Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Thallion

Seiten: [1] 2 3 ... 15
1
Produktbewertungen / Das Prisma / Bewertung & Rezensionen
« am: 24 Mär 2020, 12:17:17 »
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Das Prisma abgeben.
Das Ganze ist im Splittermond Shop als Buch oder als PDF erhältlich.

Wiki-Artikel
Das Prisma

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
https://rollenspiel-bewertungen.de/splittermond/abenteuer/

Klappentext:

Shahandir, der Schmelztiegel zweier Kulturen, entstand, als Farukan in einem strategisch günstigen Moment das dalmarische Herzogtum Varnhal eroberte. Während in der öffentlichen Wahrnehmung dalmarische und farukanische Werte, Bräuche und Kulturgüter harmonisch nebeneinander bestehen, sehnt so mancher Dalmarier in den verfallenden Mauern seines Familiensitzes die alte Ordnung wieder herbei.

In Das Prisma wird eines dieser einstmals stolzen Anwesen zum Ziel der Abenteurer, als sie im Auftrag einer iorischen Wahrheitsfinderin die Rätsel einer uralten Prophezeiung entschlüsseln. In diesem Herrenhaus müssen sie ein kostbares Artefakt aufspüren, das auf eine rätselhafte Weise besonders wichtig für die Bewahrer des Kristallorakels ist. Und zugleich scheinen das Artefakt wie auch die Prophezeiung untrennbar mit dem Schicksal des ehemaligen dalmarischen Herzogtums verbunden zu sein. Es erscheint fast wie ein Wunder, dass nicht bereits andere Parteien hinter diesem Kleinod her sind…

Allgemeine Informationen
Name: Das Prisma
Heldengrad: 2 (Wanderer)
Startpunkt: Vilnur (Shahandir)
Zeit: Ein bis zwei Wochen zwischen 991 und 995 LZ

Abenteuerstil
Linearität: 3 von 4
Detailgrad: 3 von 4
Hintergrundwissen: 2 von 4

Wichtige Handlungselemente
Humor: 1 von 4
Intrige: 2 von 4
Kampf: 1 von 4
Recherche: 4 von 4
Soziale Interaktion: 3 von 4
Urban: 1 von 4

2
Produktbewertungen / Die Wandernden Wälder
« am: 02 Mär 2020, 14:35:41 »
Hier könnt ihr eure Meinung zur Spielhilfe Die Wandernden Wälder abgeben.
Das Ganze ist im Uhrwerk Web-Shop als Buch erhältlich oder als PDF im .



Wiki-Artikel
Die Wandernden Wälder

Spielhilfen-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Spielhilfen:
https://rollenspiel-bewertungen.de/splittermond/spielhilfen/

Klappentext:

Das Grüne Meer nennen es manche Einwohner Zhoujiangs, die Wandernden Wälder heißen sie in Dragorea. Die schier endlose Waldregion im Norden Lorakis erstreckt sich über eine Weite, die jedes Reich der bekannten Welt verschlingen würde. Gigantische Bäume, unbekannte Kräuter und sagenhafte Kreaturen warten auf die wenigen wagemutigen Reisenden, die dieses riesige Gebiet erforschen wollen - und doch fast alle scheitern. Denn der Wald hat schon ganze Zivilisationen verschlungen, wie die geheimnisvollen Ruinen tief in seinem Herzen beweisen. 

Und er birgt düstere Gefahren und Mysterien. Das Ungetüm des Nordens streift durch die Wandernden Wälder, selbst ein eigener wandernder Wald und mit Schätzen auf seinem bewachsenen Rücken. Pelzjäger erzählen von laufenden Bäumen, dalmarische Expeditionen von Spinnenhorden und uralten Wipfelpfaden. Und wiedergekehrte Schatzjäger berichten von gigantischen Mondsteinschätzen, den Wahnsinn in ihrem Blick.

Die Wandernden Wälder - Ewiges Grün ist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, die sich den legendenumwitterten Wäldern des Nordens widmet. Spieler und Spielleiter finden hier Hintergrundinformationen und viele Spielanregungen zu einer der größten Wildnisse auf ganz Lorakis. Neben diversen Spielinformationen enthält der Band auch mehrere Abenteuersplitter für Expeditionsreisen sowie ein voll ausformuliertes Abenteuer, das die Charaktere in dieses Grüne Meer zieht - auf dass sie dort nicht untergehen.

