Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Albenkind

Seiten: [1] 2 3 ... 76
1
Forenspiele / Re: Neues Spiel der Große Garten - Oautgame
« am: 23 Mai 2018, 22:37:42 »
die Sachen ganz unten im Spielertrend sollten eigendlich in Spoiler sein, hatte das auch eingeschaltet warum der PC das nicht gemacht hat weiß ich leider auch nicht zu sagen, hab es auch grade eben erst gesehen, sorry dafür.

2
ich starre das Drachlingswesen nur an und bin beeindruckt von seiner Größe und Echtheit als ob es wirklich exestieren würde.
Ich würde erstmal nichts sagen sondern nur beobachten und abwarten was noch passieren wird.

3
Finius

Du siehtst wie der Rattling die Geldstücke in seiner Pforte zusammenkrall und anschließend auf die Knie geht um nach den heruntergefallenden Telaren zu suchen.

Du hast die Frau erreicht und kannst sie jetzt von nahem sehe, blasse weiße Haut, bleiche Hände über dem Kleid, welches auf blauem Stoff besteht wie es in der Arwinger Mark gefärbt wird, bleiche Lippen, kein senken und heben der Brust ist erkennbar, die Frau ist offenbar Tot.
Die Rattlingsfrau würde wenn du den Sarg öffnen möchtest sagen:
Nicht öffnen, sie stirbt sonst ganz, sie ist mit mächtigem Zauber umwoben worden.

4
Forenspiele / Re: Der Große Garten
« am: 22 Mai 2018, 21:06:03 »
Theodorus

Die Trollin grinst dich an, dabei kannst du die großen Backenzähne der Kreatur sehen.

'Geht dort hin wo die Sonne aufgeht, in die Steppe, dort sind immer Rothalsläufer und ähnliche Kraturen zu finden. Ich gebe Euch noch Seile zum Einfangen der Tiere mit.' is not a valid dice string!


Sie würde sich unter das Gewand greifen und mehere lange Seile herausholen, du kannst erkennen das diese mit einer Paste bestrichen sind.
Das macht die Tiere welche ihr Einfangen wollt gefügig so das diese hinter Euch herkommen, es ist ein Alchemistisches Rezept.

Und so brecht ihr alle gemeinsam, ohne den Alben  aber mit Skorn, welcher jetzt auf deiner Schulter sitzt los, nach 1 Stünde Wanderung verlasst ihr den Wald und könnt die Steppe wieder vor Euch sehen als ihr herauskommt könnt ihr in wenigen Meter Entfernung auch schon 5 von diesen sehr großen Laufvögeln, mit Nacktem Hals, und Stummel Flügel sowie einer weißen Halskraus aus Federn
Was du über sie gelesen hast:
'Es sind Allesfresser, ihr Fleisch gilt als Delikatesse, sie greifen auch einen einsamen Reisenden an in großen Gruppen sind sie besonders Aggressiv, bevor sie Angreifen, bauen sie sich vor dem Gegner aus und Gurren und sträuben das Gefieder um den Feind zu beeindrucken, vor Vargen haben sie besonders Respekt, je Größer der Feind um so Aggressiver sind die Tiere auch.' is not a valid dice string!

5
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« am: 22 Mai 2018, 20:43:34 »
Kannst du das bitte im ersten Trend mit aufnehmen das mein Klage des Schreckesn Relikt eine Flöte ist und das beim Heiligen mahl meine Adern am ganzen Körper hervorkommen,

oh nein, ein Patzer, was passeiert jetzt bekommen jetzt alle anderen Angst oder was bin gespannt was du daraus machst.

6
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« am: 22 Mai 2018, 20:40:58 »
Finoa würde die Armbrust fallen lassen und stattdessen eine Flöte unter ihrem Gewand hervorholen und beginnen darauf zu spielen, sehr schrill und unmelodisch, dabei würden ihr Handgelenke und die Adern am Ganzen Körper hervortreten als wollten diese aus ihren Gefäßen kommen und die ganze Haut in ein blaues, Geflächt aus blauggrünen Adern überziehen, sollte dies keine Wirkung zeigen so wird die Priesterin ihre Armbrust wieder aufnehmen und dies weiter spannen um zu schießen.

7
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« am: 22 Mai 2018, 20:34:28 »
Heiliges Mahl

Rolled 2d10+27 : 7, 3 + 27, total 37


Klage des Schreckens

Rolled 2d10+23 : 2, 1 + 23, total 26

8
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« am: 22 Mai 2018, 20:31:02 »
Sorry das ich so lange nicht da war aber das Wetter war einfach zu gut um vor dem PC zu sitzen.

ich versuche ihn Einzuschüchtern

Anführen
Rolled 4d10+12 : 1, 9, 9, 7 + 12, total 38


Sollte mir diese gelingen so würde ich mein Heiliges Mahl und Klage des Schreckens einwetzen um ihn weiter zu demoraliesieren.


