (wahlweise auch Beruf)
Athletik, Schwimmen -> Athletik (zusammengefasst)
Darbietung -> Künstlerische Darbietung  (weil das Wort allein mMn nicht unmissverständlich genug ist)
Redekunst -> Redegewandtheit
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

Feyamius

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 518
    • Profil anzeigen
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #62 am: 03 Jun 2013, 18:03:00 »
Feuerstrahl braucht 6 Ticks für 1W10 Schaden (4m Reichweite).
Blitzstrahl braucht 9 Ticks für 2W10 Schaden (8m Reichweite).

Auch der Wert auf den geprobt wird ist der gleiche, der Verteidigungswert des Ziels.

In dieser Form ist es wenig sinnvoll den Feuerstrahl zu wählen.
Dass der Blitzstrahl langsamer ist als der Feuerstrahl ist irgendwie seltsam. :-X

Die beiden würd ich aber sowieso zusammenlegen. Der Fernschadenszauber mit Magieschule Feuermagie ist dann eben der Feuerstrahl, der Fernschadenszauber der Schule Schadensmagie ist hingegen der Blitzschlag. Das wollte man doch sowieso machen, mehrere Zauberwirkungen über verschiedene Magieschulen mit leicht anderem Anstrich verfügbar machen (das Beispiel war hier der Tarnzauber entweder mit Schatten oder mit Illusion).
« Letzte Änderung: 03 Jun 2013, 18:10:12 von Feyamius »

Khalayn

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Mystiker, Magiegelehrter und Freund der Elemente
    • Profil anzeigen
    • Kurzgeschichte: Tochter von Wind und Wogen
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #63 am: 03 Jun 2013, 21:25:20 »
Feuerstrahl braucht 6 Ticks für 1W10 Schaden (4m Reichweite).
Blitzstrahl braucht 9 Ticks für 2W10 Schaden (8m Reichweite).

Auch der Wert auf den geprobt wird ist der gleiche, der Verteidigungswert des Ziels.

In dieser Form ist es wenig sinnvoll den Feuerstrahl zu wählen.
Dass der Blitzstrahl langsamer ist als der Feuerstrahl ist irgendwie seltsam. :-X

Die beiden würd ich aber sowieso zusammenlegen. Der Fernschadenszauber mit Magieschule Feuermagie ist dann eben der Feuerstrahl, der Fernschadenszauber der Schule Schadensmagie ist hingegen der Blitzschlag. Das wollte man doch sowieso machen, mehrere Zauberwirkungen über verschiedene Magieschulen mit leicht anderem Anstrich verfügbar machen (das Beispiel war hier der Tarnzauber entweder mit Schatten oder mit Illusion).

Im Thema Spruchzauberei hatte ich vorhin auch schon etwas dazu gepostet (http://forum.splittermond.de/index.php?topic=9.msg7201#msg7201).
Wenn man sich das ganze dann auf die lange Sicht anschaut (Einzelziel, Meisterschaften genutzt), zieht der Blitzschlag dem Feuerstrahl den Zauberteppich unter den Füßen weg. Gleiche Kosten, gleiche Schwierigkeit, aber höherer Schaden pro Tick bei 2,5facher Reichweite (4m gegen 10m mit Fernzauberer-Meisterschaft).
Bin daher wie Feyamius für sinnvolle Nutzungen von Schablonen für die Magieschulen um solche Inkonsistenzen auszubügeln. Flair und etwaige Vorteile sollten mMn am besten über die Magieschulen-Meisterschaften erzielt werden.

(Edit: Rechtschreibfehler)
« Letzte Änderung: 03 Jun 2013, 22:16:34 von Khalayn »
In the darkest times, hope is something you give yourself. That is the meaning of inner strength.
- Uncle Iroh

Bulgador

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
Blitzstrahl
« Antwort #64 am: 03 Jun 2013, 21:48:22 »
Ich vermute, dass der Blitzstrahl stärker ist, weil er zur Schule der Zerstörung gehört. Wenn alle anderen Schulen gleichgute Schadenszauber hätten, würde eine eigene Schule für Schadenszauber auch sinnlos werden.

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.812
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #65 am: 03 Jun 2013, 21:52:01 »
Die Nutzung von Schablonen ist natürlich sinnvoll und die Vergleichbarkeit und Ausgewogenheit der Zauber sollte (wie bei den Waffen übrigens) dadurch gewährleistet werden. Was ich aber nicht haben wollen würde, ist, dass es zwar vielleicht einen Feuerschadenszauber (und einen Eisschadenszauber, einen Säureschadenszauber, etc.) gibt, der identisch mit dem Blitzschadenszauber ist, aber dafür keinen schnelleren mehr, der weniger Schaden macht. Gerade die unterschiedliche Tickanzahl bringt wie schon mal angemerkt eine gewisse Taktik ins Spiel und kann einen Zauber, der weniger Schaden verursacht, aber dafür schneller ist, in der passenden Situation (oder wenn man nicht mehr genug Fokus für den stärkeren Spruch übrig hat) attraktiv machen.
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

