Autor Thema: Zauber: Rasende Bewegung  (Gelesen 753 mal)

Wandler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 296
    • Profil anzeigen
Re: Zauber: Rasende Bewegung
« Antwort #15 am: 14 Jan 2019, 18:13:54 »
Der Spruch sollte jedoch sehr einfach "reparierbar" sein:
Wenn man aus dem Bonus eine feste neue Geschwindigkeit macht (die dann gegebenenfalls noch durch andere gedeckelte Boni verbessert werden kann) dann ist der Spruch wieder regelkonform:
Nicht verstärkt: GSW = 30, verstärkt, GSW = 40.

Aus dem gleichen Grund machbar:
Nicht verstärkt: GSW = Normale GSW Charakter * 3
Verstärkt: GSW = Normale GSW Charakter * 4

Das sind nur Beispiele - wem der Spruch dadurch zu mächtig wird kann das ja entsprechend anpassen.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 9.975
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zauber: Rasende Bewegung
« Antwort #16 am: 14 Jan 2019, 18:50:59 »
Der Spruch sollte jedoch sehr einfach "reparierbar" sein:
Wenn man aus dem Bonus eine feste neue Geschwindigkeit macht (die dann gegebenenfalls noch durch andere gedeckelte Boni verbessert werden kann) dann ist der Spruch wieder regelkonform:
Nicht verstärkt: GSW = 30, verstärkt, GSW = 40.


So hatte ich den Zauber auch ursprünglich verstanden.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Daodras

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 220
    • Profil anzeigen
Re: Zauber: Rasende Bewegung
« Antwort #17 am: 14 Jan 2019, 19:12:53 »
Oder man schreibt halt dazu, dass er den Bonus ignorieren lässt, so oder so muss er erratiert werden.

Eine feste Geschwindigkeit daraus zu machen finde ich übrigens blöd, da auch auf HG1 eine GSW von 15 ohne Zauber möglich ist. Das würde den Athlet oder den Bewegungsmagier gegenüber dem Zwerg mit BEW 0 und Vollplatte für den Einsatz seiner EP "bestrafen" oder benachteiligen. Der Zauber ist nämlich schon so situationsabhängig, dass mir keiner sagen kann, es gäbe keinen Unterschied zwischen einer Gesamt-GSW von 40 (durch hohe Behinderung beim verstärkten Zauber) und einer GSW von 55+.
« Letzte Änderung: 14 Jan 2019, 19:14:41 von Daodras »
See you in Rakuen ~

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.651
    • Profil anzeigen
Re: Zauber: Rasende Bewegung
« Antwort #18 am: 14 Jan 2019, 20:14:27 »
Dass das leicht zu fixen ist, ist klar. Aber wir haben (aus gutem Grund) feste Abläufe bei sowas, daher kann ich dazu nix sagen, bis final entsschieden ist, in welche Richtung es geht. Daher gilt da: Noch etwas Geduld bitte. :)

Wandler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 296
    • Profil anzeigen
Re: Zauber: Rasende Bewegung
« Antwort #19 am: 14 Jan 2019, 20:20:12 »
Dass das leicht zu fixen ist, ist klar. Aber wir haben (aus gutem Grund) feste Abläufe bei sowas, daher kann ich dazu nix sagen, bis final entsschieden ist, in welche Richtung es geht. Daher gilt da: Noch etwas Geduld bitte. :)

 :)
Schon klar. Ich arbeite selbst in einer Art "Entwicklung". Das war keine Krücke oder Zaunpfahl für den Verlag sondern ein Vorschlag für diejenigen die das regelkonform hausregeln wollen.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.085
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Zauber: Rasende Bewegung
« Antwort #20 am: 15 Jan 2019, 07:16:52 »
...
Dadurch wird zwar aus GSW+30 GSW +3 auf HG1, aber der Spruch "funktioniert" trotzdem - genauso wie andere Sprüche die potentiell einen Bonus geben der auf unteren Heldengraden nicht voll und ganz nutzbar / anrechen bar ist.

RAW ja,
RAI dürfte +30 richtig sein und das Cap (hier) nicht gelten.
Dass ein tatsächlicher Bonus geringer ausfällt aufgrund des Caps als im Rohtext, ist ja grundsätzlich ok.
Wenn der Rohtext aber soooo viel mehr Boni theoretisch gibt als nach Cap je möglich wäre,
a)  stimmt etwas in der Lesart nicht, ergo RAI beachten!
b) ist die Formulierung unglücklich oder schlichtweg fehlerhaft.

Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass die Authoren irgendwas anderes als + 30 wollten.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"