Autor Thema: Zielen bei Geschosszaubern  (Gelesen 10166 mal)

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Zielen bei Geschosszaubern
« Antwort #75 am: 18 Jul 2016, 07:06:07 »
Tja, wegen der wagen Hoffnung dass die Redax die Kritik mit den Verbesserungsvorschlägen vielleicht aufnimmt und den Kram erratiert...
Und eine Diskussion bei der jeder seinen Standpunkt vertritt ist kein im Kreis drehen... na ja, bis zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht  ;D
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.270
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Zielen bei Geschosszaubern
« Antwort #76 am: 18 Jul 2016, 07:39:04 »
Tja, wegen der wagen Hoffnung dass die Redax die Kritik mit den Verbesserungsvorschlägen vielleicht aufnimmt und den Kram erratiert...
Naja, es ist nur dann eine Verbesserung wenn es vorher wirklich ein Fehler/Problem war. Da aber viele Leute mit der Regelung so einverstanden sind oder sie gut finden (auch die Redaktion selbst), ist das schonmal nicht der Fall, weshalb es keinen Grund gibt, hier eine Änderung zu machen.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Zielen bei Geschosszaubern
« Antwort #77 am: 18 Jul 2016, 07:43:39 »
Darum gibt es einen zweiten Beitrag zu dem Thema? Weil alle es so gut finden?
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.270
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Zielen bei Geschosszaubern
« Antwort #78 am: 18 Jul 2016, 07:51:22 »
Seit wann sagt die Anzahl der Threads irgend etwas aus?
Es kommt auf die Anzahl der Personen an, die darin posten und nach meiner Zählung finden die meisten die Regelung so, wie sie ist, gut oder zumindest ok.

Die anderen überlegen sich eine Hausregel für ihre eigene Gruppe, was auch wunderbar ist. Wenn man etwas nicht mag, das aber eigentlich kein Problem ist, dann macht man halt ne Hausregel für sich.

Ich sehe hier nur maximal 2 Personen, die wirklich dafür sind, die offizielle Regel zu ändern, was mMn nicht mal ansatzweise genug ist, um das zu rechtfertigen (davon mal abgesehen, dass es auch genug gute Gründe gibt, es so zu lassen wie es ist, insofern es auch deshalb nicht nötig ist, hier eine Änderung zu machen, selbst wenn durchschnittlich mehr Leute dafür wären).

Zumal man bedenken muss, dass das Forum bei weitem nicht repräsentativ ist für die gesamte Spielerschaft. War es bei DSA nicht, ist es auch hier nicht. DIe überwiegende Mehrheit der Spieler dürfte in diesem Forum hier nicht vertreten sein, insofern...
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Zielen bei Geschosszaubern
« Antwort #79 am: 18 Jul 2016, 08:09:06 »
Tja, wie man es nimmt. Da ein Forum zum diskutieren da ist, sollte man es da auch machen.
Wobei ich sagen muss, dass hierzu wohl schon alles geschrieben worden ist  ;D
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.270
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Zielen bei Geschosszaubern
« Antwort #80 am: 18 Jul 2016, 10:10:11 »
Natürlich ist ein Forum zum diskutieren da, aber wir sind schon vor 2 Seiten zu dem Schluss gekommen, dass alles bereits gesagt wurde und dass es letztendlich nur eine Lösung für Personen wie dich gibt, welche die Regel nicht mögen:
Ihr müsst euch eine Hausregel machen.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Zielen bei Geschosszaubern
« Antwort #81 am: 18 Jul 2016, 17:51:04 »
Jupp, ist wohl so.
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.