Autor Thema: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen  (Gelesen 10496 mal)

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #15 am: 12 Jan 2015, 13:03:54 »
Woher weißst du wie es genau funktioniert? Ich finde als Spielleiter und Autor sollte man so viel Freiheiten haben wie es nur geht um eine spannende und stimmige Geschichte zu erzählen, vielleicht ist die Magie so komplex die da gewirkt wird das sie nicht einfach aufhebbar ist. Bei einen Grippevirus kann man auch einfach ein Impfstoff herstellen, bei HIV oder Malaria sieht es wieder anders aus. Vielleicht gibt es einen Gegenzauber, aber vielleicht ist dieser sehr wenig bekannt und zu komplex für nomale Magie sondern ehr nur für Drachlinge...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #16 am: 12 Jan 2015, 13:07:59 »
Du verstehst meinen Punkt nicht.
Warum ist es notwendig, dass der Gegenzauber nicht funktioniert? Es ist hier völlig überflüssig, Bannmagie ausser Kraft zu setzen.

Wenn es einen verdammt guten Grund gibt, spricht auch für mich nichts dagegen, einzelne Regeln mit Begründung für eine Geschichte ausser Kraft zu setzen. Es einfach nur zu tun, weil man es kann, ist nicht so toll.
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Quendan

  • Gast
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #17 am: 12 Jan 2015, 13:42:16 »
Bannmagie (wie wir sie aktuelle kennen) funktioniert gegen Bannzauber. Der Zauber "Verwandlung beenden" wirkt z.B. explizit gegen Bannzauber. Hier geht es um Ritualmagie, die (und das ist btw schon lange geplant und kein ignorieren der Regeln) nicht in allem nach den normalen Regeln für Zauber funktioniert. Unter anderem lassen sich Rituale nicht einfach so mit Bannzaubern kontern. Sicherlich mag es später mal Regeln geben, um sie z.B. mit Bannritualen zu kontern, aber das war für das Abenteuer und für den jetzigen Regelstand erstmal irrelevant.

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #18 am: 13 Jan 2015, 10:02:17 »
Bannmagie (wie wir sie aktuelle kennen) funktioniert gegen Bannzauber. Der Zauber "Verwandlung beenden" wirkt z.B. explizit gegen Bannzauber. Hier geht es um Ritualmagie, die (und das ist btw schon lange geplant und kein ignorieren der Regeln) nicht in allem nach den normalen Regeln für Zauber funktioniert. Unter anderem lassen sich Rituale nicht einfach so mit Bannzaubern kontern. Sicherlich mag es später mal Regeln geben, um sie z.B. mit Bannritualen zu kontern, aber das war für das Abenteuer und für den jetzigen Regelstand erstmal irrelevant.
Hmm, ich dachte Bannmagie wirkt gegen beliebige Zauber abhänig vom Bannzauber? "Verwandlung beenden" wirkt explizit gegen Verwandlungszauber, nicht Bannzauber?
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Quendan

  • Gast
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #19 am: 13 Jan 2015, 10:16:24 »
Äh, sorry, da hab ich mich schlicht verschrieben. Natürlich wirkt Verwandlung beenden wie es beim Zauber steht gegen Verwandlungszauber. Entschuldige bitte die Verwirrung.

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #20 am: 19 Jan 2015, 13:04:01 »
Nichtsdestotrotz:
- Finde ich es unelegant, implizit Regeln zu verwenden die es noch garnicht gibt, und die den Spielern nicht zur Verfügung stehen. Wenn es später mal ein Bannritual "Rituale bannen" gibt, ist es für dieses Abenteuer ja sehr wohl relevant
- beißt sich hier die Krähe selbst in den Schwanz: Die Verwandlung wird zu Ritualmagie erklärt, weil die Spieler es nicht brechen sollen, aber warum die Spieler es nicht brechen können sollen, wird nicht weiter erklärt
- steht weiter mein Kritikpunkt, dass hier ein Verbot des Verwandlung beenden schlichtweg unnötig ist.
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.279
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #21 am: 19 Jan 2015, 14:15:33 »
Ich sehe kein Problem darin. Das ist ein göttliches Wunder und da hast du als gewöhnlicher Sterblicher halt erstmal keinen Stich.

Ja, auch Götter benutzen dieselbe Energie, aber die Größenordnung ist einfach ganz anders. Das ist ein Unterschied wie zwischen einem Lagerfeuer und einem Vulkan. Das eine kannst du mit einem Eimer Wasser löschen, dass andere nicht mal mit 100.000 Eimern.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #22 am: 19 Jan 2015, 14:23:48 »
Das ist keine Antwort darauf, warum es notwendig ist.
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.279
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #23 am: 19 Jan 2015, 14:35:50 »
Das ist keine Antwort darauf, warum es notwendig ist.