Khalayn

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Mystiker, Magiegelehrter und Freund der Elemente
    • Profil anzeigen
    • Kurzgeschichte: Tochter von Wind und Wogen
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #66 am: 03 Jun 2013, 22:02:01 »
Die Nutzung von Schablonen ist natürlich sinnvoll und die Vergleichbarkeit und Ausgewogenheit der Zauber sollte (wie bei den Waffen übrigens) dadurch gewährleistet werden. Was ich aber nicht haben wollen würde, ist, dass es zwar vielleicht einen Feuerschadenszauber (und einen Eisschadenszauber, einen Säureschadenszauber, etc.) gibt, der identisch mit dem Blitzschadenszauber ist, aber dafür keinen schnelleren mehr, der weniger Schaden macht. Gerade die unterschiedliche Tickanzahl bringt wie schon mal angemerkt eine gewisse Taktik ins Spiel und kann einen Zauber, der weniger Schaden verursacht, aber dafür schneller ist, in der passenden Situation (oder wenn man nicht mehr genug Fokus für den stärkeren Spruch übrig hat) attraktiv machen.

Da gebe ich Dir völlig recht. Was ich hier für sinnvoll halten würde, sind min. 3 Schablonen anzulegen:
1. Schnell und ohne Fokusverzehr für den Magischen Schlag.
2. Mehr Wucht, dafür aber Fokusverzehr für den Feuerstrahl
3. Noch mehr Wucht, Fokusverzehr und längere Konzentrationsdauer für den Blitzschlag

Keiner von uns will absolut generische Zauber haben. Aber momentan ist die Differenzierung, welchen Zauber für welche Situation zu nehmen in Bezug auf Feuerstrahl und Blitzschlag mMn noch zu schwammig.
In the darkest times, hope is something you give yourself. That is the meaning of inner strength.
- Uncle Iroh

Tsu

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 92
  • Guru
    • Profil anzeigen
    • Google Plus
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #67 am: 04 Jun 2013, 06:49:06 »
Tsu´s Welt - #13 - Splittermond BETA Feedback

http://youtu.be/Mxt_4NlR-5U
„Die wahren Helden leben 24 Stunden am Tag und nicht 2 Stunden in irgendeinem großen Spiel.“ - Tennessee Williams

rillenmanni

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • König der Narren
    • Profil anzeigen
    • Metstübchen
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #68 am: 04 Jun 2013, 07:53:54 »
Tsu´s Welt - #13 - Splittermond BETA Feedback

http://youtu.be/Mxt_4NlR-5U

Herausragender Beitrag, Tsu! Detailliert, fundiert, nicht reißerisch.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

ChaoGirDja

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 495
    • Profil anzeigen
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #69 am: 04 Jun 2013, 10:05:18 »
Idt.
Er greift auch vieles von dem auf, was hier und wo anderes schon mal gesagt wurde.
Und bringt noch mehr.
Das Ding sollte man mal ganz noch oben Pinnen.

Nebelwand

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #70 am: 04 Jun 2013, 10:10:18 »
Da wäre ich auch unbedingt dafür! Ein wirklich nachvollziehbarer und unaufgeregter Beitrag. Ich hoffe wirklich, dass die genannten Schwierigkeiten noch angegangen werden, aber es ist leider nicht mehr so viel Zeit bis Oktober - es sind doch einige Punkte, die mir zu denken geben...

ChaoGirDja

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 495
    • Profil anzeigen
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #71 am: 04 Jun 2013, 10:11:19 »
Ich fürchte fast, das dass was Tsu da bringt ein "zurück ans Reißbrett" bedeutet ^^;

Zwart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 172
  • Durchblätterer
    • Profil anzeigen
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #72 am: 04 Jun 2013, 10:23:19 »
Also fürs Ticksystem sehe ich eine einfache Lösung - die Streichung der kontinuierlichen Aktionen.

Eine Handlung wird beschrieben, die Ticks dafür zusammengezählt und der Pöppel entsprechend weiter gesetzt. Fertig.
Dann hat man zusammenhängende Aktionen wie man kennt, spart sich das ständige Rechnen mit Ticks und alles ist gut. Mich hat die Lösung aus dem Schnellstarter auch etwas gewundert. Das kannte ich noch nicht.

Desweiteren erscheinen mit die Ticks auch zu kleinteilig gewählt. Wenn alles, sagen wir, höchstens fünf Ticks kosten würde und dafür die möglichen Aktionen weiter gefasst werden würden, wäre der Ablauf schneller.

Den Rest bekommt man auch geflickt.
« Letzte Änderung: 04 Jun 2013, 10:25:52 von Zwart »

ChaoGirDja

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 495
    • Profil anzeigen
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #73 am: 04 Jun 2013, 10:25:29 »
Is halt nur die  Frage, ob Flicken reicht...
Ich finde das was er zum Ticksystem sagt sehr gut. Aber auch niederschmetternd...
So niederschmetternd, das eine Berücksichtigung nur einen Grundlegenden Neustart bedeuten kann.

Nebelwand

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Schnellstarter Release
« Antwort #74 am: 04 Jun 2013, 10:26:04 »
Zwart, ich hoffe du hast recht!
Was das Tick-System angeht, scheint mir deine Lösung wirklich gut zu sein. Dadurch fällt das Bruchstückhafte einer Handlung weg.

OT: Ich hoffe, du blätterst bald mal wieder was Richtiges durch! ;-)