Autor Thema: Pass ja auf!  (Gelesen 9888 mal)

Dahrling

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.089
    • Profil anzeigen
Pass ja auf!
« am: 19 Jun 2018, 14:40:18 »
Diese Meisterschaft erlaubt es einem über Darbietung die "Zusammenarbeit im Kampf" durchzuführen.

Erst kurz meine persönliche Meinung: ich glaube nicht nicht, dass irgendjemand "Zusammenarbeit im Kampf" im Spiel nutzt. Der Bonuseffekt ist meiner Meinung nach einfach nicht vorhanden.

Aber - wenn ich das über Darbietung mache - geht es dann immer noch gegen die VTD? Ich darf keine anderen Manöver nutzen die nicht gegen die VTD gehen, aber hier wird mir Darbietung ausdrücklich erlaubt - und das geht normal gegen den GW.
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson

Quendan

  • Gast
Re: Pass ja auf!
« Antwort #1 am: 19 Jun 2018, 14:43:29 »
Erst kurz meine persönliche Meinung: ich glaube nicht nicht, dass irgendjemand "Zusammenarbeit im Kampf" im Spiel nutzt. Der Bonuseffekt ist meiner Meinung nach einfach nicht vorhanden.

Doch, wenn man selbst keine gute Chance einen starken Einzelgegner zu treffen, dann lohnt sich das. Ich hab es auch schon diverse Male am Spieltisch im Einsatz erlebt.

Und mit Pass ja auf lohnt sich das sogar richtig, wenn der Charakter selbst keine relevanten Kampffähigkeiten hat. Denn plötzlich kann er überhaupt was machen.

Zitat
Aber - wenn ich das über Darbietung mache - geht es dann immer noch gegen die VTD? Ich darf keine anderen Manöver nutzen die nicht gegen die VTD gehen, aber hier wird mir Darbietung ausdrücklich erlaubt - und das geht normal gegen den GW.

Du benutzt Darbietung mit den Regeln von Zusammenarbeit im Kampf, das geht also ganz normal gegen die VTD.

RagnarStein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 297
  • Si verbum si non esset, mihi pater opulentus esset
    • Profil anzeigen
Re: Pass ja auf!
« Antwort #2 am: 19 Jun 2018, 14:43:40 »
Erst kurz vorweg : Deine Persönliche Meinung stimmt nicht mit meiner Spielrealität überein.

Du darfst, statt einer Waffenfähigkeit Darbietung nutzen in Zusammenarbeit im Kampf. Dahingehend bleiben auch alle andren Regeln der Zusammenarbeit im Kampf bestehen
Si verbum si non esset, mihi pater opulentus esset

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Pass ja auf!
« Antwort #3 am: 19 Jun 2018, 14:43:58 »
1. Ich benutze häufig "Zusammenarbeit im Kampf" und ermutige auch die Spieler dazu.

2. Ja, die Probe richtet sich gegen die um 5 gesenkte VTD des Gegners. Die GW wird erst mit der Erweiterung "Haha, Schurke" angreifbar.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Pass ja auf!
« Antwort #4 am: 19 Jun 2018, 15:31:15 »
2. Ja, die Probe richtet sich gegen die um 5 gesenkte VTD des Gegners. Die GW wird erst mit der Erweiterung "Haha, Schurke" angreifbar.
Wobei ich sagen muss, dass ich letztere Meisterschaft relativ schwach finde - es gibt bemerkenswert wenig Gegner, deren GW sechs oder mehr Punkte niedriger ist als ihre VTD, zumal die VTD auch leichter zu senken ist als der GW (Ringend, Am Boden).

Was allerdings Pass ja Auf angeht: Zusammenarbeit im Kampf ist gerade für Nichtkämpfer ohne kampfrelevante Zauber gegen härtere Gegner die wichtigste Option im Kampf - das über eine Nichtkampffähigkeit abzuhandeln, ist eine massive Stärkung. Wenn natürlich niemand in der Gruppe so aufgestellt ist, dass man nicht besser selbst angreift oder anderweitig offensiv agiert, oder wenn niemand Darbietung steigert, ist auch die Meisterschaft nicht sinnvoll. Das sagt aber nichts über andere Gruppen aus.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.017
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Pass ja auf!
« Antwort #5 am: 19 Jun 2018, 15:38:04 »
Wobei ich sagen muss, dass ich letztere Meisterschaft relativ schwach finde - es gibt bemerkenswert wenig Gegner, deren GW sechs oder mehr Punkte niedriger ist als ihre VTD, zumal die VTD auch leichter zu senken ist als der GW (Ringend, Am Boden).

Erst kurz vorweg : Deine Persönliche Meinung stimmt nicht mit meiner Spielrealität überein.

QFT.

VTD-Werte jenseits der 30 und GW-Werte unter 25 kommen nach meiner Erfahrung alle naselang vor und sind bei dem einseitigen Schwerpunkt, der für die Erreichung solcher VTD-Werte nötig ist, auch nicht weiter verwunderlich.

LG
« Letzte Änderung: 19 Jun 2018, 15:40:06 von Loki »
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Pass ja auf!
« Antwort #6 am: 19 Jun 2018, 15:41:44 »
Bei SCs oder NSCs? Bei Spielern will ich das keineswegs bestreiten, bei NSCs ist mir das bisher kaum untergekommen - IIRC gibt es im Grundbuch keine Handvoll von Gegnern, auf die das zutrifft.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.017
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Pass ja auf!
« Antwort #7 am: 19 Jun 2018, 15:59:10 »
Ich meine schon NSC.