3
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Schrecken aus dem Eis abgeben.
Das Ganze ist im Splittermond Shop als Buch oder als PDF erhältlich.

Wiki-Artikel
Schrecken aus dem Eis

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
https://rollenspiel-bewertungen.de/splittermond/abenteuer/

Klappentext:

Eine Überquerung des Drakenpasses, der die östlichen Burgen des Wächterbundes mit Dalmarien verbindet – und das noch im Herbst? Keine besondere Herausforderung für gestandene Recken, sollte man annehmen. Aber bald zeigen ein Schneesturm und der einbrechende Winter den Abenteurern ihre Grenzen. Doch Schnee, eisige Kälte und Lawinen sind nicht die einzigen Gefahren: Inmitten des Schneetreibens lauert ein fremdartiges Wesen auf Beute, und nur mit Müh und Not gelingt es den Abenteurern, sich in ein kleines Bergdorf zu retten.

Hier werden sie herzlich aufgenommen und können sich im Warmen auskurieren. Aber bald zeigt sich, dass der Schrecken aus dem Eis die Abenteurer verfolgt hat und das kleine Dorf und die Recken für seine weiteren Pläne benötigt – Pläne, die über ein kleines Dorf am Rande der Zivilisation weit hinausgehen …

Es bleibt den Abenteurern nichts anderes übrig, als gegen das fremdartige Grauen anzutreten und es zu besiegen. Doch dieser Feind ist gerissen, und bald können die Abenteurer nicht mehr sicher sein, wem sie vertrauen können.

Schrecken aus dem Eis führt die Abenteurer durch die winterliche Gebirgslandschaft am verschneiten Drakenpass und ins Niemandsland zwischen Dalmarien und den Verheerten Landen.

4
Auch die Beteiligung am Bewertungs-Projekt ist deutlich zurück gegangen. Schade.

6
Spannend und mit schöner Charakterdarstellung (besonders die Protagonistinnen gefielen mir in ihrer Vielschichtigkeit) wird Nuum atmosphärisch zum Leben erweckt.
Magst du auch in der Umfrage abstimmen?

7
Hier könnt ihr eure Meinung zum Roman Die ewig Lächelnde abgeben.
Das Ganze ist im Uhrwerk Web-Shop als Buch erhältlich oder als PDF im .



Wiki-Artikel
Die ewig Lächelnde

Roman-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Romane:
https://rollenspiel-bewertungen.de/splittermond/romane/

Klappentext:

In der Zitadellenstadt Nuum galt die Ermittlerin Soldana Vitez einst als die Beste ihres Fachs. Doch dann beging sie einen folgenschweren Fehler und wurde zur Strafe in einen magischen Totenschlaf versetzt. Als Jahrzehnte später eine mysteriöse Mordserie den herrschenden Magierorden erschüttert, erweckt man sie aus dem Zauberschlaf. Ihre einzige Hoffnung auf Gnade ist, die Drahtzieher der Morde zu finden. Und so taucht sie immer tiefer in die verwinkelten Gassen einer Stadt ein, die ihr gleichzeitig vertraut wie fremd ist.

Als sie sich an die Fährte einer grausam entstellten Attentäterin heftet, beginnt für Soldana eine alptraumhafte Reise in ihre eigene Vergangenheit. Auf Soldana wartet eine Entscheidung, an der nicht nur ihr eigenes Schicksal hängt, sondern das der ganzen Stadt und ihrer Bewohner.

8
Noch keiner den zweiten Teil gespielt?

9
Produktbewertungen / Der Mertalische Städtebund
« am: 24 Nov 2019, 14:51:17 »
Hier könnt ihr eure Meinung zur Spielhilfe Der Mertalische Städtebund abgeben.
Das Ganze ist im Uhrwerk Web-Shop als Buch erhältlich oder als PDF im .



