Autor Thema: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer  (Gelesen 36266 mal)

Halavandrel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #45 am: 13 Jul 2015, 08:08:38 »
Hallo zusammen,

wie viele Archetypen enthält die Box denn insgesamt?

Lg
Niriya
Ich zähle 7 Archetypen.

Quendan

  • Gast
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #46 am: 13 Jul 2015, 11:20:40 »
7 Stück.

Von den bekannten: Cederion, Keira, Telkin und Tiai.

Neue: Edyrra (vargische Schattenläuferin aus dem Wächterbund), Nene (gnomischer Magier aus Dakardsmyr), Su Yini (menschliche Ränkeschmiedin aus Zhoujiang)

Niriya

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #47 am: 13 Jul 2015, 13:01:42 »
Vielen Dank für eure Antworten!  :)

Tok

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #48 am: 13 Jul 2015, 13:55:02 »
Da es ja hier allgemein um die Einsteigerbox geht passt evtl meine Frage hier auch rein ohne einen neuen Thread aufzumachen.

Im Grunde gibt es gefühlt wirklich zu jedem Pen and Paper eine Einsteigerbox.
Ich frage mich nur gerade wieso?

Bzw an die Leute die sie sich gekauft haben.
Wieso habt ihr sie euch gekauft?

Mir entgeht da irgendwie der Sinn.
Ein Abgespecktes nicht vollständiges Regelwerk (da kauf ich mir doch lieber das ganze), ein paar Würfel (die dürfte jeder Pen and Paper Spieler Kiloweise zu Hause haben) und ein paar kurz Abenteuer (ok die würd ich auch gern haben).

Also wozu das ganze?


Niriya

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #49 am: 13 Jul 2015, 14:01:46 »
Da es ja hier allgemein um die Einsteigerbox geht passt evtl meine Frage hier auch rein ohne einen neuen Thread aufzumachen.

Im Grunde gibt es gefühlt wirklich zu jedem Pen and Paper eine Einsteigerbox.
Ich frage mich nur gerade wieso?

Bzw an die Leute die sie sich gekauft haben.
Wieso habt ihr sie euch gekauft?

Mir entgeht da irgendwie der Sinn.
Ein Abgespecktes nicht vollständiges Regelwerk (da kauf ich mir doch lieber das ganze), ein paar Würfel (die dürfte jeder Pen and Paper Spieler Kiloweise zu Hause haben) und ein paar kurz Abenteuer (ok die würd ich auch gern haben).

Also wozu das ganze?

Ich würde einfach sagen, dass mit Einsteigerbox nicht zwingend nur "Einstieg in Splittermond" gemeint ist, sondern auch Einstieg in P&P. Und für solche kompletten Neueinsteiger, ist so eine Box ein sanfterer Einstieg. Archetypen, abgespeckte Regeln, kurze Abenteuer - praktisch für einen schnellen Einstieg, um mal reinzuschnuppern.

Vielleicht hilft so eine Box Spieler zu P&P/Splittermond zu bringen, die sonst bisher nur zu Brettspiele-Boxen gegriffen haben.

La Cipolla

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
    • Los Muertos Facebook-Page
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #50 am: 13 Jul 2015, 14:03:00 »
Vorrangig ist die Box schon für Leute, die das Spiel oder das Hobby noch nicht kennen. :)

Alle anderen könnten sich aber a) für die abgespeckten Regeln oder b) das neue Material, also bspw. die Abenteuer und Marker interessieren, c) die Einsteigerfreundlichkeit nutzen, um Freunde anzufixen oder d) einfach das Spiel oder das spezifische Produkt unterstützen. Man sollte sich aber imho schon bewusst sein, was man da kauft - ein Einsteigerprodukt nämlich (gibt immer mal Stories von Leuten, die von solchen Boxen enttäuscht sind).

Mal eine andere Frage: Steht schon irgendwo eine Zusammenfassung, welche Regeln genau jetzt anders sind? Ein paar sind mir aufgefallen (Sterben, Waffeneigenschaften etc), aber ich hab schon das Gefühl, dass mir einige Kleinigkeiten entgangen sind.

