Autor Thema: Forenabenteuer  (Gelesen 30096 mal)

arnadil

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 871
    • Profil anzeigen
Forenabenteuer
« am: 25 Feb 2014, 23:51:52 »
Hey Leute,

mir kam gerade die Idee - aufgrund aufgekommener Einseitigkeit bzgl. der wesensgemäßen Regelfixiertheit des Betatests -, dass man ja vielleicht einen der Testsplitter des Betatests entweder dort mit den vollen Regeln oder, einfach um die Welt zu bespielen, mit den Schnellstarterregeln im offenen Bereich als Forenabenteuer spielen könnte. Vor allem kam mir da das Intirgenabenteuer in Fulnia in den Sinn. (Die Betatester werden eine Ahnung haben, was ich meine.)
Ich weiß, dass Foren-AB häufig scheitern, weil sie zu lange dauern, aber einen Versuch auf Lorakis würde ich schon wagen. und die Testsplitter sind auch tendenziell kürzer als vollwertige Abenteuer.

Das ist allerdings kein Angebot, das dann auch zu leiten, weil mir dafür vermutlich die Zeit fehlt. Jedenfalls aber ist der Gedanke gerade erst geboren und ohne ausreichende Bedenkzeit sollte ich erfahrungsgemäß keine solche Verpflichtung eingehen.

Also ist es erst einmal
a) ein unverbindliches Interesse-Erfragen (für Spieler und Spielleiter) und
b) die Frage an die Redaktion, ob ich recht in der Annahme gehe, dass die Inhalte der Testsplitter (ohne Regeln) für ein solches (für jedermann lesbares) Foren-AB genutzt werden dürfen oder ob da Urheberrechtsbedenken bestehen.

Wie stelle ich mir das Ganze vor? So wie ich es vom Orkenspalter kenne: Eine vorher festgelegte Gruppe spielt in halbwegs ausführlichen, im Idealfall ansprechend verfassten Posts das AB in einem eigenen Thread. Jeder kann mitlesen, aber nicht jeder mitspielen. Bei dem Intrigen-Ab geht es vermutlich sogar, dass einzelne NSCs von Leuten dauerhaft übernommen werden könnten, falls sehr viel Interesse herrscht... aber das sage ich unter Vorbehalt, da ich das AB nicht gelesen habe.

Hat jemand Interesse?

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.746
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #1 am: 25 Feb 2014, 23:55:56 »
b) die Frage an die Redaktion, ob ich recht in der Annahme gehe, dass die Inhalte der Testsplitter (ohne Regeln) für ein solches (für jedermann lesbares) Foren-AB genutzt werden dürfen oder ob da Urheberrechtsbedenken bestehen.

Sehen da keine Probleme. :)

arnadil

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 871
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #2 am: 26 Feb 2014, 00:03:21 »
b) die Frage an die Redaktion, ob ich recht in der Annahme gehe, dass die Inhalte der Testsplitter (ohne Regeln) für ein solches (für jedermann lesbares) Foren-AB genutzt werden dürfen oder ob da Urheberrechtsbedenken bestehen.

Sehen da keine Probleme. :)

Dachte ich mir, aber man fragt ja lieber nach. Danke für die Antwort!

Theddun

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #3 am: 26 Feb 2014, 00:11:58 »
Hat jemand Interesse?

Ja hätte ich.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.152
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #4 am: 26 Feb 2014, 00:26:21 »

Hat jemand Interesse?

*Hüpft hoch und runter*

Hier! Ich! ICH!

... Ähem, ich meine, es würde mich sehr freuen mitspielen zu dürfen.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #5 am: 26 Feb 2014, 00:33:00 »
Gute Idee.

Auch wenn ich selber wohl nur als Zuschauer "agiere", finde ich die Idee prima.

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.451
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Forenabenteuer
« Antwort #6 am: 26 Feb 2014, 06:20:20 »
Ich habe zwar keine Zeit zum Leiten oder auch nur zum Spielen, wäre aber ein interessierter Mitleser und finde die Idee toll :)

Katharsis

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 542
  • Autor
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #7 am: 26 Feb 2014, 10:19:46 »
Interesse hätte ich auch, die bisherigen Erfahrungen mit Forenabenteuern warrn allerdings etwas zwiespältig.  Insbesondere sobald Kämpfe vorkommen wird es unübersichtlich und vor allem muss die Postingfrequenz der Gruppe einigermaßen passen.

Ich würde aber wohl mitspielen (ggf auch leiten) wenn man
vorher ein paar Richtlinien nochmal festzurrt.

arnadil

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 871
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #8 am: 26 Feb 2014, 10:30:43 »
Das sieht ja schon mal gut aus hier. Sehr schön!
Richtlinien zu Postingfrequenz und Co. sollten in der Tat festgelegt werden. Und Kämpfe sind vielleicht was, das man ggf. einmal im Chat ausspielen muss oder so. Daher hatte ich spontan das Intrigenszenario vor Augen, weil es mglw. ohne große Kämpfe auskommt.

Narlic

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 359
  • Gesplitterte Persönlichkeit
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #9 am: 26 Feb 2014, 14:14:37 »
Vor allem kam mir da das Intirgenabenteuer in Fulnia in den Sinn.
(...)
Bei dem Intrigen-Ab geht es vermutlich sogar, dass einzelne NSCs von Leuten dauerhaft übernommen werden könnten, falls sehr viel Interesse herrscht... aber das sage ich unter Vorbehalt, da ich das AB nicht gelesen habe.

