Umfrage

Besteht Interesse an einem SplitterGlobus?

JA
NEIN
JAIN wäre ein nice to have, aber mehr auch nicht
JA und ich würde sogar gerne dabei helfen

Autor Thema: SplitterGlobus  (Gelesen 59241 mal)

Stewie

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
    • Profil anzeigen
Re: SplitterGlobus
« Antwort #390 am: 30 Sep 2018, 20:17:54 »
In der Arbeitsversion ist sie integriert, jetzt müssen wir noch alle Sachen als Ortsmarkierungen einbinden - dann kommt sie in die öffentliche Version. Das einbinden der Markierungen geht aber erfahrungsgemäß recht schnell.
Waffen, Wesen, Sensationen: Splitterwiki

Stewie

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
    • Profil anzeigen
Re: SplitterGlobus
« Antwort #391 am: 21 Feb 2019, 01:07:27 »
Tja Erfahrungsgemäß sollte man Splitterglobus Orakelsprüchen eben aber auch nur wenig glauben schenken  :o 8) ;)

Aber bis auf die politische Karte auf Provinz ebene ist Zwingard und das Umland jetzt auch im öffentlichen Globus, wer die Globus Datei noch auf der festplatte hat braucht nichts zu machen, die Inhalte werden beim starten automatisch nachgeladen und eingebunden.

Wer die Datei noch nicht hat kann sie hier finden: http://www.splitterglobus.de/

Und weiße Flecken sind jetzt auch in der öffentlichen Version anzeigbar - Unter Besondere Orte, werden sicher nochmal mit Transparenz versehn

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Waffen, Wesen, Sensationen: Splitterwiki

Pare

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 109
    • Profil anzeigen
Re: SplitterGlobus
« Antwort #392 am: 14 Mär 2019, 21:38:17 »
Wow ich bin geflashed wir haben nach einem Jahr und 7 Tage über 650 Dowanloads

Das ist für mich ein Bestätigung das sich alle Mühen und Zeit absolut lohne!

Ich möchte mich hier noch mal allen Danke sagen! Es geht aufjeden fall weiter :)

Viele Grüße
Remy

Chajos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 175
  • Mein Leben für Aiur... äh ich meine... Nerzul!
    • Profil anzeigen
Re: SplitterGlobus
« Antwort #393 am: 30 Mär 2019, 13:21:34 »
Werden da auch selbstausgedachte Dörfer angezeigt? Ich tummel mich grad in Midstad und finde die viele der Orte aus dem Splitterglobus nicht im Splitterwiki aber auch nicht in irgendwelchen Publikationen...
EDIT: upsi, nicht genau genug geschaut. alles korrekt.
« Letzte Änderung: 30 Mär 2019, 13:45:26 von Chajos »
Winke Winke - Kontinent versinke!

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.040
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: SplitterGlobus
« Antwort #394 am: 30 Mär 2019, 14:22:20 »
Werden da auch selbstausgedachte Dörfer angezeigt? Ich tummel mich grad in Midstad und finde die viele der Orte aus dem Splitterglobus nicht im Splitterwiki aber auch nicht in irgendwelchen Publikationen...
EDIT: upsi, nicht genau genug geschaut. alles korrekt.

Stimmt, alles korrekt :) Die Leute vom Splitterglobus gehen absolut genau vor und verwenden ausschließlich offizielle Publikationen. Wenn man auf dem Splitterglobus Siedlungen entdeckt, die man in den offiziellen Publikationen (insbesondere über die PDF-Suche) oder im Splitterwiki nicht findet, hat das einen ganz konkreten Grund.

Die zentrale Vorgabe des Splitterglobus ist das vom Uhrwerk-Verlag veröffentlichte Kartenwerk, das sich meist als Kartenbeilage in den diversen Splittermond-Publikationen findet. Auf diesem Kartenwerk finden sich allerdings mehr Siedlungen (sowie: Landschaftsgebiete, Gewässer, etc.), als in den publizierten Texten beschrieben wird. Mit allgemeinen Worten: Der Verlag publiziert geographische Entitäten teilweise ausschließlich im beiliegenden Kartenwerk. Aber genau dieses Kartenwerk ist, wie eingangs geschrieben, die maßgebliche Quelle für den Splitterglobus.

Vergleicht man die geographischen Entitäten des Splitterglobus mit dem Splitterwiki, muss man feststellen, dass der Globus mehr Entitäten aufweist. Auch dies ist wesentlich den maßgeblichen Quellen geschuldet.
  • Der Splitterglobus integriert die vorhandenen Regionalkarten auch der neuesten Publikationen, wodurch auf der Karte selbst zwangsläufig neue Siedlungen, Gewässer, etc. abgebildet sind. Das Team vom Splitterglobus markiert diese geographischen Entitäten.
  • Das Splitterwiki hingegen hat keine offizielle Blaupause, die ihm zugrunde liegt. Neue Siedlungen, Gewässer, etc. werden nur dann erfasst, wenn auch tatsächlich ein realer Mensch diese geographischen Entitäten einträgt.
"Befreien Sie das Unreich!"

Pare

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 109
    • Profil anzeigen
Re: SplitterGlobus
« Antwort #395 am: 13 Aug 2019, 20:46:27 »
Hallo Zusammen,

leider muss ich mitteilen das ich aufgrund eines Privaten Großprojekts aktuell keine Zeit mehr für den Splitterglobus finde. Der Zustand wird wohl 1-2 Jahre anhalten.

Daher hier den Aufruf wer uns gern unterstützen möchte ist herzlich willkommen. Einarbeitung wird es natürlich geben. Es ist wirklich nicht so schwer wie man es sich denkt. Man benötigt nur Lust an einem Fanprojekt mit zu Wirken und etwas Muße :)

Aktuell ist sonst nur Stewie aktiv so das wir keine Aktualität gewährleisten können

Viele Grüße
Pare

Triton Schaumherz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
    • SpliMoKa - Der Splittermondkalender
Re: SplitterGlobus
« Antwort #396 am: 14 Aug 2019, 10:46:35 »
Daher hier den Aufruf wer uns gern unterstützen möchte ist herzlich willkommen. Einarbeitung wird es natürlich geben. Es ist wirklich nicht so schwer wie man es sich denkt. Man benötigt nur Lust an einem Fanprojekt mit zu Wirken und etwas Muße :)
Ich könnte mir vorstellen, mitzuarbeiten.

Herzliche Grüße,
Triton