Na ja, die Anzahl der Gegner im Grundregelwerk mit einer Verteidigung von jenseits der 30 beläuft sich auf 3, wenn ich mich nicht verzählt habe: Hydra, Raubritter und Sanddrache. Und auf alle drei von ihnen trifft meine Beobachtung zu (Okay, die Hydra hat einen GW von 30, aber es liegen trotzdem satte 8 Punkte zwischen GW und VTD). Und diese Beobachtung habe ich, da ich eine Kampagne für Abenteurer des dritten Heldengrades leite, in letzter Zeit häufiger gemacht - weniger bei menschlichen Gegnern (die sich ab einem bestimmten Bedrohungslevel ja auch nur noch eingeschränkt als Gegner eigenen), sondern eher bei den hochstufigen Bestien. Aber die folgen ja bekanntermaßen auch nicht den üblichen Charaktererschaffungsregeln. Jedenfalls ist gegen die Zusammenarbeiten im Kampf häufig die einzige erfolgversprechende Taktik.

LG
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 974
    • Profil anzeigen
Re: Pass ja auf!
« Antwort #8 am: 19 Jun 2018, 16:16:44 »
Erst kurz meine persönliche Meinung: ich glaube nicht nicht, dass irgendjemand "Zusammenarbeit im Kampf" im Spiel nutzt. Der Bonuseffekt ist meiner Meinung nach einfach nicht vorhanden.
Beides falsch kann ich da auch nur bestätigen:
Erstens gibt es Gruppen, die es nutzen (in meiner auch schon öfter passiert) und zweiten kann es sehr wohl etwas bringen.

Daß das hier sogar mit einem Nicht-Kampf-Talent geht, finde ich super, weil das auch einem Nicht-Kämpfer etwas anderes als Däumchendrehen ermöglicht, auch ohne ihn zum Steigern von Kampftalenten zu zwingen.
Also genau das, was du ja bezüglich mancher Charakterkonzepte als Problem ansiehst: eine Kampffähigkeit kann ein darstellender Künstler so nämlich prima vernachlässigen, und trotzdem der Gruppe gut helfen, "spart" also je nach genauen Fähigkeiten Attribute, die auf die er dann gut verzichten kann.

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Pass ja auf!
« Antwort #9 am: 19 Jun 2018, 16:23:05 »
@Loki
Dass Zusammenarbeit im Kampf wichtig ist, bestreite ich ja auch gar nicht - nur, dass bei der Zusammenarbeit es relativ selten lohnenswert ist, die unmodifizierte GW statt VTD-5 anzusteuern. Nimmt man statt "Haha, Schurke" einfach zwei Schwerpunkte auf Darbietung, was sich EP-technisch gleich bleibt, steht man bei 45 von 52 Gegnern des Grundregelwerks gleich gut oder besser da und hat noch 2 Bonuspunkte auf alle anderen Proben des Schwerpunkts, wogegen die Meisterschaft nur für das eine und einzige Kampfmanöver nutzbar ist.

Dahrling

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.089
    • Profil anzeigen
Re: Pass ja auf!
« Antwort #10 am: 19 Jun 2018, 16:30:42 »
Ja, mit Darbietung kann es Sinn machen, das denke ich auch - deswegen habe ich mir die Meisterschaft auch erst genauer angeguckt.

Bei normalen Nahkampfangriffen müsste ich ne Rechnung sehen bei der die Wahrscheinlichkeit eines negativen Erfolgsgrades gegenüber dem Bonus den der Hauptkämpfer bekommt, vernachlässigbar ist.

Vielleicht wenn ein Spieler ne dicke waffe mit Durchdringung oder resistenzschwächung hat - und die anderen alle nur kleine Waffen? Aber das sind so produzierte Fälle, dasss der SL die extra erstellen muss damit es sinn gemacht hat die Meisterschaft zu lernen.

Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.008
    • Profil anzeigen
Re: Pass ja auf!
« Antwort #11 am: 19 Jun 2018, 16:44:10 »
Was für Waffen haben Resistenzschwächung?

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 974
    • Profil anzeigen
Re: Pass ja auf!
« Antwort #12 am: 19 Jun 2018, 16:45:46 »
Es lohnt auch, wenn Leute mit schwächeren Waffen, einem mit starker Waffe zuarbeiten, wenn jemand mit einer wuchtigen Waffe mehr EGs durch Zusammenarbeit bekommt, ...

Seres

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Pass ja auf!
« Antwort #13 am: 19 Jun 2018, 17:09:59 »
Interressant hier so viele Fürsprecher für Unterstützung im Kampf zu sehen. Meine persönliche Erfahrung ist auch eher, dass diese Aktion bei harten Gegnern - wo sie intuitiv sinnvoll wäre - eher zu Abzügen für den unterstützten Charakter führt als tatsächlich zu helfen. (Alles bezogen auf "normales" Unterstützen, also explizit nicht auf Pass ja auf!.)

Wäre mal interressant zu sehen, bei welchen Konstellationen unterstützen tatsächlich (statistisch) sinnvoller ist als selbst anzugreifen.

Hat  das schon mal jemand exemplarisch durchgerechnet?

Prinzipiell hilft ein Unterstützen ja dann, wenn die Trefferwahrscheinlichkeit mit VTD-5 50% übersteigt. Und dann müsste man noch schauen, wieviel im Vergleich dazu ein eigener Angriff bringen würde.
« Letzte Änderung: 19 Jun 2018, 17:17:47 von Seres »

Dahrling

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.089
    • Profil anzeigen
Re: Pass ja auf!
« Antwort #14 am: 19 Jun 2018, 17:23:19 »
@Xandila: Richtig, wenn du 5 Erfolgsgrade hast, bekommt die wuchtige Waffe für die 6 Punkte 2 EG und damit 4 schaden. Aber du könntest auch deinen Waffenschaden + 5 Schaden selber machen.
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson