Autor Thema: Abrichtungen bei Charaktererschaffung  (Gelesen 27839 mal)

Nadjin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« am: 14 Dez 2016, 23:37:26 »
Hi Leute
Ich habe mir grad den neuen Band Bestienmeister durchgelesen. Ich habe noch nicht ganz verstanden, wie ein Tierbegleiter zu Spielbeginn Abrichtungen haben kann
Diese über die Ressource ´Kreatur´ zu kaufen erscheint mir sehr teuer, da die ´Fähigkeiten´ im Selbstbausystem viel umfangreicher sind.

Beispiel:
Ein Falkner hat einen besonderen Falken (Kreatur 2 = Prächtig und Jäger). Hat er diesem noch nichst beigebracht während seiner eigenen Ausbldung, also ist der Falke gänzlich unerfahren? Oder hat er zumindest eine Grundabrichtung? Oder mehrere in Abhängigkeit der Tierführungsfertigkeit des Helden?

Danke im voraus für eure Hilfe :)

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #1 am: 15 Dez 2016, 18:55:29 »
So wie ich es verstehe, hat eine Kreatur grundsätzlich noch keine Ausbildungen. Diese müssen im Nachhinein erst beigebracht werden.
Ich sehe auch nicht, dass man mittels Punkte in "Kreatur" Ausbildungen für die Kreatur erkaufen kann. Einzig das Potenzial (also die Anzahl der möglichen Ausbildungen) steigt automatisch um 2 pro Punkt in Kreatur.

So zumindest nach dem, was ich bisher verstanden habe.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #2 am: 15 Dez 2016, 19:01:32 »
Nicht leicht zu finden, aber die Beispielcharaktere zeigen: Kreaturen starten mit Kreaturenstufe + 1 Abrichtungen.

Das wird glaube ich auch über der Tabelle für gekaufte Tiere erklärt.

Wichtig: Abrichtungen gelten nur, wenn man die entsprechenden Meisterschaften hat!

Ohne Dompteuer aktiviert sich zum Beispiel die Boten-Abrichtung nur, wenn eine Tierführung gegen 25 gelingt!
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #3 am: 15 Dez 2016, 19:06:17 »
Ah ja, auf Seite 15 steht der eine Satz etwas versteckt:

Zitat
Gekaufte Tiere haben üblicherweise bereits eine einzelne Abrichtung (meist eine Grundausbildung, siehe S. 17), Kreaturen sogar eine Anzahl in Höhe ihres Ressourcenwerts.

In dem Beispiel von Nadjin hat der Falke also bereits 2 beliebige Ausbildungen am Start (man beachte die Voraussetzungen).
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #4 am: 15 Dez 2016, 19:29:20 »

In dem Beispiel von Nadjin hat der Falke also bereits 2 beliebige Ausbildungen am Start (man beachte die Voraussetzungen).

Moment mal...


Ein Falkner hat einen besonderen Falken (Kreatur 2 = Prächtig und Jäger). Hat er diesem noch nichst beigebracht während seiner eigenen Ausbldung, also ist der Falke gänzlich unerfahren? Oder hat er zumindest eine Grundabrichtung? Oder mehrere in Abhängigkeit der Tierführungsfertigkeit des Helden?


Der Falke in diesem Beispiel wäre ehe eine Kreatur 4 (Form + Rolle + Prächtig + Jäger + Fliegend - Klein).

Und das heißt, er hat ein Potential von 1+2+2+2+2 = 9. Bei einem Tiervertrauten sogar 12.

Bei Spielbeginn würde er dann mit 5 Abrichtungen anfangen können.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #5 am: 15 Dez 2016, 19:37:39 »
Müssten es nicht nur 4 Abrichtungen sein, weil Kreatur 4?
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #6 am: 15 Dez 2016, 20:28:41 »
Müssten es nicht nur 4 Abrichtungen sein, weil Kreatur 4?

Bei den Beispielcharakteren ist es immer Kreaturwert+1.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #7 am: 15 Dez 2016, 20:31:47 »
Die Beispielcharaktere sind mir da um ehrlich zu sein ziemlich egal, weil diese nicht die Regeln sind sondern halt nur Beispiele.
Und nach dem Regeltext auf Seite 15 sind es halt nur "Punkte in Kreatur" Ausbildungen und nicht eine mehr.

Woher die Beispielcharaktere die zusätzliche Ausbildung haben ist dann halt die Frage...
Es sei denn, es gibt noch eine weitere Regelstelle, die das erlaubt.
Oder vlt. haben die Beispielcharaktere auch einfach schon ihr Tier ausgebildet, wodurch halt mehr dazu gekommen sind.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #8 am: 15 Dez 2016, 20:40:51 »
Die Beispielcharaktere sind mir da um ehrlich zu sein ziemlich egal, weil diese nicht die Regeln sind sondern halt nur Beispiele.
Und nach dem Regeltext auf Seite 15 sind es halt nur "Punkte in Kreatur" Ausbildungen und nicht eine mehr.