Wiki-Artikel
Der Mertalische Städtebund

Spielhilfen-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Spielhilfen:
https://rollenspiel-bewertungen.de/splittermond/spielhilfen/

Klappentext:

Einst regierten Könige das stolze Reich Mertalia, dessen Handelsschiffe Kristall- und Albensee durchkreuzten und der Halbinsel Reichtum und Wohlstand brachten. Doch ein blutiger Erbfolgekrieg stürzte das Land fast einhundert Jahre lang ins Chaos. Bevor sich ein Thronprätendent durchsetzen konnte, verschworen sich Handelsherren, Gildenoberhäupter und andere Machthaber in den Städten, um das Joch des Adels abzuwerfen, und an die Stelle des Königreichs trat ein Bündnis der einflussreichen Handelsmetropolen.

Heute zählt die mertalische Halbinsel zu den am dichtesten besiedelten Gebieten Dragoreas mit einer reichen und vielfältigen Kultur, und für viele Bewohner der umliegenden Reiche ist es das Land ihrer Träume: Ohne starre Standesgrenzen birgt es das Versprechen, durch Tüchtigkeit und eigener Hände Arbeit zu Reichtum und Macht zu kommen und in den Kreis der einflussreichen Magnaten aufzusteigen. Doch bittere Armut in den Elendsvierteln der Städte, Straßenschlachten unter rivalisierenden Banden und mörderische Intrigen zwischen den einflussreichen Magnaten bilden die Kehrseite der Medaille und lassen den Mertalischen Traum nur allzu oft platzen.

Der Mertalische Städtebund ist ein Quellenband für das Rollenspiel Splittermond, in dem die mertalische Halbinsel zwischen Alben- und Kristallsee mit ihren mächtigen Metropolen beschrieben wird. Jede der neun Städte des Bundes erhält dabei eine detaillierte Beschreibung, die nicht nur das Leben in der Stadt und wichtige oder einprägsame Örtlichkeiten vorstellt, sondern auch einen Überblick über die bestimmenden Persönlichkeiten und Machtgruppen gibt. Mit ausführlichen Beschreibungen zur Kultur des Städtebundes erhalten Spieler Anregungen zur stimmungsvollen Ausgestaltung von mertalischen Charakteren. Dazu kommen neue Ausbildungsvarianten und typisch mertalische Ausrüstung. Spielleiter erhalten zudem Einblicke in Hintergründe und Geheimnisse der intriganten Gesellschaft Mertalias. All dies bietet zahlreiche Inspirationen für spannende und abwechslungsreiche Abenteuer auf der mertalischen Halbinsel.

10
Hier könnt ihr eure Meinung zur Spielhilfe Banden & Orden abgeben.
Das Ganze ist im Splittermond Shop als Buch oder als PDF erhältlich.



Wiki-Artikel
Banden & Orden

Spielhilfen-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Spielhilfen:
https://rollenspiel-bewertungen.de/splittermond/spielhilfen/

Klappentext:

Nur gemeinsam ist man stark – das wissen auch die meisten Lorakier. Daher schließen sie sich immer wieder in Organisationen von Gleichgesinnten zusammen, um so Schutz vor Bedrohungen zu genießen oder gemeinsam ihre Ziele besser zu erreichen. Magierbünde versuchen, die Mysterien der Magie zu durchdringen, während Ritterorden gegen Bedrohungen ihrer Heimat zu Felde ziehen und Verbrecherbanden und Geheimbünde weite Teile der Elendsviertel der lorakischen Metropolen kontrollieren.

Dieser Band für Splittermond enthält Beschreibungen für 30 Organisationen aus ganz Lorakis, gleich ob es sich dabei um schurkische Geheimbünde, rechtschaffene Orden oder weise Magierzirkel handelt. Jede Organisation wird dabei mit allen nötigen Angaben vorgestellt, die es Spielern erlauben, Angehörige dieser Gruppen als Abenteurer auszugestalten, als auch Spielleitern zur Ausgestaltung von Charakteren und Abenteuern dienen. Neben Ausbildungsvarianten finden Sie in diesem Band auch Werte für beispielhafte Mitglieder der Organisationen, Angaben zur Hierarchie und Struktur der Gruppe, Geheimnisse und wichtige Mitglieder sowie Szenarioansätze.