9
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« am: 15 Mai 2018, 09:10:20 »
ja ich würde vorher geschossen haben und in der nächsten Ticks zu Sirion laufen wollen.

10
Spielersuche / Re: [Braunschweig] Suche oder biete....
« am: 11 Mai 2018, 23:01:41 »
habe jetzt schon eine feste Rund in Hannover, diese trifft ich auch jeden Dienstagabend aber trotzdem danke für das Angebot.

11
ich fand den Roman super, er hat mir sehr gefallen, ich fand die Chars sehr gut ausgearbeitet und auch die Feenwelt war sehr gut dargestellt. Ich kann meine Vorredner nicht nachvolziehen, was sie so schlecht daran fanden aber die Geschmäcker sind ja zum Glück auch unterschiedlich.
Mir hat das Buch sehr viel Freunde und Spaß bereitet ich habe "Nacht über Herathis" auch gelesen und weiß gar nciht welches der beiden Bücher ich besser finden soll, eingendlch sind beide gut für mich.
Ich fand es sehr schön das ein Naga in der Geschichte aufgetaucht ist.

12
Forenspiele / Re: Der Große Garten
« am: 11 Mai 2018, 22:45:26 »
Jeribelle

Der Alb würde sich dir zuwenden und sagen:
ich gehe jetzt zur Tarnung wieder in den käfig, besorgt ihr die Bestie und wir können gemeinsam zu meinem Dorf zurückreisen und danach immer noch die Trolle vernichten wenn ihr das wollt, Herrin.
Er verneigt sich vor dir und würde dann in seine Zelle gehen und nur kurz darauf würde sich die Tür öffnen und die Trollin würde wieder in der Tür stehen und zu Euch hereinstampfen im Schlepptau noch 2 weitere Männliche Trolle, welche Euch misstrauisch beäugen und sich an den Alemistischen Tisch setzen.
"Nun braucht ihr noch etwas oder könnt ihr zu Jagd aufbrechen? fragt Euch einer der männlichen Trolle mit tiefer Bassstimme.
Du kannst, auserhalb der Sichtweite der Trolle sprich draußen auf dem Baum, das Gebräu welches der Alb gebraut hat vorsichtig in Skorns schnabel träufeln und nach ein paar Minuten würde der Vogel auch wieder zu sich kommen und leise sagen: Danke; Herrr das ihrr uns gerretet habt, ich bin Euch noch mehrr zu dank verpflichtet als ohnehinschön, Herrrr. Ich kann in ein paarr minuten auch mit sicherrrheit auch schon wieder Fliegen und Auskundschaften wo wirrr hin sollen.
Der Vogel würde sich vorsichtig in deiner Hand in eine sitzende Position begeben, dabei aber immer noch ein bisschen hin und her schwanken.

13
Krolko

die Rattlingsfrau schaut die Münzen mit gierigen Blick in ihren kleinen Augen an und sagt dann auf Basargnomische zu Euch:
"Wir sind damit einverstanden, hier habt ihr unsere Göttin und wir bekommen die Münzen.
Auf einen Wink von ihr würde einer der anderen männlichen Rattling, an Krolko vorsichtig herantretten und dabei Jaalan mit dem gespannten Bogen nicht aus den Augen lassen und die Hand nach den Münzen ausstecken auf das sie ihm in die Hand gelegt werden können, die anderen Rattlinge würden sich an die hintere Wand zurückziehen und auh die Schamanin würde von dem Sarg zurücktretten damit ihr ihn mitnehmen könnt.

14
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« am: 11 Mai 2018, 22:28:44 »
Die Priesterin hebt ihre Armbrust und läst einen Bolzen von der Sehne schnelle, sie achtet nicht mehr darauf ob sie getroffen hat und versucht hinter die Flesen zu gelangen um dort nachzuladen dabei bete ich stumm zu Gunwar, das er uns verschonen möge.
Da ich keine Magie mehr in mir habe hoffe ich auf die Kraft meiner Gefährten, meiner Armbrust und meines Glaubens.
Ich würde nachladen und danach aus der Deckung schräg hinter dem Felsen schießen aber immer noch unterhalb von Sirion, welcher ja über uns steht.

15
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« am: 11 Mai 2018, 22:20:10 »
habe eine 38 zusammen und die Verteidigung ist ja 22 also habe ich 5 EG, und diese in Schaden gepackt.

Seiten: [1] 2 3 ... 76