Was wäre für dich den ein ausreichender Grund?
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #24 am: 19 Jan 2015, 14:44:08 »
Ein ausreichender Grund wäre es, wenn es für das Funktionieren des Abenteuers strikt notwendig wäre. Das wäre dann zwar unschön und immer noch ein Minuspunkt, aber  dennoch besser, als den Spielern grundlos Aktionen zu verbieten.
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.279
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #25 am: 19 Jan 2015, 14:48:48 »
Ein ausreichender Grund wäre es, wenn es für das Funktionieren des Abenteuers strikt notwendig wäre. Das wäre dann zwar unschön und immer noch ein Minuspunkt, aber  dennoch besser, als den Spielern grundlos Aktionen zu verbieten.

1. Dadurch wird verhindert, dass das Wasser frühzeitig als Gefahrenherd identifiziert werden kann, bevor es Arwingen erreicht.

2. Den Spielern wird dadurch klar, dass dahinter höchstwahrscheinlich Götterwirken stecken muss.
« Letzte Änderung: 19 Jan 2015, 14:50:45 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #26 am: 19 Jan 2015, 15:00:53 »
Ich verstehe bei beiden Punkten den Zusammenhang mit dem Beenden der Verwandlung nicht.
Wenn die SCs eine Krähe in was auch immer, z.b. einen Fuchs zurückverwandeln, können sie das Wasser als Gefahrenherd identifizieren? Wie?? Und warum muss das verhindert werden? Und wodurch wird den Spielern klar, dass es hier um Götterwirken geht? Und ist das gut oder schlecht, dass es ihnen klarwird?
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #27 am: 19 Jan 2015, 15:07:46 »
@4 Port USB Hub: Du hast recht... wenn man es so sieht ist es unwichtig... aber vielleicht ist es dann zu einfach die Seuche zu heilen.... nur der Autor wird es wissen (wenn er sich darüber Gedanken gemacht hat)
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Quendan

  • Gast
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #28 am: 19 Jan 2015, 17:52:53 »
Du kannst es ja gerne bei dir erlauben. Aber wir hätten hier in spätestens einem Jahr einen Widerspruch gehabt, wenn im Magieband steht, dass Ritualmagie nur mit Ritualmagie gekontert werden kann - und dann in einem vorher erschienenen Abenteuer plötzlich auch ein Zauber geht. Und da war es uns lieber, es direkt konsistent zu halten, auch wenn das jetzt vllt erklärungslos daherkommen mag.

Und was die Ritualmagie zum brechen angeht: Die Abenteurer haben da auf HG 1 keinerlei Zugriff drauf und die NSCs in Arwingen haben auch nicht die entsprechenden Ressourcen (was natürlich von uns definiert wird, klar). Daher hat das für das vorliegende Abenteuer auch keine Relevanz.

Es ging da absolut nicht um Spielergängelung oder so (denn ja: Es wäre für das Abenteuer unerheblich wenn ein Verwandlung beenden einzelne Krähen zurückverwandeln könnte). Es ging schlicht darum, dass wir mit den von uns bereits geplanten Regeln konsistent bleiben wollen.

Sicher wäre es jetzt schöner gewesen, wenn der Magieband schon längst da wäre. Dann hätte man das im Abenteuer sicher auch noch mehr unterfüttern können (was aber am Geschehen nicht das geringste geändert hätte). Aber er ist nun mal nicht da und so mussten wir uns für eine Lösung entscheiden. Und ich halte die von uns gewählte weiterhin für die sinnvollste Methode.
« Letzte Änderung: 19 Jan 2015, 18:10:51 von Quendan »

Keshka

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
    • Papierheldin
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #29 am: 04 Mär 2015, 13:43:42 »
Hallöchen,
ich habe da mal eine Regelfrage und hoffe, dass ich mit dieser hier an der richtige Stelle bin ^^

Unsere magische Unterhändlerin hat einen der fünf Steinfresser, auf die die Abenteurer treffen, eingefangen. Sie möchte den Steinfresser gerne behalten und „abrichten“.
Die Frage die sich uns dabei stellte: Kann man Steinfresser überhaupt abrichten (über Tierführung), da es ja eigentlich Feenwesen sind und wäre es überhaupt möglich, dass man über die Ressource Kreatur eine gewisse Loyalität zu dem Steinfresser herstellen kann?