Eindruck ist bis jetzt sehr gut! *__* Gerade das SL-Heft find ich immer noch sehr gelungen.
« Letzte Änderung: 13 Jul 2015, 14:06:49 von La Cipolla »
Mein Kram:
Los Muertos ... Ein Rollenspiel mit Skeletten! :D

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 576
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #51 am: 13 Jul 2015, 14:11:05 »
Ziemlich genau das, was Niriya sagt :) Wobei das 'Reinschnuppern' sogar bis Heldengrad II klappen wird, man die Box also auch wirklich lange nutzen kann, ohne sie als defizitär ("unvollständig") empfinden zu müssen und bei einem etwaigen Umstieg aufs GRW den Kaufpreis der Box zu bedauern.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.765
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #52 am: 13 Jul 2015, 14:43:02 »
Habe die Box noch nicht, plane aber, sie mir zu holen - vor allem aus zwei Gründen:

1.) Wegen der enthaltenen Abenteuer (und ein bisschen wegen der Marker)
2.) Um den Verlag zu unterstützen

LG
« Letzte Änderung: 13 Jul 2015, 15:02:16 von Loki »
„Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.“
- Johann Wolfgang Goethe

Wolfhunter

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.167
  • Einer für alle - alles für Einen!
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #53 am: 13 Jul 2015, 16:30:37 »

Habe die Box noch nicht, plane aber, sie mir zu holen - vor allem aus zwei Gründen:

1.) Wegen der enthaltenen Abenteuer (und ein bisschen wegen der Marker)
2.) Um den Verlag zu unterstützen


... und

3.) um als Supporter was für Ein- und Umsteiger in der Hand zu haben - was schön offiziell Blaues
... some things never change...

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.765
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #54 am: 13 Jul 2015, 16:32:22 »
Hm... ja. Wobei ich mir nicht extra für Supporter-Runden verinnerlichen würde, welche Regelerklärungen ich mir sparen muss. Das kriege ich, glaube ich, auch ohne Vorlage hin. Aber vielleicht so als "Wenn ihr Interesse habt, kauft euch doch das hier".
„Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.“
- Johann Wolfgang Goethe

Belzhorash

  • Gast
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #55 am: 13 Jul 2015, 17:46:34 »
@Tok
Für Leute wie mich ist die Box auch optimal, da ich wenig Wert auf viele Regeln lege und strittige Dinge im Gruppenkonsens handgewedelt werden bei uns.

Mechanicus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #56 am: 14 Jul 2015, 10:10:52 »
Und Leute die kaum noch Zeit zum spielen haben wie meine Runde und ich ;)

Man wird halt älter und durch Beruf und Familie kommen wir z.B. nur noch zu einem Treffen im Monat wo Pen und Paper gespielt wird. Da sind kurze Abenteuer die sich an 1-2 Spielabenden durchspielen lassen und vorgefertigte Chars super! Und auch knappe Regeln da wir eh keine keine Zeit hätten uns in komplexe einzuarbeiten und wir einfach nur spielen wollen.

Gerade da sind Einsteigerboxen super da sie einfach alles enthalten was man so braucht. Mit der Star Wars Einsteigerbox hatten wir ein halbes Jahr Spaß ;)

Ich lese zwar noch viel was mit Pen und Paper zu tun hat wie Weltbeschreibungen und auch Abenteuer aber das eher aus persönlichen Interesse an Fantasy, SciFi und RPGs im besonderen als das ich das jemals noch alles am Spieltisch benutzen könnte ;D

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.067
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #57 am: 14 Jul 2015, 10:32:55 »
Man wird halt älter und durch Beruf und Familie kommen wir z.B. nur noch zu einem Treffen im Monat wo Pen und Paper gespielt wird.

Wie schön, dass Du dennoch hier ins Forum gefunden hast, Mechanicus. Herzlich willkommen :)
"Befreien Sie das Unreich!"

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 576
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #58 am: 14 Jul 2015, 10:45:10 »
Was maggus sagt :)

Don-Lope

  • Regel-Redakteur
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Einsteigerbox - Aufbruch ins Abenteuer
« Antwort #59 am: 14 Jul 2015, 16:16:10 »
Für den Verlag ist es natürlich interessant P&P Einsteiger oder Wiedereinsteiger gleich mit Splittermond abzuholen und ihnen einen möglichst einfachen Einstieg zu bieten.
Wir haben uns aber auch bemüht für den Einsteiger mehr als nur ein Anfängerszenario zu bieten. Mit der Box kann man sich eigene Charaktere bauen, mehrere Abenteuer spielen und den Charakter weiterentwickeln (zumindest bis Heldengrad II).
Andererseits wurde aber auch Wert darauf gelegt, die Abenteuer interesannt zu gestallten, so dass auch der Einsteiger mehr bekommt, als "geh in den Raum, erschlag den Ratling und plünder die Kiste".
So erhält auch der erfahrene Splittermond Spieler hier drei kleine, aber feine Abenteuer und Hintergrundinfos zu einer Region.