Autor Thema: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?  (Gelesen 8182 mal)

Penslinger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #30 am: 29 Mai 2018, 14:01:59 »
Das mit dem Drucken in Holland lässt sich der Webseite nicht entnehmen. Ist deine Info ein aktueller Erfahrungsbericht?

Das kann ich bestätigen. Heroforge druckt nicht selbst sondern lässt bei shapeways drucken. Shapeways hat weltweit mehere Niederlassungen, eine davon eben in Holland. Auch eine Anfrage direkt bei heroforge ergab, dass sie für Europa (unter anderem) in Holland produzieren lassen.

gedruckte Grüße
Penslingers Seele
Sukara. "Nein, das ist nicht der Lastesel des Händlers den wir suchen sollen, der hat ja graue und nicht weiße Bäckchen (Anm. gemeint war Päckchen)!"
Gruppe: "Zustimmendes Nicken"
SL: "Kopf - Tisch."

arnadil

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #31 am: 29 Mai 2018, 16:26:22 »
Ja, kann ich auch bestätigen. Leider sind die Miniaturen, die ich bekommen habe, nicht wirklich gut. Die Details sind einfach nicht ausgeprägt genug, um sie mit den klassischen Techniken gut zu bemalen... und ich habe die teurere Variante genommen, die angeblich besser bemalbar ist.
Also nicht falsch verstehen: Die Minis sind toll, aber eben deutlich 3D-Druck und nicht mehr. Kein Vergleich zu richtigen Miniaturen von entsprechenden Anbietern.

Teetroll

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 237
  • Barkeeper in der Splitterlounge
    • Profil anzeigen
    • Die Splitterlounge - Die Facebook-Taverne für Splittermond
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #32 am: 19 Jun 2018, 07:30:49 »
Guude,
Es gab ja mal vor einiger Zeit mal ein paar Greens zu bewundern.
Wurde also auch mit dem aktuellen auf Eis legen, auch die Produktion weitere Miniaturen eingestellt ?


Mit frischen Kaffee,
Teetroll
Die Splitterlounge - Die Facebook-Gruppe für Splittermond
https://www.facebook.com/groups/903196936427623/

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.558
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #33 am: 19 Jun 2018, 10:32:19 »
Vorerst ja.

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.482
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #34 am: 19 Jun 2018, 12:29:52 »
Schade, die sahen vielversprechend aus. Hätt ich mir vermutlich (unabhängig vom Tabletop selbst) geholt.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

arnadil

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #35 am: 24 Jul 2018, 15:16:29 »
Liebe Community, ich habe als Gelgenheitsautor und passionierter Tabletopspieler mal meinen Hut in den Ring geworfen und - ohne jede Garantie, dass und wann da etwas kommt - werde ich die Arbeit am Regelwerk des Tabletops mit dem Segen des Verlags weiterführen. Falls tatsächlich einzelne Mitglieder der Community Interesse haben, an der Entwicklung (vor allem durch Testspielen und kritisches Feedback) teilzuhaben, freue ich mich über kurze Nachrichten per PN.

arnadil

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #36 am: 13 Aug 2018, 16:23:30 »
Nur ein kurzes Update: Ich habe eine Pre-Alpha-Version des Tabletops an zwei Testspieler aus dem Forum verschickt und werde es jetzt erst einmal auch selbst intensiv erproben, um die Grundmechanik des Spiels zu testen. Danach wird es ans Fine-Tuning und Balancing gehen, aber die Testphase für die Grundmechanik scheint mir sehr wichtig, daher nehme ich mir dafür nun einige Zeit.
Wer testen möchte, ist mir willkommen.

Penslinger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #37 am: 13 Sep 2018, 13:18:40 »
Ja, kann ich auch bestätigen. Leider sind die Miniaturen, die ich bekommen habe, nicht wirklich gut. Die Details sind einfach nicht ausgeprägt genug, um sie mit den klassischen Techniken gut zu bemalen... und ich habe die teurere Variante genommen, die angeblich besser bemalbar ist.
Also nicht falsch verstehen: Die Minis sind toll, aber eben deutlich 3D-Druck und nicht mehr. Kein Vergleich zu richtigen Miniaturen von entsprechenden Anbietern.

Kann ich nur bedingt zustimmen. Ich bin im Moment dabei meine Vargische Tänzerin (die mehr einem Fuchs als einem Varg ähnlich sieht) anzumalen. Der Mini ist von Heroforge. Ja die Details sind bei Minis z.b. von GW besser, aber dafür ist sie individuell.

Bilder sind WIP und noch nicht ganz fertig!

bemalte Grüße
Penslingers Seele
Sukara. "Nein, das ist nicht der Lastesel des Händlers den wir suchen sollen, der hat ja graue und nicht weiße Bäckchen (Anm. gemeint war Päckchen)!"
Gruppe: "Zustimmendes Nicken"
SL: "Kopf - Tisch."

Cryx

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • CD
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #38 am: 13 Sep 2018, 14:26:24 »
Welches Material hast Du für die Varg-Füchsin genommen (ich tippe auf das einfache Plastik) - und mit welchen Farben malst Du an? Irgendwie ist bei der Frisur die Haarstruktur flöten gegangen, oder?
Mondsplitter - Das Flipboard-Magazin zu Splittermond: http://flip.it/0SiTy

Die Splittermond-Community bei Google+: https://plus.google.com/communities/115941828771575556125

Penslinger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #39 am: 08 Okt 2018, 16:00:49 »
Das billigste Material, Farben hatte ich die Vallejo Game Color Acrylfarben genommen, weil einfaches Set. GW Farben sind mit unter sicher bessere Qualität, aber für kleines Geld ist das Set eigentlich ganz brauchbar.

Der Mini is noch WIP insofern sind teilweise Akzente noch nicht fertig. Die Haarstruktur (bis auf den Zopf) sind nicht sehr genau und eher glatt. Wie gesagt GW Minis sind sicher eine ganz andere Liga, aber ich finds ok!

bemalte Grüße
Penslingers Seele
Sukara. "Nein, das ist nicht der Lastesel des Händlers den wir suchen sollen, der hat ja graue und nicht weiße Bäckchen (Anm. gemeint war Päckchen)!"
Gruppe: "Zustimmendes Nicken"
SL: "Kopf - Tisch."

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.482
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #40 am: 08 Okt 2018, 19:59:09 »
Zwar sagen viele, GW Farben seien besser, persönlich kann ich das aber nicht bestätigen. Soll heißen, Vallejo Game Color ist top Qualität, daran kanns nicht liegen.

Was man aber auch beachten muss, ganz oft sehen Minis auf Fotos auch verwaschener oder unsauberer aus, als sie sind. Gerade, wenn sie bemalt sind.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

arnadil

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #41 am: 21 Okt 2018, 17:55:36 »
Hier gibt es übrigens Bilder meiner ersten bemalten Heroforge-Miniaturen für Splittermond: https://forum.splittermond.de/index.php?topic=6272.msg133957#msg133957

AmigaKid

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Tabletop - Wird es noch erscheinen?
« Antwort #42 am: 05 Nov 2018, 13:37:30 »
GW Farben sind zwar teuer, aber nicht notwendigerweise auch gut. (Die Shades und Inks der letzten Jahre sind allerdings ziemlich gut.) Die Valejo Farben gehören soweit ich weiß zu den besseren auf dem Markt. Ich kann sie jedenfalls sehr empfehlen. :)