Ich kenne das genannte Abenteuer Fulnia sehen und sterben und habe es bereits gespielt, darum kann ich bestätigen, dass dieses sich eigentlich gut eignen können sollte.
Von der Handlung her sind nämlich keine Kämpfe vorgesehen. Dieses Problem gäbe es also schon mal nicht.

Ohne Spoilergefahr kann ich wohl verraten, dass im Abenteuer neun große Mächtegruppen auftreten. Wer sich mit dem Mertalischen Städtebund auskennt, wird sich denken können, wer damit gemeint ist. Laut Abenteuerhandlung treten die Abenteurer im Gefolge eines der neun auf.
Es wäre nun aber leicht vorstellbar, wenn Abenteurer auch im Gefolge anderer auftreten und dann vielleicht teilweise auch in Opposition zueinander stehen. Dies ist vom Plot her möglich.
Ob und wie das in einem Forenabenteuer sinnvoll umzusetzen ist, weiß ich nicht. Dazu fehlt mir die Erfahrung mit dieser Art Spiel. Ich könnte mir aber denken, dass ein Spielleiter alle Hände voll zu tun hat in so einem Diplomatie-Szenario.

Kargonis

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #10 am: 26 Feb 2014, 14:25:40 »
Ich hätte Interesse, hab aber noch nie an einem Foren Abenteuer mitgemacht.

arnadil

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 871
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #11 am: 27 Feb 2014, 18:08:47 »
Also wenn ich das richtig überblicke, sind das also bisher 5 InteressentInnen (Kargonis, Katharsis, SeldomFound, Theddun und ich). Davon ist einer, Theddun, kein Betatester. Ihm müsste man also ggf. eine(n) Heldin/en (nach gewünschtem Charakterkonzept) zukommen lassen oder so, damit man mit den Betaregeln spielen kann. Mir musste nämlich einfallen, dass der Schnellstarter gar keine Möglichkeit bietet, HeldInnen zu generieren (und die Archetypen sind nicht unbedingt alle für ein Intrigen-AB gemacht).
Ansonsten scheint mir das eine vernünftige Gruppengröße.

Also gilt es zu klären:
1. Katharsis, würdest du leiten?
2. Wie binden wir Theddun als Nicht-Beta-Tester bestmöglich ein?
3. Ist das Fulnia-Abenteuer überhaupt mehrheitsfähig oder ist was anderes bevorzugt?
4. Welche Richtlinien wollen wir festlegen? Vorschläge:
  • Ein Foren-AB dauert gerne schon mal zwischen 1-2 Jahren. Dessen sollte sich jeder bewusst sein und das - im Rahmen der oft sehr begrenzten Vorhersehbarkeit - auch leisten können.
  • Posts sollten ansprechend zu lesen sein (Rechtschreibung und Zeichensetzung, aber auch Atmosphäre und halbwegs genaue Beschreibungen), müssen allerdings auch nicht immer sehr lang werden (sie dürfen es aber natürlich allemal  ;)). Im Zweifel sollte die Postingfrequenz nicht unter allzu hohen literarischen Ansprüchen leiden.  ;)
  • Die Postingfrequenz sollte nicht unter 2 Posts pro Woche fallen. Angestrebt sind eher 1 Post pro Tag oder doch wenigstens alle zwei Tage.
  • Eine schnellere Postingfrequenz ist erlaubt, solange sie nicht dazu führt, dass MitspielerInnen, die nicht mehrere Posts am Tag schaffen, dadurch benachteiligt werden, weil ihr(e) HeldIn nicht rechtzeitig agieren kann oder einfach die Lust durch zu langes Nachlesen verloren geht. Im Zweifel sollten die Betroffenen einfach Bescheid sagen, damit die anderen sich zügeln.
  • Längere Offlinezeiten (Urlaub, Prüfungsphasen, Arbeitsstress etc.) sollten angekündigt/mitgeteilt werden.
  • Es wird ein Besprechungsthread erstellt, in dem alles, was nicht Ingame ist, besprochen werden kann.
  • Wie auch sonst beim Rollenspiel gilt, dass im Zweifel der Spielleiter die Letztentscheidungskompetenz hat.

Was fällt euch noch ein? Also ich freue mich, falls das klappt.
« Letzte Änderung: 27 Feb 2014, 18:44:22 von arnadil »

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #12 am: 27 Feb 2014, 18:39:25 »
Praktisch wäre ja ein weiteres Unterforum, neben den bereits bekannten: Ankündigungen, Welt, Allgemeines, Regeln, FORENABENTEUER

Tionne?

Ich freu mich schon aufs mitlesen. :)

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.746
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #13 am: 27 Feb 2014, 18:41:26 »
Kein Unterforum, solange es hier nur um ein Topic geht. ;) Sobald Weltband und GRW draußen sind bauen wir hier eh um, vorher muss es da kein Stückwerk geben.

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Forenabenteuer
« Antwort #14 am: 27 Feb 2014, 18:46:35 »
Aber nachträglich könnte man die Posts doch verschieben?