Ein Fokus des Bandes liegt dabei auf bereits in anderen Büchern vorgestellten Gruppen, deren Hintergrund hier erweitert wird, wie etwa die zwingardischen Druiden, die Gefeiten aus Tir Durghachan, die iorischen Weißen Wächter und Wahrheitsfinder, sowie die Mediatorengilde aus dem Mertalischen Städtebund. Aber auch einige neue Gruppen werden in diesem Band mit Leben gefüllt.

Mit Banden & Orden haben Sie stets passende Verbündete oder Gegenspieler für Ihre Abenteurer parat!

11
Ich habe den Splittermond-Metascore aktualisiert.

https://rollenspiel-bewertungen.de/splittermond/splittermond-metascore/

13
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Das sterbende Riff abgeben.
Das Ganze ist im Splittermond Shop als Buch oder als PDF erhältlich.

Wiki-Artikel
Das sterbende Riff

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
https://rollenspiel-bewertungen.de/splittermond/abenteuer/

Klappentext:

Das sterbende Riff, das Abenteuer in diesem Band, verschafft den Spielern mit einer Rundreise und typischen Festen der Mahaluu nicht nur einen Einblick in die Region und die Bräuche der Einheimischen, sondern führt sie auch an einen der besonderen Orte des Archipels – dem schützenden Barriereriff im Südwesten von Mahaluu.

14
Hier könnt ihr eure Meinung zur Spielhilfe Badashan abgeben.
Das Ganze ist im Splittermond Shop als Buch oder als PDF erhältlich.



Wiki-Artikel
Badashan

Spielhilfen-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Spielhilfen:
https://rollenspiel-bewertungen.de/splittermond/spielhilfen/

Klappentext:

Tief im Süden Farukans, zwischen den wolkenverhangenen Nebelhöhen und dem Auge von Telwari, liegt Badashan: Einst stolzes Moghulat, das auf eine Jahrtausende alte Zivilisation zurückblicken kann, steht das Reich seit nunmehr 300 Jahren als Shahirat unter der Verwaltung Farukans. Doch die Badashiris haben sich bis heute ihre einzigartige Kultur bewahrt, und so existieren in den Städten und Dörfern am Maharati beide Völker weitgehend friedlich nebeneinander – wenn man von den Kompetenzstreitigkeiten zwischen Rajas und Satrapen einmal absieht.

Im Schatten der Drachenbäume, tief in den Dschungeln, herrschen hingegen die Gesetze des wilden Affengottes Pudjari, und nur der stärkste kann hier überleben. Wer kann heuert einen der zwergischen Elefantenreiter an, deren Kaste einst als Dschungelführer diente und die Wildnis Badashans besser kennt als alle anderen. Doch aus dem Feenkrieg, der im Osten des Landes zwischen den allgegenwärtigen Naturfeen und den heimtückischen Blutrichtern tobt, halten auch sie sich lieber raus.

Badashan – Im Reich des Affengottes ist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, die das namensgebende Shahirat sowie das angrenzende Binnenmeer beschreibt. Spieler und Spielleiter erwartet ein Rundgang durch die Dschungel und Städte Badashans, in dem sie auch Einblick in Kultur, Leben und Geschichte des Shahirats erhalten, wobei ein besonderer Fokus auf der Beschreibung des Volkes der Badashiris liegt. Daneben wird auch das Auge von Telwari beschrieben, samt der Monster und Gefahren, die in der Tiefe lauern. Ebenfalls enthalten sind zwei Abenteuer, die die Spieler direkt in die Region eintauchen lassen.

15
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Schafblut abgeben.
Das Ganze ist im Splittermond Shop als Buch oder als PDF erhältlich.



Wiki-Artikel
Schafblut

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
https://rollenspiel-bewertungen.de/splittermond/abenteuer/

Klappentext:

Schafblut (Heldengrad 1) führt die Abenteurer ins ferne Elyrea, wo eine verheerende Krankheit die Lebensgrundlage der mürrischen, aber friedfertigen Gnome im Landesinneren bedroht. Des Rätsels Lösung steckt in einer Prophezeiung, die auch die Abenteurer selbst einschließt.

Seiten: [1] 2 3 ... 15