Umfrage

Wäre Sidescrolling in einer Desktop-Anwendung füŕ euch okay

Geht gar nicht
49 (34.5%)
Nur wenn das mit dem Mausrad geht
56 (39.4%)
Klar, kein Problem
37 (26.1%)

Stimmen insgesamt: 141

Autor Thema: Genesis 2.0 / Splittermond  (Gelesen 60660 mal)

Darian

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #90 am: 24 Sep 2015, 19:35:48 »
Dann würde ich die Möglichkeit einer individuellen Gegenstandserstellung einbauen :D
"Ist doch keine Mondexplosion" - Feyamius

!Dom!

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 748
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #91 am: 24 Sep 2015, 19:40:15 »
Ist dann "Mondstahlklingen" komplett mit integriert?

Schwierige Frage.
Ich habe grundsätzlich keine Erlaubnis die Daten von MSK - abgesehen von Namen und Preis - gratis mit in die Anwendung zu integrieren.

Der Uhrwerk Verlag und wir sind da aber in Diskussionen und ich denke, wir werden in Zukunft in irgendeiner Form "Mondstahlklingen" integrieren.
Aber gleich zu 2.0 wird das noch nicht der Fall sein.
Kannst du nicht einfach Name und Preis machen und wir müssen dann anhand der Bücher die Einträge selbst machen?
Wobei es wird doch so oder so die Möglichkeit der eingabe geben, dann kann es doch jeder selbst tun.

Gruß
Dom

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 599
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #92 am: 24 Sep 2015, 23:44:47 »
Für Genesis 2.0 wird für Splittermond die Art überarbeitet, wie man Zauber auswählt (hat man den Zauber ja/nein und wenn man ihn hat, war der Gratis oder mit EP bezahlt). Und darf man die Wahl noch zurücknehmen?

Ich wollte das - anders als derzeit - visualisieren. Ich habe zwei Varianten - welche mögt ihr lieber?
(Mein Favorit ist der Schieberegler, gegenüber den zwei Buttons)

!Dom!

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 748
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #93 am: 25 Sep 2015, 06:47:09 »
Der Schieberegler hat was, auch wenn ich es umdrehen würde, erst Frei dan EXP Gekauft.

Gruß
Dom

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 599
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #94 am: 25 Sep 2015, 08:10:01 »
Der Schieberegler hat was, auch wenn ich es umdrehen würde, erst Frei dan EXP Gekauft.

Gruß
Dom
Stimmt, die andere Reihenfolge ist intuitiver. Ich ändere das.

FireWalker

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 332
  • Vargenbändiger
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #95 am: 25 Sep 2015, 08:31:05 »
Also mir persönlich gefällt die Buttonvariante besser, kann aber auch mit der Schiebereglerversion leben. Allerdings würde ich dann die ungelernten Zauber 'grau' darstellen und nur die gelernten in 'schwarz'.

Saalko

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 404
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #96 am: 25 Sep 2015, 08:31:26 »
finde das 1. Bild besser.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.279
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #97 am: 25 Sep 2015, 09:01:14 »
Ich finde beide Varianten ok.

Bei den Schiebereglern würde ich die Mitte als "nicht gekauft" nehmen und dann links frei und rechts gekauft.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 599
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #98 am: 25 Sep 2015, 09:06:32 »
Ich sehe schon... *Die* Lösung die allen gut gefällt, existiert nicht. :-)

qivis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #99 am: 25 Sep 2015, 10:07:04 »
Schieberegler ergibt für mich ehrlich gesagt keinen Sinn.

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 599
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #100 am: 25 Sep 2015, 10:11:16 »
Ist eine ungewohnte Komponente - aber ab Windows 8 findest Du die häufiger in den GUIs.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #101 am: 25 Sep 2015, 10:21:34 »
Das tolle an Java ist doch das es auf fast allen Systemen läuft, deshalb würde ich so allgemein gültige die GUI Designen. Vielleicht sogar moderne Web Applikationen als Inputgeber verwenden. Was dort überall geht, geht auch eur einer Desktopanwendung überall.
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

!Dom!

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 748
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #102 am: 25 Sep 2015, 10:23:30 »
Die Buttons sind Old School. Gewohnter halt.
Ich finde die Regler Modern und mal was anderes.
Kannst du nicht einen Harken setzen und beides anbieten oder ist das zu viel Aufwand?

Gruß
Dom
« Letzte Änderung: 25 Sep 2015, 10:52:51 von !Dom! »

Saalko

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 404
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #103 am: 25 Sep 2015, 10:28:58 »
Ich kenne Schieberegler nur von meinem Android Smartphone.

Von mir aus wäre das 2 farbige auch toll.

Beispiel: Alle Zauber sind ausgegraut, wenn man draufklickt werden sie Farbig und damit "gelernt", daneben ist noch ein Haken "Frei" oder soetwas.

Finde darum Firewalkers Vorschlag auch super.


Jan van Leyden

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #104 am: 25 Sep 2015, 10:49:50 »
Ich bevorzuge die Knöpfchen. Bei einem Schieberegler erwarte ich einen linearen Effekt; an dieser Stelle sind es aber drei sich gegenseitig ausschließende Varianten. Früher hätte man das über Radio Buttons abgebildet.  ???

Huldvoll winkend

---Jan van Leyden
Huldvoll winkend

---Jan van Leyden