Woher die Beispielcharaktere die zusätzliche Ausbildung haben ist dann halt die Frage...
Es sei denn, es gibt noch eine weitere Regelstelle, die das erlaubt.
Oder vlt. haben die Beispielcharaktere auch einfach schon ihr Tier ausgebildet, wodurch halt mehr dazu gekommen sind.

Mhm, kann man Regeltext nicht auch so lesen?

"Alle Tierbegleiter starten mit 1 Ausbildung, Kreaturen mit weiteren Ausbildung in der Höhe ihres Ressourcenwertes."
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #9 am: 15 Dez 2016, 20:43:38 »
Dirmikhan (Flederkatze von Asilaii) hat bereits 5 Ausbildungen, obwohl nur Kreatur 2.
Und der Feenschwarm von Mawaharu hat 8 Ausbildungen, obwohl nur Kreatur 6.

Das passt also so oder so nicht ganz zusammen.

Mhm, kann man Regeltext nicht auch so lesen?

"Alle Tierbegleiter starten mit 1 Ausbildung, Kreaturen mit weiteren Ausbildung in der Höhe ihres Ressourcenwertes."
Auf welchen Regeltext beziehst du dich jetzt?
Wenn du den auf Seite 15 meinst:
Meiner Meinung nach kann man den nicht so lesen. Dann müsste er anders formuliert sein dafür.
Nach der dortigen Formulierung sollte es "Anzahl Ausbildungen wie Punkte in Kreatur gesetzt".
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #10 am: 15 Dez 2016, 20:54:49 »
Dirmikhan (Flederkatze von Asilaii) hat bereits 5 Ausbildungen, obwohl nur Kreatur 2.
Und der Feenschwarm von Mawaharu hat 8 Ausbildungen, obwohl nur Kreatur 6.

Das passt also so oder so nicht ganz zusammen.

Weil manche Ausbildungen 0 Punkte kosten... Deshalb steht bei dem Potential von Dirmikhan [3/8] und bei den Schmetterlingen [7/16].

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #11 am: 15 Dez 2016, 20:59:17 »
Das Potential ist aber in diesem Fall irrelevant.

Es geht um die Anzahl der Abrichtungen, die eine Kreatur am Anfang hat.
Und nach dem Text auf S. 15 sind die Anzahl der Abrichtungen gleich der Punkte in Ressource, die man für die Kreatur ausgegeben hat.

Auch wenn die Abrichtung 0 Potential verbraucht, so zählt es doch trotzdem als eine Abrichtung (genauso wie eine Abrichtung, die 2+ Potential verbraucht, nur als eine einzige Abrichtung zählt).
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Nadjin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #12 am: 15 Dez 2016, 22:35:33 »
Ich danke euch schonmal viel mals :D
Die Stelle auf S.15 habe ich tatsächlich gelesen und vergessen ;)


Allerdings habe ich noch eine Frage:
Wenn ich einen vernunftbegabten Familiar mache, der laut der Beschreibung "vernunftbegabt" nicht über Tierführung ausgebildet werden kann, wie bekommt dieser dann die Abrichtungen, die für einen Familiar so wichtig wären?
Der Hinweis auf die Ressource Gefolge bringt mich da nicht weiter :/

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #13 am: 15 Dez 2016, 22:42:15 »
Ja, über die Stelle bin ich gerade auch gestolpert und habe mich auch gefragt, was man dann damit machen soll...

Am ehsten wohl einfach Trotzdem ausbilden, nur einfach nicht per Tierführung sondern ein anderes Talent oder so?
Eventuell auch gibt es einfach nur eine Ausbildung pro Punkt in Kreatur und du bist halt darauf angewiesen oder so...
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Myriko

  • Regel-Redakteur
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 218
    • Profil anzeigen
Re: Abrichtungen bei Charaktererschaffung
« Antwort #14 am: 15 Dez 2016, 22:46:59 »
Allerdings habe ich noch eine Frage:
Wenn ich einen vernunftbegabten Familiar mache, der laut der Beschreibung "vernunftbegabt" nicht über Tierführung ausgebildet werden kann, wie bekommt dieser dann die Abrichtungen, die für einen Familiar so wichtig wären?
Der Hinweis auf die Ressource Gefolge bringt mich da nicht weiter :/

Ein vernunftbegabtes Wesen ist einfach kein Tier mehr. Eine Flimmerfee macht nicht Sitz. Aber es gibt ja auch "Sprachbegabt", das ist eigentlich der "typische" redende Familiar, der sich verständigen kann, aber nur über eine erhöhte den Tieren nähere Intelligenz verfügt.

Mann kann seinen Mitspielercharakteren ja auch keine Abrichtungen beibringen bzw. sie zum Familiaren machen :)
Falls in einem Regelthread meine Redakteursantwort gewünscht wird, könnt ihr mir auch gerne eine PM dazu schreiben :-), gerne mit Buch und Seitenzahl.