Autor Thema: Zaubern in Rüstung  (Gelesen 12782 mal)

Kaskantor

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Zaubern in Rüstung
« am: 27 Jun 2016, 17:57:16 »
Hi,
ich habe auf die schnelle nichts gefunden.
Gibt es außer Tickzuschlag und Behinderung sonstige Nachteile für einen "Magier", wenn er in Rüstung zaubert?
« Letzte Änderung: 27 Jun 2016, 18:00:02 von Kaskantor »
SL: Tödliche Fragmente (SR)
Liest: SpliMo, SR, A!C
Interessiert: SpliMo, D&D5, SR, SaWo

Katharsis

  • Gast
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #1 am: 27 Jun 2016, 17:57:32 »
Nein

Draconus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #2 am: 28 Jun 2016, 00:00:57 »
Ich bin mir spontan ohne in die Regeln zu gucken nicht sicher, aber ich glaube der Tickzuschlag ist relevant für die Dauer des Zauber auslösens, da dies eine Sofortige Aktion ist. Für das Zauber vorbereiten oder die Probe ist es hingegen irrelevant.
Ich weiß, dass ich verrückt bin, normal ist langweilig

p.s. das großartige Profilbild stammt von Joshua Carrenca und es ist eigentlich... größer

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #3 am: 28 Jun 2016, 00:15:24 »
Ich bin mir spontan ohne in die Regeln zu gucken nicht sicher, aber ich glaube der Tickzuschlag ist relevant für die Dauer des Zauber auslösens, da dies eine Sofortige Aktion ist. Für das Zauber vorbereiten oder die Probe ist es hingegen irrelevant.

Exakt.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Kaskantor

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #4 am: 28 Jun 2016, 07:52:02 »
Ich hab schon geschaut, nur nachdem ich nichts gefunden habe, war ich verunsichert. Ist man ja aus anderen Spielen nicht unbedingt gewohnt :).
SL: Tödliche Fragmente (SR)
Liest: SpliMo, SR, A!C
Interessiert: SpliMo, D&D5, SR, SaWo

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #5 am: 28 Jun 2016, 08:32:40 »
Find ich auch ganz gut so. Ich war schon immer der Meinung, wenn man in Platte zaubern will, soll man das tun ^^
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Draconus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #6 am: 28 Jun 2016, 09:04:30 »
Ich sage nur, Kleriker, die haben Platte schon geliebt seitdem es Rollenspiele gibt.
Ich weiß, dass ich verrückt bin, normal ist langweilig

p.s. das großartige Profilbild stammt von Joshua Carrenca und es ist eigentlich... größer

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.955
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #7 am: 28 Jun 2016, 10:48:00 »
"Magier (und andere) zaubern nicht in Rüstung" hatte in JEDEM ursprünglichen System ursprünglich NUR Balancinggründe.
Klar, dass man dafür anschließend auch Hintergrundgründe hineingeschrieben hat (mal besser, mal schlechter gelungen)
und auch klar, dass zukünftige Editionen diesen Hintergrund mitschleppen (mal charmanter, mal weniger charmant).

Dieses Problem hat aber Splittermond nicht, da es ja ein niegelneues "ursprüngliches" System ist, das auf andere Art balanciert UND keinen jahrzehntealten Hintergrund-Rattenschwanz mitschleppen muss, der "damals" gute Gründe hatte, aber heute unnötig wäre.

Als DSA-Fanboy tu ich mich bei "Zaubern in Platte" auch stets instinktiv schwer. Aber hier trügt der Instinkt, mach ruhig!

(Ist halt nur ne antrainierte Gewohnheit, die ich nicht so schnell los werde)

Wer es gerne "traditionell" mag, kann seinem Magier ja gerne die Schwäche "Bann des Eisens" geben oder "Rüstungen sind pfui".
« Letzte Änderung: 28 Jun 2016, 10:49:43 von TrollsTime »
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #8 am: 28 Jun 2016, 11:06:22 »
Ein anderer Ansatz, um den Stereotyp des Zauberers als Tuch-/Lederträger in Splittermond zu stärken, liegt in den besonderen Materialien.

Besondere Stoffe oder Leder geben den höchsten Bonus auf Magieeinsatz. Je weniger sie schützen, desto besser sind die Boni für den Magier.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Kaskantor

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #9 am: 28 Jun 2016, 15:01:34 »
Die finde ich im MSK oder?
SL: Tödliche Fragmente (SR)
Liest: SpliMo, SR, A!C
Interessiert: SpliMo, D&D5, SR, SaWo

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #10 am: 28 Jun 2016, 15:03:36 »
Du findest Beispiele im MSK sowie im Bestien und Ungeheuer und Jenseits der Grenzen.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #11 am: 28 Jun 2016, 15:17:44 »
Wobei nur in MSK die kompletten Regeln zu besonderen Materialien stehen.

Von der Anzahl der besonderen Materialien sind die meisten in MSK und B&U. In JdG sind nur sehr wenige.

Kaskantor

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #12 am: 28 Jun 2016, 15:19:31 »
Ah ok, hab das meiste schon hier. Jetzt muss nur noch alles gelesen werden.
SL: Tödliche Fragmente (SR)
Liest: SpliMo, SR, A!C
Interessiert: SpliMo, D&D5, SR, SaWo

Teetroll

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 237
  • Barkeeper in der Splitterlounge
    • Profil anzeigen
    • Die Splitterlounge - Die Facebook-Taverne für Splittermond
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #13 am: 28 Jun 2016, 16:56:38 »
Ich fand ja den Gedanken immer ganz nett nen Magier in Platte zu spielen. Wie diesen hier :

Die Splitterlounge - Die Facebook-Gruppe für Splittermond
https://www.facebook.com/groups/903196936427623/

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.955
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Zaubern in Rüstung
« Antwort #14 am: 29 Jun 2016, 07:53:21 »
Ich fand ja den Gedanken immer ganz nett nen Magier in Platte zu spielen. Wie diesen hier :



Das ist eine umgepinselte Bloodbowl-Figur/Immanspielermeister/Hockey und kein Harnischmagier!
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"