Autor Thema: Ist das Ziehen eine Wurfwaffe in der Vorbereitung enthalten  (Gelesen 865 mal)

Alarith

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen,

ich frage mich gerade, ob das ziehen einer Wurfwaffe tatsächlich in der Vorbereitung enthalten ist. Also wenn ich z.B. Wurfsterne werfen möchte, muss ich vorher ein paar per Waffe ziehen in die Hand nehmen und kann dann erst mit 4+3 werfen, oder ist das ziehen der Sterne in den 4 Punkten WGS drin. Und wie wirkt sich dann die Fingerfertigkeit Meisterschaft Schnellziehen aus? Ich habe es so verstanden, dass in den 4 WGS das Ziehen schon mit drin ist, und man es über Schnellziehen auf 3 reduzieren kann. Mann einen Wurfstern also mit 3+3 wirft. Wie seht ihr das, bzw. habe ich was übersehen?

Viele Grüße

Ala
« Letzte Änderung: 22 Aug 2014, 18:45:11 von Alarith »

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.042
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Ist das Ziehen eine Wurfwaffe in der Vorbereitung enthalten
« Antwort #1 am: 22 Aug 2014, 16:39:35 »
Ja, das Ziehen eines Wurfdolchs aus dem Waffengurt ist ebenso wie das Ziehen eines Pfeils aus dem Köcher Teil der Aktion "Bereitmachen". Ein Wurfbeil aus einer gut erreichbaren Gürtelschlaufe zu ziehen und zu Werfen brauch demnach 8 Ticks (WGS+3).

Zitat von: GRW, S. 115
Schnellziehen: Für das Bereitmachen einer Wurfwaffe benötigt er einen Tick weniger.
"Befreien Sie das Unreich!"